+ Antworten
Seite 1353 von 1363 ErsteErste ... 3538531253130313431350135113521353135413551356 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33.801 bis 33.825 von 34060
  1. #33801
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.598
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    898

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Hier mal ein paar kleine Eindrücke von meiner Laufrunde von vorhin:

    Anhang 74259 Anhang 74260 Anhang 74261

    Links über dem Brandenburger Tor ist noch der Mond zu sehen.

    Übrigens habe ich mich gestern bei der Corona Daten-App RKI angemeldet und liefere freiwillig Daten. Ist noch jemand dabei?

    Schönen Tag euch allen.
    Wunderschöne Eindrücke! :-)

    Ich hab mich heute früh angemeldet bei der RKI-Corona-"Datenspende"-App. Kopplung mit GC funzte problemlos. Wer mitmachen will: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...tenspende.html Allerdings ist die App nicht mit allen Fitnesstrackern kompatibel. Fitbit, Samsung, Huawei machen wohl noch Probleme. Am besten in den FAQ nachlesen, welche Systeme verwendbar sind.

    Meine ersten Aktivitätsdaten konnte ich leider nicht wie geplant liefern. Keine 200 m von zuhause traf ich einen wohnungslosen Mann mit starken Schmerzen an. Halbnackt, betrunken, ansprechbar, aber hilflos. Da er bereit war, sich untersuchen zu lassen, hab ich den RTW gerufen. Bis der da war und den Mann mit den von mir zusammengesuchten Plünnen ins Auto verfrachtet hatte, war mir die Lust am Laufen vergangen.

    Ebenfalls schönen Tag allen Startern!

  2. #33802
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.151
    'Gefällt mir' erhalten
    3.335

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Übrigens habe ich mich gestern bei der Corona Daten-App RKI angemeldet und liefere freiwillig Daten. Ist noch jemand dabei?
    Ich. Meine Daten haben Garmin, Strava und Runalyze. Die ersten beiden sind US-Unternehmen, denen ich zwar nicht wirklich über den Weg traue (Datenweitergabe an US-Behörden???) aber deren Nutzen für mich so groß ist, dass ich bereit bin, diese Kröte zu schlucken. Ähnlich wie jeder Handynutzer eine riesige Spur an Positionsdaten beim Mobilfunkprovider hinterlässt. Die Zahl der Leute, die deshalb aufs Handy verzichtet ist ja überschaubar.

    Wenn das RKI meint, dass ihnen diese Daten irgendwie weiterhelfen könnten, dann bin ich gerne bereit, sie zu spenden. Ich habe dafür sogar die Dauerpulsmessung meiner Uhr wieder eingeschaltet (im Alltag funktioniert die auch halbwegs zuverlässig, nur bei zuviel Bewegung steigt die aus). Ich fände es absurd, wenn das RKI derartige Daten irgendwo für richtig teures Geld einkaufen müsste...
    Daher fand ich die Diskussion um die Mobilfunkdaten für das RKI auch so absurd. Es wurde ja groß berichtet, dass das RKI von einem Netzprovider anonymisierte Bewegungsdaten kostenlos erhalten hat und es ging der große Shitstorm "FINGER WEG VON MEINEN DATEN" los. Dass die einzige Besonderheit das "kostenlos" war und dass diese Daten jederzeit käuflich zu erwerben sind, ging dabei unter...

    Einkaufen war ich gestern auch. Über den schlimmsten Notstand wurde nicht berichtet: Nordseekrabben. Ich wollte welche für eine selbstgemachte Pizza aber alles restlos weg. Ich hatte auch in den Nachrichten irgendwann gehört, dass die in Büsum nicht mehr rausfahren, daher war das zu erwarten...

    Gestern musste ich für einen Notfalleinsatz ins Büro. Ach, war das schön endlich wieder die 20km Arbeitsweg pro Strecke zu radeln. Einen Schlag ins Genick war aber, dass genau auf dieser Strecke etwa 50 Minuten nachdem ich da vorbeikam, eine Radfahrerin beim Abbiegen von einem LKW übersehen und totgefahren wurde. Auf dem Rückweg waren da noch die ganzen Markierungen und ein NDR-Kamerateam machte gerade Aufnahmen. Da Alter und Arbeitsort der Radfahrerin durch die Presse ging, hatte ich kurzzeitig sogar die Befürchtung, dass ich sie kenne, dem ist aber nicht so.

    Euch allen eine schöne Restwoche, diejenigen, die arbeiten müssen, haben schon mehr als die Hälfte hinter sich!!!

    [edit]
    Isse: Ja, tolle Bilder.
    Hier zwei, die ich in den letzten Tagen aus dem Fenster bzw. vom Balkon geschossen habe, als ich mit meiner neuen Kamera ein wenig rumspielte. Das erste ist schon ein paar Tage alt, das zweite ist von gestern.



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200326-194109.jpg 
Hits:	13 
Größe:	1,01 MB 
ID:	74262
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200407-201617.jpg 
Hits:	14 
Größe:	44,9 KB 
ID:	74263
    Zuletzt überarbeitet von ruca (08.04.2020 um 07:37 Uhr)

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #33803
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.921
    'Gefällt mir' gegeben
    123
    'Gefällt mir' erhalten
    777

    Standard

    Danke für euer "Schubsen", ich habe mich gerade auch registriert. Gute Sache, tut mir nicht weh, die Daten laufen eh auf - können sie gerne haben!

    Und, meinen Respekt, was die in so kurzer Zeit da aus dem Boden stampfen. Funktionierte einwandfrei!

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  4. #33804

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.079
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    681

    Standard

    Hallo. Wieder mal ein Lebenszeichen von mir.

    Das muss ich noch aufklären @ ruca: Ich dachte mir, ich hätte am Vortag was mit 40 gelesen und habe diese Info auch nicht nochmal auf Ihre Richtigkeit überprüft. Gar nicht drüber nachgedacht. Natürlich gratulierte ich Dir zum 45. Geburtstag

    Gestern meldete ich mich, nachdem ich das im TV gesehen habe, auch bei der RKI App an. Die Daten hat sowieso alle Welt und diese werden nur anonymisiert weitergegeben. Ich würde mich aber auch freiwillig an der "Südkorea" App beteiligen. Dieses Prinzip, dass die Handys über Bluetooth Kontakt zueinander haben und bei Bedarf erhält man die Nachricht, dass man in Kontakt zu einer erkrankten Person stand.

    Ich habe mich köstlich amüsiert, wie Ihr die letzten Seiten über den Notstand an Hefe und Klopapier diskutiert habt. Ich bin auch ein Hamsterkauf - Verweigerer. Das trieb mich dann aber dazu, dass wir nix mehr zu Hause hatten und meine Frau mich mit dem Worten " komm nicht ohne Klopapier nach Hause" auf die Jagd geschickt hat. Nachdem ich also das Auto voll mit Einkäufen ( aber Klopapier war nicht mit dabei ) hatte, fuhr ich also nach und nach die weiteren Möglichkeiten ab. Ich wurde dann im 5. Laden fündig ( beim Aldi zogen sie vor mir gerade eine Palette aus dem Lager ) .
    An der Kasse wunderte sich die Kassiererin, dass ich nur Klopapier und was zum naschen kaufe. Da habe ich Ihr geantwortet, wir haben tatsächlich nix mehr und ich fahre nun durch die Weltgeschichte nur um das zu besorgen und dass die Leute total bekloppt sind.
    Das wiedrrum amüsierte den Mann hinter mir in der Schlange, der hat mir dann gesagt das ich mir die Nervennahrung verdient hätte.

    Sportlich läuft es so nebenher, ich bin aber glücklich. Gestern nach Gartenarbeit und mit Sohnemann die Welt im Garten erkunden ( der Wahnsinn, wie neugierig und fasziniert der in den blauen Himmel starren kann ) stand ich vor der Wahl: Ne Runde laufen oder doch nochmal los und schonmal Ostereinkauf erledigen.
    Ich erledigte dann den Einkauf für die Familie ( kaufe unter Anderem auch für meine Eltern zur Zeit ein ) , was eine sehr gute Wahl war. Keine Schlange am Eingang, keine Schlange an der Kasse und ich bin bis Dienstag eingedeckt.

    Habe heute meine Radsachen mit und der Cyclocrosser wartet am Werktor. Ich werde eine ausgedehnte Runde heute nach Hause radeln. Laufen ist dann erst morgen oder übermorgen wieder dran.

    Bezüglich Wettkämpfe: Habe nun auch durch Euch gelesen, der HH M findet im September statt. Ich kann mir irgendwie aktuell noch nicht ganz vorstellen das Hamburg, geschweige denn Berlin zwei Wochen später, mit der schieren Anzahl an gemeldeten Personen stattfindet. Aber bis dahin ist ja noch ein wenig Zeit und schauen wir mal, wie sich die Lage in der nächsten Zeit entwickelt.

    Bleibt gesund !

  5. #33805

    Im Forum dabei seit
    19.04.2016
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    1.079
    'Gefällt mir' gegeben
    190
    'Gefällt mir' erhalten
    681

    Standard

    Zitat Zitat von anikub Beitrag anzeigen
    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum heutigen Ehrentag. 40 wird man schließlich nicht alle Tage

    Die Schmach wollte ich nicht auf mir sitzen lassen. Hier habe ich den Übeltäter

  6. #33806
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.294
    'Gefällt mir' gegeben
    2.050
    'Gefällt mir' erhalten
    2.266

    Standard

    Tja @tmo, auf der Suche nach bestimmten Produkten kann ich nur sagen, willkommen im momentanen Leben.

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Im Supermarkt kein Chance. Aber psst...Geheimtipp: Beim Bäcker versuchen. Unser örtlicher Bäcker verkauft den Stoff auf Nachfrage.
    Ich war mal eben kurz huschen im Supermarkt und darf verkünden, dass es Mehl und riesige Backwürfel an Hefe gab, vermutliche direkte Lieferungen einer Bäckerei. Und wo? Richtig, an der Käsetheke! Wo sonst. Es wird immer kurioser.

    Ich wollte also einen kleinen Becher Hefe, 44 g und der Käsetheken-Fachverkäufer meinte noch, ich könne ruhig mehr kaufen , tat ich aber nicht. Jedenfalls erzählte ich meiner Mutter von der Hefe. Resultat, meine Mutter jammerte so dermaßen, nun hat sie mein Hefe. Die Tüte Mehl konnte ich jedoch vor ihr retten, ich Glückskind.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  7. #33807
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.847
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Ich war mal eben kurz huschen im Supermarkt und darf verkünden, dass es Mehl und riesige Backwürfel an Hefe gab, vermutliche direkte Lieferungen einer Bäckerei. Und wo? Richtig, an der Käsetheke! Wo sonst. Es wird immer kurioser.
    Eine neue Form des Cross-Selling.
    Heute darf Frau Bones den Großeinkauf machen. Selten war ich so gespannt, ihren Erlebnisbericht zu hören.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  8. #33808
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.151
    'Gefällt mir' erhalten
    3.335

    Standard

    Mach Dir keine Sorgen, wenn es etwas länger dauert.

    Was ich definitiv nicht empfehlen kann: In einem Laden Großeinkauf zu machen, den man nicht in- und auswendig kennt. Ich kam mir gestern vor wie in dem großen schwedischen Möbelhaus. Alles klappt gut, solange man die geplante Reihenfolge der Regalbesuche einhält, wehe man will aber gegen Ende noch was von vorne haben, dann wird es schwierig, zurückzukommen und sich wieder in die gefühlt unendliche Reihe einzusortieren.
    Und nicht nur mir ging es so, ich habe mitbekommen, wie ein älteres Ehepaar diskutierte, ob sie wirklich Marmelade benötigen, sie waren kurz vor der Kasse angekommen und hätten auch nochmal die komplette Runde machen müssen...
    Ich habe sie -glaube ich- 3x gemacht. Wo ist nochmal das Olivenöl?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. #33809
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    10.070
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    437

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Was ich definitiv nicht empfehlen kann: In einem Laden Großeinkauf zu machen, den man nicht in- und auswendig kennt.
    So was tut man definitiv nicht. In fremden Läden suchst du dir einen Wolf, das ist Verschwendung von Lebenszeit und -qualität. Meine Treue zu bestimmten Läden ist im Wesentlichen nicht preis-, vertrauens- oder sortimentsbasiert. Sie dient der Reduzierung der Einkaufszeit, denn der Wocheneinkauf gehört leider zu meinen Aufgaben ...
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  10. #33810
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    12.847
    'Gefällt mir' gegeben
    575
    'Gefällt mir' erhalten
    1.221

    Standard

    Real - einmal hin, alles drin. Galt aber nur vor Corona.
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  11. #33811
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.344
    'Gefällt mir' gegeben
    518
    'Gefällt mir' erhalten
    1.794

    Standard

    Hehe Einkauf Gestern und heute hatten wir Tag und Nacht. Gestern bei Aldi und rotem Netto. Alles entspannt und Abstand halten war meist gut möglich. Heute beim Edeka (bis vor zwei Jahren Reichelt, ein großer Laden) und trotz Einlasskontrolle war es drinne brechend voll. In der Obst- und Gemüseecke war es unmöglich, auch nur annähernd etwas Abstand zu halten. Da fände ich ein Schutzmaskengebot gar nicht so schlecht, zumal gefühlt ein Drittel die schon auf hat. Der Phantasie, was die Leute tragen sind da keine Grenzen gesetzt. Allerdings meist die ältere Leuts, die eigentlich sich selbst und kaum andere schützen sollten. Natürlich war es heute auch dank kommendem Ostern voller als gestern. Und wir wollten den morgigen Ansturm und gar den am Samstag entgehen.

    Die RKI-App hab ich eben auch installiert

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  12. #33812
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.151
    'Gefällt mir' erhalten
    3.335

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    So was tut man definitiv nicht. In fremden Läden suchst du dir einen Wolf, das ist Verschwendung von Lebenszeit und -qualität.
    In dem Fall machte es sogar Sinn. Ich hatte meine Frau zum Arzt gefahren und die Wartezeit dann mit dem Einkauf im Rewe neben der Praxis überbrückt. OK, am Ende hat sie dann ein paar Minuten auf mich warten müssen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. #33813
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.294
    'Gefällt mir' gegeben
    2.050
    'Gefällt mir' erhalten
    2.266

    Standard

    Wie gewonnen, so zerronnen.

    Update:
    Meine Mutter hat nun meine Hefe und mein Mehl ... Jetzt kenne ich zumindest jemanden mit Hefe und Mehl im Haushalt.

    Sie hat mehr Zeit zum Backen als wir und sie muss sich auch beschäftigen. Da machste nix, nun hat meine Mutter auch noch unsere Ration. Ich bin einfach zu gut für diese Welt.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. #33814
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.307
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Zitat Zitat von U_d_o Beitrag anzeigen
    So was tut man definitiv nicht. In fremden Läden suchst du dir einen Wolf, das ist Verschwendung von Lebenszeit und -qualität. Meine Treue zu bestimmten Läden ist im Wesentlichen nicht preis-, vertrauens- oder sortimentsbasiert. Sie dient der Reduzierung der Einkaufszeit, denn der Wocheneinkauf gehört leider zu meinen Aufgaben ...
    +1

    hin da - rein da - Kram da - Geld da - raus da

    Aber was muss ich lesen, Nordseekrabben werden knapp c
    Ich liiiebe die und werde mal am Samstagmorgen zum ansässigen Fisch-Höker pirschen müssen...

    Laufmeldung: weitere schöne 5km mit meiner Tochter

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    ruca (08.04.2020)

  16. #33815
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.151
    'Gefällt mir' erhalten
    3.335

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Aber was muss ich lesen, Nordseekrabben werden knapp c
    100% sicher bin ich nicht. In der komischen Filiale könnten die auch irgendwo neben der Schuhcreme gestanden haben, so ganz habe ich deren Konzept immer noch nicht durchblickt - und auf eine 4. Runde hatte ich keine Lust.

    Ich war eben kurz in unserer kleinen Filiale vor Ort, da gab es die problemlos.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  17. #33816
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.506
    'Gefällt mir' gegeben
    843
    'Gefällt mir' erhalten
    382

    Standard

    ich habe 1 Würfel Frischhefe kaufen können

    und 1 Paket Toilettenpapier

    Mehl hatte ich ja noch (ungehamstert!)
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von d'Oma joggt:

    Isse (09.04.2020)

  19. #33817
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9.995
    'Gefällt mir' gegeben
    2.151
    'Gefällt mir' erhalten
    3.335

    Standard

    War das genial... ich habe eben eine Morgenrunde gedreht und war nach 600m wieder zuhause - Kamera holen. Riesiger Mond, gleich Sonnenaufgang, dampfende Wiesen und voller Kamerakku.

    Also fotografiert und gefilmt ohne Ende und ohne es zu merken waren am Ende 13km auf der Uhr - und das auch noch in flotten 5:04m/km - Netto. Brutto dürfte aufgrund der ganzen Fotopausen deutlich schlechter ausfallen. Kleine Auswahl:





    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200409-054409.jpg 
Hits:	24 
Größe:	701,9 KB 
ID:	74304Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200409-054339.jpg 
Hits:	21 
Größe:	160,2 KB 
ID:	74305Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200409-063307.jpg 
Hits:	25 
Größe:	990,5 KB 
ID:	74306Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20200409-061943.jpg 
Hits:	21 
Größe:	908,4 KB 
ID:	74307
    Zuletzt überarbeitet von ruca (09.04.2020 um 09:02 Uhr)

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  20. Folgenden 5 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    anikub (14.04.2020), d'Oma joggt (09.04.2020), Friemel (10.04.2020), Kerkermeister (14.04.2020), kobold (10.04.2020)

  21. #33818
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.294
    'Gefällt mir' gegeben
    2.050
    'Gefällt mir' erhalten
    2.266

    Standard

    Schöne Bilder, ruca.

    Ich war selbst heute auch nochmal 10 km unterwegs. Hat sich gut angefühlt. Nach der Arbeit geht es direkt raus in den Garten. Endlich mal ein wenig Sonne tanken.

    Wünsche euch ein wunderschönes Osterfest und bleibt gesund.

    Edit:
    Mein Chef hat uns allen ein Lindt-Nest des Osterhasen hingestellt. War mal wieder eine schöne kleine Ablenkung.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  22. #33819
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.675
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    545

    Standard

    Wie es aussieht haben wir zu Ostern wenigstens 2 Tage frei. Mal schauen, ob ich etwas Laufen kann.
    Die App werden wir mit Sicherheit nicht installieren. Der Datenschutz geht vor.
    Es gibt auch noch anderes als Covid-19.
    Nachdem wir einen riesigen Aufwand deswegen betreiben mussten, werde ich bei einer Verpflichtung nur noch mit uralt Telefonen unterwegs sein.
    Es gibt Berufsgruppen, wo diese Art "Verfolgung" ethisch und moralisch nicht vertretbar ist.
    Nachdem A1 (Österreich) bereits Daten ungefragt weitergeleitet hat, erwägen wir eine Klage wegen Datenschutzverletzung.
    Langsam frage ich mich, ob die Leute mit anderen Erkrankungen, die jetzt wegen Covid-19 nicht angemessen untersucht und damit zeitnahe behandelt werden, auch in einer Statistik aufscheinen (nach dem Motto Pech gehabt, falsches Jahr erwischt).
    Die Ärzte am Telefon befragen ihre Glaskugel, da Patientenkontakt vermieden werden soll. Die Krankenhäuser schicken alles was nicht Covid-19 oder Koma ist weg. Medizin 2.0!
    Hier wird versucht, einen übergewichtigen Elefanten durch ein Nadelöhr zu zwängen.
    Die Wirtschaft, Normalbetrieb usw. kann man runterfahren. Tumore usw. nicht.
    Jeder normale Mensch weiß, wie wichtig bei manchen Krankheiten die Früherkennung und Behandlung ist. Sind diese Patienten jetzt weniger Wert oder sogar wertlos??? Hauptsache „unsere“ mehr als fragliche Covid-19 Bilanz stimmt.
    Wünschen Euch eine schöne Osterzeit
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  23. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Raffi:

    d'Oma joggt (10.04.2020), Kerkermeister (14.04.2020)

  24. #33820
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.921
    'Gefällt mir' gegeben
    123
    'Gefällt mir' erhalten
    777

    Standard

    Ich sitze gerade noch im Büro und erledige die letzten Dinge, aber dann passiert etwas, mit dem ich gar nicht umgehen kann: Ich habe über Ostern 4 Tage frei. Das gab es seit ich im dienst stehe, also fast 15 Jahre nicht mehr. Alle Andachten und Gottesdienste sind im Kasten, die YouTube-Kanäle sind bestückt, alles ist bereit für zwei großartige Gottesdienste und einen kleinen Ostergruß - und ich habe nichts mehr zu tun! Komisches Gefühl. Ganz komisch.

    ich freue mich, meine Familie freut sich - aber da ist schon ein wenig Wehmut - Ostern ohne die Menschen, die ich so mag, ohne Gottesdienst, ohne Ostergruß.. seltsam... Aber Ostern bleibt Ostern! Ich werde morgen früh mal so frei sein und einen Link zu meinem Ostergruß hier reinstellen, sobald er bei YouTube freigeschaltet ist. Da geht es genau um diese Gefühlslage. Wer mich mal in voller Fahrt sehen und hören will...

    Emotional verwirrte Grüße,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    dicke_Wade (10.04.2020)

  26. #33821
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.307
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    ...Die App werden wir mit Sicherheit nicht installieren...
    Es gibt auch noch anderes als Covid-19.
    Nachdem wir einen riesigen Aufwand deswegen betreiben mussten, werde ich bei einer Verpflichtung nur noch mit uralt Telefonen unterwegs sein.
    ...Hauptsache „unsere“ mehr als fragliche Covid-19 Bilanz stimmt.
    Wünschen Euch eine schöne Osterzeit
    +5

    und Nachtzeche: ich wäre schon mal neugierig

    Laufmeldung?
    Heute nach Feierabend lange genug ausreichend andere wichtige Dinge zu erledigen gehabt, so dass mir zum Schluss erst die Zeit und gleich danach die Lust ausgegangen war

    Ostern?
    Morgen "ein Abend für den Papi" - Auto schrauben
    Ansonsten Familie und hoffentlich ein 25+ Lauf

  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von MichaelB:

    Kerkermeister (14.04.2020)

  28. #33822
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.921
    'Gefällt mir' gegeben
    123
    'Gefällt mir' erhalten
    777

    Standard

    So, dann mache ich meine Drohung mal wahr... wer mir mal etwas mehr als 4 Minuten beim arbeiten zusehen will, kann das hier tun: <<KLICK>>

    Technisch rüsten wir gerade noch auf, aber aus den vorhandenen Mitteln haben wir doch schon was rausgeholt. Und es ist krass, was für ein Unterschied es ist, vor der Kamera zu stehen oder live vor Leuten. Auch hier übe ich noch...

    Gesegnete Ostern euch, liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    dicke_Wade (10.04.2020)

  30. #33823
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.307
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    478

    Standard

    Sehr schön 👌

    Was man als Ultra-Läufer betet, weiß ich aus eigener Erfahrung 🙄
    Was/wie Ultra-Läufer predigen, bislang nicht... ☺

    Ich bin weder wirklich religiös noch christlich und meine letzten Besuche in der Kirche waren jeweils zu Ostern... in einem kleinen Dorf an der Westküste vom Peloponnes.
    Bei Interesse kann ich mal versuchen, das zu beschreiben - in Kürze fällt mir nur *abgefahren anders ein 🙃

    In diesem Sinne wünsche ich schöne Ostertage und nicht vergessen: Χριστός ανέστη 🍼

  31. #33824
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.294
    'Gefällt mir' gegeben
    2.050
    'Gefällt mir' erhalten
    2.266

    Standard

    Jedem seine Gesinnung und ich bin da völlig frei von Vorurteilen und urteile auch nicht.

    Nachtzeche, ich habe tatsächlich auf deinen Link geklickt. Es war für mich reines Interesse um zu sehen, wie du arbeitest. Das tat ich jedoch auch schon bei D-Bus und setzte mich in seine Vorlesung an der Uni.

    Ich bin nicht gläubig und ich mag das Thema hier eigentlich auch nicht lesen. Es fing ganz harmlos an, als Tod immer mal wieder von seinem Ehrenamt berichtete und welche Beiträge er leistete. Ich mag es, wenn man ehrenamtlich unterwegs ist und bin es auch. Hier wird jedoch mehr und mehr das Kirchliche im Starterfaden thematisiert. Ich nehme es hin weil wir hier hier einen kleinen "Stammtisch" haben und auch viel von uns preisgeben. Aber ich möchte eigentlich hier keine religiösen Themen lesen und noch weniger, weil du @Nachtzeche in deiner Gemeinde damit Geld verdienst und davon lebst. Es fühlt sich für mich wie "missionieren" an, das will ich für mich nicht.

    Ich weiß um die Bedeutung des Osterfestes aller Christen, akzeptiere und toleriere dies natürlich. Aber dennoch möchte ich auch meine persönliche Meinung zum Thema Religion im Starterfaden und Forum darlegen dürfen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  32. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Isse:

    Friemel (10.04.2020), Kerkermeister (14.04.2020), kobold (10.04.2020)

  33. #33825
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.598
    'Gefällt mir' gegeben
    1.054
    'Gefällt mir' erhalten
    898

    Standard

    Moin zusammen,

    so, Feiertagsläufchen erledigt bei strahlendem Sonnenschein und klarer Luft. Leider anderthalb Stunden zu spät. Das Seeufer war schon ziemlich bevölkert. Meine Beobachtung der vergangenen Tage hat sich hier wieder bestätigt: Die Befolgung der Abstandsregeln nimmt doch deutlich ab bzw. der Anteil der Menschen, die sich nicht drum scheren, wächst tagtäglich. Wenn auf einem 4 m breiten Weg zwei Läufer, die im 1,5 m Abstand fröhlich plaudern, einem einzelnen Läufer entgegenkommen, fände ich es eigentlich angemessen, wenn die zwei mal einige Meter hintereinander laufen. Aber nein, es wird stur die Spur gehalten, bestenfalls etwas zusammengerückt. 50 cm Abstand zum Entgegenkommenden trifft es dann eher - und nein, ich als Einzelne hätte nicht noch weiter ausweichen können, zumindest nicht ohne stehenzubleiben. Links war der See und rechts steile Hügel ohne Weg. Ich hatte keine Lust, mir den herrlichen Morgen durch Gezänk zu verderben. Aber manche Leute hätte ich am liebsten angeblafft, ob ich unsichtbar sei oder was ... OK, also übermorgen den Wecker stellen - oder mir andere Strecken suchen.

    @Kerstin: Danke dir für deinen Beitrag zum Thema "Religion im Starter-Faden"! Ich hab überlegt, wie ich meine Gedanken zu dieser Thematik in Worte fassen soll, um einerseits respektvoll und wertschätzend zu bleiben, andererseits aber auch meine Meinung und meine Bedürfnisse zur Geltung zu bringen. Jetzt kann und will ich dem, was du geschrieben hast, gar nicht mehr viel hinzufügen, weil wir da sehr ähnlich denken und empfinden.

    Was Religion und Spiritualität angeht, habe ich natürlich auch meine Haltung und meine Erfahrungen. Die halte ich bewusst aus dem Forum raus, weil es mir gefällt, hier einen Ort zu haben, an dem nur übers Laufen und (speziell in diesem Faden) stammtisch-mäßig über Dies und Das geplaudert wird. Bei der politisch-weltanschaulichen Gesinnung fällt mir das manchmal schwer, aber auch da übe ich normalerweise Zurückhaltung. In punkto Religion bin ich konsequenter. Das Thema ist und bleibt für mich Privatsache - daher hat es auch für mich ein "Gschmäckle", wenn du, Chris, nicht nur in deiner Signatur für deine Gemeinde wirbst, sondern hier ebenso wie Thorsten zunehmend deine (Gemeinde-)Arbeit einbringst. Auch ich empfinde das als "missionarisch" - das gefällt mir nicht. Und nur am Rande: Auch lt. Forenregeln ist ein Austausch über religiöse Themen "absolut nicht erwünscht".

    Mir geht es daher wie Kerstin: Ich respektiere den Glauben eines jeden Menschen und sein Bestreben, das Leben an seinem Glauben auszurichten. Und ich verstehe den Wunsch, diesen Glauben auch in die Welt zu tragen. Aber ich mag mich hier darüber nicht unterhalten und über religiöse Themen nichts lesen.

    VG und schöne Feiertage allerseits
    kobold

  34. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von kobold:

    Friemel (10.04.2020), Isse (10.04.2020), Major_Healey (10.04.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Partyborn 2010 - Der Paderborner Osterlauf Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:23
  2. Der Fußballhasser-Faden
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 19:53
  3. Frage an die Starter des HH-Marathons
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.04.2005, 16:04
  4. Achtung Bertlich-Starter!!!
    Von runningmanthorsten im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 19:33
  5. Ultimative Bertlich-Starter-Liste!
    Von Bertlich-Män im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.11.2003, 20:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •