Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 54
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das mit der Verunglimpflichung deines Namens tut mir aufrichtig leid, ich habs erst nachher gesehen, als ich nicht mehr korrigieren konnte. Ganz ehrlich, das war keine Absicht. Mea culpa!

    Ansonsten mag ich hier meine Ausbildung nicht breittreten, und ich muss mich auch nicht rechtfertigen, warum ich nicht Optiker oder Augenarzt geworden bin. Aber ich bin sicher, dass ich in Sachen Proteinen, Irritationen durch die Immunantwort und Materialverträglichkeit etc. mehr weiss als du.
    Aber weisst du was, wir lassens einfach so stehen. Du stehst an der anderen Seite der Theke, und generell hast du ja recht mit deiner Aussage. Denn wenn man den Leuten sagen würde, sie könnten die Monatslinsen auch länger drinn haben, dann würden sie sie im schlimmsten Fall ein Jahr lang benutzen und würden dann den Optiker verklagen.
    Wenn du nicht so weit weg wärst, könnte ich dir mal ein ziemlich bizarres Sammelsurium von Geschichten über wiederverwendete Einweg-Beatmungskatheter, Infusionssets etc. erzählen. Nicht nur die Patienten sparen, sondern die ganzen Spitäler. Aber das gehört hier nicht rein.

    Beste Grüsse und Entschuldigung nochmals wegen dem Namen. Marianne

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @SchweizerTrinchen: Alles Paletti! Entschuldigung angenommen. nichts für Ungut auch von meiner Seite. Jeder macht seine Erfahrungen.

    Gruß
    Osnarunner

  3. #28

    Im Forum dabei seit
    04.01.2008
    Beiträge
    67
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Meine Werte sind +1,75/-1.25/180° auf beiden Augen. Dies sind die Werte der Brille und waren der erste Versuch bei den KL. Bei einer Kontrolle wurde das rechte Auge auf +1.25/-1,75/180° geändert. Die Unschärfe die ich beim rechten Auge hatte, ist dadurch aber nicht befriedigend besser geworden. Eine weitere Kontrolle hat aber den Wert bestätigt.
    Ich habe die Preise von Tageslinsen im Verhältnis zu Monatslinsen verglichen. Erst wenn ich die Linsen weniger als 2x pro Woche trage wären Tageslinsen billiger. Wenn das Problem der Unschärfe auf dem rechten Auge noch verschwindet werde ich die Linsen ca. 2-4x pro Woche tragen. Wenn das Sehen jedoch nicht ähnlich gut einzustellen ist, wie mit Brille, bleibe ich auch beim Sport bei der Brille. Laufen kann ich ggf. auch ganz ohne Korrektur, ist nicht optimal aber geht. Rennradfahren geht jedoch nicht ohne Sehhilfe.
    Ich werde die Tragedauer der KL erst einmal einhalten und Erfahrungen sammeln. Im Zweifelsfall hat die Augengesundheit höchste Priorität.

    Gruß

  4. #29
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Was nutzt ihr eigentlich für Reinigungsmittel. Mach meine Dauerlinsen so 1 x die Woche raus, manchmal auch 2 x und nutz gerade ein Optifree AllinOne. Davon bin ich aber von der Reiningskraft nicht ünberzeugt.

    Suche was mit Enzymlöser, aber ne Kleie Flasche. Oft sind das Packen für 3 Monate, die würde bei mir ja ewig halten.

  5. #30
    Avatar von Domborusse
    Im Forum dabei seit
    09.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.083
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich arbeite mit einer Peroxydlösung, die unten eine Katalysatorscheibe hat (muss also nicht noch Neutralisationstablette hinzugeben) - gibt es auch als kleine Flasche (für die Reise) z.b bei Apollo.
    Gruß
    Domborusse
    Die beliebtesten Diagnosen der Orthopäden:

    "Da ist nix"
    "Das ist nicht schlimm"
    "Das haben viele"
    "Da kann man nix mehr machen"
    "Ja, wir werden alle nicht jünger!"
    "Dat krieje me wieder hin!!!"
    "Das ist in 2 Wochen wieder weg!"
    Von RennFuchs geklaut: "Das dürfte eigentlich garnicht wehtun"
    "...ja wenn das schon so lange weh tut, dann muss das eigentlich operiert werden"
    gefolgt von: ..."aber nehmen sie zur Sicherheit erstmal noch 14 lang Tage die Tabletten"

  6. #31
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Domborusse Beitrag anzeigen
    Ich arbeite mit einer Peroxydlösung, die unten eine Katalysatorscheibe hat (muss also nicht noch Neutralisationstablette hinzugeben) - gibt es auch als kleine Flasche (für die Reise) z.b bei Apollo.
    Wie heist das Wundermittel?

  7. #32
    Avatar von Domborusse
    Im Forum dabei seit
    09.05.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.083
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Iwear Peroxyde Supreme+
    Wie geschrieben, ist die Hausmarke von apollo, der Hersteller ist aber ciba vision (heißt bei anderen Onlineanbietern dann AOsept - habs aber nicht als kleine Packungsgröße gefunden)
    Gruß
    Domborusse
    Die beliebtesten Diagnosen der Orthopäden:

    "Da ist nix"
    "Das ist nicht schlimm"
    "Das haben viele"
    "Da kann man nix mehr machen"
    "Ja, wir werden alle nicht jünger!"
    "Dat krieje me wieder hin!!!"
    "Das ist in 2 Wochen wieder weg!"
    Von RennFuchs geklaut: "Das dürfte eigentlich garnicht wehtun"
    "...ja wenn das schon so lange weh tut, dann muss das eigentlich operiert werden"
    gefolgt von: ..."aber nehmen sie zur Sicherheit erstmal noch 14 lang Tage die Tabletten"

  8. #33

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo mauki,
    das Mittel gibt es auch Offline bei Deinem Optiker vor Ort. Du sparst bei Pflegemitteln Versandkosten ein. Das Zeug ist nicht leicht, und kostet im Versand deswegen meistens.

    Ich empfehle Dir, die Preise der Online Shops mit den Optikern zu vergleichen. (Nicht nur die mit Fernsehwerbung, sondern auch die konzernfreien Optiker). Du wirst Dich wundern...

    Ob das empfohlene Mittel für Dich optimal ist, kannst Du am Besten mit einem Fachmann oder Fachfrau vor Ort besprechen. Jemand mit einer jahrelangen Ausbildung und Berufserfahrung ist ein besserer Ansprechpartner, als jemand, der nur aus eigener Erfahrung sprechen kann, auch wenn diese subjektive Einschätzung für ihn richtig ist.

    Gruß
    Osnarunner

  9. #34
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Miriam1973 Beitrag anzeigen
    Ich trage seit ich glaube mittlerweile neun Jahren Pure Vision von Bausch und Lomb. Die bleiben vier Wochen in den Augen. Ich hatte vorher nämlich Probleme mit Allergien auf die Reinigungsmittel bekommen.

    Die Linsen sind top. Sitzen prima, machen alles mit und es ist einfach nur schön, wenn man den Wecker ohne ranrobben erkennen kann.

    Ab und an mache ich mal eine Zwischenreinigung, z.B. wenn ich viel mit altem Staub zu tun habe, was ich nicht besonders gut ab kann. Aber oftmals vergesse ich fast, sie zu wechseln, weil ich sie die meiste Zeit nicht bemerke. Eine echte Steigerung der Lebensqualität.
    Genau die hab ich auch und bin auch super zufrieden damit

  10. #35

    Im Forum dabei seit
    21.05.2010
    Beiträge
    82
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann aus eigener leidvoller Erfahrung sagen, lasst bloß die Finger von diesen "rund-um-die-uhr-im-auge-lass-linsen". Diese Dinger sind doch die reinsten Bakterienzüchter. Ich habe meinen Augen auch zugemutet mit Linsen zu schlafen etc. Geht jahrelang gut, irgend wann kommt die erste Bindehautentzündung, dann die nächste und übernächste und irgend wann kann man wieder zur Brille greifen, weil man die Kontaktlinse keinen Tag mehr verträgt.

    Nach einigen Monaten Brille nehme ich mittlerweile für den Sport "Eintages-Kontaktlinsen". Diese sind superweich, steril verpackt und bevor sie meinem Auge schaden, werden sie auch schon wieder entfernt und weggeworfen.

    Lg
    Wolfgang

  11. #36
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von stoepsel Beitrag anzeigen
    Ich kann aus eigener leidvoller Erfahrung sagen, lasst bloß die Finger von diesen "rund-um-die-uhr-im-auge-lass-linsen". Diese Dinger sind doch die reinsten Bakterienzüchter. Ich habe meinen Augen auch zugemutet mit Linsen zu schlafen etc. Geht jahrelang gut, irgend wann kommt die erste Bindehautentzündung, dann die nächste und übernächste und irgend wann kann man wieder zur Brille greifen, weil man die Kontaktlinse keinen Tag mehr verträgt.
    Wieviele Jahren hast du die Linsen genutzt?
    Wie oft hast du Sie rausgemacht?
    Wie oft wechselst du die Linsen?
    Hattest du Linsen von der Stange oder von deinem Optiker angepasst?

    Ich nutzen mittlerweile seit bestimmt 5 Jahren Dauerlinsen. Alle 30 Tage gibt es neue Linsen uns so 1 x die Woche mach ich die über Nacht raus.

    Hab bisher keine Probleme damit.

  12. #37
    Avatar von Fusselball
    Im Forum dabei seit
    01.07.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich trage seit über 15 Jahren Kontaktlinsen und seit 5 Jahren trage ich Dauerlinsen, entferne sie aber vor dem Schlafengehen. Denke, das ist ein guter Kompromiss - man hat die angenehme lange Tragedauer wenn's nötig ist, schont aber die Augen doch ein wenig.

    @ mauki
    Ich finde die Formulierung - 'vom Optiker angepasst' immer etwas euphemistisch. Das heißt doch eher - er hat die Augen untersucht und bestellt einem die Linsen für den doppelten Preis. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass eine Augenärztliche Untersuchung natürlich sinnvoll ist um die Bedürfnisse der Augen abzuklären, aber den Optiker braucht man dann nicht wirklich (außer bei einer Brille).
    Läuferin seit 06/2013

  13. #38
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Fusselball Beitrag anzeigen
    @ mauki
    Ich finde die Formulierung - 'vom Optiker angepasst' immer etwas euphemistisch. Das heißt doch eher - er hat die Augen untersucht und bestellt einem die Linsen für den doppelten Preis. Ich möchte aber darauf hinweisen, dass eine Augenärztliche Untersuchung natürlich sinnvoll ist um die Bedürfnisse der Augen abzuklären, aber den Optiker braucht man dann nicht wirklich (außer bei einer Brille).

    Ok dann bist du beim falschen Optiker.

    Mein Optiker nimmt sich mehr Zeit und hat mehr Kompetenz als der Augenarzt. Ist echt so. Der Preis ist nicht teurer wie wenn ich die Dinger im Internet bestelle. Dafür bekomme ich nen Topservice und jederzeit kostenlos Ersatzlinsen.

  14. #39
    Avatar von Fusselball
    Im Forum dabei seit
    01.07.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gut, dann lässt sich drüber sprechen
    Meinen Optiker behellige ich nur wegen meiner Brille als Kontaktlinsenersatz.
    Läuferin seit 06/2013

  15. #40
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.073
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ui, und da sag noch einer, so ein Forum bildet nicht!

    Angeregt durch die Tipps hier im Faden habe ich nun erstmals erfahren, dass es Monatslinsen gibt, die man nicht dauernd wieder rausnehmen muss. Bisher bin ich bei Focus Dailies von Ciba Vision gewesen, da die maximale Haltbarkeit von Monatslinsen bei täglichem Rein- und Rausnehmen bei 10 Tagen lag. Ich habe halt rauhe Handwerkerflossen und nicht die nötigen weichen Fingerkuppen. Die Pure Vision von B&L werde ich mal probieren. Kann jemand explizit eher zu den Pure Vision 2 HD raten? Der Tragekompfort soll laut Amazon-Rezensionen deutlich angenehmer sein!?
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  16. #41

    Im Forum dabei seit
    14.06.2012
    Ort
    weit oben :-)
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ich benutze auch die Pure Vision von Bausch und Lomb und bin zufrieden. Allerdings lasse ich sie sehr selten über Nacht im Auge denn ich bemerke schon ein Unbehagen wenn sie mal drin geblieben sind. Meine Tochter hingegen lässt die auch wochenlang im Auge.

    Zur Reinigung benutze ich Aosept und nichts anderes.

    lg

  17. #42

    Im Forum dabei seit
    14.06.2012
    Ort
    weit oben :-)
    Beiträge
    12
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Ui, und da sag noch einer, so ein Forum bildet nicht!

    Angeregt durch die Tipps hier im Faden habe ich nun erstmals erfahren, dass es Monatslinsen gibt, die man nicht dauernd wieder rausnehmen muss. Bisher bin ich bei Focus Dailies von Ciba Vision gewesen, da die maximale Haltbarkeit von Monatslinsen bei täglichem Rein- und Rausnehmen bei 10 Tagen lag. Ich habe halt rauhe Handwerkerflossen und nicht die nötigen weichen Fingerkuppen. Die Pure Vision von B&L werde ich mal probieren. Kann jemand explizit eher zu den Pure Vision 2 HD raten? Der Tragekompfort soll laut Amazon-Rezensionen deutlich angenehmer sein!?

    Genau, die Pure Vision 2 sind es ja mittlerweile...ich finde da ist kein großer Unterschied, meine Tochter hingegen schwärmt von den Dingern...seitdem Wechsel kann sie sie ständig tragen. Generell sind die Pure Vision dicker als andere Linsen, zumindest dicker als die, die ich bisher hatte (Focus D&N, Air Optix)

  18. #43

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier laufen seit Jahren die immer gleichen Diskussionen zu Kontaktlinsen ab. Ein Teilnehmer berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen und verallgemeinert diese sofort. Jeder hat andere Augen, eine andere Tränenfilmzusammensetzung und eine andere Hornhautgeometrie. Nicht umsonst machen Optiker eine jahrelange Ausbildung und danach evtl. weitergehende Qualifikationen (Meister, Dip. Ing Augenoptik).

    Wer glaubt, nach dem Lesen von 20 Forumsbeiträgen und besser noch Amazonrezensionen (von denen nachweislich im Durchschnitt 20% Fakes der Industrie sind, Rezensionen kann ein Hersteller von einschlägigen Agenturen kaufen) glaubt, sich auszukennen ist so was von auf dem Holzweg.

    Eine typische Linsenträgerkarriere im Selbstversuch endet häufig wie bei Stoepsel oben. Die Stufe davor ist der beratungsresistente Träger Fusselball. Bis Probleme auftreten, ist der Optiker sowieso nur teuer.
    Warum kosten die Linsen beim Optiker mehr? Weil er mehr bietet als das Netz. @Fusselball der Optiker hat seine Zeit, die er für Dich aufbringt nicht gesondert in Rechnung gestellt, sondern auf die Linsen aufgeschlagen. Frag´ doch mal Deinen Optiker, ob er Dir nicht die Linsen günstiger verkaufen kann, wenn er Deine Augen nicht kontrolliert und Dich nicht berät, sondern nur so wenig bietet wie der Onlineshop. Du mußt natürlich genau wie im Onlineshop die Allgemeinen Geschäftsbedinungen akzeptieren, in denen Du erklärst, dass Du Diese Art von Linsen von einem Augenarzt/Optiker hast anpassen lassen und regelmäßig (alle 6 Monate) Deine Augen kontrollieren lässt. Nur ist dieser Weg auf Dauer unverantwortlich und Du schadest Dir selbst.
    Oder der Optiker macht die Kontrollen und Messungen separat und stellt sie Dir entsprechend in Rechnung. Die Kontrolle kann 20 Minuten dauern. Überlege Dir selbst, was ein Handwerker oder Techniker an Arbeitskosten für diese Zeit in Rechnung stellt.


    Bei den Pflegemitteln ist es das gleiche Prinzip. Immer nach dem Motto "Das ist doch Alles die gleiche Suppe". Ist es nicht. Schaut mal auf die Inhaltsliste der Pflegemittel aus dem Drogeriemarkt. Jede Menge Konservierungsstoffe, die machen das Mittel lange haltbar, lösen nur bei vielen Menschen Allergien aus. Hauptsache billig. Fragt doch mal die Kassierin in der Drogerie nach den Eigenschaften dieser Mittel und für welche Linsen dies am besten geeignet sind. Mal sehen wie gut die sich auskennt.

    Geht zum Optiker oder Augenarzt und lasst Euch die Linsen anpassen und lasst Eure Augen regelmäßig kontrollieren. Das kostet vielleicht etwas, ab es geht um Eure Augen und die braucht Ihr noch ein paar Jahrzehnte!

    Gruß
    Osnarunner

  19. #44
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Osnarunner Beitrag anzeigen
    Nicht umsonst machen Optiker eine jahrelange Ausbildung und danach evtl. weitergehende Qualifikationen (Meister, Dip. Ing Augenoptik).
    Meiner ist so einer

    Zitat Zitat von Osnarunner Beitrag anzeigen
    Geht zum Optiker und lasst Euch die Linsen anpassen und lasst Eure Augen regelmäßig kontrollieren. Das kostet vielleicht etwas, ab es geht um Eure Augen und die braucht Ihr noch ein paar Jahrzehnte!
    Meine Linsen sind angepasst vom Optiker und alle 3 Monaten lass ich mal kurz nen Blick auf die Augen werfen. Dafür zahl ich bequem ein moantliches Abo, da ist alles drin und das ist es mir wert.

    Ich hatte mir vor Jahren auch mal Linsen aus dem Internet bestellt, mit denen hatte ich aber nur Probleme. Mach ich nie wieder.

  20. #45
    Avatar von Fusselball
    Im Forum dabei seit
    01.07.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    151
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Osnarunner Beitrag anzeigen

    Eine typische Linsenträgerkarriere im Selbstversuch endet häufig wie bei Stoepsel oben. Die Stufe davor ist der beratungsresistente Träger Fusselball. Bis Probleme auftreten, ist der Optiker sowieso nur teuer.
    Ich bin bestimmt nicht beratungsresistent
    Ich bin jedes halbe Jahr bei meinem Augenarzt und lasse meine Augen kontrollieren (der wird das schon besser machen als ein Optiker - immerhin hat er studiert ). Das das eine sinnvolle Maßnahme ist, habe ich auch geschrieben. Ich verstehe auch den Ansatzpunkt bei der Argumentation nicht - ich kann die gleich gleichen Kontaktlinsen, die mir der Optiker bestellt auch im Internet kaufen - und das für mehr als die Hälfte günstiger. Ich wüsste also nicht warum ich zusätzlich zum Optiker gehen sollte

    Und ich glaube, 'Anpassen' vermittelt einen falschen Eindruck von der tatsächlichen Leistung des Optikers - er untersucht die Augen (eher oberflächlich) und gibt Empfehlungen über die Art der Kontaktlinse. Hier wird an der Kontaktlinse selbst nicht individualisiert. Also erhalte ich vom Opiker genau das gleiche Produkt wie bei der Online-Bestellung. Wenn man also Typ, Maße und Stärke der Kontaktlinse für seine Augen kennt, kann man sich die Linsen schon selbst kaufen.
    Läuferin seit 06/2013

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Fusselball,
    freut mich zu hören, dass Du nicht beratungsresistent bist.
    Gut wenn Du alle sechs Monate zum Augenarzt gehst und Deine Augen kontrollieren lässt. Der Augenarzt nimmt für diese Kontrolle Geld. Hoffentlich von Dir, denn eine Kontaktlinsenkontrolle darf er nicht zu Lasten der Krankenkassen abrechnen. Das ist nicht zulässig.
    Woher weißt Du, dass der Arzt die Kontrollen besser durchführt als der Optiker? Verstehe mich richtig, es geht nur um den Zusammenhang mit Kontaktlinsen. Erkundige Dich doch mal wer eine umfassendeer Ausbildung bezüglich Kontaktlinsen durchläuft. Optiker oder Augenarzt? Es wird nicht die Antwort sein, die Du erwartest.

    Lies bitte nochmal genau was ich darüber geschrieben habe, warum die Kontaktlinsen beim Optiker mehr kosten als im Internetshop. Falls du berufstätig bist, nehme ich an, dass Du auch für Deine Arbeit bezahlt werden möchtest. Wenn Du gratis arbeiten möchtest, kann ich Dir einen Job anbieten, meine Kalkulation ändern und Kontaktlinsen billiger verkaufen

    Woher weißt Du denn welche Linsen und Werte Du brauchst? Hat der Onlineshop die per Skype bei Dir ermittelt oder war es der Optiker der bei Dir Messungen und Probetragen durchgeführt hat?
    Ohne den Optiker bist Du gar nicht in der Lage im Netz zu bestellen. Wie ich letzten Beitrag schon geschrieben habe, kann jeder Optiker Internetpreise machen, wenn er so wenig bietet wie der Onlineshop.

    Zu den Messungen: Der Optiker beobachtet dich und Deine Augen ganz genau, führt Messungen durch. Woher weißt Du was für Überlegungen noch getätigt werden, wenn Du das Optikgeschäft schon verlassen hast? Arbeitszeit die für Dich aufgewändet wird. Du bist bloß nicht dabei. Der Onlineshop hingegen führt stumpf Deine Bestellung aus. Du erklärst schließlich in den AGB´s(hast Du die schon mal gelesen?), dass Du sämtliche Messungen und Kontrollen hast durchführen lassen. Warum schickt der Onlineshop eigentlich keine Linsen, wenn Du das nicht anklickst? Schon mal darüber nachgedacht?

    Gruß
    Osnarunner

    P.S. Wenn Du oben gelesenes tatsächlich verstehst und verinnerlichst, bist Du wirklich nicht beratungsresistent. Warten wir mal ab...
    Zuletzt überarbeitet von Osnarunner (18.10.2013 um 16:40 Uhr)

  22. #47
    Laufschlaffi
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fusselball Beitrag anzeigen
    Ich bin bestimmt nicht beratungsresistent
    Ich bin jedes halbe Jahr bei meinem Augenarzt und lasse meine Augen kontrollieren (der wird das schon besser machen als ein Optiker - immerhin hat er studiert ).
    Dass Du Dich da mal nicht irrst!

    Man kann nur das gut, was man jeden Tag macht!
    Und darauf kommt es an.

    Was noch nicht erwähnt wurde: Trägt hier keiner harte Kontaktlinsen?
    Die sind nur fuer harte Männer - bieten aber auch Vorteile.

    MfG

  23. #48
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Interessant ist das mein Augenarzt immer fragt ob es um Kontaktlinsen geht, weil da ist er dann raus (und der hat ja bestimmt studiert) und da kommt glaub ich ein Augenarzt der auch Optiker ist und sich damit auskennt einmal die Woche.

    Bei dem war ich aber noch nie, warum auch mein Optiker ist es besser als der Augenarzt.

  24. #49

    Im Forum dabei seit
    08.08.2011
    Ort
    Tholey
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Kontaktlinsen

    Hallo,

    ich hab eben erst Deinen Beitrag gelesen und weiss ja nicht ob Du bereits befriedigende Antworten erhalten hast.. Hier meine Erfahrungen mit Kontaktlinsen.

    Ich laufe seit 20 Jahren regelmäßig (auch Marathon). Zu Anfang mit Brille, bin aber dann auf Kontaktlinsen umgestiegen. Ich benutze seit Jahren Air Optix-Monatslinsen (for Astigmatism) von Ciba Vision. Da ich die Linsen nicht jeden Tag trage (sehr oft auch an Tagen ohne Sport) kann ich die Linsen 2 Monate verwenden. Ich hatte bisher noch nie Probleme und bin mit der Linse sehr zufrieden.

    Viele Grüße

  25. #50
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    158
    'Gefällt mir' erhalten
    75

    Standard

    mister-spex ist auch recht billig, es gibt auch jeden Monat einen 10% Gutschein, einfach danach googeln.
    Zuletzt überarbeitet von IamTheDj (22.11.2016 um 12:54 Uhr)



    10k: 47:21 (04/2019) | HM 1:46:29 (05/2019)

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marathon mit Kontaktlinsen
    Von gotti73 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 21:48
  2. Brille oder Kontaktlinsen
    Von ojessen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 11:57
  3. Dioptrien vonBrille und Kontaktlinsen
    Von Junsa im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 11:37
  4. Kontaktlinsen WIE einsetzen ??? Hilfe...
    Von Gonzo69 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 13:41
  5. Erfahrungen mit Kontaktlinsen ?
    Von Dee-M-Cee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft