Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 24 von 24
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    29.09.2002
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Eine Bekannte klagt oft über Rückenschmerzen, Nacken-Schulterverspannung (kommt vom
    Arbeiten am PC) und auch, dass sie sich so schlapp fühlt kein Elan hat. Zeitweise schlecht schläft
    und sich sehr unbeweglich fühle ect.....

    Hab ihr geraten doch mit joggen anzufangen.
    1. wäre sie an der frischen Luft und kann Licht und Sauerstoff tanken
    2. Schwitzen reinigt die Poren. Kreislauf wird aktiviert fördert die aktivität.
    3. Muskel werden aufgebaut und entlasten somit die Knochen resp. auch die Wirbelsäule
    4. Sport regt an und nicht auf ect

    Jedoch hat sie nur abgewinkt! Begründung: Krampfadern (resp. eher eine Neigung zu Krampfadern)
    Anscheinen darf man dann nicht Laufsport betreiben sonst wird es nur schlimmer ect...

    Hab dann nur noch geantwortet: ach wenn das so ist, dann eben besser nicht und das Thema war beendet.

    Frage: hat jemand diesbezüglich Erfahrung oder kennt solche (Krampfader-) Fälle.
    War es nur eine Ausreden oder ist es wirklich gefährlich mit Krampfadern zu joggen ?( (meine damit ein
    sehr gemächlichs Laufen)

    Ab nur schon gelesen, dass viele Männer und Frauen in vorwiegend Stehenden/Gehenden Berufen
    (Gastgewerbe) von solchen Beinleiden betroffen sind aber trotzdem weiterhin im Betrieb herum rennen. ?(

    Danke für Eure Informationen oder Meinungen dazu.....

    Grüsse Steppi

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    07.08.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    73
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hallo Steppi,

    Krampfadern sind wohl vorwiegend ein Frauenproblem.

    Zitat vom Netdoktor: (Hormone: weibliche Geschlechtshormone (Östrogene) führen zu einer Erschlaffung des Bindegewebes. Aus diesem Grund sind Frauen häufiger betroffen als Männer. In der Schwangerschaft entwickelt jede dritte Frau Krampfadern, die sich jedoch nach der Geburt größtenteils wieder zurückbilden.)

    Ein der weiteren Ursachen: (Bewegungsmangel: stehende oder sitzende Tätigkeiten führen zu einer Erschlaffung der Muskelpumpe. Zusätzlich werden beim Sitzen die Venen in der Kniekehle abgeknickt. Das behindert zusätzlich den Blutfluss)

    Ich habe dann mal im Internet gesucht und einen Artikel gefunden, der sich speziell mit dem Thema "Mit Krampfadern laufen" befasst. Den Artikel solltest du deiner Bekannten zu lesen geben. (zum Artikel ...)

    Wenn sie dann immer noch vor dem PC hocken bleibt, ist sie selber Schuld, wenn sie irgendwann mal offene Beine bekommt.

    Gruß Willi

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    29.09.2002
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Danke Willi

    Hoch-Aufschlussreich!!
    Hab den Artikel bereits Ausgedruckt und den Absatz: .....So werden beim Joggen die Muskeln....
    gelb hervorgehoben.....

    Ob der Hiobsbotschaft wird ihr wohl die Angst in den Nacken hocken und sie `null komma plötzlich`
    zur Bewegung bringen.


    Danke und Grüsse
    Steppi

  4. #4
    Gast
    Gast

    Standard joggen und Krampfadern

    [quote]
    Jedoch hat sie nur abgewinkt! Begründung: Krampfadern (resp. eher eine Neigung zu Krampfadern)
    Anscheinen darf man dann nicht Laufsport betreiben sonst wird es nur schlimmer ect...

    hmm,
    vor gut 10 Jahren hatte ich schon nen OP-Termin, Krampfadern können nämlich höllisch weh tun, hab dann doch noch einen anderen Arzt gefragt, und der hat mich zum Laufen geschickt
    hab meine Krampfadern noch! aber sie verstecken sich meistens ganz gut und tun auch nur selten weh
    ergo, Laufen schadet Krampfadern
    vielleicht war das ja, was Deine Freundin meinte
    ev

    Übrigens: Dieser Beitrag wurde durch den für alle Besucher verwendbaren "Gast"-Zugang geschrieben.



  5. #5

    Im Forum dabei seit
    29.09.2002
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    [quote]
    Original von Gast:

    ergo, Laufen schadet Krampfadern
    vielleicht war das ja, was Deine Freundin meinte
    ev

    Übrigens: Dieser Beitrag wurde durch den für alle Besucher verwendbaren "Gast"-Zugang geschrieben.


    Hallo Gast

    Danke für Deine Antwort

    was kann ich mir unter ergo, Laufen vorstellen??
    (Ergo rudern (Ergometerrudener) Ergo Radfahren (ErgometerFahrrad) sind mir Begriffe)
    Ergo, Laufen in Zusammenhang mit dem Laufbandtraining ist mir nicht gängig.

    ...und in welcher Form schadet es dann den Krampfadern resp. belatet diese?

    Wäre nett, wenn noch ein bisschen Licht ins Dunkle käme in diesem Sinne schon mal ein weiteres Danke.

    Grüsse Steppi

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    07.08.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    73
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    was kann ich mir unter ergo, Laufen vorstellen??
    (Ergo rudern (Ergometerrudener) Ergo Radfahren (ErgometerFahrrad) sind mir Begriffe)
    Ergo, Laufen in Zusammenhang mit dem Laufbandtraining ist mir nicht gängig.

    ...und in welcher Form schadet es dann den Krampfadern resp. belatet diese?

    Wäre nett, wenn noch ein bisschen Licht ins Dunkle käme in diesem Sinne schon mal ein weiteres Danke.
    Nach Fremdwörter-Duden:
    ergo = (lat.) also, folglich

    Ich denke Gast meint, dass folglich das Laufen den Krampfadern (nicht dem Menschen) schadet, indem es sie versteckt oder garnicht erst aufkommen lässt.

    Gruß Willi

  7. #7
    und Wiky Avatar von Ralf-Charly
    Im Forum dabei seit
    21.02.2003
    Ort
    Rhede
    Beiträge
    4.576
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern


    [/quote]

    Nach Fremdwörter-Duden:
    ergo = (lat.) also, folglich

    Ich denke Gast meint, dass folglich das Laufen den Krampfadern (nicht dem Menschen) schadet, indem es sie versteckt oder garnicht erst aufkommen lässt.

    Gruß Willi
    [/quote]


    Hallo Willi!!!

    Mal eben kurz was aus der Abteilung "Besserwisser":

    Langenscheidt´s Fremdwörterlexikon:
    Ergometer: das; -s,- (med.) Gerät zur Messung der Arbeitsleistung von Muskeln


    Gruß Ralf und Charly)

    Der Weg ist das Ziel.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    07.08.2002
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    73
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hallo Willi!!!

    Mal eben kurz was aus der Abteilung "Besserwisser":

    Langenscheidt´s Fremdwörterlexikon:
    Ergometer: das; -s,- (med.) Gerät zur Messung der Arbeitsleistung von Muskeln

    Gruß Ralf und Charly)
    Hallo Ralf,

    wie wärs denn mit "ergo bibamus: also lasst uns trinken! (Kehrreim von mittelalterlichen Trinkliedern)"

    ist doch auch nicht schlecht, oder?

    Ich hab halt nur Fachabitur und kein Latein gehabt. Daher muss ich manchmal halt im Fremdwörterlexikon nachschlagen, wenn ich etwas nicht verstehe. Wenn du das als Besserwisser abtust, ist das dein Problem.

    Gruß Willi

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    29.09.2002
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hallo zusammen

    ergo in italienisch bedeutet das gleiche wie dunque, guindi. Ergo wird aber im gesprochenen
    nicht unbedingt benutz sondern guindi und dunque.... (hab deswegen nicht geschaltet da Mutterspr.D)
    auf deutsch: nun, also, folgliche...

    ergon (italienisch) m Phys Erg n, Arbeitseinheit.

    Willi wie Ralf liegen in der Aufschlüsselung richtig

    Danke. Mit dem Forum wird man ja noch gescheit


    ergo bibamus=in vino veritas???

  10. #10
    und Wiky Avatar von Ralf-Charly
    Im Forum dabei seit
    21.02.2003
    Ort
    Rhede
    Beiträge
    4.576
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Original von Ralf-Charly:

    Hallo Willi!!!

    Mal eben kurz was aus der Abteilung "Besserwisser":

    Langenscheidt´s Fremdwörterlexikon:
    Ergometer: das; -s,- (med.) Gerät zur Messung der Arbeitsleistung von Muskeln


    Gruß Ralf und Charly)

    Der Weg ist das Ziel.

    Hallo Willi!

    http://e4u.consoleradar.com/crazy/071.gif



    Das sollte u.a. ein Gag sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Tschuldigung, Ralf und Charly


    Der Weg ist das Ziel.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    19.02.2003
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hallo,
    bin gerade auf den Thread gestossen weil ich eigentlich das Chili-Rezept abschreiben wollte - aber ich finds nicht mehr.
    Ich hab meine Krampfadern letztes Jahr wegmachen lassen weils einfach nicht mehr schön aussah (ja ja ich bin eitel)
    beim Laufen haben sie nicht gestört aber der Arzt meinte früher oder später müssten sie doch raus und je eher desto besser, weil je älter man wir umso mehr verzweigen sie sich und es wird ein komplizierterer Eingriff. Krampfadern werden übrigens hauptsächlich vererbt.

  12. #12
    auch noch da...
    Im Forum dabei seit
    17.01.2003
    Ort
    Bramsche
    Beiträge
    239
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hi Steppi,

    auch ich hatte eine (von Mama geerbte), oberflächliche, also sichtbare krampfader... Es gibt auch die innenliegenden, die man nicht sieht, ich glaube das sind die, die gefährlicher sind...
    Wie auch immer, eine krampfader entsteht, wenn die Venenklappen kaputt gehen, die dafür sorgen, das das nach oben gepumpte Blut nicht wieder runter ins Bein fliessen kann. Sind diese also uppe, staut sich das Blut und es enstehen Krampfadern, die nicht nur "häßlich" sind, sondern auch Probleme bereiten können, bis hin zu offenen Beinen...

    Weh tat meine nicht, aber was man mir geraten hat war raus mit dem Ding, reparieren geht nicht...Hab sie mir also bei örtlicher Betäubung ziehen lassen (details erspare ich euch, es sei denn ihr fragt nach;) )

    Was man mir auf jeden Fall, auch sehr bald nach der OP geraten hat, war regelmäßige Bewegung, sehr gut zur Vorbeugung weiterer Probleme seien Spaziergänge, Joggen (!!), walken etc...Denn das hält die Venenpumpen auf Trab, und durch den Museklaufbau wird das Bindegewebe gestärkt etc...Ist also alles andere als Schädlich. Im Gegensatz dazu sollte man langes rumstehen, sitzen etc vermeiden, da das die Krampfaderbildung fördert...

    Steppi, ich habe keine ahnung, ob es bei "schlimmeren" Krampfadern, zb die Tieferliegenden, zu schäden kommen kann, wenn man joggen geht, im Zweifelsfall würde ich einen Arzt fragen, meines Wissens nach ist Sport in diesem Fall aber alles andere als Schädlich...

    Und da du von einer "Neigung zu Krampfadern" sprichst, ist Joggen wohl eher die einzig gute Methode, diese zu verhindern...




    viele Grüße
    :roll:
    Zora
    :roll:

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    28.10.2002
    Ort
    Gö/H
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hui, interessantes Thema, das auch mich bereits beschäftigte:
    In meiner Familie hat man, bes. väterlicherseits Krampfadern, mehr oder wenig krampfig (bei meinem Vater gucken sie nur so an der Wade raus und tun ihm nichts, sehen aber ziemlich knüddelig aus ) und als ich den einen oder anderen Besenreiser an meinen ansonsten ganz akzeptablen Beinen fand, bin ich voll ausgeflippt und dachte, jetzt gehe ich nie wieder in die Sauna (weitet die Gefäße) oder so.
    Und dann habe ich auch noch gehört, dass Laufen das Entstehen von Cellulite begünstigt8o 8o 8o 8o )
    Und tatsache: Ich kenne eine gute, erfolgreiche und zudem junge Läuferin mit diesem (sie empfindet es allerdings mehr als es ist) Problem...
    Jedoch, mein Hautarzt sagte, auch da kommen Veranlagung etc (auch Ernährung!) zum Tragen und so pauschal sagen, laufen sei schlecht, kann man nicht.

    Ich muss den angesprochenen Artikel auch mal lesen, wollte nur mal kurz etwas dazu sagen..

    Ich laufe einfach weiter ;)

  14. #14
    zurück Avatar von spike
    Im Forum dabei seit
    04.01.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.231
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    hallo t-lo

    <Und dann habe ich auch noch gehört, dass Laufen das Entstehen von Cellulite begünstigt>

    nun mach mal den hund nicht in der pfanne verückt. kann das kaum glauben und selbst wenn laufen hat so viele gute effekte, so ein bischen celluilti nehm ich da noch hin dafür.

    übrigens mädels inzwischen sollte jeder mann wissen das dieses hautphänomen nun mal zu euch gehört. wir lieben euch trotzdem!


    Spike
    :roll:

  15. #15
    Avatar von DAGGI
    Im Forum dabei seit
    18.12.2002
    Beiträge
    3.078
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Danke Spike ich könnte Dich knuddeln! Diese Ausspruch wir lieben Euch trotzdem geht runter wie warme Semmeln! !

    Außerdem glaube ich, dass schon mehr Leute an Herzinfarkten wg. Bewegungsmangel etc. gestorben sind, als Leute an Kranfadern und Celluite. Also nehme ich lieber die letzten beiden Sachen in kauf und laufe weiter.


    Gruß
    Daggi ;)

  16. #16
    Avatar von Phönix
    Im Forum dabei seit
    23.01.2003
    Beiträge
    4.223
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Spike sagt deutlich, was viele Frauen (zum Glück) längst persönlich erfahren haben. Aber wie bringt man das den jungen Mädchen von heute bei, die in Zeiten eines von außen durch Talkshows, Werbung und Soaps verbreiteten Schönheitswahns so verunsichert werden, dass sie kleine Mängel, auch wenn sie natürlich sind, für so schlimm halten, dass sie sich schon in jungen Jahren nicht mehr in die Badeanstalt trauen? In diesem Sinne mal ein Hinweis an die hier vertretenen Väter von Mädchen. Überlegt Euch, wie bestimmte Aussagen gerade bei heranwachsenden Mädchen ankommen. Seid nett zu euren Töchtern. Papa ist das große Vorbild, und wenn sogar er über Frauen mit Cellulite, Steffi Grafs Nase oder sonst was herzieht prägt das mehr als das, was ein schnöseliger Mitschüler zu lästern hat. !

    Grüße von
    Phönix

  17. #17
    Avatar von Phönix
    Im Forum dabei seit
    23.01.2003
    Beiträge
    4.223
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Wer richtig Krampfadern hat, hat Schmerzen und wird von sich aus nicht joggen. Viel Gehen , Rad fahren und Bewegung überhaupt sind generell gut. Man kräftigt das Bindegewebe, kann vielleicht lindern und auf jeden Fall vorbeugen.

    Grüße von
    Phönix

  18. #18
    UDo
    Gast

    Standard joggen und Krampfadern

    Original von Phönix:
    Spike sagt deutlich, was viele Frauen (zum Glück) längst persönlich erfahren haben. Aber wie bringt man das den jungen Mädchen von heute bei, die in Zeiten eines von außen durch Talkshows, Werbung und Soaps verbreiteten Schönheitswahns so verunsichert werden, dass sie kleine Mängel, auch wenn sie natürlich sind, für so schlimm halten, dass sie sich schon in jungen Jahren nicht mehr in die Badeanstalt trauen? In diesem Sinne mal ein Hinweis an die hier vertretenen Väter von Mädchen. Überlegt Euch, wie bestimmte Aussagen gerade bei heranwachsenden Mädchen ankommen. Seid nett zu euren Töchtern. Papa ist das große Vorbild, und wenn sogar er über Frauen mit Cellulite, Steffi Grafs Nase oder sonst was herzieht prägt das mehr als das, was ein schnöseliger Mitschüler zu lästern hat. !

    Grüße von
    Phönix
    O.K., ich zahle gleich 5 Euro freiwillig in die Chauvikasse, aber das muss jetzt sein:

    Phönix, was Cellulitis und sonst was angeht, geb ich dir recht, aber Steffi Grafs Nase muss zum Lästern freigegeben bleiben !!!


    ;)

    LG Uwe


  19. #19

    Im Forum dabei seit
    10.03.2003
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hallo Phönix,

    kannst du die Schmerzen näher beschreiben die man bei nicht sichtbaren Krampfadern hat? Da ich nicht zu den Leichtgewichten gehöre und mein Bindegewebe auch schon etwas in Mitleidenschaft gezogen ist (Stichwort Cellulite8o 8o) würde mich das interessieren.

    Übrigens was macht deine Gesundheit? Wieder so richtig fit oder nur naja?

    Viele Grüße
    Garfield

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    28.10.2002
    Ort
    Gö/H
    Beiträge
    842
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Hallo Garfield... ich mische mich mal eben mit ein:

    Die nicht sichtbaren Krampfadern meinen sicher eine sog. Venenschwäche, nicht?! Diese ist oftmals Vorstufe der &quot;Krampfadern&quot;, da hier bereits die Venenwände erschlaffen und so den Rückstrom zum Herzen nicht mehr richtig schaffen. Die Beschwerden sind hier in erster Linie geschwollene Beine nach einem Tag mit viel Stehen oder Sitzen, da das Gewebewasser durch die schlappen Venen regelrecht im Gewebe versackt. Dicke Füße und Eindrücke/Einschnürungen, da, wo die Socken enden... das Ganze kann mit Kribbeln bzw kribbelnd-brennenden Schmerzen einhergehen oder Spannungsgefühl durch das Wasser.

    Die Gefäße selbst müssen hier nicht sichtbar sein, es ist dann einfach nur ein ZEichen dafür, dass sie mit dem Rückfluss des Blutes überfordert sind.

    ICh denke, das sind die Schmerzen, die du wissen wolltest, oder?

    Liebe Grüße, Tanja:roll:

  21. #21
    Avatar von Phönix
    Im Forum dabei seit
    23.01.2003
    Beiträge
    4.223
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    @ UDo
    Ich weiß ja inzwischen, daß Du nicht prüde bist! Lästern ist natürlich erlaubt. Ich tu`s ja auch zu zu gerne. Aber auf meine Steffi seine Nase lass ich nichts kommen. Stell dir mal vor, sie würde das Teil operieren, weil alles lästern. Sieht dann aus wie Claudia Schiffer, während ihre Tochter, die sie ja wohl auch noch anstrebt, genetisch mit ihrer echten Nase ausgestattet wäre. Das wäre doch der Horror für das Kind. Ich habe mich ja schon öfter als altmodisch geoutet: Also ich bin weitgehend gegen Schönheitsoperationen, erst recht bei jungen Mädchen.

    Grüße von
    Phönix

  22. #22

    Im Forum dabei seit
    29.09.2002
    Ort
    CH
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Meiner Bekannten hatte ich die Tipps und den Link von Willi weitergegeben
    Sie hatte noch eine Arzttermin und sprach den Doktor nochmals auf die Krampfader
    und die Bindegewebsschwäche an.
    Er sagte zu ihr, dass in ihrem Fall punkto Sport die Sportarten zu wählen sind
    bei denen die Beine eher leicht und gleichmässig belastet werden.
    Besser Spazieren gehen als joggen und sie sollte versuchen täglich mind. 30 Minuten spazieren zu gehen!
    Radfahren, aber nur gemütlich und konstant auf ebener Strecke
    und keinesfalls anstrengendes bergauf trampeln.
    Auch sollte sie konsequent kalte Güsse machen.

    OK, dann wird es wohl von Fall zu Fall unterschiedlich sein.

    Nochmals vielen Dank
    Steppi

  23. #23
    Avatar von DAGGI
    Im Forum dabei seit
    18.12.2002
    Beiträge
    3.078
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Original von Steppenläuferin:
    Meiner Bekannten hatte ich die Tipps und den Link von Willi weitergegeben
    Sie hatte noch eine Arzttermin und sprach den Doktor nochmals auf die Krampfader
    und die Bindegewebsschwäche an.
    Er sagte zu ihr, dass in ihrem Fall punkto Sport die Sportarten zu wählen sind
    bei denen die Beine eher leicht und gleichmässig belastet werden.
    Besser Spazieren gehen als joggen und sie sollte versuchen täglich mind. 30 Minuten spazieren zu gehen!
    Radfahren, aber nur gemütlich und konstant auf ebener Strecke
    und keinesfalls anstrengendes bergauf trampeln.
    Auch sollte sie konsequent kalte Güsse machen.

    OK, dann wird es wohl von Fall zu Fall unterschiedlich sein.

    Nochmals vielen Dank
    Steppi

    Na ja, da kann man ja nichts machen. Aber gut zu Wissen, dass es auch solche Fälle gibt.

    Gruß
    Daggi ;)

  24. #24

    Im Forum dabei seit
    10.03.2003
    Beiträge
    522
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard joggen und Krampfadern

    Na ja werden dann mal zur Vorbeugung kalte Güsse machen. Probleme wie sie ihr beschrieben habt, habe ich nicht, manchmal halt ein Ziehen in den Beinen. Vielen Dank für die, wie immer, fundierte Info.

    Gruß
    Garfield

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Joggen- abends oder früh morgens?
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 22:21
  2. Vorfuss joggen?
    Von ukoeni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2002, 22:06
  3. 2 Jahre joggen - und plötzlich unerträgliche Schmerzen
    Von Heatseeker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2002, 10:34
  4. NEUHEIT: Geschwindigkeitsmesser für`s Joggen
    Von Gast im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2002, 23:49
  5. Retropatellare Chondropathie und Joggen?
    Von vreni im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2002, 00:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft