+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Mozart 100

  1. #1

    Im Forum dabei seit
    12.12.2011
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Mozart 100

    Liebe Laufsportfreunde,

    nachdem mein Laufpartner Josef und ich bereits einige Ultras wie Marathon des Sables in Marokko, Jungle Marathon in Brasilien oder Coastal Challenge in Costa Rica erfolgreich absolviert haben, haben wir uns vor etwa einem Jahr das Ziel gesetzt den schönsten Ultra-Trail-Lauf selbst auszurichten.

    Am 23.6.2012 steigt nunmehr die erste Ausgabe des mozart 100, mit Start und Ziel im Herzen Salzburgs und einer Streckenführung wie sie nicht schöner sein könnte.
    Wir haben sowohl für Einzel- als auch Staffelläufer alles zu bieten was das Herz begehrt - zwischen 9 km und 100 km ist für jeden etwas dabei!

    Wir würden uns freuen auch möglichst viele Mitglieder der Runnersworld.de-Community begrüßen zu dürfen und freuen uns über Euer Feedback.

    Alles Weitere findet Ihr natürlich unter Ultra-Traillauf für Läufer und Nordic Walker - Mozart100!

    Bis dann,
    Michael

  2. #2
    Avatar von Trailbunny
    Im Forum dabei seit
    22.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    491
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Leute das sieht interessant aus. Nur ist auf den Fotos mehr Asphalt als Trail zu sehen! Oder stimmt das so nicht? Und leider habt ihr das Wochenende vom Zugspitz Ultratrail ausgewählt. Nichtsdestotrotz wünsche ich viel Erfolg und gutes Gelingen.

  3. #3
    Gardasee Avatar von viermaerker
    Im Forum dabei seit
    28.07.2003
    Beiträge
    8.110
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von longdistancejunkie Beitrag anzeigen
    Liebe Laufsportfreunde,

    nachdem mein Laufpartner Josef und ich bereits einige Ultras wie Marathon des Sables in Marokko, Jungle Marathon in Brasilien oder Coastal Challenge in Costa Rica erfolgreich absolviert haben, haben wir uns vor etwa einem Jahr das Ziel gesetzt den schönsten Ultra-Trail-Lauf selbst auszurichten.

    Am 23.6.2012 steigt nunmehr die erste Ausgabe des mozart 100, mit Start und Ziel im Herzen Salzburgs und einer Streckenführung wie sie nicht schöner sein könnte.
    Wir haben sowohl für Einzel- als auch Staffelläufer alles zu bieten was das Herz begehrt - zwischen 9 km und 100 km ist für jeden etwas dabei!

    Wir würden uns freuen auch möglichst viele Mitglieder der Runnersworld.de-Community begrüßen zu dürfen und freuen uns über Euer Feedback.

    Alles Weitere findet Ihr natürlich unter Ultra-Traillauf für Läufer und Nordic Walker - Mozart100!

    Bis dann,
    Michael
    Willkommen im Forum!

    Beeindruckende Leistungen, Michael!

    Den Jungle Maraton würde ich im Leben nicht machen. Das Durchschwimmen von Flüssen die Alligatoren und Piranhas enthalten ist nicht so mein Ding, genauso nicht mich mit Skorpionen und Jaguaren auseinander zu setzen .
    Ich habe eine Doku von dem "Lauf" während Robert's "Trail Days" in Garmisch gesehen...

    Ansonsten: Bezügl. Mozart 100 schließe ich mich vollinhaltlich Trailbunnies Meinung an. Viel Asphalt und ein unglückliches Datum.

    Ich wünsche euch aber viel Erfolg bei der Premiere!

    Walter
    You can only fail if you give up too soon


  4. #4

    Im Forum dabei seit
    12.12.2011
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard 100 km, Ultra, Trail, ....

    Hi again,

    Danke vielmals für Euer promptes Feedback zum mozart 100!

    Tatsächlich ist der Lauf natürlich kein lupenreiner Traillauf ohne Asphaltstück und auch kein Berg-Ultra wie der Zugspitz-Ultra-Trail mit knapp 6.000 HM.
    Der mozart 100 ist vielmehr ein 54 km / 100 km Lauf mit ca. 2.000 HM der die Schönheit der Stadt Salzburg mit der atemberaubenden Landschaft des Salzburger Umlandes, inkl. der Fuschlseeregion, kombiniert.

    Wenn jemand auf Höhenmeter aus ist, ist er bei uns definitiv nicht richtig. Will sich jemand der magischen Distanz von 100 km in einer grandiosen Umgebung nähern, dann ist er beim mozart 100 - egal ob 54 km oder 100 km, Einzel oder Staffel - richtig!

    Die Streckenführung ist natürlich so ausgelegt, dass wir den Großteil der Strecke auf Wegen und Pfaden absolvieren, wobei das natürlich speziell in der näheren Umgebung der Stadt Salzburg nicht immer ganz ohne Asphalt-Streckenteil möglich ist...!

    Würde mich - wie gesagt - trotzdem sehr freuen möglichst viele von Euch beim mozart 100 begrüßen zu können.
    Egal ob als Alternative für Biel 100 oder den Zugspitz-Ultra.

    Beste Grüße aus Österreich
    Michael

  5. #5
    chiemseefischer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von viermaerker Beitrag anzeigen

    Ansonsten: Bezügl. Mozart 100 schließe ich mich vollinhaltlich Trailbunnies Meinung an. Viel Asphalt und ein unglückliches Datum.

    Ich wünsche euch aber viel Erfolg bei der Premiere!

    Walter
    ...kann mich ebenfalls nur anschließen: Kein gutes Datum! Das Angebot an reizvollen Ultras mit deutlich weniger Asphaltanteil ist im Juni/Juli schon ziemlich üppig.

    VG Gerhard

  6. #6
    Trailrunner Avatar von Rupi57
    Im Forum dabei seit
    22.02.2009
    Beiträge
    276
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Klingt für mich als Oberösterreicher sehr interessant, ist wirklich eine traumhafte Gegend leider ist das Datum wie schon erwähnt das Problem.

    Der Mozart100, Zugspitze, Verbier und 4Trails innerhalb von 2 Wochen ist einfach extrem schade.

    Vielleicht könnt ihr das nächstes Jahr berücksichtigen würden den Lauf gerne mal machen, so bin ich heuer aber schon beim Zugspitz Supertrail.
    "Only those willing to risk going too far can find out how far they can go."
    -TS Eliot

    Trailrunner
    TAR Finisher 2011

  7. #7
    Avatar von blade_runner
    Im Forum dabei seit
    26.09.2005
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    421
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    > [...] Kein gutes Datum! Das Angebot an reizvollen Ultras mit deutlich weniger Asphaltanteil ist im Juni/Juli schon ziemlich üppig.

    Über den Preis scheint man da nicht regulieren zu wollen:

    Einzahlungen bis 31. Jänner 2012 80 EUR
    Einzahlungen bis 18. Juni 2012 95 Euro

    für den 100'er find ich persönlich schon heftig.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    11.08.2010
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard also ich bin dabei....

    Hallo,
    Datum hin oder her; Preis hin oder her - ich finde es Klasse, dass es jetzt auch in AT einen 100er mit ein paar HM an einem Tag gibt...

    Mein Ziel ist es ja nur die Siegerehrung LIVE zu sehen! Also ich bin dabei... Wir (kommen zu Dritt - und laufen unsere Wertung aus - überleben mit Stil) werden wohl ein super Wochenende in der Fuschlseeregion verbringen und hoffentlich vom Drum/Herum bei der Premiere begeistert sein...

    LG

  9. #9
    Hobbyläufer Avatar von laufsau77
    Im Forum dabei seit
    07.09.2010
    Ort
    Köflach, Steiermark
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von michitbe Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Datum hin oder her; Preis hin oder her - ich finde es Klasse, dass es jetzt auch in AT einen 100er mit ein paar HM an einem Tag gibt...

    Mein Ziel ist es ja nur die Siegerehrung LIVE zu sehen! Also ich bin dabei... Wir (kommen zu Dritt - und laufen unsere Wertung aus - überleben mit Stil) werden wohl ein super Wochenende in der Fuschlseeregion verbringen und hoffentlich vom Drum/Herum bei der Premiere begeistert sein...

    LG


    Ichdenke auch - die Fuschlseeregion gehört zu den schönsten Österreichs und hat sich eine Veranstaltung wie den Mozart100 verdient. Von Datum und Preis mal abgesehen...

    @michitbe: "überleben mit Stil" finde ich gut!
    Ps: wir werden ausführlich berichten
    Jhg: 1977, 180cm, 63kg
    5km: 00:20:01
    21km: 01:33:51
    42km: 03:33:16

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    12.12.2011
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Frühbucherbonus

    Natürlich braucht ein professionell organisierter Lauf wie der Mozart 100 auch das nötige Budget um unseren eigenen hohen Ansprüchen gerecht zu werden.
    Aber um Euch zu zeigen, dass wir durchaus auch lernfähig sind und uns die leise Kritik am Startgeld zu Herzen nehmen, haben wir jetzt noch einmal 50 Restplätze mit dem Frühbucherbonus von -20% aufgelegt.

    Wir würden uns - wie gesagt - freuen möglichst viele aus der Runnersworld-Community im Salzburger Land begrüßen zu dürfen und garantieren Euch echte Lauf-Festspiele!

    Mit besten Grüßen
    Michael

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    12.12.2011
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Top-Läufer

    Liebe Ultras,

    das OK des Mozart 100 freut sich schon bei der Premiere einige Top-Athleten der internationalen Ultra-Szene begrüßen zu dürfen.

    Neben einer kenianischen 100 km Staffel die mit Top-Läufern aufwarten wird, haben wir auch die Zusage der britischen Ausnahmeläuferin Sharon Gayter, der frischgebackenen Weltrekordhalterin über die unglaubliche Distanz von 833 km in 7 Tagen, aufgestellt auf dem Laufband! Daneben hält Sharon unzählige Rekorde, hat eine 24h Bestmarke von 226 km aufzuweisen und hat bei diversen 1.000 Meilen-Läufen bewiesen, das es für sie keine Grenzen gibt.
    Neben Sharon Gayter freut es uns auch noch den amtieren U.S. 100 Meilen-Champion, David James, am Start zu sehen. David ist Mitglied des amerikanischen Track&Field-Nationalteams und hat zahlreiche Ultras gewonnen, wobei seine Bestleistung über 100 Meilen bei einer Spitzenzeit von 13:06 liegt.

    Ich hoffe, dass wir Euch in den nächsten Wochen noch einige Top-Läufer präsentieren können, und würde mich freuen wenn möglichst viele von Euch ebenfalls den Weg nach Salzburg finden um beim Mozart 100 den vielleicht schönsten Ultra ihres Lebens laufen.

    Alles Gute & hoffentlich bis bald
    Michael

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    12.12.2011
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Mozart 100 - News

    Liebe Ultras,

    ich möchte Euch nur kurz ein paar aktuelle News zu unserem Ultra-Panorama-Lauf Mozart 100 geben, die Euch damit einen Ausflug nach in die Salzburger Seen-Region noch schmackhafter machen:

    wir haben die Anmeldegebühren, sowohl für Einzel- als auch Staffelläufer deutlich reduziert.
    100 km Einzel - € 80.-
    100 km Vierer-Staffel - € 160.-

    54 km Einzel - € 65.-
    54 km Vierer-Staffel - € 130.-

    Es ist uns weiters gelungen den frischgebackenen 6h-Weltrekordhalter (93 km) Gabor Muhari aus Ungarn für den Mozart 100 zu gewinnen sowie eine absolute Top-Staffel aus Kenia, die den 100 km Lauf in Angriff nimmt.
    Zusammen mit Sharon Gayter (833 km in 1 Woche) und Dave James (amtierender U.S. 100-Meilen-Champion) haben wir damit ein absolutes Top-Feld bei der Erstaustragung des Mozart 100.

    Wir würden uns freuen Euch am 23.6. in Salzburg zu sehen!

    Beste Grüße
    Michael

  13. #13
    Avatar von na_sowas
    Im Forum dabei seit
    07.11.2005
    Ort
    klein, aber fein-> HERDECKE :-)
    Beiträge
    341
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von longdistancejunkie Beitrag anzeigen
    wir haben die Anmeldegebühren, sowohl für Einzel- als auch Staffelläufer deutlich reduziert.
    100 km Einzel - € 80.-
    .... den frischgebackenen 6h-Weltrekordhalter (93 km) Gabor Muhari aus Ungarn für den Mozart 100 zu gewinnen sowie eine absolute Top-Staffel aus Kenia, die den 100 km Lauf in Angriff nimmt.
    Zusammen mit Sharon Gayter (833 km in 1 Woche) und Dave James (amtierender U.S. 100-Meilen-Champion) haben wir damit ein absolutes Top-Feld bei der Erstaustragung des Mozart 100.
    Naja, da laufe ich lieber kleine Läufe wie demnächst den Bambinilauf der TTdR für 35,-€.
    Da finanziere ich als Hobbysportler keine (Halb-)Profis und halte als Vielstarter die Kosten im bezahlbaren Bereich.
    Gruß
    na_sowas

    nächste Ultraläufe:
    Apr - 24h Seilersee
    Aug - 100M Mauerweglauf ¿

    Bestzeiten:
    100M -> 25:55:02 - Mauerweglauf 2014 / 100KM -> 14:12:10 - Thüringen Ultra 2014 / K78 -> 12:42:00 - Swissalpine / 6h -> 56,472KM - Münster 2014 / 50KM -> 4:56:20 - Bottrop 2012 / M -> 3:58:10 - Essen 2011 / HM -> 1:45:46 - Dortmund 2007 / 15KM -> 1:14:10 - Silvesterlauf Werl 2011 / 10KM -> 47:40 - Herdecker 2011

    Finished: 67 (118) x M, davon 39 (72) x Ultra (incl Trainingsläufe)



  14. #14
    Irisanna
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von longdistancejunkie Beitrag anzeigen
    Liebe Ultras,
    ...

    haben wir auch die Zusage der britischen Ausnahmeläuferin Sharon Gayter, der frischgebackenen Weltrekordhalterin über die unglaubliche Distanz von 833 km in 7 Tagen, aufgestellt auf dem Laufband!....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Enjoy Mozart - Run Vienna - und das hab ich gemacht...:o)
    Von SportySpice im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 21:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •