+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 101
  1. #26
    Avatar von jodi2
    Im Forum dabei seit
    11.07.2007
    Ort
    Darmstadt/Frankfurt
    Beiträge
    3.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hennes, generell die "Kicks" kürzer und schneller am Berg und häufiger den Fuß wechseln. "Kürzer" heisst bei mit auf Kickbike etwa Vorderfuß etwa auf Höhe des vorderen Ende des Trittbretts aufsetzen und etwa bei der Hinterachse wieder abheben.
    Bei normalen/langen Kicks in der eben bei höherem Tempo setze ich eh am hinteren Ende des Trittbrett auf und hebe erst wieder deutlich hinter dem Hinterrad an (evtl. noch mit Absenken und nach hinten drücken des Oberköpers).

    Ich selber hatte mit Fußunterseite/.-gewölbe noch keine Probleme, weiss nicht mal genau, was/wo die Plantarsehne ist, aber ich habe schon von mehreren (erfahrenen) Rollerfahrern von Problemen dort gehört und speziell bei intensiven/langem/häufigen Bergauffahren/-trainieren. Grundsätzlich dürfte bergauf kicken daher für diesen Bereich eine höhere Belastung darstellen. Aber ich denke, vor allem bei falscher/zu langer oder auch zu kräftiger Ausführung, wenn es zu steil ist, würde ich nicht mehr mit Gewalt und voller Kraft auf Füße und Sehnen kicken, sondern so ab ca. 12% eher runterhüpfen laufen/joggen.

    Und grundsätzlich ist beim Rollern die Methode am besten, die Dir gut tut/bei der Du und Dein Körper sich am besten fühlen und oft braucht es nur eine winzige Variation, um von einer Bewegung mit Beschwerden zu einer ohne zu kommen.

    Gruß
    Jo

  2. #27
    Avatar von Küppi
    Im Forum dabei seit
    20.07.2007
    Beiträge
    996
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Jens for TDF
    Ich mach auch deinen mental coach und schreib aufmunternde Kommentare wenn du am Tourmalet platt bist.
    Gruß Klaus

  3. #28
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.445
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Küppi Beitrag anzeigen
    Jens for TDF
    Ich mach auch deinen mental coach und schreib aufmunternde Kommentare wenn du am Tourmalet platt bist.
    Gruß Klaus


    Ich freue mich schon auf die Fotos - leider wird man 4 Monate brauchen um alle anzugucken


    gruss hennes

  4. #29
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Küppi Beitrag anzeigen
    Jens for TDF
    Ich mach auch deinen mental coach und schreib aufmunternde Kommentare wenn du am Tourmalet platt bist.
    Gruß Klaus
    Wir können ja zusammen mit Alpo und Co. mitfahren ;). Danach sind wir beide spindeldürr .
    Nee, ich hätte eher Lust als Foto-/Videograf dabei zu sein, aber 3-4 Wochen Auszeit und das Finanzielle... geht bei mir sicher nicht.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  5. #30
    Wenigstens der Roller ist leicht und schnell.... Avatar von Teffmann
    Im Forum dabei seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.220
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Das wäre doch auch eine nette Runde für Lance Armstrong und Jan Ullrich. Ob die schon mal gefragt wurden?
    Wie heute bekannt wurde

    Home*| TOUR-MAGAZIN.DE

    wird Lance Armstrong keine Radrennen (zuletzt MTB und Jedermann) mehr fahren. Er wird wohl lebenslang gesperrt. Gegen die gegen ihn erhobeben Dopingvorwürfe wird er nicht mehr angehen.

    Allerdings möchte die USADA (Dopingbehörde der USA) ihn für alle Sportarten sperren lassen, die den WADA-Code anerkennen. Das wäre dann ggf. auch die IKSA, wenn nicht ausdrücklich, so ggf. doch faktisch.

    Einen gesperrten Sportler, der durch die TdF bekannt wurde, dorthin mitzunehmen, gibt bestimmt Aufmerksamkeit aber u.U. schlechte Publicity.

    BTW: Mag sein, dass Armstrong gedopt hat, seine Verdienste um die Livestrong Stiftung (Kampf gegen den Krebs) sind unbestritten und wurden durch die TdF Erfolge zumindest begünstigt. Einem Menschen, der viel Zeit und Geld dafür einsetzt, dass schwer kranke Menschen geheilt werden, oder sich ihr Leiden zumindest erträglicher ist, gebührt m.E. großer Respekt.
    Gruß

    Teffmann

  6. #31
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Das Bild bei TOUR ist ja sehr passend gewählt .
    Ja, obwohl vermutlich auch die Nächst-Zweitplatzierten gedopt waren, ist Lance' Ruf jetzt richtig am Boden. Gerade bei der Tour De France wäre es nach Aberkennung seiner Titel unmöglich ihn dorthin mitzunehmen.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  7. #32
    Avatar von jodi2
    Im Forum dabei seit
    11.07.2007
    Ort
    Darmstadt/Frankfurt
    Beiträge
    3.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich hab vom Radsport und den ganzen Kommissionen dort, sei es die generellen oder für/gegen Doping, wenig Ahnung, aber ich sehe das auch mit gemischten Gefühlen. Das ist so chaotisch und willkürlich, teils wohl einfach Hilflosigkeit gegenüber der Vielzahl an Dopingmöglichkeiten, das Prozedere macht auf Dauern/über Jahre jeden weich, selbst wenn er ehrlich gewesen sein sollte, da würden viele irgendwann sagen, ich kann nicht mehr, genug der Rechtfertigungen, Erklärungen, Untersuchungen, Stellungnahmen, Anschuldigungen. Wenn man da jemand auf dem Kieker hat, findet sich immer was, scheint mir und sei es nur, dass jemand einen Formfehler macht, der ein Jahr vorher noch korrekt war, ich erinnere mich an einen ziemlich nebulösen Fall dieser Art bei Kai Hundertmarck im Triathlon.
    Und was soll das, nach 1-1,5 Jahrzehnten kommen die jetzt bei jemand drauf, der ein Jahrzehnt im Rampenlicht stand? Und zufällig finden sich plötzlich Zeugen bzw. Kollegen, die diese 10 Jahre vorher nichts zu sagen hatten/keiner hörte? Sehr komisch...
    Jeder Kriminalkommissar würde bei so einem Ermittlungsablauf Versäumnisse von Gericht und gegnerischem Anwalt vorgehalten bekommen...

  8. #33
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    So komisch sehe ich das nicht. Die Omerta hat lange gehalten. Von den Top 10 Fahrern sind wohl kaum welche sauber gewesen. Nach 8 Jahren sind Dopingvergehen eigentlich verjährt. Ich dachte, man kann dann nicht mehr alle Siege von Lance annullieren. Anscheinend geht es doch...?
    Was besonders übel wäre, ist, wenn sich der Handel mit den Dopingmitteln bestätigen sollte.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  9. #34
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.124
    'Gefällt mir' gegeben
    245
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Wenn gar niemand gedopt hätte, dann hätte Lance wahrscheinlich trotzdem die Tour gewonnen, also wäre im Grunde in der Rangfolge alles gleich geblieben, egal ob gedopt oder nicht. Es ist schade, dass durch die ganzen Dopinggeschichten das Interesse an der TDF zurückging. Auch die deutschen Städte hatten in den letzten Jahren nicht mehr viel Interesse sich um eine Etappe zu bewerben. Ich würde es ziemlich unfair finden, wenn Lance seine Titel aberkannt bekäme und ein anderer würde sie annehmen der genauso gedopt hätte.

    Die ersten 4 Etappen der Tour 2013 sind schon bekannt:

    1st STAGE
    Saturday 29th june
    Porto-Vecchio > Bastia : 200 km

    2nd stage
    Sunday 30th june
    Bastia > Ajaccio : 155 km

    3rd STAGE
    Monday 1st July
    Ajaccio > Calvi : 145 km

    4th STAGE
    Tuesday 2nd July
    Nice > team time trial

    After the Grand Depart of the 100th Tour de France in Corsica, it is at Nice that the race will make its re-entry to the mainland. The 4th stage will be a team time trial on the streets of the capital of the French Riviera. The starting point is yet to be determined, but the finish, as was the case in 1981, is already booked for the Promenade des Anglais. The length of the stage will be around 20 km.

    5th stage
    Wednesday 3rd July
    Cagnes-sur-Mer > …

    The race will kick off at Cagnes-sur-Mer, a town to the west of Nice, playing host to the Tour de France for the first time. The peloton will then head towards...

    Ein Problem könnte sein, dass die Straßen einen Tag vor der Tour ja noch nicht gesperrt sind und die 4 Kickbiker dann den vollen Autoverkehr abbekommen. An den berühmten Bergen verstopfen die Wohnmobile die noch einen guten Platz finden wollen dann vielleicht die Straßen. So angenehm stelle ich mir das nicht vor, das heißt die Bedingungen sind schlechter als für die Radprofis.

  10. #35
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von KarinB Beitrag anzeigen
    Wenn gar niemand gedopt hätte, dann hätte Lance wahrscheinlich trotzdem die Tour gewonnen, also wäre im Grunde in der Rangfolge alles gleich geblieben, egal ob gedopt oder nicht.
    Kann man nicht sicher sagen. Manch einer war voller Mittelchen, wie "Mr. 60%" Bjarne Riis, andere hatten weniger intus, wenige gar nichts. Erik Zabel konnte kein Epo vertragen.

    Ich würde es ziemlich unfair finden, wenn Lance seine Titel aberkannt bekäme und ein anderer würde sie annehmen der genauso gedopt hätte.
    Ulle will sie nicht haben .

    Ein Problem könnte sein, dass die Straßen einen Tag vor der Tour ja noch nicht gesperrt sind und die 4 Kickbiker dann den vollen Autoverkehr abbekommen.
    Stelle ich mir auch nicht so einfach vor. Dafür bekommen sie schon die Aufmerksamkeit von tausenden Leuten am Straßenrand. Es muss wohl schon jemand vorausfahren.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  11. #36
    Avatar von GUID0
    Im Forum dabei seit
    05.10.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Da seit heute die Einladung zum Mitkicken online ist, hier der Link:
    Kick your life, kick France 2013 - Tour de France 2013 on footbike - Ride with us
    Ich selbst trainiere schon jetzt, da ich zumindest drei Etappen mittreten will. Je mehr ich trainiere und je fitter ich werde, desto mehr kommen mir Zweifel, ob ein Mensch wirklich alle Etappen in dieser Zeit fahren kann. Am ehesten von den genannten Herren ist es Alpo. Jedenfalls freue ich mich auf meinen Einstieg irgendwo dazwischen. Ende April wird es für mich dann fix sein, ob, wo und wann ich dabei bin.

  12. #37
    Wenigstens der Roller ist leicht und schnell.... Avatar von Teffmann
    Im Forum dabei seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.220
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Von den Flachetappen 2013 hat keine unter 170 km (bis auf die letzte Etappe nach Paris). Blieben für mich also die drei Zeitfahren (25 km, 33km, 33 km) :-)
    Gruß

    Teffmann

  13. #38
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von GUID0 Beitrag anzeigen
    Je mehr ich trainiere und je fitter ich werde, desto mehr kommen mir Zweifel, ob ein Mensch wirklich alle Etappen in dieser Zeit fahren kann.
    Ich glaube, das schafft keiner, weil man zu wenig Schlafenszeit hat. Mit Roller fährt man viel länger, in den Abend hinein. Wenn sie die 3500 km schaffen, dann wohl am ehesten ein paar Tage nach den Rennradlern, d.h. sie nehmen vielleicht einen Ruhetag, um die Renner vorbeizulassen. Auch das wäre schon sehr stark. Ich weiß nicht, ob alle zusammenbleiben wollen während der Fahrt, wegen Windschatten. Bin sehr gespannt. Gibt es einen täglich aktualisierten Blog oder eine Seite, wo man den Verlauf verfolgen kann wie beim RAAM?
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  14. #39
    Bergaufbremser Avatar von GregorPB
    Im Forum dabei seit
    10.07.2011
    Ort
    Münchens Speckgürtel
    Beiträge
    429
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Der Tag "vor der Radfahrern" ist sicher die einzige Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu bekommen, wird aber auch ein großes Problem werden. Da ist auf allen Strecken die Hölle los, rücksichtslos rangierende Wohnmobile und Aufbautrupps.
    Wer nicht dabei war, ist ein Verlierer !

  15. #40
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich bin auch gespannt, wie und ob überhaupt die Kickbike-Aktion bekannt wird. So oder so ist es aber eine große Sache, über die man noch lange sprechen können wird .
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  16. #41
    Kurvenangsthase und Bergabbremserin Avatar von ich stehe lieber
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    Herford
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich würde auch soo gerne mit kicken. Doch ich glaube, das wäre doch ein wenig zu viel.

    Zum Trost roller ich dann halt über die östrerreichischen Berge. Sozusagen "le petit alpe d'huez" Ich denke dann an die Jungs (ich glaub, das ist auch nix für Frauen).

    Ich glaube fest daran, dass sie es schaffen.

  17. #42
    Wenigstens der Roller ist leicht und schnell.... Avatar von Teffmann
    Im Forum dabei seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.220
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    In der aktuellen Ausgabe der Tour (erscheint nächste Woche, Abos heute) ist auf Seite 117 ein halbseitiges Interview mit Jan Vlasek zum Tourprojekt. Naja, eigentlich nur 1/4 Seite. Der Rest geht für Foto und Überschrift drauf. Zum Schluss ist der link zur website abgedruckt.
    Gruß

    Teffmann

  18. #43
    Avatar von GUID0
    Im Forum dabei seit
    05.10.2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Teffmann Beitrag anzeigen
    In der aktuellen Ausgabe der Tour (erscheint nächste Woche, Abos heute) ist auf Seite 117 ein halbseitiges Interview mit Jan Vlasek zum Tourprojekt. Naja, eigentlich nur 1/4 Seite. Der Rest geht für Foto und Überschrift drauf. Zum Schluss ist der link zur website abgedruckt.
    Sag' Stephan, kannst Du uns die 1/4-Seite scannen? Der Beitrag interessiert mich sehr!

  19. #44
    Wenigstens der Roller ist leicht und schnell.... Avatar von Teffmann
    Im Forum dabei seit
    18.04.2009
    Beiträge
    1.220
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe hier irgendwann mal gelesen, dass der Verlag ggf. Ärger macht, wenn man hier Seiten aus dem Heft veröffentlicht - insbesondere vor dem offiziellen Erscheinungstermin. Die veröffentlichen aber Teile des Heftes ab Mitte der Woche auf der website. Ich behalte das mal im Auge.
    Substanziell stand da aber nichts drin. Es ging mir eher darum, dass die Tour es gebracht hat.
    Thema war die außerordentliche Herausforderung und die sehr kurzen Regenerationszeiten wegen der im Vergleich zum Rennrad geringeren Durchschnittsgeschwindigkeit.
    Gruß

    Teffmann

  20. #45
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.049
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Wie läuft das Ganze für die Tretrollerfans? Kommen da welche an den Straßenrand? Ich meine, ein paar Millionen Fans mit Tretroller-T-Shirts oder so? Wird es irgendwo einen Treff geben?
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    13.12.2011
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    und? fahrt ihr schon alle mit gelben Roller-Trikots rum?


  22. #47
    Kurvenangsthase und Bergabbremserin Avatar von ich stehe lieber
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    Herford
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Vielleicht kann ich die noch kurzfristig beim Osterhasen ordern. Danke für den Tipp.

  23. #48
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von speenga Beitrag anzeigen
    und? fahrt ihr schon alle mit gelben Roller-Trikots rum?
    Oh, da war Olaf zu voreilig mit dem orangen Trikot. Dieses passt viel besser zu seinem neuen Roller!

  24. #49
    . Avatar von MrVeloC
    Im Forum dabei seit
    29.10.2010
    Beiträge
    1.716
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von RheinBergRoller Beitrag anzeigen
    Oh, da war Olaf zu voreilig mit dem orangen Trikot. Dieses passt viel besser zu seinem neuen Roller!
    Ein schickes, farblich passendes habe ich doch auch schon


    Aber ihr wisst doch, bunt ist die Kombination des Jahres 2013

    Vor allem für Männer
    Jetzt auch auf facebook die TRITTBRETTFAHRER

  25. #50
    Kurvenangsthase und Bergabbremserin Avatar von ich stehe lieber
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    Herford
    Beiträge
    579
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MrVeloC Beitrag anzeigen
    ...Vor allem für Männer
    Man sollte manche Männer wirklich nicht alleine einkaufen gehen lassen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tour de France 2011
    Von Santander im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 19:45
  2. Tour de France abbrechen?
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 22:07
  3. Wer gewinnt die Tour de France 2006 ?
    Von Tell im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 21:04
  4. Tour de France
    Von kirchheimrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 13:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •