+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Knieschmerzen beim Laufen, aber nicht beim Squashen

    Hallo Leute,

    habe folgendes Problem: Wenn ich länger als 10 Minuten laufe, schmerzen meine Knie (mal das linke, mal das rechte). Ich habe früher viel Fußball gespielt und bin auch regelmäßig gelaufen, u.a. mal einen Halbmarathon. Ich hatte nie Probleme mit den Knien bis zu einem Training zur Vorbereitung auf einen weiteren Halbmarathon. Ich hatte da ein Intervalltraining auf dem Laufband gemacht, einige Zeit sprinten, dann wieder locker laufen usw. Nach dem Training hatte ich starke Schmerzen und konnte die nächsten 4 Tage nur humpeln.
    Die Schmerzen sind dann zwar irgendwann weggegangen, kommen aber wieder sobald ich >10 Min jogge.

    Jetzt kommt die Krux : Ich spiele regelmäßig Squash, habe letztes Jahr zweimal die Woche Badminton gespielt und bei beidem überhaupt keine Schmerzen im Knie. Beides eigentlich Sportarten die sehr das Knie beanspruchen.

    Nun meine Laienanalyse: Das Knie ist in Ordnung, also keine Verletzung, allerdings stimmt irgendwas nicht mit meinem Laufstil. Auf der anderen Seite war doch lange Jahre alles in Ordnung + die Schmerzen kommen nicht erst bei starker Beanspruchung sondern schon bei kurzer aber kontinuierlicher Belastung.

    Was meint Ihr? Konnte jemand schon ähnliches bei sich beobachten?

    Freue mich über jede Antwort!

    H84

  2. #2
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von h84 Beitrag anzeigen
    Jetzt kommt die Krux : Ich spiele regelmäßig Squash, habe letztes Jahr zweimal die Woche Badminton gespielt und bei beidem überhaupt keine Schmerzen im Knie. Beides eigentlich Sportarten die sehr das Knie beanspruchen.
    Nix Krux - diese beiden Sportarten haben Null miteinander zu tun! Squash ist eine sog. Stop-and-Go Sportart, die auf ihre eigene Weise sehr belastend fürs Knie ist. Laufen auf eine ganz andere Art.

    Kauf Dir mal ein paar anständige Schuhe! Zum laufen!


    gruss hennes

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Den ähnlichen Gedanken hatte ich ja auch, daher meine Schlussfolgerung. Gute Schuhe sollte ich auch haben, zumindest haben sie viel gekostet (150€ inkl. kurze Laufbandanalyse).

    Freue mich auf weitere Antworten, gerne auch nette .

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    14.07.2013
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Gibt es neuigkeiten

    Hallo h84,

    bin auf dein Posting gestoßen und hab festgestellt das es ziemlich ähnlich zu meinen Knie-Problemen ist. Lediglich ist bei mir nur das Rechte knie betroffen und die schmerzen beim Joggen beginnen ab 20 Minuten.Ich hab schon einiges versucht:

    * Untersuchung beim Kniespezialisten, Röntgen, MR, ... die volle Palette. Nichts festzustellen bis auf eine mögliche Überdehnung des Kreuzbandes.
    * Laufanalyze mit Lauftechnik training
    * Neu Laufschuhe* Einlagen in den Schuhen ...Leider immer noch das gleiche Ergebnis -> Sportarten wie Fußball, Tennis, Squash etc. kein Problem; beim Laufen jedoch immer noch das gleiche :(Wie ist es bei dir bisher gelaufen irgendwelche Verbesserungen verzeichnen können.

    Würde mich über weitere Tips und hinweise freuen.

    LG Peter

  5. #5
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von riePete Beitrag anzeigen
    Leider immer noch das gleiche Ergebnis -> Sportarten wie Fußball, Tennis, Squash etc. kein Problem; beim Laufen jedoch immer noch das gleiche
    im Forum!

    Nach meiner Meinung, sind Deine o.g. "stop and go" Sportarten viel schwerer für ein Knie als einfach geradeaus laufen.

    Wenns vorher geht und nach einer Zeit nicht mehr, dann scheint mir die Muskulatur ermüdet. Bist Du davor immer viel länger gelaufen?

    Wenn das Problem nach 20min beginnt, wie wäre es mit ein Dutzend Läufen mit <=18min, d.h. knapp unter der Grenze bleiben und nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, versuchen diese "Minutenweise" rauszuschieben?


    gruss hennes

  6. #6
    Avatar von Pigeonne
    Im Forum dabei seit
    18.06.2013
    Beiträge
    74
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin da Hennes' Meinung. Beim Squash gibt es ruckartige Beschleunigung und schlagartiges Bremsen. Eine andere Belastung als beim Laufen, eher stauchend. Beim Laufen ist die Belastung viel ausdauernder und wenn man das nicht so gewohnt ist, kann das schon mal schmerzen. Dass du allerdings humpeln musst, kann auch nicht normal sein.
    Ich würde ebenfalls empfehlen, bei Beginn der Schmerzen (oder sogar kurz vorher) das Training einzustellen und zu versuchen, eine langsame, aber stetige Steigerung zu erzielen. Das kostet dich zwar etwas Geduld, aber immer noch besser, als tagelang schmerzende Knie zu ertragen.
    "Der Läufer sucht die Weite, um die Begegnung mit sich selbst zu haben." - Waldemar Cierpinski

  7. #7
    Avatar von Kullino
    Im Forum dabei seit
    21.03.2012
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    515
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    deine Knieschmerzen können von zig verschiednen Dingen kommen, aber generell ist es es so wie dir schon gesagt wurde, die beiden Sportarten haben nicht miteinander zu tun. Du hast jetzt nicht genau geschrieben wo es weh tut. Es könnte z.B. eine Reizung einer Sehne sein. Das würde erklären,

    beim Squash kurze Bewegungen, alles i.O., beim Laufen dauerndes reiben der Sehne, gibt Probleme.


    So als Beispiel.

    Gruß Kullino
    Laufen macht Spaß und den Kopf frei.
    Den Spaß an "swim, bike, run" entdeckt
    2015 - Braveheartbattle finished + alle Jahre wieder Strongmanrun finsihed


    Geplant 2015: Marathon Münster, Triathlon, Münsterland Giro
    Aktuelle Fußwerk:
    Brooks PureDrift , Saucony Type A6, Brooks PureGrit

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    12.01.2013
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    ist dein Knieschmerz außen am Knie?

    grüße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Knieschmerzen beim Laufen !!
    Von kalle12 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:54
  2. Starke Knieschmerzen beim Laufen
    Von vielmi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 10:33
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 20:48
  4. Knieschmerzen beim Laufen und Stechen beim Abbiegen
    Von dolf78 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 18:00
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2004, 23:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •