+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    06.04.2012
    Ort
    Berlin/Heiligensee
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Essen vor dem Lauf

    Hallo allesamt!

    Ich habe eine Frage bezüglich des Essens vor dem Lauf! Ich habe vor, wenn ich unter der Woche laufe, 1 - 1,5 Stunden vor dem Lauf z.B. ein Joghurt mit Banane oder Weißbrot mit Honig/Banane zu essen. Was meint ihr, ist das gut vor dem Lauf oder eher unpassend?

    Vielen Dank im Vorraus,

    saunts

  2. #2
    Deichfesttreter Avatar von blende8
    Im Forum dabei seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3.561
    'Gefällt mir' gegeben
    21
    'Gefällt mir' erhalten
    33

    Standard

    Zitat Zitat von saunts Beitrag anzeigen
    Ich habe vor, wenn ich unter der Woche laufe, 1 - 1,5 Stunden vor dem Lauf z.B. ein Joghurt mit Banane oder Weißbrot mit Honig/Banane zu essen.
    Die Frage ist, was du dir davon versprichst.

    Homo cursor, M50, Bestzeitenjäger 2011-15 (19:11, 39:22, 61:45, 1:29), seitdem Spaßläufer
    "Training ist wie ein Medikament. Wenn ich es überdosiere, habe ich irgendwann auch die Nebenwirkungen." (R. Hambrecht, Kardiologe)

  3. #3
    Avatar von 3fach
    Im Forum dabei seit
    04.06.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beiträge
    9.001
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Wenns schmeckt ...

    Man muss nicht aus allem eine Wissenschaft machen.

    Grüße,
    3fach

    Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel

    Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

  4. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.245
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Die Bandbreite, wie Menschen auf Lauftraining reagieren, ist groß - klein, gemessen an den Essgewohnheiten.

    Das schärfste in Sachen Frühstück (also nicht im Rahmen des Sports, sondern ganz normal auf der Arbeit (Sesselpupserei)) hat mal der Wolgang K. morgens geliefert.
    Wolle: "Irgendwie fühle ich mich nicht wohl in meiner Haut".
    Ich: "Watt meinste denn, wovon datt kommt?".
    Wolle: "Ich hatte zum Frühstück 'ne gegrillte Ente und "ein paar" Obstler - kann es das gewesen sein?"

    Seh'nse dett is Berlin, eene Stadt, die sich jewaschen hat .

    Knippi

  5. #5
    Avatar von Elguapo
    Im Forum dabei seit
    23.07.2008
    Ort
    Köln/La Paz
    Beiträge
    4.314
    Blog Entries
    68
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich esse warte mindestens 2 Stunden mit Sport wenn ich eine volle Mahlzeit gegessen habe. Wenn ich aber zu hungrig bin kurz bevor ich Sport mache, esse ich 1-2 Bananen oder sowas wie eine Laugenbretzel. Das geht bei mir sellbt 10min. vorher.

  6. #6
    Wenn's läuft, dann läuft's... ;) Avatar von worfroz
    Im Forum dabei seit
    23.08.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    361
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von saunts Beitrag anzeigen
    Was meint ihr, ist das gut vor dem Lauf oder eher unpassend?
    Jein, das ist (nicht) unpassend. Jeder reagiert anders auf Essen vor dem Lauf, wobei das "vor" jede Zeitspanne von Minuten bis hin zu Stunden sein kann. Einfach ausprobieren; Du wirst recht schnell feststellen, was und wieviel dir wie lange vorher bekommt oder eben nicht.
    Unmögliches erledigen wir sofort! Wunder dauern etwas länger...


  7. #7
    Avatar von Canumarama
    Im Forum dabei seit
    02.03.2012
    Beiträge
    212
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von saunts Beitrag anzeigen
    ...1 - 1,5 Stunden vor dem Lauf z.B. ein Joghurt mit Banane oder Weißbrot mit Honig/Banane zu essen. Was meint ihr, ist das gut vor dem Lauf oder eher unpassend?
    Dürfte grds. nicht zu Problemen führen. Ob´s was bringt ist die andere Sache... bei mir darf die letzte Fütterung schon ruhig etwas länger her sein (2-3 Std.), aber da sind wir ja alle unterschiedlich.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    06.04.2012
    Ort
    Berlin/Heiligensee
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die vielen Antworten!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Essen beim langen Lauf
    Von barvus im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 20:57
  2. Was essen vor dem Lauf?
    Von nostra im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 16:07
  3. Langer Lauf und essen
    Von Gäu-Läufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 09:32
  4. Atatürk Lauf in Essen
    Von diego67 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 22:51
  5. Essen vor dem Lauf
    Von stoffelman im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 14:36

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •