+ Antworten
Seite 2 von 24 ErsteErste 1234512 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 576
  1. #26
    Avatar von Derfnam
    Im Forum dabei seit
    11.03.2005
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    2.054
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Hallo Zusammen,

    hier ist ja richtig was los auf der Seite, freut mich.

    Glückwunsch Sönke und Chri.S, da habt ihr ja schon Klasse Leistungen gebracht so früh im Jahr.
    Ich werde dann versuchen nächste Woche auch mal meine erste WK Zeit zu liefern, aber in diesem Jahr spiele ich in der Tabelle eh keine Rolle, da ich nur Strecken bis HM laufen werde.
    Im Frühjahr sollten eigentlich die Six-Days der Höhepunkt werden, aber die habe ich jetzt auch begraben. Nach dem Waldtraining der letzten Wochen und den vielen bergab km macht mein Knie wieder zicken. 100km flach die Woche dagegen, gehen ohne Probleme. Ich befürchte an 6 Tagen hintereinander dieses rauf und runter kosten mich dann den Rest des Jahres. So schön wie die Six Days sind, trotzdem ist das ein einzelner WK nicht Wert.

    Manfred

  2. #27
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.400
    'Gefällt mir' gegeben
    165
    'Gefällt mir' erhalten
    1.810

    Standard

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Ich werde dann versuchen nächste Woche auch mal meine erste WK Zeit zu liefern, aber in diesem Jahr spiele ich in der Tabelle eh keine Rolle, da ich nur Strecken bis HM laufen werde.

    100km flach die Woche dagegen, gehen ohne Probleme.
    Moin Manfred,

    das hört sich ja spannend an, sich mit 100 Wkm auf Strecken bis zu HM zu konzentrieren. Gute Entscheidung!

    Holger
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  3. #28
    Chri.S
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Gute Entscheidung!
    Alles andere ist ja auch viel zu hektisch. Planst Du was längeres dieses Jahr oder gibts für Dich auch wieder nur Sprints?

  4. #29
    laufender Qaxi Avatar von murexin2002
    Im Forum dabei seit
    23.08.2006
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gratulation an Sönke! Gratulation zu dem wirklich geilen Zeit.

    Bei mir ist alles noch seeehr ruhig. Ich laufe artig meine Langen und 1 mal die Woche einen schönen Waldlauf oder gehe Langlaufen. Meinen ersten Wettkampf habe ich für Ende März geplant. Die Distanzen sind bis zum Halbmarathon geplant, wober der Schwerpunkt auf 5 und 10er Zeiten liegt. Der Saisonabschluss ist der HM in München. Ein weiterer Höhepunkt wird wie im Vorjahr wieder der Großglocknerberglauf werden. Das Jahr schließe ich damit ab das der Manfred hinter mir in der Tabelle liegt . So schauts aus liabe Leit.

    Griaß eich
    dieter
    Marathoni since 10.10.2010!!!
    http://laufligadernebenwerte.wordpress.com/


  5. #30
    Bambini-Beute :-) Avatar von Wattläufer
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    bei Schlüttsiel
    Beiträge
    430
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mockauer Beitrag anzeigen
    Hey,

    mich würde Interessieren was Ziel und Aufgabe der Liga ist?!
    Hallo Mockauer,

    alles was Du wissen über die Liga wissen mußt,kannst Du hier lesen ->

    Die Laufliga « Laufliga der Nebenwerte

    Zitat Zitat von Chri.S Beitrag anzeigen
    Schneller als Sönke laufen.
    Ist nicht zwingend vorgeschrieben.....

    Zitat Zitat von Chri.S Beitrag anzeigen
    der Sönke kann nur kurz, ab HM steck ich den in die Tasche (zumindest solang, bis er mal ordentliche Umfänge läuft ). Nicht ganz so ernst,
    Chris
    Ich halte mich tatsächlich immer noch eisern an meine nicht-mehr-als-50 Wkm-Regel. Und wenn ich den HM übernächsten Sonntag halbwegs gut über die Runden bringe, soll das dieses Jahr auch mein längster WK gewesen sein. Auf jeden Fall aber bis Juli erstmal alles bis 10 km (schnell) laufen.


    HTS hat sich dieses Jahr noch gar nicht gemeldet.

    Mal aus seinem Winterschlaf rausholen : Haaaneeeesss !

  6. #31
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.400
    'Gefällt mir' gegeben
    165
    'Gefällt mir' erhalten
    1.810

    Standard

    Zitat Zitat von Chri.S Beitrag anzeigen
    Planst Du was längeres dieses Jahr
    Noch nicht, dieses Jahr wird mein letztes sein, in dem ich mich auf Marathons beschränke (Mississauga 3:03/Toronto 2:59/New York 3:18).
    Ich will erstmal auf über 5000 Jahreskm kommen, bevor ich wieder an längere Strecken wage.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  7. #32
    Avatar von Fusio
    Im Forum dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.268
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Meine Herren, hat jemand von euch Erfahrungen mit einer Wadenzerrung? Habe gestern auf meiner 14km Runde nach der Hälfte Schmerzen in der rechten Wade bekommen die so heftig wurden, dass ich die letzten paar km nur noch humpelnd, beziehungsweise gehend absolvieren konnte. Heute Spannungsschmerz vor allem beim Anwinkeln des Beins und beim Gehen. Geschwollen ist nichts und Bluterguss ist auch keiner zu sehen. Wenn ich die Zehen anziehe zieht es in der Wade ansonsten sitzen einfach eine erhöhte Spannung. Beim normalen gehen humple ich leicht um zu entlasten.
    Hatte schon letzten Samstag und Sonntag anzeichen, aber nicht so schlimm und nach dem lauffreien Montag war eigentlich nichts mehr zu spüren.

    Wie lange kann so was dauern?

  8. #33
    Avatar von risinghigh
    Im Forum dabei seit
    18.01.2007
    Beiträge
    843
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Unglücklich Wadenzerrung

    Hallo Fusio,

    ist nicht so leicht eine virtuelle Ferndiagnose zu wagen, aber mein Tip wäre eine Erstbehandlung mit dem Eisbeutel und einem entzündungshemmenden Wirkstoff.

    Nach ein paar Tagen leicht dehnen und vorsichtig massieren um die Durchblutung anzuregen.

    Nach einer Woche sollte ein erstes lockeres Läufchen wieder möglich sein

    Voraussetzung für diese Empfehlungen ist allerdings, dass tatsächlich nur kleine Fasern angegriffen sind und nicht ein Muskelfaserriss vorliegt, denn dann lieber einen guten Sportarzt konsultieren.

    sportliche Grüße in die Schweiz

    risinghigh

    #** Saisonauftakt 2012 **#

  9. #34

    Im Forum dabei seit
    25.07.2011
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Klingt doch ganz nett.
    Kann man eventuell noch mitmischen?

    Und habe ich es richtig aufgefasst, alle Wettkampfstrecken, die man zurücklegt gehen in die Wertung ein?!

    Lg mockauer


    Back to the routes...

  10. #35
    Bambini-Beute :-) Avatar von Wattläufer
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    bei Schlüttsiel
    Beiträge
    430
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von mockauer Beitrag anzeigen
    Klingt doch ganz nett.
    Kann man eventuell noch mitmischen?

    Und habe ich es richtig aufgefasst, alle Wettkampfstrecken, die man zurücklegt gehen in die Wertung ein?!

    Lg mockauer
    Hallo Mockauer,

    Gerne. Ich denke, dem sollte nichts im Wege stehen.

    Schreib doch kurz mal, welche Zeiten Du bisher so läufst und welche Ziele Du Dir für 2012 gesetzt hast.

    Bei allen Wettkampfsrecken die Du in der Tabelle findest, wird Dein bestes Ergebnis gewertet. Die "krummen" Sreckenlängen (14,287 m "amtlich vermessen" ) zählen nicht.


    Ich finde, alle Teilnehmer können ja kurz hier mal ihre Vorhaben und groben Ziele für 2012 vorstellen. Ich finde es schon sehr interesannt, wie da die WK-Planungen von uns auseinander gehen.

    Schöne Grüße

    Sönke

  11. #36
    Avatar von Derfnam
    Im Forum dabei seit
    11.03.2005
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    2.054
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von mockauer Beitrag anzeigen
    Klingt doch ganz nett.
    Kann man eventuell noch mitmischen?

    Und habe ich es richtig aufgefasst, alle Wettkampfstrecken, die man zurücklegt gehen in die Wertung ein?!

    Lg mockauer
    Hallo mockauer,

    natürlich kannst du da noch mitmischen. Wir bräuchten dann noch ein paar Angaben wie Geschlecht/AK ggf. E-Mail Adresse. Die Angaben kannst du per PN an mich oder Mik schicken.

    In die Wertung kommen nur vermessene Strecken:

    Da gibt es Hauptstrecken: 5 km/10 km/ HM/ M. Hier gibt es Punkte, wie die Anzahl der Teilnehmer ist. Heißt bei 15 Teilnehmer bekommt der Schnellste 15 Punkte, der Zweite 14 Punkte usw. egal wieviele Starter es auf der Strecke gab.

    Dann gibt es Nebenstrecken: 3 km/ 15 km und 50 km. Hier gibt es nur soviel Punkte, wie es reale Starter gibt. Sollten im Jahr 5 Teilnehmer eine 3 km Zeit geliefert haben, bekommt der Schnellste 5 Punkte der Zweite 4 Punkte usw.


    Manfred

  12. #37
    Avatar von Fusio
    Im Forum dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.268
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard Wadenzerrung

    Hallo risinghigh

    Danke für deine Tipps. Ich werde jetzt bis Sonntag mal nicht laufen und wenn ich schmerzfrei bin am Montag ein Läufchen versuchen.

    Gruss

    Fusio

  13. #38
    Winterpause beendet.... Avatar von peschn
    Im Forum dabei seit
    01.04.2008
    Ort
    bei Mönchengladbach
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo mockauer,


    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    ...
    Dann gibt es Nebenstrecken: 3 km/ 15 km und 50 km. Hier gibt es nur soviel Punkte, wie es reale Starter gibt. Sollten im Jahr 5 Teilnehmer eine 3 km Zeit geliefert haben, bekommt der Schnellste 5 Punkte der Zweite 4 Punkte usw.
    ....
    in diesem Zusammenhang möchte ich als Hinterbänkler noch auf eine besondere Eigenschaft der Nebenstrecken hinweisen. Man kann nämlich (ungewollt) Einfluss auf die Tabellenspitze nehmen. Nämlich immer dann, wenn ein Spitzenläufer die Nebenstrecke ausläßt, während andere diese mitnehmen. Du läufst dann langsam die Nebenstrecke und kriegst 1 Punkt, und alle anderen vor dir eben einen mehr Dass kann dann schon mal in der Spitze zu Platzveränderungen führen, und derjenige, der die Nebenstrecke ausgelassen hat, muss sie (ungewollt) dann doch laufen, um es wieder zu richten

    VG
    Peter

  14. #39

    Im Forum dabei seit
    25.07.2011
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    Hallo Mockauer,

    Gerne. Ich denke, dem sollte nichts im Wege stehen.

    Schreib doch kurz mal, welche Zeiten Du bisher so läufst und welche Ziele Du Dir für 2012 gesetzt hast.

    Bei allen Wettkampfsrecken die Du in der Tabelle findest, wird Dein bestes Ergebnis gewertet. Die "krummen" Sreckenlängen (14,287 m "amtlich vermessen" ) zählen nicht.


    Ich finde, alle Teilnehmer können ja kurz hier mal ihre Vorhaben und groben Ziele für 2012 vorstellen. Ich finde es schon sehr interesannt, wie da die WK-Planungen von uns auseinander gehen.

    Schöne Grüße

    Sönke
    das klingt doch schon mal gut.

    ICh habe derzeit eine Bestzeit über 10km bei 51:23 stehen. So mein Ziel ist es bis spätestens MAi/Juni unter 50 zu kommen und bis Dezember um die 48Minuten.

    Ich werde hauptsächlich 10km laufen, es kann auch mal sein, dass es 12 oder 15km sind, kommt auf die Wettkämpfe eben drauf an, im Oktober werde ich bei einem 10Kampf auch noch 1500m laufen.

    So ich laufe jetzt am Samstag zum Beispeil schon ne 10km, die Mail schicke ich dir noch zu.

    So noch was, was ihr wissen wiollt?

    Mockauer


    Back to the routes...

  15. #40
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.400
    'Gefällt mir' gegeben
    165
    'Gefällt mir' erhalten
    1.810

    Standard

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    Ich finde, alle Teilnehmer können ja kurz hier mal ihre Vorhaben und groben Ziele für 2012 vorstellen. Ich finde es schon sehr interesannt, wie da die WK-Planungen von uns auseinander gehen.
    Guter Punkt. Meine Marathonziele habe ich schon erwähnt:

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Mississauga 3:03/Toronto 2:59/New York 3:18
    Ansonsten denke ich erstmal nur bis zum ersten WK: Halbmarathon am 04.03., am besten in 1:26:22, 1:26:50 wäre auch ok, 1:27:15 muss es mindestens werden.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  16. #41
    Avatar von Derfnam
    Im Forum dabei seit
    11.03.2005
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    2.054
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    Ich finde, alle Teilnehmer können ja kurz hier mal ihre Vorhaben und groben Ziele für 2012 vorstellen. Ich finde es schon sehr interesannt, wie da die WK-Planungen von uns auseinander gehen.

    Meine Ziele sind sub 19 auf 5 km sub 40 auf 10 km. Hauptwettkampf im ersten halben Jahr wird ein HM am 04.05. Welche Zeit ich da erreichen möchte, wird am 04.03. festgelegt

    Dann im Sommer kurze Strecke 1500, 3000 und 5000m.

    Ob ich im Herbst dann noch einen Marathon laufe, muss ich noch sehen. Wenn ich die Punkte brauch um vor D-Bus und Dieter zu bleiben, sicherlich

    Manfred

  17. #42
    Avatar von Fusio
    Im Forum dabei seit
    03.01.2007
    Beiträge
    1.268
    'Gefällt mir' gegeben
    11
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Dann will ich auch mal. Mein Hauptziel ist im Frühjahr der Zürich Marathon am 22.04. Da will ich möglichst nahe bei 3h sein. Davor gibt es am 11.03. noch einen HM bei dem ich 1:25 anpeile. Im Herbst plane ich nochmals einen Marathon. 10er will ich auch ein paar laufen, PB wird schwer, aber ich werde es versuchen.

    Wenn ihr nichts dagegen habt, werde ich hier auch ein wenig über mein Training der nächsten 12 Wochen berichten.

  18. #43
    Chri.S
    Gast

    Standard

    5k unter 17,5
    10k unter 36
    HM unter 79
    M unter 170
    RSM unter 370
    100k unter 480

    So meine Ziele. Mein Jahresziel von 100 km im Durschnitt die Woche ist jetzt schon in Bedrängnis, weil ich jetzt seit gut 14 Tagen nicht laufe, letzten Samstag und Sonntag ausgenommen Morgen gibts erste Gehversuche, den HM nächstes Wochenende lasse ich vermutlich ausfallen. Sollte ich laufen können, wird dann eher ein 35er gemacht. Das ist erstmal wichtiger als ein Hm in 1:25 oder so ein Käse..

  19. #44

    Im Forum dabei seit
    25.07.2011
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Morgen is mein erster WK im Jahr


    Back to the routes...

  20. #45
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.093
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Blinzeln Die Planung steht, ich muss sie nur noch umsetzen ...!

    Hallo,

    kaum hat das neue Jahr angefangen, ist auch wieder richtig Leben in unseren Thread!

    @Sönke, meinen Glückwunsch zu Deiner 10er Zeit - wie kann man im Januar schon soooo schnell laufen?

    In diesem Jahr würde ich mich freuen, den einen oder anderen Kollegen aus der Liga (zumindest am Start ) zu treffen.

    Im ersten Halbjahr werde ich mein Training auch auf den Rennsteig-SM ausrichten. Dabei möchte ich im Rahmen der Vorbereitung einen flachen Marathon in Lohne und den Kyffhäuser Bergmarathon laufen, weiterhin habe ich für den Osterlauf (HM) in Paderborn und den Hermannslauf (hügelige 31 km) gemeldet.

    Zitat Zitat von Chri.S Beitrag anzeigen
    RSM unter 370
    Allerdings ist meine Zielsetzung für den Rennsteig mit einer Zeit um 7:30 etwas bescheidener, ... und wenn ich am 12. Mai tatsächlich nur 1:20 länger brauche als Chri.S, wäre ich wirklich sehr zufrieden!

    Im zweiten Halbjahr möchte ich in Münster oder in Chicago (Holger?) versuchen, meine Marathonzeit in Richtung 3:15 zu verbessern. Dabei sollte im Rahmen der Vorbereitung auch ein HM unter 1:30, ein 10er um 39:00 und ein 5er um 19:00 drin sein. Weiterhin möchte ich im August in Melle auch mal die 3.000 m auf der Bahn laufen, schau'n wir mal was drin ist.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch für das gerade begonnene Laufjahr 2012 alles Gute, Spaß beim Laufen und möglichst keine Verletzungen ... @ Fusio: gute Besserung!
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (27.01.2012 um 23:15 Uhr)
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  21. #46

    Im Forum dabei seit
    25.07.2011
    Beiträge
    32
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Juhu den ersten Lauf doch sehr erstaunlich gut gemeistert, pünktlich heute Nacht setzt der Winter mit viel Schnee ein. Winterlauf um den Leipziger Auensee gut gemeistert, eine Minute schlchter als Bestzeit ich bin doch sehr überrascht, es hat _Spass gemacht.

    So jetzt brauche ich Hilfe wie das hier weiter geht;)


    Back to the routes...

  22. #47
    Avatar von risinghigh
    Im Forum dabei seit
    18.01.2007
    Beiträge
    843
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ergebnis für die NW Liga 2012

    Zitat Zitat von mockauer Beitrag anzeigen

    So jetzt brauche ich Hilfe wie das hier weiter geht;)
    Hallo Mockauer,

    Glückwunsch zu den erfolgreichen 6 Runden um den Auensee. Darauf lässt sich doch aufbauen.

    Jetzt wäre es doch toll, wenn Du Dir einen amtlich vermessenen Wettkampf aus dem Veranstaltungskalender aussuchst , damit Du dann auch Dein erstes Ergebnis für die " NW Liga " vermelden kannst

    Weiterhin viel Spaß bei uns

    wünscht Dir

    risinghigh

    #** Marathon Run & Sheltie Fun **#

  23. #48
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.400
    'Gefällt mir' gegeben
    165
    'Gefällt mir' erhalten
    1.810

    Standard

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Ob ich im Herbst dann noch einen Marathon laufe, muss ich noch sehen. Wenn ich die Punkte brauch um vor D-Bus und Dieter zu bleiben, sicherlich

    Manfred

    ???
    "Da ich eh selbst mit den Punkten für einen Marathon keine Chance gegen D-Bus haben werde, brauch ich einen Marathon gar nicht erst zu laufen."
    Fixed. ;-)

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Im zweiten Halbjahr möchte ich in Münster oder in Chicago (Holger?) versuchen, meine Marathonzeit in Richtung 3:15 zu verbessern. Dabei sollte im Rahmen der Vorbereitung auch ein HM unter 1:30, ein 10er um 39:00 und ein 5er um 19:00 drin sein.
    Du hast aber komisch unausgewogene Ziele, insb. für einen Ultraläufer.
    Nach McMillan zB: 5k in 19:00 = 10k in 39:28 = HM in 1:27:50 = M in 3:05:14.

    Chicago: dürfte fast mit Berlin vergleichbar schnell + flach sein, wenn denn da mal wieder gutes Wetter ist.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  24. #49
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.093
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Du hast aber komisch unausgewogene Ziele, insb. für einen Ultraläufer.
    Nach McMillan zB: 5k in 19:00 = 10k in 39:28 = HM in 1:27:50 = M in 3:05:14.

    Chicago: dürfte fast mit Berlin vergleichbar schnell + flach sein, wenn denn da mal wieder gutes Wetter ist.
    Hallo Holger,

    so richtig zielstrebig liest meine Zielsetzung wohl nicht, aber ich habe mich halt an den Resultaten des letzten Jahres orientiert und da bin ich die kurzen Dinger im lfd. Marathontraining gelaufen. Schau'n wir mal, wie das erste Halbjahr läuft und wie ich dann ab Anfang Juli in der gezielten Marathonvorbereitung zurechtkomme?

    Läufst Du dieses jahr wieder in Chicago?
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  25. #50
    Winterpause beendet.... Avatar von peschn
    Im Forum dabei seit
    01.04.2008
    Ort
    bei Mönchengladbach
    Beiträge
    263
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi zusammen,

    hatte heute meinen ersten Wettkampf 2012. In weiser Voraussicht entschied ich mich dieses mal für die kleine Winterlaufserie in Duisburg anstelle der großen: 5-5-10. Es herrschten geradezu geniale Bedingungen, 5 Grad, windstill, sonnig. Leider bin ich trainingsmäßig völlig daneben, insofern wurden es erwartete 21+, um genau zu sein 21:31
    Na ja, so ist das eben.

    Aber da ihr ja auch eure Ziele gelistet habt, hier sind meine:
    5K: sub 20:31, 10 sek unter PB
    10K sub 41:31, 22 sek unter PB
    HM: mal wieder um 1:31, keine neue PB
    M: in Monschau besser als üblich, sonst war's 3:43, sub 3:40 wäre schön

    Schönes Wochenende noch
    Peter

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der magische Augenblick - Liga 2012
    Von upperhigh im Forum Duelle
    Antworten: 589
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 16:39
  2. Das dritte Jahr: Liga der Nebenwerte 2011
    Von Chri.S im Forum Duelle
    Antworten: 495
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 14:35
  3. Das zweite Jahr: Liga der Nebenwerte 2010
    Von Derfnam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 699
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 12:04
  4. Liga der Nebenwerte 2009
    Von Derfnam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2057
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 14:39
  5. Training der LIGA NEBENWERTE
    Von RolandGLA im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •