+ Antworten
Seite 39 von 47 ErsteErste ... 2936373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 975 von 1164
  1. #951
    Avatar von mipapo
    Im Forum dabei seit
    07.03.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Die genannten Sportarten sind erstmal kein Problem. Du musst sie nach der Registrierung nur entsprechend anlegen.

    Für die Synchronisation von der Apple Watch (Apple Health) zu Runalyze kannst du die App Healthfit (https://apps.apple.com/de/app/healthfit/id1202650514) nutzen, die einmalig 3,49€ kostet un eine Synchronisation von und zu sehr vielen Portalen anbietet.

    Eine automatische Synchronisation von Healthdaten wie Gewicht gibt es noch nicht. Blutdruck kann man auch bei uns noch nicht hinterlegen, aber es wird - wenn wir genügend Zeit haben - im Q1 2020 einen neuen Health"Bereich" geben, der komplett überarbeitet wurde (hauptsächlich die Datenstruktur im Hintergrund). Anschließend wird HealthFit auch die Synchronisation dieser Daten zu uns unterstützen. (Wir sind im guten Kontakt mit dem Entwickler und knappe 1000 Nutzer nutzen auch diese Anbindung).
    Run happy, run faster, run better
    Michael
    Mein persönlicher Sportblog

    5km 17:07 - 10km: 35:13 - 21km: 1:19:26h - Marathon: 02:58:10h

    [SIZE=1]VO2max richtig nutzen -

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von mipapo:

    klnonni (27.11.2019)

  3. #952
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Ich klicke mich hier dumm und dämlich und bin anscheinend zu doof - darum demütigst die Bitte um Hilfe:

    Ich würde es gerne so haben, dass Runalyze einfach meine Höhenmeterangaben von GC übernimmt und nix glättet. Wie kann ich das denn einstellen? Kann mir da einer schnell und ohne Aufwand auf die Sprünge helfen?

    Herzlichen Dank im Voraus,
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  4. #953
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.536
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.307

    Standard

    Konfiguration
    Allgemeine Einstellungen
    Trainingsansicht
    Höhenmeter Glättung

  5. #954
    Avatar von mipapo
    Im Forum dabei seit
    07.03.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Was JoelH schreibt ist grundsätzlich richtig, aber wenn ich es richtig verstehe, dann möchtest du die originalen aufsteigenden/ansteigenden Höhenmeter von Garmin haben. Kurz: das ist nicht möglich, da wir in Runalyze es einheitlich halten wollen und bspw bei einem Anbieterwechsel (Garmin zu bspw Suunto) die gleichen Höhenmeterangaben haben wollen.

  6. #955
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Konfiguration
    Allgemeine Einstellungen
    Trainingsansicht
    Höhenmeter Glättung
    Danke! Diese Einstellung hatte ich gesucht, allerdings gedacht das hier:

    Zitat Zitat von mipapo Beitrag anzeigen
    Was JoelH schreibt ist grundsätzlich richtig, aber wenn ich es richtig verstehe, dann möchtest du die originalen aufsteigenden/ansteigenden Höhenmeter von Garmin haben. Kurz: das ist nicht möglich, da wir in Runalyze es einheitlich halten wollen und bspw bei einem Anbieterwechsel (Garmin zu bspw Suunto) die gleichen Höhenmeterangaben haben wollen.
    damit machen zu können. Aber danke für die Info, mipapo, dann weiß ich da bescheid.

    Wenn ich jetzt hier "ohne Glättung" einstelle, müssten die werte dann näher an meiner barometrischen Aufzeichnung sein oder kommen da nur mehr Phantasiewerte raus?

    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  7. #956
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    517
    'Gefällt mir' gegeben
    172
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt hier "ohne Glättung" einstelle, müssten die werte dann näher an meiner barometrischen Aufzeichnung sein oder kommen da nur mehr Phantasiewerte raus?

    Du vermischt hier weiterhin Aufzeichnung (des Höhenprofils) und Berechnung (von Auf-/Abstieg) miteinander. Die Daten in Runalyze sind exakt deine barometrischen Daten - nämlich im Höhenprofil. Was man nun aus einem Höhenprofil als Auf- und Abstieg berechnet, ist eine andere Frage. Unsere ausführliche Erklärung dazu: https://runalyze.com/help/article/elevation

    Da Garmin nicht sagt, auf welche Weise sie Auf-/Abstieg berechnen, können wir dir auch nicht sagen, mit welchen Einstellungen du am besten an Garmins Werte herankommst. Meiner Erfahrung nach kommen bei "Ohne Glättung" deutlich zu hohe Werte heraus, aber wenn du bei einer Aktivität einfach auf "Mehr über die Höhenmeter" klickst, siehst du, was bei welchen Parametern herauskommt.
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  8. #957
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    4.046
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    913

    Standard

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Du vermischt hier weiterhin Aufzeichnung (des Höhenprofils) und Berechnung (von Auf-/Abstieg) miteinander. Die Daten in Runalyze sind exakt deine barometrischen Daten - nämlich im Höhenprofil. Was man nun aus einem Höhenprofil als Auf- und Abstieg berechnet, ist eine andere Frage. Unsere ausführliche Erklärung dazu: https://runalyze.com/help/article/elevation
    Du hast vollkommen treffend formuliert, dass ich keine Ahnung habe!

    Der Link zum Artikel war sehr hilfreich (auch wenn ich auch da nicht alles verstanden habe...). Ich habe gedacht, es wäre viel simpler. isses aber wohl nicht.

    Gut, danke für eure Hilfe, dann lasse ich alles wie gehabt. Und ganz ehrlich, ich musste mich mal wieder zur Raison rufen: es ist völlig egal, ob ich jetzt 200 oder 250 Hm in einem Lauf hatte. Also, es ist zumindest egal, was da in verschiedenen Plattformen angezeigt wird, das wichtigste ist, dass ich die Strecke in den Beinen habe!

    Ich lasse jetzt wie gesagt alles wie ich es hatte und vertraue da mal euren profunden Kenntnissen!

    Danke noch mal!
    Liebe Grüße
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  9. #958
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    5.160
    'Gefällt mir' gegeben
    598
    'Gefällt mir' erhalten
    2.128

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Wenn ich jetzt hier "ohne Glättung" einstelle, müssten die werte dann näher an meiner barometrischen Aufzeichnung sein oder kommen da nur mehr Phantasiewerte raus?
    Schwellenwert-Methode mit Schwellenwert 2 liegt bei mir meist relativ nahe am von Garmin errechneten Wert (im Normalfall +/- 5%). Falls du es doch noch möglichst "einheitlich" haben möchtest.
    "The idea that the harder you work, the better you're going to be is just garbage. The greatest improvement is made by the man or woman who works most intelligently." Bill Bowerman

    "It is remarkable how much long-term advantage people like us have gotten by trying to be consistently not stupid, instead of trying to be very intelligent." Charlie Munger

    "Don’t go there until you need to go there." Steve Magness

  10. #959

    Im Forum dabei seit
    03.03.2017
    Beiträge
    324
    'Gefällt mir' gegeben
    237
    'Gefällt mir' erhalten
    89

    Standard

    Existiert denn mittlerweile eine grobe Planung ob / ab wann der Stryd mit seinen Kraftwerten als Berechnungsgrundlage für Trainingsbelastung genutzt werden kann?

    Wäre schön wenn das 2020 kommt.

  11. #960
    Boston-Finisher Avatar von *Frank*
    Im Forum dabei seit
    29.07.2007
    Ort
    Werl
    Beiträge
    1.770
    'Gefällt mir' gegeben
    120
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Ich fände es schon richtig gut, wenn z.B. bei der Trendanalyse zwei Werte miteinander ins Verhältnis setzen könnte, z.B. Power und HF oder Power und Pace. Das sollte eigentlich nicht so schwer zu realisieren sein.
    VG Frank

    5km - 19:38 (2009) ~ 10km - 40:02 (2011) ~ 15km - 61:07 (2010) ~ 10M - 67:37 (2009) ~ HM - 1:29:01 (2008) ~ M - 3:14:29 (2012)
    Nächster Wettkampf: TBD

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von *Frank*:

    mipapo (07.01.2020)

  13. #961
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    635
    'Gefällt mir' gegeben
    219
    'Gefällt mir' erhalten
    95

    Standard

    Man kann euch einfach nur immer wieder gratulieren zu diesem tollen Tool!

    10k Prognose: 48:54
    Gestern 10k: 48:45



    Die 9 Sekunden hab ich wohl auf den letzten 300m gewonnen, da war die Kotzgrenze schon sehr nahe
    Zum Thema Puls: Blogbeitrag #1 | Blogbeitrag #2



    10k: 45:10 (12/2020) | HM 1:40:38 (10/2020) | M: 3:39:23 (10/2020) | Wings for Life 24,12 km (05/2020)

  14. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von IamTheDj:

    HTS (02.01.2020), listrahtes (02.01.2020), mipapo (07.01.2020), NME (02.01.2020)

  15. #962

    Im Forum dabei seit
    06.04.2017
    Beiträge
    14
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Klasse Arbeit, die die Jungs hier geleistet haben.

    Eine Herausforderung habe ich noch zu meistern: Ich wechsle relativ häufig meine Uhren. Alle Herstellerportale habe ich über den automatischen Sync angebunden. Funktioniert auch wunderbar. Nur meine Läufe mit der Suunto 9 werden nicht übertragen. Ich nutze die (neue) Suunto App, wo auch meine Aktivitäten ersichtlich sind. Der automatische Sync sagt zwar, dass Runalyze mit meiner Suunto App verbunden ist, übertragen werden dennoch keine Daten. Weder automatisch, noch über das Tool zur Übertragung historischer Daten. Mache ich hier etwas falsch?

    Dank Euch!

  16. #963
    Avatar von mipapo
    Im Forum dabei seit
    07.03.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Zitat Zitat von Uwekro Beitrag anzeigen
    Weder automatisch, noch über das Tool zur Übertragung historischer Daten. Mache ich hier etwas falsch?
    Hast du schon versucht deinen Account einmal zu trennen und neu zu verbinden?
    Schreibe uns anschließend doch mal eine Mail an support@runalyze.com - Wichtig: Nutzername und Beispiel für eine fehlende Aktivität (Datum).

    Probleme sind hier eigentlich nicht bekannt.
    Run happy, run faster, run better
    Michael
    Mein persönlicher Sportblog

    5km 17:07 - 10km: 35:13 - 21km: 1:19:26h - Marathon: 02:58:10h

    [SIZE=1]VO2max richtig nutzen -

  17. #964
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    635
    'Gefällt mir' gegeben
    219
    'Gefällt mir' erhalten
    95

    Standard

    Wie funktioniert das denn mit dem neuen Gravatar? Hab mich dort angemeldet und ein Bild hochgeladen. Werd ich aber ja noch irgendwie mit Runalyze verbinden müssen???
    Zum Thema Puls: Blogbeitrag #1 | Blogbeitrag #2



    10k: 45:10 (12/2020) | HM 1:40:38 (10/2020) | M: 3:39:23 (10/2020) | Wings for Life 24,12 km (05/2020)

  18. #965
    Coxarthrose Avatar von tt-bazille
    Im Forum dabei seit
    01.05.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.459
    'Gefällt mir' gegeben
    2.199
    'Gefällt mir' erhalten
    1.998

    Standard

    Zitat Zitat von IamTheDj Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert das denn mit dem neuen Gravatar? Hab mich dort angemeldet und ein Bild hochgeladen. Werd ich aber ja noch irgendwie mit Runalyze verbinden müssen???
    Also bei mir wurde es sofort bei runalyze angezeigt. Die Verknüpfung erfolgt, denke ich, über die Email-Adresse. Die sollte sowohl bei Gravatar als auch bei runalyze dieselbe sein.

    5km (2019): 18:21 || 10km (2019): 37:16 || HM (2019): 01:22:06 || M (2019): 02:51:35

  19. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von tt-bazille:

    HTS (15.01.2020)

  20. #966
    Avatar von mipapo
    Im Forum dabei seit
    07.03.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    16
    'Gefällt mir' erhalten
    62

    Standard

    Zitat Zitat von tt-bazille Beitrag anzeigen
    Also bei mir wurde es sofort bei runalyze angezeigt. Die Verknüpfung erfolgt, denke ich, über die Email-Adresse. Die sollte sowohl bei Gravatar als auch bei runalyze dieselbe sein.
    Korrekt, bei Runalyze musst nur der Haken auf "Ja" gestellt sein (Use Gravatar picture) und die Mailadresse bei Gravatar muss der bei Runalyze entsprechen.
    Run happy, run faster, run better
    Michael
    Mein persönlicher Sportblog

    5km 17:07 - 10km: 35:13 - 21km: 1:19:26h - Marathon: 02:58:10h

    [SIZE=1]VO2max richtig nutzen -

  21. #967
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.536
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.307

    Standard

    Welche Funktionalität bietet dieses Gravatar im Bezug auf Runalyze?
    Über mich

  22. #968

    Im Forum dabei seit
    03.09.2018
    Beiträge
    2.126
    'Gefällt mir' gegeben
    693
    'Gefällt mir' erhalten
    542

    Standard

    Du pflegst genau einmal Dein Ava-Bild für beliebig viele Dienste.

  23. #969

    Im Forum dabei seit
    03.05.2018
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich bin erst vor kurzem auf Runalyze aufmerksam geworden und möchte es nun gerne intensiver nutzen.
    Ich laufe mit einer Fitbit Charge 3 und nutze parallel dazu noch Runtastic (In absehbarer Zeit will ich Runtastic nicht mehr nutzen).

    Nun habe ich meine Fitbit-Synchronisierung aktiviert, es werden auch Daten an Runalyze übertragen, jedoch sind diese leider immer ziemlich falsch - ich muss dann bei jeder Einheit manuelle Korrekturen direkt in Runalyze vornehmen.

    Gibt es vielleicht etwas zu beachten, damit die Übertragung der Daten korrekt abläuft?
    Oder liegt dies an der Fitbit?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

  24. #970
    Avatar von marco1983
    Im Forum dabei seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.302
    'Gefällt mir' gegeben
    135
    'Gefällt mir' erhalten
    44

    Standard

    Zitat Zitat von Razzen Beitrag anzeigen
    jedoch sind diese leider immer ziemlich falsch
    Vielleicht wirst du hier mal etwas konkreter, unsere Glaskugeln sind leider gerade in Quarantäne
    10 km: 38:00 | HM: 1:26:16 | M: 3:02:41
    Runalyze Powered Athlete | Instagram

  25. #971
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.536
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.307

    Standard

    Zitat Zitat von Razzen Beitrag anzeigen
    Nun habe ich meine Fitbit-Synchronisierung aktiviert, es werden auch Daten an Runalyze übertragen, jedoch sind diese leider immer ziemlich falsch - ich muss dann bei jeder Einheit manuelle Korrekturen direkt in Runalyze vornehmen.
    Geht zwar um Garmin
    https://blog.runalyze.com/de/allgeme...n-zu-runalyze/

    aber könnte es daran liegen?
    FAQ – Alle Aktivitäten werden als Läufe synchronisiert. Wir haben nicht für alle Sportarten ein automatisches Mapping. Du kannst für den Import unter Konfiguration -> Import eine Fallback-Sportart definieren, die genutzt wird, wenn wir die Sportart nicht zuordnen können.
    ansonsten siehe Marco, ohne Informationen ist es schwer zu helfen.
    Über mich

  26. #972

    Im Forum dabei seit
    03.05.2018
    Beiträge
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von marco1983 Beitrag anzeigen
    Vielleicht wirst du hier mal etwas konkreter, unsere Glaskugeln sind leider gerade in Quarantäne
    Sorry, ich hätte hier wohl etwas detaillierter beschreiben sollen.

    Es findet zwar eine Übertragung von Daten statt, jedoch sind sowohl die Strecke als auch die übertragene Zeit nicht zutreffend.

    Bsp.:
    Mit der Fitbit Uhr habe ich 12,2km in 1h07min getracked.
    An Runalyze wurden 11,4km und 1h06min übergeben.

    Auch die Höhenmeter stimmen nicht überein, das kann ich jedoch gut verschmerzen.

    Bislang gehe ich eben danach immer in Runalyze und editiere die Aktivität, damit die Werte korrekt sind.

  27. #973
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.536
    'Gefällt mir' gegeben
    3.950
    'Gefällt mir' erhalten
    3.307

    Standard

    Was die Höhenmeter angeht

    https://runalyze.com/help/article/elevation

    und

    https://runalyze.com/help/article/di...ion-correction

    da kannst du viele Sachen einstellen. In den allgemeinen Einstellungen.
    Über mich

  28. #974
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.853
    'Gefällt mir' gegeben
    1.231
    'Gefällt mir' erhalten
    3.231

    Standard

    Zitat Zitat von Razzen Beitrag anzeigen
    Es findet zwar eine Übertragung von Daten statt, jedoch sind sowohl die Strecke als auch die übertragene Zeit nicht zutreffend.

    Bsp.:
    Mit der Fitbit Uhr habe ich 12,2km in 1h07min getracked.
    An Runalyze wurden 11,4km und 1h06min übergeben.

    Auch die Höhenmeter stimmen nicht überein, das kann ich jedoch gut verschmerzen.
    Ich hake mich hier mal ein. Ist bei mir grundsätzlich so. Ich editiere ja meine gelaufenen Strecken in SportTracks. Die geänderten Kilometer werden noch übernommen. Die Zeiten stimmen aber grundsätzlich nicht überein, sind immer weniger. Beispielsweise bin ich real eine Stunde genau gelaufen, ohne eine einzige Geh- oder gar Stehpause. in SportTracks ist das kein Problem. Ich exportiere aus SportTracks in eine tcx-Dateiund in Runalyze ist es grundsätzlich weniger, als würden Gelaufene Meter unter einer gewissen Geschwindigkeit dort nicht gewertet. Beim Import derselben tcx-Datei in Garmin Connect wird korrekt die gelaufene Zeit übernommen.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  29. #975
    Experte in eigentlich eh alles ... Avatar von IamTheDj
    Im Forum dabei seit
    23.04.2008
    Ort
    Gratkorn (AUT)
    Beiträge
    635
    'Gefällt mir' gegeben
    219
    'Gefällt mir' erhalten
    95

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Ich hake mich hier mal ein. Ist bei mir grundsätzlich so. Ich editiere ja meine gelaufenen Strecken in SportTracks. Die geänderten Kilometer werden noch übernommen. Die Zeiten stimmen aber grundsätzlich nicht überein, sind immer weniger. Beispielsweise bin ich real eine Stunde genau gelaufen, ohne eine einzige Geh- oder gar Stehpause. in SportTracks ist das kein Problem. Ich exportiere aus SportTracks in eine tcx-Dateiund in Runalyze ist es grundsätzlich weniger, als würden Gelaufene Meter unter einer gewissen Geschwindigkeit dort nicht gewertet. Beim Import derselben tcx-Datei in Garmin Connect wird korrekt die gelaufene Zeit übernommen.

    Gruss Tommi
    Runalyze hat die Funktion, Pausen automatisch zu erkennen. Eventuell erkennt er wo eine Pause, wo du keine gehabt hast, schlechter GPS Empfang oder ähnliches.

    Konfiguration - Eingabeformular - Pausen erkennen ... das mal deaktivieren und dann nochmals probieren.
    Zum Thema Puls: Blogbeitrag #1 | Blogbeitrag #2



    10k: 45:10 (12/2020) | HM 1:40:38 (10/2020) | M: 3:39:23 (10/2020) | Wings for Life 24,12 km (05/2020)

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von IamTheDj:

    Razzen (12.03.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Big Kick to Johannesburg
    Von wowbagger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 11:57
  2. Lauftagebuch
    Von SD1871987 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 13:56
  3. letzter Kick für die magischen 2400 m
    Von Siska im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 10:56
  4. Kraul-Koordination Kick - Hip - Arm
    Von Andi_Fant im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 20:48
  5. 40. Bundesliegasaison Kick - off heute
    Von hypi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 20:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •