+ Antworten
Seite 1254 von 1272 ErsteErste ... 25475411541204124412511252125312541255125612571264 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31.326 bis 31.350 von 31786
  1. #31326
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.490
    'Gefällt mir' gegeben
    2.650
    'Gefällt mir' erhalten
    1.514

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Das Isse nicht durch läuft, glaube ich jedoch auch erst wenn der Marathon vorüber ist!

    +1

    Ich traue seit Wochen nicht, das zu schreiben. Aber jetzt wo Du es ausgesprochen hast ...

  2. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Biene77 (19.09.2019), Isse (19.09.2019), Tigertier (19.09.2019)

  3. #31327
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Ich war halt schon immer ein vorlautes Gör, kann nichts dafür

    Ich bin jedoch auch der Ansicht, dass eine ausgiebige Wanderung mit gelegentlichen Laufabschnitten dem Knie sogar besser tun kann als Laufen bis es nicht mehr geht.

    Edit: ich sag nur Krücken statt NW Stöcke, Isse wird sich sicher erinnern. Nur falls es bedarf an Hilfsmitteln geben sollte.

  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Isse (19.09.2019)

  5. #31328
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Echt jetzt, bist du zum Softie mutiert
    Hab mir die Wettervorschau für Berlin angesehen. Derzeit würde ich sagen passt. 9-15° Bedeckt
    Bei Kachelmannwetter sieht es anders aus (Der Kerl ist zwar ein unglaublicher Unsympath - aber Wetter kann er leider am besten.)
    In der Langzeitvorhersage ist der Sonntag noch nicht drin, aber am Samstag nimmt er 20° an. Wäre mir schon zu warm.

    Bzgl Marathonzielzeit:
    Bei mir schlägt grad die Taper-Madness voll zu...
    Der Bauch grummelt, die Nase läuft, das Knie zippt... vermutlich sammelst du mich bei km 30 auf, weil mir wie üblich wieder die Luft ausgeht.

    @Friemel
    Meine Glaskugel sagt für den HM folgendes:
    Weil du Bedenken hast, mit einer Pace unter 6 min zu starten, willst du mit 6:10er Pace anfangen -> Zielzeit 2:10.
    Da man immer zu schnell losläuft, fängst du auf den ersten Kilometern mit 6:00 an - und da du das mit deinem momentanen Fitnessstand locker packst, bleibst du dabei und legst ab km 17 einen Endspurt hin - 2:04:50

    Wenn du dich traust, mit 5:45 loszulaufen, kommst du in 1:58:50 an.

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Bashman (20.09.2019), Friemel (19.09.2019), Tigertier (19.09.2019)

  7. #31329

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    @ Isse: Ich bin da auch bei Catch und Tod. Erst waren es 10 Kilometer, nun wurde die Strecke auf "schaun wir mal" ausgebaut. Wobei ich denke Du hast London fest im Blick und weißt was Du tust

    @ Friemel: Ich denke unser Friemelinchen wird doch nicht mit 6:00er Pace starten. Eine 5:50 ist da doch locker drin. Daher gehe ich auch Richtung 1:58

    @Rauchzeichen: Meine Wettervorhersage ist von 20 Grad auch schon auf 16 Grad heute runter gegangen. Dazu soll es trocken bleiben. Das würde ich so unterschreiben!

    Ich hab die Taper-Madness komischerweise dieses Jahr noch nicht. Die letzten Jahre war ich zum aktuellen Zeitpunkt schon voll drinnen. Ist ja mal ganz entspannt hier

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Friemel (19.09.2019), Isse (19.09.2019), Tigertier (19.09.2019)

  9. #31330
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    1.855
    'Gefällt mir' gegeben
    801
    'Gefällt mir' erhalten
    632

    Standard

    OK wenn ihr schon euren Tipp abgebt dann mache ich jetzt meinen auf offiziell: Substanz 1:55
    Warum: 2016 bin ich bei meinem HM 1:54:xx gelaufen. Das Training war eher bescheiden. Warum? Naja weil ich kein Trainingsweltmeister bin. Alleine tue ich mir schwer mich zu quälen. Da ich aber sehe was das Friemelchen so drauf hat und wie sie auch trainieren kann traue ich ihr diese Zeit zu!
    Was mir allerdings in die Karten gespielt hat waren die 8°. Da ich nicht weiß wie das Wetter am 6.10. ist könnte dies evt. zu einem Zeitvelust führen.




    Ok und um mir etwas Druck zu machen werde ich am 3.10. einen 10er laufen. PB ist nicht drin 1. weil das Training fehlt 2. die Strecke nicht ganz ohne ist
    Name:  Bildschirmfoto 2019-09-19 um 14.36.53.JPG
Hits: 186
Größe:  172,9 KB
    So jetzt kann ich nur hoffen, dass ich meine Klappe nicht zu weit aufgrissen hab
    Viele Grüße Biene




  10. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Biene77:

    anikub (20.09.2019), Catch-22 (19.09.2019), Friemel (19.09.2019)

  11. #31331
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.840
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.745

    Standard

    Was ist hier denn los?

    Nee, ich bin artig und höre auf, wenn es nicht mehr geht. Selbst wenn ich möchte, ich kann im Mom. nicht durchlaufen. Es fehlen mir die Voraussetzungen. Außerdem sind wir bis tief in die Nacht am Samstag beim Oktoberfest, auf der zweiten Hochzeitsfeier in großer Runde. Mit Tanz auf den Tischen und Schweinshaxe. Da wird mir am Sonntag die Haxe noch quer liegen.

    Wobei, ich verstehe euch natürlich.

    Wir hatten es schon einmal, damals mit Tigertier, wo wir nur die HM-Distanz laufen wollten und doch irgendwie durchbretterten. Damals hatte ich wenigstens 2 irgendwas Anfang 20er Läufe in der Vorbereitung. Da ist mein 1x13er doch arg entfernt.

    @Rauchzeichen, ich musste auch daran denken, dass du wieder losziehst und bei den 30ern einfach wartest und schaust, wer vorbeikommt kommt und wo du dich anschließen kannst. Es ist zu köstlich.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Catch-22 (19.09.2019), Friemel (19.09.2019), todmirror (19.09.2019)

  13. #31332
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Helft mir mal auf die Sprünge, war da im Frühjahr nicht jemand, der so gar nicht vor hatte in Delmenhorst seinen Titel zu verteidigen? Wer war das nochmal?
    @Isse
    wir werden sehen

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    OK wenn ihr schon euren Tipp abgebt dann mache ich jetzt meinen auf offiziell: Substanz 1:55
    @Friemel
    Wehe! Wag es ja nicht, schneller als 1:55h zu laufen. Das könnte ich doch nicht so stehen lassen und müsste Ende November noch mal ran um gleich zu ziehen. Auf HM Ende November habe ich aktuell jedoch so gar keinen Bock! Also lass es bitte mit 1:58 gut sein

    @Biene
    Super, dass du noch einen WK für dieses Jahr gefunden hast. Aus dir wird noch eine Bergziege!

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Biene77 (20.09.2019), Friemel (19.09.2019), Isse (20.09.2019), todmirror (19.09.2019)

  15. #31333
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.437
    'Gefällt mir' gegeben
    1.260
    'Gefällt mir' erhalten
    897

    Standard

    Ihr macht mich fertich, Leute

    Zum Glück höre ich auf niemanden !

    Isse und ich werden euch alle überraschen, wenn wir auch noch nicht wissen wie und weswegen überhaupt ..
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Tigertier (19.09.2019)

  17. #31334
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.528
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    463

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Ihr macht mich fertich, Leute

    Zum Glück höre ich auf niemanden !

    Isse und ich werden euch alle überraschen, wenn wir auch noch nicht wissen wie und weswegen überhaupt ..
    Sag ich doch die ganze Zeit. So sind die FRAUEN



    Mir kannst du vertrauen

    @todmirror: schön mal wieder was von dir zu lesen.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    todmirror (19.09.2019)

  19. #31335
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.528
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    463

    Standard

    Dieses Wochenende sollte ich vielleicht die Entscheidung treffen womit ich laufen werde. Die Frauen werden mich verstehen. Himmel ich hab nichts anzuziehen, bei übervollem Sportkleiderschrank
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  20. #31336

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.840
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Dieses Wochenende sollte ich vielleicht die Entscheidung treffen womit ich laufen werde. Die Frauen werden mich verstehen. Himmel ich hab nichts anzuziehen, bei übervollem Sportkleiderschrank
    Ich habe mich gerade an dem fetten Stück Torte (Schwatti wird 80) verschluckt vor Lachen

    Ich bin offenbar keine Frau- ich greife dann irgendwas aus dem Schrank, Farbe egal, passt eh alles nicht zum tomatenroten Gesicht ;)
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  21. #31337

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.840
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Wir hatten es schon einmal, damals mit Tigertier, wo wir nur die HM-Distanz laufen wollten und doch irgendwie durchbretterten. Damals hatte ich wenigstens 2 irgendwas Anfang 20er Läufe in der Vorbereitung. Da ist mein 1x13er doch arg entfernt.
    Ja, 2017, war richtig schön. Wir haben es auch irgendwie gegenläufig gemacht und sind früh gegangen, aber dafür dann ab Forumsstand durchgetrabt.

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Rauchzeichen, ich musste auch daran denken, dass du wieder losziehst und bei den 30ern einfach wartest und schaust, wer vorbeikommt kommt und wo du dich anschließen kannst. Es ist zu köstlich.
    Da mich Rauchzeichen schon an den Pacer ketten wollte, könnte ich ihn stattdessen auch an mir festmachen und mitzerren
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  22. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Tigertier:

    Isse (20.09.2019), Rauchzeichen (19.09.2019)

  23. #31338
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.764
    'Gefällt mir' gegeben
    653
    'Gefällt mir' erhalten
    575

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    ...
    @Rauchzeichen, ich musste auch daran denken, dass du wieder losziehst und bei den 30ern einfach wartest und schaust, wer vorbeikommt kommt und wo du dich anschließen kannst. Es ist zu köstlich.
    Ja ja, die Warterei bei km 30 und drüber passierte blöderweise nicht aus Absicht sondern aus Trainingsmangel. Dieses Jahr sieht es trainingsmäßig zumindest besser aus in den letzten drei Jahren, d.h. ich „warte“ auf 5 Stunden-Läufer und nicht auf den Besenagen

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Isse (20.09.2019)

  25. #31339
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.476
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Hier war ja was los. Glückwunsch noch zum Lauf Mapuche, als "Zahlenmeister" wirst du sehr schnell konkrete Zeitziele ausrechnen können.

    Habe den Überblick etwas verloren, wann und wo ist dein geplanter, unter 2h HM, Lauf Friemel?

    An Isse's Stelle würde ich es auf den Tag ankommen lassen, verhält sich das Knie ruhig und der Lauf macht Spaß, wäre bei Km 10 Kilometern sicher nicht Schluss. Andererseits, gibt es von Anfang an Probleme, würde ich sofort abbrechen.

    Bei mir steht / stand die vorletzte Woche an, laut Plan am Montag 12 Km in 5:40, gut getroffen. Am Dienstag 10 Km in 4:30, auch fast getroffen, der Lauf hat gut Spaß gemacht. Die ersten 5 Km ging es auf dem Elbradweg dem stürmischen Wind entgegen, es war sehr frisch, dazu noch Regen, war in kurz/kurz unterwegs ... am Anfang habe ich mehrmals richtig laut geflucht ... nach einer Weile hatte ich aber ein Dauergrinsen im Gesicht, so schnell kann mich nichts stoppen! Kaum komme ich am "Wendepunkt" an, hört der Regen auf und die Sonne kommt raus ... war irgendwie sehr skuril. Mit Rückenwind war es dann um einiges einfacher und am Auto war ich wieder fast trocken.

    Heute war noch eine letzte, richtige Tempoeinheit dran, 3x5Km im MT, mit je 10 Min. Pause. Wollte eigentlich durchlaufen, keinen Bock mir mit 10 Minuten Pausen noch eine Erkältung einzufangen, habe es dann aber doch grob beim Plan belassen. Um einiges kürzere Pausen und die langsam joggend. Die Einheiten waren etwas zu schnell, aber alles im Rahmen.

    Ab morgen steht bei mir die Saltin-Diät auf dem Plan, allerdings in der Light Version, aufs Bier werde ich nicht ganz verzichten. Gibt dann also nur noch Fisch, Käse, Ei und Gemüse, also Sachen, die ich sowieso sehr gern esse.

    Zum Steffny TP allgemein, die geforderten 10er/HM WK Zeiten halte ich für überzogen und sämtliche, sonstigen Einheiten für zu lasch (vom Tempo her). Aber trotz der ständig überzogenen Einheiten hatte ich nie das Gefühl, die nächste Einheit nicht schaffen zu können. Die Zusammenstellung der Einheiten gefällt mir nach wie vor richtig gut, diese liegen mir so auch.

    Ob das so passt wird sich bald herausstellen, es ist aber sehr lange her, dass ich mal mit einem richtig guten Gefühl einen M antrete. Selbst die M Prognose von Runalyze, worüber ich in der Vergangenheit schon mehrfach gelächelt habe, zeigt mittlerweile einen sehr realen Wert an.

    Den Berlin Startern weiterhin erholsames Tapern, bei mir steht am Sonntag noch ein letzter, langsamer 27 Km Lauf an, Erholung pur.

  26. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Bashman (20.09.2019), Friemel (20.09.2019), Isse (20.09.2019), Mapuche (20.09.2019)

  27. #31340

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    stürmischen Wind entgegen, es war sehr frisch, dazu noch Regen, war in kurz/kurz unterwegs ... am Anfang habe ich mehrmals richtig laut geflucht ... nach einer Weile hatte ich aber ein Dauergrinsen im Gesicht, so schnell kann mich nichts stoppen!
    Lass mich kurz überlegen, warst Du nicht der Schönwettterläufer, der sich im Winter ein Laufband in die Wohnung stellt und da sogar mehrere Stunden drauf rumtobt, weil es draußen etwas frischer ist?

    Bezüglich deines Gefühls zum Steffny Plan: Ich habe zwar nicht viel Ahnung von Trainingsplänen, ich verstehe Dich aber. Das ist auch der Grund, warum ich mich größtenteils im Plan einer völlig uotpischen Zielzeit bewege.

    @ Raffi: Ich verstehe Dich, ich stehe vor dem gleichen Problem mit den Klamotten

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Friemel (20.09.2019)

  29. #31341
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.437
    'Gefällt mir' gegeben
    1.260
    'Gefällt mir' erhalten
    897

    Standard

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    Hier war ja was los. Glückwunsch noch zum Lauf Mapuche, als "Zahlenmeister" wirst du sehr schnell konkrete Zeitziele ausrechnen können.

    Habe den Überblick etwas verloren, wann und wo ist dein geplanter, unter 2h HM, Lauf Friemel?


    Zum Steffny TP allgemein, die geforderten 10er/HM WK Zeiten halte ich für überzogen und sämtliche, sonstigen Einheiten für zu lasch (vom Tempo her). Aber trotz der ständig überzogenen Einheiten hatte ich nie das Gefühl, die nächste Einheit nicht schaffen zu können. Die Zusammenstellung der Einheiten gefällt mir nach wie vor richtig gut, diese liegen mir so auch.

    Ob das so passt wird sich bald herausstellen, es ist aber sehr lange her, dass ich mal mit einem richtig guten Gefühl einen M antrete. Selbst die M Prognose von Runalyze, worüber ich in der Vergangenheit schon mehrfach gelächelt habe, zeigt mittlerweile einen sehr realen Wert an.

    Den Berlin Startern weiterhin erholsames Tapern, bei mir steht am Sonntag noch ein letzter, langsamer 27 Km Lauf an, Erholung pur.
    Mein geplanter unter 2h Lauf ist vermutlich nächstes Jahr irgendwann in der Marathonvorbereitung oder übernächstes Jahr, lieber Alcx

    Steffny sehe ich ähnlich. Wobei die Probe-WK in meiner Kategorie noch in Ordnung sind (soweit ich sie dann überhaupt mal absolvieren würde ) Ich bin meist auch schneller in den Trainingseinheiten unterwegs ohne mich zu sehr zu verausgaben. Trotzdem habe ich vergangene Wettkämpfe deswegen nicht besser als in der Vorgabe erfüllt. Irgendwie fügt sich doch wieder alles zusammen oder so

    @tmo
    Du siehst das richtig, Alcx ist unser Schönwetterläufer, der im Winter mit seinem Laufband zum Lieblings-Nachbarn der Saison mutiert.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  30. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (20.09.2019), Isse (20.09.2019)

  31. #31342

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.840
    'Gefällt mir' gegeben
    221
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Mein geplanter unter 2h Lauf ist vermutlich nächstes Jahr irgendwann in der Marathonvorbereitung oder übernächstes Jahr, lieber Alcx
    Friemel, das geht so nicht , du nimmst uns ja alle nicht ernst oder willst du einfach nicht??

    Alcx, der Lauf klingt gut. Obwohl ich es hasse, wenn es erst regnet, ich komplett durch bin und dann die Sonne rauskommt...

    Steffny: wie kommt es, dass man offenbar entweder die Einheiten übererfüllt, also zu schnell ist, oder einen schnelleren Plan braucht? Wobei mir einfällt, dass mein Plan auch schneller ist als meine echte Zielzeit. Ich habe das bei mir allerdings immer auf das mangelnde Talent gepaart mit der Muskelschwäche gehalten.

    Hier: aufgewacht mit üblen Kopfschmerzen. Und nein, immer noch kein VWGJ, ich bin total blöd auf zu vielen Kissen beim Lesen eingeschlafen und hab mich nur etwas verlegen, das wird sich wohl im Laufe der nächsten Stunden erledigen

    Einen schönen Freitag allerseits!
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  32. #31343
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.476
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Mein geplanter unter 2h Lauf ist vermutlich nächstes Jahr irgendwann in der Marathonvorbereitung oder übernächstes Jahr, lieber Alcx
    Und warum werden da jetzt schon Prognosen erstellt? ... Nunja, mir wirds schon noch jemand verraten.

    Zitat Zitat von tmo83
    Lass mich kurz überlegen, warst Du nicht der Schönwettterläufer, der sich im Winter ein Laufband in die Wohnung stellt und da sogar mehrere Stunden drauf rumtobt, weil es draußen etwas frischer ist?
    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    Du siehst das richtig, Alcx ist unser Schönwetterläufer, der im Winter mit seinem Laufband zum Lieblings-Nachbarn der Saison mutiert.
    Stimmt, daran wird sich auch nichts ändern. Am Dienstag war es frisch, aber noch nicht kalt, das Laufband steht immer noch zusammengeklappt in der Küche und wartet darauf entstaubt zu werden.

    Ein schönes Wochenende allen, bei mir ist heute lauffrei.

  33. #31344
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.437
    'Gefällt mir' gegeben
    1.260
    'Gefällt mir' erhalten
    897

    Standard

    @Alcx Weil hier einige freundlicherweise der Meinung sind, dass ich bei meinem WK am 06.10. das Ziel auch erreichen könnte. Ist aber nicht so... Ich kenn mich ganz gut.
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Isse (20.09.2019)

  35. #31345
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.476
    'Gefällt mir' gegeben
    1.476
    'Gefällt mir' erhalten
    1.283

    Standard

    Zitat Zitat von Friemel Beitrag anzeigen
    @Alcx Weil hier einige freundlicherweise der Meinung sind, dass ich bei meinem WK am 06.10. das Ziel auch erreichen könnte. Ist aber nicht so... Ich kenn mich ganz gut.
    Ah ok und wo ist der Lauf? Werde am Wochenende mal die Glaskugel anwerfen.

  36. #31346

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.032
    'Gefällt mir' gegeben
    188
    'Gefällt mir' erhalten
    617

    Standard

    Zitat Zitat von Tigertier Beitrag anzeigen

    Steffny: wie kommt es, dass man offenbar entweder die Einheiten übererfüllt, also zu schnell ist, oder einen schnelleren Plan braucht? Wobei mir einfällt, dass mein Plan auch schneller ist als meine echte Zielzeit. Ich habe das bei mir allerdings immer auf das mangelnde Talent gepaart mit der Muskelschwäche gehalten.
    Keine Ahnung warum. Liegt vielleicht an meiner Panik ( oder Meinung ) , dass man eine gewisse WKM Anzahl vor einem M einfach benötigt. Steffny ist da nicht so der Meinung ( zumindest in der Nähe meiner Zielzeiten ) und ist recht human im 3:59er Plan unterwegs. Dies wäre mein erklärtes Ziel, dies irgendwann mal zu schaffen. Aber der Plan ist mir zu lasch. Ich könnte Ihn ja mal befolgen und von Anfang bis Ende durchziehen, dann wüsste ich ob er Recht hat oder nicht. Nur so richtig trauen tue ich mich da nicht....

    Mein Kumpel hat letztes Jahr übrigens diesen Plan absolviert und ist damit gar nicht schlecht gefahren. Also machbar ist ein Marathon auch mit dem "Luschenplan"

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tmo83:

    Tigertier (20.09.2019)

  38. #31347
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    1.677
    'Gefällt mir' erhalten
    1.095

    Standard

    Gegen mehr WKM hat der Steffny eigentlich nichts. Irgendwo auf seiner Seite schreibt er, dass wenn man unterfordert ist, es besser wäre einen zusätzlichen Tag zu laufen als die Einheiten zu schnell zu absolvieren.

  39. #31348

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    180
    'Gefällt mir' gegeben
    214
    'Gefällt mir' erhalten
    196

    Standard

    Wow, hier ist ja was los

    @Friemel, Tiegertier und Biene - ran an die Buletten! Ich traue Euch alles zu

    @Isse - ich bin auch gespannt, wie weit Du tatsächlich laufen wirst. Auch wenn die Strecken in der letzten Zeit eher kürzer waren, so steckt es doch in Dir - das Langstreckengen

    @Berlin Marathon Läufer - ich kann leider kein zu kaltes Wetter erlauben! Wir feiern am 29. Kindergeburtstag meines Sohnes, draußen in einem Kletterpark... wäre nett, wenn es nicht nur 7 Grad und Nieselregen hätte...

    @me - Dienstag früh nochmal wunderschöne 14 km bei recht frischen 7 Grad gelaufen. Bereits Montag und dann auch Dienstag Nachmittag auf dem Rad furchtbar nass geworden (Dienstag war der Wind so stark, dass ich mich von meinem Poncho trennen musste... hatte Bedenken als gelbe Quietscheente über Potsdam zu schweben)... die Rechnung kam in der Nacht auf Mittwoch. Schüttelfrost und Gliederschmerzen vom Feinsten .

    Hab mich Mittwoch aber ins Büro gequält weil, ja weil ich mein neues Auto abholen durfte... Gott ist das schön. Ich interessiere mich eigentlich gar nicht so für Autos, Hauptsache es fährt uns sicher von A nach B - aber dieser Volvo .

    Naja, gestern war ich nun komplett krank zuhause und heute arbeite ich von zuhause, noch immer deutlich angeschlagen. Ob es diese Woche nochmal zum Laufen reicht, steht in den Sternen...

  40. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von anikub:

    Isse (20.09.2019)

  41. #31349
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.840
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.745

    Standard

    1:55 war meine PB beim HM mit über 50 Jahren. Das sollte wohl von den hier anwesenden Damen unterboten werden beim HM. Friemel klammere ich aus der Bewertung momentan für ihren HM einfach mal aus.

    Um euch den Wind aus den Segeln beim BM zu nehmen, ich hinke noch immer und habe dadurch eine einfach unterirdische Pace. Habe nun beide Bandagen ausprobiert. Meine zuletzt verschriebene hat Noppen, die die Flüssigkeit (durch Verletzungen bedingt) aus dem Knie massieren soll. Aber sie ist starrer als die von Catch beschriebene. Die von Catch beschriebene Bandage trägt sich besser.

    Aber egal welche ich nehme, mein Bein humpelt und ich muss das in den Griff bekommen. Ich habe also wirklich nicht vor, hier irgendwelche kühnen Gewaltmärsche hinzulegen. Im Mom. bin ich seit ein paar Wochen bei 40 WKM und seit 2 Wochen bei 2 Krafteinheiten im Studio. Es dauert halt alles.

    Als ich noch laufen konnte, hatte ich 100 WKM und mehr und 90 WKM in der Entlastungswoche und das hatte ich gut weggesteckt. Es ist also schon ein kleiner Unterschied, irgendwie. Ich werde also sehen beim BM was geht und das ist nicht viel im Mom. Stress mache ich mir nicht, ich baue langsam auf für London und dabei liege ich im Plan.

    Ich wollte es einfach nochmals betonen.

    Habt ein schönen Start ins WE
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  42. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    anikub (20.09.2019), Catch-22 (20.09.2019), Friemel (20.09.2019)

  43. #31350
    Avatar von Bashman
    Im Forum dabei seit
    29.08.2018
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    79
    'Gefällt mir' gegeben
    53
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Gegen mehr WKM hat der Steffny eigentlich nichts. Irgendwo auf seiner Seite schreibt er, dass wenn man unterfordert ist, es besser wäre einen zusätzlichen Tag zu laufen als die Einheiten zu schnell zu absolvieren.
    Habe ich auch so verstanden. Die Tempovorgaben hat Steffny bei den Marathontrainingsplänen auch deutlich niedriger als beim HM angelegt. Sein Fokus liegt hier ganz klar auf den langen Läufen und vielen Läufen im niedrigeren Pulsbereich um den Fettstoffwechsel zu trainieren. Training schneller als MRT sieht er als nicht so notwendig an, wie die langen Läufe nach Vorgabe zu absolvieren. Und sieht den Schwerpunkt des Tempotrainings in den Vorbereitungswettkämpfen und den Intervallen (zum einen schneller als MRT in der Vorbereitung auf den 10k WK und ansonsten im MRT). Um das Risiko einer Überlastung bzw. von Verletzungen zu minimieren, setzt er daher ein eher niedriges Tempo bei den schnellen Einheiten an, insbesondere da er ja auch schreibt, dass seine Traininspläne für die Durchschnittszielgruppe gedacht sind. Bei mir führte das dazu, dass ich die flotten Dauerläufe (er nennt sie hier glaube ich bewusst nicht Tempodauerlauf) im Pulsbereich von 75-80% gelaufen bin, wobei die TDLs im HM Training vor 6 Monaten noch im Bereich von 80-85% lagen. Ähnliches bei den Intervallen.

    Die Fett gedruckten Abschnitte sind denke ich die wichtigsten Punkte seiner Traininsphilosophie. Eine Anpassung seiner Trainingspläne (die er ja grundsätzlich auch zulässt) sollte diese Punkte daher immer berücksichtigen (Einheiten nicht überziehen um schnell genug wieder zu regenerieren, viele langsame Läufe zum Training des Fettstoffwechsels). Bei den Tempoläufen denke ich kann man ruhig etwas schneller ran gehen, so lange man genug Erfahrung mit seinem Körper hat um Überlastung zu vermeiden und nicht gezwungen ist andere (für Steffny wichtigere) Einheiten ausfallen zu lassen oder sich gar zu verletzen.
    Zuletzt überarbeitet von Bashman (20.09.2019 um 11:45 Uhr)
    Mein Lauftagebuch "Es läuft endlich"
    PBs: 10k: 41:57 (8/19), HM: 1:36:54 (5/19), M: 3:29:36 (09/19)


  44. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Bashman:

    Catch-22 (20.09.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •