+ Antworten
Seite 1443 von 1451 ErsteErste ... 4439431343139314331440144114421443144414451446 ... LetzteLetzte
Ergebnis 36.051 bis 36.075 von 36261
  1. #36051
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.012
    'Gefällt mir' gegeben
    1.651
    'Gefällt mir' erhalten
    1.382

    Standard

    @tigertier: Schönen Urlaub auch von mir. Und viel Freude mit dem angekündigten Nachwuchs.

    Tja, Wettkämpfe, so die denn stattfinden, vorzubereiten ist derzeit wirklich ein Glücksspiel. Ich hatte gestern schon den Finger auf dem Anmeldeknopf für den S25 am 10.10. ... Einmal auf der blauen Bahn im Olympiastadion einlaufen und dabei auf moderate Temperaturen hoffen, die ich im August nicht erwarten darf. Hab es dann doch gelassen. Irgendwie stresst mich der Gedanke an einem bestimmten Tag schnell laufen zu müssen. Während andere dadurch motiviert werden, verliere ich die Lust am Laufen, v.a. dann, wenn die Vorbereitung bestimmt Einheiten vorschreibt.

    Mal sehen, wie das mit dem Berliner HM wird, da bin ich ja nun mal angemeldet. Meine Impfung ist am kommenden Sonntag. Selbst wenn ich wie Isse ca. 1 Woche nur eingeschränkt oder gar nicht laufen kann, passt noch eine 6 Wochen-Vorbereitung. 10er-Test bzw. Vorbereitungswettkampf mache ich nicht, keine Lust, auch nicht allein gegen die Uhr. Höchstens einen möglichst schnellen 5er bei der virtuellen Teamstaffel meines AG (die offizielle Teamstaffel ist abgesagt). Kurzum: Ich versuche alles locker zu nehmen. Bringt erfahrungsgemäß bei mir die besten Ergebnisse.

    Schöne Läufe euch allen. Ab morgen wird es hier hoffentlich wieder frischer.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Kerkermeister (30.06.2021)

  3. #36052
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.284
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    970

    Standard

    @Tigertier: Ein Goldi viel Spaß mit dem flauschigen Enkel

    @Ruca: Dein Programm passt doch eigentlich ziemlich gut, Fokus auf HH, wenn der stattfindet da vollgas geben, zwei Wochen tapern und den Berlin M dann einfach gemütlich mitnehmen und falls der HH ausfällt hast du noch den Berlin als zweite Chance. Der HM danach sollte so oder so kein Problem sein.
    Viel Spaß/Erfolg bei deiner Vorbereitung!

    @Me: Der Maintal Ultra Trail wurde inzwischen auch abgesagt, der wäre in 2,5 Wochen gewesen, war der letzte nicht abgesagter/verschobene Lauf dieses Jahr den ich noch auf dem Zettel hatte, vom, nach wie vor ungewissen, MR abgesehen, sollte das stattfinden dann auf jeden Fall komplett unvorbereitet - was soll da schon schief gehen ... Die Chancen auf ein komplett Wettkampffreies 2021 nehmen rapide zu, dabei könnte ich gerade eine Motivationsspritze gut gebrauchen.

  4. #36053
    Avatar von Friemel
    Im Forum dabei seit
    11.03.2017
    Beiträge
    1.910
    'Gefällt mir' gegeben
    2.248
    'Gefällt mir' erhalten
    1.671

    Standard

    HUHU

    Ich gratuliere unseren Wettkämpfern zumindest verspätet auch hier noch mal herzlich. Schön, dass unsere beiden Läufer mit den speziellen Spitznamen, für die ich zu doof (bzw. zu wenig technisch versiert bin ), ein gemeinsames Event hinbekommen haben .

    @kobold hat mal wieder virtuell abgeliefert und @ruca scharrt anscheinend schon ordentlich mit den Hufen.

    @Tigertier Erhol Dich gut im Urlaub und genießt hoffentlich das Sommerwetter, dass hier seit gestern erst einmal passé ist.

    Ich merke, wie in jedem Jahr, dass die Tage trotz allem im Sommer einfach zu kurz sind. Man kann so viel unternehmen und weiß gar nicht wo man anfangen soll. Meist endet es dann vermutlich doch eher faul im Garten, aber am Samstag habe ich eine Radtour mit meinem Schatz gemacht. Wir hatten 2 Wochen davor schon eine kleinere Runde über 35 km (glaube ich) gedreht und daran großen Gefallen gefunden. So haben wir beschlossen, mal die Gegend unsicher zu machen. Leider muss ich noch immer das Rad meines Sohnes kapern, da ich für richtige Radtouren das "MamafährtgemütlichzumEinkauf-Rad" nicht nehmen mag. Da Sohnemann ja eh in seinem Zimmer (Südseite) bei allen Temperarturen vor sich hinreift, fällt es ihm eh nicht weiter auf.

    Etwas über 50km sind es geworden und was soll ich sagen, ich kenne jetzt alle Ecken aus der Kindheit meines Mannes und war erschüttert wie wenig ich in unserer Gegend eigentlich bisher gesehen habe . Das schreit geradezu nach weiteren Wiederholungen, sobald meine Sitzhöcker mir keinen Vogel mehr zeigen...

    Daher bin ich Sonntag nur eine Minirunde mit Töchterchen gelaufen, die im Augenblick ihre aktive Phase hat . Danach haben wir die Isomatten im Garten ausgerollt und uns gegenseitig mit Stabiübungen zum Affen gemacht. Große Kinder sind irgendwie auch toll. Ich glaube, ich behalte sie .

    Gestern dann wieder eine Runde für mich. Wollte vor dem nächsten Guß nochmal los und bin natürlich voll reingelaufen. Herrlich! Ich liebe Sommerregen! Danach konnte man mich zwar auswringen, aber ich habe gegrinst wie ein Pfannkuchenpferd (frage mich gerade, woher dieser Begriff eigentlich kommt.).

    Wir haben zur Zeit Besuch aus Berlin und der kleine Sohn wollte natürlich Fußball gucken, aber darüber reden wir jetzt mal nicht...

    So, 2 Challenges am Start- mal gucken. Viel kommt von mir nicht, dafür bin ich gerade viel zu relaxt, aber egal!

    Macht´s gut!
    Läuft bei mir...zwar rückwärts und bergab - aber es läuft

  5. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Friemel:

    Alcx (08.07.2021), Isse (14.07.2021), Kerkermeister (09.07.2021), kobold (30.06.2021), ruca (06.07.2021)

  6. #36054
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.413
    'Gefällt mir' erhalten
    5.793

    Standard

    Tja, manchmal läuft es anders als man plant.

    Sonntag standen meine 24km auf dem Plan. Nach dem kleinen Frühstück noch ein wenig abgewartet (mir war leicht übel) und los ging es... Puls & Pace waren absolut im Plan, keine orthopädischen Probleme, es fühlte sich aber grausam an.
    Nach 5km machte ich die erste Gehpause. Nach 6,6km die zweite und nach 8,3km gab ich entnervt endgültig auf und hätte fast die Umgebung gedüngt... blöderweise hatte ich mir eine Rundstrecke ohne großartige Abkürzungspoptionen zusammengebastelt und der "Walk of shame" war dann weitere 7,5km weit bis nach hause. Dafür klingen die Daten vom "Lauf" gar nicht mal so schlecht: 15,78km, Durchschnittspace 8:22min/km, ich war 2:12h unterwegs.

    Am Abend kehrte dann die Übelkeit zurück und gestern lag ich dann komplett flach...

    Die gute Nachricht ist immerhin, dass ich mir definitiv irgendeinen Infekt eingehandelt habe (wobei mir schleierhaft ist wie und wo, ich nutze sogar das Desinfektionsmittel im Supermarkt um die Einkaufswagengriffe zu desinfizieren) und ich nicht schlagartig das Laufen verlernt habe...

    Heute früh ist es soweit wieder ok, die heutige kleine Einheit schiebe ich aber wohl lieber auf morgen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  7. #36055
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.774
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Hallo in die Runde.
    Kurzes Lebenszeichen von hier.
    Hier gibt es ja einiges zu lesen .
    Gratulation an die WKler. Mal so nebenbei Ultra und Koboldchen einen HM.
    Einige Krankheiten und Unfälle, Allen GUTE BESSERUNG.
    Hochwasserschäden, hoffentlich ist alles Wichtige unbeschädigt und der Rest versicherungsmäßig gedeckt.
    Geburtstag(e): Alles Gute(nachträglich).
    Umbauten, dürfte auch mittlerweile fertig sein.
    Allen Urlaubern, schönen Urlaub und gute Erholung.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  8. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Alcx (08.07.2021), Kerkermeister (08.07.2021), kobold (07.07.2021), Rauchzeichen (07.07.2021), Tigertier (07.07.2021)

  9. #36056
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.012
    'Gefällt mir' gegeben
    1.651
    'Gefällt mir' erhalten
    1.382

    Standard

    So, 2. Impfung überstanden und damit in knapp 2 Wochen offiziell zertifiziert "seuchenfrei".

    Schön war das nicht, aber auch kein Drama. Die Orga im Impfzentrum war am Sonntag wieder super, v.a. war da diesmal ein sehr charmanter und gutaussehender Arzt, der die Spritze so setzte, dass es kaum zu merken war.

    Bis 7, 8 Stunden nach der Spritze war noch alles ok. Dann machte sich langsam eine gepflegte Mischung aus Grippe- und Katersymptomen mit Schmerzen im Arm als Sahnehäubchen breit. Gab eine unruhige Nacht und einen Montag, den ich arbeitsunfähig überwiegend im Bett verbracht habe. Der kurze Abendspaziergang war sauanstrengend. Gestern war ich dann nur noch bis mittags leicht matschig, konnte relativ normal arbeiten und auch wieder etwas flotter und länger spazierengehen. Heute war ich zwar noch nicht wie neu, aber "next to normal". Sogar ein sehr langsames und niedrigpulsiges 5 km-Läufchen war möglich. Trotzdem gehe ich den Rest der Woche noch ruhig an. Ich hoffe, dass dann mit Beginn der kommenden Woche wieder völlig normales Training möglich ist.

    Macht's gut alle miteinander, passt auf euch auf und habt Spaß am Laufen usw. usw.

  10. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Alcx (08.07.2021), d'Oma joggt (07.07.2021), Friemel (07.07.2021), Kerkermeister (09.07.2021), Rauchzeichen (07.07.2021), ruca (07.07.2021), Tigertier (07.07.2021), todmirror (08.07.2021)

  11. #36057
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.564
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    686

    Standard

    Moins'n,

    Friemel, das hat was mit unseren Männer-Spielzeugen zu tun 😉

    Ruca, wieder fit?

    Kobold, was macht *next to normal?

    Phenix, Hochwasserschäden hoffentlich beseitigt... wir haben grad zwei nervige Trocknungsgeräte in den Badezimmern... Wasserschäden sind doof 👎

    Nach dem für meine Verhältnisse schnellen Lauf vorgestern habe ich gestern etwas langsamer gemacht und heute... für heute hat das gereicht und ich mache Pause bis Sonntag.
    Morgen keine Zeit, Samstag Besuch aus 🇬🇷

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Kerkermeister (09.07.2021)

  13. #36058
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.413
    'Gefällt mir' erhalten
    5.793

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Ruca, wieder fit?
    Danke der Nachfrage. Ja, wurde immer besser. Dienstag ging es mir eigentlich wieder halbwegs gut, habe dann aber die kleine Intervalleinheit auf Mittwoch geschoben und die lockere Fülleinheit für diese Woche gestrichen. Die Intervalle gingen gut durch, war aber "nur" 3x1000 bei 10k-Tempo, mit allem also nur 6,6km...
    Heute früh war dann ein TDL angesagt. Es solten 10km+EL/AL in 5:15er Pace werden. Es wurden am Ende 12km in 5:14 (ohne EL/AL). Passt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Kerkermeister (09.07.2021)

  15. #36059
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.284
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    970

    Standard

    Hallo,

    Es wird auch mal wieder Zeit ein Lebenszeichen abzusetzen.
    Unser "Deich" steht, Kübel sind gesetzt ("schönes" geschleppe), er wird jetzt noch bepflanzt und ein Weg aus Steinplatten ausgelegt, aber das ist eher Schmuck am Nachthemd. Die Reinigungsarbeiten sind soweit möglich abgeschlossen, die letzte Schicht Lehm bekommen wir nicht vom Terrassenbereich runter, auch unter der Terrasse ist noch jede Menge Schlamm, den wir aber ohne das Teil abzureisen nicht heraus bekommen. Wir müssen uns darauf einstellen das sich die Lebenszeit der Terrasse so deutlich verkürzt, aber wir haben ja den Schaden erstattet bekommen, solange wie es noch tut macht das Abreisen halt auch keinen Sinn, da können wir auch warten bis es nötig wird - umso länger hält dann die Neue.
    Am Schuppen muss noch was am Dach repariert werden, das ist die nächste Aufgabe. Dann bauen wir noch eine Entwässerungsrinne im Terrassenbereich ein (war bislang nicht nötig, da das Wasser im Schotterboden gut versickert ist, nach der Schlammflutung haben wir da nach jedem Regen einen kleinen See.
    Ist wie immer: 75% schafft man in 25% der Zeit, der Rest zieht sich ...

    Läuferisch geht zur Zeit nicht viel, das liegt nicht am körperlichen Zustand, sondern an der Zeit. Hatte das Wochenende Seminar (von der Trainerausbildung) und war beide Tage von 5 bis 19 Uhr unterwegs. Amak war auch dabei - hat sich super benommen und schön mitgearbeitet. War ein sehr anstrengendes aber auch intensives und lehrreiches Wochenende.
    Morgen habe ich meine zweite Corona Impfung, da werden also auch nochmal 2-3 sportfreie Tage anstehen und am Samstag steht ein Besuch bei den Schwiegereltern an, dazu dann noch Praktikum, da wird die Woche also auch nicht viel drin sein.

    Schöne Woche euch

  16. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Phenix:

    Kerkermeister (12.07.2021), Rauchzeichen (12.07.2021), ruca (14.07.2021)

  17. #36060
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.413
    'Gefällt mir' erhalten
    5.793

    Standard

    Läuferisch merke ich gerade sehr deutlich, dass mir die Grundlagen fehlen. Sonntag bin ich 26km gelaufen - jedenfalls halbwegs, einen gewissen Teil bin ich gegangen, da der innere Schweinehund teilweise zu stark war. Am Ende kam immerhin (inkl. Gehpausen) eine 6:09er Pace raus...

    Zitat Zitat von Phenix Beitrag anzeigen
    Morgen habe ich meine zweite Corona Impfung
    Ich gestern auch - ganz spontan.

    Im Impfzentrum wäre meine Zweitimpfung "erst" am 29.7. gewesen - eine Terminanpassung aufgrund der neuen Empfehlung der STIKO machen die nicht mit und bleiben stur bei 6 Wochen Biontech / 12 Wochen Astra.

    Gestern Nachmittag kam dann eine Mail von "sofort-impfen.de", wo ich mich vor Ewigkeiten angemeldet hatte, dass noch Impftermine in meiner Gegend verfügbar seien... (ich hatte gar nicht mehr im Kopf, dass ich mich da mal angemeldet hatte).

    In 20km Entfernung (dichter ist das Impfzentrum auch nicht) gab es noch Termine in einer Praxis für 16:30. Also angemeldet und ins Auto gesprungen,es ging da noch schneller und entspannter als im Impfzentrum und um Punkt 16:30 steckte eine Nadel in meinem Arm.
    Termin im Impfzentrum war dann mit drei Mausklicks abgesagt...

    Gestern Abend war ich maddelig und hatte etwas Kopfschmerz und Fußkribbeln, jetzt ist nur noch der Impfarm übrig geblieben, sieht gut aus, dass die Trainingspause nicht zu lange werden muss...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  18. #36061
    Avatar von Phenix
    Im Forum dabei seit
    06.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    1.284
    'Gefällt mir' gegeben
    590
    'Gefällt mir' erhalten
    970

    Standard

    @Ruca: Herzlichen Glückwunsch zum Spontantermin und das sich bei dir die Nebenwirkungen in Grenzen halten.

    Mir geht's solala, hatte die erste mit Astra die zweite jetzt mit Biontech.
    Habe gestern Nachmittag mich dann ziemlich matt gefühlt, es kam deutlich früher aber nicht so intensiv wie nach der Erstimpfung, am Abend hat es sich schon wieder recht gut angefühlt. Die Nacht war dann aber weniger Spaßig, kaum ein Auge zu bekommen, leichtes Fieber und recht starke Schmerzen im Impfarm.
    Heute morgen fühle ich mich sehr matt, was aber auch am fehlenden Schlaf liegen kann, der Arm tut immer noch weh, ansonsten leichte Kopfschmerzen.
    Nicht gerade schön, aber ok, laufen werde ich aber frühestens Freitag.

  19. #36062
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.888
    'Gefällt mir' gegeben
    3.413
    'Gefällt mir' erhalten
    5.793

    Standard

    @Phenix: Gute Erholung! Und so wie es aussieht, hast Du mit der Kombination schutztechnisch ja das große Los gezogen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  20. #36063
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.753
    'Gefällt mir' gegeben
    2.697
    'Gefällt mir' erhalten
    2.941

    Standard

    @Phenix und @ruca, beste Genesung und kommt schnell wieder rein ins Training.

    Habe mich nun auch eine Weile nicht gemeldet. Begründet darin, dass wir letzte Arbeiten am Häuschen und Garten vollrichtet haben und nun fertig sind. Kleine Arbeiten stehen zwar noch an, aber nicht mehr der Rede wert. Wir wollten alles zum Geb. meines Sohnes fertig haben und haben es zeitlich geschafft. Sieht richtig süß aus und wir sind mehr als zufrieden.

    Thema Impfung:
    Ich vermute, dass es noch immer an der Impfung liegt ... Ich fühle mich seit Wochen abgeschlagen, müde und schaffe gerade so den Tag mit all seinen Erfordernissen. Eigentlich so wie Long Covid, permanent müde. Leistungsabfall im Laufen ist auch ersichtlich. Obwohl ich mich wirklich anstrenge und so ca. 60 WKM laufe bzw. etwas weniger und dafür eine 20+ km Wanderung.

    Am Sonntag bin ich auch noch gegen die Kante der neuen Couch gelaufen. 2 Zehen und der Fußrücken waren ziemlich schmerzhaft. Der Fußrücken war jetzt so richtig 3 Tage geschwollen, weshalb ich auch meinen Montaglauf gecancelt hatte. Nun bildet sich die Schwellung jedoch gut zurück und ich war gestern und heute zusammen 23 km unterwegs.

    Frage an euch:
    Hat denn irgendjemand von euch auch so Müdigkeitserscheinungen, auch 3-4 Wochen nach der 2. Impfung, Leistungsabfall oder fühlt sich insgesamt matschig?

    Hoffe, es geht allen soweit gut. Schöne Läufchen allen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  21. #36064
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.238
    'Gefällt mir' gegeben
    4.411
    'Gefällt mir' erhalten
    2.654

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Phenix und @ruca, beste Genesung und kommt schnell wieder rein ins Training.
    Dem schließe ich mich an!

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Thema Impfung:
    Ich vermute, dass es noch immer an der Impfung liegt ... Ich fühle mich seit Wochen abgeschlagen, müde und schaffe gerade so den Tag mit all seinen Erfordernissen. Eigentlich so wie Long Covid, permanent müde. Leistungsabfall im Laufen ist auch ersichtlich. Obwohl ich mich wirklich anstrenge und so ca. 60 WKM laufe bzw. etwas weniger und dafür eine 20+ km Wanderung.

    […]

    Frage an euch:
    Hat denn irgendjemand von euch auch so Müdigkeitserscheinungen, auch 3-4 Wochen nach der 2. Impfung, Leistungsabfall oder fühlt sich insgesamt matschig?
    Ich bin auch seit ca. 3 Wochen (und da war meine 1. Impfung) dauermüde und schlapp. Der Gedanke, dass sich das ein bisschen wie Long Covid light anfühlt ist mir auch schon in den Sinn gekommen und ich habe mich sogar mal kurz gefragt, ob ich vielleicht irgendwann in der Vergangenheit doch schon infiziert war.

    Ich habe es dann aber - auch weil ich bis jetzt von niemandem sonst mit ähnlichen Erfahrungen gehört habe - doch auf das Wetter geschoben (und halte das auch immer noch in meinem Fall für die wahrscheinlichere Variante).



  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von todmirror:

    Isse (14.07.2021)

  23. #36065
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.813
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    129

    Standard

    @ isse und andere Schlappfühler: schön schonen, nicht versuchen, das alte Level schnell wieder zu erreichen! Der Körper braucht seine Kraft anscheinend für die Impfreaktion. Man wirtschaftet sich runter, wenn man die Energien zu schnell für die sportliche Leistung verbraucht. Ich weiß, wovon ich rede, arbeite seit 2008 im BUndesverband Chronisches Erschöpfungssyndrom Fatigatio... und wir sehen eine Chance, dass die Patienten mit dem Chronic Fatigue Syndrom endlich mal ernst genommen werden, wo es jetzt offensichtlich ist, dass ein Virusinfekt zu Fatigue führen kann. Oder auch die Impfung Nachwirkungen haben kann, offensichtlich. Gute Besserung!

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von harriersand:

    Isse (14.07.2021)

  25. #36066
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    4.302
    'Gefällt mir' gegeben
    1.531
    'Gefällt mir' erhalten
    1.112

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Frage an euch:
    Hat denn irgendjemand von euch auch so Müdigkeitserscheinungen, auch 3-4 Wochen nach der 2. Impfung, Leistungsabfall oder fühlt sich insgesamt matschig?...

    Jepp, ich...ich hab nochmal nachgeforscht... Impfung war am 30.4. und 3 Wochen später hab ich auch geschwächelt - danach hat sich aber alles wieder eingependelt. Das las sich dann so.

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Uff, ich glaube ich brüte irgendwas aus.
    Ich bin eben 15km gelaufen und komplett im A....
    Der VOmax ist gegenüber dem Stand vor der Impfung um 4 Punkte runtergegangen und der letzte Kilometer fühlte sich an, als hätten davor 2x 15 stattgefunden.
    ...
    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    ...mir ist die Formkrise anscheinend vorbei - heute waren es 18km sogar mit ein paar Höhenmetern und es lief alles schön fluffig. Es war allerdings auch ideales Wetter, knapp 20°, leichter Wind und schön schattig im Wald. ...

    Nach dem 2. Schuss war aber nicht viel zu spüren und jetzt läuft es ganz gut. Am WE hab ich zum ersten mal seit dem letzten Berlin Marathon eine Strecke länger als HM gelaufen (24km) und das fühlte sich "normal" an (zumindest für einen ersten langen Lauf nach längerer Zeit).

  26. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rauchzeichen:

    Isse (14.07.2021), kobold (14.07.2021)

  27. #36067
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.774
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    @Phenix und @ruca, beste Genesung und kommt schnell wieder rein ins Training.

    Habe mich nun auch eine Weile nicht gemeldet. Begründet darin, dass wir letzte Arbeiten am Häuschen und Garten vollrichtet haben und nun fertig sind. Kleine Arbeiten stehen zwar noch an, aber nicht mehr der Rede wert. Wir wollten alles zum Geb. meines Sohnes fertig haben und haben es zeitlich geschafft. Sieht richtig süß aus und wir sind mehr als zufrieden.

    Thema Impfung:
    Ich vermute, dass es noch immer an der Impfung liegt ... Ich fühle mich seit Wochen abgeschlagen, müde und schaffe gerade so den Tag mit all seinen Erfordernissen. Eigentlich so wie Long Covid, permanent müde. Leistungsabfall im Laufen ist auch ersichtlich. Obwohl ich mich wirklich anstrenge und so ca. 60 WKM laufe bzw. etwas weniger und dafür eine 20+ km Wanderung.

    Am Sonntag bin ich auch noch gegen die Kante der neuen Couch gelaufen. 2 Zehen und der Fußrücken waren ziemlich schmerzhaft. Der Fußrücken war jetzt so richtig 3 Tage geschwollen, weshalb ich auch meinen Montaglauf gecancelt hatte. Nun bildet sich die Schwellung jedoch gut zurück und ich war gestern und heute zusammen 23 km unterwegs.

    Frage an euch:
    Hat denn irgendjemand von euch auch so Müdigkeitserscheinungen, auch 3-4 Wochen nach der 2. Impfung, Leistungsabfall oder fühlt sich insgesamt matschig?

    Hoffe, es geht allen soweit gut. Schöne Läufchen allen.

    Hallo Sonnenschein
    Das Matschgefühl kann bei manchen durchaus auch ein paar Monate dauern. Mit einigem auf und ab. Es reagiert aber nicht jeder gleich.

    Wünsche allen Impfbeschwerdlern GUTE BESSERUNG.

    Nachdem die Hütte jetzt fertig ist, sollte einer gepflegten Mittwochswaageeinheit nichts mehr im Weg stehen. Macht ihr einen neuen Faden auf oder?

    Natürlich werden wir bei Gelegenheit persönlich eine Inspektion durchführen. Sind die VIP Einladungen schon versendet?
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  28. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    Friemel (15.07.2021), Isse (14.07.2021), kobold (14.07.2021)

  29. #36068
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.753
    'Gefällt mir' gegeben
    2.697
    'Gefällt mir' erhalten
    2.941

    Standard

    Ganz lieben Dank für eure Rückmeldungen!

    In meinem Bekanntenkreis habe ich auch mindestens 2 Leute, die ähnlich schlaff abhängen, jeweils auch der Impfung zeitnah zuzuordnen.

    Ich hoffe doch sehr, dass diese Begleiterscheinungen demnächst abflauen und es wieder besser läuft.

    Danke auch dir, @harrriersand. Über Monate und Jahre hinweg, müssen sich Müdigkeit und Abgeschlagenheit fürchterlich anfühlen. Ich hoffe darauf, dass es sich bei mir nur um eine kurze Zeit handelt. Ich passe auf mich auf.

    @Rauchzeichen hatte ich noch auf dem Radar mit der 1. Impfung. Zum Glück läuft es bei dir wieder. Weiterhin eine gute Vorbereitung mit Ziel Jubilee-Mitglied 2021.

    @Tod, ich kann mich nicht an Wetterfühligkeit bei mir erinnern. Umso schöner wäre es bei dir, wenn nix ernsteres dahinter steckt und du bald wieder taufrisch bist.

    @Raffi, ihr sitzt ja nun direkt an der Quelle. Dass es Patienten gibt mit längerem Verlauf von Abgeschlagenheit, ich mag es mir nicht vorstellen wollen. Es ist ein heftiger Eingriff ins normale Leben.

    Die Trainingsvorbereitung habe ich weiterhin, schaue aber, wie mein Körpergefühl ist und gleiche entsprechend an. Nebenher relaxe ich jetzt einfach mal und lasse alle Fünfe gerade sein. War in letzter Zeit viel zu selten.

    Thema Zuckerfaden, ja ich weiß @Raffi, hatte zuvor geschrieben, dass ich erst wieder dabei bin, wenn das Häuschen fertig ist. Ist es ja nun. Einen neuen Faden würde ich nicht aufmachen wollen. Der alte Fred war zu schön. Wer mag, so sollten wir dann den alten Fred wiederbeleben. Aber eigentlich ist Wiegen im Mom. echt keine Option für mich.

    Ich darf noch vermelden, dass ich mich vor 30 min beim London M registriert habe und nun offiziell dort angemeldet bin. Wenn Boris uns nun jetzt noch ohne Quarantäne reinlässt, wäre mein Glück nicht auszuhalten. Geplant ist es wohl demnächst.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  30. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Alcx (14.07.2021), d'Oma joggt (14.07.2021), Friemel (15.07.2021), kobold (14.07.2021), Rauchzeichen (14.07.2021)

  31. #36069
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.012
    'Gefällt mir' gegeben
    1.651
    'Gefällt mir' erhalten
    1.382

    Standard

    Hab noch mal in meinen Aufzeichnungen geschaut: Seit der ersten Impfung Ende Mai schwächele ich, hab weniger Lauflust, weniger Ausdauer, schlechtere Formwerte. Das kann nun auch eine Koinzidenz mit dem fiesen Wetter der vergangenen Wochen sein. Aber insgesamt habe ich schon den Eindruck, dass mir die Impfung ziemlich zugesetzt hat. Die Gewichtszunahme, die durch weniger Bewegung und mehr (Frust-)Futtern entstanden ist, tut das ihre dazu. Insofern schäme ich mich gerade zu sehr, um den Zuckerfaden zu reanimieren. Ich hoffe auf ein Ende der Schwüle und darauf, dass sich dann auch die Bocklosigkeit wieder gibt.

  32. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Isse (14.07.2021)

  33. #36070
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.753
    'Gefällt mir' gegeben
    2.697
    'Gefällt mir' erhalten
    2.941

    Standard

    Ich stehe schon morgens matschig auf und könnte mich direkt eine Stunde später wieder hinlegen, so fertig bin ich da.

    @Kobold, Schwüle, Gewitter und Hitze werden sich sicherlich aufs körperliche Wohlbefinden auswirken. Dazu dann noch die Impfung. Dann läuft eben nix mehr.

    Auch für dein Tief, schnelle Erholung und baldigen Einstieg in die WK-Vorbereitung.

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Die Gewichtszunahme, die durch weniger Bewegung und mehr (Frust-)Futtern entstanden ist, tut das ihre dazu. Insofern schäme ich mich gerade zu sehr, um den Zuckerfaden zu reanimieren.

    Sorry!

    Bin auch zu fett und habe überhaupt keine Lust auf Zuckerfaden. Somit hätten wir Raffi überstimmt und uns gegen den Zuckerfaden entschieden. Ich vermute mal kühn, dass sich @Tod beim Zuckerfaden reanimieren auch eher bremsen wird, oder?
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    kobold (14.07.2021)

  35. #36071
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.238
    'Gefällt mir' gegeben
    4.411
    'Gefällt mir' erhalten
    2.654

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal kühn, dass sich @Tod beim Zuckerfaden reanimieren auch eher bremsen wird, oder?
    Ich pass da gar nicht durch Tür. Ich kann da nichts reanimieren.



  36. #36072
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.564
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    686

    Standard

    Soll ich das für Euch erledigen? 😜

  37. #36073
    Ambitionierter Spaßläufer Avatar von Alcx
    Im Forum dabei seit
    22.09.2010
    Beiträge
    2.712
    'Gefällt mir' gegeben
    2.183
    'Gefällt mir' erhalten
    1.800

    Standard

    Melde mich auch mal wieder, die 3 Wochen Urlaub waren imnu rum. Wünsche euch schnellstmögliche Besserung von Müdigkeit und Schlappheit, klingt ja alles nicht so gut ...

    Lauftechnisch gibt es momentan nichts weiter zu berichten, außer, dass es nun wieder voll los geht.

    Zitat Zitat von Alcx Beitrag anzeigen
    ... und nun kurz nach dem Lauf merke ich die Beine kaum noch. Glaube auch nicht, dass ich morgen groß Muskelkater haben werde.
    Die bittere Antwort auf den Spruch, bzw. aus den Muskeln, folgte gleich den Tag darauf. 4! Tage Muskelkater. Die ersten beiden Tage waren echt übel, die anderen zwei Tage folgten aus den Tätigkeiten der Tage zuvor ... lange Autofahrt, bzw. am Auto rumschrauben, also null Beinarbeit. Somit hatte ich im Schwarzwald dann nicht mehr wirklich Lust aufs Laufen.

    Immerhin schnurrt der 6er nun wieder wie ein Kätzchen, Zündspulen/Stoßdämpfer/Federn (hinten) sind neu. Letzte Woche standen dann noch die Nachfeiern zum Geburtstag an, endlich mal wieder in Gaststätten essen ... war top. Somit ist aber "leider" auch nix mit abnehmen geworden, im Schwarzwald wurde auch jeden Tag ordentlich gegrillt.

    Durch den langen Muskelkater habe ich die eigentlich geplanten Ultraläufe ganz schnell wieder verworfen. Man sollte das Trainieren, was man letztendlich auch laufen will. Somit stehen nun noch 7 Wochen Treppentraining auf dem Programm, im Hochsommer. Könnte man als bekloppt titulieren, ist es ganz sicher auch.

    Wünsche euch eine schöne Restarbeitswoche , bei mir war es bisher auf Arbeit zum Glück sehr relaxt. Momentan zehre ich noch gut vom Urlaub, war die letzten Jahre anders.

  38. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Alcx:

    Friemel (15.07.2021), Isse (15.07.2021), kobold (14.07.2021), todmirror (14.07.2021)

  39. #36074
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.774
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Soll ich das für Euch erledigen? 😜
    JA BITTE.

    Der Rest soll am Mittwoch 21.07.2021 seinen A.... bewegen und die Rollen auf die Waage wuchten.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  40. #36075
    Avatar von todmirror
    Im Forum dabei seit
    20.07.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    4.238
    'Gefällt mir' gegeben
    4.411
    'Gefällt mir' erhalten
    2.654

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    JA BITTE.

    Der Rest soll am Mittwoch 21.07.2021 seinen A.... bewegen und die Rollen auf die Waage wuchten.
    Die Rolle? Mit Rennrad oder ohne?



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 12 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 12)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •