+ Antworten
Seite 1355 von 1397 ErsteErste ... 35585512551305134513521353135413551356135713581365 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33.851 bis 33.875 von 34910
  1. #33851
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.386
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    536

    Standard

    Ganz ehrlich?

    ich glaube nicht, dass DH stattfinden wird... geschweige denn, dass bis Ende QT2 überhaupt irgend ein offizieller Lauf stattfinden wird.
    Der HHknU wurde eine Woche vorm Start abgesagt, aber da ging der Mist ja grad erst richtig los.
    Mit dem HUT am 20.06. rechne ich einfach nicht mehr.
    So wie ich derzeit mit keinem anderen WK mehr rechne - meine (heimlich) angedachte Teilnahme am Dromos Athanaton Ende Oktober hat sich ebenfalls und das knicke ich lieber jetzt schon statt erst später.
    Sollte im Herbst irgendwas möglich sein ist´s gut und wenn es spontan passen sollte, ist´s besser.
    Und im schlimmsten Fall wird es das erste Jahr seit ich überhaupt laufe ohne WK.
    So what?

    Falls jemand hiervon gelesen hat - 1,5Km von meiner Haustür entfernt, Luftlinie etwas weniger...

  2. #33852

    Im Forum dabei seit
    22.07.2017
    Beiträge
    225
    'Gefällt mir' gegeben
    356
    'Gefällt mir' erhalten
    260

    Standard

    So, dann will ich mich hier auch mal wieder mit einem Lebenszeichen melden. Irgendwie geht zur Zeit alles drunter und drüber, so habe ich zwar versucht ab und an mitzulesen, bin aber nicht zum Schreiben gekommen. Wir haben leider gerade beide auf Arbeit ziemlich Druck (deswegen sitze ich auch schon am PC, erster Termin um 6, letzter gestern Abend 20h), kombiniert mit Kids, die nirgends richtig hin können, schwierig. Auch wenn es unsinnig ist, wünsche ich mir gerade manchmal ein klein wenig, auch einen Monat mit Kurzarbeit zuhause sein zu dürfen. Wie gesagt, unsinnig, ich weiß! Nur wäre eine Pause so hilfreich gerade...

    Laufen gehe ich nach wie vor, allerdings sind Zeit und Distanz deutlich geschrumpft. Um dem Homeoffice und ständigen Sitzen entgegen zu arbeiten, laufe ich gerade 5x die Woche je nach Zeitfenster zwischen 7 und 10 km, drüber hinaus gab es leider nichts mehr. Selbst jetzt an Ostern nicht, wo theoretisch Zeit gewesen wäre. Praktisch haben wir viel im Garten gemacht (inkl. solcher Späße wie Gartenhaus streichen, Terrasse auf Knien schrubben etc.) und so waren die Muskeln ständig am Jammern und die Zeit war um.

    Theoretisch sollte ich wohl bald in den Marathon-Trainingsplan für Berlin einsteigen, bzw. mir erst einmal einen finden... Mein nächster bezahlter Lauf wäre der S25 in Berlin am 3. Mai, unwahrscheinlich das der stattfindet.. danach der Halbmarathon in Potsdam im Juni... mal sehen.

    Ich muss einen Weg finden, mich für das Training für meinen ersten Marathon zu motivieren, wenn unklar ist, ob er dann tatsächlich stattfinden wird. Momentan kommt es mir so unwahrscheinlich vor. So viele Menschen auf einem Fleck und das noch vor Impfstoff-Einführung...

    Bitte entschuldigt, dass ich jetzt nicht auf jeden hier eingehe, habe wie gesagt nur quer gelesen und freue mich, dass alle mehr oder weniger wohlauf zu sein scheinen. Ich meine aber gerade, ich habe nichts von Tod gesehen, oder? Alles ok bei Dir?

    Habt einen schönen Start in den Tag...

  3. #33853
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.917
    'Gefällt mir' erhalten
    1.613

    Standard

    Auch von mir ein Lebenszeichen. Nach einigen stressigen Arbeitswochen war Ostern sehr erholsam, so ganz ohne Feiern / "Verpflichtungen". Da habe ich es sogar mal geschafft jeden Tag laufen zu gehen, die letzten drei Wochen lagen im Schnitt bei 35 Wochenkilometern ... Somit haben sich für mich jegliche Delmenhorst Ziele erledigt, mir fehlt eh die komplette Grundlage dazu, der längste Lauf in diesem Jahr war 33 Km. Über meine diesjährige Jahresplanung (10. Laufjahr) muss ich mittlerweile schmunzeln, es sollte das beste Laufjahr überhaupt werden. Nun wird es wohl eher das läuferisch Entspannteste ... zumindest meine Orthopädie wird mir für die Pause danken.

    Und sonst so, Corona betrifft mich relativ wenig, mal abgesehen vom fehlenden warmen Mittagessen. In meiner Verwandtschaft gibt es auch einige Risikofälle, die bleiben aber schön zuhause. Irgendwelche Tracking "Gesundheits" Apps werde ich mir definitiv nicht aufs Handy installieren, zumal sich mir der Sinn dazu auch nicht ergibt, in Bezug auf Corona. Dazu kommt noch, dass sich einige Politiker für die zwangsweise Installation auf allen Handys ausgesprochen haben und am liebsten gleich durchsetzen würden. Geht mir gehörig gegen den Strich, auch wenn ihr das anders seht.

    Wünsche euch eine schöne Woche und bleibt gesund.

  4. #33854
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.386
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    536

    Standard

    Neeee,

    gar nicht anders sehe... ich komme aus einer Zeit, in der man 1984 gelesen und gegen die Volkszählung aufbegehrt hat bis drastische Strafen angedroht worden sind - von daher muss ich nicht jeden Pfurz "teilen" und erst recht nicht eine Überwachungs-App installieren.
    Außerdem ist mir mein Smartphone grad kapuut gegangen...

    Na dann schaumermal was heute so beschlossen wird...

  5. #33855
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.506
    'Gefällt mir' gegeben
    2.288
    'Gefällt mir' erhalten
    2.504

    Standard

    Moin ihrs,

    ich habe nun den 8. Tag meine Werte aus Garmin der App gespendet. Drückt nicht, tut nicht weh, da eh meine Daten überall verteilt sind. Kann jeder für sich entscheiden.

    Einzig was nervt, ich habe gern mal eine andere Uhr um oder gar keine um und trage in der Nacht die Uhr normalerweise nicht. Da die Ergebnisse jedoch abweichen könnten, habe ich die Uhr nun auch in der Nacht ums Handgelenk gepinnt, da muss ich mich dran gewöhnen.

    Ansonsten, muss weiterhin zu den Keimen und fahre tapfer Öffis und hocke im Büro mit Mandantenkontakt. Bin ein Sonnenscheinchen und versuche einfach taff zu bleiben.

    Heute Morgen gab es einen 10er und Montag auch. Somit habe ich schon irre 20 WKM die Woche. Mit meinem Mann bin ich heute Nachmittag zum gemeinsamen Läufchen verabredet. Mal schauen, ob es was wird.

    Ich bereite mich auf nix vor. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass größere Veranstaltungen dieses Jahr genehmigt werden. Ich hoffe nicht mal mehr.

    Euch allen eine schöne Zeit.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  6. #33856
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.953
    'Gefällt mir' gegeben
    124
    'Gefällt mir' erhalten
    828

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    ich habe nun den 8. Tag meine Werte aus Garmin der App gespendet.
    Hm, komisch. Mein Counter war schon mal auf "3 gespendete Tage", steht jetzt aber wieder auf 0. Sehr seltsam... Bei dir zählt er konstant? Wie ist es denn bei den anderen?
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  7. #33857
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.506
    'Gefällt mir' gegeben
    2.288
    'Gefällt mir' erhalten
    2.504

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Hm, komisch. Mein Counter war schon mal auf "3 gespendete Tage", steht jetzt aber wieder auf 0. Sehr seltsam... Bei dir zählt er konstant? Wie ist es denn bei den anderen?
    Nö, auch nicht konstant. Lange 0, dann mit einem Mal 5, dann 6 und nun 8. Aber zwischenzeitlich wohl das 4. Update.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  8. #33858
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.773
    'Gefällt mir' gegeben
    2.399
    'Gefällt mir' erhalten
    3.881

    Standard

    Bei mir stand es auch ewig auf 0. Ich glaube an Tag 6 gab es erstmals eine sinnvolle Zahl. Und direkt nach dem Start der App steht sie bei mir immer noch kurz auf 0 Tage, dann springt es auf 8, anscheinend zieht die App diese Zahl vom RKI-Server und offensichtlich hat sich niemand darüber gedanken gemacht, dass "0" etwas anderes ist als "unbekannt".
    Bei einem Freund kamen von Tag 1 an sinnvolle Zahlen, der hatte sich aber auch einen Tag später als ich angemeldet.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. #33859

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.092
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    702

    Standard

    Kurze Info an die Datenverweigerer: Habt Ihr Android aufm Handy? Dann werdet Ihr demnächst zwangsweise diese Funktion erhalten:

    https://www.pcwelt.de/news/Android-b...-10791291.html

    Die Daten werden anonym weitergegeben. Wenn diese als sinnvoll erachtet werden, teile ich diese gerne. Es ist soviel mehr über Euch bekannt, da tun ein paar anonyme Daten nicht weh. Ich zum Beispiel besuche immer regelmäßig die Webseite von Hunkemöller. Dann erhalte ich wenigstens schöne Werbung auf anderen Webseiten

    @ Veranstaltungen: Ich gehe stand jetzt auch nicht davon aus, dass im September Berlin startet. Aber Hamburg ist ja doch recht optimistisch gewesen, dass die Verschiebung in den September sinnvoll ist. Abwarten und Tee trinken.

    *edit* Ahja, ich habe 8 Tage als Anzeige. Das stimmt auch soweit.

  10. #33860
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.917
    'Gefällt mir' erhalten
    1.613

    Standard

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Kurze Info an die Datenverweigerer: Habt Ihr Android aufm Handy?
    Ja, Android 5.0, dafür gibt es schon lange keine Updates mehr. Standardmäßig sind bei mir eh Bluetooth und Standortdienste aus, von daher kein Thema.

    Zitat Zitat von tmo83 Beitrag anzeigen
    Die Daten werden anonym weitergegeben. Es ist soviel mehr über Euch bekannt, da tun ein paar anonyme Daten nicht weh.
    Lies dir mal die geplanten Funktionsweisen dieser Apps durch, da gibt es keine 100% Anonymität. Sei es durch die Funktionsweise ansich, oder durch die Appanbieter. Mal schauen wenn es den ersten Fall gibt, indem 14tägige Zwangsquarantäne angeordnet wird, weil derjenige 15-20 Minuten auf den verspäteten Zug am Bahnhof gewartet hat und 2m neben einem Infizierten stand.

  11. #33861

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    648
    'Gefällt mir' gegeben
    680
    'Gefällt mir' erhalten
    691

    Standard



    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Als Testläufe bin ich letzte Woche und gestern erstmals mit meiner Kleinen (8 Jahre) gelaufen. Einmal 2,5 Kilometer, einmal 2 Kilometer ... beides mal locker und eigentlich war immer noch geplant, dass ich anschließend die Runde verlängere. Beides Mal fing es aber wieder langsam an zu drücken, sodass ich nichts riskieren wollte und dann auch aufgehört habe. Ich brauche wohl mal eine richtige Pause, um das Ganze auszukurieren und versuche in der Zwischenzeit mich auf dem Rad fit zu halten.
    Nur ein kurzes Update: Am Montag nach einer Woche Laufpause wieder mit meiner Kleinen eine 2,5km Runde gedreht und wieder fing es nach 1-2 Kilometern an am Fußrücken zu drücken und weh zu tun.
    Irgendwas ist da nicht in Ornung.

    Ansonsten gewöhnt man sich langsam an den neuen Tagesablauf und trotzdem hoffe ich, dass sich schnell wieder alles normalisiert.
    Bleibt gesund.

    Edit: Ganz vergessen: Ich habe meinen Berlin HM Startplatz auf 2021 verschoben. Ich freu mich jetzt schon.

  12. #33862
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.648
    'Gefällt mir' gegeben
    1.917
    'Gefällt mir' erhalten
    1.613

    Standard

    Gute Besserung deinem Fußrücken Mapuche.

    Laut aktuellen Meldungen wollen Bund und Länder alle Großveranstaltungen bis zum 31. August verbieten.

  13. #33863
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.506
    'Gefällt mir' gegeben
    2.288
    'Gefällt mir' erhalten
    2.504

    Standard

    @Mapuche, auch von mir gute Besserung. Auf den HM im kommenden Jahr freue ich mich auch schon. Und auch, dass wir uns dann alle sehen können.

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen

    Laut aktuellen Meldungen wollen Bund und Länder alle Großveranstaltungen bis zum 31. August verbieten.
    n-tv meldet es auch gerade. Die Pressekonferenz von Merkel steht noch aus.

    Ich gehe schwer davon aus, dass der BM in 2020, aber auch London, nicht stattfindet. Beim BM sind es Unmengen an Menschen, neben den Läufern auch die bis zu 1 Mio Zuschauer am Rande der Strecke. Tja, vorbereiten auf den BM? Kann ich mir noch immer nicht vorstellen. Ich werde mich auch weiterhin aktiv nicht vorbereiten.

    Edit:
    Definition Großveranstaltung: Soll wohl Ländersache bleiben, so Kommentar n-tv. Das würde wieder ein Flickenteppich und keine einheitliche Lösung darstellen.
    Zuletzt überarbeitet von Isse (15.04.2020 um 18:10 Uhr)
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. #33864
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.773
    'Gefällt mir' gegeben
    2.399
    'Gefällt mir' erhalten
    3.881

    Standard

    Mal sehen, ob Delmenhorst schon unter die "Großveranstaltungen" fällt (Mal alle Läufer inkl. Staffeln und Kinderläufe, dazu noch die Helfer und Zuschauer zusammengezählt) und damit jetzt zeitnah abgesagt wird. Dass es stattfindet, kann ich mir unabhängig davon auch nicht vorstellen. Ich hoffe, 2021 gibt es "unser" Hotel noch...

    Bei mir steckte heute ein Umschlag im Briefkasten: Nummer und Shirt für den HH-Marathon. War auch so angekündigt. Mist, das Shirt ist eng geschnitten - nein, in den Zuckerfaden gehe ich nicht.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  15. #33865
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.087
    'Gefällt mir' gegeben
    1.029
    'Gefällt mir' erhalten
    884

    Standard

    @Mapuche: gute Besserung - der Zeitpunkt könnte wahrlich schlechter sein

    @App: habe ich nicht, da ich die Uhr nur zum Sport anhabe und ich sonst eine Uhr verweigere

    @me: laufen fällt extrem schwer habe die letzten 3 Wochen leider zugenommen trotzdem war ich etwas unterwegs.
    Letzte Woche 3x laufen 28km. Am Samstag wollte ich mal etwas Tempo machen - 2x 1km und 4x 80m und habe es gleich gebüßt. Sonntag Morgen 8 Uhr stand ich mit den Laufklamotten auf der Straße und habe dann nach 10 Meter gleich aufgehört. Das Tempo tat dem Knie nicht gut. Also wieder hoch und habe mein LEGO Baumhaus fertiggebaut
    Zum Laufen gab es aber letzte Woche noch 2x walken (19 km ) dazu.

    Am Monag wollte ich mein Knie noch schonen daher war ich wieder walken 9,2 km und eben in Fahrradbegleitung vom Junior 7,4 km laufen.
    Vorrangiges Ziel z.Z. irgendwie wieder die zugenommenn Kilos wieder runterkriegen (gerne auch mehr) und kein Tempo bringt nix.

    So jetzt bin ich mal gespannt was es noch neues in den Nachrichten gibt. Zu allem Elend ist wenigstens das Wetter schön.

    Bleibt Gesund bis demnächst
    Viele Grüße Biene

  16. #33866
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.773
    'Gefällt mir' gegeben
    2.399
    'Gefällt mir' erhalten
    3.881

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    auch die bis zu 1 Mio Zuschauer am Rande der Strecke.
    Jetzt wäre doch mal die Chance, diese Zahlen der Realität anzupassen :

    http://www.herbertsteffny.de/artikel/zahlenspiel.htm

    Für 1 Mio Zuschauer müssten das nach seiner Rechnung über die gesamte Strecke hinweg 6-er Reihen an Zuschauern sein - beidseitig.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. #33867
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.506
    'Gefällt mir' gegeben
    2.288
    'Gefällt mir' erhalten
    2.504

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jetzt wäre doch mal die Chance, diese Zahlen der Realität anzupassen :

    http://www.herbertsteffny.de/artikel/zahlenspiel.htm
    Schrieb ich nicht BIS zu 1 Mio?

    Schau mal, von wann der Artikel ist. 2007 dürfte nun doch ein wenig überholt sein.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  18. #33868
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.773
    'Gefällt mir' gegeben
    2.399
    'Gefällt mir' erhalten
    3.881

    Standard

    Stimmt, die Menschen sind inzwischen viel schlanker.

    Beim HH-Marathon dürfte Frau Ruca statistisch auf ihrer Rundreise letztesmal "7 Zuschauer" gewesen sein. In Berlin damals immerhin "5 Zuschauer".

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  19. #33869
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.506
    'Gefällt mir' gegeben
    2.288
    'Gefällt mir' erhalten
    2.504

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Stimmt, die Menschen sind inzwischen viel schlanker.
    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen

    [FONT=Muli]Bei mir steckte heute ein Umschlag im Briefkasten: Nummer und Shirt für den HH-Marathon. War auch so angekündigt. Mist, das Shirt ist eng geschnitten - nein, in den Zuckerfaden gehe ich nicht. [/FONT]


    Alle sind sie schlank, außer du. Wenn dir deine bestellte Größe vom Shirt nicht passt.

    Söder sprach gerade zum Thema Großveranstaltungen und meinte, eine Öffnung von Großveranstaltungen wäre wohl erst mit Medis oder Impfstoff wieder möglich. Das sehe dann in der Konsequenz so aus, dass wir in 2020 keine großen Veranstaltungen mehr erwarten dürften.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  20. #33870
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.506
    'Gefällt mir' gegeben
    2.288
    'Gefällt mir' erhalten
    2.504

    Standard

    Edit:
    @ruca:
    Hier ist mal eine aktuelle Seite des letzten BM, 2019. Dies ist eine offizielle Seite Berlin.de Hauptstadtportal. Ich habe hieraus meine Zahlen entnommen.
    Wenn du dich erinnerst, regnete es am Tage des BM und nicht zu knapp.

    https://www.berlin.de/tickets/sport/...fer-rund-.html

    Deine Quelle aus 2007 könntest du langsam archivieren.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  21. #33871

    Im Forum dabei seit
    17.03.2017
    Beiträge
    648
    'Gefällt mir' gegeben
    680
    'Gefällt mir' erhalten
    691

    Standard

    Danke für die Genesungswünsche. Wird schon wieder ... im Alltag habe ich zum Glück keine Schmerzen (wenn ich nicht absichtlich drauf drücke).

    Auch wenn die Definition von Großveranstatlung Ländersache ist, gehe ich nicht davon aus, dass der Triathlon im August stattfindet. Ich verschiebe meine sportichen Ziele aus diesem Jahr daher einfach um ein Jahr nach hinten und suche mir für dieses Jahr neue, private sportliche Ziele, die ich alleine erreichen kann.
    Da habe ich wenigstens jetzt was zum denken und planen und kann mich ein wenig ablenken.

  22. #33872
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.711
    'Gefällt mir' gegeben
    1.209
    'Gefällt mir' erhalten
    1.016

    Standard

    Zitat Zitat von Mapuche Beitrag anzeigen
    Ich verschiebe meine sportichen Ziele aus diesem Jahr daher einfach um ein Jahr nach hinten und suche mir für dieses Jahr neue, private sportliche Ziele, die ich alleine erreichen kann.
    Da habe ich wenigstens jetzt was zum denken und planen und kann mich ein wenig ablenken.
    So mach ich das auch. Man kann sich ja selbst hübsche Ziele definieren, seien es bestimmte Umfänge, bestimmte Strecken, die man ablaufen will, Challenges wie der Adventskalender etc.etc.
    Ich überlege im Moment, ob ich mir mal den Mauerweg vornehme. Allerdings zur Vermeidung von öffentlichen Verkehrsmitteln in Pendeletappen, deren Start- und Zielpunkt ich per Rad ansteuere. Muss aber noch gucken, ob das machbar ist und wie ich dann die Länge der Laufetappen wählen kann, wenn ich vor- und nachher je 25-30 Radkilometer habe.

  23. #33873
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.746
    'Gefällt mir' gegeben
    80
    'Gefällt mir' erhalten
    102

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Ich überlege im Moment, ob ich mir mal den Mauerweg vornehme. Allerdings zur Vermeidung von öffentlichen Verkehrsmitteln in Pendeletappen, deren Start- und Zielpunkt ich per Rad ansteuere. Muss aber noch gucken, ob das machbar ist und wie ich dann die Länge der Laufetappen wählen kann, wenn ich vor- und nachher je 25-30 Radkilometer habe.
    Warum willst du denn die Öffis vermeiden? Wir haben unsere Maueretappen- Startpunkte mit Öffentlichen angefahren und dann auch damit retour, ich hatte immer einen Rucksack mit Wechselklamotten mit, damit ich mich umziehen konnte; im Nassgeschwitzten hätte ich mich verkühlt. Ein verschwiegenes Plätzchen gab's eigentlich immer dafür.

  24. #33874
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.711
    'Gefällt mir' gegeben
    1.209
    'Gefällt mir' erhalten
    1.016

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Warum willst du denn die Öffis vermeiden? Wir haben unsere Maueretappen- Startpunkte mit Öffentlichen angefahren und dann auch damit retour, ich hatte immer einen Rucksack mit Wechselklamotten mit, damit ich mich umziehen konnte; im Nassgeschwitzten hätte ich mich verkühlt. Ein verschwiegenes Plätzchen gab's eigentlich immer dafür.
    Im Moment meide ich die Öffis, weil ich die Infektionsrisiken dort für hoch halte. Das mag in ein paar Wochen anders sein. Aber für mich macht eigentlich die Kombination Rad plus Laufen das Ganze noch attraktiver. Öffis kann jeder.

  25. #33875
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.773
    'Gefällt mir' gegeben
    2.399
    'Gefällt mir' erhalten
    3.881

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Öffis kann jeder.
    Rad und zu Fuß derzeit gefühlt auch.

    Erstaunlich, wieviele Fahrräder offensichtlich in irgendwelchen Kellern schlummerten.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 23:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 20:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 17:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 20:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 21:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •