+ Antworten
Seite 1100 von 1316 ErsteErste ... 1006001000105010901097109810991100110111021103111011501200 ... LetzteLetzte
Ergebnis 27.476 bis 27.500 von 32899
  1. #27476
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.522
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    258

    Standard

    Zitat Zitat von Laufschlaffi Beitrag anzeigen
    Es gibt genügend Informationen darüber, welche Kräftigungsübungen man ohne Geräte machen kann.
    Allerdings empfinde ich die als elendig langweilig, wenn auch effektiv.
    Gibts nicht einen Link zu Krafttraining mit Maschinen/Gewichten fuer Läufer?
    Hallo Laufschlaffi,

    solltest du es wagen Mr. Suchmaschine eine solche Frage zu stellen, seist du gewarnt: Der Apparat wird dich mit Antworten erschlagen.

    Ich gebe aber gerne zu, dass ich mir deine Gedanken längst nicht mehr mache. Ich bin ein hoffnungsloser Fall: Gleichgültig mit oder ohne was ich mich kraftfördernd nötige, ganz gleich welche Übung an welcher Maschine ich mir zumute - sie öden (um kein drastischeres Wort zu benutzen) mich alle an. Ohne jede Ausnahme, egal auf welche Weise. Sie sind mir lästig und verhasst und doch ringe ich mich zweimal die Woche durch und unterziehe mich jeweils einem Trainingsprogramm. Ich mache das ausschließlich, weil es sein muss. Dafür gebe ich nicht meiner Lauflust die Schuld - jedenfalls nicht die Hauptschuld -, weil ich auch als Nichtsportler altern würde und Muskulatur abbaute. Zudem hat mich Mutter Natur mit einer zweifelhaften Wirbelsäulenstabilität bedacht, die ich mit regelmäßigem Krafttraining seit Jahren im grünen Bereich halte. Deshalb:

    Hingehen, Umziehen, Reingehen, Maschine einstellen und loslegen ... und vorher nicht drüber nachdenken ...

    Übrigens habe ich zu diesem Thema vor einiger Zeit ein "launiges Aufsätzchen" verfasst und auf unser Laufseite online gestellt. Zu finden im Hauptmenü unter "Gedanken zum Laufsport", "In the year 2525 ..."

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  2. #27477
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.808
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Ich meine eine Zusammstellung der wichtigsten Übungen, bei mir:

    -Bauchmaschine, Rueckemmaschine
    Oberschenkel Vorder/Rückseite
    Abduktoren/Adduktoren
    Wadentraining
    Ruderuebung und Brustdrückem
    Evtl nehme ich noch die Jakobsleiter hinzu.

    .. so siehts bei mir aus.

    Dann muss man die häufigsten Fehlerquellen bei der Durchführung kennen, schlimm, was man so sieht..
    .. bis der Arsch im Sarge liegt!

  3. #27478
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    251
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Laufmuddi Beitrag anzeigen
    Z

    Hast du nicht den Morbus Bechterew? Falls ich mich da nicht täusche: Sehnenansatzentzündungen können daher kommen. Ich würde das mal beim Rheumatologen ansprechen. Genauso kann sich hinter dem vermeintlichen Ilitibialband auch eine Sehnenbeteiligung verstecken.
    Bin gerade in der Diagnostik einer SpondyloArthritis, auch mit Sehnenbeteiligung, deshalb bin ich gerade etwas drin in der Materie.
    Gute Besserung!
    Morbus Bechterew war am Anfang die Diagnose, jetzt aber Arthritis psoriatica.
    Dennoch hast du da schon Recht. Zumal meine letzte Einnahme von Simponi 3 Monate zurücklag und sich entzündliche Erscheinungen zeigten, die eindeutig davon kamen.
    Trotzdem habe ich am linken Bein massive muskuläre Defizite, die behandelt gehören. Mein Rheumatologe wird mir sicher Physio verschreiben.
    Danke für die Wünsche und ich hoffe, bei dir geht es langsam besser?

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  4. #27479
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.025
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Die psoriasis Arthritis gehört in die gleiche Gruppe und kann auch mit Sehnenbeteiligung einher gehen.
    Ich bin bei einer neuen Rheumatologin und bekomme jetzt noch mal ne komplette Diagnostik. Heute steht noch ein MRT des ISG an, Besprechung ist dann nächste Woche. Dann weiß ich hoffentlich mehr und bekomme hoffentlich auch ne passende Therapie.

  5. #27480
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    251
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Ich drücke Dir die Daumen.

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von strongfighter:

    Laufmuddi (10.12.2018)

  7. #27481
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.011
    'Gefällt mir' gegeben
    1.790
    'Gefällt mir' erhalten
    1.965

    Standard

    Moin ihrs,

    gestern schaute ich mal kurz unterwegs im Handy nach dem Starterfaden und dachte, ich wäre im falschen Faden gelandet. Alles Leute, die sonst hier nicht schreiben. Aber nein, es war der Starterfaden.

    @ Tod, ich kann mir gut vorstellen, welche Lust du zum Ultra am WE hast. Ich weiß jetzt nicht wie das Wetter in HH am WE wird, vl. ist es wirklich gut, wenn du dich mit der Teilnahme danach ein wenig richtest.

    Zitat Zitat von strongfighter Beitrag anzeigen
    UND: Ich habe ein neues Problem . Ich vermute, dass das absolutes Laufverbot bedeutet?
    In den meisten Fällen wird bei orthopädischen Schädigungen moderates Laufen gestattet. Ist es denn tatsächlich Fersensporn? Ich kenne nur die Plantarfasziitis, das sind dann jedoch zwei getrennte Sachen. Hast du Anlaufschmerz? Brennt deine Fußsohle?

    Ich war heute wieder unterwegs, knapp 14 k. Ich hatte keinerlei Schmerzen und es lief für mich heute richtig gut. Dennoch ist das Knie im Mom. geschädigt, ohne dem Orthopäden vorzugreifen. Aber auch hier, moderates Tempo ist durchaus möglich.

    So Leute, habt alle einen schönen Tag. Den Siechenden beste Genesung.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    todmirror (11.12.2018)

  9. #27482
    Avatar von strongfighter
    Im Forum dabei seit
    11.10.2018
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    251
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    In den meisten Fällen wird bei orthopädischen Schädigungen moderates Laufen gestattet. Ist es denn tatsächlich Fersensporn? Ich kenne nur die Plantarfasziitis, das sind dann jedoch zwei getrennte Sachen. Hast du Anlaufschmerz? Brennt deine Fußsohle?
    .
    Anfangs (noch vor dem Marathon) war es ein großflächiges Ziehen. Nicht dramatisch, aber eben vorhanden.
    Jetzt ist es "nur" noch an einer kleinen Stelle druckempfindlich, und zwar an der Ferse. Da, wo vermutlich die Sehne an der Ferse ansetzt.
    Anlaufschmerz ist es nicht, sondern ich muss schon auf die Stelle drücken.

    10 km: 48:00 (04/2018) | HM: 1:47:59 (05/2018); 09/2018 eigentlich sub 1:45, aber die Strecke war 1,2 km zu lang | M: 3:51:26 (10/2018)

  10. #27483
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    885
    'Gefällt mir' gegeben
    1.658
    'Gefällt mir' erhalten
    390

    Standard

    Den Weekendsunrisern Ruca und Tod drücke ich jetzt schon die Daumen und bei dem Starterfeld 100+ wird es sicherlich auch nicht langweilig werden.
    Das Wetter soll am Woe an den Tümpelweiden ja halbwegs werden, momentan nur um die 20% Regen, heiter bis bewölkt...also bestes Laufwetter für so einen langen Kanten und für Micha dann optimale VP-Bedingungen, um das Startgeld auch ausreichend zu verköstigen.
    Leider sind wir Samstag auf einem 50. Burzeltag, sonst hätte ich Christian noch kurzfristig kontaktiert, denn der ein oder andere fällt erfahrungsgemäß eh wieder aus oder erscheint nicht.

    Isse, Friemel und all die anderen ....keep on going

    Strong, muskuläre Defizite on Top hört sich nicht gut an. Somit ist ja auch gleich eine Dysbalance gegeben und du läufst dir immer mehr Probleme ein.
    Physio, Lauf-ABC und KT, da solltest du vermehrt dran arbeiten, denn du möchtest sicher noch viele Jahre "rund" laufen.


    Extra für Isse ...ich habs gestern getan erst TDL 47:10 und dann KT mit 150x108kg....so fühlen sich meine Storchenbeinchen heute auch an und ich schaffe diese verfluchten 100x12xkg noch dieses Jahr

  11. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Friemel (11.12.2018), Isse (11.12.2018), ruca (11.12.2018), todmirror (11.12.2018)

  12. #27484
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.935
    'Gefällt mir' gegeben
    908
    'Gefällt mir' erhalten
    744

    Standard

    Huhu,

    ich habe ein kleines technisches Problem und da ich weiß, dass mir hier geholfen wird schreibe ich es hier rein.

    Komme gerade vom Studio.
    20 Min Rudern hat die Uhr aufgezeichnet und auch übertragen

    25 Min Laufband hat die Uhr aufgezeichnet aber nicht übertragen. Sprich ich sehe die Aufzeichnung nur wenn ich in meinem Handy auf "mein Tag" gehe. Beim Newsfeed erscheint die Aufzeichnung nicht. Weder Handy noch PC. Die Aufzeichnung steht auch aber auf sichtbar für meine Freunde.

    35 Min Krafttraining hat die Uhr wieder aufgezeichnet und übertragen (steht jetzt aber auf Privat)

    @Ruca oder wer auch immer: HILFE
    Viele Grüße Biene




  13. #27485
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    @Biene: Klingt für mich nach einem Fehler von GC.
    Erster Versuch wäre mehrfach zwischen Privat und Öffentlich hin- und herzuschalten. Wenn das nichts bringt, würde ich die Aktivität exportieren - und zwar sicherheitshalber in jedem Format, das GC anbietet (Original, TCX, GPX). Dann löschen, zuerst versuchen, die Original wieder einzuspielen. Wenn es damit nicht klappt, nochmal mit der TCX probieren.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Biene77 (11.12.2018)

  15. #27486
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.935
    'Gefällt mir' gegeben
    908
    'Gefällt mir' erhalten
    744

    Standard

    Ruca Danke! Ich wusste doch auf dich ist Verlass!

    Zwischen Privat und Öffentlich hin- und herschalten hat nicht funktioniert

    Wie ich am Handy die Aktivität exportiere habe ich noch nicht rausgefunden.

    Egal es gibt weitaus schlimmeres!

    Interessant ist, dass die Auzeichnung aber bei runalyze erscheint.

    Vor 2 Wochen hat mir die Uhr z.B. den Crosstrainer nicht übertragen. Beim der nächsten TE auf dem Crosstrainer hat es wieder funktioniert.
    Wahrscheinlich klappt es das nächste Mal auch auf dem Band wieder.
    Viele Grüße Biene




  16. #27487
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Wie ich am Handy die Aktivität exportiere habe ich noch nicht rausgefunden.
    Ich meinte am PC. Am Handy ginge das wohl nur über das Webinterface und das wäre sehr umständlich...

    Interessant ist, dass die Auzeichnung aber bei runalyze erscheint.
    Für die Übertragung zu Runalyze sind die Privatsphäreneinstellungen egal. Schau mal bei mir, alle in GC privaten Radfahrten sind drin. Ja, das ist genauso von mir gewollt. (Dass die Fahrten bei Runalyze wiederrum privat sind, also nicht detailliert aufgerufen werden können, ist eine Runalyze-Einstellung, das hat nix mit GC zu tun.)

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. #27488
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.935
    'Gefällt mir' gegeben
    908
    'Gefällt mir' erhalten
    744

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ich meinte am PC. Am Handy ginge das wohl nur über das Webinterface und das wäre sehr umständlich...

    OK gut. Die ganze Zeit war es nur am Handy sichtbar.
    Jetzt war es auch am PC sichtbar.

    Datei habe ich gelöscht und wie du vorgeschlagen hast wieder inportiert. Hat jetzt geklappt. Super vielen lieben Dank!
    Viele Grüße Biene




  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    ruca (11.12.2018)

  19. #27489
    Avatar von bertolux
    Im Forum dabei seit
    01.03.2014
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ansonsten geht bei Garmin meist noch die Möglichkeit die Uhr an den PC anzuschließen (als "Laufwerk") und die Daten auf den PC zu ziehen. Danach dann vom PC in GC importieren.

  20. #27490
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.011
    'Gefällt mir' gegeben
    1.790
    'Gefällt mir' erhalten
    1.965

    Standard

    Zitat Zitat von Kerkermeister Beitrag anzeigen

    Extra für Isse ...ich habs gestern getan erst TDL 47:10 und dann KT mit 150x108kg....so fühlen sich meine Storchenbeinchen heute auch an und ich schaffe diese verfluchten 100x12xkg noch dieses Jahr
    So'n bissi machste mir schon Angst. Genial!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  21. #27491
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    Moin!
    Gestern war ein Sch...-Tag. Erst eine nervige Sitzung auf der Arbeit, deren Resultat eigentlich sein müsste, dass ich meinen Weihnachtsurlaub freiwillig storniere um in der Zeit mehrere Projekte in Ruhe umzusetzen... (nein, ich werde es nicht tun).
    Dann spät zuhause angekommen, meine geplanten 10km brauchte ich um auf andere Gedanken zu kommen. Am Ende wurde ich dann noch von einem Fußgänger bepöbelt, ob ich dann meinen "Scheinwerfer" so einstellen müsste, dass "alle" geblendet werden. Auf mein "Ja" ging es dann richtig los.
    (Kurze Erklärung: Der Lichtkegel meiner Stirnlampe endete etwa 5m vor mir auf dem Boden. Von dem Typen habe ich trotz heller Hose nur den unteren Abschnitt bis zum Knie sehen können. Er stand einsam in der völligen Dunkelheit. Ohne meine Lampe oder mit weiter nach unten gerichtetem Lichtkegel hätte ich ihn über den Haufen gerannt, mein "Ja", war also in der Tat die korrekte Antwort...)

    Das Abschalten von der Arbeit hat aber immer noch nicht geklappt. Also starteten wir noch spät eine Bauphase des Lego-Krans und im Bett ging die "Arbeits-Lösungssuche" wieder von vorne los. Also noch ein paar Minuten gelesen, bis zwischen Buch weglegen und Einschlafen nicht mehr genug Zeit zum Grübeln war...

    Ach doch, eine positive Nachricht gibt es. Da ich in letzter Zeit mal wieder extrem viel nasche, habe ich mich gar nicht mehr auf die Waage getraut. Gestern früh habe ich es dann doch mal gemacht. Die 2-3kg, die ich mir zwischenzeitlich angefuttert hatte, sind einfach weg, ich bin wieder in meinem bisher niedrigsten Gewichtsbereich, den ich zu den beiden letzten Marathons nicht hatte. Vermutlich verbraucht das Radfahren in der Kälte jetzt ein paar Kalorien mehr...

    Heute sind wieder ca. 10km geplant, dann 3 Tage nix und dann kommen 7,5h von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang... worauf habe ich mich da nur eingelassen? Ich bin sehr gespannt drauf und hoffe drauf, dort dann auch @tod und @michaelb zu begegnen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  22. #27492
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.526
    'Gefällt mir' gegeben
    1.409
    'Gefällt mir' erhalten
    1.000

    Standard

    Ach ruca, ich hoffe doch sehr, dass es heute besser läuft. Auch das Kopfkino vorm Einschlafen ich eine nervtötende Angelegenheit.

    Andererseits finde ich es für uns anderen sehr demotivierend einfach so und unbemerkt nicht nur grammweise sondern gleich mehrere Kilos zu verlieren... Ich hoffe doch sehr, dass das keine Nachahmer findet.

    Ich wollte noch mal ganz kurz Windschatten für ruca geben und nehme an, dass er meinen kleinen Vorsprung gerade wieder mal zunichte macht. Naja, spätestens zum WE ist der Drops für mich ja eh gelutscht.

    Ich war gestern 7,5 km los und bei dem tollen Wetter, dass zumindest wir hatten, wäre ich gerne mehr gelaufen, aber das verfluchte Zeitmanagement ließ es nicht zu. Daher wollte ich heute noch 10 km machen. Natürlich bei Mistwetter, das macht den Reiz des Laufens doch erst aus. Zur Zeit finde ich alles zwischen 6:20-6:30 locker und so bin ich die ersten 6km vor mich hingetrabt. Dann wollte ich mal mit negativem Split laufen und hab die nächsten 3 km zwischen 5:34-5:56 min/km absolviert. Lief prima und nicht am Limit, sondern angenehm anstrengend. Anschließend noch etwas unter 3km auslaufen und die Welt war in Ordnung-und ich pitschnass .

    Morgen wieder Studio und Freitag voraussichtlich etwas Huggeltraining.

    Ich habe fertig
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (12.12.2018), Catch-22 (12.12.2018)

  24. #27493
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.011
    'Gefällt mir' gegeben
    1.790
    'Gefällt mir' erhalten
    1.965

    Standard

    Nun komme ich vom Arzt und kann euch die Erkenntnisse bekanntgeben. Als ich mir meine Kniescheibe aushebelte, habe ich mir mal wieder Verletzungen im Knie zugezogen. Durch die erneuten Verletzungen entstand nun eine Ganglionzyste an genau der Stelle, wo zuvor schon 2x solche Zysten saßen und operiert werden mussten. Ich bekam heute Ultraschall und meine Vermutungen bestätigten sich. Mit meiner Therapie liege ich völlig richtig und musste mich auch vorerst beim Training im Verein abmelden.

    Ich mache nur eine Schmalspurvorbereitung für Tokio, völlig ohne Tempo, was eh nicht geht. Die letzten Läufe waren komplett ohne Schmerz und es lief gut und dennoch ist mein Knie geschwollen. Die Zyste bleibt natürlich und bei jeder weiteren Reizung/Verdrehung des Knies wird sie langsam größer. Ich erhalte nun noch Medis, habe neue Einlagen, bekomme noch ein MRT am 17.12.

    Ich denke schon, dass ich Tokio laufen werde mit einer Schmalspurvorbereitung um das Knie zu entlasten. Dies natürlich völlig ohne Tempo und nur auf Ankommen, das wäre eh schon das Größte für mich.

    Soweit die nächsten Schritte von mir. Ich kann damit umgehen, ist mistig aber ich laufe. Wenn es nach den Ärzten ginge, könnte ich seit der ersten OP keinen 10er mehr laufen. Zum Glück läuft es manchmal besser als vorhergesagt.

    Schönen Abend.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  25. #27494
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.526
    'Gefällt mir' gegeben
    1.409
    'Gefällt mir' erhalten
    1.000

    Standard

    Ach Isse

    Das klingt trotzdem nicht wirklich optimal.

    Ich freue mich, dass Du so optimistisch bist und hoffe, dass Du auf Deine positiven Erfahrungen aufbauen kannst. Naja, Unkraut vergeht nicht und Isse erst recht nicht.

    Du wirst das schon schaukeln .
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  26. #27495
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Ich wollte noch mal ganz kurz Windschatten für ruca geben und nehme an, dass er meinen kleinen Vorsprung gerade wieder mal zunichte macht. Naja, spätestens zum WE ist der Drops für mich ja eh gelutscht.
    Ja, ich gehe gleich auf meine Hausrunde. Dann hast Du aber bis einschießlich Samstag Zeit, wieder an mir vorbeizulaufen.



    Lief prima und nicht am Limit, sondern angenehm anstrengend. Anschließend noch etwas unter 3km auslaufen und die Welt war in Ordnung-und ich pitschnass .

    Sowas sind doch die tollsten Läufe. Ganz viel Respekt zum Auslaufen, für sowas habe ich meist dann doch nicht die Geduld.

    @Isse: Das klingt ja gar nicht schön! Dir alles erdenklich gute für die Vorbereitung auf Tokio - das wäre sowas von gemein, wenn es jetzt an sowas scheitert...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. #27496
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    836
    'Gefällt mir' gegeben
    407
    'Gefällt mir' erhalten
    305

    Standard

    @Isse alles Gute, dass die Schmalspurvorbereitung für Tokio das Knie im Zaum hält und Du das Erlebnis genießen kannst.

    @Ruca: hatte fast ein ähnliches Erlebnis mit nem Fußgänger, war grad im TDL-Tempo mit Licht aufm Fußweg unterwegs und er will nach Straßenüberquerung an just der Stelle drauf. Hat irgendwas gebrabbelt (klang klang nach Beschwerde über Gehwegbenutzung, hat mich wohl für ein Fahrrad gehalten). Hatte aber Musik im Ohr und Geschwindigkeit drauf daher hats mich nicht gekümmert.

    Dafür trag ich mal was zu ungewöhnlichen Versehrtheiten bei: beim heutigen Blutsoenden hat die altgediente robuste Schwester mir die Kanüle mit extra Schwung in den Arm gerammt...und dabei nen Nerv getroffen. Die restlichen Spender haben gelacht ob des offensichtlichen Weicheis der beim kleinsten Pieks Laut gibt.

    Die Schwester hat erst ähnlich geschaut, dann nach Bestätigung der Frage ob ich denn bis zum Daumen etwas gespürt hätte (ja hatte ich, stechenden Schmerz mit gleichzeitigem Taubheitsgefühl), wurde sie recht kleinlaut. Naja, hart wie ich bin ( und nachdem der Schmerz nachließ und die Nadel eh schon steckte), hab ich dann auch noch den halben Liter Saft abgedrückt.

    Zum Glück keine Bewegungseinschränkung und nur minimal Brennessel-Gefühl ab und an sind verblieben. Hoffe das wächst sich die nächsten 1-2 Tage noch raus. Ansonsten haben sie es vermerkt (Schmerzensgeld winkt?).

    Nu ist eh Laufpause nach dem strammen TDL gestern und dem Blutverlust.

  28. #27497
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Dafür trag ich mal was zu ungewöhnlichen Versehrtheiten bei: beim heutigen Blutsoenden hat die altgediente robuste Schwester mir die Kanüle mit extra Schwung in den Arm gerammt...und dabei nen Nerv getroffen.
    Autsch!!!!

    Da bin ich ja froh, dass ich mir mit Südafrika eine 6-monatige Sperre eingehandelt habe (wir waren kurzzeitig im Malariagebiet). Bis ich wieder dran bin, habe ich das vergessen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  29. #27498
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.935
    'Gefällt mir' gegeben
    908
    'Gefällt mir' erhalten
    744

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Ich denke schon, dass ich Tokio laufen werde mit einer Schmalspurvorbereitung um das Knie zu entlasten. Dies natürlich völlig ohne Tempo und nur auf Ankommen, das wäre eh schon das Größte für mich.

    .
    Nach all den Aufregungen ob Tokio klappt oder nicht und in Anbetracht der Kosten für die Reise wünsche ich dir, dass die Schmalspurvorbereitung klappt und du einigermaßen den Lauf dann auch genießen kannst!


    @Friemel: die Laufpause hat wohl gutgetan! Z.Z. scheint es wirklich gut zu laufen.

    @Ruca: bin gespannt wie es am Samstag läuft. Drücke die
    Viele Grüße Biene




  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Friemel (12.12.2018)

  31. #27499
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.231
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    408

    Standard

    Oh jeh...

    hier passieren Sachen....

    Kopfkino durch zu viel auf den selbigen bekommen kenne ich - Lieblungs-Phrase unserer größten Kunden 'und stellen sie sicher, dass die Bauteile zeichnungs- und termingerecht eintreffen'
    Is klar, als Logistiker hab ich es auch voll in der Hand, dass und wie Produktion, händische Bearbeitung, Warenein- und -ausgang sowie galvanische Fremdbearbeitung durchgeführt werden 🙈
    Ich brauche meinen Weihnachtsurlaub nicht abzusagen - hab den gar nicht erst bekommen 😞

    Isse, Isse, Isse... Du machst Sachen...
    Gute Besserung und alle Daumen gedrückt, dass Tokio klappt 👍

    Sonntag... da hab ich so'ne fixxe Idee und mal sehn ob ich die in die Tat umzusetzen kann 🙃

  32. #27500
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.318
    'Gefällt mir' gegeben
    1.875
    'Gefällt mir' erhalten
    2.830

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    @Ruca: bin gespannt wie es am Samstag läuft. Drücke die
    Am Samstag wird es hoffentlich gut laufen. Zuerst aufstehen, dann Einkaufen, Haushalt. Dann gemeinsam mit meiner Frau leckeres Bananenbrot für SONNTAG backen.

    Bei Sonntag bin ich nicht so sicher.

    @MichalB: Mach bloß keine Dummheiten!!!

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •