+ Antworten
Seite 1248 von 1272 ErsteErste ... 24874811481198123812451246124712481249125012511258 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31.176 bis 31.200 von 31779
  1. #31176
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.839
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.742

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Alles über 42 Sehenswürdigkeiten ist ein Ultra!
    Nee, wir machen das anders: Unterwegs beim HM werde ich auf eine Sehenswürdigkeit zeigen und du wirst mir erklären, was es ist. Sicherlich hast du dich gut auf Berlin und den HM dann vorbereitet und weißt die Antwort. Das spart Kräfte auf beiden Seiten.

    Ich bin einfach genial. Sag's ruhig.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Tigertier (06.09.2019)

  3. #31177

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.839
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Nee, wir machen das anders: Unterwegs beim HM werde ich auf eine Sehenswürdigkeit zeigen und du wirst mir erklären, was es ist. Sicherlich hast du dich gut auf Berlin und den HM dann vorbereitet und weißt die Antwort. Das spart Kräfte auf beiden Seiten.

    Ich bin einfach genial. Sag's ruhig.
    Ich komme mit- und immer, wenn Mapuche falsch antwortet, werden wir 100 m im Wechsel getragen, ok?!
    (Notiz an mich: vor dem BHM auf jeden Fall noch mästen)
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Isse (06.09.2019)

  5. #31178
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.839
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.742

    Standard

    Zitat Zitat von Tigertier Beitrag anzeigen
    Ich komme mit- und immer, wenn Mapuche falsch antwortet, werden wir 100 m im Wechsel getragen, ok?!
    (Notiz an mich: vor dem BHM auf jeden Fall noch mästen)


    So machen wir das!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  6. #31179

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Das tut sie....
    Nein, ich hab nicht alles aufgegessen, aber ich bin stolz darauf sagen zu können, dass ich extra weniger zu Mittag gegessen habe, damit noch ein Eis reinpasst.
    Alles richtig gemacht

    @Isse: Ich hab noch nicht mal alle Urlaubstage für 2019 verplant, wie kann man schon das ganze nächste Jahr durchgeplant haben? Ist mir immer ein Rätsel wie Leute das schaffen

    Mein Startpass kam gestern auch, auf der Seite des BM tut sich was: Das Programmheft ist auch draussen. Ein Video vom letzten Jahr habe ich mir auch schon angeschaut. Ist aber noch ein wenig früh für die große Aufregung. Aber die Vorfreude ist auf jeden Fall schon geraume Zeit da.

    Heute Startunterlagen für Sonntag abholen. Mal schauen wie das läuft, freue mich aber auch schon drauf ! Startet eigentlich noch wer bei nem HM als VB? Ich glaube nicht oder?

  7. #31180
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.839
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.742

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    @Isse: Ich hab noch nicht mal alle Urlaubstage für 2019 verplant, wie kann man schon das ganze nächste Jahr durchgeplant haben?
    Wir warten bei Fernreisen auf Schnäppchen bei Regionen, welche wir besuchen wollen. Wenn sich diese bieten, schlagen wir zu. Wir sind komplett durchgebucht und auch von den jeweiligen AG sind alle Tage inzwischen längst eingereicht und bestätigt.

    Dir viel Erfolg bei deinem HM am Sonntag. Ich wünsche dir gute Bedingungen und ein fantastisches Ergebnis.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  8. #31181
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.486
    'Gefällt mir' gegeben
    2.647
    'Gefällt mir' erhalten
    1.511

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Alles richtig gemacht

    @Isse: Ich hab noch nicht mal alle Urlaubstage für 2019 verplant, wie kann man schon das ganze nächste Jahr durchgeplant haben? Ist mir immer ein Rätsel wie Leute das schaffen

    Das habe ich bis vor vier Wochen auch immer gesagt. Letzte Woche habe ich für Anfang Oktober noch eine Woche Dänemark-Urlaub gebucht. Das war das Gegenteil von einfach und darüber hinaus unglaublich teuer, da wir erstmals auf Schulferien angewiesen sind. Ich fürchte, das Thema Urlaubsplanung 2020 wird daher deutlich zeitiger als bislang im Hause Mirror zum Thema werden müssen. Tschüss Spontanität.

  9. #31182

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Nee, wir machen das anders: Unterwegs beim HM werde ich auf eine Sehenswürdigkeit zeigen und du wirst mir erklären, was es ist. Sicherlich hast du dich gut auf Berlin und den HM dann vorbereitet und weißt die Antwort. Das spart Kräfte auf beiden Seiten.

    Ich bin einfach genial. Sag's ruhig.
    Berlin-History Stunden stehen aber nicht im Steffny Plan.

  10. #31183
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.167
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Moin Früh-Bucher,

    ja das ist echt ein Thema... ich bin ja auch bekennender Früh-Bucher wenn es um Urlaub geht und dies Jahr waren wir so spät wie nie zuvor - im Januar
    Ich mache das gern weil ich dann damit durch bin, weiß wann ich frei habe und... meist, bzw. wenn man genau weiß, wo man hin will, ist es günstiger als wenn man spät bucht
    Ich kaufe auch Konzert-Karten recht früh und verstehe es nicht, wenn ich jemanden einladen will und er dann sagt "oh, ich weiß nicht ob ich in fünf Monaten Zeit habe" - entscheide Dich, dann weißte das auch
    Läufe hingegen buche ich nicht mehr lange vorab, denn das ist mir bei mir dann doch ein paar mal zu oft schief gegangen - aber wenn ich ehrlich bin, weiß ich jetzt schon die nächste drei WK bis Ende März

    Ab und zu laufe ich ja auch und gestern bin ich pünktlich los: entgegen Wetter-Radar war ich nach 1Km klitscheklatschenass und habe es dann mal bei der Hälfte gut sein lassen
    Es war regnerisch, windig, kalt... und wenn ich ehrlich bin wäre ich 5min später auch schon nicht mehr aufgebrochen

    Schönes WoE

  11. #31184

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    439
    'Gefällt mir' gegeben
    378
    'Gefällt mir' erhalten
    343

    Standard

    Zitat Zitat von Tigertier Beitrag anzeigen
    Ich komme mit- und immer, wenn Mapuche falsch antwortet, werden wir 100 m im Wechsel getragen, ok?!
    (Notiz an mich: vor dem BHM auf jeden Fall noch mästen)


    Ich hätte das Kleingedruckte bei der Anmeldung lesen sollen.

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Rauchzeichen (06.09.2019)

  13. #31185
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.933
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Läufe hingegen buche ich nicht mehr lange vorab, denn das ist mir bei mir dann doch ein paar mal zu oft schief gegangen - aber wenn ich ehrlich bin, weiß ich jetzt schon die nächste drei WK bis Ende März
    Bei mir ist Berlin der erste echte Ausfall. Ansonsten habe ich schon so viel Geld durch extrem frühe Buchungen gespart, dass diese 85(?)€ Verlust längst mehr als refinanziert sind (alleine HH 2020 für 66€, jetzt würde es 82€ kosten und schätzungsweise Ende des Jahres ist man bei 90€).

    2020 ist bei mir auch ziemlich in Stein gemeißelt, diese Anmeldungen stehen bereits:

    HH-M, 24h Delmenhorst, HH-HM, Berlin-M.
    Vermutlich kommt im Februar wieder der HM in Barcelona hinzu (von mir aus "Ja", es hängt an den Begleitern).

    Sehr sicher werde ich mich auch 2021 für HH anmelden. Ist vor der Haustür und ich liebe den Lauf einfach - auch wenn mich der Barcelona-M auch ein wenig "juckt". Ansonsten mal schauen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  14. #31186
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.839
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.742

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Bei mir ist Berlin der erste echte Ausfall.
    Das ist das Schöne beim SCC, dass wir uns mit Sammelanmeldung erst Ende Januar für alle SCC-WKs anmelden. Die Startgebühren und Training sind in unserer Vereinsgebühr enthalten, so irgendwie.

    Wenn ich diese WKs dann nicht antrete, muss ich mich bis 14 Tage vor dem jeweiligen WK beim SCC abmelden. Ansonsten werden seit 2 oder 3 Jahren 10 € für Verwaltungsaufwand pro nicht angetretenen WK fällig. Sind kurzfristige Erkrankungen, werden natürlich auch ein oder zwei Äuglein zugedrückt.

    Mir fällt der Rennsteiglauf, Hamburg und Wien ein, diese Anmeldungen musste ich bisher in den Sand setzen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  15. #31187

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.839
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Ich laufe gleich los. Mal sehen, was der Körper so sagt.
    Und wenn es nicht geht, auch gut, dann wird es halt eine seeehr lange und ruhige Taperingphase.
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  16. #31188
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    So, mein Startpass ist auch da. Nachdem ihr euren schon gestern nachmittag bekommen habt, bin ich schon leicht nervös geworden.

    Am Sonntag werden nochmal >30km abgearbeitet und dann geht es kilometermäßig langsam wieder bergab. Die Taperingphase beginnt. wenn die Langzeit-Wettervorhersagen das Marathonwochenende erreichen.

    Heute morgen habe ich schon 10 Kilometerchen bei besten Laufwetter auf der Uhr gespeichert. Die Beine waren ein wenig schwer, vermutlich von der langen Autofahrt gestern, aber dafür war der Puls komplett im grünen Bereich.

    Für nächstes Jahr habe ich bis jetzt nur den Berlin HM fest - beim Berlin Marathon möchte ich auch wieder starten - notfalls mit Reiseveranstalter. Ansonsten muss ich mal schauen, was nächstes Jahr beruflich ansteht und wo es mich hin verschlägt. Ich hätte mal wieder Lust auf den HM beim Allgäu Panorama Marathon.

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Biene77 (06.09.2019), Isse (07.09.2019), Tigertier (07.09.2019)

  18. #31189

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    196

    Standard

    @Isse: und Anikub

    - Frühjahr HM/Sightseeing mit Mapuche


    Läuft. [/QUOTE]

    Hier läuft es auch, zumindest an der KG Front. Mein liebreizender Sohn hat einen Magen-Darm Virus eingeschleppt, der ihn Montag/Dienstag und mich Dienstag/Mittwoch ausgeknockt hat... damit ging zumindest die Waage runter, allerdings auch die Laufkilometer... beschränken sich bisher auf 8 am Montag. Gestern musste ich zu viel auf Arbeit nacharbeiten und heute wird es auch gegen 18h bis ich zuhause bin. Bin jetzt wegen Autowechsel knapp 14 Tage ohne Auto - ich fühle mich furchtbar ... immer diese Radelei, seit Wochen schon (wegen zu vieler KM auf dem alten Auto)... uff

    Die BM Vorfreude ist ansteckend - ich will auch... vielleicht nehme ich auch einfach mal an der Verlosung teil und so "Gott" will, muss ich dann auf einen trainieren und schließe mich der H-Bummeltruppe an...

    Morgen stehen erstmal ÜBER 10 km an. Kann ja nicht angehen, dass diese Hürde nicht mehr genommen wird..

    So, lese jetzt erstmal kurz die letzte Woche nach, bevor es weiter geht. Was muss, das muss .

    Habt einen schönen Start ins Wochenende

  19. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von anikub:

    Isse (07.09.2019), Tigertier (07.09.2019)

  20. #31190

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.839
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Schon wieder ich:

    anikub: gute Idee! Der StarterFaden rockt Block H

    Das lief gerade so gut, ich hätte auch 42 km laufen können bin aber brav nach 36,1 km daheim angekommen. Ok, es war gut bis auf einen Wadenkrampf die letzten 1,7 km und einen Wespenstich (plus schneller Antihistamineinnahme danach). Blödes Vieh

    Bin deutlich beruhigter jetzt

    Schönes Wochenende!
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  21. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Alcx (07.09.2019), Biene77 (06.09.2019), Isse (07.09.2019), Rauchzeichen (06.09.2019), todmirror (06.09.2019)

  22. #31191
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.528
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    463

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Das habe ich bis vor vier Wochen auch immer gesagt. Letzte Woche habe ich für Anfang Oktober noch eine Woche Dänemark-Urlaub gebucht. Das war das Gegenteil von einfach und darüber hinaus unglaublich teuer, da wir erstmals auf Schulferien angewiesen sind. Ich fürchte, das Thema Urlaubsplanung 2020 wird daher deutlich zeitiger als bislang im Hause Mirror zum Thema werden müssen. Tschüss Spontanität.
    Ja, die nächsten 10 bis 15 Jahre habt ihr das Teuer, Überlaufen, Stau Los gezogen.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    todmirror (06.09.2019)

  24. #31192
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.839
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.742

    Standard

    @Tigertier: Auch hier nochmal, ich bin ehrlich schwer beeindruckt über deine diesjährige M-Vorbereitung. Das flutscht, du ziehst dein Training durch, du bist so viel schneller geworden, die Km und WKM rasselst du runter. Kurzum, es macht einfach nur Spaß dir zuzusehen und ich hoffe und wünsche dir von Herzen, dass du deine reingesteckte Energie und Zeit wirklich im M beweisen kannst und eine ganz deutliche PB zu erwarten ist. Toll gemacht.

    @Rauchzeichen, der BM im kommenden Jahr dürfte bei dir in Stein gemeißelt sein. Du holst dir dein Jubilee. Viel Erfolg beim letzten 30er und dann beginnt die Taperingphase.

    @anikub, der HM wird schon der Hammer in Berlin, wo du gemeldet bist. Der M hingegen ist nochmals eine Nr. größer und genialer. Im Block H steht man ein Weilchen. Die Zeit merkst du jedoch nicht, weil du dich einfach treiben lässt vom Geschehen um dich herum. Es wäre großartig, wenn du dies auch erleben könntest.

    So Leute, heute habe ich echt mal ausgeschlafen. Somit erlebte ich mal ein Läufchen als es hell war. Es wurden 12 km, richtig schön. Wahrscheinlich geht es heute noch auf die IFA. Wünsche euch ein schönes WE
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  25. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (07.09.2019), Tigertier (07.09.2019), todmirror (07.09.2019)

  26. #31193
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    So, weiter wird es dieses Jahr im Training nicht mehr: 33km @3:40h, und ich konnte am Ende sogar noch ein paar Kilometer mit Endbeschleunigung laufen.
    Heute hätte ich mir vorstellen können, noch neun Kilometer dranzuhängen. Das sah letztes Jahr nach dem letzten Langen anders aus.

    Das Wetter war aber auch perfekt, beim Start waren es frische 9°, am Ende wurde ich auf dem letzten Kilometer noch ordentlich nass, (was die Endbeschleunigung unterstützt hat )

    @Tigertier
    Ich glaube, wir binden dich am 4:15h Pacer fest, so dass du nicht auf dumme Ideen kommst und mit uns Schleichern über die Strecke latscht.

    Ansonsten:
    Angenehmen Sonntag noch

  27. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Alcx (08.09.2019), Friemel (08.09.2019), Isse (10.09.2019), Mapuche (08.09.2019), ruca (08.09.2019), todmirror (08.09.2019)

  28. #31194
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    8.933
    'Gefällt mir' gegeben
    1.703
    'Gefällt mir' erhalten
    2.541

    Standard

    Moin! Heute muss man bei den Antwortzeiten aber leidensfähig sein, um in das Forum zu schauen... @Rauchzeichen und @Tigertier: Großartige LaLas, @Isse ist auch wieder gut dabei. @me: Heute stand der 10km-Test bei mir an. Für den Trainingsrückstand ist es richtig gut gelaufen. 46:05 Minuten bei optimalen äußeren Bedingungen. Genau der Bereich, den ich mir erhofft hatte, darauf lässt sich aufbauen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 67,158km in 7:14:17h (12/18), 110km in 24h (6/19)


  29. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Alcx (08.09.2019), Friemel (08.09.2019), Isse (10.09.2019), Mapuche (08.09.2019), Tigertier (08.09.2019), todmirror (08.09.2019)

  30. #31195

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    @ Rauchzeichen: Sieht doch sehr gut aus ! Da kann ja nix mehr schief gehen.

    @ me : Halbmarathon ist erledigt. Wollte auf 1:53 laufen, wie vom Steffny 4:00 Stunden Plan für den Marathon vorgegeben. Hat gut geklappt, habe doch ein wenig mehr Gas gegeben. Offizielle Zeit 1:51:50 .

    Zum Lauf selber: Da bei km 17 eine doch spürbare Steigung vorhanden ist, wollte ich bis hier hin einen kleinen Vorsprung raus laufen. Bin mit ~ 45 Sekunden Vorsprung in die Steigung rein und mit 23 Sekunden wieder raus ( Laut garmin Anzeige ) , hat also gut geklappt. Auf den letzten 4 Kilometern habe ich mich noch recht frisch gefühlt und das Tempo weiterhin hoch gehalten. Als ich dann realisierte, es könnte unter 1:52 bleiben, habe ich dann nochmal den Endspurt ausgepackt.

    Zwischenzeitlich habe ich auf der Strecke sogar den kühnen Gedanken gehabt, es lief doch sehr kontrolliert, dass ich doch in der Lage gewesen wäre eine höhere Pace zu wählen. Der Zielsprint hat mich evtl dann doch wieder etwas geerdet. Ich war dann im Ziel doch kurzzeitig sehr platt :b
    Was mich dann aber immer glücklich stimmt, die Leute um einen herum brechen ein und man kann doch nochmal zulegen und ist auf der Überholspur.

    Zum Veranstaltung an sich: Klar ist es mein Heimrennen, aber die Organisation in Kombination mit der Zielverpflegung habe ich so maximal beim Wings for Life in München erlebt: Ausreichend Verpflegungsstände unterwegs. Im Ziel3 Sorten Erdinger, Wasser, Iso, Apfel und Banane, Kuchen, diverse Säfte und alles zum Nachnehmen. Keine Tüte mit abgepackten Sachen. Klar kann man das ab einer gewissen Größe nicht mehr anders händeln. Ich habe mich aber an letztes Jahr Zürich ( und damit der größte Marathon in der Schweiz ) erinnert: Die letzten Verpflegungsstationen hatten keine Becher mehr, man musste sich Sprudelwasser aus 1,5 Liter Flaschen geben. Im Ziel war die Zielverpflegung durch den 10km Lauf wie die Heuschrecken geplündert, es gab nichts mehr. Sodass mein Schwager mir ein kaltes Erdinger ausserhalb beim Bierstand für 8 Franken gekauft hat
    Freut mich einfach, solch eine klasse Veranstaltung direkt vor der Haustür zu haben.

  31. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Alcx (08.09.2019), Biene77 (08.09.2019), Friemel (08.09.2019), Isse (10.09.2019), Mapuche (08.09.2019), Phenix (10.09.2019), Tigertier (08.09.2019), todmirror (08.09.2019)

  32. #31196
    Avatar von Bashman
    Im Forum dabei seit
    29.08.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    'Gefällt mir' gegeben
    53
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    @tmo83: Hört sich nach einem super HM Test an! Ich finde es auch immer toll, wenn gerade kleinere Veranstaltungen so toll organisiert sind. Was da für eine Arbeit hinter steckt will ich mir garnicht vorstellen.

    @all: Hier scheint es ja endlich wieder aufwärts bei den meisten zu gehen. Sehr schön.

    @me: War von Freitag bis Samstag zum Länderspiel mal wieder in Hamburg bei meinem Bruder und hab die Chance für ein schöne Alsterrunde am Samstag morgen genutzt. Ist echt eine tolle Strecke zum laufen
    Heute stand dann der längste laLa in der Marathonvorbereitung an - 35km. Hab ihn bewusst um eine Woche vorgezogen, da ich mir etwas mehr Erholung vorm Marathon gönnen will. Insgesamt lief der Lauf komplett wie geplant, nur dass ich ab km12 bereits leichte Schmerzen im linken Hamstring und in beiden Knien hatte (Sehnen/Muskelen). Der Schmerz ging nie so ganz weg, aber wurde auch nicht schlimmer. Ich denke, dass es einfach ein Zeichen von meinem Körper war, dass die letzten Tage/Wochen schon ein enormes Pensum waren und jetzt mal Zeit fürs tapern wird. Diese Woche war mit 83km auch die umfangreichste des ganzen Plans (bzw. meines ganzen Lebens). Daher wird ab jetzt schrittweise reduziert und nächsten Sonntag stehen dann "nur" noch 28km als laLa an (unglaublich, dass ich inzwischen 28km als wenig ansehe), bevor dann das richtige tapern beginnt.

    Wünsche allen einen schönen Sonntag und noch viel Erfolg und besonders Gesundheit.
    Mein Lauftagebuch "Es läuft endlich"
    PBs: 10k: 41:57 (8/19), HM: 1:36:54 (5/19), M: 3:29:36 (09/19)


  33. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Bashman:

    Alcx (08.09.2019), Biene77 (08.09.2019), Friemel (08.09.2019), Isse (10.09.2019), Phenix (10.09.2019), todmirror (08.09.2019)

  34. #31197
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    @Bashman
    Ja, das mit dem längsten Lauf drei Wochen vor dem Lauf war auch mein Plan. Nächstes Wochenende gibt es nur noch ein lockeres 24km Läufchen.
    In deinem Tagebuch hast du geschrieben, dass du in den 2 Wochen Hardcore-Tapering deinen Kopf erholen willst - Viel Erfolg ... normalerweise bricht da die große Panik aus

    Das Ziepen in diversen Körperteilen wird eher noch zunehmen, wenn du langsam zur Ruhe kommst:

    Das hier war heute morgen in meiner Timeline bei FB:
    https://www.runnersworld.de/lauftrai...fehler-machen/

    @ruca, tmo
    Sieht gut aus bei euch - und wenn in WOB ein guter Verpflegungsbereich ist, dann behalte ich den mal als Vorbereitungs-HM im Hinterkopf.
    (Alte Lokalpolitiker-Weisheit: „Eine Veranstaltung steht und fällt mit den Häppchen“ )

    Ich bin schon gespannt, was es in 5 Wochen in Köln gibt. Meine Frau hat schon die „Speisekarte“ des Verpflegungsdorfs gefunden und das sieht sehr, sehr gut aus.

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Bashman (08.09.2019)

  36. #31198
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    @Bashman
    Ja, das mit dem längsten Lauf drei Wochen vor dem Lauf war auch mein Plan. Nächstes Wochenende gibt es nur noch ein lockeres 24km Läufchen.
    In deinem Tagebuch hast du geschrieben, dass du in den 2 Wochen Hardcore-Tapering deinen Kopf erholen willst - Viel Erfolg ... normalerweise bricht da die große Panik aus

    Das Ziepen in diversen Körperteilen wird eher noch zunehmen, wenn du langsam zur Ruhe kommst:

    Das hier war heute morgen in meiner Timeline bei FB:
    https://www.runnersworld.de/lauftrai...fehler-machen/

    @ruca, tmo
    Sieht gut aus bei euch - und wenn in WOB ein guter Verpflegungsbereich ist, dann behalte ich den mal als Vorbereitungs-HM im Hinterkopf.
    (Alte Lokalpolitiker-Weisheit: „Eine Veranstaltung steht und fällt mit den Häppchen“ )

    Ich bin schon gespannt, was es in 5 Wochen in Köln gibt. Meine Frau hat schon die „Speisekarte“ des Verpflegungsdorfs gefunden und das sieht sehr, sehr gut aus.

  37. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Bashman (08.09.2019), Bernd79 (09.09.2019)

  38. #31199
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.475
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    @Tiger, Rauchzeichen, Bashman, Glückwunsch zu eurem letzten, langen Lauf, sieht gut aus.

    @ruca, Glückwunsch zum 10er, wird wieder.

    @tmo, heute war wohl die schwierigste Einheit dran, HM im WK Tempo, auch dir Glückwunsch dazu. Der Steffny Plan ist dann wohl doch nicht so soft, wenn die anderen die letzte harte Einheit bereits dieses Wochenende hatten. Nächste Woche steht noch mal ein 35 Km Lauf an, mit 10 Km Endbeschleunigung.

    Wochenabschluss mit 71 Kilometern, 7 Einheiten, davon 4x "Jogging" (jeweils ~60 min) laut Steffny.

    Kerneinheiten:
    Di: 4x3000 m (~4:10)
    So: HM WKT (21,18 Km / 1:27:58 / 4:09 / wellige Strecke / Lauf gegen mich selbst auf dem Elbradweg), die Vorbereitung auf den 24h Lauf war also alles andere als "umsonst".

    Dem 35 Km Lauf am nächsten Sonntag sehe ich sehr gelassen entgegen, um einiges schwieriger wird die nun anstehende zweiwöchige Crashdiät, wobei es gewichtstechnisch bereits gut ausschaut. Die letzte Woche vor Berlin dann keinerlei Experimente mehr, man lernt ja dazu.

  39. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Bernd79 (09.09.2019), Biene77 (08.09.2019), Isse (10.09.2019), Mapuche (08.09.2019), todmirror (08.09.2019)

  40. #31200
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.855
    'Gefällt mir' gegeben
    801
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Huhu zusammen,

    Herzlichen Glückwunsch an:

    @Tmo83: Klasse gemacht die vorgegebene Zeit unterboten und noch etwas Reserve gehabt das klingt als ob Berlin dieses Jahr gut wird für dich

    @Alcx: HM ohne eine Verastaltung in absolut genialer Zeit da gehört viel Selbstbeherrschung dazu!

    @Bashmann: Glückwunsch auch dir zu dem langen Lauf ebenso an @ Rauchzeichen und bei @Tigertier braucht man ja nur noch zu sagen: der 4:15 Ballon ruft

    @Ruca: Super, dass der Testlauf so gut geklappt hat

    @Friemelchen: scheint auch wieder fit zu sein und bei @Isse läuft es auch wieder


    me: wollte diese Woche eigentlich die 40 vollmachen aber das Wetter heute hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut man kann auch im Regen laufen aber man muss nicht
    Daher waren es jetzt diese Woche: 34,6 km und 2x Studio.
    Viele Grüße Biene




  41. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Alcx (10.09.2019), Isse (10.09.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 6 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 5)

  1. nils93

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •