+ Antworten
Seite 1385 von 1441 ErsteErste ... 385885128513351375138213831384138513861387138813951435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 34.601 bis 34.625 von 36024
  1. #34601
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.693
    'Gefällt mir' gegeben
    2.110
    'Gefällt mir' erhalten
    1.733

    Standard

    Melde mich auch mal wieder, es gab läuferisch nichts weiter zu berichten.

    @Phenix, starke Leistung, dein "virtueller" Route 66 Lauf und das in diesem besch**** Laufjahr. Glückwunsch dazu!
    @Mapuche, vorab schon viel Spaß bei eurem 24h Lauf.
    @Tigertier, schön, wenn es so läuft. Viel Spaß mit den neuen Schuhen.

    Habe eine Weile hin und her überlegt, ob ich an dem inoffiziellen Treppenlauf (7 Tage Zeit) teilnehme. Das "Hindernis" war, dass ich an dem Wochenende dazwischen außer Haus bin, also nicht auf der Treppe laufen kann. Da es aber dieses Jahr keine Wettkämpfe gab, habe ich noch ein paar Tage mehr Urlaub, die ich nun dafür verwenden konnte, was ich auch getan habe. Werde also mitmachen.

    Diese Woche bestand hauptsächlich aus Treppenlauf und Ausdauertraining, 7:12h insgesamt.

    Habt einen ruhigen Wochenstart.

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Kerkermeister (31.08.2020), Mapuche (31.08.2020), Rauchzeichen (30.08.2020)

  3. #34602
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.275
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    952

    Standard

    @Alcx: Danke dir und dir viel Spaß auf der Treppe!

    Nachdem der Golsteig abgesagt wurde hatte ich mich recht spontan zu einem virtuellen Wettkampf angemeldet (Marathon), der war nun gestern. Ich bin gegen 6:30 los, Temperatur war super ca. 12 Grad bei Start, später wurde es zwar etwas wärmer, hat dann aber leicht geregnet, so das Überhitzen kein Thema war.
    Die Strecke war halbwegs flach, ganz ohne Höhenmeter geht es bei uns einfach nicht (ca. 380hm+). Das Ziel war auf jeden Fall unter 4:12, also maximal 6:00 zu bleiben, mit Hoffnung auf unter 4:00. Nach den mäßigen Erlebnissen der letzten Wochen, wäre ich aber auch mit gesittet durchlaufen schon zufrieden gewesen.
    Es lief dann aber viel besser/entspannter als Gedacht: Die ersten Hälfte meist in dem Bereich 5:25-5:30, danach hat sich noch alles frisch angefühlt und der erste steile Anstieg war auch schon erledigt. Ich konnte dann das Tempo nochmal etwas anziehen, es folgten ein paar leichtere Trail und Wiesenabschnitte auf denen es schwieriger war das Tempo zu halten (ging aber). Auf den letzten 10 Kilometern (vorrangig Straße) habe ich dann nochmal etwas beschleunigt und die letzten Kilometern gingen im Bereich von 5:00 über die Bühne. Nach 3:43:20 war ich im virtuellen Ziel.
    Mit der Zeit bin ich super zufrieden, generell einer meiner schnellsten Marathons (ok auch eine wirklich nicht sehr anspruchsvolle Strecke), aber gerade nach dem verkorxten Jahr und praktisch 0 Tempotraining, bin ich einfach Happy wie das gestern gelaufen ist

  4. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    dicke_Wade (02.09.2020), Friemel (04.09.2020), Kerkermeister (01.09.2020), Mapuche (31.08.2020), ruca (01.09.2020), thrivefit (08.09.2020)

  5. #34603
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.891
    'Gefällt mir' gegeben
    1.281
    'Gefällt mir' erhalten
    696

    Standard

    @all: liebe Grüße von mir, allen gute Läufe, wer es benötigt: gute Besserung

    me: der zweigeteilte (Wander)Urlaub ist leider vorbei. Ist gut gelungen, hat Spass gemacht und tat meinem Knie anscheinend gut.
    Jetzt noch 5 Tage frei - Bonus für Teilzeitler - ehe es am Samstag wieder in das Arbeitschaos geht.
    Traue mich wieder mit dem Laufen zu beginnen, TP steht - oh Gott, da war doch was im April in Berlin
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Kerkermeister (01.09.2020)

  7. #34604
    Avatar von Igeltier
    Im Forum dabei seit
    08.03.2020
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    51
    'Gefällt mir' gegeben
    26
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    @Phenix - was für ein schönes Ally-Bild! Als könnte sie kein Wässerchen trüben, dabei scheint sie es ja ab und an doch faustdick hinter den Ohren zu haben. Ich drück euch die Daumen, dass sich das übergeben bald erledigt.
    Glückwunsch zum Marathon! Schön, dass es so glücksbringend war

    @mapuche - wie lief der Triathlon? Hoffe Tochterkind ist froh. Ich freue mich auf den Bericht über die 24h

    @alle, gutes Gelingen bei euren Läufen, auf euren Baustellen und bei allem anderen auch! Den Urlaub-zu-Ende-wieder-arbeiten-müssern einen guten, hoffentlich frustfreien Anfang!

    @me - alles ruhig, gestern Abend die Kids zum Flughafen gefahren, besuchen den Papa in Berlin. Ich habe Urlaub, hurra. Am Wochenende war Dauerregen, also bin ich erst Sonntag raus, nutzt ja nix. Bin dann 21,1 km gelaufen und war danach nicht völlig platt, und jetzt frage ich mich was möglich wäre wenn ich mich tatsächlich mal an einen Plan halten, und nicht einfach so durch die Gegend eiern würde. Dabei weiß ich eigentlich, dass ich mir die Zeit im Moment dafür nicht nehmen will

    Habt eine gute Woche und bleibt gesund!

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Igeltier:

    d'Oma joggt (31.08.2020), Kerkermeister (01.09.2020), ruca (01.09.2020)

  9. #34605
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.296
    'Gefällt mir' gegeben
    3.097
    'Gefällt mir' erhalten
    5.189

    Standard

    @Phenix: Wow, das ist für die aktuelle Situation und für virtuell eine bombastische Marathonzheit!!!
    @Igeltier: Genieße die Freihheit.
    @Alcx: Das kenn ich doch... wenn unsereins so lange über sowas nachdenkt, dann ist das Ergebnis doch schon lange klar. Dir ganz viel Spaß!!!#

    Mein Morgen war auch lustig, ich habe mich in fast letzter Sekunde zu einem "halb-virtuellen" 10km-Lauf angemeldet (fester Ort mit Zeitmessanlage aber 6 Tage Zeitraum).

    4:15 Der Wecker klingelt
    5:00 losradeln.
    5:50 angekommen, zu Fuß zum Start (geparkt hatte ich mein Rad 1,5km vom Start, 1,1 km vom Ziel).
    6:15 loslaufen
    7:02 Akunft am Ziel, loslatschen zum Rad, Umziehen
    7:20 losradeln
    8:15 zuhause angekommen, Badewanne. Wäsche in die Maschine.
    8:55 Im Homeoffice bereit zur Arbeit.

    Ja, als ich mir das so überlegt hatte, kamen mir die Worte "Bekloppte Aktion" in den Kopf und damit stand es fest und ich habe mich angemeldet.

    Am Wochenende oder Abend hätte mir dieser Lauf nicht so gut in den Kram gepasst, zumal mir da diese Strecke zu voll gewesen wäre...

    Kurz zum sportlichen: 47:22. Am Puls sehe ich aber auch, dass ich nicht wirklich alles gegeben habe, bei echten 10k-Wettkämpfen ist mein Durchschnittspuls um 5-10 Schläge höher. Nach 4-5km hatte ich auch einen Tick rausgenommen... Im Februar bin ich an gleicher Stelle eine 47:20 gelaufen (da "einfach so", weil sich da die Beine toll anfühlten, heute war es freundlich gesagt nicht ganz so).

    Unzufrieden bin ich nicht, eine Standortbestimmung auf vermessener Strecke war mal wieder fällig und die habe ich jetzt. Ein Angriff auf die PB sollte es eh nicht werden.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  10. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Alcx (01.09.2020), Friemel (02.09.2020), Isse (02.09.2020), Kerkermeister (01.09.2020), kobold (01.09.2020), Mapuche (02.09.2020), Phenix (01.09.2020), todmirror (01.09.2020)

  11. #34606
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    1.192
    'Gefällt mir' gegeben
    2.638
    'Gefällt mir' erhalten
    689

    Standard

    @ Martin
    wohoo, ganz schön flott unterwegs gewesen, top

    @ Oma
    mit deinen tollen Wanderungen hast du wieder eine gute Grundlage geschaffen, ab in die Lauflatschen, aber vorsichtig.
    Drücke dir die Daumen.

    @ ruca
    Nicht schlecht der Herr und das bei so einem Einzelwettkampf, super.
    Wäre nix mehr für mich, imo keinen Biss mehr

    @ Igeltier
    Was alles möglich wäre, das ist momentan doch egal. Du läufst nach Lust und Laune. Der Tag X wegen TP kommt dann sicher auch mal und du wirst ernsthaft überlegen.
    Vllt. passt es sich ja mal für ein gemeinsames Läufchen, wenn ich dienstlich in Donaueschingen verweile.

    @ Treppenheini
    Gib ordentlich Gas.
    Wenn du eh in Schwung bist, dann kannst du in den NL auch gleich den Trappen Last Man Standing gegen Andre antreten.
    Der 48h Stairmaster WR soll demnächst ja auch fallen, nach seinem 24h WR .... völlig irre

    me
    gähn ..... Laufen - die letzten 2 Wochen habe ich 30km geschafft.
    Diese Woche sollte ich dann doch mal 7 TE schaffen, aber nur, weil ich bei einem ausgefallen Benefiz-Lauf hier vor Ort an 6 Tagen helfe.
    Auf-, abbauen und bei Bedarf begleite ich Teilnehmer auf der Strecke.
    Jederman kann täglich und auf freiwilliger Basis, ohne offizielle Zeitmessung, wann er möchte von 18-19:30 Uhr die leicht gekennzeichnete Strecken (5-10km) walken, laufen .......
    Spenden für die Klinikclowns Hannover und den ambulanten Hospizdienst "aufgefangen" werden dabei gerne gesehen.
    Getränke und abgepackte Backwaren vom örtlichen Bäcker dienen nach der Aktivität zur Stärkung.
    EDIT: Kein Massenstart und momentane Verhaltensregeln sind Pflicht.

    Und ich brenne imo weiterhin für mein SUP und die letzte Woche war echt richtig hart aber auch ge*l
    Blasen an den Händen, dazu Paddel krumm, war anscheinend bissi zuviel Wind letzten Fr. + Sa. auf dem Steinhuder Meer

  12. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Alcx (01.09.2020), d'Oma joggt (01.09.2020)

  13. #34607
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.536
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    639

    Standard

    ganz kurz,

    ich lebe noch und durchlebe grad heftige Veränderungen... die Kids werden unverhofft schneller flügge als mein Kopf da folgen kann
    Nix "schlimm" oder so, aber der Gedanke, dass in Kürze beide ausgezogen sein werden, macht mir doch zu schaffen.
    Aber isso...

    Heute dann den x-ten Wiedereinstieg gestartet und würde mich freuen, wenn ich dies Jahr noch die 1000Km schaffen könnte

    schaumermal

  14. #34608
    Avatar von Giesemer
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    695
    'Gefällt mir' gegeben
    1.273
    'Gefällt mir' erhalten
    969

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    ganz kurz,

    ich lebe noch und durchlebe grad heftige Veränderungen... die Kids werden unverhofft schneller flügge als mein Kopf da folgen kann
    Nix "schlimm" oder so, aber der Gedanke, dass in Kürze beide ausgezogen sein werden, macht mir doch zu schaffen.
    Aber isso...

    Heute dann den x-ten Wiedereinstieg gestartet und würde mich freuen, wenn ich dies Jahr noch die 1000Km schaffen könnte

    schaumermal

    Hi Michael,

    der X-te Wiedereinstieg kommt mir verdächtig bekannt vor Aber du bist ja lange genug dabei um das gut managen zu können.
    Also Willkommen, zurück im Showgeschäft

    Harald
    Zuletzt überarbeitet von Giesemer (01.09.2020 um 19:12 Uhr)

  15. #34609
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    797
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    @Phenix und ruca: zum virtuellen Marathon und 10er.

    Zitat Zitat von Igeltier Beitrag anzeigen
    @mapuche - wie lief der Triathlon? Hoffe Tochterkind ist froh. Ich freue mich auf den Bericht über die 24h
    Hi, sorry, wollte mich eigentlich viel früher melden.
    Aber diese Woche ist privat sehr chaotisch bzw. ein wenig schwierig. Mehr dazu vielleicht die Tage.

    Der Triathlon war klasse und hat ihr richtig Spaß gemacht. Auch wenn sie leider keine ist, die nach dem Ziel freudig durch die Gegend hüpft, sondern sich eher mit einer inneren Genugtung und vor Erschöpfung still freut, war sie sehr zufrieden mit dem Tag.
    Aus Sicht des Vaters: Hat sie alles toll und sehr eigenständig gemacht. Wir haben vorher ein paar Wechsel geübt (einfach damit sie weiß, was sie anziehen soll und was wo liegt) und sind auch die doch recht hügelige Radstrecke zweimal abgefahren. Geschwommen wurde im Freibad und jedes Kind hatte eine eigene Bahn, was den Vorteil hatte, dass es nicht eng wurde und jedes Kind sein eigenes Tempo schwimmen konnte. Die Wechselzone war auf der Liegewiese, die Radstrecke war eine 2km Runde in der Nähe des Freibades und am Ende wurden je nach Altersklasse 1 bis 4 Runden auf einem abgesteckten Kurs auf der Liegewiese gedreht. Die Zuschauer waren leider Coronabedingt sehr übersichtlich (auf dem Schwimmbadgelände durfte pro Teilnehmer nur ein Betreuer sein), was natürlich schade war.
    Ich war sehr erstaunt welche Professionalität schon in diesem Altersbereich bei solchen Rennen exisitiert. Nicht nur, dass sogar Teilnehmer aus dem Saarland angereist sind (>200km), sondern auch die Ausstattung der Kinder (Räder, Anzüge, und ganz wichtig die Sonnenbrille beim Laufen ) hatte ich ziemlich unterschätzt. Meine Kleine hat zum Glück keinen Blick dafür und zieht ihr eigenes Ding durch.

    Auch nach dem Rennen war der Wunsch in den Verein zu gehen ungebrochen, sodass wir direkt ein paar Gespräche geführt haben. Auch wenn mein Verein eine Kinder-Triathlon Abteilung hat, war die einhellige Meinung, dass sie erstmal in die Schwimm- und Leichtathletikabteilung sollte, um die Grundlagen zu lernen und das erst später in der Triathlongruppe (sind wohl ohnehin fast alles ältere Kinder) alles zusammenzuführen. Finde diese herangehensweise eigentlich auch besser. Formal kann sie natürlich trotzdem in die Triathlon Abteilung kommen, weil das einfach besser klingt.
    Ich bin also gerade dabei die Trainingszeiten rauszusuchen und zu schauen, ob das alles in ihren Wochenplan passt.

    Hier ein paar allgemeine Bilder: https://www.pictrs.com/sportfotograf...nd-trifun?l=de

    Zur mir noch:
    Gestern endlich mal wieder eine lockere Runde seit langer Zeit gedreht. Ich hatte ja befürchtet, dass ich nach 2 km luftschnappend zusammmenbreche. Ging aber doch ganz gut und wurden 5 lockere Kilometer. Ein Anfang ist gemacht.

  16. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Friemel (02.09.2020), Giesemer (02.09.2020), Isse (03.09.2020), todmirror (03.09.2020)

  17. #34610
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.178
    'Gefällt mir' gegeben
    4.214
    'Gefällt mir' erhalten
    2.553

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Heute dann den x-ten Wiedereinstieg gestartet und würde mich freuen, wenn ich dies Jahr noch die 1000Km schaffen könnte

    schaumermal


    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Zur mir noch:
    Gestern endlich mal wieder eine lockere Runde seit langer Zeit gedreht. Ich hatte ja befürchtet, dass ich nach 2 km luftschnappend zusammmenbreche. Ging aber doch ganz gut und wurden 5 lockere Kilometer. Ein Anfang ist gemacht.

    Da traue ich mich dann auch mal wieder aus der Deckung heraus.

    Am Samstag bin ich tatsächlich losgetrabt, damit der August nicht mit 0,0 km in die "Wertung" eingeht. Geworden sind es etwas mehr als 5km. Nicht schlecht. Zu Hause habe ich dann bei runalyze festgestellt, dass ich Anfang August doch schon einmal laufen war. So sind es nun sogar zweistellige Kilometer im August.

    Und vor lauter Begeisterung bin ich dann gestern Abend mal wieder aus dem Büro nach Hause gewetzt. Das fühlt sich im Augenblick alles eher anstrengend an, saugut halt. Die Zeitplanung ist aber weiterhin das Problem. Abends gehe ich zur Zeit etwas früher nach Hause, weil ich beschlossen habe, meine Kinder regelmäßiger als bisher zu fragen, wie ihr Tag war. Morgens wird es nicht leichter. Ich habe meiner Frau angeboten, ihr (zumindest einmal im September) irgendeine Tätigkeit abzunehmen, die sie bislang wahrgenommen hat und die sie gern loswerden möchte. Jetzt darf ich mich morgens darum kümmern, dass die Kinder rechtzeitig aufstehen, sich anziehen, frühstücken, zur Schule bzw. Kita kommen. Das ist Energielieferant und -schlucker gleichzeitig. Seit gestern stehe ich um 5 Uhr auf, um zumindeste ein bisschen Zeit für mich zu haben, bevor der Wahnsinn losbricht. Mal schauen, was der September mit mir macht.

    Ich hoffe, Euch geht es allen gut. Mitgelesen habe ich hier sporadisch. Mir fehlt aber gerade die Zeit, auf einzelnes Gelesenes einzugehen.



  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Rauchzeichen (02.09.2020)

  19. #34611
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.887
    'Gefällt mir' gegeben
    2.191
    'Gefällt mir' erhalten
    1.631

    Standard

    Huhu ihr Lieben,

    es ist vollbracht. Ich habe mich für Horstland angemeldet und freue mich schon nächstes Jahr endlich ein paar Gesichter wiederzusehen .

    Somit ist das erste Halbjahr, sofern alles gutgeht, sportiv gesehen für mich alles im Kasten, das wichtig ist.

    Wie ich bereits berichtet hatte, habe ich ja im Oktober die Möglichkeit in einem kleinen Rahmen einen HM zu laufen. Eine wirkliche Trainingsvorbereitung ist zwar nicht mehr drin, aber mit sehenden Augen restlos abstinken wollte ich nun auch nicht.

    Daher bin ich gestern zu einem IV aufgebrochen. 3x1000m in 5:20 min/km. Eigentlich nicht so dramatisch, aaaaaaber eigentlich dann doch. Es rächt sich halt, wenn man faul war und nur 1 bis 2 Spaßläufe die Woche gemacht hat. Ich bin beim Auslaufen dann wirklich einen Moment spazieren gegangen, um nicht zu kollabieren .

    Letzte Woche der TDL klappte hingegen ganz gut. Mal sehen wie es morgen wird.

    Frohes Schaffen euch noch! Und @ruca Super gemacht ! Um diese Uhrzeit einen WK zu machen, würde mir im Traum nicht einfallen
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  20. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (02.09.2020), d'Oma joggt (02.09.2020), Isse (03.09.2020), Kerkermeister (07.09.2020), Mapuche (02.09.2020), Rauchzeichen (02.09.2020), ruca (02.09.2020), todmirror (03.09.2020)

  21. #34612
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.060

    Standard

    So, am Wochenende sind wir von Baltrum heimgefahren, Montag/Dienstag musste ich arbeiten und heute ging es schon wieder für 3 Tage an die Küste nach Sankt Peter Ording, weil sich Schwiegermutter an ihrem 70. Geburtstag verdünnisieren wollte.

    Die Gelegenheit habe ich dann auch gleich genutzt, mich selbst kurz von der Familie abgesetzt und am Deich die ersten 12 Kilometer im September eingetütet.

    Auf dem Hinweg Richtung Süden habe ich mich noch gefragt, wie am Strand Drachen steigen können, obwohl ich keinen Wind gespürt habe. Als ich umgedreht habe, war mir dann auch klar, wo der Wind ist und warum sich die 6er Pace so locker angefühlt hat.

    Wenigstens bin ich nicht wieder nach 5km heißgelaufen wie letztens auf Baltrum und ich konnte locker durchjoggen.

    @mapuche
    Respekt für die kleine Nachwuchstriathletin

    @Phenix; Ruca
    Tolle virtuelle Wettkämpfe

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Mapuche (02.09.2020), todmirror (03.09.2020)

  23. #34613

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.108
    'Gefällt mir' gegeben
    191
    'Gefällt mir' erhalten
    734

    Standard

    nur ganz kurz: @ Phenix: Wow, einfach mal so einen Marathon in dieser Zeit laufen. Respekt! Für die Pace reicht es bei mir nicht trotz gezielter VB

  24. #34614
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.536
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    639

    Standard

    Yo,

    einfach mal so einen Marathon in dieser Zeit und *virtuell... wow... das schaffe ich nichtmal MIT Publikum
    Hut ab Phenix

    Ruca einen 10er unter 50min... auch dafür gibbet einen dicken

    Frühaufsteher, Morgenstund hat... Mundgeruch
    Mein Wecker geht seit langem um 4:46 weil ich 4telvor5 einfach unmenschlich finde
    Geht, man gewöhnt sich dran auch an die mitleidig belustigten Blicke / Kommentare der erwachsenen Kinder wenn mir gegen 22Uhr die Augen zufallen

    Apropos: meine beiden werden grad im Turbotempo flügge - die erste verlässt im Oktober das Nest, die nächste folgt im November und dann auch gleich etwas weiter weg... übrigens relativ nahe an einem gewissen Horstland

  25. #34615
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.275
    'Gefällt mir' gegeben
    581
    'Gefällt mir' erhalten
    952

    Standard

    Danke euch

    @Ruca: Herzlichen Glückwunsch zum flotten 10er!

    @Kerkermeister: Viel Spaß beim Paddeln, meine Frau will das ja auch unbedingt mal ausprobieren, am liebsten mit Hund... für mich nicht ganz nachvollziehbar und mein Hund würde mir den Vogel zeigen... da könnte man ja bei nass werden.

    @Mapuche: Schöner Bericht, ich war ziemlich Buff das ihr Jugendgruppen für Triathlon habt. Wenn ich an meine Jugend zurück denke hieß Sport für Kinder zwangsweise Fußball (fand ich schon immer langweilig), was anders gab es nicht. Gut komme aber auch vom flachen Land, wobei es im unseren aktuellen Wohnort schon etwas mehr Auswahl gibt.

    @MichaelB: Da haben wir so ziemlich den gleichen Tagesablauf, bei mir geht es auch immer kurz vor fünf raus (Wann genau unterschiedlich, Wecker steht auf 5, bin aber meist etwas früher wach) und spätestens um 22 Uhr ist Schicht.

    @Me: Ich war am Mittwoch zum ersten Mal seit Monaten wieder mit Amak laufen, der Herbsteinbruch hat es möglich gemacht. Hund weiß noch wie das geht, hat Spaß gemacht Wenn es heute Abend nicht zu warm wird, gibt es eine Wiederholung.
    Ansonsten fehlt mir die Zeit und Muße um viel zu laufen, gehe aktuell jeden Morgen mit den Huskies, dadurch komme ich später auf Arbeit und lande öfters im abendlichen A3 Stau (Hey in nur 5-6 Jahren soll die Baustelle fertig sein, das sind doch Perspektiven). Wenn ich dann Heim komme geht es meist mehr oder weniger wieder direkt mit den Hunden los, dann was essen und dann ist auch schon 19 Uhr. Freue mich jedenfalls das der Herbst vor der Tür steht, wenn ich Training und Gassi kombinieren kann, wird das zeitlich alles wieder einfacherer.

  26. #34616
    Avatar von Mapuche
    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    797
    'Gefällt mir' gegeben
    897
    'Gefällt mir' erhalten
    965

    Standard

    Zitat Zitat von Phenix Beitrag anzeigen
    @Mapuche: Schöner Bericht, ich war ziemlich Buff das ihr Jugendgruppen für Triathlon habt. Wenn ich an meine Jugend zurück denke hieß Sport für Kinder zwangsweise Fußball (fand ich schon immer langweilig), was anders gab es nicht. Gut komme aber auch vom flachen Land, wobei es im unseren aktuellen Wohnort schon etwas mehr Auswahl gibt.
    Ich glaube, inzwischen gibt es für alles eine Kindergruppe.
    Bei mir im Verein scheint es aber tatsächlich eher eine Jugendgruppe zu sein und keine Kindergruppe. Wie beim Triathlon gesehen, ist dies aber bei anderen Vereine durchaus anders und da wird ab 8 Jahren trainiert (ist das erste Jahr, in dem die Kinder an offiziellen Wettkämpfen teilnehmen dürfen). Ich bin über die aktuelle Lösung aber sehr glücklich. Unabhängig vom Triathlon ist Schwimm- und Lauftraining für später eine sehr gute Grundlage. Egal was sie machen will. Fand es bei meinem Großen schon schade, dass er frühzeitig das Schwimmtraining zugunsten von Fußball aufgegeben hat.

  27. #34617
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.693
    'Gefällt mir' gegeben
    2.110
    'Gefällt mir' erhalten
    1.733

    Standard

    Glückwunsch noch zu euren virtuellen Läufen, ruca & Phenix.

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    ... die nächste folgt im November und dann auch gleich etwas weiter weg... übrigens relativ nahe an einem gewissen Horstland
    Na dann kannst du ja sicher Besuch Tochter + Besuch Delmenhorst im kommenden Juni miteinander verbinden.

    @Kerkermeister, ne lass mal, das reicht dann erstmal für ne ganze Weile.

    Abschluss des Treppen-Trainings, die Kombination zwischen Treppe und Steppbrett gefällt mir, schöne Abwechslung zwischen Muskel - / Ausdauertraining und nicht so belastend. Die nächsten Tage werde ich nun die Füße still halten, am Donnerstag geht es los. Freue ich mich drauf, die letzten Wochen waren stressig. Wochenabschluss mit 7:45h Training und 1.600 Hm auf der Treppe.

    Schönen Restsonntag.

  28. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Friemel (06.09.2020), Isse (06.09.2020), kobold (06.09.2020), Phenix (06.09.2020), Rauchzeichen (06.09.2020), todmirror (06.09.2020)

  29. #34618

    Im Forum dabei seit
    24.11.2015
    Beiträge
    734
    'Gefällt mir' gegeben
    317
    'Gefällt mir' erhalten
    131

    Standard

    Schönen guten Abend in die Runde!

    Ich wollte bei euch mal anfragen, ob ich mich ein bisschen bei euch in den Thread einklinken kann?

    Zu mir: ich bin Michael, mittlerweile zarte 43 und momentan aus diversen Gründen wirklich komplett raus aus dem Laufsport. Ich möchte wieder einsteigen, und mich hier ab und zu darüber mit euch austauschen.

    Mit nun wieder 86kg auf den Rippen bin ich nach monatelanger Pause eine langsame schnaufende Dampflok :-)

    Ich finde es unheimlich toll, wie ihr hier über Jahre bei der Stange bleibt. Das hat mich an diesem Thread immer schon beeindruckt.

    Jetzt ist es ja auch etwas kühler, aber sonnig. Also bestes Wetter um wieder anzufangen.

    Ich würde mich freuen, hier dabei zu sein.

    Liebe Grüße
    Michael

  30. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von thrivefit:

    Alcx (06.09.2020), d'Oma joggt (06.09.2020), Friemel (06.09.2020), Isse (06.09.2020), kobold (06.09.2020), spaceman_t (11.09.2020), todmirror (06.09.2020)

  31. #34619
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.687
    'Gefällt mir' gegeben
    2.597
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    @thrivefit, schön, dass du dich hier wieder meldest. Du hast lange nichts von dir hören lassen.

    @Alcx, in GC habe ich mir dein Training angeschaut. Sauber durchgezogen. Genieße die ruhigen nächsten Tage und dann zeige, was dein Treppentraining brachte.

    @MichaB: Die Kinder werden so schnell flügge und es bricht das Herz, wenn sie kurzerhand ausziehen und ihren eigenen Weg finden. Andererseits ist es immer ein Zeichen dafür, dass es gut läuft und ihr offenbar alles richtig gemacht habt.

    @Friemeline, wir freuen uns tierisch darauf, dich wieder in Horstland zu sehen. Fein, dass du dich nun angemeldet hast.

    Seht es mir bitte nach, dass ich nicht auf alle eingehe. Wir sind noch immer mit unserem Bauprojekt voll verplant. Aber es geht gehörig vorwärts und der Bungalow nimmt nun Gestalt an. Die Außenarbeiten sind angelaufen, wir warten nun auf die Fenster. Im Innenbereich sind bereits die Wände gesetzt und demnächst wird Strom und Wasser ver/gelegt. Jede freie Minute nach der Arbeit ist eigentlich verplant.

    Nebenher bin ich nicht ganz untätig im Sport. Seit Wochen, ihr seht es ja in GC, sind wir am WE zu einem längeren Marsch bzw. eine Strecke aus Laufen/Gehen unterwegs. Heute stoppten wir nach genau 30 km direkt beim Inder. Somit komme ich diese Woche auf ~63 WKM. Mal nebenher, mein lieber Mann ist sowas von dabei und ich bin regelrecht happy.

    Lasst es euch gut gehen. Auch wenn ich im Mom. nicht täglich schreiben kann, weil das Bauprojekt vorangetrieben wird, so lese ich hier eifrig mit. Es kommen wieder ruhigere Zeiten und darauf freue ich mich.

    Einen wunderschönen restlichen Sonntag in die Runde.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  32. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (06.09.2020), d'Oma joggt (06.09.2020), Friemel (06.09.2020), Mapuche (07.09.2020), todmirror (06.09.2020)

  33. #34620
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.132
    'Gefällt mir' gegeben
    1.078
    'Gefällt mir' erhalten
    994

    Standard

    Nachdem jetzt der ein oder andere sich aus seinem Versteck wieder raustraut kann ich mich auch mal wieder melden.

    Privat war in den letzten Wochen viel los so dass die Zeit wie im Flug verging. Gelaufen wurde nicht viel das lag aber jetzt nicht unbedingt an der fehlenenden Zeit nein sondern schlichtweg an der fehlenen Lust. Nachdem jetzt das Wetter wieder angenehmer ist kommt auch allmählich die Freude wieder. Gestern gab es nach über 8 Wochen einen "langen Lauf" von sagenhaften 9,2 km. Über das Tempo brauchen wir nicht zu sprechen.

    Egal die Woche kann ich jetzt mit 22,3 km laufen und 6,7 km walken abschließen. Der Anfang ist gemacht jetzt liegt es wie immer nur an mir.

    Wünsche euch eine schöne Woche!
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  34. #34621
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.887
    'Gefällt mir' gegeben
    2.191
    'Gefällt mir' erhalten
    1.631

    Standard

    Hallo und einen schönen Wochenabschluss,

    @thrivefit Willkommen hier im Faden. Mir ist Dein Name schon über den Weg gelaufen. Schön, dass Du wieder durchstarten möchtest.

    @Isse Ich freu mich auch schon wirklich sehr auf ein Wiedersehen. Anscheinend schaffe ich es trotz guter Vorsätze diese Jahr einfach nicht nach Berlin. Zumindest bietet Corona die optimale Vorlage für eine Ausrede. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf .

    @Biene hab mich schon gefragt, wo Du steckst. Im Sommer laufen ist aber auch anstrengend. Bin da ganz bei Dir.

    @Alcx Freu mich schon auf den Bericht für Dein neuestes Event. Ganz viel Erfolg und Spass dabei!

    @Kerkermeister Das hat ja super geklappt mit dem täglichen Laufen für den guten Zweck

    @Todmirror Bin gespannt, ob Du zum dauerhaften Frühsportler mutierst. Geniesse die Zeit mit den so schnell groß werdenden Zwergen (@MichaelB kann davon ja gerade ein Lied singen )

    @phenix Ich hatte ganz vergessen zu Deinem Marathon zu gratulieren. Wird hiermit nachgeholt: Großartig!

    Ich bin heute 16 km im Schlurfschritt gelaufen und muss gestehen , dass es mir sehr gut getan hat, auf die Bremse zu treten. Den von Steffny geforderten 7er Schnitt krieg ich zwar nicht hin ohne mich mental einzubuddeln , aber das Thema hatten wir ja schon des öfteren und daher nehm ich es gelassen.

    Somit hab ich knapp 40 WKM erlaufen. Das muss noch etwas mehr werden, aber ich bin ja geduldig

    Kommt gut in den Montag!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  35. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (06.09.2020), Giesemer (06.09.2020), Isse (06.09.2020), Kerkermeister (07.09.2020), Rauchzeichen (06.09.2020), todmirror (06.09.2020)

  36. #34622
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.891
    'Gefällt mir' gegeben
    1.281
    'Gefällt mir' erhalten
    696

    Standard

    Da es ja einen neuen Anfängerfaden gibt, interessierte es mich sehr, zu erforschen, seeit wann ich hier im Starterfaden bin.
    Seit fast von Anfang an, ca 3 Monate nach Beginn, bin ich hier aufgeschlagen. Das wusste ich schon gar nicht mehr
    Wer da so alles dabei war - und dann plötzlich verschwand - oder auch unerwartet wieder auftauchte
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Isse (06.09.2020)

  38. #34623
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.249
    'Gefällt mir' gegeben
    1.447
    'Gefällt mir' erhalten
    1.060

    Standard

    Ich habe eben mal nachgeschaut:
    Letztes Jahr gab es an diesem Septemberwochenende den letzten langen Lauf der Marathonvorbereitung mit 33km, heute waren es grade mal 14

    Dafür habe ich rausgefunden, dass diese MoveIQ App auf der Fenix das Rumfliegen mit einem Kite als Training auf einem Crosstrainer einstuft.

    Name:  4E0C0314-4D00-4C57-9693-E3CE337AC803.jpeg
Hits: 145
Größe:  24,8 KB

    Ich wünsche euch allen eine gute Woche

    @Alcx
    Lass krachen

  39. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Alcx (06.09.2020), Isse (06.09.2020)

  40. #34624
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.687
    'Gefällt mir' gegeben
    2.597
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Da es ja einen neuen Anfängerfaden gibt, interessierte es mich sehr, zu erforschen, seeit wann ich hier im Starterfaden bin.
    Seit fast von Anfang an, ca 3 Monate nach Beginn, bin ich hier aufgeschlagen.
    Nicht schlecht.

    Ich kann mich daran erinnern, dass ich seit der 2. M-Vorbereitung hier im Faden schreibe. Das muss Frühjahr/Sommer 2013 gewesen sein. Noch länger ist jedoch MichaB hier.

    @Friemeline, wir sehen uns schon noch. Da bin ich mir sicher.

    @Rauchzeichen:

    @Biene, reinkommen ist wieder schwer und so gänzlich ohne Ziele ist es eben noch schwerer. Aber das wird schon wieder.

    @Alcx, auch von mir: Lass jämmerlich krachen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  41. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (06.09.2020), d'Oma joggt (07.09.2020), Friemel (06.09.2020)

  42. #34625
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.687
    'Gefällt mir' gegeben
    2.597
    'Gefällt mir' erhalten
    2.806

    Standard

    Leute, ich brauche mal bitte eure Hilfe:

    Mein lieber Mann hatte sich jetzt die Garmin FR 945 gekauft. Es war ein Internetshop mit rundherum sehr guter Bewertung. Die Uhr schien in Originalverpackung. Karsten lud also die Uhr und musste viele Updates aufspielen. Dann synchronisierte er diese mit GC und was geschah? Er hatte plötzlich Läufe in GC aus Magdeburg, Auszeichnungen von Rad-TE mit 50 Meilen. Er löschte diese Aktivitäten natürlich alle. Leider waren dann auch die nicht verdienten Auszeichnungen wieder weg. Was jedoch passierte: Die Uhr hatte er 3 Tage um, plötzlich war diese auf 2 % Akku runter. Er lud also wieder und die Magdeburger Läufe waren teilweise wieder in GC.

    Liege ich jetzt falsch in meiner Denkweise, dass die Uhr zuvor bereits verkauft wurde, dann wahrscheinlich zurückging? Zumindest scheint der Akku ja ein Ding mitbekommen zu haben? Obwohl die Packung orginalverpackt aussah. Heute nach dem 30er war seine Uhr auf 65 % runter. Bei meiner 935er hat sich am Akku kaum was gerührt.

    Was meint ihr? Gibt es evtl. noch eine andere Erklärung?
    Zuletzt überarbeitet von Isse (06.09.2020 um 20:52 Uhr)
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •