+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 460
  1. #76
    Stormbringer
    Gast

    Standard

    Weiß jemand, was mit Stefan Koch in Frankfurt war? Ich habe ihn in der Fitschen-Gruppe gesehen. Bei HM war er kurz hinter Jan und ist dann ausgestiegen. War er ein Pacer für Fitschen?

  2. #77
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Stormbringer Beitrag anzeigen
    War er ein Pacer für Fitschen?
    sicher nicht!

    gruss hennes

  3. #78
    Avatar von hamann35
    Im Forum dabei seit
    24.08.2009
    Beiträge
    735
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    was spricht den dagegen den besten Deutschen Läufer dort starten zu lassen solange er die geforderte Norm schafft.Warum muss da noch eine extra Norm aufgestellt werden.Ich erinnere mich gerne an Starter wie Eddy the Eagle oder die Bobmanschaft aus Jamaica.Sie verkörpern etwas den Olympischen Gedanken.Und wer sagt den das der Deutsche Läufer nicht stolz wäre dort starten zu dürfen auch wenn er nur 30er wird.

    Wenn ich mich in die Lage versetzte ich wäre stolz bin ich doch als bester Deutscher immerhin der schnellste auf der Distanz von 80 Millionen Einwohnern ist das alleine nícht schon eine Leistung?

    Eigentlich gehört jeder dahin der die Norm erfüllt und wenn das zuviele sind dann die besten drei.


    Grüße

    hamann35
    Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
    Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46




    Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27
    HM 1:33:xx 1:32:49
    M 3:29:xx 3:29:46

  4. #79
    Avatar von Damagic
    Im Forum dabei seit
    14.06.2009
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    1.520
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Stormbringer Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, was mit Stefan Koch in Frankfurt war? Ich habe ihn in der Fitschen-Gruppe gesehen. Bei HM war er kurz hinter Jan und ist dann ausgestiegen. War er ein Pacer für Fitschen?
    Scheint nach der HM Marke das Rennen beendet zu haben.
    www.fitnessbeat.de




    Niemals aufgeben!!!

    5Km - 18:11 min Frechen 2012
    10km 36:48 min Leverkusen 2013
    15km 59:19 min Leverkusen 2011
    HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
    M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

  5. #80
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    1.755
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von CentralParker Beitrag anzeigen
    Du siehst, die Liste kann man beliebig fortsetzen. Das sollte aber nicht dazu führen, dass die Olympischen Spiele in Zukunft nur noch eine Anhäufung nationaler Meisterschaften im Langstreckenlauf (Kenia), Schwimmen (USA), Bobfahren (Deutschland) oder Skilanglauf (Norwegen) werden. Das ist halt der Unterschied zwischen Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften einerseits und Einladungsläufen und -turnieren andererseits.
    Der der Tennis WM, dem ATP World Tour Finals, sind die ersten acht Tennisspieler der Weltrangliste startberechtigt. Egal, ob die aus den USA, aus Spanien, aus der Schweiz, aus Russland kommen. Die Nationalität spielt keine Rolle, hauptsache man spielt gut.

  6. #81
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Stormbringer Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, was mit Stefan Koch in Frankfurt war? Ich habe ihn in der Fitschen-Gruppe gesehen. Bei HM war er kurz hinter Jan und ist dann ausgestiegen. War er ein Pacer für Fitschen?
    fyi - hört sich nicht nach Pacer an...

    Im Kenia-Pulk will Stefan Koch die Marathon-Bestzeit attackieren | Rheine - Westfälische Nachrichten

    + passend zum Threadtitel:

    Stefan Koch - „Olympia ist ein Thema“ [04.04.2011] - News-Details - Newsarchiv - News - leichtathletik.de

    gruss hennes
    Zuletzt überarbeitet von Hennes (02.11.2011 um 19:27 Uhr)

  7. #82
    Winterpause beendet.... Avatar von peschn
    Im Forum dabei seit
    01.04.2008
    Ort
    bei Mönchengladbach
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi zusammen,

    bin nicht so der King mit der Bedienung der Elemente im Forum, aber das kleine Bild (Quelle: leichtathletik.de – Das Leichtathletik-Portal) zeigt die Top Deutschen, die je einen Marathon unter 2:12 gelaufen sind. Insgesamt nur 13 Personen! Alles schon einige Zeit her..... Wenn ich mich recht erinnere, kam Andre Pollmächer 2009 in Düsseldorf mit 2:13:09 der Zeit noch am nächsten.
    Also schon eine wirklich harte Herausforderung. Sollte einer der Kandidaten im Frühjahr eine (deutsche) Topzeit laufen, ist er im Sommer doch wahrscheinlich nicht mehr in Topform

    BTW, weiss jemand, wie die Anforderungen bein den vergangenen Olympischen Spielen war?

    VG
    Peter
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Zuletzt überarbeitet von peschn (02.11.2011 um 21:47 Uhr) Grund: Korrektur der Quellangabe

  8. #83
    arai79
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen

    Die DM wird für 5 Jahre nach Frankfurt vergeben. Die deutschen Meister werden automatisch für das internationale Großereignis (Em, WM , Olympische Spiele) des nächsten Jahres nominiert, sofern sie die Norm des Veranstalters (in dem Fall die 2:17, bei WM die IAAF B-Norm) haben. Es wird eine A-Norm festgelegt, die weiteren LäuferInnen zur Teilnahme verhelfen kann.

    Beispiel: Fitschen würde jetzt sicher nominiert, da er deutscher Meister wäre und unter 2:17. Wäre Pollmächer vor Fitschen ins Ziel gekommen, würde er sicher nominiert

    Sollte Pollmächer die A-Norm Im Frühjahr knacken, nähmen er und Fitschen an den Spielen teil.


    Dieses Beispiel würde für bei einer WM funktionieren, im konkreten Fall für die olympischen Spiele aber nicht!
    WM: Man darf einen B-Normerfüller nominieren, eventuelle weitere Athleten müssen eben A-Normerfüller sein.
    Olympische Spiele: Wenn dieser eine Athlet mit nur der B-Norm nominiert wird, darf man keine weiteren Athleten nominieren.
    Quelle: von DerC verlinktes Dokument

    In diesem Fall (Pollmächer schafft die A-Norm, sonst verbessert sich keiner) müsste man sich also für einen der drei Athleten Pollmächer, Fitschen, Kah entscheiden, oder anders gesagt, wenn Fitschen jetzt den Startplatz garantiert bekäme, blieben alle anderen zu Hause und selbst eine A-Normerfüllung würde nicht helfen, es sei denn Fitschen selbst würde diese noch erreichen.

    (Mögliche Konstellationen:
    Olympische Spiele: AAA, AA, A, B
    zus. bei WM: AAB, AB)



    arai

  9. #84
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    4.963
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    12
    'Gefällt mir' erhalten
    13

    Standard

    Zitat Zitat von arai79 Beitrag anzeigen
    Dieses Beispiel würde für bei einer WM funktionieren, im konkreten Fall für die olympischen Spiele aber nicht!
    WM: Man darf einen B-Normerfüller nominieren, eventuelle weitere Athleten müssen eben A-Normerfüller sein.
    Olympische Spiele: Wenn dieser eine Athlet mit nur der B-Norm nominiert wird, darf man keine weiteren Athleten nominieren.
    Du hast recht. Aber meine Ideen werden wohl eh nicht umgesetzt werden, und wenn könnte ja hoffen, dass so etwas auch mal geändert würde. Und 3 Läufer unter 2:15 wäre ja theoretisch auch noch möglich.

    Zitat Zitat von arai79 Beitrag anzeigen
    In diesem Fall (Pollmächer schafft die A-Norm, sonst verbessert sich keiner) müsste man sich also für einen der drei Athleten Pollmächer, Fitschen, Kah entscheiden, oder anders gesagt, wenn Fitschen jetzt den Startplatz garantiert bekäme, blieben alle anderen zu Hause und selbst eine A-Normerfüllung würde nicht helfen, es sei denn Fitschen selbst würde diese noch erreichen.
    So früh schon zu nominieren wäre bei der aktuellen Konstellation imo eh Quatsch. Eine Mikitenko könnte man jetzt schon nominieren, aber alles andere wäre voreilig.

    Wenn in Frankfurt DM gewesen wäre und der erste den Startplatz bekommen hätte, wäre Pollmächer wohl schneller als IAAF A-Norm durchgelaufen, dann hätte man ihn auch imo nominieren können. Solche aufgaben wie die von A. P. gibt es bei Trials eher seltener.

    Zitat Zitat von arai79 Beitrag anzeigen
    (Mögliche Konstellationen:
    Olympische Spiele: AAA, AA, A, B
    zus. bei WM: AAB, AB)
    Da wäre ich für eine Angleichung. Immer so wie bei der WM.

    Aber meine Vorschläge haben wohl leider eh wenig Chancen, angenommen zu werden.

    Gruß

    C

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  10. #85
    Avatar von Ndiema
    Im Forum dabei seit
    14.10.2009
    Ort
    Rosendahl/NRW
    Beiträge
    436
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier die Meinung von Lothar Pöhlitz (hierzulande hoch angesehen):

    Bestandsaufnahme Marathon 9 Monate vor dem Olympia-Finale

  11. #86
    Avatar von Peter7Lustig
    Im Forum dabei seit
    18.09.2007
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier noch was zu dem Thema: Nur die Besten der Besten sollten zu Olympia...
    Japan Running News: Comedian Neko Gets Cambodian Citizenship, Aiming for London Olympics
    Naja, aber 2:17 muss er doch auch laufen oder nicht? Schauen wir mal

    "I thought they said Rum!"

  12. #87
    arai79
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Peter7Lustig Beitrag anzeigen
    Hier noch was zu dem Thema: Nur die Besten der Besten sollten zu Olympia...
    Japan Running News: Comedian Neko Gets Cambodian Citizenship, Aiming for London Olympics
    Naja, aber 2:17 muss er doch auch laufen oder nicht? Schauen wir mal
    Ich glaube nicht. Ich meine da gibt es eine Regel nach der Länder, in denen sich wirklich niemand (in der gesamten Leichtathletik?) qualifiziert hat, einen Athleten in bestimmten Disziplinen ohne erfüllte Norm nominieren dürfen. Ich glaube auch dass Kambodscha das bei den letzten olympischen Spielen gerade im Männermarathon so gemacht hat. Da frage ich mich dann aber, warum sie statt wieder diesen 2:25-Läufer ausgerechnet Hiroshi Neko zu den Spielen schicken sollten?

  13. #88
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.750
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    606
    'Gefällt mir' erhalten
    1.340

    Standard

    Zitat Zitat von Ndiema Beitrag anzeigen
    Hier die Meinung von Lothar Pöhlitz (hierzulande hoch angesehen):

    Bestandsaufnahme Marathon 9 Monate vor dem Olympia-Finale
    Bin 100%-ig der gleicher Meinung wie L.P.!

    Wir sollen den Deutschen Meister nicht als Maßstab nehmen und uns auf die Weltspitze konzentrieren!
    Nicht die Normen der Leistungsniveau anpassen, sondern Umdenken in der Trainingslehre und die Qualität des Trainings an Hochleistungsanforderungen anpassen.

    Wir sollen uns nicht mit Zweitklassigkeit abfinden und nicht das Zweitbeste verlangen (erinnert mich an einen Werbeslogan)

    Zitate:
    "Der einstige Europameister Fitschen soll sich nach dem Rennen sogar über die Schallmauer 2:12 und die zu hohe Olympiahürde des DLV beklagt haben. Olympische Spiele sind doch das Fest der Weltbesten, knapp 120 Männer in der Welt sind 2011 schneller als 2:10 gelaufen. Unter 2:06 schafften es 11 und unter 2:05 liefen 3 ! Noch Fragen?"

    "Der Titel „Bester Deutscher“ darf nicht länger Alibi für ein zu wenig
    wirksames Hochleistungstraining sein"

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  14. #89
    Avatar von BuffaloBill
    Im Forum dabei seit
    13.06.2010
    Ort
    Halle an der Saale
    Beiträge
    835
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Olympia ist eher das Treffen der besten eines Landes. Wenn es um die Weltbesten gehen würde, würden wir 20 Kenianer bei Olympia sehen.
    10km: 44:48 (13. Mitteldeutscher Marathon) 20km: 1:35:51 (Training) HM: 1:38:59 (Training) 25km: 1:58:15 (Training) M: 3:57:06 (Leipzig 2013) 50km: 5:55:53 ( )

  15. #90
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Olympische Spiele sind doch das Fest der Weltbesten
    - dann hieße es wohl Weltmeisterschaft!

    Zitat Zitat von BuffaloBill Beitrag anzeigen
    Olympia ist eher das Treffen der besten eines Landes. Wenn es um die Weltbesten gehen würde, würden wir 20 Kenianer bei Olympia sehen.
    oder 10 - dann brauchen wir auch keine mehrere Dutzend Starter!


    gruss hennes

  16. #91
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von BuffaloBill Beitrag anzeigen
    Olympia ist eher das Treffen der besten eines Landes. Wenn es um die Weltbesten gehen würde, würden wir 20 Kenianer bei Olympia sehen.
    Der Meinung bin ich auch

  17. #92

    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.751
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Das werden in den nächsten Jahren ohnehin mehr und mehr kenianische Meisterschaften, mit internationaler Beteiligung.

  18. #93

  19. #94
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Halte ich für eine ziemliche Schnapsidee - alleine die vetraglichen Verpflichtung einzelner Läufer spricht eh dagegen!

    gruss hennes

  20. #95

    Im Forum dabei seit
    19.10.2010
    Ort
    Essen im wunderschönen Pott
    Beiträge
    202
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich glaube auch an Düsseldorf, da kennen sich Fitschen und Pollmächer auch aus :-)
    Brandi runs - Mein Laufblog von 0 zum Marathon

  21. #96
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von derBrandi Beitrag anzeigen
    Ich glaube auch an Düsseldorf, da kennen sich Fitschen und Pollmächer auch aus :-)
    Falk Cierpinski und Martin Beckmann waren auch schon da

    gruss hennes

  22. #97

    Im Forum dabei seit
    19.10.2010
    Ort
    Essen im wunderschönen Pott
    Beiträge
    202
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wollen die dann mit xen Hamburg Statements höhere Startprämien raushandeln? ;-)
    Brandi runs - Mein Laufblog von 0 zum Marathon

  23. #98
    Avatar von Peter7Lustig
    Im Forum dabei seit
    18.09.2007
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    591
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von arai79 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht. Ich meine da gibt es eine Regel nach der Länder, in denen sich wirklich niemand (in der gesamten Leichtathletik?) qualifiziert hat, einen Athleten in bestimmten Disziplinen ohne erfüllte Norm nominieren dürfen. Ich glaube auch dass Kambodscha das bei den letzten olympischen Spielen gerade im Männermarathon so gemacht hat. Da frage ich mich dann aber, warum sie statt wieder diesen 2:25-Läufer ausgerechnet Hiroshi Neko zu den Spielen schicken sollten?
    Gibt es anscheinend tatsächlich. Ist aktuell ein Artikel zum Rennausgang von Neko (nur 2:37) erschienen:

    Japan Running News: Neko Runs PB for 5th at SE Asian Games; Olympic Status Unclear

    Although Neko's PB is far slower than the men's Olympic B-standard of 2:18:00, countries without any qualifiers in track and field are considered a special case and are eligible to send one male and one female athlete to compete in a single event. If another athlete from the country qualifies in another track and field event the special exemption is rescinded.
    Na, dann muss doch keiner beim DLV Angst haben, dass ein Deutscher letzter wird.

    "I thought they said Rum!"

  24. #99
    Avatar von Ndiema
    Im Forum dabei seit
    14.10.2009
    Ort
    Rosendahl/NRW
    Beiträge
    436
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie siehts eigentlich bei Filmon Ghirmai aus?

    Ich meine, auch schon gelesen zu haben, das er auch auf die Marathonstrecke wechseln will.

    Vielleicht gelingt ihm ja ein richtig guter Wechsel auf die Marathonstrecke. Weiß da wer genaueres?

  25. #100
    Avatar von irun94
    Im Forum dabei seit
    26.07.2010
    Beiträge
    316
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    128

    Standard

    Zitat Zitat von Ndiema Beitrag anzeigen
    Wie siehts eigentlich bei Filmon Ghirmai aus?

    Ich meine, auch schon gelesen zu haben, das er auch auf die Marathonstrecke wechseln will.

    Vielleicht gelingt ihm ja ein richtig guter Wechsel auf die Marathonstrecke. Weiß da wer genaueres?
    Ich meine gelesen zu haben dass er im nächsten Jahr wieder wieder beim Hindernis am Start sein will. Bin mir aber nicht sicher.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fußball Bundesliga-Tippspiel 2011/2012
    Von Ripple im Forum Off-Topic: Über Gott und die Welt
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 00:36
  2. Venloop 2012 am 25.03.2012
    Von Spargo im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 16:24
  3. [LG Hamburg] Winterlaufen 2011/2012
    Von Tess im Forum Forum der LG Hamburg
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 15:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 15:10
  5. 1. Dog-Cross Run in Deutschland am 5. Juni 2011 in NRW
    Von Daniel_NRW im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 23:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •