Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 61
  1. #1
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard mein Gravity Pulka

    Bilder sagen mehr als tausend Worte. Daher erst mal die Fotostrecke vom Auspacken.

    Die Farbe ist der Hammer. Geändert werden noch ein paar Dinge. Gabel gegen eine Rock Shox Recon 351 und die Bremse gegen eine Avid Elixier 5.
    Das Trittbrett ist schmaler als das vom M10. Nämlich vorne 13cm und hinten 14cm.

    Mehr kommt später.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080028.JPG 
Hits:	435 
Größe:	630,1 KB 
ID:	14031   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080029.JPG 
Hits:	460 
Größe:	668,3 KB 
ID:	14032   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080016.JPG 
Hits:	340 
Größe:	388,6 KB 
ID:	14033   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080026.JPG 
Hits:	353 
Größe:	412,5 KB 
ID:	14034  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080027.JPG 
Hits:	336 
Größe:	348,8 KB 
ID:	14035   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080017.JPG 
Hits:	310 
Größe:	479,6 KB 
ID:	14036   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080035.JPG 
Hits:	343 
Größe:	441,7 KB 
ID:	14037  
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  2. #2
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Thomas,

    Farbe sieht wirklich toll aus! Die Trittbrettbreite entspricht der von Kostka und ist noch akzeptabel. Bin ja mal gespannt wie du mit dem relativ hohen Trittbrett klarkommst.

    Jo

  3. #3
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Das Trittbrett ist garnicht so hoch wie man denkt. Im Vergleich mit dem XH ist es sogar tiefer bzw gleich. Das Verhältnis von Trittbretthöhe zu Bodenfreiheit ist auf jeden Fall bei Pulka besser. außerdem kommt noch die absenkbare Federgabel hinein und dann sollte er noch ein gutes Stück tiefer kommen.
    Ich werde jede Veränderung berichten. Der Pulka bzw die Marke Gravity wird unterschätzt oder falsch eingeordnet. Man denkt die Gravitys sind reiner Dogscooter und Downhillmaschinen, der täuscht sich. Er ist auch sehr gut für Cross Country. Wird auch so auf der homepage beschrieben.

    Gruß Thomas
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  4. #4
    Avatar von JANDE
    Im Forum dabei seit
    25.06.2010
    Ort
    Hürth NRW
    Beiträge
    255
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gravity finde ich einfach Klasse!!! und der Pulka sieht gut aus, Welche material Sthal?
    Gruß Jande

  5. #5
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Jande,
    das ist der neue Alu-Roller von Gravity.
    Jo

  6. #6
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Dadurch wiegt er nur noch 11,5kg, statt 14kg beim M10.
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    01.01.2013
    Beiträge
    37
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Tolles Teil! Sieht wirklich scharf aus, gratuliere! Bitte berichte weiter,
    immer gute Fahrt!
    Gruß Gaby

  8. #8
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Hatte die Tage den Roller komplett zerlegt. Das Trittbrett und den Unterfahrschutz gegen nerviges Knarzen / Klappern gegenüber dem Rahmen mit dünnen Schaumgummi entkoppelt. In dem Atemzug habe ich gleich die Bremsleitung für die hintere hydr. Bremse verlegt.
    Die neue Federgabel (Rock Shox Recon 351) habe ich auch schon eingebaut. Am Wochenende würde ich gerne den Roller testen, aber leider musste mein Kumpel aus dem Bikeladen erst die Adapter für die Bremssättel bestellen. Kommen nächste Woche Dienstag.
    Dafür habe ich gestern noch ein SKS Schutzblech hinten angebaut. Das baue ich aber im Sommer wieder ab. Das ist nur für die matschige Jahreszeit gedacht.
    Leider bin ich wieder ohen Kamera in den Keller gegangen. Wollte doch den Umbau / Aufbau fototechnisch dokumentieren. Die Fotos werde ich noch nachreichen.
    Spätestens Anfang nächster Woche ist auch die 185er Bremsscheibe für vorne da und der Poplock Hebel für die Gabel. Beides habe ich als Neuteil für den halben Neupreis im MTB Forum bekommen.

    Wenn das Wetter am Wochenende trocken bleibt, werde ich mal wieder den Sport Max treten.

    Gruß Thomas
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  9. #9
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Konnte die Tage wieder ein paar Dinge ändern. Das SKS Schutzblech hinten ist montiert. Die Haltestreben müssen nur noch abgelängt werden.
    Die Bremsleitung werden noch entsprechend auf Länge geschnitten. Das kann ich aber erst machen, wenn ich mir über Lenker und Vorbau einig bin. Original ist ein 60er Vorbau dran. Der ist mir eindeutig zu kurz. Der 120er Ritchey ist aber dann doch wohl ein bischen zu viel des Guten.
    Heute sollte noch der Poplock Hebel für die Gabel kommen und die 185er Scheibe für vorne. Leider kommen die Bremssatteladapter erst am Dienstag.
    Geschulten Augen düfte der Mudcatcher vom Finnscoot aufgefallen sein. Der passt super. Ein SKS Steckschutzblech vorne kommt auch am Dienstag dran.
    Der Roller sieht zwar jetzt etwas weichgespült aus, aber im Sommer kommen die Schutzbleche wieder ab. Ist ja immerhin ein Vollblut-Crosser. Habe aber im regnerischen Frühling keine Lust auf eine durchnässte Heckpartie von meinem Körper.
    Erste Ausfahrt findet also nächstes Wochenende statt.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080087.JPG 
Hits:	572 
Größe:	368,6 KB 
ID:	14054   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080088.JPG 
Hits:	326 
Größe:	367,2 KB 
ID:	14055   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080089.JPG 
Hits:	251 
Größe:	407,4 KB 
ID:	14056   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080090.JPG 
Hits:	231 
Größe:	351,1 KB 
ID:	14057  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080091.JPG 
Hits:	383 
Größe:	365,1 KB 
ID:	14058  
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  10. #10
    Avatar von Roller-luetti
    Im Forum dabei seit
    30.07.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    347
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Gravity

    Hallo Thomas, Butter bei de Fische: jetzt sag doch mal was dich der Roller gekostet hat, plus. aller Umbauten..das würde mich dann doch mal interessieren...

    lütti
    Sättel sind für´n Arsch

  11. #11
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Der Roller hat am Ende ~900€ gekostet. Die "Altteile" werde ich natürlich noch verkaufen.
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  12. #12
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.668
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Ohne das aufgeschraubte "Skateboard" wäre das Trittbrett doch sicherlich nochmal 1+cm tiefer (und bestimmt ein Pfund leichter ). Wie hoch ist denn das Trittbrett aktuell bei Dir?

  13. #13
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Die Trittbretthöhe ist bei Gabeleinstellung 85mm: vorne 135mm und hinten 120mm
    Die Trittbretthöhe ist bei Gabeleinstellung 130mm: vorne 170mm und hinten 130mm.
    Alles jeweils gemessen mit unbelastetem Trittbrett

    Als Vergleich den XH:
    HX M10 Trittbretthöhe 150mm
    XH-4A 105mm-125mm

    Entscheidend ist aber wieviel Bodenfreiheit bei entsprechender Trittbretthöhe vorhanden ist und das ist bei den XH Modellen generell gering durch das fette Ofenrohr unter dem Alublech.

    Ja das "Skateboard-Brett" ist 10mm dick. Man könnte es gegen ein Alublech ala XH austauschen und dadurch 8mm gewinnen. Ohne Brett geht es aber nicht. Der Rahmen besteht aus einer Art Leiterrahmenprinzip mit Querstreben.

    Habe heute Morgen die Gabel gekürzt und doch das Originalcockpit verbaut. Die Haltestreben vom Heckschutzblech sind nun auch gekürzt. Dabei hat meine fast 2 jährige Tochter bei geholfen. Man(n) muss die Kinder früh genug an Roller und Werkzeug heranführen.

    Gruß Thomas
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  14. #14
    . Avatar von MrVeloC
    Im Forum dabei seit
    29.10.2010
    Beiträge
    1.716
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Von welchem Hersteller ist das hintere Schutzblech?
    Jetzt auch auf facebook die TRITTBRETTFAHRER

  15. #15
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Das ist ein SKS
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  16. #16
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasBS Beitrag anzeigen
    Die Trittbretthöhe ist bei Gabeleinstellung 85mm: vorne 135mm und hinten 120mm
    Die Trittbretthöhe ist bei Gabeleinstellung 130mm: vorne 170mm und hinten 130mm.
    Alles jeweils gemessen mit unbelastetem Trittbrett
    Zum Vergleich der Mibo Express: Bodenfreiheit vorne satte 11 cm, Tritthöhe hinten nur 7 cm! Ebenfalls ohne Belastung gemessen. Wer bietet mehr bzw. weniger?

  17. #17
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Das Verhältnis Bodenfreiheit zu Trittbretthöhe geht an den Mibo, in der Kategorie war mein Kostka auch gut drin, aber möchtest du wirklich mit einem Mibo Geroy oder Kostka laser speed Drops springen und grobes Gelände fahren? Ich nicht. Ich suche keinen Tourenroller sondern einen Crosser und das fand ich bei Gravity.
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  18. #18
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von ThomasBS Beitrag anzeigen
    ...aber möchtest du wirklich mit einem Mibo Geroy oder Kostka laser speed Drops springen und grobes Gelände fahren? Ich nicht. Ich suche keinen Tourenroller sondern einen Crosser und das fand ich bei Gravity.
    Hey, hey, ich möchte dir den Pulka doch gar nicht madig machen! Natürlich ist ein Gravity für groberes Gelände und Downhill besser geeignet.
    Da ich gerade den Express "vermessen" habe, passte das hier ganz gut, sozusagen als Vergleich zwischen einem "normalen" Roller und einem Geländespezialisten.
    Beim Express wird die grösste Einschränkung offroad nicht die Bodenfreiheit sondern die VR-Grösse sein. Ein Geroy schlägt sich da sicher besser.
    Jo

  19. #19
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Stück für Stück wächst der Pulka. Heute kam die Bremsscheibe für vorne. Morgen hole ich die Bremssatteladapter und lasse die Bremse entlüften. Zum glück habe ich einen guten Freund im Bikeladen. Morgen könnte vielleicht auch der Poplock Hebel für die Gabel ankommen.

    Halte euch auf dem Laufenden. Hoffe das ich am Wochenende die erste Ausfahrt machen kann.
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  20. #20
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Heute hat der Postbote den Poplock Hebel vorbeigebracht. Funzt super.

    War dann bei meinem Kumpel im Bikeladen um die Bremsanlage zu entlüften. Auch die funzt jetzt gut.

    Die Leitungsverlegung ist noch nicht optimal, aber ich werde im Laufe des Jahres wohl noch auf einen breiteren Lenker umrüsten. Fotos werde ich die Tage machen.

    Hoffe das ich am Samstag eine Probefahrt machen kann.
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  21. #21
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Mal wieder ein paar Fotos von meinem Pulka. Konnte heute mal kurz um den See rollern. Freu mich schon aufs WE und hoffe eine ausgiebige Tour machen zu können.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080166.JPG 
Hits:	226 
Größe:	598,2 KB 
ID:	14093   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080169.JPG 
Hits:	287 
Größe:	731,6 KB 
ID:	14094   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080173.JPG 
Hits:	259 
Größe:	638,0 KB 
ID:	14095   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080174.JPG 
Hits:	227 
Größe:	716,8 KB 
ID:	14096  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080175.JPG 
Hits:	267 
Größe:	666,8 KB 
ID:	14097   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080172.JPG 
Hits:	243 
Größe:	360,1 KB 
ID:	14098  
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  22. #22
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Das Shockboard von SKS ist nun auch dran und ein 770mm breiter Lenker. Der ist zwar verdammt breit, aber man hat mehr Kontrolle im Gelände.
    Große Tour war noch nicht möglich. Entweder keine Zeit, richtiges Mistwetter oder wie heute, da hat mich eine Erkältung niedergeschlagen. Dann halt nächstes Wochenende.

    Wünsche in dem Sinne Brunswiek Helau. Den Karnevalsumzug werde ich mir im TV anschauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080178.JPG 
Hits:	376 
Größe:	378,0 KB 
ID:	14105   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080179.JPG 
Hits:	342 
Größe:	429,2 KB 
ID:	14106   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1080180.JPG 
Hits:	228 
Größe:	309,9 KB 
ID:	14107  
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  23. #23
    Avatar von RheinBergRoller
    Im Forum dabei seit
    16.04.2012
    Beiträge
    1.418
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    77 cm? Das wäre mir viel zu breit! Der BMX-Lenker des Hill hat mit aussen aufgesetzten Hörnchen 69 cm. Das ist schon zu breit. Ich bleibe an engen Stellen im Gestrüpp hängen. Einen schmaleren Lenker finde ich angenehmer zu fahren, auch im Gelände.

  24. #24
    Avatar von ThomasBS
    Im Forum dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    Braunschweig im schönen Niedersachsen
    Beiträge
    980
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Er wird garantiert noch gekürzt. Original ist nur ein 600er Lenker verbaut. Werde mich also irgendwo in der Mitte eintreffen. Kürzen kann man aber nur einmal. also werde ich ihn in Ruhe testen.
    Hauptsache man ist an der frischen Luft unterwegs

  25. #25
    Je oller, desto Roller Avatar von Kollo
    Im Forum dabei seit
    05.08.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.668
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    15

    Standard

    Meine Schmerzgrenze für Lenker liegt bei ~50cm -auch beim (Trekking-) Fahrrad. Mit Roller und Hund, der nebenher läuft, kann es mit breitem Lenker auch sehr schnell mal eng werden. Da ich jedoch nie mit Federgabel unterwegs war (und wohl auch nie sein werde), kann ich auch nicht beurteilen, ob der breite Lenker hierbei eventuell Vorteile bietet.

    Roter Lenker an blauem Roller gefällt mir auch nicht so recht. Der Kabelsalat wird aber sicher noch beseitigt, oder?

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verkaufe mein Gravity Iron Cols 2012
    Von Snoopy19mh im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 08:30
  2. Neuer Roller von Gravity mit Alurahmen
    Von schneipe im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 12:22
  3. Mein Gravity M10
    Von schneipe im Forum Technik, Tuning & Equipment
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 22:13
  4. Gravity Mushing '07
    Von GUID0 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:32
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft