+ Antworten
Seite 1310 von 1335 ErsteErste ... 31081012101260130013071308130913101311131213131320 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.726 bis 32.750 von 33366
  1. #32726
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.086

    Standard

    Ach @tmo, wir hatten uns überschnitten und als ich deine schönen Zeilen las, hatte ich kurzerhand mein Post gelöscht.
    Nun gut, stelle ich es wieder ein, sonst passt dein letzter Beitrag nicht.

    Moin,

    ja selbstverständlich wird das Baby von tmo nun Raffi heißen. Ein anderer Name wäre kaum möglich.

    @Tod, ich staune wirklich, wie du inzwischen aufgebaut hast und vor allem aber auch, dass deine Orthopädie alles mitmacht. Große Klasse ist das und hoffentlich kannst du von deiner Form noch bis April oder Delmenhorst so einiges hinüberretten.

    Ansonsten war ich in letzter Zeit kaum im Forum. Wir hatten eine wirklich anstrengende Zeit mit Schwiegermutter und es entwickelten sich die Dinge ganz anders, als zuvor angenommen. Wir hatten sie 6 Tage bei uns über die Weihnachtszeit. Leider entwickelte es sich so, dass sie eine ganze Weile auf der ITS dann verbrachte und noch immer im KH liegt. Wir sind dabei, die Wohnung aufzulösen, Pflegestufe einzuleiten, Pflegeheim zu suchen. Die gesamten Um- und Abmeldungen nehmen viel Zeit in Anspruch. Aber wir kriegen das hin.

    Heute Morgen lief ich das erste Mal wieder seit Dienstag letzter Woche. Es wurden 13 km. Wie ihr seht, bleibt die Pace leider unterirdisch. Ich wiege keine 3 Tonnen, die diese Pace rechtfertigen würde. Ich hinke einfach bei jedem Lauf, zu viel ist zerstört im Bein. Da wird sich nicht mehr viel ändern, aber ich gebe mein Bestes um im April das Ziel zu erreichen. Mal tut das Knie weh, mal nicht. Das Hinken bleibt jedoch. Mir macht es dennoch tierisch viel Spaß zu laufen und ich bin voll motiviert.

    So ihr Lieben, nun seid ihr zumindest gebrieft. Ich hoffe, ich kann ein wenig mehr Zeit im Forum nun wieder verbringen.

    Schönen Wochenanfang
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  2. #32727
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.546
    'Gefällt mir' gegeben
    2.025
    'Gefällt mir' erhalten
    3.094

    Standard

    Erstmal vorweg: Ganz herzlichen Glückwunsch an die Familie tmo!!!!

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Tod, ich staune wirklich, wie du inzwischen aufgebaut hast und vor allem aber auch, dass deine Orthopädie alles mitmacht. Große Klasse ist das und hoffentlich kannst du von deiner Form noch bis April oder Delmenhorst so einiges hinüberretten.
    Ich durfte diese Form ja 2x live bewunden (hierzu gleich noch mehr) und bin auch immer noch baff. Ich wusste ja, wenn @tod mal richtig konstant trainieren würde, dann wird es richtig gut, aber dass er das jetzt tatsächlich nach der anscheinend wirklich guten Auszeit umgesetzt bekommt ist faszinierend. Meine Form ist aktuell ja wirklich nicht schlecht aber die von @tod ist eine ganz andere Hausnummer, ich kann im Moment gefühlt nur langsam, er kann auch flott.

    Aber wir kriegen das hin.
    Ich zitiere absichtlich nur diesen positiven Satz und wünsche Euch ganz viel Kraft.

    Heute Morgen lief ich das erste Mal wieder seit Dienstag letzter Woche. Es wurden 13 km. Wie ihr seht, bleibt die Pace leider unterirdisch.
    Das schöne: Tokio mit dem knallharten Cutoff ist erfolgreich durch, Du kannst Dir also (fast) jede Pace leisten.

    @me: Zunächst zum nicht-sportlichen. Es ist der erste Arbeitstag und irgendwie klappte die Urlaubserholung nicht wirklich.

    Ich war während der zwei Wochen geistig so "durch", dass ich ein paarmal richtig Mist gebaut habe. Die schlimmste Aktion (so schlimm, dass mir meine Frau erst 2 Tage später sagte, wie sauer sie war - zurecht und mir war das auch klar, das Schweigen war mehr als deutlich) will ich hier nicht schreiben, eine andere hätte beinahe knapp 600€ gekostet, weil ich ein nicht stornierbares Hotelzimmer für den falschen Termin gebucht hatte, zum Glück ließ sich online im Nachhinein noch das Datum ändern, wir mir so ein Mist passieren konnte, verstehe ich aber bis heute nicht. Ich hoffe, das setzt sich jetzt auf der Arbeit nicht fort.

    Sportlich sieht es hingegen gut aus. 3 Tage Laufpause nach dem Ultra waren zu kurz, daher nur 4km in unterirdischer Pace gemacht, also nochmal zwei Tage Pause, dann noch ein kleines Läufchen, und schon war der Silvesterlauf, den ich mit @tod wieder an den Teichwiesen laufen wollte. Wir waren uns einig, ganz gemütlich und entspannt, daher hatten wir uns auch recht weit hinten einsortiert. Die Hälfte der ersten Runde war dann etwas entspannter, als wir es geplant hatten, da es sehr eng auf der Strecke wurde und an normales Lauftempo nicht zu denken war. Die erste 2,6km-Runde ging dann mit einer 6:38er Pace raus, dann wurden wir immer schneller. 5:51 / 5:23 / 5:12 (Zum Glück kamen keine weitere Runden, für eine 5:00 fühlte ich mich nicht bereit) und so hatten wir am Ende die 10,4km in einer guten Stunde geschafft. Aber um die Zeiten ging es ja nicht. Es war einfach ein wunderschöner Jahresabschluss, wir haben durchgehend gequatscht und uns an der tollen Stimmung, der für so einen Lauf unfassbar tollen Zuschaueranfeuerung und den Kostümen erfreut.

    Jetzt sehe ich zu, einerseits die WKM einigermaßen hochzuhalten, gleichzeitig aber auch nach langer Zeit mal wieder Tempo einzubauen. Los ging es mit einem 3x1000-Intervalltraining direkt am nächsten Tag. Dann 10km, dann 18, dann ein Tag Pause. Gestern wollte ich dann eigentlich >20 laufen, danach fühlte es sich unterwegs aber nicht an. Also stattdessen ein paar Steigerungen eingebaut und nach 16km zuhuase gewesen.

    Bilanz:
    KW 51: 91,5 WKM (Tapering + Ultra)
    KW 52: 12,5 WKM (Erholung nach dem Ultra)
    KW 01: 65 WKM.

    Passt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Mapuche (06.01.2020), todmirror (06.01.2020)

  4. #32728

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    557
    'Gefällt mir' gegeben
    568
    'Gefällt mir' erhalten
    561

    Standard

    @Isse: Auch von mir ganz viel Kraft.

    @me: Silvesterlauf habe ich gut überstanden, wobei ich rückblickend merke, dass Garmin mich doch besser kennt als ich mich selbst einschätze. Garmin hatte nach dem Lauf 3 Tage Erholung vorgeschlagen und ich bin natürlich am dritten Tag wieder eine lockere Runde gelaufen. Die war grauenhaft (pace, HF, Körpergefühl ...), sodass ich den vierten Tag auch noch Pause gemacht habe.
    Freitag dann Schwimmen mit einem CSS (Critical Swim Speed) Test. Das ist quasi das Schwellentempo beim Schwimmen. Lief sehr gut und sogar 7 Sekunden schneller als ich auf Basis des sonstigen Trainings geschätzt hätte. Samstag der lange Lauf über 13,2 km @6:55 der sich sehr gut anfühlte. Wurde ich vor einem halben Jahr schon bei 8km körperlich und mental müde, schiebt sich der Zeitpunkt jetzt in Richtung 11km. Bei km 10 überlege ich immer noch, ob ich die Runde entgegen dem Trainingsplan nicht vielleicht doch auf die magische Schwelle von 15km erweitern sollte, bei km 11 denke ich, dass es doch besser ist halbwegs beim Trainingsplan zu bleiben und bei km 12 bin ich froh, mich so entschieden zu haben.
    Die 13,2 sind zwar knapp der zweitlängste Lauf bislang, fühlte sich aber eher wie ein normaler längerer Lauf an.

    Sonntag dann eine Stunde Spinning zum Wochenabschluss.

    Insgesamt gab es diese Woche:
    1x NW an Silvester
    2x Läufe mit 19,7 Wkm
    1x Schwimmen
    1x Spinning

    Das ist etwa das (nur einen weiteren Lauf anstelle des NW) was ich mir auch für die kommenden Wochen bzw. bis zum HM wünsche. Klarer Fokus auf dem Laufen und Rad und Schwimmen als Alternativtraining und um drin zu bleiben. Ab April wird es dann ein wenig ausgeglichener gestaltet. Bin seit gestern übrigens für die Olympische Distanz im August angemeldet. Jetzt gibt es kein Zurück mehr.


    @tod: Anas hat mich jetzt auch mit seinem Nachbarn verkuppelt, der evtl auch beim Triathlon starten will. Eigentlich hatte ich ihn gebeten dich auch in die Triathlon WhatsApp Gruppe zu packen, nach dem Motto "Den bekommen wir schon überredet", aber scheinbar mag er dich, dass er dich davon verschont.

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    todmirror (06.01.2020)

  6. #32729
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.830
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    1.993

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Aber wir kriegen das hin.
    Davon bin ich fest überzeugt! Denkt aber dennoch beizeiten auch ein bisschen an Euch selbst und Eure Kräfte!

  7. #32730
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.830
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    1.993

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Tod, ich staune wirklich, wie du inzwischen aufgebaut hast und vor allem aber auch, dass deine Orthopädie alles mitmacht. Große Klasse ist das und hoffentlich kannst du von deiner Form noch bis April oder Delmenhorst so einiges hinüberretten.

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich durfte diese Form ja 2x live bewunden (hierzu gleich noch mehr) und bin auch immer noch baff.

    Danke Euch! Ich bin ja selbst auch ziemlich verblüfft. Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben. Bis April ist noch lange hin. Da kann noch viel passieren (und muss natürlich auch noch viel passieren). Das Wichtigste ist ohnehin, dass ich gerade großen Spaß am Laufen habe. Das ist die beste aller denkbaren Grundlagen.

  8. #32731
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.830
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    1.993

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Die 13,2 sind zwar knapp der zweitlängste Lauf bislang, fühlte sich aber eher wie ein normaler längerer Lauf an.
    Klasse! Der menschliche Körper ist - ich glaube ich sagte es schon einmal - ein erstaunliches Anpassungsbiest!


    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    @tod: Anas hat mich jetzt auch mit seinem Nachbarn verkuppelt, der evtl auch beim Triathlon starten will. Eigentlich hatte ich ihn gebeten dich auch in die Triathlon WhatsApp Gruppe zu packen, nach dem Motto "Den bekommen wir schon überredet", aber scheinbar mag er dich, dass er dich davon verschont.
    Das ist ein richtig netter!

    Übrigens ist er derjenge, der den Adventskalenderlauf in der "richtigen Reihenfolge" absolviert hat. Ziemlich cool!

    Jegliche Versuche, mich zu einem Triathlon zu bewegen, sind verschwendete Kraft und Zeit. Ich finde das zwar durchaus faszinierend und reizvoll. Man könnte auch meinen, dass der mich beizeiten mit voller Breitseite treffende Realitätsverlust eigentlich dazu führen müsste, dass ich mich blauäugig für einen Triathlon anmelde. Näher als das (höchstens 3x im Jahr stattfindende) Baden in der Badewanne wird man mich aber nicht bei einer Schwimmaktivität zu sehen bekommen. Wasser ist nicht mein Element.

  9. #32732
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.808
    'Gefällt mir' gegeben
    116
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    Heute ist bei uns ja Feiertag, und da meine Woche auch so sehr voll ist, werde ich den langen Lauf auf heute vorziehen. Das heißt, ich breche gleich bei strahlendem Sonnenschein und 0 Grad zu einer 31 km Runde auf.

    Gestern wollte ich die Einheit absolvieren, die im Plan stand, bin aber nach einem Kilometer wieder nach Hause gelaufen. Ich hatte keinen Bock, es war dunkel, ich hatte zehn Arbeitsstunden hinter mir, und mein Magen hat hat auch verrückt gespielt. Und ganz ehrlich: es ist mein Hobby, und ich bin kein Sklave meines Plans. Bin sehr stolz auf mich!

    Das Thema Triathlon spiele ich auch immer wieder durch, aber erstens würde meine Frau mich umbringen, weil ich ja garantiert auch auf die Langdistanz gehen würde, und zweitens kann ich weder schwimmen noch Fahrrad fahren. Von daher besteht diese Gefahr tatsächlich nicht!

    Euch noch einen schönen Tag, bis nachher, nachtzeche

  10. #32733

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    557
    'Gefällt mir' gegeben
    568
    'Gefällt mir' erhalten
    561

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Das ist ein richtig netter!

    Übrigens ist er derjenge, der den Adventskalenderlauf in der "richtigen Reihenfolge" absolviert hat. Ziemlich cool!
    Ja, hatte es verfolgt. Er hat das wohl auch ziemlich gut und locker weggesteckt.

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Jegliche Versuche, mich zu einem Triathlon zu bewegen, sind verschwendete Kraft und Zeit. Ich finde das zwar durchaus faszinierend und reizvoll. Man könnte auch meinen, dass der mich beizeiten mit voller Breitseite treffende Realitätsverlust eigentlich dazu führen müsste, dass ich mich blauäugig für einen Triathlon anmelde. Näher als das (höchstens 3x im Jahr stattfindende) Baden in der Badewanne wird man mich aber nicht bei einer Schwimmaktivität zu sehen bekommen. Wasser ist nicht mein Element.
    Kann ich verstehen bzw. finde es schade, da du von den Umfängen auf der Rolle und dem Laufen eigentlich schon sehr gute Grundlagen mitbringst. Schwimmen ist aber leider für viele das KO Kriterium. Wenn man sich im Wasser (und insbesondere im Freiwasser) nicht wohl fühlt, passt es leider nicht.

  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    todmirror (06.01.2020)

  12. #32734
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.991
    'Gefällt mir' gegeben
    979
    'Gefällt mir' erhalten
    843

    Standard

    @Isse: viel Kraft und viel Erfolg bei der Suche nach einem Pfegeplatz. Ich könnte mir vorstellen, dass es in einer Großstadt wie Berlin nicht einfach ist einen geeigneten Platz zu finden!

    @ruca: mach langsam und komm wieder gut ins Arbeitsleben rein.


    me: so ich könnte mich gerade in den Hintern beißen
    Warum?

    Heute morgen bin ich hier im Nachbarort beim Dreikönigslauf mitgelaufen und habe meine PB um 2 Sek. verpasst
    Im Ziel hatte ich eine Handgestoppte Zeit von 52:46. Jetzt sehe ich im I-Net 53:07 und AK 2 von 9.
    Hatte echt gedacht, dass es für unter 53 noch reicht.

    Nach 2016, 2018 aber immerhin Streckenbestzeit.



    Bin natürlich trotzdem zufrieden mit meiner Zeit
    Viele Grüße Biene




  13. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Alcx (06.01.2020), anikub (07.01.2020), Catch-22 (06.01.2020), Kerkermeister (07.01.2020), kobold (06.01.2020), Mapuche (06.01.2020), Tigertier (06.01.2020), todmirror (06.01.2020)

  14. #32735
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.546
    'Gefällt mir' gegeben
    2.025
    'Gefällt mir' erhalten
    3.094

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Kann ich verstehen bzw. finde es schade, da du von den Umfängen auf der Rolle und dem Laufen eigentlich schon sehr gute Grundlagen mitbringst. Schwimmen ist aber leider für viele das KO Kriterium. Wenn man sich im Wasser (und insbesondere im Freiwasser) nicht wohl fühlt, passt es leider nicht.
    Witzigerweise bringe ich alle Grundlagen mit (8.500km/Jahr auf dem Rad, 4-5km Schwimmen auch schon öfters gemacht, Laufen ist ja eh kein Thema), habe aber einfach keine Lust auf den Aufwand...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. #32736

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    557
    'Gefällt mir' gegeben
    568
    'Gefällt mir' erhalten
    561

    Standard

    An dich hatte ich in dem Zusammenhang auch schon häufiger gedacht.
    Bei mir ist es ehrlich gesagt auch nur ein reines Sommerevent und mehr als 1-2 Triathlons pro Jahr plane ich bewusst nicht. Ich mag alle drei Disziplinen und die Abwechslung im Training, bin keiner der im Hochsommer gerne viel läuft und da passt der Triathlon als Event einfach perfekt.

    Der Aufwand im Training und am WK-Tag ist in der Tat deutlich höher. Selbst wenn man es im Training lockerer angeht, muss man beim Schwimmen auf Öffnungszeiten achten, hat zusätzliche Anfahrtswege, Radtouren sind in der Regel deutlich zeitraubender als Läufe etc. und da reden wir nicht mal über die Kosten. Daher bleibt das bei mir auch ein reines Hobby ohne irgendwelche großen Ambitionen.
    Hauptsache es macht Spaß ...

  16. #32737
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.955
    'Gefällt mir' gegeben
    2.268
    'Gefällt mir' erhalten
    1.419

    Standard

    Super! @Biene. Ich sag doch, du bist die schnellere von uns beiden. Ist eine klasse Zeit, die du schon wieder drauf hast

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (06.01.2020)

  18. #32738
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.086

    Standard

    @Biene, herzlichen Glückwunsch. Schöne Zeit. Vl. fällt beim nächsten Mal die PB.

    @ruca, bei dir lief ja einiges schief. Hoffentlich hast du zwischenzeitlich alles geregelt bekommen und du kommst zur Ruhe.


    Ansonsten, lieben Dank euch.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Biene77 (06.01.2020)

  20. #32739
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.808
    'Gefällt mir' gegeben
    116
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    Die Runde heute war der Hit. Tolle Strecke, die ich so noch nicht gelaufen bin, ich war locker und fit. Wahnisnn, wie siech dieser Lauf vom langen Lauf vor zwei Tagen unterschieden hat. Wie Tag und Nacht. Was Sonne (und kein Wind), gut gefüllte Tanks und eine schöne Strecke doch ausmachen können...

    Liege jetzt vollgefressen auf dem Sofa, genieße den Abend und mir graut vor der Waage morgen...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Mapuche (06.01.2020)

  22. #32740
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    521

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Biene, herzlichen Glückwunsch. Schöne Zeit. Vl. fällt beim nächsten Mal die PB.

    @ruca, bei dir lief ja einiges schief. Hoffentlich hast du zwischenzeitlich alles geregelt bekommen und du kommst zur Ruhe.


    ......
    +1


    @tmo: für euren kleinen und für alle anderen natürlich auch.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  23. #32741
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.579
    'Gefällt mir' gegeben
    1.734
    'Gefällt mir' erhalten
    1.465

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Du bist mit einer Lampe in der Hand vom Baumarkt zurück nach Hause gelaufen? Ich hoffe, es war kein Deckenfluter oder eine andere Stehlampe.
    Ne, ne simple LED Lampe, die in die Jackentasche gepasst hat.

    @Isse, wünsche euch gute Nerven für die kommende Zeit, wird schon.

    @Biene, Glückwunsch zum Lauf , schade, dass es so knapp drüber war.

    Zitat Zitat von nachtzeche
    Liege jetzt vollgefressen auf dem Sofa, genieße den Abend und mir graut vor der Waage morgen...
    Zumindest eine Gemeinsamkeit, sitze grad vollgefressen auf dem Computersessel. Ansonsten graut mir gerade so ein wenig vor der doppelten Weisheitszahn OP in 11h ...

  24. #32742
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.628
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    521

    Standard

    @Isse: wenn wir helfen könne einfach melden.
    @Alcx: mein Puls beim Zahnarzt ist bei ca 60. Das kannst du auch.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Isse (07.01.2020)

  26. #32743
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.250
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    434

    Standard

    Moin,

    Nur ganz kurz : Kaminholz sowie jegliche andere Form der Schlepperei ist schlechter bis gar kein Ausgleichsspocht 🙈
    Aber alle zwei Jahre muss das...

    Isse, ich kann.mir vorstellen was grad abgeht - wir standen im Sommer von einem Tag auf den nächsten vor der Situation als SchwiMu einen schweren Schlananfall erlitten hatte.
    Wie meinte der Arzt zu uns: die kommende Zeit wird kein Sprint sondern ein Marathon 👉 wurde es... aber nun ist weitestgehend Normalität eingekehrt - IT'S, Reha, Pflegeheim, Wohnung aufgelöst und alle gefühlt zweikommasieben Mio Anträge gestellt...
    In diesem Sinne: wenn das wer (auch) schafft, dann Du 👍

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Isse (07.01.2020)

  28. #32744
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.086

    Standard

    danke euch ganz herzlich.

    @Raffi, ihr habt wirklich schon viel für uns getan. Lieben Dank und LG

    @MichaB, dann hast du alles ebenso miterleben dürfen. Ihr seid zum Glück schon weiter.

    Tja, unsere Nacht war dann auch 23:00 Uhr beendet. Die Klinik rief an. Gegen 1 Uhr sind wir dann raus aus dem KH und Schwiegermutter schlief dann friedlich. Früher kümmerten sich die Eltern und hatten keinen Schlaf, nun ist es halt umgedreht.

    Jedenfalls stand heute auf dem Plan 6 km und Studio Kraft. Ich hatte mal kurz gezuckt beim Aufstehen und überlegte, ob ich mir das wirklich geben muss. Bin aber richtig froh darüber, dass ich los bin. Nun wurden es 7 km und Studio Krafttraining. Nebenher noch beim Bäcker eingekehrt. So hat mein Mann heute Morgen eine kleine Freude. Mir geht's übrigens jetzt nach dem Sport deutlich besser. Glaubt man gar nicht, nach der Nacht.

    @Biene, mir tut es leid, dass es die dummen 2 Sec bei dir waren die über deine PB entschieden haben. Andererseits hast du eine gute Zeit vorgelegt und vl. hilft dir das doch ein wenig hinweg. Wenn mich nicht alles täuscht, hatte unser Alcx mal die richtige Karte gezogen. Bei mir ging es auch schon um wenige Sec in WKs, die dann letztendlich doch entschieden haben.

    Wie geht es denn deiner Orthopädie heute?

    @Ruca, alles ok wieder soweit?


    Wünsche euch einen schönen Tag.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Biene77 (07.01.2020)

  30. #32745
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.150
    'Gefällt mir' gegeben
    515
    'Gefällt mir' erhalten
    710

    Standard

    Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes, erfolgreiches, lauffreudiges Jahr 2020!

    Ich muss jetzt erstmal noch einiges nachlesen, war während des Urlaubs nicht im Forum.

    Die "läuferische" Pause bzw. "Lauf wonach dir ist" Phase bei mir hat mit dem Jahreswechsel geendet, ich steige jetzt wieder in ein strukturierteres Training ein. Am Ende der Reise soll das Megarace stehen, erste große Zwischenstation ist im April mit gleich zwei großen Trainingsevents:
    Zuerst mit Michael Frenz auf einem Goldsteig-Zubringen (Name des Wanderwegs gerade entfallen), das sind 130km und zwei Wochen später werde ich dann versuchen zu den Schwiegereltern zu laufen. Den Rohentwurf der Strecke habe ich in den Ferien erstellt, die Distanz liegt bei recht genau 350 Kilometer und etwa 6000 HM+, integriert ein längeres Stück vom Rennsteig und viele Kilometer auf Jakobs-Wegen. Auf beiden Strecken geht es nicht um Tempo, sondern eher darum den Umgang mit der Ausrüstung zu üben und gesund zu bleiben, gerade die lange Solo-Strecke wird sicher auch ein psychischer Test.
    An Wettkämpfen steht dann einen Monat später der Halbtraum an (57km) die ich mit Amak laufen möchte, weshalb auch für ihn jetzt das Training hochgefahren werden muss. Wie es danach weiter geht mach ich vom Ergebnis der beiden langen Testläufe abhängig.

  31. #32746
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.808
    'Gefällt mir' gegeben
    116
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen

    Zumindest eine Gemeinsamkeit, sitze grad vollgefressen auf dem Computersessel. Ansonsten graut mir gerade so ein wenig vor der doppelten Weisheitszahn OP in 11h ...
    Ich fühle mit dir und hoffe, dass du alles gut überstehst und sich die Angst/Aufregung/Nervosität in Grenzen hält. Genauso natürlich wie der Schmerz...

    Zitat Zitat von Phenix Beitrag anzeigen
    zwei Wochen später werde ich dann versuchen zu den Schwiegereltern zu laufen. Den Rohentwurf der Strecke habe ich in den Ferien erstellt, die Distanz liegt bei recht genau 350 Kilometer und etwa 6000 HM+, integriert ein längeres Stück vom Rennsteig und viele Kilometer auf Jakobs-Wegen.
    Ich denke ja immer, ich bin hart. Und extrem. Und tough. Aber was bin ich für ein Weichei gegen dich - du bist echt der Hammer! Ich muss das hier unbedingt meiner Frau zu lesen geben, damit sie endlich mal einsieht, dass ich gar nicht so schlimm bin...
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  32. #32747
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.062
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.086

    Standard

    Ach @Alcx, halte dich tapfer heute und die kommenden Tage.

    Abnehmen geht in nächster Zeit somit wesentlich leichter.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  33. #32748

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    210
    'Gefällt mir' gegeben
    320
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Ich melde mich auch kurz aus der Versenkung, habe noch nicht groß nachgelesen, einiges kurz überflogen - hoffe, dass ich heute im Laufe des Tages auf Arbeit dazu komme ;)

    @isse - Euch viel Kraft für alles, was kommen mag. Hut ab, dass Du trotzdem heute früh laufen warst
    @tmo - herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs - das ist ja mal ein nettes Geburtsdatum. Hat man immer viele Menschen, die mit einem reinfeiern
    @alcx - Daumen gedrückt für die Weißheitszahn OP - wird sicher alles gaaaaaaaaaaaaaanz toll
    @Biene - herzlichen Glückwunsch, auch wenn es 2 sec. an PB vorbei war. Die Zeit ist Hammer
    @Tod - ich ziehe den Hut vor dem, was Du gerade abziehst... möge der flow bis April mit Dir sein
    @mapuche - bei Dir kann man ja gerade auch zusehen, wie es Stück für Stück länger, schneller, mehr wird... Bitte bereite Dich darauf vor, mich im April durch Berlin zu ziehen

    @ALL - nachträglich noch Happy New Year

    Der Besuch meiner Mutter/Schwester bei uns hat sich ungeplant um einiges verlängert und verkompliziert, nachdem sie zwischen den Jahren bei uns krank wurde. Ein paar Tage Krankenhaus und nun noch etwas bei uns, haben unser aller Alltag etwas durcheinander gebracht. Meine Schwester hat eine geistige Behinderung und ist sehr auf meine Mutter fixiert. Sie hatte große Mühe mit der Situation umzugehen und es eskalierte einige Male zuhause. Zudem sollte sie inzwischen natürlich wieder arbeiten, es gibt Haustiere, die zuhause im Schwobaländle auf ihre Frauchen warten etc...

    Nun versuchen wir eine Heimreise am Donnerstag via Flugzeug und hoffen, dass alles klappt. Ich bin ab Sonntag für eine Woche in den USA und würde meinem Mann nur ungern 2 Kinder und meine Familie hinterlassen. Auch wenn er es bereits heldenhaft angeboten hat.

    Laufen war ich zwischendurch so oft wie möglich, längster Lauf lag Sonntag bei 14,5 km und war bereits Teil des HM Trainingsplan für April. Der wird diesmal spannend, da ich öfter unterwegs sein werde. USA diesmal könnte zeitlich zb. echt haarig werden, was Laufzeit angeht. Naja, dafür habe ich mir extra einen 16 Wochen Plan ausgesucht - hoffe, 2-4 nicht ganz so glatt laufende Wochen fallen da nicht so ins Gewicht, da ich ja nicht bei null anfange (in die Tasche lügen = 1*).

    Es kann nur ruhiger werden in 2020...

  34. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von anikub:

    Alcx (08.01.2020), Biene77 (07.01.2020), Kerkermeister (08.01.2020), Mapuche (07.01.2020)

  35. #32749
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.991
    'Gefällt mir' gegeben
    979
    'Gefällt mir' erhalten
    843

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Super! @Biene. Ich sag doch, du bist die schnellere von uns beiden. Ist eine klasse Zeit, die du schon wieder drauf hast
    Ja ich war selbst überrascht. Nachdem ich vor einer Woche 3000 m gerade so in 5:30 geschafft lief das Gestern echt super!

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Biene, mir tut es leid, dass es die dummen 2 Sec bei dir waren die über deine PB entschieden haben. Andererseits hast du eine gute Zeit vorgelegt und vl. hilft dir das doch ein wenig hinweg. Wenn mich nicht alles täuscht, hatte unser Alcx mal die richtige Karte gezogen. Bei mir ging es auch schon um wenige Sec in WKs, die dann letztendlich doch entschieden haben.

    Wie geht es denn deiner Orthopädie heute?

    Ja das mit den 2 Sek. ist dumm gelaufen.

    Schade, dass das Ganze halt Brutto ist. Das nächste mal muss ich die Uhr wohl doch schon beim Startschuss starten oder mich zum Ärger der Schnelleren doch weiter vorstellen.

    Egal jetzt habe ich mal wieder eine off. Zeit mit der ich was anfagen kann. Vorallem gibt mir die Zeit jetzt einwenig die Hoffnung mein WunschMRT doch zu schaffen

    Der Orthopädie geht es auch gut. Freu

    @Danke für die Glückwünsche!
    Viele Grüße Biene




  36. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Isse (08.01.2020), Kerkermeister (08.01.2020)

  37. #32750
    Avatar von michi1976
    Im Forum dabei seit
    05.02.2015
    Beiträge
    143
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.

    Ich beteilige mich mal nicht an den Fachdiskussionen und weiß auch gar nicht, was sportlich so die letzten Tage passiert ist und wie Ihr in das neue Jahr reingerutscht seid.

    Ich war am 31.12 laufen und wollte am 1.1 einen gemütlichen längeren Lauf machen und mir bei GC die Auszeichnung holen. Da hat mir wer aber einen Strich durch die Rechnung gemacht: Wir sind um 2.00 Uhr ins Bett und gegen 3.30 Uhr haben bei meiner Frau die Wehen eingesetzt.

    Um 13:52 hat dann mein kleiner Sohnemann das Licht der Welt erblickt! Ein Moment, den kann man gar nicht beschreiben... einfach nur unglaublich schön und unfassbar !

    Leider haben wir so ziemlich alles ( ausser Kaiserschnitt ) mitgenommen, was man nicht unbedingt mitnehmen will, sodass wir dann auch erst Abends gegen 18.30 Uhr aus dem Kreißsaal auf Station durften und meine Frau auch echt ausgeknockt war.
    Die letzten Tage habe ich dann von morgens bis Nachts im Krankenhaus verbracht und war für ein paar Stunden schlaf dann zu Hause.

    Heute durfte ich meine Familie dann endlich mit nach Hause nehmen!

    Naja, der kleine Knirps ist noch keine Woche alt und schon habe ich chronischen Schlafmangel, mal schauen was das Läuferjahr so bringt, wenn wir uns hier erst eingespielt haben
    Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute für Euch

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •