+ Antworten
Ergebnis 1 bis 22 von 22
  1. #1
    Avatar von StefanW
    Im Forum dabei seit
    09.01.2008
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Formel in Excel

    Hallo,

    ich bekkomme es einfach nicht hin, kann ein Excel Expert mal kurz unterstützen

    Ich erstelle gerade in Excel meine WK Vorbereitung und bräuchte eine Formel.

    Feld 1: Strecke in km
    Feld 2: Tempo in min:sec
    Feld 3: Laufzeit

    Schon mal Danke - und ich gelobe irgendwann mal ein Excel Buch zu lesen...


    Stefan
    • Trollinger Marathon 2010 => 03:56:11-------- 2012 => 03:17:12
    • Bottwartalmarathon 2010 => 03:46:44
    • Bienwaldmarathon 2011 => 03:29:48
    • ebm-papst Marathon 2011 => 03:30:36
    • Bottwartal-Marathon 2011 => 03:17:19
    • Bienwaldmarathon 2012 => 03:09:52
    • Bottwartal-Marathon 2012 => 03:04:xx => verkackt 03:16:53
    • Bottwartal-Marathon 2013 => 03:20:25 - ich werd alt

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.197
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Hängt das nicht auch damit zusammen, welche Eigenschaften man den Feldern zuordnen kann? Da wäre es für die Kennerschaft vielleicht hilfreich, welche Ausgabe von Excel Du benutzt. Meine ist uralt - da geht so etwas oder Ähnliches nur umständlich durch das Knie in's Auge.

    Knippi

  3. #3
    Avatar von degu
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    da wo Saar und Mosel zusammenfließen
    Beiträge
    618
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich nehme an das Feld 3 errechnet werden soll oder?
    Und Feld 2 ist dann das Tempo/km oder?

    Feld3 =("Feld1"*"Feld2")
    Dabei beachten das im Standard Zeiten im Format stunden, minuten, sekunden hh:mm:ss sind.
    Deshalb die Pace am besten umformatieren in mm:ss.
    Über Rechtsklick aus das Feld, Zellen formatieren, Zahlen und mm:ss auswählen.

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    17.05.2011
    Beiträge
    64
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Genau Feld 2 einfach in mm:ss formatieren, trotzdem allerdings 00:06:00 zb für die pace eingeben is zumindest bei meinem excel so...
    Feld 3 in hh:mm:ss formatieren und =Feld1*Feld 2 eingeben

  5. #5
    amplitude
    Gast

    Standard

    bei xls. 2007

    Spalte A = Stecke
    Spalte B = Ø-Pace =C2/A2
    Spalte C = Zeit -> benutzerdefiniert -> hh:mm

    Ich gehe jetzt davon aus, dass du Stecke und Zeit hast und du deine Ø Pace ermitteln moechtest, oder

  6. #6
    Avatar von degu
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    da wo Saar und Mosel zusammenfließen
    Beiträge
    618
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Dann könnten wir als Drittes noch aus Pace + Gesamtzeit die Strecke errechnen

    Tja ob es geholfen hat?!?

  7. #7
    kueni
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von degu Beitrag anzeigen
    Und Feld 2 ist dann das Tempo/km oder?
    Was soll das denn sein? Tempo ist Tempo ist Tempo ... was hat das "/km" dort zu suchen?

    Okay, ich bin kein
    Zitat Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
    Excel Expert.
    Aber das tut in diesem Fall auch nicht not

  8. #8
    Avatar von degu
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    da wo Saar und Mosel zusammenfließen
    Beiträge
    618
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kueni Beitrag anzeigen
    Was soll das denn sein? Tempo ist Tempo ist Tempo ... was hat das "/km" dort zu suchen?

    Okay, ich bin kein Aber das tut in diesem Fall auch nicht not
    Tempo könnte auch km/h oder Meilen sein

  9. #9
    Avatar von StefanW
    Im Forum dabei seit
    09.01.2008
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ES GEHT!!!

    Das Fehler war tatsächlich, das die Zellen eine falsche Formatierung hatten.

    Stefan
    • Trollinger Marathon 2010 => 03:56:11-------- 2012 => 03:17:12
    • Bottwartalmarathon 2010 => 03:46:44
    • Bienwaldmarathon 2011 => 03:29:48
    • ebm-papst Marathon 2011 => 03:30:36
    • Bottwartal-Marathon 2011 => 03:17:19
    • Bienwaldmarathon 2012 => 03:09:52
    • Bottwartal-Marathon 2012 => 03:04:xx => verkackt 03:16:53
    • Bottwartal-Marathon 2013 => 03:20:25 - ich werd alt

  10. #10
    Avatar von Gäu-Läufer
    Im Forum dabei seit
    13.10.2006
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    7.224
    Blog Entries
    41
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Und das Ergebnis
    Wie hast du was Formatiert.
    Wie sehen die Formeln aus
    600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
    In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
    Schönbuch 100Meilen

  11. #11
    kueni
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von degu Beitrag anzeigen
    Tempo könnte auch km/h oder Meilen sein
    Naja ... Meilen nicht, denn das ist nur eine Entfernungsangabe, hat mit Tempo nichts zu tun.

    Ähnlich verhält es sich mit
    Zitat Zitat von degu Beitrag anzeigen
    Tempo/km.
    Wenn ich das wirklich so rechne, bleibt nur die Zeit übrig!

    Tempo (Geschwindigkeit) ist halt das Verhältnis von Strecke zu Zeit, wobei in der Regel die Zeit feststeht und die Strecke variabel ist (km/h, m/sek, mi/h etc).
    Oder im Falle der (von mir favorisierten) Pace, von Zeit zu Strecke - bei der eben die Zeit variabel ist und die Strecke feststeht (mm:sek/km).

    Ist ja egal jetzt. Vermutlich meinst du eh das richtige und drückst dich nur schlampig aus

  12. #12
    Avatar von StefanW
    Im Forum dabei seit
    09.01.2008
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Gäu-Läufer Beitrag anzeigen
    Und das Ergebnis
    Wie hast du was Formatiert.
    Wie sehen die Formeln aus

    Hi,

    =SUMME(C3*D3)

    in C3 steht die gelaufene Strecke in D3 die Geschwindigkeit in Zeit pro Kilometer.
    In E3 habe ich die Gesamtlaufzeit.

    Das Format hat nicht gepasst.

    Dabei beachten das im Standard Zeiten im Format stunden, minuten, sekunden hh:mm:ss sind.
    Deshalb die Pace am besten umformatieren in mm:ss.


    Stefan
    • Trollinger Marathon 2010 => 03:56:11-------- 2012 => 03:17:12
    • Bottwartalmarathon 2010 => 03:46:44
    • Bienwaldmarathon 2011 => 03:29:48
    • ebm-papst Marathon 2011 => 03:30:36
    • Bottwartal-Marathon 2011 => 03:17:19
    • Bienwaldmarathon 2012 => 03:09:52
    • Bottwartal-Marathon 2012 => 03:04:xx => verkackt 03:16:53
    • Bottwartal-Marathon 2013 => 03:20:25 - ich werd alt

  13. #13
    Avatar von degu
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    da wo Saar und Mosel zusammenfließen
    Beiträge
    618
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kueni Beitrag anzeigen
    Naja ... Meilen nicht, denn das ist nur eine Entfernungsangabe, hat mit Tempo nichts zu tun.

    Ähnlich verhält es sich mit Wenn ich das wirklich so rechne, bleibt nur die Zeit übrig!

    Tempo (Geschwindigkeit) ist halt das Verhältnis von Strecke zu Zeit, wobei in der Regel die Zeit feststeht und die Strecke variabel ist (km/h, m/sek, mi/h etc).
    Oder im Falle der (von mir favorisierten) Pace, von Zeit zu Strecke - bei der eben die Zeit variabel ist und die Strecke feststeht (mm:sek/km).

    Ist ja egal jetzt. Vermutlich meinst du eh das richtige und drückst dich nur schlampig aus

    Schlampig oder Faul ist mein 2. Vorname

  14. #14
    Avatar von degu
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    da wo Saar und Mosel zusammenfließen
    Beiträge
    618
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
    Hi,

    ....

    Dabei beachten das im Standard Zeiten im Format stunden, minuten, sekunden hh:mm:ss sind.
    Deshalb die Pace am besten umformatieren in mm:ss.

    Stefan

    Und wer hats gepostet!!!

  15. #15
    Avatar von StefanW
    Im Forum dabei seit
    09.01.2008
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von degu Beitrag anzeigen
    Und wer hats gepostet!!!




    Stefan
    • Trollinger Marathon 2010 => 03:56:11-------- 2012 => 03:17:12
    • Bottwartalmarathon 2010 => 03:46:44
    • Bienwaldmarathon 2011 => 03:29:48
    • ebm-papst Marathon 2011 => 03:30:36
    • Bottwartal-Marathon 2011 => 03:17:19
    • Bienwaldmarathon 2012 => 03:09:52
    • Bottwartal-Marathon 2012 => 03:04:xx => verkackt 03:16:53
    • Bottwartal-Marathon 2013 => 03:20:25 - ich werd alt

  16. #16
    Avatar von degu
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    da wo Saar und Mosel zusammenfließen
    Beiträge
    618
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von StefanW Beitrag anzeigen




    Stefan
    Tja zu irgendwas muss ich ja nutze sein, wenn ich schon so lahm bin

  17. #17
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von kueni Beitrag anzeigen
    Was soll das denn sein? Tempo ist Tempo ist Tempo ... was hat das "/km" dort zu suchen?
    Für einen geborenen GARMINAUTEN ist TEMPO = min/km = PACE (die wir laufen, wenn wir laufen würden)

    Zitat Zitat von degu Beitrag anzeigen
    Tempo könnte auch km/h oder Meilen sein
    Nein - km/h ist GESCHWINDIGKEIT und =/= TEMPO


    gruss hennes

  18. #18
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.312
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    1.152

    Standard

    Und wie sieht die Formel aus, wenn ich m/s in min/km umrechnen will?

    Als Hinweis:
    mit 1/x und Zellenformatieren in "hh:mm:ss" oder "mm:ss,00" funktioniert das nicht.

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #19
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.085
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi!
    Also mein Mann (Waldläufer 66) hat mir in Excel einen Pace-Rechner erstellt.

    Ich kann damit aus
    1. Gesamtzeit und Strecke meinen durchschn. Pace errechnen.
    2. Distanz und Pace die zu erwartende Gesamtzeit.

    Sichtbare Spalten: Spalte A-D sowie J-Ende
    Ausgeblendete Spalten: Spalte E-I

    1. Pace-Berechnung
    Zelle A: Distanz (Format: Benutzerdefiniert - #.##0,0"km")
    Zelle B: Stunden (Format: Benutzerdefiniert - #,###"h")
    Zelle C: Minuten (Format: Benutzerdefiniert - # "min")
    Zelle D: Sekunden (Format: Benutzerdefiniert - # "sec")

    Zelle E: Ganze Minuten:
    Formel: =GANZZAHL(B*60+C+D/60)
    Format: (Format: Benutzerdefiniert - #.##0,0"min")

    Zelle F: Pace (min/km)
    Formel: =(E+D/60)/A
    Format: (Format: Benutzerdefiniert - #.##0,00"min/km")

    Zelle J und K: Pace
    Zelle J: Formel: =GANZZAHL(F) (Format:# "min")
    Zelle K: Formel: =(F-J)*60 (Format:00 "sec")


    2. Gesamtzeit-Berechnung

    Zelle A: Distanz (Format: Benutzerdefiniert - #.##0,0"km")

    Zelle B und C: Pace min:sec
    Zelle B: Minuten (Format: Benutzerdefiniert -#.###"min")
    Zelle C: Sekunden (Format: Benutzerdefiniert - #.###"sec")
    [U]

    Zelle G: Stunden
    Formel: =A*(B/60+C/3600)
    Format: Standard

    Zelle H: Minuten: Pace
    Formel: =(G-GANZZAHL(G))*60
    Format: Standard

    Zelle I: Sekunden:
    Formel: =(H-GANZZAHL(H))*60
    Format: Standard

    Zelle J, k und L: Zeit[h:min:sec]

    Zelle J:Formel: =GANZZAHL(G) (Format: Benutzerdefiniert- #.###"h")
    Zelle K: Formel: =GANZZAHL(H) (Format: Benutzerdefiniert- #.###"min")
    Zelle L:Formel: =I (Format: Benutzerdefiniert-00 "sec")
    Liebe Grüße
    - Carmen

  20. #20
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ehe ihr euch alle die Finger brecht beim abtippen - nehmt einfach diesen

    http://www.rogerkaufmann.ch/laufzeit.xls

    dann könnt ihr auch einzelen formelzellen kopieren.


    gruss hennes

  21. #21
    Avatar von Waldläufer 66
    Im Forum dabei seit
    13.08.2010
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    334
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von StefanW Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bekkomme es einfach nicht hin, kann ein Excel Expert mal kurz unterstützen

    Ich erstelle gerade in Excel meine WK Vorbereitung und bräuchte eine Formel.

    Feld 1: Strecke in km
    Feld 2: Tempo in min:sec
    Feld 3: Laufzeit

    Schon mal Danke - und ich gelobe irgendwann mal ein Excel Buch zu lesen...


    Stefan
    Keine Ursache- nimmste den hier

    https://rapidshare.com/files/2967179...e-Rechner.xlsx
    Grüßle, Volker

  22. #22
    Avatar von StefanW
    Im Forum dabei seit
    09.01.2008
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Waldläufer 66 Beitrag anzeigen
    DANKE!

    Stefan
    • Trollinger Marathon 2010 => 03:56:11-------- 2012 => 03:17:12
    • Bottwartalmarathon 2010 => 03:46:44
    • Bienwaldmarathon 2011 => 03:29:48
    • ebm-papst Marathon 2011 => 03:30:36
    • Bottwartal-Marathon 2011 => 03:17:19
    • Bienwaldmarathon 2012 => 03:09:52
    • Bottwartal-Marathon 2012 => 03:04:xx => verkackt 03:16:53
    • Bottwartal-Marathon 2013 => 03:20:25 - ich werd alt

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Karvonen-Formel
    Von spider im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 13:48
  2. Formel 1
    Von Nugget im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 16:25
  3. Daniels Formel
    Von didiwerdau im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 10:03
  4. Formel Maximalpuls
    Von Laufschlaffi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 14.06.2006, 16:07
  5. formel zur leistungsmessung ?
    Von Rino Albergo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 13:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •