+ Antworten
Seite 1113 von 1451 ErsteErste ... 1136131013106311031110111111121113111411151116112311631213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 27.801 bis 27.825 von 36261
  1. #27801
    Avatar von michi1976
    Im Forum dabei seit
    05.02.2015
    Beiträge
    143
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin hier ja nicht so sehr aktiv, wollte mich aber auch mal melden. Mein Jahr 2018 brachte mir 1525 Laufkilometer und knapp 650 Wanderkilometer. Das war ein schönes Jahr. Highlights waren der Hubut, der Köln Marathon und der Kraichgaulauf mit Biene. Oft Kurzentschlossen angemeldet und ohne große Vorbereitung nach Trainingsplan. Bei den Wanderungen waren die 63km am Stück auf den Grüngürtel in Köln das absolute Highlight. Auch da habe ich mich erst zwei Wochen vorher angemeldet und ich hatte ab km 50 heftig zu kämpfen. Ich weiß gar nicht, wie man 100km am Stück gehen kann, wie das jetzt so oft auf Veranstaltungen angeboten wird. Für 2019 wird mein Fokus auf den Berlin Marathon liegen. Für Delmenhorst bin ich auch angemeldet und freue mich auch schon riesig darauf. Laufen werde ich dort aber höchstens 30km, da danach die Vorbereitung für Berlin anfängt und ich nach einem Marathon oft in so eine Art Loch falle und mir die Motivation für lange Läufe fehlt. Ich werde das Wochenende genießen und freue mich auf das Beisammensein. Im neuen Jahr bin ich noch nicht gelaufen, da ich in den letzten Tagen leichte Halsschmerzen und oft Kopfschmerzen hatte. Heute ist hier letzter Ferientag und Montag geht wieder der alltägliche Wahnsinn los. Ich wünsche allen Kranken und Verletzten gute Besserung...werdet schnell wieder fit.

  2. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von michi1976:

    Alcx (04.01.2019), Biene77 (04.01.2019), Friemel (04.01.2019), Rauchzeichen (04.01.2019), ruca (04.01.2019)

  3. #27802
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.712
    'Gefällt mir' gegeben
    2.183
    'Gefällt mir' erhalten
    1.800

    Standard

    Zitat Zitat von michi1976 Beitrag anzeigen
    Für Delmenhorst bin ich auch angemeldet und freue mich auch schon riesig darauf. Laufen werde ich dort aber höchstens 30km ...
    Jede Wette, dass es nicht bei 30 Kilometern bleibt.

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Biene77 (04.01.2019), ruca (04.01.2019)

  5. #27803
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.910
    'Gefällt mir' gegeben
    2.248
    'Gefällt mir' erhalten
    1.671

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    Jede Wette, dass es nicht bei 30 Kilometern bleibt.
    Habe ich auch spontan gedacht.

    So, drückt mir die Daumen, morgen gibt es mal wieder einen Probelauf (wenn es nach mir geht, der letzte wegen Krankheit o.ä. in diesem Jahr). Erkältungsreste sind noch vorhanden, aber wie MichaelB vielleicht schreiben würde, eher „Mimimi...!“

    Nach nur 7 Lauffreien Tagen kann ich doch eigentlich beim alten Status wieder einsteigen oder? Sonntag würde ich noch keinen Langen machen, aber sonst.

    Schönen Start ins Wochenende. Nach 2 Arbeitstagen aber bei mir auch wieder dringend nötig . Und nach 3 Wochen ist der Weihnachtsbesuch ab morgen auch wieder passé.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    todmirror (06.01.2019)

  7. #27804
    Avatar von michi1976
    Im Forum dabei seit
    05.02.2015
    Beiträge
    143
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Ich werde mir Mühe geben, dass es bei den 30 bleibt 🤣🤣🤣....deswegen hatte ich es hier auch geschrieben...Biene hat vor ein paar Wochen auch schon geschrieben, dass sie nicht davon ausgeht 😎😬

  8. #27805
    Avatar von 19Markus66
    Im Forum dabei seit
    03.02.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    830
    'Gefällt mir' gegeben
    302
    'Gefällt mir' erhalten
    170

    Standard

    Bin heute 12,5km gelaufen: Schmuddelwetter, hügelige Strecke lockere pace. Der Lauf versöhnt mich mit so manchen harten Einheiten, weil alles ganz leicht ging. Trotz Allem bin ich halt immer noch ein Läufer.

    Über Laufstil wird ja viel diskutiert: ich merke, dass es deutlich leichter geht wenn ich die Hüfte nach vorn und unten strecke (Entenarsch vermeiden) und gleichzeitig den Kopf hebe (einen Punkt in 100m Entfernung ansehen anstatt mit gesenktem Kopf direkt vor die Füsse gucken). Ab und zu mal die Augenlider senken um Stolperfallen zu vermeiden.

    So
    atme ich automatisch tiefer ein und aus und der Schritt wird länger. Abgesehen davon kriege ich auch mehr von der Gegend zu sehen.

  9. #27806
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.346
    'Gefällt mir' gegeben
    722
    'Gefällt mir' erhalten
    574

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Schlimmer als meine AK kann es nicht sein.
    @Spaceman_T: Achte beim Kraul auf deine Wasserlage und schwimme sehr langsam mit bewusster Atmung.
    Ich glaube Wasserlage ist ganz ok, kam unerwartet gut vorwärts. Aber ich habs ni gelernt, daher kann ich das Atmen nicht. Mal 2er, mal 3er und auch 4er Rhythmus versucht, aber durch die nicht wirklich bekannte Atemtechnik bekomme ich nicht genug Luft in die Lunge. Ich bin da etwas sensibel und da ich bisher kein Fenster zwischen Arm und Wasser hinbekomme, dass groß genug wäre um entspannt einzuatmen, ist das Atmen irgendwie immer ein ziemlicher K(r)ampf.

  10. #27807
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.774
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Ich glaube Wasserlage ist ganz ok, kam unerwartet gut vorwärts. Aber ich habs ni gelernt, daher kann ich das Atmen nicht. Mal 2er, mal 3er und auch 4er Rhythmus versucht, aber durch die nicht wirklich bekannte Atemtechnik bekomme ich nicht genug Luft in die Lunge. Ich bin da etwas sensibel und da ich bisher kein Fenster zwischen Arm und Wasser hinbekomme, dass groß genug wäre um entspannt einzuatmen, ist das Atmen irgendwie immer ein ziemlicher K(r)ampf.
    Hatte ich auch.
    Lass die Zeit. Du hast genug Zeit in Ruhe tief einzuatmen. Stell dir vor, du hast machst einen Reißverschluss zu. Führe den Arm langsam nach vorne dabei drehst du den Kopf seitlich aus dem Wasser. Der Mund macht eine Art Trichter und du saugst die Luft genüsslich ein. danach drehst du deinen Kopf wieder nach unten usw. Schau dir dieses Video an.
    LG und viel Spaß beim Kraulen.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  11. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    19Markus66 (05.01.2019)

  12. #27808
    Avatar von bike_and_run
    Im Forum dabei seit
    16.02.2017
    Ort
    nicht weit von Würzburg
    Beiträge
    494
    'Gefällt mir' gegeben
    89
    'Gefällt mir' erhalten
    161

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Ich glaube Wasserlage ist ganz ok, kam unerwartet gut vorwärts. Aber ich habs ni gelernt, daher kann ich das Atmen nicht. Mal 2er, mal 3er und auch 4er Rhythmus versucht, aber durch die nicht wirklich bekannte Atemtechnik bekomme ich nicht genug Luft in die Lunge. Ich bin da etwas sensibel und da ich bisher kein Fenster zwischen Arm und Wasser hinbekomme, dass groß genug wäre um entspannt einzuatmen, ist das Atmen irgendwie immer ein ziemlicher K(r)ampf.
    Häufig liegt das Problem nicht beim einatmen sondern beim ausatmen. Wichtig ist unter Wasser mit Mund und Nase gleichzeitig und gleichmäßig auszuatmen. Achtung nicht zuviel - sonst hast du das Gefühl danach beim einatmen nicht genug Luft zu bekommen und wenn du zu wenig ausatmets, dann musst du erst noch mal über Wasser Luft ausatmen um dann erst einzuatmen was sich auch bescheiden anfühlt.

    Wichtig ist auch von der Frequenz der Armarbeit, diese auf den Atemrhythmus abzustimmen. Häufiger Fehler beim Kraulen ist auch die fehlende Gleitphase, der vordere Arm wird zu bald durchgezogen und damit wird das ganze zu "hektisch" und die Entspannungsphase fällt weg - was dann dazu führt schon nach kurzer Zeit nicht mehr zu können.

    Tipp dazu Abschlagsschwimmen - am Anfang mit Schwimmbrett.

    Viel Spaß beim Kraulen
    Disziplin bedeutet, dass man Dinge tut, die keinen Spaß machen.
    Für alles, was man gerne tut, braucht man keine Disziplin!
    Lilli Palmer

  13. #27809
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.964
    'Gefällt mir' gegeben
    1.396
    'Gefällt mir' erhalten
    752

    Standard

    Ich finde Fieber, Kopfschmerzen , Schnupfen und Husten irgendwie sehr unschön - besonders wenn sie auf die freien Tage fallen.
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  14. #27810
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.538
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Ich finde Fieber, Kopfschmerzen , Schnupfen und Husten irgendwie sehr unschön - besonders wenn sie auf die freien Tage fallen.
    Am unschönsten finde ich diese Symptome, wenn sie mich befallen - egal wann.

    Es kratzt im Hals, also Zwangslaufpause

    Dir eine gutes neues Jahr

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    d'Oma joggt (06.01.2019)

  16. #27811
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.538
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Jetzt wo Du es sagst... 

    Zu früh, zu dunkel, zu kalt 
    Und überhaupt 
    Ja, genau und vor allem: "Und überhaupt!!!"
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  17. #27812
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.238
    'Gefällt mir' gegeben
    4.411
    'Gefällt mir' erhalten
    2.654

    Standard

    @Anke und Udo Gute Besserung!

    Ich kann vermelden, dass ich so langsam wieder so etwas wie eine Laufroutine aufbaue. Morgens bekomme ich mich aber immer noch nicht wieder überredet. Das muss ab nächste Woche wieder losgehen, sonst wird es kompliziert.

    Diese Kalenderwoche bin ich nun fünf Mal mit insgesamt ca. 67km gelaufen. Am Freitag Abend die kurze Strecke vom Büro nach Hause. Gestern sind wir dann in unseren obligatorischen Winterurlaub nach Dänemark aufgebrochen. Nachdem wir unser Haus (mit schlossartigen Ausmaßen) bezogen haben, bin ich noch einmal zu einem kurzen Läufchen aufgebrochen. Es war stockduster, so dass ich froh war, als die Stirnlampe gerade noch so durchgehalten hat.

    Jetzt gerade habe ich noch einmal 20,x km draufgelegt, in die insgesamt 4x 2km im Bereich zwischen 5:02 und 5:06 eingestreut waren. Anstrengend aber wohltuend.

    Jetzt geht es einkaufen, damit mein Sohn die versprochenen Hot Dogs bekommt.

    LG von der Nordsee

    Torsten

  18. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    19Markus66 (06.01.2019), Alcx (06.01.2019), Catch-22 (06.01.2019), d'Oma joggt (06.01.2019), Friemel (06.01.2019), Kerkermeister (08.01.2019), kobold (06.01.2019)

  19. #27813
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.346
    'Gefällt mir' gegeben
    722
    'Gefällt mir' erhalten
    574

    Standard

    Hab mich heute zum längeren (für mich) Lauf aufgerafft. Probelauf mit neuer Garmin (am Polar Ober-Arm-Pulsmesser) gegen alte TomTom (mit Pulsgurt)
    Leider nicht sonderlich erfreulich. Paceanzeige auf der Garmin 935 trotz 10sec Glättung zum Vergessen, da ist selbst das träge TomTom-System nützlicher. Beine super locker (war das positive heute), gab ja auch ausser den 8km am Mi, bissl Schwimmen und Freitag Skihalle (auch nicht anstrengend) kaum was. Kinvaras sind klasse auch auf lange Distanz, perfekten Schuh gefunden.

    Kurz vor 10km dann plötzlicher Pulsanstieg von 146 (auch schon 5-7 Schläge zu hoch für 6:0x er Pace) auf 175. Also erstmal 5min Pause zum runterfahren.
    Dann noch 4.5km ganz langsam (7:10er Pace) bei 135er (70%HF) Puls heimgetrabt. Eigentlich wollte ich bei km 13 ne EB mit 1km volle Pulle einbauen, hab ich mir natürlich geschenkt. Beine waren auch nach knapp 15km noch frisch, da wäre heute mehr drin gewesen. Irgendwie steckt grad der Wurm im Herz-Kreislauf-System.

    Mal schauen ob sich das bald wieder bessert.

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    19Markus66 (06.01.2019)

  21. #27814
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.538
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    Danke Torsten. Besser jetzt als später. Bei dem gegenwärtigen Wetter mit viel Schnee "versäume" ich da draußen am wenigsten ...

    Alles Gute für dich im neuen Jahr

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von U_d_o:

    todmirror (06.01.2019)

  23. #27815
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.712
    'Gefällt mir' gegeben
    2.183
    'Gefällt mir' erhalten
    1.800

    Standard

    Zitat Zitat von todmirror Beitrag anzeigen
    @Anke und Udo Gute Besserung!
    Da schließe ich mich an, gute Besserung euch.
    Gute Woche Tod und euch einen schönen, erholsamen Urlaub an der Nordsee!

    Glückwunsch zum Trainings M Phenix.

    Ich habe seit Mitte der Woche mit dem Laufband herumexperimentiert, sind so 30 Wkm geworden, in 8h. Es ging vom langsamen Gehen bis zum flotten Walking, angefangen mit 6,5 % Steigung und heute nun bei 10% gelandet, werde es so lassen. Finde das eine gute Sache für den Wiedereinstieg und für glatte Wintertage, wo ich sonst nicht rausgehen würde, ohne dass die Nachbarn dabei gestört werden. Von der Orthopädie kam gar nix, habe Muskelkater in den Oberschenkeln und so lange wie gestern / heute habe ich ewig nicht mehr geschlafen, muss dann wohl doch etwas anstrengend gewesen sein.

    Euch einen ruhigen Wochenanfang.

  24. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    d'Oma joggt (06.01.2019), Friemel (06.01.2019), kobold (06.01.2019), Phenix (07.01.2019), todmirror (06.01.2019)

  25. #27816
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.887
    'Gefällt mir' gegeben
    3.413
    'Gefällt mir' erhalten
    5.791

    Standard

    Von mir auch gute Besserung an Euch beide!

    Komische Trainingswoche bei mir. Mittwoch hatte ich unser Auto zur Inspektion gebracht und plante, von dort mit gehörigem Umweg zurückzulaufen, zur Abholung dann evtl. nochmal das Gleiche...
    Nö, es wurden nur 6km, die sich höllisch anstrengend anfühlten (Pulswerte und Pace waren aber ok, vermutlich "nur" müde Beine). Zur Abholung nahm ich dann den Bus.
    Donnerstag habe ich mich dann aufs Rad geschwungen und bin gut 30km flott unterwegs gewesen (Durchschnittspuls wie bei den Läufen der Woche...). Freitag hatte ich dann keine Lust auf gar nix und blieb zuhause.
    Gestern und heute "musste" ich dann los, die WKM sahen ja (dachte ich) total mau aus, zudem noch das Tageslicht nutzen bevor ich das 5 Tage lang nur noch auf der Arbeit habe...
    Gestern waren dann die ersten 5km der Horror, alles fühlte sich müde an, danach wurde es mit jedem Meter besser. Nach 16,5km augehört, weil ich heute noch die HM-Distanz laufen wollte.
    Heute dann nochmal los. Es lief einfach wie am Schnürchen, Durchschnittspuls genau wie gestern, aber heute einen 5:16er Schnitt gelaufen, gestern 5:28. Und heute waren es über 22km, die sich einfach super anfühlten. Und immerhin die WKM auf ca. 45 gehoben - dachte ich.

    Dann später auf die Statistik auf der Uhr geschaut.... 63WKM???? Das muss ein Bug sein. Ach, nein, ist keiner, Silvester gehörte ja auch zu dieser Woche.

    Also dann doch ein erfolgreicher Start ins Jahr. Pace ist da ohne dass ich pushe und mein Ziel der >50 WKM habe ich übererfüllt... Ab morgen geht es dann wieder auf die Arbeit und meine 200WKM auf dem Fahrrad kommen wieder hinzu.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  26. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    d'Oma joggt (06.01.2019), Friemel (06.01.2019), kobold (06.01.2019), Rauchzeichen (06.01.2019), todmirror (06.01.2019)

  27. #27817
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.910
    'Gefällt mir' gegeben
    2.248
    'Gefällt mir' erhalten
    1.671

    Standard

    Von mir auch gute Besserung ans Krankenlager.

    @Tod einen schönen Urlaub im Schloss und @Alcx fröhliches Bergwandern.

    Ich habe gestern wieder mit Tippelschritten angefangen und heute hat mich meine Tochter sogar zum Warmlaufen begleitet.

    Nächste Woche starte ich mal wieder mit einem TP. Ich weiß noch nicht genau welcher es wird. , aber ich wollte es mal mit einem 5er versuchen, um an meiner Geschwindigkeit zu feilen. Danach starte ich dann mit der Delmenhorstvorbereitung.

    Ihr habt alle schon so feste Pläne für 2019 - da hinke ich noch etwas hinterher. Es ärgert mich ein wenig, da ich gerne auch ein näheres Ziel hätte, aber bisher hat mich nix gereizt bzw. ich hab noch nicht wirklich intensiv genug geschaut . (Zur Zeit planen wir gerade die Anschaffung eines Bienenstocks und das vereinnahmt mich gedanklich gerade sehr , da wir damit Neuland betreten )

    Alles über 10 km möchte ich vor Delmenhorst an WK allerdings eh vermeiden, da ich meine Ortopädie nicht über die Maßen strapazieren möchte.

    Abwarten und Tee trinken.

    Euch einen schönen Wochenstart!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  28. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (06.01.2019), todmirror (06.01.2019)

  29. #27818
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.140
    'Gefällt mir' gegeben
    1.081
    'Gefällt mir' erhalten
    1.003

    Standard

    Ich schließe mich ebenfalls den Besserungswünschen an

    @Tod: genieße den Urlaub!

    @Tod und Ruca: fleißig

    Nachdem ich seit Donnerstag Einlagen habe und es damit meinen Fuß besser geht wollte ich es mal @Alcx gleich machen und habe mich ebenfalls aufs Laufband gestellt.

    Am Freitag genau 30 Min und 3,1 km Steigung 6% und gestern 1 Stunde ebenfalls bei 6% Steigung. Ja ich muss sagen man kommt ganz schön ins Schwitzen
    Insgesamt habe ich die Woche recht abwechslungsreich gestaltet: 30 km Ergometer
    knapp 2, 5 Stunden Kraft
    30 Min. Crosstrainer
    und dann noch 20 Min. Rudern.

    Ich hoffe, dass das Alternativtraining mich nicht ganz zurückwirft.

    In der kommenden Woche werde ich dann auch wieder das LB quälen und auch die Steigung erhöhen. Was für einen 3 Stunden Läufer (Alcx) gut ist kann mir nicht schaden - hoffe ich.
    Viele Grüße Biene

    Es ist völlig egal, wie langsam du vorankommst. Du überholst immer noch jeden der gar nichts tut.

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    Alcx (06.01.2019), todmirror (06.01.2019)

  31. #27819
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.712
    'Gefällt mir' gegeben
    2.183
    'Gefällt mir' erhalten
    1.800

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    In der kommenden Woche werde ich dann auch wieder das LB quälen und auch die Steigung erhöhen.
    Belasse es dann aber beim (flotten) Gehen und erhöhe nur die Zeit der Einheiten, bin mir sicher dass es dir auch fürs Laufen einiges bringt. Sobald sich Beschwerden (z. B. A-Sehne) einstellen, Schluss mit Steigung.

  32. #27820
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.284
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    970

    Standard

    Melde mich auch mal wieder zurück.

    Euch allen erstmal ein frohes Neues, viele schöne, Läufe, keine Verletzungen, erfolgreiche Wettkämpfe!

    @Isse: Herzlichen Glückwunsch zu Platz 3. Den 25iger musste ich ausfallen lassen, habe mich angeschlagen gefühlt und wollte keine ausgewachsene Erkältung riskieren. Außerdem erhöht das die Chance das du mich nochmal einlädst ;) Ich bin mal gespannt auf Delmenhorst, ich habe so das Gefühl das unsere Challenge sich da fortsetzen könnte.

    Die erste Woche im neuem Jahr war bei mir recht fleißig ~108 WKM. Das meiste davon am zurückliegenden Wochenende. Samstag 25 und gestern erst 42 und am Abend nochmal 7 mit meiner Frau. Das Wetter war krusselig, regen, matsch und wind, war doch froh als ich wieder zu Hause war.
    Diese Woche stehen mehr, aber kürzere und etwas schnellere Einheiten auf dem Plan, Dienstag 2 X 10, Mittoch 10, Freitag 20, Samstag 25, Sonntag 30.

    Gute Besserung an das Krankenlager !


  33. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    Isse (07.01.2019)

  34. #27821
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.564
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    686

    Standard

    Na,

    dann bin ich ja trotz ein paar Tagen Abwesenheit hier im Faden in bester Gesellschaft
    Seit Donnerstag heißen Kopf und kalte Füße - was ich aber weder ernst noch tragisch genommen habe, auf ein/zwei Tage mehr oder weniger vorm HHknU laufen kommt es mir nicht drauf an.
    Seit Samstag liege ich mit Fieber im Bett und werde mir nachher die erste AU des Jahres vom Doc abholen.
    Und für den 50er am 2ten Februar kommen mir die ersten leisen Zweifel...

    Gute Besserung ganz allgemein und denen, die (grad/noch/wieder) laufen können, viel Spaß und Erfolg beim Verfolgen der gesteckten Ziele

  35. #27822
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.752
    'Gefällt mir' gegeben
    2.697
    'Gefällt mir' erhalten
    2.941

    Standard

    Moin ihrs,

    erst einmal meine herzlichen Genesungswünsche an das Krankenlager mit der Hoffnung, dass es bei euch allen bald wieder läuft.

    @Biene, dein Alternativtraining sieht klasse aus und wird dich auch nicht zurückwerfen. Ich schließe mich hierbei jedoch @Alcx an, pass auf mit der Steigung. Cross- und Ergotrainer, verbunden mit Krafttraining sind beste Alternativmethoden, um Ausdauer beizubehalten. Ich hatte dies in der M-Vorb. 2016 HH, als ich mir am 2.1. direkt wieder einen Außenmeniskusriss an Land zog und dennoch lief ich in HH dann PB. Du wirst sehen, dass dir dieses Training gut tut. Viel Erfolg weiterhin.

    @Phenix, hier war wer schneller. Ich komme hier gerade nicht so zum Lesen. Habe aber zeitgleich noch @Alcx eingeladen. Der war irgendwie auch nicht dabei. @Phenix, ich hätte eine Bitte, wäre es dir möglich, dass du bei der kommenden Challenge deine Läufe zeitnah hochlädst und am Ende bitte auch synchronisierst? Bitte sei so lieb. Viel Erfolg in deiner Vorbereitung weiterhin.

    So, bei mir: Ich befand mich in der letzten Woche in der Entlastungswoche und es kamen tatsächlich nur 44 km zusammen. So gewollt und tat mir sehr gut. Heute morgen lief ich dann 16,5 km, für mich zügig und ohne Schmerz. Lief richtig gut. Den 28er werde ich wahrscheinlich auf Mittwoch verlegen, mal schauen, wenn es nicht zu glatt wird.

    Habt eine schöne Zeit und dem @Tod, einen wunderschönen Urlaub.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (07.01.2019)

  37. #27823
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.302
    'Gefällt mir' gegeben
    1.531
    'Gefällt mir' erhalten
    1.112

    Standard

    Super, ruca
    Es muss ja auch mal bei jemanden gut laufen.

    Isse & Tos, das hört sich auch alles rund an bei euch.

    3 Wochen sind rum und mein Fuß ist mittlerweile beschwerdefrei, aber ich möchte ihn noch nicht einer Stoßbelastung wie beim Joggen unterziehen.
    Deshalb hoffe ich, bei uns schneit es zum Wochenende auch mal, denn dann könnte ich es mit Langlauf versuchen. Oben in Winterberg laufen zwar die Lifte, aber da gibt es im Moment nur Sulzschnee und Holländer.


    Gute Besserung allen Verschnupften und sonstwie Beschädigten.

  38. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Isse (07.01.2019), todmirror (07.01.2019)

  39. #27824
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.752
    'Gefällt mir' gegeben
    2.697
    'Gefällt mir' erhalten
    2.941

    Standard

    Nur mal schnell: Danke @Phenix für die Glückwünsche, ganz vergessen vorhin. Dich würde ich immer einladen, von dir haben wir schließlich recent run. Auch, wenn es mir nicht unbedingt gut tut und ich mich richtig anstrengen muss. Ich denke mal, du wirst dich mit @Alcx zerlegen in Delmenhorst. Ich bleibe erst einmal bei meiner Aussage. Muss halt schauen, wie die Vorbereitung und dann der Tag läuft.

    Nebenher habe ich soeben noch @ruca eingeladen. Ich weiß jetzt nicht, wer hier schon abgesagt hatte oder noch nicht eingeladen wurde. Die nächste Challenge findet ab 14.-28.1. statt, wieder von Maik und Welpi? Wer noch mag, der äußere sich. Jeder, der in der Challenge mitmacht, kann einladen.

    Danke @Rauchzeichen und schön, dass es wieder besser bei dir läuft.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  40. #27825
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.284
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    970

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Dich würde ich immer einladen, von dir haben wir schließlich recent run. Auch, wenn es mir nicht unbedingt gut tut und ich mich richtig anstrengen muss. Ich denke mal, du wirst dich mit @Alcx zerlegen in Delmenhorst. Ich bleibe erst einmal bei meiner Aussage. Muss halt schauen, wie die Vorbereitung und dann der Tag läuft.
    Ich bleib auch dabei: Eigentlich wollte ich es ruhig angehen, mal gucken wie es dann kommt.

    Ich versuch, in der nächsten Challenge, zeitnah hochzuladen. Ich sollte dann auch zumindest nicht unterwegs sein, Abends fehlt mir halt manchmal die Muse nochmal an den Rechner zu gehen zum synchronisieren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •