+ Antworten
Seite 1281 von 1296 ErsteErste ... 28178111811231127112781279128012811282128312841291 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.001 bis 32.025 von 32399
  1. #32001
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard


    @Alcx: der Lauf beweist nur, dass du auch ein Mensch bist. Schade, dass es so gelaufen ist, aber es macht dich stärker.
    @Isse: Schonkost und Colo. Nein Danke, kannste alles für dich behalten. Scheint wieder zu Laufen bei dir.
    Der Rest ist auch fleißig am KM sammeln.
    Wünsche allen Kranken und Verletzten gute Besserung.
    War gestern am Abend auch noch 6,x km unterwegs. Hatte eine große natürliche Stirnlampe.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  2. #32002

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    191
    'Gefällt mir' gegeben
    222
    'Gefällt mir' erhalten
    215

    Standard

    Dann will ich auch mal wieder Grüße hier lassen .

    Der 12h Flug nach LA ist überstanden, mit Jetlag habe ich allerdings nach 3 Nächten noch immer übelst zu kämpfen. Kenne ich so schlimm nicht und bin tierisch genervt! Wache nach wie vor jede Nacht um 3 auf und finde nicht wieder in den Schlaf. Super, denn der Tag hat somit irgendwie zu viele Stunden...

    Gut ist allerdings, dass ich so viel Zeit für diverse Läufe habe. Morgens in der aufgehenden Sonne, oder jetzt am Wochenende auch mal am späten Nachmittag. Das ist so ein anderes Lebensgefühl am Strand entlang zu laufen, am Wochenende war es dazu noch richtig warm. Viele Läufer, Sonne, Strand, Wellen, Surfer... so viele, wunderschöne, kleine Häuser. Wäre hier nicht alles so EXTREM TEUER, hier könnte ich für eine Weile sein...

    Hänge Euch mal ein paar Bilder ran... das Bild mit dem Laptop ist mein Blick aus dem Office hier.. ich glaube, es gibt Schlimmeres Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Newport 3.jpg 
Hits:	34 
Größe:	91,1 KB 
ID:	72731Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Newport 4.jpg 
Hits:	32 
Größe:	67,6 KB 
ID:	72732 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Newport 1.jpg 
Hits:	30 
Größe:	101,2 KB 
ID:	72729Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Newport 2.jpg 
Hits:	30 
Größe:	71,5 KB 
ID:	72730

    Edit - Bild 4 ist für mich Hochformat... warum es auch immer hier im Querformat ist... stellt es Euch bitte anders vor ;)

  3. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von anikub:

    Catch-22 (12.11.2019), Friemel (12.11.2019), Isse (12.11.2019), Kerkermeister (12.11.2019), Rauchzeichen (13.11.2019), todmirror (12.11.2019)

  4. #32003
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    384

    Standard

    Moin,

    wenn es auch läuferisch grad nichts zu berichten gibt... zuminnigens ein kurzer Gruß in die Runde

    Kalifornien zu dieser Jahreszeit erscheint mir deutlich attraktiver als unser aktuelles Wetter - der Wind hat mir gestern so derart zugesetzt, dass ich nach einer 3/4 Stunde Spaziergang völlig fertig war und schon ab 20 Uhr auf dem Sofa eingeratzt bin

    Isse alle Daumen gedrückt - die Vorbereitung ist schlimmer als die Kolo selbst

    Und sonst?
    Geht es heute in die Hamburger Markthalle zu den Black Star Riders

  5. #32004
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.945
    'Gefällt mir' gegeben
    1.716
    'Gefällt mir' erhalten
    1.865

    Standard

    Moin,

    danke ihrs.

    Ich vegetiere so ein wenig vor mich hin. Am Abend war ich gestern ziemlich schlapp und die Schonkost macht auch nicht so richtig satt und fröhlich. Na ja, wird schon werden.

    Gestern gab es hier Pfannkuchen/Berliner 11:11 Uhr für meine Kollegen, für mich dann ne Banane. Heute hat mein Vater Geburtstag, ich übe mal weiter im Verzicht. Der Mittwoch wird mein Tag im Zuckerfaden.

    Dafür habe ich heute Morgen eine weitere Einheit abschließen können. Habe mich zu nachtschlafender Zeit aufgerafft und bin 10,5 kg gelaufen. Hiernach ging es zur Physio. Mit gestern den 16 km sieht es schon ziemlich gut aus und ich werde wohl meine WKM wieder zusammenbekommen.

    @anikub, willkommen im tristen D zurück.

    Tja, Kalifornien, immer wieder gern und um einiges schöner dort als hier im Mom. Im kommenden Jahr machen wir wieder eine Westküsten-Rundreise. Alles was schön ist, ist dabei. Ich liebe es.

    Habt alle einen schönen Tag.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  6. #32005
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.254
    'Gefällt mir' gegeben
    545
    'Gefällt mir' erhalten
    256

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Habe mich zu nachtschlafender Zeit aufgerafft und bin 10,5 kg gelaufen.
    Klasse, aber wie machst du das? Ich bin noch nie kg gelaufen
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Isse (13.11.2019)

  8. #32006
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.202
    'Gefällt mir' gegeben
    359
    'Gefällt mir' erhalten
    1.402

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Klasse, aber wie machst du das? Ich bin noch nie kg gelaufen
    Das ist Ultralaufen So weit laufen, bis man 10,5 Kilo abgenommen hat

    Gruss Tommi

  9. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Isse (13.11.2019)

  10. #32007
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    964

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Klasse, aber wie machst du das? Ich bin noch nie kg gelaufen
    Das war mal ein Freudscher Versprecher (kommt mir bekannt vor...)
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Isse (13.11.2019)

  12. #32008
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.945
    'Gefällt mir' gegeben
    1.716
    'Gefällt mir' erhalten
    1.865

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Das ist Ultralaufen So weit laufen, bis man 10,5 Kilo abgenommen hat


    @Tommi hatte das richtig erkannt. Ich schreibe extra noch zuvor, dass ich zu nachtschlafender Zeit los gelaufen bin. Es hätte durchaus ein Ultra werden können. Liebe Anke, ich zumindest sehe hier keinen Fehler.

    So, ein weiterer Tag ist gut überstanden. Um meine WKM tiefenentspannt zu erreichen, lief ich heute Morgen meine 7 km. Der Tag kann kommen.
    Zuletzt überarbeitet von Isse (13.11.2019 um 06:55 Uhr)
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  13. #32009

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.858
    'Gefällt mir' gegeben
    245
    'Gefällt mir' erhalten
    302

    Standard

    Isse, bessere dich weiter

    Wir sind in Bonn und fahren nachher heim, danach wird wohl nur das Laufband bleiben.
    Montag bin ich im Dunkeln gelaufen und ich mag es so gar nicht. Die Straßen und Fußwege sind nicht so toll und ich bin lahm vor mich hingeeiert, weil ich nicht in irgendwelcher Löcher treten, rutschen, knicken oder sonstwas wollte. Nach 10 km (oder wie Isse sagen würde nach 10 kg) war ich daheim, genervt statt entspannt.
    Band wird wohl auch nicht besser heute... oder ich versuche mal ein paar Stockwerke auf den neuen Treppengeräten.
    Ich bin echt alt: vor 20 Jahren hat mein altes Studio die entsorgt, weil unmodern und jetzt sind sie wieder in
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Isse (15.11.2019)

  15. #32010
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.184
    'Gefällt mir' gegeben
    1.811
    'Gefällt mir' erhalten
    2.739

    Standard

    Zitat Zitat von Tigertier Beitrag anzeigen
    Montag bin ich im Dunkeln gelaufen und ich mag es so gar nicht. Die Straßen und Fußwege sind nicht so toll und ich bin lahm vor mich hingeeiert, weil ich nicht in irgendwelcher Löcher treten, rutschen, knicken oder sonstwas wollte. Nach 10 km (oder wie Isse sagen würde nach 10 kg) war ich daheim, genervt statt entspannt.
    Hast Du eine vernünftige Stirnlampe? Damit sind die Löcher kein Problem mehr.

    Wobei ich aktuell zugeben muss, dass ich im Moment auch versuche, meine Stirnlampe zu vermeiden und daher die beleuchtete Alsterrunde nutze. Da gibt es nur einen kritischen Abschnitt, ca. 200m lang, bei dem man von Autoscheinwerfern gut geblendet wird und kaum was von der Strecke erkennt, die restlichen 7,2km sind wunderbar ohne Lampe laufbar.

    Auf meiner Heimatrunde ist es hingegen stockdunkel und die Welt endet gefühlt mit dem Lichtkegel der Stirnlampe. Darauf muss man wirklich Lust haben und längere Läufe sind dann auch recht öde...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  16. #32011
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.612
    'Gefällt mir' gegeben
    2.905
    'Gefällt mir' erhalten
    1.647

    Standard

    Ich laufe ja oft im Dunkeln, insbesondere abends aus dem Büro nach Hause. Eine Stirnlampe habe ich dann - wenn ich sie nicht zu Hause vergessen habe - eigentlich immer auf dem Kopf. Ich schalte sie aber nur auf einigen wenigen Passagen wirklich ein. Ich laufe im Dunkeln fast lieber flott als extrem langsam. Wenn ich langsam schlurfe hebe ich die Füße nicht genug und die Gefahr von Stürzen ist deutlich höher. Laufe ich flotter, habe ich immerhin ein bisschen Kniehub und die Gefahr ist geringer.

    Gestern Abend bin ich 12km aus dem Büro nach Hause gelaufen. Geplant waren 3x2k @5:15. Den ersten Kilometer habe ich total verschlafen und die Uhr kurzsichtig falsch interpretiert. Der zweite Kilometer passte dann. Die zweiten 2k gingen zu schnell mit ca. 5:00min/km durch - klar, dass ich dann im dritten Intervall noch einmal ein bisschen was drauflegen musste. Spaß hat es gemacht. Nach der letzten Fast-Totalausfallwoche war ich aber natürlich auch gut ausgeruht.

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Catch-22 (13.11.2019), Kerkermeister (13.11.2019), ruca (13.11.2019)

  18. #32012
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.901
    'Gefällt mir' gegeben
    854
    'Gefällt mir' erhalten
    682

    Standard

    So dann melde ich mich auch mal wieder.

    Letzte Woche habe ich mir einfach mal den @todmirror als Vorbild genommen und gedacht das was er kann kann ich schon lange D.h. es wurde nur 2x gelaufen (16,4 km) und 2 Kurse im Studio wurden besucht.
    Freitags war ein langer Lauf geplant. Da mein Mann einen Arzttermin in HD hatte und ich mit sollte wollte ich dann eigentlich von dort nach Hause laufen. Die geplante Strecke wären 17 km mit gut 400 HM gewesen, wenn ja wenn es nicht den ganzten Tag wie aus Eimern geschüttet hätte. So ein Pech jetzt aber auch
    Am Samstag ging es mir nicht gut und am Sonntag hatte ich dann auch keine Lust mehr. Muss auch mal sein.

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    I Nach der letzten Fast-Totalausfallwoche
    .
    gab es dann am Montag Morgen vor der Arbeit 9 km Kreiseln ums Haus rum.
    Gestern Morgen gab es gleich wieder ein Läufchen von 12,6 km. Somit sind es jetzt schon 5 km mehr als letzte Woche
    Heute am Mittwoch wollte ich mal einen neuen Kurs im Studio ausprobieren. 1 Stunde BBP und 30 Minuten Stretch. Fazit: kann man machen muss man aber nicht.

    @Isse: viel Erfolg für Freitag und dass alles zufriedenstellend ausfällt
    Viele Grüße Biene




  19. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Isse (15.11.2019), todmirror (13.11.2019)

  20. #32013
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.184
    'Gefällt mir' gegeben
    1.811
    'Gefällt mir' erhalten
    2.739

    Standard

    @Kerstin: Alles Gute für Deinen Arzttermin...

    @Me: Lauftechnisch ist gerade alles im tiefgrünen Bereich. Ich sehe aktuell zu, Grundlagen zu schaffen und dabei ordentlich KM zu machen, Tempo verkneif ich mir. Meine kleinen Wewehchen werden von Tag zu Tag weniger und jeden Lauf beende ich aktuell mit dem Gefühl, dass locker noch 10km mehr drin gewesen wären. Gestern ging es wieder 2x um die Alster, ingesamt knappe 18km und es war einfach wunderschön.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Isse (15.11.2019)

  22. #32014
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    964

    Standard

    Ist ruhig hier.....

    Unsere Isse schlemmt bestimmt schon wieder ausgiebig und lässt das Wochenende einläuten. Allerdings weiß ich, dass der Weg bis hierhin kein Zuckerschlecken war und ich wünsche schon mal ein regeneratives Wochenende .

    Ich nehme die Erholungswoche bisher sehr ernst, kann mir nix vorwerfen lassen . 6 km stehen bisher auf dem Laufzettel und vielleicht kommt noch was. Ja, doch, das sollte ich schon noch hinkriegen..

    Beim Blick aus dem Bürofenster seh ich grau und wehende Büsche und Bäume. Ich sitze hier zwar in Spuckweite zur Weser und es ist immer etwas windig, aber ich denke auch in meinem Wohnort wird es eher bäh sein. Richtiger November halt. Mal schauen was das Wochenende so bringt...

    Euch davon schon mal was Feines!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (15.11.2019), Isse (15.11.2019)

  24. #32015
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.945
    'Gefällt mir' gegeben
    1.716
    'Gefällt mir' erhalten
    1.865

    Standard

    Dann melde ich mich mal zurück. Dankeschön, für eure lieben Wünsche.

    Unsere Friemeline hat es schon angedeutet, wir standen in Kontakt. Gestern der Tag hat unglaublich geschlaucht und tut es heute noch immer. Ich vertrug diese Medis nicht und habe mir die Galle rausgereiert, begleitet von fiesen Schmerzen und Unwohlsein. Heute war nun die Spiegelung, ein Träumchen und rein gar nix zu gestern und dieser mistigen Vorbereitung. Andere vertragen das Zeugs, ich bin halbtot. Aber nun habe ich 3 Jahre Ruhe und die Ärztin versprach mir, dass es das nächste Mal anders verläuft.

    Eigentlich wollte ich diese Woche 47 WKM laufen. Im Mom. sind es 34 WKM und es werden nach Überlegung nicht mehr. Ich bin seit Tagen furchtbar schlapp und sehe hier im Mom. keine Änderung. Also das Laufen hinten rangestellt und Montag geht es dann weiter, wenn die Kräfte zurückkommen.

    Wünsche euch schöne Läufchen und ein fantastisches WE

    Morgen feiern wir mehrere Geburtstage beim Kroaten und am Sonntag habe wir einige Geburtstagsgäste zum Mittagessen hier. Ist jedoch fast alles schon vorbereitet und ich habe nun meine Ruhe.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  25. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (15.11.2019), d'Oma joggt (15.11.2019), Friemel (15.11.2019), ruca (15.11.2019)

  26. #32016
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.901
    'Gefällt mir' gegeben
    854
    'Gefällt mir' erhalten
    682

    Standard

    @Friemel: nachdem ich letzte Woche mir Tod zum Vorbild genommen habe nehme ich das nächste Mal dich als Vorbild! Perfekt so soll es sein so kann es bleiben. Super!
    Oder sollte ich mir lieber Alcx als Vorbild nehmen
    Es ist immer gut wenn ich mich an jemanden Orientieren kann!

    @Isse: Oh das hört sich ja grauenhaft an. Zum Glück hast du jetzt wieder Ruhe für die nächsten 36 Monate. Erhole dich gut!

    me: die Woche lief bis jetzt besser als erwartet vielleicht sogar zu gut. Mal schauen wie es sich so in den nächsten Wochen entwickelt.

    Nachdem es gestern 9 km wurden gab es heute einen langen Lauf. Geworden sind es 18,3 km. Der Lauf war eigentlich erst morgen vorgesehen aber Junior ist seit gestern krank (Fieber, Husten, Schnupfen etc.) und daher musste einwenig jongliert werden.
    Wenn nix dazwischen kommt möchte ich morgen früh noch ins Studio und etwas Kraft machen.
    Gesamt war ich bis jetzt 48,9 km laufen, soviel wie schon lange nicht mehr.
    Viele Grüße Biene




  27. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Alcx (15.11.2019), Catch-22 (18.11.2019), diagonela (15.11.2019), Friemel (15.11.2019), Isse (16.11.2019)

  28. #32017
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    384

    Standard

    Moin Ihr Lieben,

    na dann erstmal 👍an Isse 👉 auch wenn die Vorbereitung immer echt blöd ist, ist es doch besser wenn man Bescheid weiß und vor allem wenn alles OK ist 👍
    Ein Lob auf die heutige Medizin ✌

    November: ist auch irgendwann rum und dann sind es nur noch drei Wochen bis die Tage wieder länger werden ☺

    Wünsche Euch ein schönes Wochenende 🌻 und vor allem Isse, dass sie schnell wieder auf die Beine kommt 🍀

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Isse (16.11.2019)

  30. #32018
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.520
    'Gefällt mir' gegeben
    1.574
    'Gefällt mir' erhalten
    1.359

    Standard

    Viel Spaß beim Feiern Isse und gut, dass die Quälerei nun vorbei ist, klingt gruselig. Zum Glück habe ich da noch ein paar Jahre, bevor ich mir das antue.

    Montag war es bei mir zum Glück nicht so schlimm wie befürchtet, auch wenn das Aufstehen nicht so ganz einfach war. Dienstag noch stärkerer Muskelkater und ab Mittwoch ging es dann wieder. Diese Woche war die stressigste des ganzen Jahres, dafür kann ich das Arbeitsjahr nun bis Weihnachten ruhig ausklingen lassen, 4 Wochen noch und diesen Mittwoch ist Feiertag.

    Die kleine Stichelei von Biene gestern hing damit zusammen, dass es bei mir bis dahin genau 0 WKm waren. Fast wäre es dabei geblieben, aber bei 9 Grad und Sonnenschein wäre dieses ein Frevel gewesen, also Laufsachen an und raus. Eigentlich sollte es länger werden, aber es wurde dann doch recht frisch und so ist es bei der gewohnten Elbradweg Runde geblieben, dafür gab es in der zweiten Hälfte etwas mehr Tempo. Wochenabschluss mit 30 Wkm (5:02, Ø70% HFmax.).

    Was gibt es sonst noch so, ach ja, gestern das Hotel für den Berlin HM gebucht, noch zum halbwegs moderaten Preis. 2 Km bis zum Startbereich, kann ich mich dann gleich bis dorthin einlaufen.

    Schönes Wochenende.

  31. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Biene77 (16.11.2019), Catch-22 (18.11.2019), Friemel (16.11.2019), Isse (16.11.2019)

  32. #32019
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.184
    'Gefällt mir' gegeben
    1.811
    'Gefällt mir' erhalten
    2.739

    Standard

    Ich hatte eben ein schönes Erlebnis.

    Ich überhole ein Pferd/Pony/Wasauchimmer, auf dem Mutter und Kind sitzen und das gemütlich durch die Gegend trabt...

    Als ich neben dem Viech bin, geht der Kopf leicht in meine Richtung, es schaut mich an und passt sich meinem Tempo an und beobachtet mich weiter, so dass wir ein Stück ganz enstpannt parallel laufen, bis die Mutter merkte, dass das schneller war, als sie eigentlich wollte und das Pferd wieder einbremste.

    Keine Ahnung, ob das "Herdentrieb" oder eine Art "Wettbewerb" für das Viech war, es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und die Strecke war an der Stelle mehr als breit genug.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  33. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Alcx (17.11.2019), Catch-22 (18.11.2019), d'Oma joggt (17.11.2019), Friemel (17.11.2019), Isse (18.11.2019), Mapuche (19.11.2019), todmirror (17.11.2019)

  34. #32020
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.486
    'Gefällt mir' gegeben
    1.338
    'Gefällt mir' erhalten
    964

    Standard

    Hallo Ihr da !

    @ruca klingt nach einer netten Episode und vermutlich nach einem wettkampforientierten Pferd . Auf lange Sicht wärst Du natürlich abgehängt worden, nur der nervige Ballast auf dem Rücken hat dem Tier den Spaß verdorben.

    @Alcx Gut, dass noch ein Hotel in der Nähe zu kriegen war. So lange hin ist es ja irgendwie auch nicht mehr. Die Zeit rennt . Kramst Du Dein Laufband eigentlich wieder raus oder hast Du Mitleid mit den Nachbarn?

    @Biene bleib tapfer gegen die Viren und nimm Dir dementsprechend nicht Deinen Sohn zum Vorbild

    @Isse Frohes Futtern weiterhin und nochmals liebe Grüße an Deine andere Hälfte

    Wie einige schon bei GC lasen, war ich gestern das erste Mal in meinem Leben im Dunkeln laufen. Und es war einfach genial
    Ich hab ja die Erholungswoche sehr ernst genommen, aber gestern bin ich hier echt die Wände hochgegangen. Dummerweise wachte ich mit Kopfschmerzen auf und der heftige Regen in Kombination lockte so gar nicht. Bin wie ein Tiger im Käfig von Fenster zur Wetterapp hin und her geschlichen. Irgendwann war es soweit, ich probierte die Stirnlampe meines Mannes und befand sie für tragbar und schwups war ich draußen. Bin bei Dämmerung gestartet und es wurde schnell dunkler, aber ich hab mich pudelwohl gefühlt. Entgegenkommende Autos waren allerdings unangenehm. Keine Ahnung, ob die alle Fernlicht anhatten oder ich nur empfindlich bin . Kurzzeitige Erblindung erfolgte auch durch meine Atemwolken. „The Fog“ mal anders . Ich war recht flott unterwegs und hatte nur einmal fast einen Sturz wegen eines überstehenden Gullydeckels...puhhh... Aber ich kam strahlend und stolz nach Hause-endlich hab ich mein Schreckgespenst besiegt.

    Heute habe ich eine Freundin noch beim Inlinern laufend begleitet. Sie hat sich nicht daran gestört und fuhr halt gemächlich neben mir im Quatschmodus. So hatte ich endlich mal Gelegenheit festzustellen, dass ich bei einer Pace von knapp unter 6:00 noch locker quasseln kann. War mir nicht bewusst und freut mich, da das vor einem Jahr noch nicht denkbar gewesen wäre.

    ihr seht also, die Erholungswoche war erfolgreich

    schönen Start in die Woche
    Zuletzt überarbeitet von Friemel (17.11.2019 um 19:14 Uhr)
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  35. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (17.11.2019), Catch-22 (18.11.2019), Isse (18.11.2019), Kerkermeister (18.11.2019), klnonni (18.11.2019), ruca (17.11.2019), Tigertier (18.11.2019), todmirror (17.11.2019)

  36. #32021

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.858
    'Gefällt mir' gegeben
    245
    'Gefällt mir' erhalten
    302

    Standard

    Guten Morgen

    Friemel, klingt doch toll- ein schöner Lauf im Dunkeln genauso wie Quasseln in einem Tempo, das früher kein Redetempo war

    Hier: Freitag 10, Samstag 20, letztere bei 2 Grad und Schneeregen.

    Wenn man im Regen auf dem Radweg läuft, zählt das als Triathlon?

    Ich wünsche euch eine schöne Woche
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  37. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Catch-22 (18.11.2019), Friemel (18.11.2019), Kerkermeister (18.11.2019)

  38. #32022
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    1.546
    'Gefällt mir' erhalten
    346

    Standard

    Hallo ihr Starter

    Am Samstag war ja M gemeldet/geplant, aber Junior hatte sich dann kurzfristig seine Geburtstagsfeierlichkeit überlegt.
    Somit war dann Vorbereitung und Kuchenbuffet angesagt.
    Gestern Vormittag dann Richtung Wolga / Tolyatti aufgebrochen, Nacht 2 Uhr im Hotel angekommen und ab 8 Uhr schon wieder @ Work.
    Freitag geht es Retour und dann ...Marienburg-M.
    Mal sehen wie das so wird mit meinen letzten 2-3 Minimalwochen....autsch.

    Allen eine schöne Woche.

  39. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Isse (18.11.2019)

  40. #32023
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.195
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    384

    Standard

    Ja Moin Ihr Gestarteten,

    seit (vor)gestern ist nun endlich der HHknU_2020 3te Hamburg Kost-Nix-Ultra in der DUV
    Wer einen Lauf der etwas anderen Art sucht und mag, der ist hier richtig

    Laufen im Dunkeln: bislang konnte ich mich davor drücken... nein ich mag es nicht wirklich, zumal es bei uns abends echt wirklich dunkel ist - außer ich renne ums Dorf und das wird schnell öde.
    Gestern habe ich das Tageslicht nutzen können und bin ein1/4 Stündchen unterwegs gewesen
    Endlich mal wieder

    Laufen mit Pferden: bestimmt ganz lustig, ich bin auch schon mit Tocher´s Hannoveraner über die Wiese getrabt aber da hängt er mich ganz schnell ab
    Wobei Pferde nicht so lange ausdauernd sind wie wir... was man seinerzeit feststellte und die Western States daraufhin vom langen Ritt in den langen Lauf umgewandelt hat.

    Guuuten Start in die Woche

  41. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Kerkermeister (18.11.2019), ruca (18.11.2019)

  42. #32024

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.051
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    So. Ich lasse auch mal wieder ein Lebenszeichen da. Die Tage sind aktuell zu kurz oder ich habe es mit dem Zeitmanagement nicht drauf. Ich hoffe das legt sich im laufe der nächsten Woche ein wenig. Ich lese nun aber auch nicht alle Seiten nach, soviel Zeit habe ich nun auch nicht.

    @ Friemel: Klingt toll. Bin mal gespannt, ob Du nun öfters im dunkeln raus willst. Wobei, für die MB bleibt Dir wohl nicht viel anderes übrig

    @ Isse: Klingt echt übel, hoffe es geht Dir wieder besser !

    @ den Rest: Viel Spaß beim laufen oder ruhige Kugel schieben. Eins wird ja wohl zutreffen

  43. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Friemel (18.11.2019), Isse (19.11.2019), Kerkermeister (19.11.2019)

  44. #32025
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.612
    'Gefällt mir' gegeben
    2.905
    'Gefällt mir' erhalten
    1.647

    Standard

    Wo hier doch gerade Lebenszeichenzeiten angebrochen sind, will ich auch nicht fehlen:

    @Isse Uiuiui! Ich schließe mich den Wünschen der anderen an, dass es Dir wieder besser gehen möge!

    @Friemel Klasse!


    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    seit (vor)gestern ist nun endlich der HHknU_2020 3te Hamburg Kost-Nix-Ultra in der DUV
    Wer einen Lauf der etwas anderen Art sucht und mag, der ist hier richtig
    Hatte ich schon Ende letzter Woche entdeckt - und bin inzwischen auch gemeldet ;-)


    @me Letzte Woche sind es wieder nur 3 an Stelle von 4 Läufchen geworden. Mit knapp über 40 WKM bin ich aber dennoch nicht unzufrieden. So ganz genau weiß ich aber gar nicht, ob es eigentlich wirklich so viele KM waren. Der Lauf am Freitag war ganz komisch. Ich war auf Usedom und bin dort immer am Wasser längs gelaufen. Der erste KM ging in knapp über 6:00min/km durch. Das entspricht dem, was ich von meinem Körper an Rückmeldungen bekommen habe. Der zweite KM hat dann allerdings 22:05min gedauert. Ich bin kurz stehengeblieben und habe sehr gründlich in mich reingehört, weil ich mich fragte, ob ich vielleicht irgendwo eine Viertelstunde bewusstlos im Graben gelegen habe, ohne das zu merken. Sicher konnte ich das nicht beantworten. Während der weiteren Kilometer habe ich mich daher bewusst von Gräben ferngehalten und habe sehr genau darauf geachtet, ob ich ohnmächtig werde. Positiv feststellen habe ich das nicht können. Dennoch gingen die nächsten Kilometer in 12:48, 22:50; 25:48; 8:17 und schließlich 37:48 (für 0,82km) durch. Das ergab dann einen Gesamtschnitt von 18:55min/km. M Ich bin eine Pendelstrecke gelaufen. Während er Hinweg (angeblich) 4km lang war, waren es auf dem Rückweg nur noch 2,8km. Ich bin 'ne lahme Kröte. Aber das kommt mir schon etwas komisch vor. ehr als 2h für nicht einmal 7km sind persönlicher Rekord. Ich bin ziemlich sicher, dass die Uhr mit dem Stryd verbunden war, als ich losgelaufen bin. Der Stryd hatte auch noch Ladung, als ich wieder zurück auf dem Hotelzimmer war.

    Seitdem habe ich mich noch nicht wieder getraut, zu einem weiteren Lauf aufzubrechen.

  45. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Friemel (18.11.2019), Isse (19.11.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 4)

  1. tmo83

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •