+ Antworten
Seite 1329 von 1353 ErsteErste ... 32982912291279131913261327132813291330133113321339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33.201 bis 33.225 von 33813
  1. #33201
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    1.971
    'Gefällt mir' erhalten
    504

    Standard

    @ ruca
    das sind gute Nachrichten und auch ich hoffe nur das BESTE für euch

    @ nachtzeche
    die 10 min hättest du ja 2 km noch laufen können dann friert Mann nicht so

    @ catch
    danke für den Link, aber ich fahre max. 1x/Jahr mit der DB

    @ ani
    tolle Ecke und da kommen mir auch schöne Erinnerungen hoch, .... Mauerweg

    @ Toddyd
    den "überzogenen" Lauf wirst du am Woe beim Lala nicht mehr merken, da bin ich mir sicher.
    Ich stoppe auch nie was raus, verstehe das auch nicht.

    @ bine
    Was zum Teufel ist dieses V0² oder ³ max.
    Lass bei GC alles wie es momentan ist, denn ich habe ein Auge of you

    @ oma
    den Lauf konnte ich gestern schon begutachten, schöne Uhr

    @mapuche
    du machst alles richtig, werde gesund und dann easy Wiedereinstieg

    Hier ist hm..... Ärzte haben sich gestern endlich entschlossen was gegen die Atemnot zu unternehmen.
    Oma liegt momentan im OP, Torax wieder auf um das Hömatom zu entfernen.
    Sollen uns gegen 14 Uhr mal melden, ob wir überhaupt in die MHH fahren dürfen/können.
    Hoffentlich nimmt das danach endlich mal ein Ende und sie kann schnellstmöglich zur Reha.
    me
    die DB war gestern richtig pünktlich und bin 30min vorm Lauftreff zur Haustür rein.
    Lief soweit ganz gut, nur unterm rechten Fuß mault eine Sehne etwas rum, aber die sollte bis Sonntag wieder friedlich werden.
    Marathon im Feb. und dann noch kurz/kurz.....schön.
    Aber wie immer, Samstag nach unserem Besuch bei Oma bespreche ich meinen möglichen Start

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Mapuche (16.02.2020), ruca (14.02.2020), todmirror (14.02.2020)

  3. #33202
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.444
    'Gefällt mir' gegeben
    787
    'Gefällt mir' erhalten
    358

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen

    @ oma
    den Lauf konnte ich gestern schon begutachten, schöne Uhr




    Oma liegt momentan im OP
    Deiner Großmutter Alles Gute zur Genesung!
    Mir Oma hast du aber die falsche Antwort gegeben
    Schöner Lauf wäre wirklich angemessen gewesen , hat sogar die Uhr gesagt mit einer Auszeichnung
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    todmirror (14.02.2020)

  5. #33203
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    1.971
    'Gefällt mir' erhalten
    504

    Standard

    Oma = SchwieMu ;)

    und die Auszeichnung hatte ich natürlich gesehen

  6. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    d'Oma joggt (14.02.2020), ruca (14.02.2020)

  7. #33204

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    585
    'Gefällt mir' gegeben
    592
    'Gefällt mir' erhalten
    595

    Standard

    Heute eine kleine (4,3km Runde) spazieren gegangen und die frische Luft, den Wind und das tolle Wetter genossen. Geht langsam wieder aufwärts und die Lust schneller zu laufen war da, konnte ich aber erfolgreich unterdrücken.
    Sonntag will ich eine Runde locker laufen. Ohne großes Tempo, einfach nur wieder reinkommen.

    @ruca: Alles Gute deiner Frau. Scheint ja alles nach Plan zu laufen und ein Ende absehbar zu sein.
    @kerkermeister: Daumen sind weiter gedrückt.

    Dem Rest ein tolles Wochenende.

  8. #33205
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.836
    'Gefällt mir' gegeben
    2.119
    'Gefällt mir' erhalten
    3.256

    Standard

    @kerkermeister: Ja, hoffentlich bekommt man das alles langsam aber sicher in den Griff.

    @Mapuche: Das klingt nach einem sehr vernünftigen Einstieg.

    @tod: Wenn es sich gut anfühlte, war es nicht überzogen. Ok, wenn ich ehrlich bin, sage ich das nicht nur zu Dir.

    Den heutigen 8km-TDL habe - nach Pace - sowas von überzogen. 20s/km schneller als vorgegeben. Nach Puls und Anstrengungsgefühlt passte es aber, daher habe ich gar kein schlechtes Gewissen.

    Mal ein Vergleich mit der selben Einheit aus dem letzten Jahr (gleiche Strecke, ähnliche Bedigungen):

    Gesamtpace: 4:59 / 5:16
    Pace schnelle 8km: 4:44 / 5:07 (Vorgabe 5:05 / 5:15)
    Gesamtpulsschnitt: 151/151
    Pulsschnitt schnelle 8km: 155 / 154

    So ganz traue ich dem Braten ja nicht, mal sehen, wie lange es so gut bleibt...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Catch-22 (15.02.2020), Mapuche (16.02.2020), todmirror (15.02.2020)

  10. #33206
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.866
    'Gefällt mir' gegeben
    3.416
    'Gefällt mir' erhalten
    2.020

    Standard

    Ich liege gerade mit etwas müden hochgelegten Beinen auf der Couch und habe etwas Zeit, bevor mich meine Familie in die Küche scheucht.

    @Kerkermeister Ich bin in Gedanken weiterhin bei Euch und hoffe, dass sich alles zum Guten hin entwickelt.

    @ruca Krasser Lauf gestern. Auf Deine nächsten Wochen und dann das gemütliche Läufchen Mitte April bin ich echt gespannt.

    @Mapuche Schön, dass Du so langsam wieder in die Gänge kommst! Übertreib es nur nicht!

    @Isse Bei Dir bekomme ich ein immer besser werdendes Gefühl. Du gehst die Dinge gerade derart überlegt an, dass London gar nicht schief gehen kann.

    @Nachtzeche Wie schaut es aus? Hast Du die Erkältung fernhalten können?

    Ja und ich ... ich war laufen. Morgen früh steht mal wieder ein Hockeyturnier mit dem Großen an und das Wetter soll auch schlechter werden. Ohnehin passen die langen Läufe aber auch besser Samstags in unseren Familienalltag. Also habe ich mich heute Morgen gegen 9 Uhr bei wunderschönem sonnigen Wetter auf meine Runde gemacht. Es sollte die Runde vom letzten Wochenende andersherum mit einem zusätzlichen Schlenker um die Alster werden. Das müssten so ca. 30km werden. Und die wurden es auch. Ich kann nicht sagen, dass ich 30km locker finde ... erstaunlicherweise finde ich aber im Augenblick richtig Spaß an den langen Kanten.

    Herr runalyze sieht mich nun erstmals bei Berücksichtigung der Schätzgröße „Marathonform“ sub4h. Was mache ich nur in den nächsten 9 Wochen Training noch?

    Ich hab grad Mörder Spaß am Laufen - mal sehen wie lange das hält.



  11. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (15.02.2020), Biene77 (15.02.2020), Catch-22 (15.02.2020), d'Oma joggt (15.02.2020), Friemel (15.02.2020), Isse (16.02.2020), Mapuche (16.02.2020), ruca (15.02.2020)

  12. #33207
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.836
    'Gefällt mir' gegeben
    2.119
    'Gefällt mir' erhalten
    3.256

    Standard

    @tod: Ja, ich bin auch dabei, eine Petition zu starten, den HH-Marathon um mindestens 4 Wochen vorzuverlegen. Noch 9 weitere Wochen können wir unsere Form doch unmöglich halten.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    todmirror (15.02.2020)

  14. #33208
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.590
    'Gefällt mir' gegeben
    1.553
    'Gefällt mir' erhalten
    1.126

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @tod: Ja, ich bin auch dabei, eine Petition zu starten, den HH-Marathon um mindestens 4 Wochen vorzuverlegen. Noch 9 weitere Wochen können wir unsere Form doch unmöglich halten.

    Ähhhhhhhh.....Veto!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    todmirror (15.02.2020)

  16. #33209
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.866
    'Gefällt mir' gegeben
    3.416
    'Gefällt mir' erhalten
    2.020

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @tod: Ja, ich bin auch dabei, eine Petition zu starten, den HH-Marathon um mindestens 4 Wochen vorzuverlegen. Noch 9 weitere Wochen können wir unsere Form doch unmöglich halten.
    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Ähhhhhhhh.....Veto!

    Na gut! Da wir uns auf gar keinen Fall (!) gegen Friemel stellen sollten, wir die Form aber unmöglich halten können, aber auch einen ordentlichen Marathon laufen wollen, werden wir halt am weiteren Formaufbau arbeiten müssen. Packen wir es an, ruca!



  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Friemel (15.02.2020), Kerkermeister (17.02.2020), ruca (16.02.2020)

  18. #33210
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.866
    'Gefällt mir' gegeben
    3.416
    'Gefällt mir' erhalten
    2.020

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ich liege gerade mit etwas müden hochgelegten Beinen auf der Couch und habe etwas Zeit, bevor mich meine Familie in die Küche scheucht.

    Und dafür musste ich in die Küche.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5EDC0B06-EE57-4D70-9F69-FBB628F112D3.jpeg 
Hits:	82 
Größe:	119,0 KB 
ID:	73645



  19. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (16.02.2020), anikub (17.02.2020), Biene77 (16.02.2020), d'Oma joggt (16.02.2020), Isse (16.02.2020), Kerkermeister (17.02.2020), ruca (16.02.2020)

  20. #33211
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.836
    'Gefällt mir' gegeben
    2.119
    'Gefällt mir' erhalten
    3.256

    Standard

    Schade, ich fand meine Idee einfach gut.

    Das Essen sieht toll und lecker aus. Ich habe mich gestern nach längerer Zeit auch mal wieder länger in die Küche gestellt. Es gab selbstgemachte Ravioli.

    Sportlich geht es auch gut weiter. Gesten war das Wetter einfach zu schön, da habe ich dann doch die eigentlich pauschal aus dem Plan gestrichene 40-Minuten-Joggingeinheit gemacht. Heute ging es dann auf den LaLa. Am Ende wurden es 29km in 5:43. Wochenabschluss mit 5 Einheiten und 73,5km und alles fühlt sich gut an.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  21. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Friemel (16.02.2020), Isse (16.02.2020), todmirror (16.02.2020)

  22. #33212
    Avatar von michi1976
    Im Forum dabei seit
    05.02.2015
    Beiträge
    143
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard Absage Berlin HM

    Ich muss leider für uns den Berlin HM absagen. Mein Mann fängt am 1.4. eine neue Arbeitsstelle an und muss leider genau an dem Samstag arbeiten, da dort Saisoneröffnung ist. Ich hatte zuerst noch überlegt alleine nach Berlin zu kommen, aber das wird mir dann mit allem drum und dran für mich alleine auch zu teuer. Als Familie wollten wir ja ein paar Tage dran hängen, da ja dann auch Osterferien sind. Jetzt werden wir stattdessen über Ostern weg fahren. Irgendwie ist in letzter Zeit der Wurm drin, wenn ich mit dem Forum zum Laufen verabredet bin. Es tut mir wirklich leid. Ich werde in Zukunft einfach nix mehr langfristig planen....euch allen noch einen schönen Sonntag

  23. #33213
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.046
    'Gefällt mir' gegeben
    999
    'Gefällt mir' erhalten
    857

    Standard

    Wieder ist eine Woche abgeschlossen die mehr oder weniger gut ging.

    Dienstag bis Mittwoch habe ich weiter oben schon geschrieben.
    Für gestern standen 13 - 17 km in 6:10 - 6:25 auf dem Plan. Da es gestern morgen Zeitmäßig nicht ging - waren mit Tochter in Mannheim auf einer Jobmesse - und mir Nachmittags die Regenerationszeit zu heute zu kurz war bin ich am Freitag schon gelaufen.
    Da ich aber auch die Kilometeranzahl etwas viel fand gab es nur 8,3 km in 6:25. Somit Soll nicht erfüllt

    Heute sollte es dann einen langen Lauf geben. Vorgegeben waren 32 - 35 km. Da ich vor 2 Wochen 29 gelaufen bin habe ich mir für heute so 30 - 31km als Ziel gesetzt.
    Die ersten knapp 16 km in der Gruppe und dann den Rest alleine.
    Heute stand der 1. Vorbereitungslauf für den Heidelberger Halbmarathon statt.
    Der Lauf ist für seine schöne Strecke aber auch für seine Höhenmeter bekannt. Daher war ich schon gespannt wie es klappt. Das Bergauflaufen hat relativ gut geklappt - OK langsam - aber einigermaßen sicher.
    Nachdem wir uns kurz eingelaufen haben hier auf der Neckarwiese Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4211.JPG 
Hits:	11 
Größe:	36,3 KB 
ID:	73647Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4214.JPG 
Hits:	14 
Größe:	35,6 KB 
ID:	73648
    ging es gleich den Philosophenweg hinauf. Oben angekommen gab es ein kurzen Fotostopp. Das Schloss im Hintergrund.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4215.JPG 
Hits:	12 
Größe:	35,0 KB 
ID:	73649
    Nach ca. 8 km ging es eine steile Straße hinauf und anschließend gab es die 1. Versorgungspause. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4217.JPG 
Hits:	13 
Größe:	28,1 KB 
ID:	73650
    1 1/2 Becher sollten reichen.
    Von da ab ging es dann abwärts über die Neckarbrücke und ein ganzes Stück am Neckar entlang.
    Dann gab es bei ca. km 12 die nächste Steigung inkl. Gehpause. Nach einer gefühlten Ewigkeit war dann endlich das Schloß zu sehen. Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4219.JPG 
Hits:	11 
Größe:	32,1 KB 
ID:	73651Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_4220.JPG 
Hits:	10 
Größe:	30,2 KB 
ID:	73652
    Von da an ging es nur noch Bergab über den Marktplatz am Rathaus, über die Alte Brücke und dann wieder am Neckar entlang zum Treffpunkt.
    Dort gönnte ich mir dann einen Becher Wasser und Apfelschorle.


    Von da aus wollte ich die ca. 13 - 14 km nach Hause laufen. Ja beim wollen ist es auch geblieben. Warum?

    Leider habe ich aber heute wieder gemerkt, dass das Bergablaufen echt auf die Knie geht. Da es recht anstrengend war und zum Schluss dann das rechte Knie schmerzte habe ich nach 21 km und 427 HM in 6:40 den Lauf abgebrochen.
    Habe aber echt überlegegt ob ich mich durchbeiße und mir gesagt komm das ist doch nur noch deine "Flugplatzrunde" die du laufen musst. Aber ne man wird mit dem Alter echt weiße. Ich bin immer wieder selbst über mich erstaunt
    So bin ich dann halt mit den Öffis nach Hause gefahren.

    Jetzt heißt es beobachten und horchen was der Körper sagt. Aber ich kriege das in den Griff

    PS: leider war es heute Morgen ziemlich bewölkt und trüb und die Bilder sind recht Dunkel geworden.


    Für die Statistik: 55,2 km laufen in 6:20.
    Studio: 0


    Schönen Sonntag noch
    Viele Grüße Biene




  24. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    anikub (17.02.2020), Catch-22 (16.02.2020), Mapuche (16.02.2020)

  25. #33214
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.172
    'Gefällt mir' gegeben
    1.949
    'Gefällt mir' erhalten
    2.159

    Standard

    @Ela, danke für die Info. Wenn mich nicht alles täuscht, sind wir nun noch 12 Personen. Ich bitte alle, die nicht zum Futter beim HM kommen, mir unbedingt dies mitzuteilen, um die Plätze im Lokal anzupassen.

    @Tod und @ruca, sehr schöne Lalas. Nun heißt es nur noch, die Form bis zum HH M mitzunehmen. Uiuiui.

    @Tod, sehr leckeres Futter! Würde mir auch gefallen.

    @Biene, drücke sehr die Daumen, dass sich das Knie wieder beruhigt. Gute Besserung.

    Gute Besserung auch an alle, die es benötigen, insbesondere @Nachtzeche, @Rucas Frau und @Kerkermeister Schwiegermutter. Daumen sind für alle gedrückt.

    So, bei mir war es eine Entlastungswoche, wie berichtet.
    Insgesamt wurden es

    2 Läufe mit 22,5 WKM
    3x Crosstrainer im Studio mit 3 TE mit je 75 min und
    2x Studio

    Kommende Woche geht's wieder los. Ca 67-68 WKM sind geplant und der Lala wird höchst wahrscheinlich auf Mittwoch oder Donnerstag verlegt.

    Habt noch einen schönen Sonntag.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    anikub (17.02.2020), Catch-22 (16.02.2020), Mapuche (16.02.2020), ruca (16.02.2020)

  27. #33215
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.836
    'Gefällt mir' gegeben
    2.119
    'Gefällt mir' erhalten
    3.256

    Standard

    @Ela: Schade aber lässt sich nicht ändern.

    @Biene: Ganz viel Respekt dafür, abgebrochen zu haben. Ich drücke die Daumen, dass Dich Dein Knie hierfür belohnt.

    @Isse: Deine geplanten WKM sind mal wieder beeindruckend. Dein "Uiuiui" zu @tod und mir bringt meine Gedanken perfekt auf den Punkt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    anikub (17.02.2020), Biene77 (16.02.2020), Catch-22 (16.02.2020)

  29. #33216
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.046
    'Gefällt mir' gegeben
    999
    'Gefällt mir' erhalten
    857

    Standard

    @Isse und Ruca: Danke!

    Ich bin aber guten Mutes. Ich rede mir das Ganze jetzt auch schön in dem ich mir sage: bei H. Steffny wären es heute auch nur 22 km gewesen.
    So passt das schon.

    Nein ich passe auf. Ich kann M laufen aber ich muss nicht daher ist alles gut. Falls ich merke es hat keinen Sinn dann stehe ich eben in HH an der Strecke und feuere euch an. Isse halt wenn sie in London läuft aber dann lieber beqem von der Couch aus.

    Das einzigste was mir jetzt etwas Sorgen macht: Sohnemann hat Schnupfen und hat seit heute Mittag leicht Fieber
    Ich hoffe, dass dieser Kelch an mir vorrüber geht.
    Viele Grüße Biene




  30. #33217
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.096
    'Gefällt mir' gegeben
    2.351
    'Gefällt mir' erhalten
    1.493

    Standard

    @Biene
    Schade mit dem Knie, du hast jedoch genau die richtige Entscheidung getroffen. Abgesehen davon war das jedoch eine gute Woche! Drücke dir die Daumen, dass es morgen wieder besser ist und Sohnemann dich nicht ansteckt.

    @ruca und tod
    Ich finde, ihr macht euch ein wenig zu viele Sorgen. Das was ihr aktuell lauft, entspricht doch voll euren Unterdistanzen (ist da nicht sogar noch Luft?). Aktuell läuft es eben auch auf der Ausdauerseite. Wenn bei euch beiden nichts dazwischen kommt und ihr das Training so fortsetzten könnt, dann wird Hamburg super!

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (17.02.2020)

  32. #33218

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    585
    'Gefällt mir' gegeben
    592
    'Gefällt mir' erhalten
    595

    Standard

    @Biene: Daumen sind gedrückt, dass das mit dem Knie wirklich nur Warnsignale waren und da die nächsten Tage nichts nach kommt,
    @ruca und Tod: Tolle Läufe ... ich bin richtig gespannt auf die Ergebnisse beim HH Marathon.
    @Ela: Schade, aber privates/berufliches geht vor.
    @Isse: Bei uns bliebt es bei 3 Personen (Frau, Tochter und ich).

    @me: Der Kopf ist wieder fit, die Nase schnieft leider noch ein wenig vor sich hin. War daher auch ein wenig unsicher, ob ich mich heute schon raus trauen sollte. Das schöne Wetter heute hat mir dann aber keine Wahl gelassen. Bin meine kleine 4,3km Runde locker gelaufen. Pace war gut, HF etwas höher als gewohnt und erhofft aber noch im grünen Bereich. Fühlte sich insgesamt gut an, auch wenn die Beine sich jetzt ein wenig müde anfühlen. Kein Wunder, habe ich sie doch fast eine Woche nicht wirklich gebraucht.
    Dienstag gibt es den nächsten Lauf und da werde ich spontan entscheiden, ob ich nochmal locker laufe oder wieder normal nach Plan trainiere. 4x5Min zügig ständen theoretisch auf dem Plan.

    Wünsche Euch einen guten Start in die Woche.

  33. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    anikub (17.02.2020), Biene77 (17.02.2020), Isse (18.02.2020), Kerkermeister (17.02.2020)

  34. #33219
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    994
    'Gefällt mir' gegeben
    1.971
    'Gefällt mir' erhalten
    504

    Standard

    Sehr schade Ela

    @ Biene
    Hast du Theater mit der P-Sehne?
    Wenn ja bitte nur flach laufen und immer schön Obacht geben

    @ Mapuche
    Welcome bäääck

    @ Hamburger Zweifelzwerge
    Kopf aus und schön weiter trainieren, das wird klasse

    me
    Merkers war der 8 M/U binnen 9 Wochen.
    Der (Spaß)-Lauf war soweit ok und mit den CabaNauten von ganz hinten gestartet.
    Die Oberschenkel waren bis km 20-23 echt matschig und die bockigen Anstiege in der ollen Salzmiene taten richtig weh.
    Mit meiner Zeit bin ich unter den Umständen ganz zufrieden und es war wieder ein sehr langer Tag.

    Unsere Infos am Freitag vom Pflegepersonal, dass SchwieMu im OP sei....hm, jedenfalls war sie oben, aber OP wurde mal wieder verschoben. Zu viele Notfälle.
    Mal sehen ob der heutige Termin gehalten werden kann.
    Samstag war sie gut durch den Wind, hat seit Tagen keinen richtigen Hunger mehr und wird immer klapperiger.
    Gestern ging es lt. meiner Süßen dann doch wieder etwas besser.
    Wird Zeit für die Reha....

  35. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    anikub (17.02.2020), todmirror (17.02.2020)

  36. #33220
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.836
    'Gefällt mir' gegeben
    2.119
    'Gefällt mir' erhalten
    3.256

    Standard

    Argh... mal wieder blöd geklickt und die fast schon fertige Antwort ist weg...

    Also von vorn:

    @Mapuche: Das klingt nach einem richtig guten Wiedereinstieg.

    @Kerkermeister:

    @ Hamburger Zweifelzwerge


    @Catch: Wenn es sowohl bei Torsten als auch bei mir wie erhofft läuft, stehen am Ende 6 PBS (jeweils 10km, HM, M) auf dem Zettel. Klingt zu gut um wahr zu sein.

    hm, jedenfalls war sie oben, aber OP wurde mal wieder verschoben
    So ein Mist, ich drücke die Daumen, dass es heute klappt.
    Vor sowas habe ich auch bei uns Angst, meine Frau ist heute in einer Woche dran - hoffentlich, denn darauf haben wir alles ausgerichtet.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Kerkermeister (17.02.2020)

  38. #33221
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    861
    'Gefällt mir' gegeben
    429
    'Gefällt mir' erhalten
    324

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen

    Hoffentlich gut! Ich drück Dir die Daumen. Schön, mal wieder was von Dir zu hören.
    Tja, leider sehr gemischt. Immer wenn ich hier schreibe es geht wieder vorwärts, kommt kurz darauf ein Rückschlag.
    Meinen TDL am Freitag musste ich nach 3km abbrechen, genau wie meinen lockeren DL gestern nach 6.5km. Mein altbekanntes Thema mit den plötzlichen Pulserhöhungen hat mich mal wieder besucht (ungewöhnlich das 2 mal hintereinander). Jetzt kündigt es sich aber meist kurz vorher mit einem leichten Zusammenschnüren in der Magengegend an welches dann Richtung Atmung hochwandert. Das früher sehr präsente Klopfen in Gurgel-Höhe ist dabei nicht mehr so präsent. Aber das Resultat ist das gleiche, Puls geht auf einmal hoch. Sobald ich das merke breche ich ab. Nach ein paar Minuten gehen ist dann alles wieder normal. Bei neuerlichem Anlaufen liegen die Pulswerte dann einganzes Stück höher als normal bei dem Tempo, daher lasse ich es dann meist und latsche nach Hause. Das hat mir diese Woche leider 10km gekostet. Alle bisherigen Untersuchungen (diverse Belastungs-EKG, Herz Echo, 24h EKG) haben nie einen Befund ergeben. Und reproduzieren lässt sich das Ganze nicht, kann auch mal wieder 2 Monate Ruhe sein.

    Die 400er am Dienstag und die 18.5km langsam am Samstag liefen dagegen super. Gerade der lange (erstmals seit fast nem Jahr) war wirklich leicht, nur zum Ende hin hab ich die Beine etwas gespürt, aber nen HM wäre ohne Probleme drin gewesen. Baue aber noch auf, daher hat die Vernunft gesiegt, gerade weil auch mein Knie seit einigen Wochen etwas zickt (außer direkt beim Laufen, da ist alles ruhig).

    Ich hoffe also wirklich dass jetzt wieder Ruhe einkehrt, nächste Woche beim Kreiseln die 20km fallen und dann in der ersten Märzwoche das Höhentrainingslager (Skifahren incl. 1-2 Bergläufchen) die gleiche Wirkung zeigt wie letztes Jahr.

    Allen eine angenehme Laufwoche und den Kranken gute Besserung.

    https://forum.runnersworld.de/forum/...quote_icon.png Zitat von spaceman_t https://forum.runnersworld.de/forum/...post-right.png
    Mal schauen wie es so läuft.



    Hoffentlich gut! Ich drück Dir die Daumen. Schön, mal wieder was von Dir zu hören.

  39. #33222
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.885
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    747

    Standard

    Kurze Rückmeldung von mir: ich scheine noch mal "Glück" gehabt zu haben.. Mit verschwitzen Klamotten und zugigemWind bin ich eigentlich recht empfindlich, aber bisher gibt es noch keine Erkältungsanzeichen. Hoffe mal, dass es so bleibt. Zur Sicherheit gehe ich nachher erst mal 1,5 Stunden bei angekündigtem Dauerregen laufen... ;-)

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  40. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Kerkermeister (17.02.2020), ruca (17.02.2020), todmirror (17.02.2020)

  41. #33223
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.046
    'Gefällt mir' gegeben
    999
    'Gefällt mir' erhalten
    857

    Standard

    @Isse: gut, dass du letztes Jahr schon in Tokio warst!

    @Catch: ja du hast schon Recht, die Woche war nicht schlecht. Sie war vorallem sehr abwechslungreich!

    @Mapuche: Danke dir und schön, dass es dir wieder aufwärtsgeht.

    @Kerkmeister: du meinst die Patellasehne? mh genau habe ich keine Ahnung

    Du musst wissen ich bin schon recht anfällig für "kleine" Probleme. Mein rechtes Knie ist meine Schwachstelle wobei ich ehrlich sagen muss, dass mir seit meinem Wiedereinstieg im Mai/Juni letzten Jahres nix mehr wehgetan hat. Ich schiebe es jetzt mal auf das Krafttraining das mir wohl gut tut.

    Bergablaufen, hohes Gewicht und vielleicht der TDL vom Donnerstag sind wohl für mich nicht die besten Vorraussetzungen für ein entspanntes Laufen. Schade!

    Gestern hätte ich die 30 ohne große Probleme geschafft. Die abwechslungsreiche Strecke und verschiedene Gespräche mit anderen ließen die Zeit wie im Zug vergehen.

    In 4 Wochen wollte ich das Gleiche wieder laufen. Ich denke mal, dass das keine gute Idee ist.

    Diese Woche werde ich jetzt wohl mal kein Tempo laufen - blöd nur, dass es jetzt so richtig anfängt Spaß zu machen - dafür aber schauen, dass ich am WE den Langen laufen kann.
    Zuletzt überarbeitet von Biene77 (17.02.2020 um 19:01 Uhr)
    Viele Grüße Biene




  42. #33224
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.172
    'Gefällt mir' gegeben
    1.949
    'Gefällt mir' erhalten
    2.159

    Standard

    Moin ihrs,

    ja @Biene, ich bin auch froh, dass ich Tokio im Sack habe.

    Da ich kommende Woche in den Urlaub fahre und am Montag noch arbeite, muss ich flexibel sein in dieser Woche. Ich bin gestern 2x los auf die Piste. Frühs wurden es 9 km und nach der Arbeit holte ich meine neuen Einlagen ab. Leute, ein Träumchen waren die 6 km nachmittags. Das Knie war so wunderbar entlastet. Hatte ich den Tag über Knieschmerzen, war davon beim Läufchen am Nachmittag nichts zu spüren.

    Nun habe ich heute sportfrei, damit ich morgen ausgeruht nach der Arbeit die 28 km laufen kann. Es wird vermutlich wieder länger dauern und vermutlich auch bereits dunkel sein, aber hey, den Lala gönne ich mir morgen.

    Wünsche euch was feines.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  43. Folgenden 9 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    anikub (18.02.2020), Catch-22 (18.02.2020), d'Oma joggt (18.02.2020), Friemel (18.02.2020), Kerkermeister (18.02.2020), kobold (18.02.2020), Mapuche (18.02.2020), ruca (18.02.2020), todmirror (18.02.2020)

  44. #33225
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.836
    'Gefällt mir' gegeben
    2.119
    'Gefällt mir' erhalten
    3.256

    Standard

    @Isse: Das klingt aktuell ja richtig gut bei Dir

    @Me: Erkläre mal jemand dem alten Mann seine Uhr...

    Heute morgen 4x1000-Intervalle bei 10k-Renntempo (4:20). Tja, dachte ich, biste faul, programmierst das Training nicht über die App sondern stellst es auf der Uhr ein. Praktisch, da war noch ein 1000er Training eingestellt, nur die Pausen passten nicht. Auf die vorgegebene Pace dachte ich verzichten zu können. Pustekuchen. Die Uhr zeigte dann ganz groß die noch zu laufenden Meter an und die Pace in klein. Beim letzten Intervalltraining im Hellen war das ok, jetzt im Dunkeln war das teilweise nur zu erahnen.
    Als es auf das 4. Intervall ging, fing die Uhr auf einmal an zu Piepen. Häh? Ich hatte doch keinen Pacealarm eingestellt? Oh, das ist ja die "Fertig"-Melodie. Nein, das waren noch keine 4!!! Ich Idiot, ich hatte beim Einstellen nur auf Distanz und Pause geachtet, nicht auf die Anzahl der Wiederholungen. Also mehr oder weniger geistesgegenwärtig (ich kann sagen, dass es genau 12 Sekunden bzw. 46 Meter lang dauerte) eine manuelle Runde abgedrückt, auf mein normales Datenfeld gewechselt und weiter das 10k-Tempo gehalten - Bis ich merkte, dass ich durch die Ablenkung falsch abgebogen und auf einem Altenheimgelände gelandet war, also scharfe 180°-Wende...

    Dafür waren die Intevalle verdammt gut und gleichmäßig: 4:14 / 4:17 / 4:15 / 4:17. Geplant war 4:20

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  45. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    anikub (18.02.2020), Catch-22 (18.02.2020), Friemel (18.02.2020), Isse (18.02.2020), Kerkermeister (18.02.2020), kobold (18.02.2020), todmirror (18.02.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 21:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 18:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 15:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 18:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 19:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •