+ Antworten
Seite 9 von 42 ErsteErste ... 678910111219 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 225 von 1029
  1. #201
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Piste Beitrag anzeigen
    Runalyze übernimmt den Maximalen Puls der UHR.
    Ok, gerade mal die Anleitung studiert und geguck. In der Uhr ist ein MaxHF von 173 verzeichnet. Das ist ja bisher mein höchster erreichter Puls im Training. Hab ich selber nie eingegeben, die Uhr scheint den wohl selber aus den Daten zu ziehen.
    Aber wenn laut Uhr mein MaxHF bei 173 liegt, dann sollte ich in der Auswertung doch auch im Bereich >95% gelaufen sein, demnach sogar bis 100%
    Runalyze sagt aber ich bin immer <90% geblieben. 90% wären 155bpm, und da war ich fast nie drunter.
    Daher vermute ich, dass Runalyze andere Daten nimmt.

    Da das Diagramm für den Puls bis 200 geht, und Teile farblich unterteilt sind, gehe ich im Moment davon aus, dass Runalyze bei mir gerade nen MaxHF von 200 zu Berechnung nutzt.
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  2. #202

    Im Forum dabei seit
    18.11.2014
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard /lib/min/config.php

    Hallo,
    ich habe das gleich Problem wie in #153 beschrieben.
    d.h.: die Icons werden nicht dargestellt und der Hintergrund der Fenster ist transparent.

    Installiert habe ich das tolle tool auf einem Debian wheezy.

    Fehlermeldung ist z.B. im apache.log:
    [Tue Nov 18 06:29:56 2014] [error] [client 10.9.8.29] File does not exist: /data/runalyze/lib/min/sprite-toolbar.png, referer: http://<server-adresse>/runalyze2/lib/min/?g=css

    und im Browser:
    Failed to load resource: the server responded with a status of 404 (Not Found)
    http://<server-adresse>/runalyze2/lib/min/sprite-toolbar.png

    das heißt ja, er vermutet die image Dateien im Verzeichnis lib/min.
    Sie liegen aber im Verzeichnis img.

    Mit der /lib/min/config.php habe ich schon rumgespielt ($min_documentRoot), aber das hat keine Änderung gebracht.
    Um ehrlich zu sein, weiss ich auch nicht, was man da genau einstellt.

    Kann mir jemand helfen?

    Danke
    Ingo

  3. #203
    Avatar von alcano
    Im Forum dabei seit
    06.05.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.911
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    1.748

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Be Beitrag anzeigen
    ...gehe ich im Moment davon aus, dass Runalyze bei mir gerade nen MaxHF von 200 zu Berechnung nutzt.
    Wenn du nichts anderes eingibst, nimmt Runalyze 200 als HFmax, das stimmt. Du kannst ja auch einfach mal deine 173 eingeben, damit die Werte in Runalyze (für dich) passender werden. Wobei ich schon davon ausgehe, dass da im Wettkampf noch einiges mehr geht. Kann man ja im Nachhinein auch wieder ändern (auch rückwirkend).

  4. #204
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe auch schon überlegt, nen Wert einzutragen, damit es etwas mehr in die Richtung Realität geht.
    Selber glaube ich aber auch, dass da noch etwas mehr gehen wird als 173.
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  5. #205

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.184
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    125

    Standard

    Noch eine Frage...

    Ich habe eben eine neue Trainingseinheit eingegeben, bei der hinten ein grüner Pfeil und ein VDOT von 48steht. Rechts im Rechenspiel stand bevor ich die Einheit eingegeben habe ein VDOT von 45.5. Nun, nach der Eingabe aber nur noch 44.68.
    Wie kann das sein?

  6. #206

    Im Forum dabei seit
    20.10.2014
    Beiträge
    6
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Running-Gag Beitrag anzeigen
    Noch eine Frage...

    Ich habe eben eine neue Trainingseinheit eingegeben, bei der hinten ein grüner Pfeil und ein VDOT von 48steht. Rechts im Rechenspiel stand bevor ich die Einheit eingegeben habe ein VDOT von 45.5. Nun, nach der Eingabe aber nur noch 44.68.
    Wie kann das sein?
    Ich glaube die Herzfrequenz beeinflusst die Werte sehr stark.

  7. #207

    Im Forum dabei seit
    20.09.2013
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hätte mal eine Frage zur Höhenmeter- Korrektur (hab den Thread überflogen, aber nichts dazu gefunden, hoffe ich habs nicht übersehen):

    Und zwar lässt sich über "Konfiguration"- "Rechenspiele" ja einstellen, um wie viele Meter die Distanz pro positivem und negativem Höhenmeter korrigiert werden soll. Voreingestellt ist dort glaub ich +2/ -1 m pro pos./ neg. Höhenmeter. Da ich irgendwo mal gelesen hab, dass das zu wenig ist und Greif z.B. glaub ich mit +7/ -2 m rechnet, wollt ich das zumindest versuchsweise mal umstellen.
    Das Problem ist, egal was ich dort einstelle, auch nachdem ich wie gefordert den einfachen/ vollständigen Datenbank Cleanup durchführe, es ändert sich nichts an den Vdot Werten?

    Hat das vielleicht schon jemand probiert? Ist das bei euch auch so, dass sich da nichts tut? Oder falls nein, hat vielleicht jemand eine Idee was ich falsch mache?

  8. #208

    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Beiträge
    640
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    28

    Standard

    Zitat Zitat von 'curro' Beitrag anzeigen
    Hätte mal eine Frage zur Höhenmeter- Korrektur (hab den Thread überflogen, aber nichts dazu gefunden, hoffe ich habs nicht übersehen):

    Und zwar lässt sich über "Konfiguration"- "Rechenspiele" ja einstellen, um wie viele Meter die Distanz pro positivem und negativem Höhenmeter korrigiert werden soll. Voreingestellt ist dort glaub ich +2/ -1 m pro pos./ neg. Höhenmeter. Da ich irgendwo mal gelesen hab, dass das zu wenig ist und Greif z.B. glaub ich mit +7/ -2 m rechnet, wollt ich das zumindest versuchsweise mal umstellen.
    Das Problem ist, egal was ich dort einstelle, auch nachdem ich wie gefordert den einfachen/ vollständigen Datenbank Cleanup durchführe, es ändert sich nichts an den Vdot Werten?

    Hat das vielleicht schon jemand probiert? Ist das bei euch auch so, dass sich da nichts tut? Oder falls nein, hat vielleicht jemand eine Idee was ich falsch mache?
    Bei mir ändern sie sich. Eventuell vergisst du speichern zu drücken?
    Ich habe aber immer noch 2/1 eingestellt... Hast du noch den Link zu den Informationen von Greif?

  9. #209

    Im Forum dabei seit
    20.09.2013
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hm komisch. Nein speichern drück ich schon, danach kommt auch (kurz) "Die Einstellungen wurden gespeichert." und "Über das Tool Datenbank- Cleanup...". Dann klick ich auf Tools- Datenbank Cleanup- Vollständige Bereinigung, da kommt "Die Datenbank wurde erfolgreich bereiningt." Aber egal was ich für Werte eingegeben hab, es ändert sich überhaupt nichts.

    Zu den Berechnungen von Greif:

    Dazu hab ich nur den Link zum Höhenmeter- Laufzeiten Rechner von Greif. Wenn ich dort testweise z.B. 100 pos. Hm und 0 neg. eingebe verlängert sich die hypothetische flache Laufstrecke um 600m, bei 0 pos. und 100 negativen Hm wird sie um 200 kürzer. Der Greif- Rechner rechnet daher mit 6/ -2.

  10. #210

    Im Forum dabei seit
    03.01.2014
    Beiträge
    640
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    28

    Standard

    Zitat Zitat von 'curro' Beitrag anzeigen
    Hm komisch. Nein speichern drück ich schon, danach kommt auch (kurz) "Die Einstellungen wurden gespeichert." und "Über das Tool Datenbank- Cleanup...". Dann klick ich auf Tools- Datenbank Cleanup- Vollständige Bereinigung, da kommt "Die Datenbank wurde erfolgreich bereiningt." Aber egal was ich für Werte eingegeben hab, es ändert sich überhaupt nichts.

    Zu den Berechnungen von Greif:

    Dazu hab ich nur den Link zum Höhenmeter- Laufzeiten Rechner von Greif. Wenn ich dort testweise z.B. 100 pos. Hm und 0 neg. eingebe verlängert sich die hypothetische flache Laufstrecke um 600m, bei 0 pos. und 100 negativen Hm wird sie um 200 kürzer. Der Greif- Rechner rechnet daher mit 6/ -2.
    Leider kann ich dir dann auch nicht helfen.
    Einfach oben auf Konfiguration klicken und dann dort die gewünschten Zahlen eingeben. Bei mir langt das.

    Danke für den Link. Da ich eh immer am Startpunkt meinen Lauf finishe gebe ich dann mal 4 Höhenmeter ein. Mein VDOT ist im Programm eh viel zu niedrig. (43,8 bei 10k Zeit 48,2).

  11. #211
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    505
    'Gefällt mir' gegeben
    150
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von 'curro' Beitrag anzeigen
    Hm komisch. Nein speichern drück ich schon, danach kommt auch (kurz) "Die Einstellungen wurden gespeichert." und "Über das Tool Datenbank- Cleanup...". Dann klick ich auf Tools- Datenbank Cleanup- Vollständige Bereinigung, da kommt "Die Datenbank wurde erfolgreich bereiningt." Aber egal was ich für Werte eingegeben hab, es ändert sich überhaupt nichts.
    Der Haken bei "VDOT: Distanz-Korrektur verwenden" ist aber schon gesetzt, oder? Ansonsten würde mir da auch nichts weiter einfallen.
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  12. #212

    Im Forum dabei seit
    20.09.2013
    Beiträge
    114
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Super danke, was wars! (wie blind kann man sein.. )

  13. #213
    Avatar von blend65
    Im Forum dabei seit
    14.01.2015
    Ort
    Piombino/ Toskana
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Seit ca. einem Jahr bin ich begeisterter Nutzer von runalyze. Passt eigentlich alles, sehr nützlich und für mich auch sehr motivierend. Aber, das "aber" darf jetzt nicht fehlen, bei der Registrierung von zwei Wettkampf HM wollte ich außer der Zeit auch statt der aus der .tcx file herausgelesenen Distanz die genaue HM Distanz im Formular eintragen. Das brachte die komplette Leistungsdatenberechnung durcheinander, VdotMax war plötzlich um 10 niedriger, Energieverbrauch deutlich niedriger... Da habe ich dann letztendlich auf die Korrektur verzichtet, so ist der eine HM also mit 21.01 und der andere mit 21.14 registriert. Das hat dann leider auch die Konsequenz, dass z.B. in der Prognoseverlauf die Wettkämpfe nicht eingetragen sind. Jetzt kann ich zwar die angezeigte Distanz im Prognoseverlauf ändern und mir somit dann z.B. die Prognose für 21.14km anzeigen lassen, dann wird auch der WK über 21.14 angezeigt, jedoch ist ein Vergleich im Prognoseverlauf von mehreren Wettkämpfen dann nicht möglich, da wirklich nur dieser eine WK dann angezeigt wird.
    Ich lade .tcx Dateien die ich von einer TomTom Runner Cardio bekomme.
    Sicher könnte ich die Wettkämpfe auch als Formular eintragen, doch dann fehlt mir der gesamte Verlauf des WKs und darauf will ich nun wirklich nicht verzichten...
    Vielleicht kann mir jemand hier weiterhelfen?
    Viele Grüße aus Italien

  14. #214
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    505
    'Gefällt mir' gegeben
    150
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von blend65 Beitrag anzeigen
    bei der Registrierung von zwei Wettkampf HM wollte ich außer der Zeit auch statt der aus der .tcx file herausgelesenen Distanz die genaue HM Distanz im Formular eintragen. Das brachte die komplette Leistungsdatenberechnung durcheinander, VdotMax war plötzlich um 10 niedriger, Energieverbrauch deutlich niedriger...
    Das klingt ganz danach, dass sich dein VDOT-Korrekturfaktor geändert hat. Der wird aus dem "besten" Wettkampf bestimmt. Schau einmal im Tool "VDOT-Analyse", was dein aktueller Faktor ist, und ändere dann die Distanz wieder auf exakte 21.1 und schaue, was der neue Faktor ist. Den alten Faktor kannst du dann in der Konfiguration als manuellen Faktor eingeben und schon stört der neue Wettkampf nicht.

    Der Energieverbrauch hängt allerdings nicht mit den restlichen Berechnungen zusammen. Der nutzt lediglich die angegebene Dauer und den für die Sportart hinterlegten Verbrauch. Entferne sonst einfach den Haken für "Kalorien berechnen" in der Konfiguration. Dann bleibt der Wert aus der tcx-Datei bestehen.
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  15. #215

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Runalyze importiert nicht alle Trainings ...

    Guten Morgen !

    Ich möchte ebenfalls Runalyze verwenden und habe mir deshalb gerade einen Online-Account angelegt.

    Nun will ich meine bisherigen Aktivitäten in Runalyze importieren und habe dafür die entsprechende Logbuchdatei (xxx.logbook3, Dateigröße ca 11 MB) aus Sporttracks (enthält alle meine bisherigen Trainings) über -> Training hinzufügen -> eine Trainingsdatei hochladen ausgewählt.

    Folgend listet Runalyze alle in dieser Logbuchdatei enthaltenen Trainings auf und meldet, dass insgesamt 456 Trainings gefunden wurden.
    Nach Import derselben scheinen aber in Runalyze nicht alle dieser Trainings auf, es fehlen alle T. ab etwa August 2014.

    Was mach ich falsch ?

    LG
    Michael

  16. #216
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    505
    'Gefällt mir' gegeben
    150
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Läufer66 Beitrag anzeigen
    Folgend listet Runalyze alle in dieser Logbuchdatei enthaltenen Trainings auf und meldet, dass insgesamt 456 Trainings gefunden wurden.
    Nach Import derselben scheinen aber in Runalyze nicht alle dieser Trainings auf, es fehlen alle T. ab etwa August 2014.

    Was mach ich falsch ?
    Eigentlich nichts ;-)
    Eventuell kann der Browser in den POST-Daten nicht alle erfolgreich übertragen. Bei anderen Problemen sollte eigentlich eine Fehlermeldung kommen. Du könntest also manuell die Datei erneut hochladen und nur bei den "neuen" den Haken setzen. Das ist vermutlich aber recht aufwendig.

    Alternativ kannst du mir dein Logbook per E-Mail an hannes[at]runalyze.de schicken, dann importiere ich die Daten lokal und schicke dir die *.json.gz-Datei, die du anschließend über "Tools -> Datenbank-Import/-Export" einlesen kannst. (Da hast du dann auch die Möglichkeit, alle bisherigen Aktivitäten zu entfernen)
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  17. #217

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Hannes !

    Ich werde einmal versuchen, die Trainings in 2 Durchläufen (je 50 %) zu importieren.
    Wie kann ich denn dazu vorher alle bisher importieren Trainings in Runalyze in einem Rutsch löschen ?

    Sollte das nicht klappen, komme ich gerne auf dein Angebot zurück.
    Bedanke mich aber schon jetzt für deine Hilfe

    LG
    Michael

  18. #218
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    505
    'Gefällt mir' gegeben
    150
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Läufer66 Beitrag anzeigen
    Wie kann ich denn dazu vorher alle bisher importieren Trainings in Runalyze in einem Rutsch löschen ?
    Eine andere Möglichkeit als das Import-/Export-Tool gibt bisher nicht. Wir haben hier aber eine leere Datei liegen, die du importieren kannst, ohne etwas hinzuzufügen. Bei dem Vorgang kannst du dann auswählen, dass die bisherigen Trainings gelöscht werden sollen:
    http://www.runalyze.de/wp-content/up...ty-1.5.json.gz
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  19. #219
    Avatar von blend65
    Im Forum dabei seit
    14.01.2015
    Ort
    Piombino/ Toskana
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Hannes, vielen Dank für Deine schnelle Reaktion. Wie auf der Bahn so auch im Forum?
    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Das klingt ganz danach, dass sich dein VDOT-Korrekturfaktor geändert hat. Der wird aus dem "besten" Wettkampf bestimmt.
    Ich hab jetzt mal ein wenig rumgespielt, wenn ich die Distanz korrigiere, gibt es wie gesagt den von mir beschriebenen Effekt. Da bisher jeder WK mein jeweils bester ist (hab erst vor einem Jahr angefangen etwas zu trainieren und seit September auch mit Struktur) wird das Problem wohl ne Weile bestehen bleiben. Das führt dann dazu, dass in der Prognose mir sogar eine deutlich schlechtere Zeit vorhergesagt wird als gerad bei einem WK erzielt. Sobald ich die VDOT Korrektur deaktiviere und einen Datenbank Cleanup durchführe, kommen die alten Werte zurück, der einzige Wert der verändert bleibt, ist die Grundlagenausdauer. Diese wird mir um 9% höher angezeigt als sogar in der "Berechnung der Werte" aufgeschlüsselt und angezeigt.
    Kann ich das auch noch ändern? Welche Konsequenzen hat es wenn ich die VDOT Korrektur deaktiviert lasse?
    Wenn ich Dich schon mal hier an der "Strippe" habe, früher oder später will ich von der Webversion auf die Serverversion umsteigen. Kann ich dann eigentlich gesamte Aktivitäten der Vergangenheit relativ einfach mitnehmen oder müsste ich dann alle Trainings einzeln einpflegen? (Edit: Sorry hab grad die Beiträge hier drüber gelesen, mit dem Import/Export Tool wird es dann wohl recht einfach möglich sein...)

    Viele Grüße aus dem Süden,
    Birger

  20. #220

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo !

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Eine andere Möglichkeit als das Import-/Export-Tool gibt bisher nicht. Wir haben hier aber eine leere Datei liegen, die du importieren kannst, ohne etwas hinzuzufügen. Bei dem Vorgang kannst du dann auswählen, dass die bisherigen Trainings gelöscht werden sollen:
    http://www.runalyze.de/wp-content/up...ty-1.5.json.gz
    Vielen Dank, damit hat das Löschen / Überschreiben geklappt.

    Auch das Übernehmen der Trainings aus Sportracks hat jetzt geklappt, nachdem ich jeweils ca ein Drittel der T. importiert habe.

    Nur, jetzt bin ich mir nicht sicher, ob alle Daten aus den T. in Sporttracks auch übernommen worden.
    So werden mir zB in der Wochen- oder Monatsansicht nur bei ganz wenigen T. die Pulsdaten (Durchschnittspuls / Maximalpuls) angezeigt bzw es finden sich im Bearbeiten-Modus keine Einträge in den betreffenden Eingabefeldern.


    Ist hier beim Import etwas schief gelaufen ?

    LG
    Michael
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  21. #221

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Abend !

    So, Korrektur / Ergänzung meines oa Beitrages leider nicht mehr möglich.

    Ich habe gerade festgestellt, dass nicht nur die Pulsdaten der von mir mittels Import des Sporttracks-Logbuches hinzugefügten Trainings fehlen, sondern noch einige andere Daten - zB GPS, Pace, Höhenprofil.

    Wenn ich versuchsweise eine einzelnes aus Garmin Connect im .tcx-Format exportiertesTraining in Runalyze hinzufüge, sind alle Daten auch in Runalyze vorhanden.

    LG
    Michael

  22. #222
    Avatar von HTS
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    505
    'Gefällt mir' gegeben
    150
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Zitat Zitat von Läufer66 Beitrag anzeigen
    Ich habe gerade festgestellt, dass nicht nur die Pulsdaten der von mir mittels Import des Sporttracks-Logbuches hinzugefügten Trainings fehlen, sondern noch einige andere Daten - zB GPS, Pace, Höhenprofil.

    Wenn ich versuchsweise eine einzelnes aus Garmin Connect im .tcx-Format exportiertesTraining in Runalyze hinzufüge, sind alle Daten auch in Runalyze vorhanden.
    Wenn du mir die Datei per E-Mail schickst, kann ich nachschauen, ob das Problem bei uns liegt. Da aber teilweise welche übernommen wurden, glaube ich das eher nicht. Dass Streckenverlauf und ähnliches fehlen, ist allerdings klar. Die sind nur in komprimierter, quasi verschlüsselter Form in der Datei enthalten und für uns daher nicht zu lesen. Wenn du stattdessen deine Daten von Garmin Connect importieren möchtest: über http://www.sideburn.org/garmin/ kannst du alle tcx-Dateien auf einmal herunterladen. (siehe auch http://forum.runnersworld.de/forum/a...ml#post1855761)
    Für die tcx-Dateien würde es sich dann anbieten, die portionsweise, z.B. je 20, hochzuladen.
    RUNALYZE powered athlete

    800m: 2:07 - 1500m: 4:24 - 3k: 9:26 - 5k: 16:18 - 10k: 33:32 - HM: 1:14:01 - 6h: 79,05 km

  23. #223

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi !

    Du hast ein Mail ...

    LG
    Michael

  24. #224

    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    136
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo !

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Wenn du stattdessen deine Daten von Garmin Connect importieren möchtest: über http://www.sideburn.org/garmin/ kannst du alle tcx-Dateien auf einmal herunterladen. (siehe auch http://forum.runnersworld.de/forum/a...ml#post1855761)
    Das hab ich gemacht.

    Zitat Zitat von HTS Beitrag anzeigen
    Für die tcx-Dateien würde es sich dann anbieten, die portionsweise, z.B. je 20, hochzuladen.
    Portionsweise Hochladen in Runalyze klappt nur bis zu etwa 5 tcx-Dateien pro Rutsch.
    Sobald ich mehr auswähle, versuchsweise zB 10, gehen beim Hochladen bei einzelnen (nicht bei allen !) Trainings Datenteile verloren. So fehlen einmal die Pulswerte, das nächste Mal der Streckenverlauf, usw.

    LG
    Michael

  25. #225
    Avatar von blend65
    Im Forum dabei seit
    14.01.2015
    Ort
    Piombino/ Toskana
    Beiträge
    18
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi Hannes,

    bezugnehmend auf meinen letzten post, nachdem ich mein heutiges Training eingepflegt habe, hat sich die Diskrepanz zwischen der bei "Rechenspiele" angezeigten Grundlagenausdauer und dem Wert bei "Berechnung der Werte" selbst erledigt.
    Bleibt meine Frage, welche Auswirkungen es hat, wenn ich in den allgemeinen Einstellungen VDOT-Korrektur deaktiviert lasse.

    Viele Grüße aus dem Süden,
    Birger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Big Kick to Johannesburg
    Von wowbagger im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 11:57
  2. Lauftagebuch
    Von SD1871987 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2007, 13:56
  3. letzter Kick für die magischen 2400 m
    Von Siska im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 10:56
  4. Kraul-Koordination Kick - Hip - Arm
    Von Andi_Fant im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 20:48
  5. 40. Bundesliegasaison Kick - off heute
    Von hypi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 20:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •