Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 54
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    10.07.2008
    Beiträge
    76
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Welche Kontaktlinsen zum Sport?

    Hi zusammen,

    der Zahn der Zeit nagt - jetzt ist es soweit dass die Brille nicht nur zum Autofahren und am PC muss, sondern auch beim Sport

    Habe jetzt erst mal Probekontaktlinsen versucht (Acuvue Moist for Astigmatism) - "normales" Tragen ging so weit, beim Laufen warem die Dinger allerdings gar nicht machbar. Tunnelblick, Schwankung zwischen Schärfe/Unschärfe etc.

    - laut telefonischer Rücksprache mit dem Optiker könnte das Problem am ehesten von Verschieben der Linsen beim Blinzeln und Trockenheit von Gegenwind herrühren - Genaueres erfahre ich erst beim nächsten Kontrolltermin Anfang Januar.

    Bis dahin sei hier einfach mal die Frage in die Runde geworfen - gibt es ggf Linsen die sich als besonders tauglich für Sport erwiesen haben? Oder ist das eine komplett individuelle Anpassungssache?

    Falls es eine blöde Frage ist, sorry - hatte damit noch nie zu tun........

    Thx.

  2. #2
    Avatar von Dweezil
    Im Forum dabei seit
    22.11.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    441
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    ich benutze seit ca. 8 Jahren Kontaktlinsen der Firma
    Proclear.Es sind weiche Jahreslinsen.
    Ich vertrage sie bestens da sie einen hohen Feuchtigkeitsgehalt haben.
    Die Haltbarkeit bei guter Pflege liegt so bei fasst 2 Jahre.
    Nachdem ich das Internet durchwühlt hatte,habe ich eine Firma
    gefunden die mir die Linsen fasst 120 € preiswerter verkaufte als mein
    hiesiger Optiker.
    Falls du Frgen hast...schicke mir eine PM.
    Gruss,
    Dweezil
    Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut.
    ( Klaus Kinski )

  3. #3
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich habe seit 2 Jahren Air Optix Night&Day. Die Dinger hat man immer drin, Tag und Nacht, im Büro, beim Sport usw.

    Ich mach die einmal die Woche raus und am Ende des Monats schmeiß ich Sie weg.

    Absolut keine Probleme damit.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    08.05.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    158
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    4

    Standard

    Um die Meinungen komplett zu machen:
    Ich trage jetzt seit 20 Jahren verschiedenste Arten von Kontaktlinsen beim Sport und bin inzwischen der Freund der Einmallinse. Vor dem Laufen einsetzen, nachher in den Müll.

    Vorteile:
    - kein Pflegeaufwand (aus meiner Sicht unschätzbarer Vorteil!)
    - kein großer Verlust, wenn du mal eine verlierst
    - einfach mitzunehmen, Du kannst in jeder Jackentasche in Pärchen deponieren...
    - sie bleiben nur 2-4 stunden drin; vor dem Rechner und in der Arbeit vertrage ich Linsen nicht (mehr) gut, da meine Augen zu trocken werden
    Nachteile:
    - evtl. etwas teurer; Einschränkung: wenn Du die Reinigungsmitel fü die Mehrtageslinsen dazu rechnest, ist die Einmallösung wahrscheinlich sogar billiger; es hängt auch davon ab, wie viele Tage Du sie pro Woche benötigst
    - Du musst auch erst mal gucken, welche Dir "passen", dh wie Du klar kommst. Dein Optiker ist also auch hier dein Freund. danach bestellst Du die weiteren im Internet.

    Ich habe auch leichten Astigmatismus, trage aber immer Linsen ohne diese Korrektur. Komme gut damit klar. Habe keines der von Dir beschriebenen Probleme, insbesondere auch keine Probleme mit trockenen Augen im Freien.

    Marke: Ciba Vision Focus Dailies
    Kosten: 34€ für 90 Stück (das reicht bei 4-5x Laufen/Woche für 2,5 Monate); also rund 150€/Jahr

    Gruß, Jürgen

  5. #5
    Avatar von Elguapo
    Im Forum dabei seit
    23.07.2008
    Ort
    Köln/La Paz
    Beiträge
    4.314
    Blog Entries
    68
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mauki Beitrag anzeigen
    Ich habe seit 2 Jahren Air Optix Night&Day. Die Dinger hat man immer drin, Tag und Nacht, im Büro, beim Sport usw.
    Seitdem ich Sport treibe, trage ich Linsen. Ich habe bei keiner Marke je Probleme gehabt, weder beim Laufen, Radsport noch Schwimmsport, weshalb ich nicht glaube es gibt besondere Linsen für den Sport.
    Die BESTEN Linsen meiner Erfahrung nach sind die von mauki erwähnten Night&Day. Ich habe von Natur aus trockene Augen, hatte diese Linsen 5 Jahre in den Anden auf 3700m Höhe, wo die Luft extrem trocken ist, teilweise ein Monat in einem Stück im Auge(soll man nicht machen) und oft viel zu lange ein Paar benutzt, und hatte nie Probleme.
    Nachteil: der hohe Preis

    Ansonsten kann ich die weichen Monatslinsen von Oculsoft(6 Stück für 19 Euro) von Smile Optik empfehlen. Die sind sehr gut: Smile Optic - Contactlinsen

    Night&Day sind aber mit Abstand die Besten.

  6. #6
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Elguapo Beitrag anzeigen
    Nachteil: der hohe Preis
    Ich zahl pro Monat 25 Euro all inklusive. Wenn ne Linse kaputt geht oder wie auch immer bekomm ich sofort kostenlos Ersatz.

    Mir ist es das wert.

    Spar dafür das Pflegemittel

  7. #7
    Brotkastenfan Avatar von Snaily
    Im Forum dabei seit
    01.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    895
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Dweezil Beitrag anzeigen
    ich benutze seit ca. 8 Jahren Kontaktlinsen der Firma Proclear.
    Ich trage auch Linsen von Proclear, allerdings die "Proclear Compatibles Monatslinsen". Ich hatte noch nie Probleme damit.
    The exception kills (Amerikanisches Sprichwort)


  8. #8
    Avatar von coldfire30
    Im Forum dabei seit
    08.09.2005
    Ort
    Egelsbach
    Beiträge
    5.416
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Schmal Beitrag anzeigen
    Habe jetzt erst mal Probekontaktlinsen versucht (Acuvue Moist for Astigmatism) - "normales" Tragen ging so weit, beim Laufen warem die Dinger allerdings gar nicht machbar. Tunnelblick, Schwankung zwischen Schärfe/Unschärfe etc.
    Hi,

    wenn die Linsen wirklich 100 % korrekt angepasst sind, dann dürfen die von Dir genannten Beschwerden auch beim Sport nicht auftreten, da ist es fast schon egal ob es nun Tages-, Monats- oder Jahreslinsen sind. Wenn sie bem blinzeln verrutschen, dann passiert genau das was Du hier beschrieben hast.

  9. #9
    Avatar von Bannett
    Im Forum dabei seit
    31.10.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    860
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Also ich benutze auch welche von AirOptix... aber die "Aqua", die kann man auch über Nacht drin lassen.. Aber glaube bei Day&Night kann man die ja wirklich einen Monat drinne lassen. Die Aqua soll man alle paar Tage mal rausnehmen (Ich mach das meistens etwa nach 5 Tagen mal für eine Nacht, das reicht mir.)

    Bei meinem Standard-Online-Besteller:

    Aqua
    4,32 € pro 1 Stück

    Day&Night
    7,15 € pro 1 Stück

    Schon nochmal ein deutlicher Unterschied.. Ich werde vielleicht auch mal schauen ob man an Probelinsen von D&N kommt oder ob man auch mal nur ein paar irgendwoher kriegt.

    Trage Kontaktlinsen nun auch schon seit etwa 8 Jahren ... Früher Monatslinsen, die man täglich rausnehmen musste. Aber das kommt nicht mehr in Frage. Schon bequem wenn man mal nach Lust und Laune die einfach drin lassen kann ;)

    Hatte in meiner Kontaktlinsenkarriere bisher nur einmal einen zwischenfall mit einer Bindehautentzündung. Aber ich denke, dass geht in Ordnung dafür, dass ich quasi immer welche trage



  10. #10
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.336
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Bannett Beitrag anzeigen
    Also ich benutze auch welche von AirOptix... aber die "Aqua", die kann man auch über Nacht drin lassen.. Aber glaube bei Day&Night kann man die ja wirklich einen Monat drinne lassen. Die Aqua soll man alle paar Tage mal rausnehmen (Ich mach das meistens etwa nach 5 Tagen mal für eine Nacht, das reicht mir.)
    Ja die Night&Day sind für dauerhaftes Tragen entwickelt. Ich hatte die schon teilweise 30 Tage am Stück drin. Allerdings aktuell mach ich die 1 - 2 x pro Monat raus über Nacht.

    Zitat Zitat von Bannett Beitrag anzeigen
    Früher Monatslinsen, die man täglich rausnehmen musste. Aber das kommt nicht mehr in Frage. Schon bequem wenn man mal nach Lust und Laune die einfach drin lassen kann ;)
    genau deshalb hab ich die

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    10.07.2008
    Beiträge
    76
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Antworten!

    Scheint ja primär ein Anpassungsproblem zu sein und weniger am Linsenmodell zu liegen.

    Dann schaue ich mal was beim nächsten Termin rauskommt.

    Grüße

  12. #12
    Avatar von Miriam1973
    Im Forum dabei seit
    06.01.2007
    Ort
    Herten
    Beiträge
    643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich trage seit ich glaube mittlerweile neun Jahren Pure Vision von Bausch und Lomb. Die bleiben vier Wochen in den Augen. Ich hatte vorher nämlich Probleme mit Allergien auf die Reinigungsmittel bekommen.

    Die Linsen sind top. Sitzen prima, machen alles mit und es ist einfach nur schön, wenn man den Wecker ohne ranrobben erkennen kann.

    Ab und an mache ich mal eine Zwischenreinigung, z.B. wenn ich viel mit altem Staub zu tun habe, was ich nicht besonders gut ab kann. Aber oftmals vergesse ich fast, sie zu wechseln, weil ich sie die meiste Zeit nicht bemerke. Eine echte Steigerung der Lebensqualität.

  13. #13
    Avatar von Bannett
    Im Forum dabei seit
    31.10.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    860
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Haha ja das mit dem Wecker und ranrobben hat mich auch immer tierisch genervt. Weiß noch als ich zum ersten mal Linsen hatte, die man über Nacht drin lassen konnte. Ganz anderes Lebensgefühl war das
    Ich werde wohl einfach mal day & night linsen testen, trage die Aqua jetzt auch schon einige Jahre, vielleicht ist es mir das zusätzliche Geld ja doch wert auf Dauer



  14. #14
    Avatar von Elguapo
    Im Forum dabei seit
    23.07.2008
    Ort
    Köln/La Paz
    Beiträge
    4.314
    Blog Entries
    68
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mauki Beitrag anzeigen
    Ich zahl pro Monat 25 Euro all inklusive. Wenn ne Linse kaputt geht oder wie auch immer bekomm ich sofort kostenlos Ersatz.

    Mir ist es das wert.

    Spar dafür das Pflegemittel
    Naja, SOVIEL kostet Night&Day auch wieder nicht. Im Grunde ist der Preis nur hoch in Vergleich zu anderen.

    2 Sechser-Packungen(da ich rechts und links andere Werte habe) kosten keine 100 Euro: Ciba Vision Air Optix Night & Day Monatslinsen weich, 6 Stück / BC 8.6 mm / DIA 13.8: Amazon.de: Drogerie & Körperpflege. Das reicht für 6 Monate. Ich komme da auf keine 15 Euro im Monat.......hm, ich sollte wieder Night&Day kaufen
    Pflegemittel brauch man trotzdem da man sie ja mindestens einmal die Woche reinigen soll. Da reicht ne 2 Euro Mini-Flasche von Fielmann.

    Ich seh gerade man bekommt die 6er Packung auch schon für 36 Euro: Air Optix Night&Day 1 Box Kontaktlinsen günstig kaufen Preisvergleich - Kontaktlinsen Preisvergleich
    Das sind 6 Euro pro Linsen, also 12 Euro im Monat.
    Zuletzt überarbeitet von Elguapo (11.12.2011 um 16:46 Uhr)

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, von Sauflon gibt es eine hochsauerstoffdurchlässige Kontaktlinse als Eintageslinse. Diese Kontaktlinse ist für Ausdauersport optimal geeignet(sofern die Linsen mit Deinen Augen harmonieren). Eine Anpassung wird erweisen, ob du damit klar kommst. Es gibt auch andere gute Linsen. Ich selber habe als Linsenanpasser mit den neuen Sauflonlinsen die besten Erfahrungen gemacht.
    Diese Linsen haben zum Beispiel ca. eine viermal höhere Sauerstoffdurchlässigkeit als die weiter oben angepriesenen Focus Dailies.

    Die positiven Erfahrungen, die die anderen Schreiber hier mit ihren Linsen gemacht haben, kannst Du nicht auf Deine Augen übertragen. Nur Dein Linsenanpasser kann mit Dir zusammen die optimalen Linsen auswählen.
    Am besten gehst Du zu einem Optiker oder Augenarzt, der selber läuft.

    Ich kann nur vor Selbstversuch aus dem Internet warnen. Kurzfristig sparst Du Geld, langfristig riskierst Du Deine Augengesundheit. ich bekomme mittlerweile mindesten einmal pro Woche Jemanden, mit Interneterfahrung, bei dem sich eine Linsenunverträglichkeit gebildet hat. Niemand trägt Schuhe, die zu groß oder zu klein sind. Bei Kontaktlinsen ist das kein Thema, da kauft man die Billigsten beim Billigsten.
    Man merkt eben nicht sofort als Linsenträger, ob die Linsen passen oder nicht. Wenn man merkt, das die Linsen nicht passen, ist es oft zu spät. Dann kommt die Brille wieder...

    Die Smartshopper hier im Forum sollen sich weiter die Linsen im Netz bestellen, da wir Anpasser nur unsere unverschämt hohen Preise nehmen wollen. Wem seine Augengesundheit was Wert ist, kommt zu uns...

    Wenn du mit Deinen jetzigen Linsen nicht klar kommst, gleich zum Anpasser gehen und nicht warten.

    Mein Tipp: Nimm doch eine Sportbrille mit Deiner Stärke, die zum Laufen geeignet ist. Wenn Du nicht weißt wohin, gib Deine Postleitzahl bei Dieser Internetseite an:
    http://shop.mailshop.de/PerformerProfiDealer/

    Gruß
    Osnarunner
    Zuletzt überarbeitet von Osnarunner (12.12.2011 um 16:00 Uhr)

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    14.12.2011
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich trage Monatslinsen von Air Optix und zahle dafür 32€. Seit dem ich beim Sport auch Brille tragen sollte, bin ich auf Kontaktlinsen umgestiegen.

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    04.01.2008
    Beiträge
    67
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Tragedauer

    Hallo,

    ich habe auch mal eine Frage zu Kontaktlinsen.

    Ich teste gerade Kontaktlinsen, die ich ausschließlich beim Sport tragen möchte. Da ich eine Hornhautverkrümmung habe, benötige ich torische Linsen, die es wohl in meiner Stärke nicht als Tageslinse gibt. Mein Optiker hat mir dementsprechend Monatslinsen ausgesucht. Ich trage die Linsen 3-4 Tage in der Woche für 2-5 Stunden. Kann ich die Linsen wirklich nur 30 Tage tragen oder kann ich die Tage zählen, an denen ich die Linsen getragen habe? Mein Optiker hat gesagt, dass die 30 Tage ab dem öffnen der Packung zählen.

    Wie haltet Ihr das? Bzw. hat einer einen Link wo dies fundiert erklärt wird?

    Gruß

  18. #18
    Avatar von cap_fly
    Im Forum dabei seit
    19.08.2005
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    das ist so von deinem optiker schon richtig. aber du wirst es selbst merken. irgendwo zwischen 4 - 6 wochen ab öffnen wird das tragen der linsen unangenehm.

  19. #19

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zu den Monatslinsen: Die Info von Deinem Optiker ist richtig, auch wenn Du die Linsen nur gelegentlich trägst, mußt Du Sie nach 30 Tagen auswechseln.
    Zu den Tageslinsen: Gib doch mal die Werte an, die auf den Packungen der Monatslinsen stehen.
    Vielleicht geht da doch was...

    Gruß
    Osnarunner

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schon klar dass der Optiker sagt, man dürfe die Monatslinsen nicht länger als einen Monat tragen, der will ja seine Ware auch verkaufen

    Ich benutze meine Monatslinsen auch mal länger als einen Monat (6-7 Wochen). Wie schon gesagt wurde, werden die Linsen mit der Zeit trüber und auch unangenehmer zum Tragen, oder können sogar mal reissen beim Reinigen.
    Ich denke aber, dass gerade bei einem nur gelegentlichen Gebrauch die Linsen länger als einen Monat benutzt werden können. Wichtig ist natürlich ein sauberer und hygienischer Umgang mit den Linsen, gerade wenn sie dazwischen tagelang im Behälter liegen.

    Ich benutze übrigens ebenfalls seit Jahren die Air Optix, die sind prima, verrutschen nicht, und verloren hab nur eine Einzige, beim Schwimmen.

    Marianne

  21. #21

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Klar will der Optiker verkaufen. Er möchte aber auch zufriedene Kunden haben die wiederkommen.

    @ SchweizerTrinchen: Wenn Du Deine Monatslinse 6, 8 oder 10 Wochen trägst, ist das Dein persönliches Gesundheitsrisiko. Du solltest nur andere Leute nicht dazu ermutigen, Gesundheitsrisiken einzugehen.

    Die Air Optix sind prima, es gibt auch noch andere Linsen, die prima sind. Empfiehlst du anderen Läufern auch die Laufschuhe zu tragen, die Du grade trägst. Oder hat ein anderer Läufer vielleicht ganz andere Schuhe, die für ihn optimal sind.

    Die Air Optix haben von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA eine Zulassung für das Tragen von bis zu 30 Tagen erhalten. Das hat einen Grund, weil sie für einen längeren Zeitraum nicht geeignet sind. (Die Gesundheitsbehörde steckt wahrscheinlich mit Augenärzten und Optikern unter einer Decke und will nur abkassieren)

    Den Grund wirst Du in einigen Jahren oder vielleicht schon früher merken. Und zwar genau dann, wenn Du eine Kontaktlinsenunverträglichkeit aufgebaut hast. Dann trägst beim Laufen Brille, es gibt schliesslich sehr gute Laufbrillen mit Sehstärke.

    Wir wollen Kontaktlinsen verkaufen: Nicht nur einmal, sondern gerne 10 oder 20 oder 30 Jahre an unsere Kunden.

    Aber diese Argumente sind für Smart Shopper und Sparfüchse erst dann einsichtig, wenn es zu spät ist.

    Gruß
    Osnarunner

  22. #22
    Avatar von coldfire30
    Im Forum dabei seit
    08.09.2005
    Ort
    Egelsbach
    Beiträge
    5.416
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Zitat Zitat von Osnarunner Beitrag anzeigen
    Die Air Optix haben von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA eine Zulassung für das Tragen von bis zu 30 Tagen erhalten. Das hat einen Grund, weil sie für einen längeren Zeitraum nicht geeignet sind. (Die Gesundheitsbehörde steckt wahrscheinlich mit Augenärzten und Optikern unter einer Decke und will nur abkassieren)
    Da sind wir doch genau wieder bei der gestellten Frage..Du sprichst hier auch von Tragedauer. Aber wie sieht es aus wenn die Linsen eben nicht täglich getragen werden ? Da Du ja von Fach zu sein scheinst, könntest Du dazu ja vielleicht mal eine fundierte Aussage machen ob und warum die Linsen auch in der Aufbewahrungsflüssigkeit altern, anstatt nur zu schimpfen....

    Da ich persönlich meine Linsen täglich gute 14 Stunden im Auge habe stellt sich die Frage nach einer längeren Tragedauer für mich nicht, ich wechsle manchmal sogar schon nach etwa 25 Tagen.
    Zuletzt überarbeitet von coldfire30 (10.01.2012 um 21:08 Uhr)

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @ Onanrunner, so viele Fragen, ich versuch mal, sie zu beantworten.

    Ich habe die Marke meiner Kontaktlinsen nur angegeben, weil ich den Namen der Kontaktlinsen nenne wollte, mit denen ich so gute Erfahrung betreffend Tragekomfort und Haltbarkeit gemacht habe. Es kann durchaus sein, dass es mit anderen Linsen anders sein kann. Es ging hier niemals um eine Empfehlung, insofern würd ich auch niemandem "meine" Laufschuhe empfehlen, ich kann aber meine Meinung abgeben, mit welchen ich mich wohl fühle, und mit welchen Schuhen ich Probleme hatte. Es kann aber durchaus vorkommen, dass sich hier Erfahrungen decken, dazu ist beispielsweise ein Forum wie dieses hier sehr hilfreich.

    Aber nun zurück zur eigentlichen Diskussion, nämlich der Tragedauer der Linsen. Da ich selber im Medizinalbereich arbeite, kenne ich die Thematik der verlängerten Tragedauer, unvorhergesehener Wiedergebrauch von Einwegartikeln und den damit verbundenen Risiken relativ gut. Ich hab mir auch schon in aller Ruhe eine Linse nach 4 oder 6 Wochen Gebrauch angeschaut. Die Linse sieht nach 6 Wochen nicht wesentlich schlechter aus als nach 4 Wochen. Wenn die Linse an den Rändern beschädigt ist, wird der Tragekomfort eh so schlecht, dass man sie freiwillig austauscht, weil keiner mit dem dauernden Kratzen im Auge rumläuft. Ebenso ist es mit den Wölkchen, die durch die Ablagerungen entstehen. Wenn ich die Linse nicht gut pflege, hab ich aber schon nach einer Woche Wölkchen.

    Wenn man jetzt nun auch noch weiss, dass die Nebenwirkungen von Linsen vor allem Hyperämie in der Hornhaut (verursacht durch zu langes Tragen der Linsen an einem Stück resp über Nacht, wenn nicht so vorgesehen), Neovaskularisation und Bindehautentzündungen, die in den meisten Fällen bakteriell begründet sind, dann kann man sagen, dass die emfohlene Tagesdauer und wie schon gesagt eine gute und konsequente Hygiene die kritischen Punkte sind.

    Die FDA richtet sich im übrigen bei ihren Zulassungen wie alle anderen Behörden (CE) an die angegebenen Daten, die der Hersteller bei der Zulassung empfiehlt, und führt nicht selber nochmals Experimente durch, um diese Daten zu verifizieren oder gar zu korrigieren. Insofern stecken halt eben doch die "bösen" Hersteller und mitarbeitenden Aerzte und Optiker mit.

    Im übrigen kaufe ich meine Linsen schon seit über 10 Jahren beim gleichen Optiker, auch wenn ich die Linsen öfters etwas länger als die empfohlenen 30 Tage trage

    Marianne

  24. #24
    3 Totenköpfe auf einen Streich Avatar von Chip
    Im Forum dabei seit
    19.05.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.460
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sodele, dann ich auch mal!

    Ich hab jetzt seit 1,5 Jahren multifokale Monatslinsen (schließlich will ich die Uhr oder Karte auch beim Sport ablesen). Die halten bei mir i.d.R. 2 Monate, weil ich die ja nicht täglich einsetze.
    Bei der letzten Untersuchung bei Augenarzt hat mir dieser bestätigt, das dies problemlos möglich ist. Schlimmer ist es wenn die Linsen über längere Zeit nicht rausgenommen werden - sagt mein Arzt.
    bwg Chip

    RunningTurtle: "Einmal muß jeder Radiergummi nach Bernau"


  25. #25

    Im Forum dabei seit
    14.06.2011
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo SchweizerTrinchen,
    danke für die Niveauabsenkung, an Verunglimpfungen des Nicknames beteilige ich mich nicht.
    Vielleicht fällt Dir ja noch so eine weitere superlustige Verballhornung meines Nicknames ein. Bitte noch etwas niveauloser!

    Ironie an" Entschuldige das ich gewagt habe, Deiner maßgeblichen Meinung (schließlich bist Du ja im Gesundheitsbereich tätig) zu widersprechen. Deswegen habe ich es selbstverständlich verdient verarscht zu werden" Ironie aus

    Warum arbeitest Du nicht als Augenärztin oder Optikerin, wenn du die Linsen fachlich optimal beurteilen kannst?

    Ich habe genügend Leute Deiner Kategorie bei mir im Laden, die sich nach jahrelangen tragen ihrer nach 6 Wochen immer noch tollen Linsen wieder Brillen kaufen, weil sie Linsen nicht mehr vertragen. Nicht mal mehr 1 Minute im Auge.

    In welchem Bereich der Medizin arbeitest Du denn, dass Du so "fundiertes" Wissen über die Kontaktlinsen und Augen hast SchweizerTrinchen?

    Diese Diskussionen führen zu nichts, da Jeder Diskussionsteilnehmer auf (dem seiner Meinung nach) optimalen Wissenstand ist, und die anderen Teilnehmer keine Ahnung haben oder Geldgierig sind.

    @ coldfire 30: Die Linsen fangen an zu verfallen, sobald sie geöffnet wurden. die Linsen sind dann nicht mehr Steril und können 30 Tage lang nach der Öffnung verwendet werden.
    Das bedeutet: nach 30 Tagen ist Schluss, egal wie oft Du sie trägst.

    @ chip: Die Augenarztaussage würde ich mir auf jeden Fall schriftlich auf einem offiziellen Arztformular geben lassen. Sonst besteht die Gefahr, dass sich der Arzt an seine Aussage nicht mehr erinnern kann, wenn Du eine Linsenunverträglichkeit Aufgrund von Tragezeit/dauerüberschreitung bekommen hast.

    Gruß

    Osnarunner

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marathon mit Kontaktlinsen
    Von gotti73 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 21:48
  2. Brille oder Kontaktlinsen
    Von ojessen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 11:57
  3. Dioptrien vonBrille und Kontaktlinsen
    Von Junsa im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.08.2006, 11:37
  4. Kontaktlinsen WIE einsetzen ??? Hilfe...
    Von Gonzo69 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 13:41
  5. Erfahrungen mit Kontaktlinsen ?
    Von Dee-M-Cee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 16:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft