+ Antworten
Seite 9 von 24 ErsteErste ... 678910111219 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 576
  1. #201
    Avatar von Bernie78
    Im Forum dabei seit
    13.03.2007
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von risinghigh Beitrag anzeigen
    Liebe Nebenwertler,

    erfreut darf ich feststellen, dass sich der Vdot - Wert als Indikator für die aktuelle Form kontinuierlich verbessert

    Sonntag, 11. März 2012
    10-km DLV Straßenlauf in Oldenburg
    39 Min 19
    Vdot 53
    2. Platz in der Altersklasse M50

    wünsche Euch einen entspannten Sonntag !

    risinghigh

    #** 10-km Straßenlauf Oldenburg **#
    Hallo Walter,

    herzlichen Glückwunsch zu dieser super Zeit!!!! Super Leistung!

    Zitat Zitat von Tobi68 Beitrag anzeigen
    Bei mir lief es nicht so gut .....10 km in 41:38 , die Steigungen und der 1 km hat mir wohl das Genick gebrochen . ( 1Km in 3:20 min).
    Wer mit den Siegern um die Wette laufen will muss es später ....büssen ...
    VG Tobi
    Hallo Tobi,

    die Erfahrung hat von uns im Prinzip schon jeder gemacht und beim nächsten mal läuft es wieder besser.

    Erhole dich gut!!!

    @Fusio: Super Lauf, ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und vielen Dank für die Gratulation.

    @Peschn: Gute Besserung und ich hoffe, dass Du nicht zu lange pausieren musst.

    @Manfred: Vielen Dank, mein Training konnte ich zum Glück voll durchziehen die letzten Wochen.

    @Dieter: 8 * 1000 in 3:46 ist schon eine gewaltige Leistung. Bin mal gespannt, welche Zeit sich bei dir da ausgeht.

    Ich wünsche Euch allen ein tolles Training und den Verletzten eine schnelle Genessung.

    Viele Grüße

    Bernhard
    Benutzerbild aufgenommen beim Rotterdam Marathon 2012

  2. #202
    Avatar von risinghigh
    Im Forum dabei seit
    18.01.2007
    Beiträge
    843
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Blinzeln Blitztabelle

    Zitat Zitat von Mik Beitrag anzeigen
    Glückwunsch, Walter, Du legst ja dieses Jahr wieder gut los

    Die Tabellen bzw. die Seite aktualisiere ich morgen am späten Abend
    Hallo Michi,

    vielen Dank für das Aktualisieren unserer NW - Seite

    ..... also mir gefällt die " Blitztabelle " richtig gut

    1. Wattläufer 35 Pkt
    2. risinghigh 31 Pkt
    3. peschn 27 Pkt

    sportliche Grüße

    risinghigh

    #** DER Frühjahrsklassiker : " Oldenburger Straßenlauf " **#

  3. #203
    laufender Qaxi Avatar von murexin2002
    Im Forum dabei seit
    23.08.2006
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Da gehe ich mal von aus, eigentlich müsste da noch deutlich mehr gehen, aber sub 39 wäre ja auch sub Manfred
    8 x 1000 in 3:46 ist schon eine Hausnummer. Ich war schon stolz die Woche 5 x 1500 in 3:57 gelaufen zu sein.
    Bin aber dafür auch belohnt worden, liege jetzt wieder mit einerGrippe flach. Da mache ich jetzt schon 4 Wochen mit rum Bisher war ich aber nicht richtig krank, nur so ein schlappes Gefühl. Jetzt scheint es wenigstens richtig raus zu kommen, hoffe ich mal.
    Jetzt ist erst einmal Minimum 1 Woche Pause. Ich werde dann in der ersten Jahreshälfte auch keinen HM laufen. Erst mal wieder ganz gesund werden und dann neu aufbauen.
    Dann mische ich eben die Liga in der zweiten Jahreshälfte auf.
    SUB39 wäre natürlich ein Traum. Dafür sind die Intervalle aber sicher noch etwas zu langsam. Für die ersten 1000er Intervalle heuer war das aber schon eine recht passable Leistung. Werde mich morgen in 15 km 4:10-4:15 üben. Mal schauen ob ich das überlebe

    Mit der Nase geht es mir ähnlich. Mein neuer Freund ist die Nasenspülung. Ist zwar nicht das angenehmste aber hilft ungemein bei so hartnäckigen Verkühlungen. Vor allem für dei Nebenhöhlen, das sich da keine Entzündung bildet. Das kann ich nur empfehlen. Bin schon auf deinen Angriff gespannt bzw. hoffe das ich mal vorlegen kann.

    Zitat Zitat von Bernie78 Beitrag anzeigen
    @Dieter: 8 * 1000 in 3:46 ist schon eine gewaltige Leistung. Bin mal gespannt, welche Zeit sich bei dir da ausgeht.

    Ich wünsche Euch allen ein tolles Training und den Verletzten eine schnelle Genessung.

    Viele Grüße

    Bernhard
    Das sagt ja noch leider nicht so vieeel aus. Bin aber heuer sicher schon etwas weiter wie im Vorjahr um diese Zeit. Gratulation zur tollen HM Zeit. Bist im Prater gelaufen? Die Strecke ist wirklich super.

    lg
    Marathoni since 10.10.2010!!!
    http://laufligadernebenwerte.wordpress.com/


  4. #204
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.117
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Zitat Zitat von risinghigh Beitrag anzeigen
    Sonntag, 11. März 2012
    10-km DLV Straßenlauf in Oldenburg
    39 Min 19
    Vdot 53
    2. Platz in der Altersklasse M50
    Glückwunsch Walter, Du bist ja nicht nur auf den längeren Strecken schon wieder erschreckend schnell unterwegs!:

    Zitat Zitat von Tobi68
    Bei mir lief es nicht so gut .....10 km in 41:38 , die Steigungen und der 1 km hat mir wohl das Genick gebrochen . ( 1Km in 3:20 min).
    Wer mit den Siegern um die Wette laufen will muss es später ....büssen ...
    Hallo Tobi,

    Nicht ärgern, die Saison ist noch lang und mit der Erkenntnis aus dem 1. km hast Du wenigstens eine wichtige Erfahrung gemacht!

    Zitat Zitat von Bernie78
    Ich bin gestern in Wien im Prater meinen ersten richtigen Wettkampf dieses Jahr gelaufen und konnte meine HM-Bestzeit von 1:28:14 auf 1:27:32 verbessern. Es ist alles top gelaufen und war einfach perfekt.
    Hallo Bernhard

    Glückwunsch zur neuen PB beim Halben! Eine solche Zeit habe ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen, aber im Moment bin ich davon noch meilenweit entfernt.

    Bei mir steht der erste (Trainings)Wettkampf am übernächsten Wochenende an, aber beim Marathon in Lohne wird nicht in Richtung PB geschielt. Im lfd. Training für den Rennsteig bin ich eher lang und hügelig im moderaten Tempo unterwegs. Die letzte Woche sah wie folgt aus:

    Mo., 12,8 km locker @ 5:28
    Di., 20,1 km locker @ 5:34
    Mi., 21,1 km locker @ 5:32
    Do., Ruhetag
    Fr., 8,4 km, d.h EL / AL und 5 km TDL @ 4:30
    Sa., 42,2 km hügelig mit 380 HM @ 5:38
    So., 5,0 km lockeres Auslaufen @ 5:58

    ... und die nächsten Wochen geht es vergleichbar weiter.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  5. #205
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.117
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Zitat Zitat von peschn Beitrag anzeigen
    Vor 2 Wochen freute ich mich über die erste Woche des Jahres mit 4 Trainingseinheiten. Dummerweise nur zu früh, 2 Kilometer vor Schluß meldete sich die linke Wade mit bekannten Schmerzen - Zerrung oder Muskelfaserriß
    Hallo Peter,

    ab einem gewissen Alter machen uns offenbar die linken Waden zu schaffen. Ich hatte das Problem im Oktober und dann noch mal im November, so dass ich auch ein paar Wochen pausieren musste - deshalb: gute Besserung und die besten Wünsche, dass es nicht ganz so schlimm wird!
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  6. #206
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.590
    'Gefällt mir' gegeben
    200
    'Gefällt mir' erhalten
    2.170

    Standard

    Zitat Zitat von Tobi68 Beitrag anzeigen
    10 km in 41:38 , die Steigungen und der 1 km hat mir wohl das Genick gebrochen . ( 1Km in 3:20 min).
    Wer mit den Siegern um die Wette laufen will muss es später ....büssen ...
    VG Tobi
    Klassse Idee mit dem 1sten km, weiter so!

    Zitat Zitat von Fusio Beitrag anzeigen
    Mal schauen ob ich die 3h knacken kann.
    Sieht mir stark danach aus!

    Zitat Zitat von Bernie78 Beitrag anzeigen
    Ich bin gestern in Wien im Prater meinen ersten richtigen Wettkampf dieses Jahr gelaufen und konnte meine HM-Bestzeit von 1:28:14 auf 1:27:32 verbessern. Es ist alles top gelaufen und war einfach perfekt.
    Moin Bernhard,
    Glückwunsch zur PB, so muss das!

    Zitat Zitat von murexin2002 Beitrag anzeigen
    Die Trainingsleistungen sind durch die Bank euin Hammer was ihr so abliefert.
    Mi 10x400 m Wiederholungsläufe 1:21, 400 m Pause

    Fr 8x1000 m rund 3:46
    Ich werde sowas wohl nie schaffen, weder die 400er noch die 1000er...

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Ich war schon stolz die Woche 5 x 1500 in 3:57 gelaufen zu sein.
    Das wäre ich auch, wenn ich denn mal so eine Einheit schaffte. Und ich sach noch, so schnell geht die Form nicht weg, gell.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  7. #207
    Avatar von Bernie78
    Im Forum dabei seit
    13.03.2007
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von murexin2002 Beitrag anzeigen
    Das sagt ja noch leider nicht so vieeel aus. Bin aber heuer sicher schon etwas weiter wie im Vorjahr um diese Zeit. Gratulation zur tollen HM Zeit. Bist im Prater gelaufen? Die Strecke ist wirklich super.

    lg
    Ja, ich bin im Prater gelaufen und das ist wirklich eine sehr schnelle Strecke. Vielen Dank für die Gratulation.

    Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Besserung und dass Du Deine Intervallzeiten annähernd im Wettkampf umsetzen kannst.

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen

    Hallo Bernhard

    Glückwunsch zur neuen PB beim Halben! Eine solche Zeit habe ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen, aber im Moment bin ich davon noch meilenweit entfernt.
    Hallo Eckhard,

    vielen Dank. Das Jahr ist ja noch jung und wenn Du für den Rennsteig trainierst ist es ja logisch, dass Dein Fokus auf den langen Einheiten liegt und nicht am Tempo.

    Wünsche Dir viel Erfolg beim Trainingsmarathon.

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Moin Bernhard,
    Glückwunsch zur PB, so muss das!
    Vielen Dank Holger!!!!
    Benutzerbild aufgenommen beim Rotterdam Marathon 2012

  8. #208
    Avatar von Derfnam
    Im Forum dabei seit
    11.03.2005
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    2.054
    'Gefällt mir' gegeben
    32
    'Gefällt mir' erhalten
    32

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Das wäre ich auch, wenn ich denn mal so eine Einheit schaffte. Und ich sach noch, so schnell geht die Form nicht weg, gell.
    Ich versuche gerade auch eine neue Trainingstaktik.
    Gar nicht mehr laufen, viel schlafen, nichts essen.
    Seit Samstag dürfte ich zumindest nicht viel an VDOT verloren haben. Das fehlende Training kann ich durch 3 kg Gewichtsverlust ausgleichen
    Wenn ich ein Tier wäre, hätte ich gestern um die Einschläferungsspritze gebettelt. Aber zum Glück bin ich ein Mann und Männer sind ja bekanntlich nicht so wehleidig
    Aber wie man hier lesen kann, geht es heute schon wieder deutlich besser.

    Manfred

  9. #209
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.590
    'Gefällt mir' gegeben
    200
    'Gefällt mir' erhalten
    2.170

    Standard

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Ich versuche gerade auch eine neue Trainingstaktik.
    Gar nicht mehr laufen, viel schlafen, nichts essen.
    Seit Samstag dürfte ich zumindest nicht viel an VDOT verloren haben. Das fehlende Training kann ich durch 3 kg Gewichtsverlust ausgleichen
    Das hat bei mir vor zwei Jahren ganz gut geklappt. 10 Tage lang in Japan bin ich kaum zum Laufen gekommen, und habe nur rohen Fisch gegessen, so dass ich nicht nur Gewicht sondern auch Körperfett verloren habe. Nach dem Rückflug habe ich dann wg. Durchfall noch mal zwei Kilo verloren und nicht grade toll trainiert. Ergab eine (nicht mehr aktuelle) PB im HM.

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Wenn ich ein Tier wäre, hätte ich gestern um die Einschläferungsspritze gebettelt. Aber zum Glück bin ich ein Mann und Männer sind ja bekanntlich nicht so wehleidig
    Aber wie man hier lesen kann, geht es heute schon wieder deutlich besser.

    Manfred
    Gute Besserung weiterhin! Der warme Frühling wird's schon richten.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  10. #210
    Avatar von Bernie78
    Im Forum dabei seit
    13.03.2007
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
    Ich versuche gerade auch eine neue Trainingstaktik.
    Gar nicht mehr laufen, viel schlafen, nichts essen.
    Seit Samstag dürfte ich zumindest nicht viel an VDOT verloren haben. Das fehlende Training kann ich durch 3 kg Gewichtsverlust ausgleichen
    Wenn ich ein Tier wäre, hätte ich gestern um die Einschläferungsspritze gebettelt. Aber zum Glück bin ich ein Mann und Männer sind ja bekanntlich nicht so wehleidig
    Aber wie man hier lesen kann, geht es heute schon wieder deutlich besser.

    Manfred
    Hallo Manfred,

    auch ich wünsche Dir eine und dass Du bald wieder topfit bist!!!

    Viele Grüße
    Bernhard
    Benutzerbild aufgenommen beim Rotterdam Marathon 2012

  11. #211
    Avatar von risinghigh
    Im Forum dabei seit
    18.01.2007
    Beiträge
    843
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Blinzeln jugendlicher Übermut

    Zitat Zitat von Tobi68 Beitrag anzeigen
    Hallo Walter,
    der erste Duell mit mir hast du klar gewonnen.
    Herzlichen Glückwunsch....
    Bei mir lief es nicht so gut .....10 km in 41:38 , die Steigungen und der 1 km hat mir wohl das Genick gebrochen . ( 1Km in 3:20 min).
    Wer mit den Siegern um die Wette laufen will muss es später ....büssen ...
    VG Tobi
    Hallo Tobi,

    richtig so ! Bring den Favoriten gleich mal auf den ersten 1000m das Fürchten bei

    Du hast den Wettkampf entsprechend analysiert und wirst beim nächsten Mal in Forstenried bestimmt eine klügere Renntaktik wählen

    viel Glück
    risinghigh

    #** Frühjahrsklassiker in Oldenburg **#

  12. #212
    laufender Qaxi Avatar von murexin2002
    Im Forum dabei seit
    23.08.2006
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen



    Ich werde sowas wohl nie schaffen, weder die 400er noch die 1000er...

    .
    Wirklich? Viel kann hier nicht fehlen. Hast mich ja voriges Jahr fast abgeschält über den 10er also wirst auf die Intervalle auch nicht viel langsamer laufen du Tiefstapler. Habe mir heute einen neuen flotten Schlapfen gekauft, vielleicht geht da noch was ...

    Zitat Zitat von Bernie78 Beitrag anzeigen
    Ja, ich bin im Prater gelaufen und das ist wirklich eine sehr schnelle Strecke. Vielen Dank für die Gratulation.

    Ich wünsche Dir weiterhin eine gute Besserung und dass Du Deine Intervallzeiten annähernd im Wettkampf umsetzen kannst.
    Die Strecke im Prater ist wirklich schön. Bei den tollen Temperaturen ist das Ambiente sicher noch toller. Wo läufst den heuer deinen Marathon?

    Hoffe das es eine niedrige 39er Zeit wird in 3 Wochen. Gestern knacke 10 km in 4:09 haben sich super angefühlt.

    lg
    Marathoni since 10.10.2010!!!
    http://laufligadernebenwerte.wordpress.com/


  13. #213
    Bambini-Beute :-) Avatar von Wattläufer
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    bei Schlüttsiel
    Beiträge
    430
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nabend,

    das lief dann bei mir ja doch heute schon wieder recht ordentlich. Nachdem ich nach 2 km merkte, das die Beine schon wieder mehr konnten als die Vernuft es anfangs eigentlich wollte, habe ich versucht dann doch noch die PB zu verschieben. Bei der Durchgangszeit von 17:49 bei 5 km wußte ich schon, daß es sehr knapp werden würde. Es reichte dann aber um 4 sec nicht, so daß ich dann genau in 36:02 min im Regen gelaufen bin. Bin aber trotzdem sehr zufrieden. Jetzt mal wieder die IV´s ins Training einbauen und dann gucken was so alles im April passiert.


    Mo :11 km locker
    Mi : 11km locker
    Fr : 12 km locker und barfuß
    So : 10 WK nicht locker mit meinen roten Lieblings-Adidas-Adios-Schuhen

    Gruß

    Wattläufer

  14. #214
    Avatar von risinghigh
    Im Forum dabei seit
    18.01.2007
    Beiträge
    843
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Lächeln Das war Spitze

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    ......, so daß ich dann genau in 36:02 min im Regen gelaufen bin.

    Fr : 12 km locker und barfuß
    So : mit meinen roten Lieblings-Adidas-Adios-Schuhen

    Wattläufer
    Hallo " Rain Man " ,

    Glückwunsch und für die konstant guten Wettkampfresultate !

    Als Fan von adidas Laufschuhen weiss ich jetzt welcher Schuh mir noch fehlt

    Bist Du echt 12 km am Freitag barfuß gelaufen ??????
    Wie und wo,......erzähl mehr davon !

    sportliche Grüße

    risinghigh

    #** Der FRÜHJAHRSKLASSIKER " Oldenburger Straßenlauf " **#

  15. #215
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.117
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    690

    Standard

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    Es reichte dann aber um 4 sec nicht, so daß ich dann genau in 36:02 min im Regen gelaufen bin. Bin aber trotzdem sehr zufrieden.
    Hallo Sören,

    Glückwunch zu Deiner guten 10'er Zeit! Ohne entsprechende Intervalle im Training und dann Mitte März im Regen - da ist in der Saison bestimmt noch eine deutliche Verbesserung drin.

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    Fr : 12 km locker und barfuß
    Zitat Zitat von risinghigh
    Bist Du echt 12 km am Freitag barfuß gelaufen ??????
    Wie und wo,......erzähl mehr davon !
    Genau! Das interessiert mich auch, denn ich habe mir vor 2 Wochen in Omaha ein Paar Vibram Five Fingers zugelegt und gehe damit spazieren bzw. streue erste kürze Auslaufrunden in mein Training ein. Letzten Sonntag z.B. 5 km knapp im 6'er Tempo, aber 12 km wären mir noch deutlich zu viel ... ?
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  16. #216
    Bambini-Beute :-) Avatar von Wattläufer
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    bei Schlüttsiel
    Beiträge
    430
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von risinghigh Beitrag anzeigen
    Hallo " Rain Man " ,

    Als Fan von adidas Laufschuhen weiss ich jetzt welcher Schuh mir noch fehlt

    Bist Du echt 12 km am Freitag barfuß gelaufen ??????
    Wie und wo,......erzähl mehr davon !

    ]
    Tja,mit den Adios-Schuhen war´s wie liebe auf den 3. Blick. Ich bin eigentlich eher für dezentere Farben.Im Laden hatte ich die "neon-lachsroten"- Schuhe schon kategorisch wegen der der Augenunverträglichkeit ausgeschlossen, ließ mich dann aber von der Verkäuferin davon zu überzeugen die mal zu laufen.Boah, mann fühlt sich in den Dinger wie eine "Hüpfdohle". . Ein absoluter perfekter WK-Schuh. Und an die Farbe habe ich mich mittlerweile auch gewöhnt.
    Übrigens ist Makau mit den Schuhen in Berlin WR gelaufen. Und ich hatte die (glaub ich) vor ihm.... hat er sich wohl abgeguckt...


    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Hallo Sören,

    Genau! Das interessiert mich auch, denn ich habe mir vor 2 Wochen in Omaha ein Paar Vibram Five Fingers zugelegt und gehe damit spazieren bzw. streue erste kürze Auslaufrunden in mein Training ein. Letzten Sonntag z.B. 5 km knapp im 6'er Tempo, aber 12 km wären mir noch deutlich zu viel ... ?
    Hab ich schon im barfuß-Bereich hier im Forum gelesen


    Wenn Du mal Schlüttsiel earthgooglest, kannst Du sehen das wir sehr viel Außendeich,Kanaldeiche und Naturschutzgebiete haben. Dort laufe ich auch gerne schon mal im März barfuß im Gras. Auf der Straße laufe ich ungern barfuß sodern versuche dann die Bankette zu nutzen.Wenn ich überwiegend auf Asphalt laufen will, ziehe mir die Leguanosocken über, um die Sohle vor Grantsplitter zu schützen. Im Winter bin ich ausschließlich auf dem Laufband barfuß gelaufen. Zum einen laufe ich barfuß um meine Schrittlänge zu verkürzen und versuche zumindest ein bißchen mehr auf dem Mittelfuß zu landen.Zum anderen Gedenke ich beim Barfußlaufen immer besonders unserem verstorbenen Sohn, der mit 6 Jahren bei einem Unfall - barfuß - ums Leben kam.


    Schönen Gruß

    Sönke
    Zuletzt überarbeitet von Wattläufer (18.03.2012 um 21:46 Uhr)

  17. #217
    Avatar von dippu
    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Ort
    Berlino
    Beiträge
    678
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich vermelde dann auch mal mein erstes 10km-Ergebnis für diese Saison: 35:28min. Das sind glatte 25s langsamer als im Vorjahr zur gleichen Zeit. Irgendwie will es noch nicht rundlaufen. Erkältungen, Knochenhautreizung und Schmerzen im Spann lassen kontinuierliches Training nicht zu.

    In zwei Wochen ist schon Halbmarathon angesagt, die Vorfreude haelt sich aktuell noch in Grenzen. Wenn kein Wunder geschieht, wird es ein Kampf um die 80min-Marke.

  18. #218
    Avatar von Bernie78
    Im Forum dabei seit
    13.03.2007
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von murexin2002 Beitrag anzeigen
    Die Strecke im Prater ist wirklich schön. Bei den tollen Temperaturen ist das Ambiente sicher noch toller. Wo läufst den heuer deinen Marathon?

    Hoffe das es eine niedrige 39er Zeit wird in 3 Wochen. Gestern knacke 10 km in 4:09 haben sich super angefühlt.

    lg
    Hallo Dieter,

    ich laufe dieses Jahr in Rotterdam.

    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du Deine 10er-Zeit schaffst.

    Zitat Zitat von Wattläufer Beitrag anzeigen
    Nabend,

    das lief dann bei mir ja doch heute schon wieder recht ordentlich. Nachdem ich nach 2 km merkte, das die Beine schon wieder mehr konnten als die Vernuft es anfangs eigentlich wollte, habe ich versucht dann doch noch die PB zu verschieben. Bei der Durchgangszeit von 17:49 bei 5 km wußte ich schon, daß es sehr knapp werden würde. Es reichte dann aber um 4 sec nicht, so daß ich dann genau in 36:02 min im Regen gelaufen bin. Bin aber trotzdem sehr zufrieden. Jetzt mal wieder die IV´s ins Training einbauen und dann gucken was so alles im April passiert.
    Hallo Wattläufer,

    herzlichen Glückwunsch zu der super 10er-Zeit!!!

    Zitat Zitat von dippu Beitrag anzeigen
    Ich vermelde dann auch mal mein erstes 10km-Ergebnis für diese Saison: 35:28min. Das sind glatte 25s langsamer als im Vorjahr zur gleichen Zeit. Irgendwie will es noch nicht rundlaufen. Erkältungen, Knochenhautreizung und Schmerzen im Spann lassen kontinuierliches Training nicht zu.

    In zwei Wochen ist schon Halbmarathon angesagt, die Vorfreude haelt sich aktuell noch in Grenzen. Wenn kein Wunder geschieht, wird es ein Kampf um die 80min-Marke.
    Dir auch einen herzlichen Glückwunsch zu der 10er-Zeit.

    Passend zum Frühlingsanfang hat es mich jetzt erwischt. Von Samstag auf Sonntag habe ich starken Husten bekommen und in der Nacht von Sonntag auf Montag dann auch noch Fieber :-(

    Viele Grüße

    Bernhard
    Benutzerbild aufgenommen beim Rotterdam Marathon 2012

  19. #219
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin tief beeindruckt über Eure Wettkampf-Ergebnisse. Bin gespannt, was da noch kommt. Herzlichen Glückwunsch!

    @Bernie: Gute Besserung!

    In Ermangelung von Wettkämpfen derzeit bei mir, mal meine letzten drei Trainingswochen zum Schmunzeln. Die Knochenreizung an der Hüfte und die "dazugehörige" Muskelentzündung ist wohl endgültig vorüber :-)

    Mo, 27.02. 5:23 9,1 km 05:13 150 (73%) GA1
    Di, 28.02.5:16 11,2 km 04:28 164 (80%) 8km TDL Ø 4:21min/km
    Mi, 29.02. 5:38 6,7 km 04:50 161 (79%) GA1
    Do, 01.03. 5:20 10,7 km 04:25 163 (80%) 9km TDL Ø 4:22 min/km
    Fr, 02.03. 5:43 6,1 km 04:47 163 (80%) GA1
    Sa, 03.03. 6:03 12,1 km 04:16 167 (82%) 11km TDL Ø 4:13 min/km
    So, 04.03. 12:13 26,2 km 04:58 158 (78%) LDL
    Woche 82,1 km

    Mo, 05.03. 5:15 10,7 km 05:15 151 (74%) GA1
    Di, 06.03. 5:23 10,2 km 04:28 168 (82%) 9km TDL Ø 4:25min/km
    Mi, 07.03. 5:21 10,2 km 04:55 156 (76%) GA1
    Do, 08.03. 5:19 10,7 km 04:23 167 (82%) 9km TDL Ø 4:18min/km
    Fr, 09.03. 5:16 11,0 km 05:03 153 (75%) GA1
    Sa, 10.03. 7:24 19,1 km 04:49 157 (77%) GA1
    So, 11.03. 13:32 30,1 km 04:59 157 (77%) LDL
    Woche 102,0 km

    Mo, 12.03. 5:28 8,2 km 05:07 148 (72%) GA1
    Di, 13.03. 5:07 13,3 km 04:18 161 (79%) 10km TDL Ø 4:12min/km
    Mi, 14.03. 5:23 10,2 km 04:54 158 (77%) GA1
    Do, 15.03. 5:08 13,4 km 04:22 160 (78%) 10km TDL Ø 4:17 min/km
    Fr, 16.03. 5:18 10,3 km 05:06 152 (74%) GA1
    Sa, 17.03. 7:09 20,8 km 04:53 156 (77%) GA1
    So, 18.03. 12:30 30,0 km 04:59 152 (75%) LDL
    Woche 106,2 km

    Mo, 19.03. 5:32 7,5 km 05:10 150 (73%) GA1
    Di, 20.03. 5:21 10,8 km 04:23 159 (78%) 9km TDL Ø 4:19 min/km

    Schon mal gleich meine eigene Kritik:
    - GA1 zu schnell
    - Statt 2xTDL die Woche lieber einmal IV und dann richtig schnell
    - die LDLs können auch schon mal in Richtung 35km gehen (Marathon Mainz Anfang Mai kommt schneller als man denkt)
    - die HF ist wie immer rätselhaft und ich sollte mich auch mal wieder richtig qüalen (85% plus)
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

  20. #220

    Im Forum dabei seit
    25.08.2007
    Beiträge
    392
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Hallo Nebenwerte,

    kann ich auf der Basis meines aktuellen Trainings und mit der Zielsetzung dieses Jahr zumindest einen vermessenen HM (Ziel Sub 1:30) und einen vermessenen 10-er (Ziel Sub 40) zu laufen noch/wieder mitmachen oder nehmt Ihr nur noch ambitioniertere Läufer?

    Training 2012:

    Wochentag Datum km (ca.) Min/km
    Sonntag 01.01.2012 - 8,1 - 05:06,5
    Sonntag 08.01.2012 - 15,02 - 04:46,0
    Dienstag 10.01.2012 - 10,15 - 04:34,0
    Samstag 14.01.2012 - 16,38 - 04:36,1
    Dienstag 17.01.2012 - 12,75 - 04:42,1
    Sonntag 22.01.2012 - 12,5 - 04:36,6
    Dienstag 24.01.2012 - 16,24 - 04:34,6
    Sonntag 28.01.2012 - 11,6 - 04:39,1
    Dienstag 31.01.2012 - 17 - 04:32,4
    Summe Januar - 119,7 - 04:39,5
    Sonntag 05.02.2012 - 13 - 04:38,2
    Dienstag 07.02.2012 - 15,36 - 04:48,2
    Sonntag 12.02.2012 - 13,17 - 04:23,2
    Dienstag 14.02.2012 - 18,07 - 04:48,8

    Glückwunsch an alle, die in diesem Jahr schon so tolle Zeiten hingelegt haben!
    Sonntag 19.02.2012 13,23 - 04:22,7
    Montag 20.02.2012 15,32 - 04:25,5
    Samstag 25.02.2012 15,2 - 04:34,7
    Dienstag 28.02.2012 12,6 - 04:26,5
    Summe Februar 116,0 - 04:34,3
    Samstag 10.03.2012 16,29 - 04:31,9
    Dienstag 13.03.2012 15,33 - 04:43,2
    Donnerstag 15.03.2012 10,70 - 04:35,0
    Dienstag 20.03.2012 17,37 - 04:38,5

    Langsam kommen mir doch Zweifel, ob ich mit diesem Training (?) Anfang Mai unter 1:30 laufen kann. Ich sollte endlich eine dritte Einheit reinnehmen (fester Vorsatz für diese Woche!) und dann etwas Struktur reinbringen (1 x ca 20 km locker , 1 x 10-15 km locker, 1 x Tempo (TDL oder lange Intervalle).

    Locker wäre dann auch etwas langsamer als die 4:30 bis 4:40, die ich zuletzt immer gelaufen bin, denn diese Läufe im "no man's land" werden jenseits der 10 km immer ganz schön anstrengend.

    Schade dass der Thomas (melrose) in MZ den M läuft, ich hätte mich doch gerne direkt mit ihm duelliert!

    Ja und dass der Holger im Hm schon wieder Bestzeit gelaufen ist, ist doch auch nicht fair, oder? Der hat die Mitte 40 doch auch schon überschritten? Im Ernst: Glückwunsch Holger und weiter so!

    Gruß an alle und genießt den Frühling!

    P.S. Seit drei Wochen gehe ich nun einmal die Woche zum Yoga (reine Männergruppe also man kann sich auf die Übungen konzentrieren...), Vielleicht werde ich ja dadurch schneller.:
    Grüße
    Andreas

  21. #221
    km-Verschwender Avatar von Melrose
    Im Forum dabei seit
    27.07.2006
    Ort
    Bensheim
    Beiträge
    1.984
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Locker wäre dann auch etwas langsamer als die 4:30 bis 4:40, die ich zuletzt immer gelaufen bin, denn diese Läufe im "no man's land" werden jenseits der 10 km immer ganz schön anstrengend.
    4:30-4:40 "No man´s land"? Wäre m.E. zur Zeit für Dich und mich ein recht gutes MRT, oder?

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Schade dass der Thomas (melrose) in MZ den M läuft, ich hätte mich doch gerne direkt mit ihm duelliert!
    Mainz ist mir für den HM (=M Preis) zu teuer. Wenn ich dort schon zahle und antrete, möchte ich das Leiden auch 42,195km auskosten.

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Ja und dass der Holger im Hm schon wieder Bestzeit gelaufen ist, ist doch auch nicht fair, oder? Der hat die Mitte 40 doch auch schon überschritten? Im Ernst: Glückwunsch Holger und weiter so!
    Am Sonntag kam auf arte Herbstgold (Doku über fünf Seniorensportler über 80) - das läßt mich zumindes für die M90 hoffen :-)

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Gruß an alle und genießt den Frühling!
    Den hatte ich übrigens am Sonntag am Erlensee genossen (Strecke Bensheim - Niederwaldsee - über die Felder zum Erlensee Richtung Gernsheim-Allmendfeld und zurück), dabei geschaut, ob ich Dich zufällig unterwegs entdecke - kann am Regen gelegen haben oder an der Ablenkung durch die dabei gelaufene Blutblase, habe Dich aber nicht gesehen.

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    P.S. Seit drei Wochen gehe ich nun einmal die Woche zum Yoga (reine Männergruppe also man kann sich auf die Übungen konzentrieren...), Vielleicht werde ich ja dadurch schneller.:
    Meine Liebste, meine Orthopädin und mein Sportdoc versuchen mich auch ständig zu Pilates oder Yoga zu bekehren, scheint doch was dran zu sein.
    Gruß Thomas
    PBs: 5km: 19:03 - 5,6km: 21:25 - 10km: 41:25 - HM: 1:26:39 - M: 3:11:15 - 50km: 4:09:09

  22. #222
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.590
    'Gefällt mir' gegeben
    200
    'Gefällt mir' erhalten
    2.170

    Standard

    Moin!

    Zitat Zitat von murexin2002 Beitrag anzeigen
    Wirklich? Viel kann hier nicht fehlen. Hast mich ja voriges Jahr fast abgeschält über den 10er also wirst auf die Intervalle auch nicht viel langsamer laufen du Tiefstapler.
    Doch. Meine 10er Zeit beruht nicht auf Schnelligkeit, sondern auf Laufumfang. 400er z. B. habe ich noch nie unter 85 sek. geschafft. Deshalb bin ich auch über 3000 und 5000 m deutlich langsamer als du. Dagegen könnte ich dir wohl über 100 km eine gute Stunde abnehmen.

    Zitat Zitat von Melrose Beitrag anzeigen
    Schon mal gleich meine eigene Kritik:
    - GA1 zu schnell
    - Statt 2xTDL die Woche lieber einmal IV und dann richtig schnell
    - die LDLs können auch schon mal in Richtung 35km gehen (Marathon Mainz Anfang Mai kommt schneller als man denkt)
    - die HF ist wie immer rätselhaft und ich sollte mich auch mal wieder richtig qüalen (85% plus)
    1. finde ich dein GA1 nicht zu schnell, aber zu oft! 1-2x pro Woche könnte das ruhig GA0 sein, wenn man 7x läuft und da 3 Q-Einheiten dabei hat.
    2. genau. Oder wenigstens anders, zB 1x TDL 8 km im HMRT und 1x TDL 15 km im MRT.
    3. jawohl! Ich lief am Sonntag gute 36 km @4:55, mein M ist auch Anfang Mai.
    4. aber immer!

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Schade dass der Thomas (melrose) in MZ den M läuft, ich hätte mich doch gerne direkt mit ihm duelliert!

    Ja und dass der Holger im Hm schon wieder Bestzeit gelaufen ist, ist doch auch nicht fair, oder? Der hat die Mitte 40 doch auch schon überschritten? Im Ernst: Glückwunsch Holger und weiter so!
    Sind doch zwei Runden in Mz, oder? Da könnt Ihr ja die erste zusammen laufen, dann stellt Thomas auch nicht wieder eine neue 5er PB auf.

    Andreas, sind denn alle ü-40? Der eine oder andere ist doch u-30!
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  23. #223
    sub-4 Avatar von D-Bus
    Im Forum dabei seit
    11.05.2009
    Beiträge
    9.590
    'Gefällt mir' gegeben
    200
    'Gefällt mir' erhalten
    2.170

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Genau! Das interessiert mich auch, denn ich habe mir vor 2 Wochen in Omaha ein Paar Vibram Five Fingers zugelegt und gehe damit spazieren bzw. streue erste kürze Auslaufrunden in mein Training ein. Letzten Sonntag z.B. 5 km knapp im 6'er Tempo, aber 12 km wären mir noch deutlich zu viel ... ?
    An die Vibram Five Fingers (auf der Marathonmesse in Chicago für $55 gekauft) konnte ich mich recht schnell gewöhnen, jedenfalls was GA1 mit ein paar Sprints betrifft. 1-2x die Woche 10 - 15 km sind kein Problem. Das ist doch ziemlich viel Schuh mit fast 160 gr in Größe 43, da sind einige Wettkampfschuhe leichter.
    "If you want to become a better runner, you have to run more often. It is that easy." - Tom Fleming

  24. #224
    Avatar von risinghigh
    Im Forum dabei seit
    18.01.2007
    Beiträge
    843
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Blinzeln Aus wenig möglichst viel machen

    Zitat Zitat von meli-läufer Beitrag anzeigen
    Ich sollte endlich eine dritte Einheit reinnehmen (fester Vorsatz für diese Woche!) und dann etwas Struktur reinbringen (1 x ca 20 km locker , 1 x 10-15 km locker, 1 x Tempo (TDL oder lange Intervalle).
    Hallo Andreas,

    JA, check doch noch mal Dein Zeitbudget, grad jetzt im Frühjahr wenn "die Tage länger werden" sollte eine dritte TE drin sein

    Bei dann immer noch " nur ! 3 TE würde ich versuchen möglichst EFFIZIENT zu trainieren; beispielsweise eine Deiner lockeren Einheiten als Crescendo zu gestalten und so innerhalb einer Einheit verschiedene Tempobereiche anzusprechen !

    ......und die sub 90 beim Halben erwarten wir aber schon von Dir

    sportliche Grüße
    risinghigh

    #** Der FRÜHJAHRSKLASSIKER : " Oldenburger Straßenlauf " **#

  25. #225
    laufender Qaxi Avatar von murexin2002
    Im Forum dabei seit
    23.08.2006
    Ort
    Kärnten
    Beiträge
    767
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von D-Bus Beitrag anzeigen
    Moin!



    Doch. Meine 10er Zeit beruht nicht auf Schnelligkeit, sondern auf Laufumfang. 400er z. B. habe ich noch nie unter 85 sek. geschafft. Deshalb bin ich auch über 3000 und 5000 m deutlich langsamer als du. Dagegen könnte ich dir wohl über 100 km eine gute Stunde abnehmen.
    Das ist sehr einleuchtend über 100 km nimmst mir sicher mehr ab, dafür brauche ich mehr als 1 Woche ...

    Vorige Woche nochmals knapp 70 km gemacht und schon die Achillessehne gereizt. Bin gerade am schmieren und vorsichtigen dehen. Hoffe das ich am Wochenende wieder locker laufen kann. Inzwischen wird der Hometraininer vergewaltigt. Hoffe da es eine SUB40 wird kommende Woche

    lg
    Marathoni since 10.10.2010!!!
    http://laufligadernebenwerte.wordpress.com/


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der magische Augenblick - Liga 2012
    Von upperhigh im Forum Duelle
    Antworten: 589
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 16:39
  2. Das dritte Jahr: Liga der Nebenwerte 2011
    Von Chri.S im Forum Duelle
    Antworten: 495
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 14:35
  3. Das zweite Jahr: Liga der Nebenwerte 2010
    Von Derfnam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 699
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 12:04
  4. Liga der Nebenwerte 2009
    Von Derfnam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2057
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 14:39
  5. Training der LIGA NEBENWERTE
    Von RolandGLA im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 11:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •