+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 50
  1. #1
    Avatar von swinkel
    Im Forum dabei seit
    28.05.2012
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard The Spine Race

    Hi Leute!

    Im Nachbarforum habe ich mal wieder was nettes gefunden In wenigen Tagen startet in England wohl eines der härtesten Rennen von denen ich so gehört habe...(o.k. das mag noch nix bedeuten aber 268Meilen Nonstop durch die Mitte Englands, bis nach Schottland im Winter auf dem Pennine Way:

    The Spine

    2 Deutsche Läufer sind im kommenden Jahr dabei: Michael Frenz und Thomas Ehmke. Drückt den beiden mal feste die Daumen!!!
    Laufende Grüße
    Sven

    "If you want to finish First, you have to finish First..."

  2. #2
    Avatar von cosmopolli
    Im Forum dabei seit
    15.09.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.050
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    schon immer wieder interessant wofür sich Leute begeistern lassen. Sprach letztens mit 2 Teilnehmern - es müssen wohl die Bedingungen vorherrschen die ich persönlich am widerlichsten finde:
    Kann man beim Yukon Arctic Ultra auf hartgefrorenem Untergrund laufen so ist es dort nicht wirklich gefroren - weil viel Sumpf & Moor den Weg bestimmen - man rutscht und schlittert über nasse glitschige moosbewachsene Felsen oder läuft durch knöcheltiefen Matsch.
    Kalte trockene Luft ist ja geradezu schön gegen die nasskalte Witterung die im Januar wohl in der Gegend vorherrscht.
    Bei der letzten Austragung waren wohl die nassen Füsse das größte Problem - die Teilnehmer bekamen Blasen die sich öffneten und irgendwas schlich sie in die Wunden die sich dann entzündeten - so das ein weiterlaufen unmöglich war.
    Von 20 kamen 3 an - sind immerhin über 10%
    Es gibt übrigens auch noch nen Bambinilauf über gerade mal 170km
    gruss
    Olli

  3. #3
    Avatar von swinkel
    Im Forum dabei seit
    28.05.2012
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die gut 15 Stunden Dunkelheit pro Tag(!) tun dann noch das übrige dabei
    Laufende Grüße
    Sven

    "If you want to finish First, you have to finish First..."

  4. #4
    Avatar von cosmopolli
    Im Forum dabei seit
    15.09.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.050
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ...dann sieht man das Elend wenigstens nicht die ganze Zeit

  5. #5
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.575
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    456

    Standard

    Ich bekomme bei Micha und Jin Cao ein bisschen was von den Vorbereitungen mit - unglaublich krass!
    Und die beiden laufen dann eine Woche später die Brocken-Challenge!!!

    Ach ja, und Jin plant für April 3 Läufe über jeweils 250 km+ innerhalb von 15 Tagen. Das mal zur Einordnung... Der Kerl spinnt. Ich bin beim KoBoLT so 7 Stunden mit ihm gelaufen - das war einfach klasse!!!

    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  6. #6
    Avatar von swinkel
    Im Forum dabei seit
    28.05.2012
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hoffe nur, dass sich der Jin nicht "kaputt" läuft...Die Gefahr bei sowas ist recht groß. Auch leidet seine Schnelligkeit unter dieser hohen Belastung. Ohne Frage ist er ein sehr starker Läufer. Aber er sollte meiner Meinung(!) nach vielleicht doch besser auf Qualität setzen. Der Erfolg wäre ihm garantiert...

    Micha ist da deutlich gezielter unterwegs und ich denke er weiss was er da tut... Wobei wenn ich das mit der BC höre da sollte man vielleicht doch erstmal abwarten wie "The Spine" läuft... Wie auch immer beim Hexenstieg lasse ich mir das alles schön berichten
    Laufende Grüße
    Sven

    "If you want to finish First, you have to finish First..."

  7. #7
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.575
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    456

    Standard

    Ich kann deine Einschätzung gut verstehen. Habe da auch so meine Zweifel. Wobei ich sagen muss, dass das was Jin leistet ich nicht für möglich gehalten hätte. Der ist eine Woche nach dem KoBoLT in Oslo bei einem 24-h-Rennen 204 KM gelaufen (und hat sich nebenbei noch für die BC registreirt ). Ich habe da noch gar nicht ans Laufen gedacht - geschweige denn an über 200 km...

    Ist halt immer die Frage: Geht man auf Schnelligkeit/Erfolge oder genießt man möglichst viele Km. Ich kann nicht sagen, ob eines von beiden "besser" oder "hochwertiger" ist...

    LG
    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  8. #8
    Rennsteig nonstopper Avatar von schrambo
    Im Forum dabei seit
    28.09.2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.704
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von nachtzeche Beitrag anzeigen
    Ich bekomme bei Micha und Jin Cao ein bisschen was von den Vorbereitungen mit - unglaublich krass!
    Und die beiden laufen dann eine Woche später die Brocken-Challenge!!!

    Ach ja, und Jin plant für April 3 Läufe über jeweils 250 km+ innerhalb von 15 Tagen. Das mal zur Einordnung... Der Kerl spinnt. Ich bin beim KoBoLT so 7 Stunden mit ihm gelaufen - das war einfach klasse!!!

    nachtzeche
    Bei der MauerwegTour war Jin Cao eine Nacht ein Zimmerkollege. Ein lustiger und cooler Typ.

    Welche 3 Läufe sind das im April?

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Jurasteig,Sakura Michi,Mt.Fuji
    also 230 ,250 ,161 km.........

    Saarotti

  10. #10
    Rennsteig nonstopper Avatar von schrambo
    Im Forum dabei seit
    28.09.2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.704
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von saarotti Beitrag anzeigen
    Jurasteig,Sakura Michi,Mt.Fuji
    also 230 ,250 ,161 km.........

    Saarotti
    Der Fuji ist doch viel zu kurz für ihn.
    Nicht eher das Dolichos Race?
    DUV Ultramarathon-Statistik

  11. #11
    Trailjunkie Avatar von ET
    Im Forum dabei seit
    08.03.2004
    Ort
    Reichweiler (Westpfalz)
    Beiträge
    1.945
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von swinkel Beitrag anzeigen
    2 Deutsche Läufer sind im kommenden Jahr dabei: Michael Frenz und Thomas Ehmke. Drückt den beiden mal feste die Daumen!!!
    Beide kenne ich persönlich, wie es halt so ist in der kleine Ultra-Welt. Micha gehört zu den schnelleren und Thomas zu den "extrem-Ultras". Beide Drücke ich ganz fest die Daumen. Es sicherlich ein Riesenabenteur. Es gibt halt Rennen, die würde ich nicht machen. The Spine, wie auch de YAU, gehören sicherlich dazu. Bin halt eine Memme
    Jede Freude ohne Allohol ist Kuenstlich.

  12. #12
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.575
    'Gefällt mir' gegeben
    83
    'Gefällt mir' erhalten
    456

    Standard

    Zitat Zitat von ET Beitrag anzeigen
    Bin halt eine Memme
    Und das sagt jemand, der den TdG gefinisht hat - und nächstes Jahr "zum Warmlaufen" ne Woche vorher den PTL macht?!? Was bin ich dann???

    ET, eines bist du definitiv: Der Meister des Understatement!

    nachtzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  13. #13
    Trailjunkie Avatar von ET
    Im Forum dabei seit
    08.03.2004
    Ort
    Reichweiler (Westpfalz)
    Beiträge
    1.945
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nanu,

    so schwierig war der TdG nun auch wieder nicht. Da muss man sich v.A. anfreunden mit den schier unuberschaubaren Höhenmetern. The Spine ist aber eine deutlich andere Kategorie. Der hat zwar nicht die Menge Höhenmetern, ist aber alleine von der Distanz/Verpflegung/Sollzeit/Jahreszeit schon eine ganz bittere Nummer.

    Und, ... Du hast dieses Jahr beim KoBoLT gefinisht. Ich habe eine DNF. Damit solltest Du dann am 1. Febr. Dich mal anmelden für das Rennen um das Aostatal! Ich sage Dir eins: ein Megaabenteuer, auch wenn Du schon nach 3 oder 4 Tage die Segeln streichst. Dann hast auch Du aber entgültig Blut gelekt. Mut zur Lücke!

    Aber zurück zum Spine: falls wir mehr wissen wenn sie unterwegs sind, werden wir hier berichten, oder?
    Jede Freude ohne Allohol ist Kuenstlich.

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.070
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ET Beitrag anzeigen
    Damit solltest Du dann am 1. Febr. Dich mal anmelden für das Rennen um das Aostatal! Ich sage Dir eins: ein Megaabenteuer, auch wenn Du schon nach 3 oder 4 Tage die Segeln streichst. Dann hast auch Du aber entgültig Blut gelekt. Mut zur Lücke!
    ich lasse am 1. Febr. lieber mal den PC aus............................

  15. #15
    Avatar von Bretzelwetzer
    Im Forum dabei seit
    20.09.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    675
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KN Beitrag anzeigen
    ich lasse am 1. Febr. lieber mal den PC aus............................
    Hast ja bis zum 14. Feb Zeit

  16. #16
    Rennsteig nonstopper Avatar von schrambo
    Im Forum dabei seit
    28.09.2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.704
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bretzelwetzer Beitrag anzeigen
    Hast ja bis zum 14. Feb Zeit
    Das glaube ich nicht, dieses Jahr waren die Startplätze nach 28 MINUTEN überbucht!

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von schrambo Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht, dieses Jahr waren die Startplätze nach 28 MINUTEN überbucht!
    2013 gibt es eine Verlosung .....

    Saarotti

  18. #18
    Rennsteig nonstopper Avatar von schrambo
    Im Forum dabei seit
    28.09.2005
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    1.704
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Aha, ich habe mich damit nicht beschäftigt, weil mir der Lauf ein paar Nummern zu groß ist.

  19. #19
    Trailjunkie Avatar von ET
    Im Forum dabei seit
    08.03.2004
    Ort
    Reichweiler (Westpfalz)
    Beiträge
    1.945
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wer 100 Meilen schafft, schafft auch 200 Meilen. Tut halt ein Bisschen länger weh.
    Ich glaube, ich sollte nicht so viel Werbung machen.
    Jede Freude ohne Allohol ist Kuenstlich.

  20. #20

    Im Forum dabei seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.070
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ET Beitrag anzeigen
    Wer 100 Meilen schafft, schafft auch 200 Meilen. Tut halt ein Bisschen länger weh.
    Ich glaube, ich sollte nicht so viel Werbung machen.
    Februar werd ich nicht online gehn.................................

    Wer macht den TdG 2013 Thread auf?

  21. #21
    Avatar von cosmopolli
    Im Forum dabei seit
    15.09.2008
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    1.050
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Übrigens hier kann man den Lauf verfolgen:
    Leaderboards | The Spine Race
    fast ein Drittel der Starter ist schon nach einem Drittel der Strecke raus....

    Die "Kurzstrecke" ist schon beendet...

  22. #22
    Trailjunkie Avatar von ET
    Im Forum dabei seit
    08.03.2004
    Ort
    Reichweiler (Westpfalz)
    Beiträge
    1.945
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke Olli,

    vor lauter 100 andere Sachen habe ich den Spine Race verdrängt. Gottseidank hast Du mich wieder darauf aufmerksam gemacht.

    Thomas und Michael sind also noch im Rennen. Wenn ich mir die Zeiten so anschaue, scheinen die Beiden es richtig zu machen. Nicht verrückt machen lassen. Sie laufen zusammen mit Jin Cao, einer in Deutschland durchaus bekannte Ultraläufer aus China (wohnt aber in Norwegen :-).

    Von den 29 gemeldete Teilnehmer sind 28 gestartet. 5 sind schon am CP2 'raus. 4 sind am CP3 'raus. Damit sind noch 19 im Rennen. Thomas und Michael werden bald am CP3 erwartet.
    Jede Freude ohne Allohol ist Kuenstlich.

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.499
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von ET Beitrag anzeigen
    Thomas und Michael werden bald am CP3 erwartet.
    Da sind sie schon ein paar Stunden,auf der Montrail Seite gab es ein Interview mit Thomas,
    sie wollten am 15.1. kurz nach 22:00 zum CP4 aufbrechen,rechnen für die 63 km mit ca. 24 h,
    muß wirklich hart sein...
    Saarotti

  24. #24
    Gardasee Avatar von viermaerker
    Im Forum dabei seit
    28.07.2003
    Beiträge
    8.110
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von saarotti Beitrag anzeigen
    Da sind sie schon ein paar Stunden,auf der Montrail Seite gab es ein Interview mit Thomas,
    sie wollten am 15.1. kurz nach 22:00 zum CP4 aufbrechen,rechnen für die 63 km mit ca. 24 h,
    muß wirklich hart sein...
    Saarotti
    laut der Spine Website sind alle drei um 22:00 Uhr am CP 3 rausgegangen.

    Walter
    You can only fail if you give up too soon


  25. #25
    Avatar von airhead
    Im Forum dabei seit
    25.11.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    33
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    "Schönes" Ding das! Ich bin mit Thomas und dem Hexer auch schon einige Kilometer gelaufen. Sicher nicht (wie ich Trailnewbie) die Schnellsten. Irgendwo "in the middle of the pack". Aber wer läuft schon Ultras auf Platzierung? Entweder Du bist halt ganz vorn mit dabei, weil Du Talent und vom Körperbau geeignet bist oder nicht.
    The Spine und auch TdG sind für mich keine Laufwettkämpfe wie die 50-100 Meiler. Das sind Adventureraces, die eine ganz andere Prägung haben.
    Heute morgen im dichten Schneetreiben über die Felder auf dem Weg zur Arbeit schweiften meine Gedanken jedenfalls öfter zum Spine. Und zum Nebelgebirge im Herr der Ringe;-) Und kurz zuckte es, dass mal auch angehen, wenn ich km-technisch so weit bin. Aber erstmal die BC...

    Auf fb sind übrigens auch schöne Bilder... Name:  555217_514940705216863_1677731525_n.jpg
Hits: 361
Größe:  67,0 KB

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Produktfotos Race Max 20
    Von jenss im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 21:02
  2. [V] Inov-8 Race Pro 4
    Von Sveni1970 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2010, 18:42
  3. [B] Lafuma Sky Race OT
    Von rockthetrack im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 11:37
  4. Race across Burgenland
    Von Kraxi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 20:05
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2007, 19:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •