+ Antworten
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Laufen mit Halsschmerzen

    Hallo werte Läufergemeinde,
    wie schaut es mit dem Laufen mit Halsschmerzen aus?
    Es sind jetzt keine Mörderhalsschmerzen, sondern es kratzt halt die ganze Zeit.
    Nur ein Wehwechen?
    Auskurieren?
    Langsamer machen?
    Andere Tipps?

    Da ich bei meinen Läufen immer durch den Mund atme und die Halsschleimhaut dadurch stark strapaziert wird, möchte ich die Halsschmerzen nicht ewig mit mir herumschleifen. Ich brauch meinen Hals noch.

    Wie ich grad bei 30 Grad mir die Halsschmerzen eingefangen habe, ist mir auch ein Rätsel.

    Liebe Grüße,

    Jo
    Trainingsstart: 15. 02. 2014

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    17.06.2013
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.353
    'Gefällt mir' gegeben
    14
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    ich hab Hunger - darf ich essen? Mann, mann, wo sind die Zeiten geblieben, wo es keine Ausnahme war, wenn man mal mündigen Mitgenossen begegnet ist. **Ironie aus

    Also ehrlich, wie soll jemand deine Halsschmerzen beurteilen können und ob's dir schadet, wenn du Laufen gehst...

  3. #3
    Avatar von gerhard_73
    Im Forum dabei seit
    13.02.2010
    Beiträge
    159
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    mach 2 - 3 Tage Pause und gut ist.
    Was verlierst du / Was gewinnst du?
    Was gibt es da zu überlegen, Gesundheit ist wichtiger.
    Gute Besserung

  4. #4
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.313
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Wenn du dich schlapp fühlst und andere Krankheitszeichen hast - nicht laufen und auskurieren.
    Wenn du dich ansonsten gesund fühlst - moderat weiterlaufen und ggf. lernen, bei geringer Belastung durch die Nase zu atmen.


    VG,
    kobold

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    02.04.2014
    Beiträge
    350
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    laufen mit Halsschmerzen würd ich nicht.
    1. wenn nachher Bakterien beteiligt waren, riskierst du Herzprobleme - ist es nicht wert
    2. wenn du dir Ruhe gönnst, geht die Regeneration am einfachsten.

    Gute Besserung!!

    (Gurgeln mit Salzwasser oder Mundspulüng hilft fix)
    11% - Challenge : Start 93 ---> 11% = 10,20 ---> Ziel: 82,8

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo!
    Danke für eure Tipps.
    Man mags zwar kaum glauben, aber auch ich bin im Besitz eines Gehirnes.
    Ich kuriere meine Halsschmerzen erstmal aus und dann gehts weiter mit trainieren.
    Warum überhaupt meine lächerliche Frage: Ich habe in den ersten drei Wochentraining immer Probleme mit meinem Gehapparat bekommen. Es zwickte und zwackte überall, was irgendwie mit Fortbewegung zu tun hatte. Und dann kam es plötzlich nie mehr. Die Frage ist halt nur, was sind belanglose Wehwechen und was sind ernstzunehmende Komplikationen. Vor allem da ich während der Belastung Verletzungen schlecht wahrnehme, bin ich nun etwas vorsichtiger.
    Mir ist es beispielsweise schon passiert, dass ich beim Fussballspielen stark umgeknickt bin, kurz durch die Gegend gehumpelt bin und dann normal weitergemacht habe. Nach Hause konnte ich jedoch keine Schritt mehr gehen.....
    Deswegen meine Vorsicht.
    Vielen Dank,
    Johannes
    Trainingsstart: 15. 02. 2014

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    471
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bisschen Halsschmerzen ist jedenfalls kein ernst zunehmendes Wehwechen.
    Was haben die Leute nur früher oder das Internet gemacht?

    Meine Güte, Schuhe an, laufen gehen - fertig.


    PBs:

    5KM : 27:55 (Trainingslauf)
    10KM : 59:23 (Trainingslauf)

    Sieger 7% Forum Chellenge
    Aktuelles Gewicht 81,7 Kilo

  8. #8
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.745
    'Gefällt mir' gegeben
    459
    'Gefällt mir' erhalten
    974

    Standard

    Zitat Zitat von R32 Beitrag anzeigen
    Bisschen Halsschmerzen ist jedenfalls kein ernst zunehmendes Wehwechen.

    Na ja......man steckt nicht drin!


    Kopf-Hals-Krebs: Bundesweiter Patiententag
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  9. #9
    Avatar von Jonny the lame
    Im Forum dabei seit
    03.05.2014
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Jo94 Beitrag anzeigen
    Hallo werte Läufergemeinde,
    wie schaut es mit dem Laufen mit Halsschmerzen aus?
    Es sind jetzt keine Mörderhalsschmerzen, sondern es kratzt halt die ganze Zeit.
    Nur ein Wehwechen?
    Auskurieren?
    Langsamer machen?
    Andere Tipps?

    Da ich bei meinen Läufen immer durch den Mund atme und die Halsschleimhaut dadurch stark strapaziert wird, möchte ich die Halsschmerzen nicht ewig mit mir herumschleifen. Ich brauch meinen Hals noch.

    Wie ich grad bei 30 Grad mir die Halsschmerzen eingefangen habe, ist mir auch ein Rätsel.

    Liebe Grüße,

    Jo
    Also wenn die Frage gewesen wäre "Singen mit Halsschmerzen" oder "Laufen mit Fußschmerzen" dann hätte ich gesagt ach nein, lass mal lieber. Aber "Laufen mit Halsschmerzen" ist wie "Singen mit Fußschmerzen". Also hau rein und mach dir keinen Kopp!

  10. #10

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich mach jetzt halt weng langsamer und mach mir mal kein Kopp
    Trainingsstart: 15. 02. 2014

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    07.08.2013
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    23
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zum Thema Halsschmerzen bei diesem Wetter: ich hab es auch regelmäßig (alle paar Wochen). Zuletzt die letzten 2 Wochen.
    Ich mache seit dieser Woche einen test: die Klimaanlage bleibt komplett aus (Höllen-Hitze im Store ist die Folge.Meine armen Mitarbeiter...:-P) Aber prombt geht der Halsschmerz...
    Die Klimaanlage im Sommer und die Heizung im Winter und die damit verbundene trockene Luft trocknet gerne den Hals aus (Schleimhäute) die dann anfällig werden für jeden Mist der so Rum fliegt.
    Vielleicht bist du ähnlich sensibel wie ich?

    Grüßle

    Snöflinga

  12. #12
    Avatar von Soiernmensch
    Im Forum dabei seit
    20.11.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    509
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich persönlich höre auf meinen Körper. Ich habe das Gefühl, dass das immer mehr verloren geht in Zeiten des Internets. Da frägt man lieber die lieben Foris, als auf den eigenen Körper und die Vernunft zu hören. Schon komisch irgendwie - Überleg mal Goethe hätte gefragt, ob Auerbach's Keller wirklich in Leipzig ist

    Ich finde bei leichten Halsschmerzen eine warme Milch mit Honig nach dem Lauf sehr angenehm. Und das Tempo so anpassen, dass Du durch die Nase atmen kannst. Wenn das nicht geht, lerne es

    Zitat Zitat von Jo94 Beitrag anzeigen
    Wie ich grad bei 30 Grad mir die Halsschmerzen eingefangen habe, ist mir auch ein Rätsel.
    Na ja, meistens kommen Halzschmerzen von einer durch Viren oder Bakterien befallenen Schleimhaut im Hals-Rachen-Bereich. Hauptgrund ist eine zu trockene Schleimhaut. Ob diese jetzt im Sommer durch oft trockene Klimaanlagenluft (habe regelmäßig Halsschmerzen nach längeren Flügen oder Autofahrten mit Klimaanlage - Klimaanlage sux ) oder im Winter durch trockene Heizungsluft ist da recht egal - die fiesen kleinen krankmachenden Tierchen fliegen immer durch die Gegend.
    Ich möchte es mal halten wie Hannibal Lecter: „Okey-dokey. Here we go.”

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    29.04.2014
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    471
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Na ja......man steckt nicht drin!


    Kopf-Hals-Krebs: Bundesweiter Patiententag

    Ja, wie schon gesagt, es lebe das Internet!
    Wenn Heute jemand Kopfschmerzen hat, ist es sowieso gleich ein Hirntumor..


    PBs:

    5KM : 27:55 (Trainingslauf)
    10KM : 59:23 (Trainingslauf)

    Sieger 7% Forum Chellenge
    Aktuelles Gewicht 81,7 Kilo

  14. #14
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    11.745
    'Gefällt mir' gegeben
    459
    'Gefällt mir' erhalten
    974

    Standard

    Zitat Zitat von R32 Beitrag anzeigen
    Ja, wie schon gesagt, es lebe das Internet!
    Wenn Heute jemand Kopfschmerzen hat, ist es sowieso gleich ein Hirntumor..
    Wichtig ist vor allem, seine gesundheitlichen Problemchen einer virtuellen Schar von Knallköppen zugänglich zu machen. Irgendein Laienkomiker wird schon irgendeine Diagnose stellen und irgendwelche Behandlungsvorschläge machen.

    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  15. #15

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für eure wertvollen Tipps. Ich hab schon einen Termin für eine Kernspinuntersuchung ausgemacht. Mal sehen was da dabei herauskommt.

  16. #16
    Avatar von Jonny the lame
    Im Forum dabei seit
    03.05.2014
    Beiträge
    222
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Am besten gleich nen Termin für eine Folgeuntersuchung ausmachen. Je nach Auflösung des Geräts, wird das Anfangsstadium nicht erkannt.

  17. #17
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.313
    'Gefällt mir' gegeben
    792
    'Gefällt mir' erhalten
    594

    Standard

    Ja, am besten alle 4 Wochen in den Kernspin - die Kasse zahlt's ja!

    Was eine Kernspinuntersuchung bei Halsschmerzen bringen soll, ist mir eh neu ...

  18. #18
    Bewegungsfreude pur! Avatar von barefooter
    Im Forum dabei seit
    21.11.2008
    Ort
    Weltopen Holsteen
    Beiträge
    2.541
    'Gefällt mir' gegeben
    44
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Jo94 Beitrag anzeigen
    ...Ich hab schon einen Termin für eine Kernspinuntersuchung ausgemacht...
    Ich nehme an, du beliebst zu scherzen und wenn nicht, wirst du die Untersuchung sicherlich selbst bezahlen, um nicht als Schmarotzer zu gelten.
    Grüße von der Baltischen See! Laufen/Wandern barfuß erleben - Zu Fuß - am besten barfuß - hält die Seele Schritt.
    Je länger die Strecke, desto unbedeutender die Zeit, da allein die Streckenbewältigung zur eigenen Leistung wird.


  19. #19

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nur mal so als Tipp: Ich deute meine Ironie niemals offensichtlich an. Meine Antworten zu verstehen setzt eine gewisse Intelligenz des Lesers voraus. Wer mich als versteht, ist also schon mal gut dabei.
    Ich kann euch alle beruhigen, ich war heute wieder vorsichtig unterwegs. Ist zwar komplett schiefgegangen, (zu lang, zu viele Höhenmeter, und verlaufen auch noch), aber unterwegs hab ich so viel Schleim verloren wie ein gestandener Fußballer in drei Spielen.
    So ähnlich wie der Smiley bloß mit mehr Freude und ohne grüner Farbe im Gesicht.
    Die Halsschmerzen sind mit einem Quäntchen von Aktivitätenplanung wieder verschwunden- ohne Kernspinnachuntersuchung.


    P.S Dieser Post hat einen wichtigen Bildungsauftrag.
    Zuletzt überarbeitet von Jo94 (14.06.2014 um 22:25 Uhr)
    Trainingsstart: 15. 02. 2014

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. halsschmerzen
    Von magnesia im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 19:27
  2. Laufen mit Halsschmerzen?
    Von Brennr.de im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 14:00
  3. halsschmerzen = pause?
    Von bine69 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 19:52
  4. Halsschmerzen und laufen...
    Von blackhawk im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 21:16
  5. Mit Halsschmerzen pausieren????
    Von missn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 21:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •