+ Antworten
Seite 4 von 37 ErsteErste 123456714 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 917
  1. #76
    Avatar von mcbert
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Beiträge
    615
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Hallo,

    das neue Update erkennt auf meiner Forerunner 305 alle Läufe als neu und jetzt muss ich jedesmal 100 checkboxen deaktivieren, da ich befürchte er lädt mir sonst die Historie mit hoch und dupliziert mir alle Trainings.
    Ist das ein Bug oder mach ich was falsch (und sagt jetzt nicht ich muss die alten Trainings erst löschen ;-)) ?
    -> ansonsten wäre so ein "select/deselect all" button ganz schön, da 100 klicken + 60mal noch die Messagebox "zuviel angewählt" wegklichen sehr nervig ist.
    Wenn es gar nicht mehr geht, einfach locker weiterlaufen

  2. #77
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.333
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Doch du must die alten Trainings löschen. :-)

    Aussage von den Jungs auf Fb, weil ich hatte den Bug auch gemeldet:

    Das liegt daran, dass die schon in der Runalyzeinstanz vorhanden Einträge in der vorherigen Version nicht so gekennzeichnet worden.
    Im Augenblick gibt es nur den Workaround alle Daten im FR zu löschen...

  3. #78
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    495
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von mcbert Beitrag anzeigen
    Ist das ein Bug oder mach ich was falsch (und sagt jetzt nicht ich muss die alten Trainings erst löschen ;-)) ?
    Du musst aber natürlich nicht die Trainings in Runalyze löschen sondern kannst die Trainings auf der löschen. Das macht den Import zudem deutlich schneller. Vor allem bei 100 vorhandenen Trainings dauert das sonst ziemlich lange.

    Beim alten 305er meckert er sonst ohnehin gerne über den vollen Rundenspeicher, oder? Und bei den neuen mit Ant+ Agent muss man nur die entsprechenden Ordner im Benutzerverzeichnis leeren. Die kann man sonst auch einfach zur Sicherung noch in einen anderen Ordner kopieren.

    Ich fürchte, für einen "Alle auswählen"-Button ist es zu spät. Bis ich den fertig habe, haben sich schon alle damit rumgemüht ;-)
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  4. #79

    Im Forum dabei seit
    15.07.2008
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab mir das Programm installiert und hatte bei der Installation leichte Probleme. CSS wurde nicht geladen und es erschien der Hinweis am Seitenende, daß JavaScript im Browser nicht eingeschaltet sei. Ein Blick in den HTML Code und ein Vergleich mit der htaccess bestätigte, daß die RewriteEngine nicht funktionierte (serverseitig).
    Dies lag daran, daß im root die Direktive FollowSymLinks nicht konfiguriert war. Evtl. kann man andenken, dies in die htaccess im Stammverzeichnis des runalyzer mit aufzunehmen.

    Ansonsten gefällt mir das Programm bisher sehr gut. Muß noch ein bisschen damit spielen um mehr sagen zu können. Die Bedienung erschließt scih nach ein paar Minuten von selbst und das ist sehr löblich. Auf der Karte würde ich mir bei den km Markern noch die Möglichkeit wünschen mehr Infos in der Hoverbox anzeigen zu lassen (Höhe, Anstieg, Durchschnittspuls).

    Hab mich jetzt nicht weiter mit dem Garmin Import beschäftigt. Das klappt aber unter Chrome nicht (will das Garmin Plugin dort nicht installieren). Evtl. hat ja hier jemand eine schnelle Lösung für mich.

  5. #80

    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    46
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Laufhannes,

    vielen Dank für das gelungene Update. V.a. für die Importmöglichkeit von Sigma-slf-Dateien!

  6. #81
    Avatar von mcbert
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Beiträge
    615
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von mauki Beitrag anzeigen
    Doch du must die alten Trainings löschen. :-)
    [/I]
    Dann führt daran wohl kein Weg vorbei
    was man nicht alles tut für so eine hervorragende Software
    Wenn es gar nicht mehr geht, einfach locker weiterlaufen

  7. #82
    Avatar von mcbert
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Beiträge
    615
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Juhu, jetzt funktioniert der multi-upload von der 305er auch bei mir - das machts wesentlich einfacher.

    D A N K E !!!!
    Wenn es gar nicht mehr geht, einfach locker weiterlaufen

  8. #83
    24.05.2008 Avatar von HCforlife
    Im Forum dabei seit
    22.03.2007
    Beiträge
    638
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Komisch, dass hier schon so lange nichts mehr geschrieben wurde – oder habe ich übersehen, dass es einen neuen/anderen Thread zu Runalyze gibt?

    Ich habe Runalyze heute erst entdeckt, testweise ein paar .gpx-Dateien hochgeladen und ich muss sagen, das sieht richtig, richtig gut aus. Wenn es das hält, was der erste Eindruck verspricht, so heißt die Antwort auf meine Frage, ob ich in Zukunft SportTracks oder pytrainer als primäres Analysetool verwenden will, vermutlich Runalyze. Sehr übersichtlich, sehr funktionell und trotzdem mit einer Menge kleiner Spielereien, die man nach Bedarf nutzen kann oder eben nicht. Und vor allem online verfügbar, was für mich der entscheidende Vorteil gegenüber den beiden genannten Programmen ist (O.K., es gibt sporttracks.mobi, aber 35$ Jahresbeitrag schrecken mich doch etwas ab, so sehr ich auch bereit bin, gute Software finanziell zu unterstützen).

    Wie üblich folgen auf das verdiente Lob die kleinen und großen Verbesserungsvorschläge:
    Der kleine ist, ein Laufbandtraining als solches kennzeichnen zu können – am sinnvollsten wäre wohl ein zusätzliches Ankreuzfeld bei der Laufeingabe, dort wo man auch "Bahn" oder "Lauf-ABC" ankreuzen kann; passenderweise ist dort sogar noch eine Zeile frei.
    Der große Vorschlag wäre eine Androidversion von Runalyze. Das macht man bestimmt nicht mal so nebenbei, aber mich würde doch sehr interessieren, ob es Überlegungen in diese Richtung gibt oder gar schon daran gearbeitet wird.
    Der glücklichste Nutzer der Welt wäre ich, wenn es möglich wäre, die Daten von meiner a-rival SpoQ direkt in Runalyze einzulesen. Aber das wird sicher ein Wunsch bleiben und ich kann auch gut damit leben, die Daten weiterhin anderweitig einzulesen und dann zu importieren. So habe ich dann immerhin als Nebenprodukt ein lokales Backup meiner Daten.
    If you don't live for something, you'll die for nothing!

  9. #84
    endlich Ultra Avatar von mauki
    Im Forum dabei seit
    02.09.2009
    Ort
    Köngen
    Beiträge
    4.333
    Blog Entries
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zwecks Import, schreibt denen (Hannes) doch ne Mail, die antworten sehr schnell.

    Ich find Runalyze absolut genial.

  10. #85
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    495
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Schön, dass sich hier mal wieder etwas tut ;-)

    Zitat Zitat von HCforlife Beitrag anzeigen
    Der kleine ist, ein Laufbandtraining als solches kennzeichnen zu können – am sinnvollsten wäre wohl ein zusätzliches Ankreuzfeld bei der Laufeingabe, dort wo man auch "Bahn" oder "Lauf-ABC" ankreuzen kann;
    Das habe ich mit in unser Ticketsystem aufgenommen.

    Zitat Zitat von HCforlife Beitrag anzeigen
    Der große Vorschlag wäre eine Androidversion von Runalyze. Das macht man bestimmt nicht mal so nebenbei, aber mich würde doch sehr interessieren, ob es Überlegungen in diese Richtung gibt oder gar schon daran gearbeitet wird.
    Bisher wird daran nicht gearbeitet. Angeregt wurde es bereits von einigen Nutzern, aber wie du sagst: So einfach zu machen ist das nicht. Für mich ist die große Frage: Was sollte eine solche App können?

    Eine mobile "Version" von Runalyze in Form einer für das Smartphone optimierten Website ist kein großes Problem und ansatzweise bereits umgesetzt - da kann ich mich schnell bereit erklären, auch in Zukunft verstärkt zu arbeiten. Für die App hingegen würde alles irgendwie auf doppelte Arbeit hinauslaufen.

    Zitat Zitat von HCforlife Beitrag anzeigen
    Der glücklichste Nutzer der Welt wäre ich, wenn es möglich wäre, die Daten von meiner a-rival SpoQ direkt in Runalyze einzulesen.
    Die Uhr kenne ich bisher nicht. Ein "1-Klick-Einlesen" wird vermutlich an der Uhr selbst scheitern - das funktioniert bei Garmin-Uhren auch nur dank des von Garmin angebotenen Communicators (der in Zukunft auch leider wegfallen wird). Von daher bleibt nur der Import von Dateien.

    Das *.act-Format von der Uhr scheint aber auch ein Binärformat zu sein, oder? Dann stehen da die Chancen auch schlecht. Der Import der gpx-Daten klappt aber soweit einwandfrei?
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  11. #86
    24.05.2008 Avatar von HCforlife
    Im Forum dabei seit
    22.03.2007
    Beiträge
    638
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für deine Antwort!

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Das habe ich mit in unser Ticketsystem aufgenommen.
    Prima.

    Bisher wird daran nicht gearbeitet. Angeregt wurde es bereits von einigen Nutzern, aber wie du sagst: So einfach zu machen ist das nicht. Für mich ist die große Frage: Was sollte eine solche App können?
    Ich persönlich wäre da nicht so anspruchsvoll, mir würde es schon reichen, mit der App die gleichen Möglichkeiten wie mit der Website zu haben. Mit der vorhandenen mobilen Version der Website kann man schon ganz ordentlich arbeiten, aber eine echte App ist eben doch noch mal ein Stück komfortabler. Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass manche mit der App ihre Läufe aufzeichnen wollen würden, für mich spielt das aber keine Rolle und es gibt in dem Bereich ja auch schon einiges.

    Die Uhr kenne ich bisher nicht.
    Im Originalbranding ist es die Globalsat GH-625XT.

    Das *.act-Format von der Uhr scheint aber auch ein Binärformat zu sein, oder? Dann stehen da die Chancen auch schlecht.
    Da kenne ich mich leider gar nicht aus. gpsbabel kennt das Format der Uhr jedenfalls auch nicht.

    Der Import der gpx-Daten klappt aber soweit einwandfrei?
    Nicht ganz, es fehlt die Herzfrequenz. Wenn ich über das ST-Logbook importiere, ist die Herzfrequenz da, aber dann fehlt aus den bekannten Gründen die Strecke. Ich habe gerade gesehen, dass es ein ST-Plugin für tcx-Export gibt. Das wäre vermutlich die Lösung, oder?
    If you don't live for something, you'll die for nothing!

  12. #87
    24.05.2008 Avatar von HCforlife
    Im Forum dabei seit
    22.03.2007
    Beiträge
    638
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab's jetzt mit dem tcx-Plugin probiert, nun funktioniert der Ex- und Import so weit ich das beurteilen kann perfekt.
    If you don't live for something, you'll die for nothing!

  13. #88

    Im Forum dabei seit
    17.08.2013
    Ort
    Schalksmühle
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Das *.act-Format von der Uhr scheint aber auch ein Binärformat zu sein, oder? Dann stehen da die Chancen auch schlecht. Der Import der gpx-Daten klappt aber soweit einwandfrei?
    Die gpx-Daten werden von Runalyze eingelesen nur die HF-Daten nicht. Mich stört das nicht so sehr, weil ich kaum den Gurt trage. Für den Fall das ich die Daten haben will, habe ich mir einen Konverter geschrieben.

    Die HF-Daten sind mit einer extension gespeichert, die Runalyze nicht kennt:

    Code:
    <extensions>
    <st:activity id="1" created="2014-3-5,9:43:24,44,(Lap Count 11)" startTime="2014-03-05T08:43:24Z" hasStartTime="true" distanceEntered="10.110" timeEntered="00:59:11" calories="772">
     <st:heartRateTrack>
      <st:heartRate time="2014-03-05T08:43:24Z" bpm="120" />
      usw.
    Die HF muss man dann anhand der Zeiten zu den Trackpunkten zuordnen.

    LG
    Martin

  14. #89
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.064
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Schön, dass sich hier mal wieder etwas tut ;-)
    Wollte nur mal eben Vollzug melden und Danke sagen! Dadurch, dass der Thread mal wieder hoch gehievt worden ist, bin ich neugierig geworden. Ich habe heute runalyze kurzerhand mal lokal installiert und nach Anleitung XAMPP installiert und alles konfiguriert. Hat alles wunderbar geklappt. Habe auch gleich mal alte und heutige Daten vom FR305 gelanden - alles supi und ich blicke sogar einigermaßen durch, was runalyze will und sehe im Fenster rechts, was es mit der VDOT-Errechnung leisten kann.

    Hoffentlich kann runalyze auch ein wenig motivieren! Ich "leide" ein wenig darunter, dass ich meinen Arbeitsweg mit dem Fahrrad fahre und Hin- und Rücktour als moderate Sporteinheit sehe und dann kaum noch Lust auf weitere Sporteinheiten in Form von Laufen habe. We will see!
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  15. #90
    24.05.2008 Avatar von HCforlife
    Im Forum dabei seit
    22.03.2007
    Beiträge
    638
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich noch: Es wäre schön, wenn man in den Einstellungen einen Standardwert für den Trainingstyp angeben könnte. So könnte man beispielsweise, wenn die meisten Einheiten in die Kategorie "Dauerlauf" fallen, dies als Voreinstellung wählen und müsste das Drop-Down nur noch für die anderen Einheiten bemühen.
    If you don't live for something, you'll die for nothing!

  16. #91
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    495
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von HCforlife Beitrag anzeigen
    Hab's jetzt mit dem tcx-Plugin probiert, nun funktioniert der Ex- und Import so weit ich das beurteilen kann perfekt.
    Heißt das, dass du zunächst immer über SportTracks gehst? Wie kriegst du die Daten denn zu SportTracks?

    Edit: Hab's gerade im anderen Thread gelesen. Ich war von der Originalsoftware ausgegangen.

    Zitat Zitat von Martin70 Beitrag anzeigen
    Die gpx-Daten werden von Runalyze eingelesen nur die HF-Daten nicht. Mich stört das nicht so sehr, weil ich kaum den Gurt trage. Für den Fall das ich die Daten haben will, habe ich mir einen Konverter geschrieben.

    Die HF-Daten sind mit einer extension gespeichert, die Runalyze nicht kennt
    Kannst du mir eine solche Datei einmal an hannes@runalyze.de schicken?

    Zitat Zitat von Steif Beitrag anzeigen
    Wollte nur mal eben Vollzug melden und Danke sagen!
    Schön zu hören! Viel Spaß beim Rumspielen und motivieren lassen.
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  17. #92
    24.05.2008 Avatar von HCforlife
    Im Forum dabei seit
    22.03.2007
    Beiträge
    638
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Heißt das, dass du zunächst immer über SportTracks gehst? Wie kriegst du die Daten denn zu SportTracks?

    Edit: Hab's gerade im anderen Thread gelesen. Ich war von der Originalsoftware ausgegangen.
    Mit der Originalsoftware habe ich es auch versucht, aber die ist ein bisschen zickig, der Kontakt zur Uhr bricht zwischendurch immer ab und so ist es ein Geduldsspiel, wenn man mal ein paar Läufe laden möchte. Mit SportTracks läuft es dank dieses und dieses Plugins gut.
    If you don't live for something, you'll die for nothing!

  18. #93
    Avatar von Sven K.
    Im Forum dabei seit
    01.03.2012
    Ort
    OHZ
    Beiträge
    3.828
    'Gefällt mir' gegeben
    104
    'Gefällt mir' erhalten
    54

    Standard

    Eine Datenübernahme von z.B. RW-Tagebuch oder Laufsportliga gibt es nicht zufällig?

  19. #94
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    495
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Sven K. Beitrag anzeigen
    Eine Datenübernahme von z.B. RW-Tagebuch oder Laufsportliga gibt es nicht zufällig?
    Bisher nicht, nein.

    Wenn du uns Testdateien schicken kannst (hannes@runalyze.de), bekommt es aber einen Platz auf der Todo-Liste ;-)
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  20. #95
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.532
    'Gefällt mir' gegeben
    416
    'Gefällt mir' erhalten
    1.318

    Standard

    Da ich vor kurzer Zeit Runalyze für mich entdeckt habe (ich LIEBE Zahlenspiele/Rechenspiele, auch wenn ich ein totaler Anfänger bin, was das Laufen angeht, vielen Dank dafür!), hier mal meine Fragen/Anregungen:

    1. Wäre bei CTL/ATL eine Berechnung analog WKO+: Speaking the Lingo | Endurance Corner (Chronic Training Load = [Todays TSS * (1-e^(-1/42))] + [Yesterdays CTL * (e^(-1/42))]) nicht sinnvoller/genauer? Konkret würde das dann ungefähr so aussehen (hab bei mir mal lokal vor allem im Plot.Form.php rumgespielt und es nur da geändert):

    $ATLs[$index] = $Trimps_raw[$d - 1] * (1-exp(-1/CONF_ATL_DAYS)) + $ATL * exp(-1/CONF_ATL_DAYS);
    $CTLs[$index] = $Trimps_raw[$d - 1] * (1-exp(-1/CONF_CTL_DAYS)) + $CTL * exp(-1/CONF_CTL_DAYS);

    $ATL = $ATLs[$index];
    $CTL = $CTLs[$index];

    2. TRIMP habe ich bei mir mal so berechnet, dass ich für jedes % (z.B. 74-75%) eine Zone nehme und dann nach der Formel von fellrnr.com TRIMPexp = sum(D x HRr x 0.64ey) gehe und das Ganze aufaddiere (die 2.616, damit man bei 100% Belastung über eine Stunde bei einem TRIMP von 100 wäre, weil ist halt schöner also die 4.37/Minute. Auch hier bitte allfällige Überlegungsfehler anmerken):

    foreach ($HRzonearr as $hf => $Info){
    $HFreserve = ($hf / 100 * $HFmax - $HFrest) / ($HFmax - $HFrest);
    $Trimp += round($Info['time']/60 * $HFreserve * self::factorA() *exp(self::factorB() * $HFreserve) / 2.616);
    }

    Kann man dann eigentlich auch schön als Bar in Plot.Form darstellen.

    3. ATL/CTL habe ich dann dementsprechend als Zahlenwerte genommen, TSB als Prozentwert (100*(CTL-ATL)/CTL), da der CTL ja theoretisch immer weiter ansteigen sollte und ein TSB von z.B. 10 prozentuell immer weniger ausmacht.

    4. Keine Ahnung, ob das hier der richtige Rahmen für Zahlen-/Codespielereien ist, kann sonst auch gerne ein Ticket auf Trac erstellen mit meinen ganzen Änderungen/Vorschlägen/Gedanken.

    5. Bei mir sieht die Form mit meinen Änderungen aktuell übrigens so aus (bitte nicht beachten, wie tief VDOT ist, ich habe erst vor 3 Monaten wieder mit Laufen angefangen), Performance ist Fitness-2*Fatigue (experimentell bei mir):

    Name:  runalyze_form.jpg
Hits: 762
Größe:  179,5 KB (hmmm ich bin zu doof, die grafik als thumbnail einzufügen, für die ganze grafik also bitte auf grafik anzeigen)

    6. Falls du den ganzen Code willst, kannst du mir gerne schreiben. Ich weiss auch, dass das nicht alles so 100%ig schön ist, was ich da gebastelt habe, von der Performance mal gar nicht zu reden...
    Zuletzt überarbeitet von alcano (24.06.2014 um 04:03 Uhr)

  21. #96
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hallo, ich habe auch mal eine Frage zu diesen tollen Software.

    Da gibt es Tools -> VDOT analysieren. Wenn ich das aufrufe, heißt es nur ich hätte noch keine Wettkämpfe eingetragen. Stimmt aber nicht, hab ich doch, einige, die mir unten beim Reiter Wettkämpfe auch angezeigt werden.

    Oder geht das automatisch immer nur mit Pulswerten?
    Zuletzt überarbeitet von KlausiHH (24.06.2014 um 13:17 Uhr)



  22. #97
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.532
    'Gefällt mir' gegeben
    416
    'Gefällt mir' erhalten
    1.318

    Standard

    Genau. Die Analyse macht eigentlich auch nur mit dem Puls Sinn, da ja einfach verschiedene Zeiten mit (durch den Puls korrigierten VDOT-Werten) berechnet werden. Ohne Puls würde das z.B. so aussehen, was eigentlich wenig bringt:

    Datum
    Lauf
    km Zeit VDOT Puls VDOT
    (aus Puls)
    Zeit
    (aus Puls)
    VDOT
    (korrigiert)
    Zeit
    (korrigiert)
    VDOT
    (Form)
    Zeit
    (Form)
    Abweichung
    (Form)
    Korrektur
    Faktor
    24.06.2014
    5,0 km 0:30:00 30.82 0 0.00 0:00:00 0 0:00:00 33.46 28:00 -6.64 % 0.0000

  23. #98
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    OK, dann behelfe ich mir notdürftig mit manuell eingetragenem VDOT nach diesem Rechner:
    Berechnungen nach Jack Daniels



  24. #99
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.532
    'Gefällt mir' gegeben
    416
    'Gefällt mir' erhalten
    1.318

    Standard

    Was du auch machen kannst:

    1. Falls du nicht sowieso schon beim Panel Sportler deinen Maximalpuls eingetragen hast, trag da einen theoretischen Ruhe- und Maximalpuls ein (z.B. 50 / 200), ob die Werte der Realität entsprechen ist in diesem Fall egal.

    2. Geh auf einen bestimmten Wettkampf, um ihn zu bearbeiten: Trage beim ø Puls und beim Maximalpuls jeweils den Maximalpuls + 1 von oben ein (mit meinen Beispielszahlen wäre das also 201).

    3. Der VDOT für deine Wettkämpfe sollte jetzt berechnet werden.

  25. #100
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    495
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von alcano Beitrag anzeigen
    Da ich vor kurzer Zeit Runalyze für mich entdeckt habe (ich LIEBE Zahlenspiele/Rechenspiele, auch wenn ich ein totaler Anfänger bin, was das Laufen angeht, vielen Dank dafür!), hier mal meine Fragen/Anregungen:
    [...]
    Danke für deine ganzen Anmerkungen! Immer wieder schön, wenn sich Nutzer selbst Gedanken über die ganzen Spielereien machen.

    Ich habe die Sachen mal einzeln als Tickets ins Trac aufgenommen:
    - #1825 (CTL/ATL: Gewichtung der TRIMP-Werte nach Datum) (Gewichtung nach exp(-1/42))
    - #1826 (Form-Diagramm: TRIMP-Werte als Balken hinzufügen) (Trimp-Werte als Balken)
    - #1827 (TSB als Prozentwert) (TSB als Prozentwert)

    Die Berechnung nach exakten HF-Zonen war bereits einmal im Code, wurde wegen mangelhafter Performance wieder herausgenommen. Wir haben aber ohnehin noch ein offenes Ticket wegen eines Fehlers in der Berechnung: #1804 (TRIMP calculation)

    Die Stress-Balance mit ins Diagramm aufzunehmen, haben wir auch im Trac: #333 (Form-Diagramm: Training Load)
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Big Kick to Johannesburg
    Von wowbagger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 11:57
  2. Lauftagebuch
    Von SD1871987 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 13:56
  3. letzter Kick für die magischen 2400 m
    Von Siska im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 10:56
  4. Kraul-Koordination Kick - Hip - Arm
    Von Andi_Fant im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 20:48
  5. 40. Bundesliegasaison Kick - off heute
    Von hypi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 20:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •