+ Antworten
Seite 4 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 267
  1. #76
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Beim 10er am Sonntag bin ich mir nicht sicher, ob ich Ersatzweise auf 2x6k unter HM-Tempo +8k ändern werde. Schnelle 10er sind nicht mein Ding. Was meinst du?
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  2. #77
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Beim 10er am Sonntag bin ich mir nicht sicher, ob ich Ersatzweise auf 2x6k unter HM-Tempo +8k ändern werde. Schnelle 10er sind nicht mein Ding. Was meinst du?
    Das ist der klassische Test-10er zwei Wochen vorm HM bei H. Steffny? Ich glaube, sowas kann einen guten Schub geben, evtl. kannst du damit dein HMRT nochmal drücken. Mit 2x6k eher nicht, das ist für dich eigentlich zu einfach. Und die Länge hast du auch drauf, das ist auch kein Argument für 2x6+8.
    Hast du denn einen WK in der Nähe oder müsstest du gegen die Uhr laufen? Wie auch immer, ich würde (in dem Fall, s.o.) den Plan befolgen.
    Aber: Wenn du den 10er partout nicht laufen willst, dann lauf als gut Alternative im Sinne von Daniels E-schnell-lang-schnell-A (z.B. 1-4-10-4-1), um ermüdet nochmal HMRT laufen zu üben.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  3. #78
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Ist ein Lauf gegen die Uhr. Kein 10er in der Nähe und auf meiner vermessenen 10er Strecke sind Bauarbeiten und der Laufuntergrund eher ein Trail als tempogeeignet. Ausserdem verspricht das Wetter Dauerregen. Einzige Alternative wäre auf dem Damm 5km (GPS) und zurück, immer schön gerade. Wobei ich mir die 10er Zielzeit selber noch nicht zutraue. Sollte so um die 47 min. sein. (~4:40er Schnitt).
    Zuletzt überarbeitet von Raffi (12.04.2012 um 16:58 Uhr)
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  4. #79
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Ist ein Lauf gegen die Uhr. Kein 10er in der Nähe und auf meiner vermessenen 10er Strecke sind Bauarbeiten und der Laufuntergrund eher ein Trail als tempogeeignet. Ausserdem verspricht das Wetter Dauerregen. Einzige Alternative wäre auf dem Damm 5km (GPS) und zurück, immer schön gerade. Wobei ich mir die 10er Zielzeit selber noch nicht zutraue. Sollte so um die 47 min. sein. (~4:40er Schnitt).
    Ich traue sie dir zu.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  5. #80
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Danke. Da hast du mehr Vertrauen zu mir als ich selber.
    So noch der nachgereichte (soll) Plan für die nächste Woche von H. Steffny
    Mo. 30min. 70% 5k (fällt wegen Arbeit aus [24])
    Di. 70min. 70% 11k
    Do. 70min. 75% 12k
    Sa. 120min 70% 19k
    So. 60min. 70% 10k
    Zu deiner Alternative, mal die Frage welche Zeiten du die KM laufen würdest. E- 1k (4:20) – 4k schneller als HM (~4:50) – 10k HM(~5:00) – 4k schneller als HM (~4:50) 1k (4:20) A oder?
    Diese Woche nur noch Sa. joggeln und am So….mal schaun.
    Gruß Raffi
    Zuletzt überarbeitet von Raffi (13.04.2012 um 08:53 Uhr) Grund: Korrektur weil ich etwas überlesen habe
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  6. #81

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Poah ihr seid ja krass. Da kann ich nicht mehr mitreden. Ich bin auf jeden Fall auch sehr gespannt, was da noch geht bei euch beiden. Potential scheint ja reichlich vorhanden zu sein.

    Zu meinem Bergtraining gibt's nicht so viel zu sagen. Ich hab einen Trainingsplan für 100 km in 13 Stunden, und versuche, die Zeiten so gut wie möglich zu halten, auch wenn ich nicht im flachen, sondern immer im hügeligen Gelände trainiere. Die Tempoeinheiten hab ich wegen meinem altbekannten Hüftproblem rausgenommen und ersetze sie stattdessen mit knackigen Bergläufen, wo es dann wirklich deutlich hochgeht.
    Kilometermässig bin ich wie immer klare Trainingsminimalistin, nach all den Jahren weiss ich, dass der Spruch "viel hilft viel" bei mir ab einem gewissen Punkt nicht mehr stimmt, resp. mein Fahrgestell und mein Zeitmanagement es auch gar nicht zulassen.
    Wo ich aber konsequent bin ist, dass ich zusätzlich zum Lauftraining einmal pro Woche ins Fitness gehe und gezielte Rumpfstabi-Uebungen machen. Das hilft mir vor allem auf den langen Läufen, dass ich nicht immer mehr vornüber sinke.

    Diese Woche bin ich besonders froh, dass es eine regenerative Woche ist, irgendwie macht mir momentan das Laufen im Regen nach den vergangenen, sonnigen Tagen wenig Spass. Heute 15 km mit 6:20-Schnitt, und am Sonntag 30 km.

    Gutes Laufen weiterhin euch allen!!

    Mit vielen Grüssen, Marianne

  7. #82
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Zu deiner Alternative, mal die Frage welche Zeiten du die KM laufen würdest. E- 1k (4:20) – 4k schneller als HM (~4:50) – 10k HM(~5:00) – 4k schneller als HM (~4:50) 1k (4:20) A oder?
    Gruß Raffi
    Nein, viel zu heftig! E+A sind ein- und auslaufen, also ganz locker. Nach dem einlaufen 4km (oder auch 5) im HMRT, dann 10 km (oder 8, wenn du die Variante mit je 5 schnellen km nimmst) wieder locker, dann 4 bzw 5km wieder im HMRT und dann eben noch auslaufen. So kommst du auf 20km, in denen du am Ende recht ermüdet 4-5km Renntempo laufen musst. Darum geht es.

    So, jetzt gibts essen.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  8. #83
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Danke für die Antwort. Einlaufen 1k hätte ich vor dem Rest sowieso gemacht und auslaufen hätte ich noch 2-3k angehängt. Du würdest also nur die 2x5k im HMRT laufen und die 8-10 langsamer. Verstehe ich dich so richtig? Was würdest du als 10er Tempo nehmen?
    Wünschen guten Appetit
    Gruß Raffi
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  9. #84
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort. Einlaufen 1k hätte ich vor dem Rest sowieso gemacht und auslaufen hätte ich noch 2-3k angehängt. Du würdest also nur die 2x5k im HMRT laufen und die 8-10 langsamer. Verstehe ich dich so richtig?
    Genau.

    Was würdest du als 10er Tempo nehmen?
    Wünschen guten Appetit
    Gruß Raffi
    Was ist denn dein 10er-Tempo?






    Versuch doch einfach die 4:40-45, die Steffny sehen will. Wenn du nach 6-7km merkst, es war zu schnell, nimmst du ein paar sek raus und kommst immer noch unter 48 an. Aber versuche, es durch zu ziehen, schließlich sollst du 2 Wochen später 21km mit 4:55 laufen können.

    Zu meinem Bergtraining gibt's nicht so viel zu sagen. Ich hab einen Trainingsplan für 100 km in 13 Stunden, und versuche, die Zeiten so gut wie möglich zu halten, auch wenn ich nicht im flachen, sondern immer im hügeligen Gelände trainiere.
    Bitte, WER ist hier krass?

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  10. #85
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Genau.
    Ich seh schon, du willst die 10 sehen.
    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Was ist denn dein 10er-Tempo?
    Der letzte 10er ist gewaltig in die Hose gegangen.



    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Versuch doch einfach die 4:40-45, die Steffny sehen will. Wenn du nach 6-7km merkst, es war zu schnell, nimmst du ein paar sek raus und kommst immer noch unter 48 an. Aber versuche, es durch zu ziehen, schließlich sollst du 2 Wochen später 21km mit 4:55 laufen können.
    Da find ich es fast einfacher wenn ich nicht allein so rumhechle.
    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Bitte, WER ist hier krass?:geil:

    Grüße,
    3fach
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  11. #86
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Ich seh schon, du willst die 10 sehen.
    Nein, das ist nicht richtig. Es ist ja schließlich dein Plan. Du hast mich zum einen nach einer Alternative und an anderer Stelle gefragt, wie schnell der 10er sein sollte, wenn du ihn läufst - darauf habe ich geantwortet. Ich will dich wirklich in nichts reinquasseln, es ist deine Entscheidung.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  12. #87
    Avatar von Laufsogern
    Im Forum dabei seit
    18.09.2008
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    4.358
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Nein, das ist nicht richtig. ...... Ich will dich wirklich in nichts reinquasseln, es ist deine Entscheidung.

    Grüße,
    3fach
    Genau!
    Weil du bist ja mein AEG-DI



    Ihr macht das prima!

  13. #88
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Nein, das ist nicht richtig. Es ist ja schließlich dein Plan. Du hast mich zum einen nach einer Alternative und an anderer Stelle gefragt, wie schnell der 10er sein sollte, wenn du ihn läufst - darauf habe ich geantwortet. Ich will dich wirklich in nichts reinquasseln, es ist deine Entscheidung.

    Grüße,
    3fach
    Entschuldigung, war ein Missverständnis meinerseits. Ich wollte nur wissen, in welchem Tempo du die 10k zwischen den 4k gelaufen wärst?
    Habe den 10er auf heute vorverlegt, hat aber trotzdem nicht ganz hingehauen. Habe die vermessene Baustellenstrecke genommen und habe die (mindest) Zeit um 1:30 nicht geschafft. Müde Beine, zuwenig auf Tempo geachtet (zwischen km 6 und9) und am Schluss war einfach nicht mehr drin.
    Wie einst Giovanni schon sagte: "Flasche leer!".
    Wünsche noch einen schönen Abend. Raffi.
    PS.: Mal schauen was morgen geht.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  14. #89
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Entschuldigung, war ein Missverständnis meinerseits. Ich wollte nur wissen, in welchem Tempo du die 10k zwischen den 4k gelaufen wärst?
    Habe den 10er auf heute vorverlegt, hat aber trotzdem nicht ganz hingehauen. Habe die vermessene Baustellenstrecke genommen und habe die (mindest) Zeit um 1:30 nicht geschafft. Müde Beine, zuwenig auf Tempo geachtet (zwischen km 6 und9) und am Schluss war einfach nicht mehr drin.
    Wie einst Giovanni schon sagte: "Flasche leer!".
    Wünsche noch einen schönen Abend. Raffi.
    PS.: Mal schauen was morgen geht.
    Gegen die Uhr finde ich das OK. Steffny verlangt Wettkämpfe und man weiß ja, dass alleine gegen die Uhr keinem Vergleich mit der Anspannung, dem Adrenalin und dem Durchhaltevermögen (km 6-9!) im WK standhält.
    Im Übrigen hätte ich eine hohe 47 auch ausreichend gefunden, du bist also nicht weit weg.

    Ich habe übrigens das gleiche Problem beim 10er mit den km 6-8 (oder 7-9), da werde ich unkonzentriert, fange an nach zu denken und zu rechnen, die Spannung geht verloren. Karsti hat mir mal gesagt, "Der Kopf hat die Schnauze zu halten!" und ich habe lange gebraucht, um das dahinterliegende zu verstehen: Unser Gehirn signalisiert uns irgendwann, dass es nicht mehr ginge, dass das Risiko, mit dem Tempo weiter zu laufen, zu hoch sei. Als Folge nehmen wir Tempo raus, ohne es bewusst zu wollen. Aber das Signal des Kopfes ist nur eine Sicherung, es stimmt nicht, die Beine können noch. Mit Konzentration auf den Lauf (und auf die Lauftechnik: aufrecht bleiben, Kniehub, anfersen, sauberes laufen) kann man noch einige Zeit die Pace halten oder sogar zulegen. Das gilt übrigens auch für den HM.

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  15. #90
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Laufsogern Beitrag anzeigen
    Genau!
    Weil du bist ja mein AEG-DI



    Ihr macht das prima!
    Wofür steht AEG?

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  16. #91
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.585
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    485

    Standard

    Danke für den Tipp. Werde ich beim nächsten Mal versuchen umzusetzen. Bei manchen Läufen gelingt es mir, in eine Art Tunnel zu laufen, wo alles wie von allein und ohne große Anstrengung gelingt. Gestern war es mehr ein ständiges selbstmotivieren. Heute habe ich ein Fahrtspiel gemacht. Die ersten Km waren mühsam, aber nach 2x Beine-Ausschütteln und kurzen ABC Einheiten fühlte es sich am Ende wieder wie Laufen an. Schönen Sonntag noch.
    LG Raffi.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  17. #92
    Avatar von Laufsogern
    Im Forum dabei seit
    18.09.2008
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    4.358
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Wofür steht AEG?
    Jaaa....ein Rätsel....
    Erster Tipp:

    Dittsche Classics - Uwe Teil 1 - YouTube




  18. #93
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Was habe ich mit "uns Uwe" zu tun?.confused: Ich stehe wohl extrem auf dem Schlauch ...

    Wochenfazit ist angesagt:
    Würde ich den Ostermontag zu der abgelaufenen Woche hinzu zählen (was ich natürlich niemals täte), käme ich für die abgelaufene Woche auf flockige 93km. So sind es ohne den Montag nur 68km geworden, diese aber mit der richtigen Qualität. Ich bin erstaunt, wie gut die 2 Tage Ruhe sich auf den langen Lauf und insbes. die EB auswirkten - mit nur einem Tag Pause zwischen der Treppe und dem Langen wäre das ganz schön schief gegangen, vermute ich.
    Eigentlich sieht mein Plan folgende Struktur vor:
    Montag Tempo
    Mittwoch Tempo
    Samstag (!) lang
    Sonntag regenerativ.
    Meine Lauftage sind aber Di, Do, Sa und So und damit feht mir i.d.R dieser eine Tag zwischen Tempo und lang, der es vielleicht ausmacht ... Aber vielleicht interpretiere ich auch zuviel rein? Was meint ihr? (Es wird anscheinend Zeit, dass der WK kommt!)
    Noch eine harte Woche, dann wird getapert!

    Raffi, wie lange und wie taperst du, es sind ja nur noch 2 Wochen für dich? Ich habe Herberts Plan diesbezüglich nicht im Kopf.

    Maddin, wie wars im Urlaub?

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  19. #94
    Avatar von Laufsogern
    Im Forum dabei seit
    18.09.2008
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    4.358
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Was habe ich mit "uns Uwe" zu tun?.confused: Ich stehe wohl extrem auf dem Schlauch ...


    Grüße,
    3fach
    Stimmt!
    2. Tipp:
    Vor 100 Jahren passierte einem Schiff das gleiche
    Jetzt musst du es erraten....

    Warum läufst du den Reg. Lauf nicht vor dem Langen?
    Danach wird doch eh getapert


  20. #95
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Das ist ein Titan, Titanic, jetzt fehlt noch Olli Kahn. Aber was hat das mit AEG zu tun?

    Ich laufe den regenerativen Lauf zur (Achtung!) Regeneration. Da ist er nach dem langen Lauf besser aufgehoben, denn davon will ich mich ja erholen/regenerieren.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  21. #96
    Avatar von Laufsogern
    Im Forum dabei seit
    18.09.2008
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    4.358
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard


    Ich seh schon...du bist kein Ratefuchs.....

    Also gut...weil ichs nun schon angefangen habe....
    1. Ich bezeichnete dich als AEG-DI
    2. Der erste Tipp war der ----->Titan
    3. Der 2. Tipp war, dass es der Titanic genau so ging wie dir jetzt
    Lösung!!!!
    Du bist ein Auf Eis Gelegter -DI

    Mönsch das war doch echt nicht schwer


    Ich dachte, dass du dich womöglich von den 2 aufeinanderfolgenden Tempoeinheiten erholen wolltest, damit du den letzten Langen wieder richtig gut hin bekommst....weil du doch geschrieben hast, dass dir der 2. Erholungstag zwischen Treppe und L gut getan hat....
    Aber ich tauge wohl nicht als Träner


  22. #97
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von Laufsogern Beitrag anzeigen

    Mönsch das war doch echt nicht schwer

    Ja nee, is schon klar ...

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  23. #98

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.637
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 3fach Beitrag anzeigen
    Meine Lauftage sind aber Di, Do, Sa und So und damit feht mir i.d.R dieser eine Tag zwischen Tempo und lang, der es vielleicht ausmacht ... Aber vielleicht interpretiere ich auch zuviel rein? Was meint ihr? (Es wird anscheinend Zeit, dass der WK kommt!)
    Du hast ja die Lösung schon selber geschrieben. Also wenn jetzt nix anderes mehr schief geht als dieser eine Tag dazwischen, der etwas quer in deiner Trainingsplan-Landschaft steht, dann wird das ein richtig guter Marathon.

    Und ich hätte Laufsogerns Rätsel auch nicht lösen können

  24. #99
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.336
    'Gefällt mir' gegeben
    793
    'Gefällt mir' erhalten
    615

    Standard

    @3fach: Ich glaube, der eine Tag sollte nicht den großen Unterschied machen (es sei denn, du läufst Do abend und Sa sehr früh morgens, dann könnte die Erholung etwas knapp sein ... trotzdem denke ich, das geht! ). Das wird ganz prima mit deinem M!

    Zitat Zitat von SchweizerTrinchen Beitrag anzeigen
    Und ich hätte Laufsogerns Rätsel auch nicht lösen können
    Ich auch nicht. DI-aD hätte ich ja noch verstanden oder DI-iR. Aber AEG ...

  25. #100
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Zitat Zitat von kobold Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht. DI-aD hätte ich ja noch verstanden oder DI-iR. Aber AEG ...
    Aus Erfahrung Gut ...?

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wie steige ich wieder richtig ein...
    Von schampar im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:23
  2. Endlich mal wieder ein richtig guter Lauf!
    Von burny im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 13:16
  3. Wann wirds mal wieder richtig Winter?!?!
    Von Rennmäuschen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 14:10
  4. Wann wird´s mal wieder richtig Sommer...
    Von Chrisi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.02.2006, 14:03

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •