Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 3 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 267
  1. #51
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.286
    'Gefällt mir' gegeben
    790
    'Gefällt mir' erhalten
    565

    Standard

    Raffi, was rennst du denn so? Du wirst mir unheimlich ...

    Klasse gemacht!

    kobold

  2. #52
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Danke. Aber meine Begleitung wollte halt schneller ins Ziel. Hat auch in ihrer AK einen Pokal (3Platz) geholt. Wetter hat auch mitgespielt. Jetzt hoffe ich, dass am 1.Mai auch alles "so perfekt" passt.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  3. #53
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Super, Raffi!

    Ich habe auch schon mal einen Kameraden ins Ziel gezogen, das machte richtig Spaß. Man läuft nicht am Limit und hat Freude daran, dass ein anderer sein Ziel erreichen kann! Das finde ich prima.

    Jetzt hast du eine sehr solide Grundlage für dein eigenens Rennen gelegt, ich bin gespannt, was du erreichen kannst!

    Viele Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  4. #54
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Mein kleines Wochenfazit:
    76,5 km in der vergangenen Woche sind ein Pfund. Jetzt wirds wirklich Zeit für eine Erholungswoche, ehe es in den Endspurt für Mainz geht. D.h., ich werde am Dienstag 10km mittelintensiven TDL und am Donnerstag 6 recht langsame 1000er machen, am WoE stehen dann allerdings 35km auf dem Programm.

    Ich meine, in der vergangenen Woche einen netten Formschub verspürt zu haben, denn der gestrige 33er ging erstaunlich leicht, trotz der Vorermüdung von Samstag.

    Allerdings war die Woche ansonsten recht anstrengend, und mehr als die beiden recht langen Tempoeinheiten (Di 14 und Do 15,5) bringe ich beim besten Willen nicht in einer normalen Arbeitswoche unter.

    Es sind ja noch 5 Wochen bis zum M., ich bin zuversichtlich, dass die sub4 recht sicher erreichbar sein wird. Aber was darüber hinaus gehen wird?

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  5. #55
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    @3fach: Ja, es hat richtig Spaß gemacht. Bei dir läuft es derzeit ja auch gewaltig. Deine Zeit beim 33er ist ja sehr viel versprechend. Wenn du, wie ich annehme auch noch einen niedrigen Puls gehabt hast, wird das eine sehr klare sub. 3:50. Das Problem mit der Zeit habe ich auch immer wieder. Trotz einiger „Freiheiten“.
    Bin echt schon gespannt, wie es bei dir weitergeht und besonders auf deinen Marathon.
    Habe heute doch die laut Plan vorgesehenen 4x2000 (P 5min.) gemacht. Im Gegensatz zu sonst, habe ich aber nur die Nummer 1 und 2 alle 200m die Zeit kontrolliert. Nummer 3 und 4 bin ich rein auf Gefühl gelaufen. Wobei ich ehrlich gestehen muss, dass ich eine Nummer 5 eher nicht mehr mit diesem Tempo geschafft hätte. Die Beine wurden zunehmend schwerer. Habe auch nur 12 statt 14km gemacht. Do. werde ich nochmal einen TDL machen und danach Sa. und So. nur noch 1x locker und 1x lang.
    Grüße Raffi
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  6. #56
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Ich werde morgen die Pulswerte freischalten, dann kannst du dir ein Bild machen. ich habe immer einen recht hohen Puls ...

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  7. #57
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Es fällt mir auch schwer bei den Lalas unter 75% zu bleiben (laut H. Steffny bei 70%). Mit 72-73% bin ich schon sehr zufrieden.
    Wobei es mir zur Zeit auch nicht gelingt, auch nur annähernd auf meinen max. Puls zu kommen.
    Bin schon gespannt auf deine Pulsentwicklung.
    Gruß Raffi.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  8. #58

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sorry wenn ich mich auch einmische, aber ich muss doch gucken, was da bei diesem spin-off so abgeht (würde ja gerne mitmachen bei dem Duell, aber ich bin zu langsam und , von der momentanen Entwicklung von Christian und Raffi einfach nur sprachlos vor Ehrfurcht). Aber ich erlaube mir, jetzt einfach mal mitzudiskutieren, da ich ja seit 3 Monaten endlich wieder sowas wie ein richtiges Training mache

    Pulsentwicklung ist so eine Sache.
    Ich bin auch eher eine Hochpulserin, und habe ausserdem schon länger gemerkt, dass die Korrelation "je langsamer das Tempo desto tiefer der Puls" bei mir nicht unbedingt zutrifft. Genau wie bei einem Auto hab ich einen optimalen Drehzahlbereich, der sich je nach Gelände so zwischen 6:10 und 6:25 min/km bewegt (Berge klammern wir jetzt mal aus....). Laufe ich noch langsamer, ist das dem Puls schnurzegal.

    Generell lässt sich auch nur mit sehr viel Goodwill und viel Gemauschel eine Trendlinie des Pulses nach unten feststellen. So kann ich in einer Woche einen TDL von 15 km mit lockeren 138 bpm durchlaufen, während mir in der nächsten Woche beim LaLaLa der Puls komplett hochgeht, vor allem in der letzten Stunde krieg ich den Puls kaum mehr in einen wirklich tiefen Bereich. Daher ist für mich der Puls eher eine Art Zusatz-Information geworden, aber nicht mehr das, woran ich mein Training aufhänge.

    Grüsse, Marianne

  9. #59
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Ich werde morgen die Pulswerte freischalten, dann kannst du dir ein Bild machen. ich habe immer einen recht hohen Puls ...

    Grüße,
    3fach
    Erledigt, s. Liga. HfMax = 194.

    Ich habe wenig Zeit, Kommentare kommen später.

    Grüße,3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  10. #60
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Hallo,

    ein paar persönliche Bemerkungen zum Thema Puls:

    Ich bin in den letzten Jahren meine langen Läufe häufig bei 80% oder sogar darüber gelaufen, ausschließlich Pace-orientiert. Das habe ich jetzt versucht zu ändern, weil ich einfach mal einen anderen Weg gehen wollte. Ich laufe sie jetzt deutlich langsamer und dadurch insgesamt mit weniger Belastung. Allerdings will ich auch nicht mit 7´30 rumschlurfen, so dass die Belastung zu Beginn der Vorbereitung höher war, als sie es jetzt ist. Man kann das gut in der Liga verfolgen: Die Pace wurde etwas schneller und der Puls hat sich (deutlich) nach unten entwickelt (auf weniger als 75% komme ich aber nicht bei den Langen Läufen). Bei meinem derzeitigen Tempo bedeutet dies dennoch, dass ich immer recht lange unterwegs bin - ich hoffe, das ändert sich weiter mit der Zeit.
    Diese langsamen Langen Läufe ermöglichen es mir aber andererseits, mein recht anstrengendes Programm unter der Woche (TDL und IVs) zu absolvieren. Würde ich den Langen schneller laufen, ginge das vermutlich nicht.

    Momentan werden meine Pulswerte wie gesagt deutlich besser, das kenne ich zwar schon von anderen M-Vorbereitungen, aber nicht in diesem Maße. Ursache kann die angesprochenen Trainingsveränderung hinsichtlich der Pace sein, es kann aber auch am gesteigerten Umfang liegen. Wahrscheinlich ist es eine Mischung aus beidem.

    Wie Marianne hatte ich lange das Gefühl, dass es einen optimalen Betriebsbereich für mich gibt. Das sehe ich inzwischen nicht mehr ganz so: Dadurch, dass ich in einem breiteren Tempobereich trainiere, habe ich diesen "optimalen Drehzahlbereich" erweitert und kann sehr langsam bei sehr niedrigem Puls laufen. Durch die Tempoeinheiten geht mein Puls bei höherem Tempo auch nicht plötzlich in die Höhe sondern steigert sich entsprechend des Tempos.

    Pulsentwicklung ist aber auch immer mit kritischem Blick zu betrachten, denn es gibt massenhaft Einflüsse außerhalb der persönlichen Fitneß, die den Puls beeinflussen (Wetter, Schlaf, Stimmung/Stress, allgem. Gesundheitsstatus, Gewicht, Pollenflug, blablabla...) So sind zB etwa 12 Grad und bewölkter Himmel ideale Bedingungen für mich, besseres Wetter sorgt sofort für mehr BPM. Auch das muss man bei der Bewertung der Daten in der Liga beachten.

    Letztendlich laufe ich also z.Zt. die langen Läufe langsamer und halbwegs pulsgesteuert, den Rest nach Pace, und den Fülllauf nur nach Gefühl (extrem locker), der soll ja meistens regenerativ sein, weil er am Tag nach dem Langen kommt.

    Viele Grüße, schöne Ostertage,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  11. #61
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Hallo und auch von uns schöne Ostergrüße.
    @ Marianne: Danke für deinen Beitrag und ich würde auch gern mehr über dein Bergtraining erfahren.
    @ 3fach: danke für deine Pulswerte. Es geht uns scheinbar ähnlich. Auf Wärme reagiere ich auch mit starkem Pulsanstieg und ab 15-18° beginnt bei mir bereits der Leistungsabfall.
    Schönen Abend Hans Peter
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  12. #62
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Meine Wochenbilanz sieht dieses Mal etwas bescheiden aus, weil ich gestern die 12km ausfallen hab lassen. Daher sind es nur 51,2km geworden. Der Lauf heute, war auch nicht das Gelbe vom Ei, aber was solls. Habe heute mal wieder (das erste Mal seit Dublin) die Kompressionsstrümpfe angehabt. Nach ca. 1km haben meine Waden angefangen zu schmerzen (brennen), was bis km 8 nicht besser wurde. Hatte ich das ganze letzte Jahr nie. Hoffe, euch ist es besser ergangen.
    LG Raffi.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  13. #63
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Besser ergangen? Naja. Nicht wirklich.

    Die vergangene Woche (ich zähle mal den Ostermontag mit) war durchwachsen. Eigentlich hatte ich eine Entlastungswoche geplant, aber am Donnerstag war ich wohl zu blöd zum denken und habe die moderat geplanten 1000er glatte 20 sek. zu schnell abgerissen - also etwa im (Wunsch-) 10er-Tempo.
    An Ostern wiederum war an ein Einhalten eines Plans nicht zu denken, familientaugliches Laufen war angesagt. Daher bin ich Samstag 10 km mit meiner Liebsten bei ihrem TDL gelaufen und habe dann 5km eigenes MRT dran gehängt. Sonntag habe ich den halben Tag in der Küche und den Rest beim Essen verbracht. Montag hat mich der Regen mit Wind und 6-7 Grad dann zu der Überlegung gebracht, dass 25km ausreichend sein sollten. Aufgrund der Völlerei (zuviel Essen und Wein) am Sonntag wäre viel mehr sowieso nicht gegangen.
    Insgesamt komme ich auf 64km, wenn man den Montag mit zählt.

    Also keine sonderlich gute Woche und zudem auch ein verzögerter Einstieg in die aktuelle. Heute werde ich pausieren, morgen gibt es einige km im MRT, am WoE dann klassische 35km.

    Hattest du das schonmal mit den Kompressionsstrümpfen? Vielleicht lags nur am Waschmittel?

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    @ Marianne: Danke für deinen Beitrag und ich würde auch gern mehr über dein Bergtraining erfahren.
    Ich auch bitte!

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  14. #64
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Hallo!
    Familientaugliches Laufen hat doch auch seinen Reiz und du machst ja doch das Beste daraus. Bis dato hatte ich keine Probleme mit dem Tragen der Kompressionsstrümpfe. Das Waschmittel wurde auch nicht gewechselt. Vielleicht geht es das nächste Mal ja wieder besser.
    Der heutige Lauf 5x1000 war auch nicht berauschend. 20° und Föhnwetter inkl. Kopfschmerzen haben es nicht einfacher gemacht.
    Positiver Nebeneffekt: habe einen Läufer kennengelernt (auch 5x1000 in 3:30) HM-PB sub 1:20:00 mit dem ich mich beim Auslaufen noch nett unterhalten konnte.
    Liebe Grüße Raffi.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  15. #65
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Der heutige Lauf 5x1000 war auch nicht berauschend. 20° und Föhnwetter inkl. Kopfschmerzen haben es nicht einfacher gemacht.
    Aber du warst sehr schnell!

    Woher nimmst du eigentlich deine Vorgaben?

    Grüße,
    3fach (dem vor der heutigen Einheit graut ...)

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  16. #66
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Ist eine Kombination aus H. Steffnys HM 1:38 und 1:49 er Plan. Tempo laufe ich meist nach Laune und Gefühl. Achte jedoch bei den IV`s, dass ich sie unter der Sollzeit schaffe. Die 10er schaffe ich jedoch nicht so richtig nach Plan. Heute ist frei und morgen werde ich nochmal etwas im „hoffentlich“ HM-Tempo spielen oder die schnellen 10k vom So. vorverlegen. Mal schauen wie ich mich morgen fühle. Bewege mich derzeit im Grenzbereich und hoffe, dass es gut geht.
    Habe ich richtig verstanden, dass du die 1000m im 10er WK-Tempo machst? Die 1000m IV`s sind bei mir zwischen 3000 bis 5000m WK-Tempo. 10k schaffe ich das nie.
    Was für eine Horroreinheit machst du heute?
    LG aus dem verregneten Vorarlberg Raffi.
    PS.: was ist mit M@rtin los?
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  17. #67
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Der "Maddin" ist im Urlaub. Deshalb steht auch nix in der Liga. Wahrscheinlich trägt er dann massenhaft km nach und wir werden blass vor Bewunderung.

    Ja, die 1000er machte ich im 10er-Tempo, zumindest ungefähr. Geplant waren sie im "bestmöglichen-MRT-unter-perfekten-Bedingungen-mit-5kg-weniger-Gewicht".
    Das ist wahrscheinlich ein gravierender Unterschied zwischen deinem Kurzstreckenplan und meiner Marathonvorbereitung: Die schnellen Einheiten werden bei dir deutlich schneller gelaufen. Kein Wunder, einen HM läuft man ja auch deutlich schneller als einen M. Übrigens sind bei Herbert die schnellen IVs sowieso sehr flott, wenn ich mich richtig erinnere, habe ich die IVs in der ersten Planwoche nach Steffny auch nie ganz hinbekommen. Mein jetziger Plan setzt (eigentlich) mehr auf Umfang ...

    Heute ist übrigens eine große Treppe runter geplant, über 20km werden das wohl werden, zum Glück nur im MRT (aber das wird hart genug). Mehr dazu ab heute abend in der Liga.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  18. #68
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Nach Ostern und selber gekocht erwartest du 5kg weniger??? Schaffe ich nie Bin aber dabei, mal wieder ein kg leichter zu werden.
    Die 1000m versuche ich ca. 40-55 sec schneller zu laufen als geplantes HM Tempo, die 2000m knapp unter HM Tempo, nur die „letzten 3-4“ am Di. vor dem HM, laufe ich im geplanten Renntempo. Die 4-5k am Tag vor dem HM mache ich um die Socken vorzubereiten.
    Viel Spaß bei deiner Treppe. Machst du 8-6-4-2, oder beginnst du bei 10-8-6-(4)? Bin schon gespannt.
    Auf die Km vom "Maddin" bin ich schon gespannt. Schönen Urlaub.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  19. #69
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Nach Ostern und selber gekocht erwartest du 5kg weniger??? Schaffe ich nie
    Ich auch nicht, deshalb dieser Aber ich bin sie ja dummerweise sowieso hoffnungslos zu schnell gelaufen, ist also nur eine theoretische Angabe.
    Aber immerhin habe ich über die Fastenzeit ~3kg verloren, besser als nichts.
    Die 1000m versuche ich ca. 40-55 sec schneller zu laufen als geplantes HM Tempo,
    Das könnte ich vermutlich nicht mehrfach hintereinander ...
    Viel Spaß bei deiner Treppe. Machst du 8-6-4-2, oder beginnst du bei 10-8-6-(4)? Bin schon gespannt.
    Du bist nicht weit davon entfernt mit deinen Vermutungen.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  20. #70
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Fertig!

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  21. #71
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.286
    'Gefällt mir' gegeben
    790
    'Gefällt mir' erhalten
    565

    Standard

    Im wahrsten Sinne des Wortes?

    Prima gemacht!
    kobold

  22. #72
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Im wahrsten Sinne des Wortes?

    Prima gemacht!
    kobold
    Danke.
    Nein, ich bin nicht wirklich fertig, das war anstrengend, aber nicht am Limit. Die 17 schnellen Kilometer waren letztendlich deutlich schneller als MRT, irgendwo zwischen MRT und HMRT (näher an diesem).
    Geplant war 7/6/3/2, aber ich musste aus Zeitgründen mal wieder ein wenig kürzen.
    Jedenfalls ist es gut gelaufen und gut fürs Ego.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  23. #73
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Nicht schlecht! Machst du jetzt noch einen Füll-Lauf und am Sonntag einen Langen (ü30)?
    Die Motivation ist nach gut gelaufenen Einheiten immer am besten. Nimm diesen Schwung mit. Bin echt schon auf deine M.-Zeit gespannt. Mal schauen was bei mir heute rauskommt.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  24. #74
    macht Pause Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    8.980
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    34

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Die Motivation ist nach gut gelaufenen Einheiten immer am besten. Nimm diesen Schwung mit. Bin echt schon auf deine M.-Zeit gespannt. Mal schauen was bei mir heute rauskommt.
    Ja, so eine Einheit zwischendrin motiviert, den Plan weiter einzuhalten und mit Zuversicht dem WK entgegen zu blicken. Ich habe für Samstag 35 geplant und am Sonntag dann wieder gaaaanz locker.
    Dann kommt die letzte harte Woche mit haufenweise MRT, danach gehts schon ins Tapering.

    Was lässt dich Herbert heute laufen?

    Edit: Du bist ja heute schon gelaufen ... was meinst du dann mit:
    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Mal schauen was bei mir heute rauskommt.


    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  25. #75
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.426
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    397

    Standard

    Post ist leider vor dem Lauf nicht mehr raus (abgeschickt worden) sorry. War am arbeiten und scheinbar nicht angemeldet.....das Alter..... Hab es also schon hinter mir. Nächste Woche, werde ich etwas improvisieren 2-3 mal sehr locker einmal davon noch lang und 2x Tempo dachte so an 2x6 knapp am HM-Tempo und 8-12km Fahrtspiel (wieder wie heute mit ABC und Lockerungsübungen dazwischen.).
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie steige ich wieder richtig ein...
    Von schampar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:23
  2. Endlich mal wieder ein richtig guter Lauf!
    Von burny im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 13:16
  3. Wann wirds mal wieder richtig Winter?!?!
    Von Rennmäuschen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 14:10
  4. Wann wird´s mal wieder richtig Sommer...
    Von Chrisi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •