+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    * Das Laufen ist für uns alle Neuland. * Avatar von Michi_MUC
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1.574
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard 20/20 oder 20/16?

    Liebe Tretrollerexperten,

    nun bin ich auch bei den Tretrollern gelandet. Hintergrund ist, dass ich den täglichen Weg in die Arbeit (ca. 5 km einfach im Stadtverkehr) etwas schneller hinter mich bringen will. Fahrrad habe ich, aber das Fahrradfahren war und ist nicht meins. Rollern hingegen schon.

    "Ansprechend" finde ich die Kombinationen 20/20 und 20/16, da ich diese auch leicht mal im Auto verstauen und auch notfalls im Bus/in der U-Bahn mitnehmen könnte. Außerdem bringe ich so ein Teil auch gut mal in der Gardarobe unter.

    Heute testete ich die entsprechenden Kostka-Roller "Hill Cross" und "Trip Mini Cross" (beide in neongelb ). Den 20/20 fand ich recht komfortabel. So richtig flink kam mir dann der 20/16er vor. Allerdings war die Teststrecke vielleicht gerade mal 200 Meter. Wie das dann auf der längeren Strecke aussieht, kann ich somit nicht sagen.

    Wie sieht das erfahrungsgemäß aus? Welcher Roller eignet sich für meine Zwecke eher?

    Ich bin 1,94 m groß. Von einer Vorbauerhöhung riet der Verkäufer mir trotzdem ab, da man die Arme eh etwas anwinkeln sollte, um besser abstoßen zu können. Ist dem so? Handelt man sich dadurch nicht Rückenprobleme ein? Auf Speed bin ich sowieso (noch) nicht aus.

    P.S.: Tretrollern macht echt Laune!
    Tretroller - Ich steh drauf!


    Ein neuer Weg ...

  2. #2
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.050
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Hmm... 1,94 m ist nicht klein. Das Rollern sollte auch halbwegs bequem sein, finde ich. Man kann das aus der Ferne schlecht einschätzen. Ganz aufrecht stehen ist auch nicht ideal, ein wenig Beugung braucht man schon, um besser treten zu können. Ebenso braucht man auch etwas Länge, d.h. der Lenker sollte nicht zu nah am Körper sein. Am besten wäre, wenn du zum Vergleich auch mal ein Alukickbike o.ä. fährst, um einen vergleichenden Eindruck zu bekommen. Bei 20/20 hast du auf jeden Fall bessere/schnellere Reifen zur Auswahl als bei 20/16, würde ich bevorzugen.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  3. #3
    * Das Laufen ist für uns alle Neuland. * Avatar von Michi_MUC
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1.574
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Danke Jens. Ich hatte vor Kurzem ein Finnscoot Cross Max (26/18) unter den Füßen. Der war natürlich auch toll. Aber für meine Zwecke wohl etwas übertrieben. Der Lenker kam mir nicht wesentlich(!) höher vor, obwohl es um die 80 mm Unterschied sind. Das wäre auch in etwa die Lenkererhöhung für den Kostka (100 mm). Vielleicht versuche ich es erst mal ohne. Nachrüsten ist wohl kein Problem?

    Das mit den Reifen ist ein guter Hinweis. Hatte ich überhaupt nicht bedacht. Welche würdest Du für den Stadtbetrieb empfehlen (Komfort vor Speed )?

    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Ebenso braucht man auch etwas Länge, d.h. der Lenker sollte nicht zu nah am Körper sein.
    j.
    Bitte erkläre mir das etwas genauer.
    Tretroller - Ich steh drauf!


    Ein neuer Weg ...

  4. #4
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.050
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Michi_MUC Beitrag anzeigen
    Danke Jens. Ich hatte vor Kurzem ein Finnscoot Cross Max (26/18) unter den Füßen. Der war natürlich auch toll. Aber für meine Zwecke wohl etwas übertrieben.
    Die Raceversion kommt da schon deutlich schlanker.

    Der Lenker kam mir nicht wesentlich(!) höher vor, obwohl es um die 80 mm Unterschied sind.
    Hmm... ich finde schon, dass die Lenkerhöhe gut passen sollte. Aber da hilft nur ausprobieren. Ich weiß nicht, ob man bei dem Kostka die Lenkerhöhe so leicht verstellen kann. Ein steilerer Vorbau wäre wohl das einfachste. Ansonsten kann man es ja erstmal so versuchen und ggf. später verändern.

    Das wäre auch in etwa die Lenkererhöhung für den Kostka (100 mm). Vielleicht versuche ich es erst mal ohne. Nachrüsten ist wohl kein Problem?
    Welcher Steuersatz ist es? Aheadset-System (gewindelos)? Im Prinzip gibt es aber wohl für alle Erhöhungen. Sieht nur nicht immer so elegant aus.

    Das mit den Reifen ist ein guter Hinweis. Hatte ich überhaupt nicht bedacht. Welche würdest Du für den Stadtbetrieb empfehlen (Komfort vor Speed )?
    Das kommt auch auf die Bodenfreiheit an. Für Citybetrieb würde ich 4 cm Bodenfreiheit nehmen. Bei weichem Rahmen (ich denke, Kostka ist eher weich, die kurzen aber vielleicht härter) vielleicht 4,5 oder 5 cm Bodenfreiheit bei unbelastetem Rahmen. Dann mal schauen, welche Reifenhöhe man dafür braucht . Unabhängig davon würde ich sagen, dass 32 mm schon voll ok.. ist. Man kann auch mit Beinen einiges ausfedern. Ich finde superdicke Schlappen nicht nötig.

    Bitte erkläre mir das etwas genauer.
    Wenn der Lenker nah am Körper ist, kann man den Tritt mit hohem Knie nicht so gut fahren, finde ich. Kostkas sind tendenziell eher kurz, aber probieren geht über studieren . Ich kenne die kleinen Kostkas nicht so gut.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  5. #5
    Avatar von Küppi
    Im Forum dabei seit
    20.07.2007
    Beiträge
    996
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wat hälste denn von dem hier gibts bei stepshop.nl
    Swifty One I need coffee.mov - YouTube
    Gruß Klaus

  6. #6
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.050
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Ich habe den Swifty auf der Spezi probiert. Guter Faltmechanismus. Steifigkeit reicht aus, gut verarbeitet, aber ich finde das Trittbrett zu hoch. Das wäre nur bei Kurzstrecken angenehm, denke ich.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Beiträge
    87
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Der Swifty hat 16", aber das "Britische" Maß, das sind 349mm Durchmesser.
    Standardmäßig kommt mit Schwalbe Marathon ETTRO 35-349
    Es gibt in dieser Größe 32x349 auch Kojak, die finde ich ganz gut.
    https://fbcdn-sphotos-a.akamaihd.net...12830654_n.jpg
    Wäre dann etwa 6mm tiefer.
    Tiefer käme der Roller mit 16" Reifen mit 305mm Durchmesser. Das ist dann aber wohl zu tief. Und man würde Probleme mit der Felgenbremse bekommen.
    Eventuell passt es aber, wenn man nur hinten auf 305 wechselt?

  8. #8
    Avatar von jenss
    Im Forum dabei seit
    13.08.2006
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.050
    'Gefällt mir' gegeben
    39
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von pibach Beitrag anzeigen
    Eventuell passt es aber, wenn man nur hinten auf 305 wechselt?
    Das käme auf die Reifenhöhe an. Ich kann mir vorstellen, dass es mit etwas dickeren Reifen geht.
    j.
    Meine YouTube-Videos, meine Homepage (Tretrollerbücher, Hobby-Rahmenkonstruktion, Foto-Links)

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Beiträge
    87
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von jenss Beitrag anzeigen
    Das käme auf die Reifenhöhe an. Ich kann mir vorstellen, dass es mit etwas dickeren Reifen geht.
    j.
    Da gibt es in der Größe wohl nur den Big Apple Drahtreifen.
    Wäre für einen Allrounder aber gute Wahl.

  10. #10
    * Das Laufen ist für uns alle Neuland. * Avatar von Michi_MUC
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1.574
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Kurze Zwischenmeldung: Die Entscheidung werde ich noch bis nach dem Urlaub hinausschieben. Das mit den Reifen ist natürlich ein Argument. Außerdem sollte es beim Transport wegen ein paar Zoll kein Problem geben.
    Tretroller - Ich steh drauf!


    Ein neuer Weg ...

  11. #11
    Bergaufbremser Avatar von GregorPB
    Im Forum dabei seit
    10.07.2011
    Ort
    Münchens Speckgürtel
    Beiträge
    429
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus Michi,
    wenn Du noch einen serienmäßigen Kostka Tour (26/20) Probefahren willst, einfach kurz melden: 54848989.
    Bin kommende Woche noch oft in der Hansastraße.
    grüße
    Gregor

  12. #12
    * Das Laufen ist für uns alle Neuland. * Avatar von Michi_MUC
    Im Forum dabei seit
    12.05.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    1.574
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von GregorPB Beitrag anzeigen
    Servus Michi,
    wenn Du noch einen serienmäßigen Kostka Tour (26/20) Probefahren willst, einfach kurz melden: 54848989.
    Bin kommende Woche noch oft in der Hansastraße.
    grüße
    Gregor
    Vielen Dank für das Angebot, Gregor. Ich hätte es auch gern angenommen, bin im Moment leider verhindet. Das Tour-Modell werde ich wohl auch noch mal beim Dealer "um die Ecke" ausprobieren. Irgendwie reizt es mich halt schon. Mal sehen. Wird erst in ein paar Wochen gehen.
    Tretroller - Ich steh drauf!


    Ein neuer Weg ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Garmin FR610 oder FR310XT oder doch FR410? HILFE!!!!
    Von Dabo1993 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 11:53
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 11:15
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 08:56
  4. Asics GEL Kayano 13 oder GEL 1120 oder Adistar Control 4 W?
    Von ninjalaufenaktuell im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 15:01
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2004, 20:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •