+ Antworten
Seite 1297 von 1317 ErsteErste ... 29779711971247128712941295129612971298129913001307 ... LetzteLetzte
Ergebnis 32.401 bis 32.425 von 32916
  1. #32401
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.555
    'Gefällt mir' gegeben
    1.658
    'Gefällt mir' erhalten
    1.407

    Standard

    @Isse, deine knapp 2.000 Km sind mehr als beachtlich bei deinen Problemen, auch deine Willenskraft nicht aufzugeben. Persönlich kann ich mir sehr gut vorstellen wie es dir dabei geht, Kopf hoch, auch wenn es richtig übel ist. Die Sache mit dem Rucksack kann ich dir nur dringend abraten, jegliche Unwucht geht letztendlich mit aufs Knie. Deine Priorität beim Laufen "sollte" hauptsächlich flacher Asphalt sein, da es dort die wenigsten Probleme geben dürfte.

    @strongfighter, na dann willkommen zurück.

    @nachtzeche, deine Läufe sehen gut aus. Ich weiß du läufst nach dem Kalender, aber wozu jetzt schon die hohen Wochen Umfänge?

    @ani, cooler Spruch, dürfte ja ein guter Zusatzansporn sein.

    Bei mir geht es nun nach guten 6 Wochen Laufpause (max. 1-2 kurze Läufe je Woche) wieder los. Eigentlich wollte ich auch heute wieder raus, aber der Muskelkater in den Waden hat sich tagsüber stündlich weiter verstärkt, macht keinen Sinn. Auch kein Wunder der Mk, nach den 2779 Stufen gestern und 4 Kg "Übergewicht", habe dabei auch ordentlich gepumpt wie ein Maikäfer und war danach komplett platt. Werde das jetzt kontinuierlich ausbauen, also die Stufen, dort gibt es keinen Verkehr, wenig los, beleuchtet und in meiner Nähe ... perfektes Wintertraining.

    Noch drei Tage arbeiten dieses Jahr, yeah.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Isse (11.12.2019)

  3. #32402
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.719
    'Gefällt mir' gegeben
    3.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.814

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Manchmal versteht man seinen Körper selbst nicht.
    Das kenne ich!

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen

    Da meine Beine (und auch mein Kopf) schon ein wenig alle waren, befürchtete ich das Schlimmste, und hoffte, den Lauf halbwegs ohne Leid über die Bühne zu bringen.
    Das kenne ich auch!

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Und dann.... lief es irgendwie. Vom ersten Schritt an. locker, flockig, schnell.

    Ich hatte es befürchtet, es gibt doch Unterschiede ...


    War ein komischer Tag heute. Gestern Abend war Weihnachtsfeier mit dem Kirchengemeinderat. Wir hatten einen richtig schönen Abend, die Nacht war dann aber ein bisschen kurz und ich war den Tag extrem müde. Mein linker großer Zeh zwickte in den Büro-Schuhen auch immer noch ein bisschen. Auf Laufen hatte ich keine große Lust. Als dann auch noch der für heute ins Auge gefasste gemeinsame Lauf mit Tommi an der Alster platzte, weil klar wurde, dass ich nicht rechtzeitig aus dem Büro rauskommen würde, sank meine Lauflaune endgültig ins Bodenlose ab. Warum ich dann gegen 19.45 dennoch meine Laufklamotten übergeschmissen und losgelaufen bin, weiß ich gar nicht mehr so genau. Also auf kürzestem Weg 7km nach Hause. Türchen 7 ist noch geschlossen, so könnte ich dann wenigstens sagen, 10 Tage durchgehalten zu haben. Zu Hause angekommen, beschloss ich, doch noch einmal die Babyphone-App zu testen, die letzte Woche Freitag nicht so recht funktionieren wollte. Also stellt ich meiner Frau das iPad vor die Nase und forderte sie auf, doch ein bisschen zu schluchzen und zu weinen, sobald ich zwei Minuten von der Haustür weg sei. Siehe da, diesmal klappte es und plötzlich standen dann auch 15 km auf der Uhr. Keine Ahnung, wo die herkamen. Mach ich halt weiter.

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Kerkermeister (12.12.2019), Rauchzeichen (11.12.2019)

  5. #32403
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.744
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    625

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen

    @nachtzeche, deine Läufe sehen gut aus. Ich weiß du läufst nach dem Kalender, aber wozu jetzt schon die hohen Wochen Umfänge?
    Diese enorme Steigerung kommt vom Adventskalender, bei dem ich jetzt auch schon gut "vorne an" bin. Wird jetzt also sukzessive weniger. Und trotzdem finde ich es nicht schlecht, jetzt schon ein bisschen die Umfänge anzuziehen. Anfang Januar kommt die nächste Trainingsphase, wo ich fast durchgehend bei 100 WKm sein möchte, dann auch mit langen Läufen über 30k. Jetzt ist ja alles noch in den tiefen 20ern, da hält sich die Belastung noch in Grenzen. Schönes, solides Grundlagentraining gerade!

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    Noch drei Tage arbeiten dieses Jahr, yeah.
    Grrr.. ich glaube, ich habe dieses Jahr noch drei Tage frei... den Rest muss ich arbeiten.. Aber es sei dir von Herzen gegönnt!

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ich hatte es befürchtet, es gibt doch Unterschiede ...
    Naja, wenn man die Geschichte zu Ende liest, sind sie doch sehr gering... oder?

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Siehe da, diesmal klappte es und plötzlich standen dann auch 15 km auf der Uhr. Keine Ahnung, wo die herkamen. Mach ich halt weiter.
    Saustark! Und jetzt lohnt das Abbrechen fast nicht mehr! Dranbleiben!
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    todmirror (11.12.2019)

  7. #32404
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.377
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    469

    Standard

    Tja, wenn die Ehefrau pienzt, hat man(n) es nicht eilig, nach Hause zu kommen und hängt lieber noch ein paar km mehr dran.

    Gute Nummer mit dem Babyphone. Wäre auch für Paare eine Idee, wenn sich ein Partner über mangelnde Zeit beschwert. Kann der Partner - gemütlich auf der Couch sitzend - trotzem mit dem anderen via Babyphone über den Tag plappern.

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    todmirror (11.12.2019)

  9. #32405

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.067
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    668

    Standard

    @ tod: Also entweder ist das tatsächlich deine Jahreszeit schlechthin zum laufen, oder Du willst es im nächsten Jahr tatsächlich nochmal wissen !

    Bei mir ist es wie befürchtet die schlimme Jahreszeit. Eigentlich ist jeder Lauf ein Motivationskampf. Ich mag es einfach nicht in langen Klamotten laufen zu gehen und dann noch Dunkelheit, Kälte, Nässe .... brrrr !
    Einzig die Läufe frühmorgens zur Arbeit bereiten mir Freude. Da stört es auch in keinster Weise, wenn ich durch den noch stockdunklen Wald und ohne angeschaltete Lampe laufe.

    @Alcx: Noch 3 Tage Arbeiten? Ja so unterschiedlich kann das sein.... Habe zwar noch 9 Tage Resturlaub, aber im Kalender steht für dieses Jahr nicht ein Tag Urlaub mehr drin und aus dem Büro komme ich auch aktuell erst immer recht spät. Wenn der Chef jeden Tag mind. ne halbe Stunde früher weg ist macht man in meinen Augen was falsch

    Dafür habe ich schon angekündigt: Nach der Geburt komme ich noch einen Tag zur Arbeit zwecks Übergabe aktueller Themen und Projekte und bleibe dann mindestens 3 Wochen zu Hause.

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    todmirror (11.12.2019)

  11. #32406
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.015
    'Gefällt mir' gegeben
    1.802
    'Gefällt mir' erhalten
    1.968

    Standard

    Moin ihrs und lieben Dank. Psyche ist wieder schick.

    @Catch, lieben Dank. Die Einlagen bekomme ich alle halbe Jahre neu. Ich nummeriere diese durch und habe sie also jetzt das dritte Jahr. Alles andere schaue ich mir in Ruhe an und bespreche deine Vorschläge.

    Urlaub: Ich habe nur die direkten Feiertage frei, ansonsten arbeiten wir hier durch. Es geht aber der Hinweis an alle Mdt. raus, dass wir im Weihnachtsurlaub sind und die Kanzlei komplett dicht ist. Somit können wir besser durcharbeiten. Wir haben zum Jahreswechsel immer tüchtig zu tun.

    Ich habe mir gestern meine Grippeschutzimpfung abgeholt. Somit treibe ich jetzt 3 Tage keinen Sport und legte diese Woche als Reg.woche. Die Zeit nutzte ich heute Morgen, dass ich vorkochte und einkaufen war. Mein lieber Mann kommt heute aus Bonn zurück, na ja, wenn die Bahn mitspielt ... Der 1. Zug fiel aus, der 2. Zug war so gerammelt voll und stehen wollte er auch nicht bis Berlin. Also hockte er sich 2 h in die Lounge und ist jetzt abgefüllt mit Kaffee und Kakao.

    Als Horstland-Ultra hätte er Berlin aber auch entgegenlaufen können.


    @anikub, einen netten Mann hast du.

    @Rauchzeichen, wo treibst du dich denn rum? Urlaub oder DR? Auf alle Fälle, viel Spaß beim Läufchen.

    Weiterhin viel Erfolg beim Adventskalender-Läufchen und allen anderen auch viel Spaß beim Sammeln von km.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    todmirror (11.12.2019)

  13. #32407
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.805
    'Gefällt mir' gegeben
    747
    'Gefällt mir' erhalten
    621

    Standard

    @Isse
    Dienstreise - bin gestern morgen runter nach Frankreich gefahren. Da hatte ich nachmittags frei und die Gelegenheit gleich für ein Läufchen genutzt.
    Heute und morgen muss ich eine Schulung durchführen, Problem ist nur: Ich spreche kein Französisch und die hier nicht wirklich gut Englisch (o. Deutsch). Das macht es anstrengend.

    Ich hatte damals in der Schule als 2. Fremdsprache Latein gewählt - das hilft mir im täglichen Geschäft eher wenig, aber wenn der Vatikan mal eine von unseren Messmaschinen kauft, bin ich perfekt vorbereitet.

    @anikub
    Großartig
    Mach dir aber nicht all zu viele Gedanken wegen dem Marathon.
    Wenn du ein ambitioniertes Zeitziel hast, dann gibt es eine Menge Chancen das Ding vor die Wand zu fahren. Aber wenn du es schaffst, die langen Läufe im Alltag unterzubringen und am Tag X schön defensiv anfängst, ist dir das Finish ziemlich sicher.

  14. #32408
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.719
    'Gefällt mir' gegeben
    3.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.814

    Standard

    @Adventskalenderlauf

    So langsam zeichnet sich ab, dass es echt eine enge Kiste wird. Ich wollte heute Abend laufen. Da meine Frau einen für sie wichtigen Termin hat (ich war eh schon wieder zu spät zu Hause) war das nur so zu realisieren, dass ich raus gehe, sobald die Kinder schlafe, immer die kurze knapp 700m lange Runde ums Haus laufe und dabei mein Telefon mit der Babyphone App im Auge behalte. Ich hatte die Vorstellung, dass ich so ganz ruhig würde vielleicht 14km laufen können. Es ließ mich aber überhaupt nicht ruhig, die Kinder allein im Haus zu lassen. Dauernd hatte ich vor Augen, dass die beiden drinnen völlig verschreckt nach ihren Eltern rufen, weil die blöde App wieder nicht funktioniert. Es wurde dann ein Intervalltraining. Nach jeder Runde bin ich vor dem Haus stehen geblieben und habe gelauscht, ob die Kinder wach sind. 2x bin ich sogar in den Hausflur geschlüpft, als ich den Großen husten hörte. Am Ende waren es 7km @5:10 mit 9 flotten Runde á je 700m und immer so 5 bis 25s Steh- und Lauschpausen. Schon ein bisschen irre.

  15. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (12.12.2019), Catch-22 (12.12.2019), d'Oma joggt (12.12.2019), Friemel (12.12.2019), nachtzeche (12.12.2019)

  16. #32409
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.314
    'Gefällt mir' gegeben
    614
    'Gefällt mir' erhalten
    287

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    @Adventskalenderlauf
    Schon ein bisschen irre.
    Ich finde dein "Irresein" einfach toll!
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  17. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Friemel (12.12.2019), todmirror (12.12.2019)

  18. #32410
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.323
    'Gefällt mir' gegeben
    1.881
    'Gefällt mir' erhalten
    2.832

    Standard

    @tod: und ganz viel Respekt für Dein Durchziehen.

    @me: Was ist das schon wieder? Gestern beim Aufsteigen aufs Fahrrad ein komisches schlagartig ziehendes Gefühl im linken vorderen Oberschenkel gehabt (in dem Bein, auf dem ich stand). Dieses Gefühl kam während der Radfahrt mehrfach wieder, ich würde es als "Schmerz ohne Schmerz" bezeichnen, sehr unangenehm, man versucht sofort alles, um die Belastung rauszunehmen aber nicht schmerzhaft. Bisher trat es nur auf dem Rad auf, ich hatte die Hoffnung, dass es heute wieder weg ist, ich hatte es eben aber doch wieder 3x... für den Heimweg werde ich wohl die Klick-Schuhe auf der Arbeit lassen und in den normalen heimradeln, da kann ich die Stelle nicht so sehr belasten, weil ich nicht am Pedal ziehen kann...
    Eigentlich wollte ich nachher noch laufen. Probieren werde ich es wohl.

    10 Tage vor einem Ultra muss man sowas nicht haben...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    todmirror (12.12.2019)

  20. #32411
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.719
    'Gefällt mir' gegeben
    3.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.814

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @me: Was ist das schon wieder? [...]

    10 Tage vor einem Ultra muss man sowas nicht haben...
    Ich drücke Dir die Daumen, dass der Spuk genauso schnell wieder verfliegt, wie er aufgetaucht ist! Gute Besserung!


    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Ich finde dein "Irresein" einfach toll!
    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    @tod: und ganz viel Respekt für Dein Durchziehen.

    Danke Euch! Euer Lob kommt aber eher zum falschen Zeitpunkt. Aktuell sieht es nicht so dolle aus. Heute morgen hat es zeitlich nur zu 3km gereicht, weil ich dann wieder zu Hause sein musste, um die Bande zur Schule zu bringen. Heute Abend steht unsere Büro-Weihnachtsfeier an. Damit habe ich in der laufenden Woche nun drei (!) kurze Läufe auf dem Zettel, die mir hintenraus fehlen werden. Nach 12 Tagen sind es "nur" 128 von 300km. Ich müsste also in den kommenden 12 Tagen noch 172km laufen und habe nur noch die 2 und die 6 als wirkliche Entspannungstage zur Verfügung. Das kann eigentlich kaum noch gutgehen. Aber ich gebe nicht auf, bis es endgültig nicht mehr möglich ist.

  21. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Kerkermeister (12.12.2019)

  22. #32412
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    894
    'Gefällt mir' gegeben
    1.679
    'Gefällt mir' erhalten
    391

    Standard

    @ Isse
    Och mönsch, drück dich und gute Entscheidung mit der Grippe-Impfung.

    @ toddy
    Ich ziehe bis jetzt echt den Hut, bist hammerhart!

    @ Ruca
    Schöner Mist, aaaber das wird schon, noch 10 Tage

    @ Rauch
    Ich war 3 Tage auf DR im Schwarzwald und an laufen war da nicht zu denken, chapeau an dich.

    @ Treppenman
    Die Muskelkatze kommt sichr nicht von den 4kg Zusatzgewicht, eher vom Faulfleisch die letzten Wochen

    @ Chris
    Du haust die km so richtig raus, tiptop

    me
    bis zum ersten Zwischenziel ->Teichwiesengekreisel jetzt noch einen 5-6 Block .....Vollgas.
    Mal sehen ob und wie ich mind. 120km-2500Hm überstehe. Hatte ja 3 Tage aktive Regeneration.

    In Summe noch 6 Std. .....dann erst wieder am 8.Jan. sehr viel Zeit für Rennerei und beste BC-Vorbereitung.

  23. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Kerkermeister:

    Isse (13.12.2019), Tigertier (12.12.2019), todmirror (12.12.2019)

  24. #32413
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.479
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    1.500

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Ich finde dein "Irresein" einfach toll!
    So verrückt muss man erstmal sein, ein Läufchen selbst unter solchen Umständen durchzuziehen. Respekt! Kann ich sehr gut nachvollziehen. Entweder man ist ein(e) Läufer(in) und hat Ziele, oder man sucht sich ne andere Sportart, die mit solchen Gegebenheiten kompatibler ist.

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    todmirror (12.12.2019)

  26. #32414
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.744
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    625

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Nach 12 Tagen sind es "nur" 128 von 300km. Ich müsste also in den kommenden 12 Tagen noch 172km laufen und habe nur noch die 2 und die 6 als wirkliche Entspannungstage zur Verfügung. Das kann eigentlich kaum noch gutgehen. Aber ich gebe nicht auf, bis es endgültig nicht mehr möglich ist.
    Ich gebe zu, das wird schon ein harrtes Brett, dass du da bohren musst. Denn wahrscheinlich wird deine Belastung auf den anderen Gebieten deines Alltags in den nächsten Tagen nicht geringer, oder? Dazu kommt dann noch eine ordentliche Km-Belastung, die du ja auch nicht ohne weiteres gewohnt bist, wenn ich das richtig sehe. Aber dein Kamofgeist ist beeindruckend! Weiter so! Und sieh es so: wie viele km bist du jetzt diesen Monat schon gelaufen, die du ohne die Challenge nicht gelaufen wärst? Und jeder dieser Kilometer ist ein Gewinn, der dich weiterbringen wird!

    Ich gebe zu, bei mir sieht es zur Halbzeit des Adventskalenders deutlich besser aus. Ich bin bereits 192 km gelaufen, habe für die zweite Hälfte also nur noch 108 km vor mir. Von den Läufen aus der 2. Hälfte sind nur noch die 18, 19 und 22 übrig, dazu noch die Tage mit der 1-6, 8, 10 und 11. Das sollte eigentlich gut und entspannt machbar sein.

    Heute habe ich das Türchen mit der Nummer 20 abgehakt. Und war wieder überrascht, als am Ende ein Schnitt von 05:05 min/km auf der Uhr stand. Klar, wenige Höhenmeter, aber dafür Schneematsch auf den Wegen und Schneeregen von oben. Wie schön doch ein warmes Büro jetzt ist...

    @ruca, so was ist immer bitter. Aber locker bleiben, vielleicht ist es ja eine ganz frühe Form der Taper-Madness? Beobachten, heiß baden, ganz vorsichtig dehnen, schonen. Das wird!

    @ anni: der Spruch deines Mannes ist echt zu schön. Freue mich immer noch darüber... Jetzt musst du ihm das Gegenteil beweisen!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    anikub (13.12.2019), todmirror (12.12.2019)

  28. #32415
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.744
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    625

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    oder man sucht sich ne andere Sportart, die mit solchen Gegebenheiten kompatibler ist.
    Welche gibt es denn da? Das ist doch ein Grund, warum ich laufe! Kaum eine andere Sportart ist so effektiv, unkompliziert, überall ausführbar und spontan. NOCH kompatibler? Da fällt mir nix ein! Ich habe jetzt versucht, ein dreiviertel Jahr bei den "Alten Herren" Fußball zu spielen. Und es ist unglaublich, wie viele Trainings und Spiele ich absagen musste, sei es aus familiären oder dienstlichen Gründen. Ich werde jetzt auch wieder aufhören, das macht so keinen Sinn.
    Mein Laufpensum dagegen muss ich vielleicht ein wenig umorganisieren, aber ich kann das fast immer durchziehen.
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    todmirror (12.12.2019)

  30. #32416
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.719
    'Gefällt mir' gegeben
    3.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.814

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, das wird schon ein harrtes Brett, dass du da bohren musst. Denn wahrscheinlich wird deine Belastung auf den anderen Gebieten deines Alltags in den nächsten Tagen nicht geringer, oder? Dazu kommt dann noch eine ordentliche Km-Belastung, die du ja auch nicht ohne weiteres gewohnt bist, wenn ich das richtig sehe. Aber dein Kamofgeist ist beeindruckend! Weiter so! Und sieh es so: wie viele km bist du jetzt diesen Monat schon gelaufen, die du ohne die Challenge nicht gelaufen wärst? Und jeder dieser Kilometer ist ein Gewinn, der dich weiterbringen wird!
    Ich hab mir die Sache inzwischen schön gerechnet und glaube nun, dass ich in der Challenge richtig gut dastehe.

    Auch in der letzten Woche hatte ich 3 kurze Läufe, nämlich 1, 4 und 8km, insgesamt also 13km. Die drei kurzen Läufe der aktuellen Woche (3, 5 und 7km machen in Summe 15km). Das sind 15% mehr als in der letzten Woche. In der letzten Woche waren es insgesamt 85km. 85km +15% sind 97km. Es ist also als nahezu sicher davon auszugehen, dass ich am Ende dieser Woche bei 195km stehen werde. Dann sind es für die verbliebenen 9 Tage nur noch 105km.



    Ich schaff das!


    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Ich gebe zu, bei mir sieht es zur Halbzeit des Adventskalenders deutlich besser aus. Ich bin bereits 192 km gelaufen, habe für die zweite Hälfte also nur noch 108 km vor mir. Von den Läufen aus der 2. Hälfte sind nur noch die 18, 19 und 22 übrig, dazu noch die Tage mit der 1-6, 8, 10 und 11. Das sollte eigentlich gut und entspannt machbar sein.
    Das sieht richtig gut aus!

  31. #32417
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.744
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    625

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    Ich hab mir die Sache inzwischen schön gerechnet und glaube nun, dass ich in der Challenge richtig gut dastehe.

    Auch in der letzten Woche hatte ich 3 kurze Läufe, nämlich 1, 4 und 8km, insgesamt also 13km. Die drei kurzen Läufe der aktuellen Woche (3, 5 und 7km machen in Summe 15km). Das sind 15% mehr als in der letzten Woche. In der letzten Woche waren es insgesamt 85km. 85km +15% sind 97km. Es ist also als nahezu sicher davon auszugehen, dass ich am Ende dieser Woche bei 195km stehen werde. Dann sind es für die verbliebenen 9 Tage nur noch 105km.
    Und wieder bin ich an dem Punkt: Theologen, Juristen... (und ähnliches Gesocks) und Rechnen. Ich habe deine Worte gesehen, gelesen, nicht verstanden und denke mir: JAU! Recht hat er!

    Und schließe mich dir hier an:
    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen


    Ich schaff das!
    AMEN dazu!
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    todmirror (12.12.2019)

  33. #32418
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.479
    'Gefällt mir' gegeben
    405
    'Gefällt mir' erhalten
    1.500

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Welche gibt es denn da? Das ist doch ein Grund, warum ich laufe! Kaum eine andere Sportart ist so effektiv, unkompliziert, überall ausführbar und spontan.
    Da fiele mir ein: Schach, Dart, selbst Poker wird auf nem Sportsender gebracht

    Im Ernst, natürlich hast du recht, kommt aber auch auf die Zielsetzung an. Als Fitness-Sport geht Laufen tatsächlich immer und überall. Auf nen Ultra oder Marathon auf ne gute Zeit möchte ich mich nicht vorbereiten, hätte ich den Job und die Familie von toddy.

    Auch von mir ein dickes an Anni. Zeigs deinem Männe!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    anikub (13.12.2019)

  35. #32419
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.744
    'Gefällt mir' gegeben
    110
    'Gefällt mir' erhalten
    625

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Da fiele mir ein: Schach, Dart, selbst Poker wird auf nem Sportsender gebracht
    Selbst da brauchst du (fast) immer jemanden, der MIT DIR den "Sport" macht. Aber stimmt, Schach und Dart (gegen mich selbst oder den PC) ist sogar noch besser als laufen - da fällt die Zeit zum Duschen weg!

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Im Ernst, natürlich hast du recht, kommt aber auch auf die Zielsetzung an. Als Fitness-Sport geht Laufen tatsächlich immer und überall. Auf nen Ultra oder Marathon auf ne gute Zeit möchte ich mich nicht vorbereiten, hätte ich den Job und die Familie von toddy.
    Stümmt. Aber auch das gilt für jeden Sport. Alles, was ich ambitioniert betreibe, kostet was. Und auch da glaube ich, dass Laufen vergleichsweise zeitunaufwändig ist (wenn meine Frau mal wieder ob der Trainingsbelastung stöhnt, biete ich ihr immer ganz generös an, auf Triathlon auszuweichen... )
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  36. #32420

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.875
    'Gefällt mir' gegeben
    260
    'Gefällt mir' erhalten
    321

    Standard

    Hallo
    Isse, hm, blöd. Hatte mich im GC schon gewundert. Ich drücke die Daumen, dass das schnell wieder normal wird. Richtig gut wird es ja leider nicht mehr.

    Catch: Hannover! Super freue mich auch schon auf den Tag, bin beim HM gemeldet.

    Kerkermeister: you made my day... mit dem Kommentar zur „rektale Disharmonie“. Herrlich, ich lache immer noch

    anikub: Marathon ist keine Raketenwissenschaft, wenn ich das schaffe, kann das jede(r). Respekt ist ok, aber mach dir keine Sorgen. Und ich verspreche dir, das Gefühl im Ziel ist jeden kleinen Zweifel, jedes frühe Aufstehen, jeden gequälten Kilometer, jeden verschobenen Termin usw wert - das ist wirklich großartig.

    Glückwunsch Onkel Nachtzecje, hier purzeln gerade die Mädels im Bekanntenkreis. Einfach goldig, so klein

    Alle anderen: fühlt euch gegrüßt, gedrückt und/oder motiviert, was immer ihr gerade braucht. Ich gelobe Besserung im Melden.

    Ich habe erstmal gefühlt 5 Seiten nachgelesen, Vorweihnachtszeit ist gruselig. Und unser Internet war eine Woche im Eimer, neuer Anschluss.

    Nachgereichte Läufe: Freitag Zeitmangel, fixe 8 km auf dem Laufband, Samstag 20 km draußen(die waren trotz Kälte und vorheriger Unlust ganz toll und fühlten sich schön rund an).

    Montag war ich morgens noch zum
    Krafttraining- mittags hat’s mich ausgeknockt mit heftigen Schmerzen (Zyste geplatzt), also statt geplanter 12 km bin ich abends noch 6 „gewatschelt“. So kurz und langsam war ungewohnt, aber besser als nichts. Gut fühlte sich das aber nur für den Kopf an. Ich sollte mal an der Macke arbeiten und bei sowas daheim bleiben.

    Gestern dann normale 11 km.
    Aber so richtig Spaß ist es die Woche nicht. Kalt und dunkel ist nicht meins, dann hatten die Tigertiere beide eine OP heute, das hat mich extrem aufgeregt (bin da äußerlich ruhig und kann auch meinen Mann beruhigen, sterbe innerlich 1000 Tode und kann weder schlafen noch essen ), viel Stress bei der Arbeit usw.

    Jammern auf hohem Niveau, weiß ich.
    Montagmorgen hatte ich immerhin einen super Start: mein Mann war komplett erstaunt, wie gut man meine Rückenmuskulatur sieht, hat ein Bild gemacht und ich war auch überrascht. Eigentlich logisch, seit mehr als einem Jahr 4 mal die Woche Krafttraining- wenn auch immer nur eine Muskelgruppe und nur 30 min, aber mein einziger Pausentag seit Anfang November 2018 war dieses Jahr nach dem Marathon, sonst ist immer mindestens eine Kraft- oder Laufeinheit am Tag dran. Man sieht es auch an Armen und Schultern, wenn man denn mal hinschaut. Ich hab’s nicht so mit Spiegeln

    Gerade nachgeschaut: Gesamtkilometer dieses Jahr bisher: 2265- hui, so viel!
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  37. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Alcx (12.12.2019), anikub (13.12.2019), Catch-22 (12.12.2019), Isse (13.12.2019), Mapuche (12.12.2019)

  38. #32421
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.850
    'Gefällt mir' gegeben
    2.089
    'Gefällt mir' erhalten
    1.332

    Standard

    @Tigertier

    Wenn ich mich richtig erinnere, läufst du den HM dort öfter. Bist du denn aus Hannover? Da wird sich doch sicher mind. ein Treffen vor dem Start einrichten lassen.
    Kerkermeister läuft ja auch mit, oder? Wir haben uns übrigens für kurze Wege entschieden, das Hotel ist fast schon auf dem Veranstaltungsgelände. Nein, nicht im hôtel de ville
    Vorfreude ist bei mir auch schon recht groß. Hannover wird toll! Aber zuvor schauen wir mal, was die anderen in Hamburg liefern

  39. #32422
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.323
    'Gefällt mir' gegeben
    1.881
    'Gefällt mir' erhalten
    2.832

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Aber zuvor schauen wir mal, was die anderen in Hamburg liefern
    Stimmt, HH ist dieses Jahr ja vor Hannover, daran habe ich mich noch nicht gewöhnt. Ich hoffe nächstes Jahr ohne deutsche Meisterschaften ist alles wieder beim alten, die 2020er Terminverteilung ist einfach blöd.

    Ich hatte gestern nen geborgten Tag. Arbeit war extrem stressig und anstrengend, als ich endlich nach hause konnte, wartete dann ein Plattfuß auf mich - natürlich hinten, wo sonst. Zum Glück ist der Ausbau des Hinterrads beim neuen Rad wie erhofft total simpel und ohne ölverschmierte Finger (Die Kombination verstellbare Ausfallenden und Riemen ist genial), so dass der Schlauchwechsel recht entspannt war. Zuhause angekommen habe ich mich dann gegen den geplanten Lauf entschieden, es war mir langsam zu spät, zudem wollte ich dem Oberschenkel noch eine Pause gönnen. Das Fahren ohne eingeklickte Schuhe hat geholfen, zumindest hat sich der Mist nicht wieder gemeldet. Ich hoffe mal, das Laufen nachher klappt dann auch, ein wenig Bammel habe ich dann doch.

    Euch allen einen schönen letzten Arbeitstag vor dem Wochenende. Bei mir noch 6 Tage Arbeit dieses Jahr, das ist überschaubar.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  40. #32423
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.555
    'Gefällt mir' gegeben
    1.658
    'Gefällt mir' erhalten
    1.407

    Standard

    Tod zieht es durch und bewundernswert wie. Viel Glück mit deinem Oberschenkel ruca, wenn es wieder auftritt würde ich bis zum Ultra gar nichts mehr machen.

    Beim mir läuft ... ähm humpelt es derzeit super, hatte ich noch nie so in der Form. Am Mittwoch bin ich wie Quasimodo rumgelaufen, an Treppen war da gar nicht erst zu denken, egal, härtet ab!

    Di: starker Muskelkater (Waden)
    Mi: extremer Muskelkater
    Do: starker Muskelkater
    Fr: leichter Muskelkater

    Schönes Wochenende euch, bei mir sind es nun nur noch wenige Arbeitsstunden.

  41. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Tigertier (13.12.2019), todmirror (13.12.2019)

  42. #32424

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    526
    'Gefällt mir' gegeben
    493
    'Gefällt mir' erhalten
    492

    Standard

    Während andere Wkm zählen, zählt Alcx die Wochenstunden Muskelkater.

    @tod: Stark! Hälfte geschafft und der Rest klappt auch noch. Belohne dich für deinen Einsatz und dein Improvisationstalent bei der Laufplanung.

    @ruca: Ich drück die Daumen, dass es nur ein kurzer Anflug von Schmerzen im Oberschenkel war und du bist zum Ultra wieder vollständig fit bist.

    @me: Gestern 45 Minuten locker ... fiel mir aber recht schwer und ich kam nicht wirklich in den Rhythmus. Die Werte auf der Uhr passen aber (langsame pace bei niedriger HF). Will mich also nicht beschweren.

    Wünsche Euch ein schönes Wochenende.

  43. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Mapuche:

    Catch-22 (13.12.2019), todmirror (13.12.2019)

  44. #32425
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.719
    'Gefällt mir' gegeben
    3.117
    'Gefällt mir' erhalten
    1.814

    Standard

    Heute Morgen habe ich meinen Adventskalenderlauf für dieses Jahr beendet.

    Und heute Abend habe ich ihn wieder reanimiert.

    Ich glaube, ich hatte es schon erwähnt. Gestern Abend fand unsere Kanzlei-Weihnachtsfeier statt. Das war ein richtig schöner, harmonischer und lustiger Abend, der aber ein bisschen zu lange dauerte und möglicherweise auch ein Glas Wein zu viel beinhaltete. Nach ein bisschen mehr als drei Stunden sehr unruhigen Schlafes habe ich mich heute morgen ins Büro gequält. Immerhin hingen alle anderen genauso durch wie ich. Ich war den ganzen Tag über extrem unfit und beschloss daher gegen Mittag, heute zumindest einen Ruhetag einzulegen und die Laufklamotten ungetragen wieder mit nach Hause zu nehmen. Erst da fiel mir auf, dass ich die Klamotten eh zu Hause vergessen hatte. War inzwischen ja aber auch egal. Bis 17.00 Uhr habe ich dann irgendwie noch die Konzentration einigermaßen hochgehalten und bin dann nach Hause gefahren. Dort war keiner, weil der Große den Nachmittag über bei einem neuen Kumpel aus der Schule war und die beiden anderen ihn dort (sehr ausführlich) abholten. Also bin ich laufen gegangen. Die 10 ist jetzt auch geöffnet.

  45. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Alcx (13.12.2019), Catch-22 (13.12.2019), d'Oma joggt (14.12.2019), dicke_Wade (14.12.2019), Mapuche (13.12.2019), ruca (13.12.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •