+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 38 von 38
  1. #26
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    GREIF würde sich im Grabe rumdehren wenn er das liest!
    Da kommen wohl geheimste Wunschvorstellungen hoch!?

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Am Tage vor dem WK gibts bei ihm standardmäßg: 2km (zwei!!!) mit 3 Steigerungen - und er empfiehlt eindringlich diese kurze Einheit nicht wegzulassen!
    Dann habe ich es wohl woanders her. Die Intention scheint mir die gleiche: kurze Spitzen zu setzen, ohne sich zu verausgaben.
    Gruß vom NordicNeuling

  2. #27
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von NordicNeuling Beitrag anzeigen
    Die Intention scheint mir die gleiche: kurze Spitzen zu setzen, ohne sich zu verausgaben.
    Korrekt - und weniger ist mehr.

    Wer rennen will, der kann das am nächsten Tage immer noch zu Genüge machen


    gruss hennes

  3. #28
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.106
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    GREIF würde sich im Grabe rumdehren wenn er das liest!

    Am Tage vor dem WK gibts bei ihm standardmäßg: 2km (zwei!!!) mit 3 Steigerungen - und er empfiehlt eindringlich diese kurze Einheit nicht wegzulassen!


    gruss hennes
    Das Problem mit solchen Weisheiten ist, dass es immer Weisheiten von der Stange sind. Am Anfang habe ich mich auch an sowas streng gehalten. Im Laufe der Zeit, teilweise durch Zufall bedingt, stellt man dann fest, dass der Körper manchmal anders reagiert, wie das die Lehrbuch- oder Guru-Weisheit offenbart: Da läuft man dann schon mal eine nie erwartete 10 km-Jahresbestzeit 2 Tage nach einem 37 km-Lauf oder gar innerhalb eines langen Laufes nach 26 km "Einlaufen".

    Glücklicherweise ist der Körper keine Maschine und Reaktionen oder Wirkungen sind individuell unterschiedlich. Es lohnt, manches auszuprobieren und zu sehen, wie man mit Änderungen klarkommt. (Das heißt ja nicht gleich, sich ebenfalls beim nächsten Zehner 2 h einzulaufen.)

    Was die o. g. 2 km mit 3 Steigerungen anbelangt, so hat das natürlich auch etwas Rituelles. 1 Tag vor einem schnellen Marathon bin ich schon 5 km gelaufen (mit und ohne Steigerungen), 2 km und gar nicht. Der Unterschied war gleich null, Meister Greif hin und her.

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  4. #29
    Avatar von TomX
    Im Forum dabei seit
    13.07.2006
    Ort
    Mailand
    Beiträge
    1.088
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Chri.S Beitrag anzeigen
    Interssant! Übersetz doch gerne mal den ganzen Plan Und im Ernst: Canova lässt seine Jungs sowas ja auch machen, aber diesmal halte ich das in der Tat für Amateure für zu hart. Abgewandelt sicher aber auch eine interessante Option!
    OK, aber nicht auf einmal

    Das geht schon als Amateur. Ich nehm jetzt mal den Plan auf und übersetze von Woche zu Woche:

    http://forum.runnersworld.de/forum/t...ml#post1442362

  5. #30
    Chri.S
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von TomX Beitrag anzeigen
    OK, aber nicht auf einmal

    Das geht schon als Amateur. Ich nehm jetzt mal den Plan auf und übersetze von Woche zu Woche:

    http://forum.runnersworld.de/forum/t...ml#post1442362
    War eigentlich nicht ganz ernst gemeint, aber das ist natürlich ein super Service und vor allem sehr interessant! Danke!

  6. #31
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    1 Tag vor einem schnellen Marathon bin ich schon 5 km gelaufen (mit und ohne Steigerungen), 2 km und gar nicht. Der Unterschied war gleich null, Meister Greif hin und her.
    Du bisss ja auch ein Super-Crack, der sicher nicht mit dem normal zu vergleichen ist.

    Ich wundere mich nur wenn 0815 Läufer 2 Tage vor dem Marathon noch 15-20 laufen oder am Tag vorher 10. Ich sag dann immer die Kraft dafür kann er sehr gut ab km 35 gebrauchen....


    gruss hennes

  7. #32
    rono
    Gast

    Standard

    Siehe Fettstoffwechsel-Trick. Steffny schlägt eine Aufteilung 20/10 KM in dem Zusammenhang vor.


    http://www.laufmagazin-spiridon.de/p...seite18-19.pdf

  8. #33
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von rono Beitrag anzeigen
    Siehe Fettstoffwechsel-Trick. Steffny schlägt eine Aufteilung 20/10 KM in dem Zusammenhang vor.


    http://www.laufmagazin-spiridon.de/p...seite18-19.pdf
    Liest sich interessant; aber ein ganzer Tag fast ohne KHs, das wird mir schwer fallen! Übrigens der Vollständigkeit halber: Es ist Manfred Steffny (denn Herbert schreibt ja auch).
    Gruß vom NordicNeuling

  9. #34
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.106
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Zitat Zitat von rono Beitrag anzeigen
    Steffny...
    Wenn ich mir die letzte Spiridon anschaue (und auch so manchen Artikel zuvor), dann denke ich mir, Steffny M. ist über den Stand von 1968 nicht hinaus gekommen (als er in Mexiko teilnehmen durfte). Seine Aussagen über GPS oder Fettstoffwechsel lassen keinen großartigen Erkenntnisfortschritt erkennen.

    Warum sollten seine Trainingstipps Fortschritte widerspiegeln?

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  10. #35
    rono
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von burny Beitrag anzeigen
    Warum sollten seine Trainingstipps Fortschritte widerspiegeln?

    Bernd

    Die Frage des TE zielte nicht auf Fortschritte in der Trainingslehre. Steffny war eine mögliche Antwort auf die Frage. Ich hätte auch atp's Trainingsplan raussuchen können. Der war ja generell von zweimal Training am Tag begeistert, wenn ich mich recht erinnere. ;-)

  11. #36
    Avatar von burny
    Im Forum dabei seit
    07.06.2007
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    6.106
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    428

    Standard

    Zitat Zitat von rono Beitrag anzeigen
    Steffny war eine mögliche Antwort auf die Frage.
    Nun ja, Steffny und auch Spiridon hören sich nach Substanz und Seriosität an, und das zweifle ich eben an. Steffny ist stehen
    geblieben.

    Zitat Zitat von rono Beitrag anzeigen
    Ich hätte auch atp's Trainingsplan raussuchen können.
    Das passt dann wieder. Die Beiden tun sich nicht viel...

    Bernd
    Das Remake

    Infos zum Laufen und Vereinsgedöns gibt's auf www.sgnh.de

  12. #37
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.850
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Du bisss ja auch ein Super-Crack, der sicher nicht mit dem normal zu vergleichen ist.
    Ich widerspreche ja so einem Foren-Veteranen und Lauf-Guru wie Dir nur ungern; aber hier liegst Du wohl ziemlich falsch: Je näher einer an der Spitze ist (also Super-Crack), desto mehr machen solche Kleinigkeiten etwas aus - falls sie denn eine Wirkung haben. Bei einem Durchschnittsläufer dürften Fehler sehr viel weniger ausmachen, da sowieso vieles nicht optimiert ist.

    PS.: War es Trotz, Selbstversuch, Unüberlegtheit? Jedenfalls habe ich heute, einen Tag vor einem WK, die WK-Strecke (ca. 6,3 km) im WSA-Tempo absolviert. Mal sehen, was draus wird.
    Gruß vom NordicNeuling

  13. #38
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von NordicNeuling Beitrag anzeigen
    PS.: War es Trotz, Selbstversuch, Unüberlegtheit? Jedenfalls habe ich heute, einen Tag vor einem WK, die WK-Strecke (ca. 6,3 km) im WSA-Tempo absolviert. Mal sehen, was draus wird.
    Ja, aber leider nicht das Gegenteil - der Versuch bleibt wohl unvollendet

    gruss hennes

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 3x die Woche laufen, vernünftig aufteilen.
    Von DerBecker im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 21:15
  2. Zwei 5km-Wettkämpfe an zwei Tagen
    Von aecids im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 16:15
  3. Forum Laufberichte aufteilen?
    Von töffes im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 06:32
  4. Long jog
    Von gerald7660 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 18:17
  5. Zwei harte Einheiten hintereinander?
    Von Derfnam im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 11:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •