+ Antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 104
  1. #26
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.533
    'Gefällt mir' gegeben
    5.784
    'Gefällt mir' erhalten
    4.355

    Standard



    Ich hoffe, dass irgendwann wieder die wirklich wichtigen Themen wie die Abschaffung der Zeitumstellung diskutiert werden -> https://www.rnd.de/politik/zeitumste...73SFPZPPI.html
    Bis dahin werde ich jedes mal den Thread hochholen, beschwere dich bei deinen Abgeordneten

  2. #27
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.970
    'Gefällt mir' gegeben
    4.971
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    beschwere dich bei deinen Abgeordneten
    Das mache ich ganz subtil bei den nächsten Wahlen, meine Stimme bekommt kein einer mehr von denen.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  3. #28
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    'ße Länd
    Beiträge
    9.142
    'Gefällt mir' gegeben
    1.250
    'Gefällt mir' erhalten
    1.736

    Standard

    Damit werden die immensen Schlafprobleme wegen der Zeitumstellung wohl auf ewig zementiert.

    Gut dass wenigstens der Brexit etwas Linderung verschafft, indem Wochenendtrips nach London (Zeitunterschied ebenfalls 1h) in Zukunft wesentlich erschwert werden.

    Ein Hoch auf Sir Boris, dem Hüter der deutschen Volksgesundheit!

  4. #29

    Im Forum dabei seit
    03.11.2020
    Beiträge
    10
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen


    Ich hoffe, dass irgendwann wieder die wirklich wichtigen Themen wie die Abschaffung der Zeitumstellung diskutiert werden
    Das hoffe ich auch. Seit Jahren wird schon über dieses Thema diskutiert - die Mehrheit ist für die Abschaffung der Zeitumstellung, aber dennoch hat sich nicht viel getan. Habe gehört, dass sie 2021 abgeschafft werden soll. Da bin ich mal gespannt....

  5. #30
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.970
    'Gefällt mir' gegeben
    4.971
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von pilea2107 Beitrag anzeigen
    Das hoffe ich auch. [..]
    Neben fehlenden Deutschkenntnissen mangelt es allgemein am Leseverständnis.

    Denk noch mal darüber nach was Catch-22 geschrieben hat. Oder kannst du in deiner Spam-App nicht rückwärts blättern?
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  6. #31
    Avatar von Jogging-Rookie
    Im Forum dabei seit
    02.08.2019
    Beiträge
    1.067
    'Gefällt mir' gegeben
    2.628
    'Gefällt mir' erhalten
    2.187

    Standard

    Bei mir war es jetzt ein- und ausgeloggt noch Sommerzeit. Hab's jetzt auf London geändert, jetzt ist's richtig. Aber auch kurios.

  7. #32
    Shopping Queen Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.533
    'Gefällt mir' gegeben
    5.784
    'Gefällt mir' erhalten
    4.355

    Standard

    Merkwürdig... bei mir wird es richtig angezeigt, egal ob ein oder ausgeloggt.
    Habs auch in den Einstellungen kontrolliert, MEZ Berlin ist eingestellt.

  8. #33
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.806
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    1.155

    Standard

    Erstaunlich, mich hat's nie interessiert. Hauptsache nicht die Castrop-Rauxel-Zeit - das fände ich verheerend.
    Und der Gottschalk überzieht auch wieder! Meine Polar m430 meint, es sei 23 Uhr 34.

    Knippi

  9. #34
    Avatar von harriersand
    Im Forum dabei seit
    13.11.2005
    Ort
    Berlin nahe km 25
    Beiträge
    6.940
    'Gefällt mir' gegeben
    113
    'Gefällt mir' erhalten
    208

    Standard

    Früher, also bevor es die Eisenbahn gab, hatte jedes Fürstentümchen seine eigene Zeit, da musste man, wenn man von Hamburg zum Bodensee fuhr, ständig die Zeit umstellen, ach herrje, die armen Menschen damals, deren Biorhythmus kam ja nun ständig durcheinander!! Was muss das für ein Gejammer gewesen sein... (aber vielleicht waren die früher noch nicht so ACHTSAM und hatten andere Sorgen).
    Mit der Eisenbahn wurde die Zeit dann vereinheitlicht; hätt ja keiner die Fahrpläne machen können, wenn alle paa km eine andere Zeitzone ist.

    Anders gesagt, ich halte das heutige Gejammer für überzogen. ES gibt kein Menschenrecht darauf, dass die Sonne da, wo man ist, mittags um 12 am höchsten steht. Und zwischen Frankfurt/ Main und Frankfurt/ Oder sind da schon einige Minuten UNterschied bei SA und SU.

  10. #35
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.970
    'Gefällt mir' gegeben
    4.971
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Erstaunlich, mich hat's nie interessiert.
    Also ich finde das ziemlich spooky wenn einer auf ein Posting antwortet bevor es geschrieben wurde.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  11. #36
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.848
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Mit der Eisenbahn wurde die Zeit dann vereinheitlicht; hätt ja keiner die Fahrpläne machen können, wenn alle paa km eine andere Zeitzone ist.

    Anders gesagt, ich halte das heutige Gejammer für überzogen. ES gibt kein Menschenrecht darauf, dass die Sonne da, wo man ist, mittags um 12 am höchsten steht. Und zwischen Frankfurt/ Main und Frankfurt/ Oder sind da schon einige Minuten UNterschied bei SA und SU.
    Da wirfst du aber Äpfel und Birnen durcheinander und vergleichst diese...
    Eine Einheitliche Zeitzone wurde von der Reichsbahn eingeführt , wie du richtig geschrieben hast, um die Verwaltung zu vereinfachen.
    Die Sommerzeit wurde davon unabhängig viel später eingeführt und zwar einheitlich. Damit gab es auch keine unterschiedlichen Zeitzonen im Land.

    Der Grund für die Einführung, eine Energieeinsparung, wurde nie erreicht.

    Aber und das ist bewiesen, vor allem bei der Umstellung auf die Sommerzeit, passieren in der ersten Woche nach der Umstellung viele Unfälle.
    Am gefährlichsten sind die Wildunfälle in den ersten Tagen der Sommerzeit.
    Die Wildtiere wechseln wie in der Winterzeit (Echtzeit) gewohnt noch kurz vorm Berufsverkehr ihre Lebensräume.
    Leider sind wir Menschen aber an diesen Tagen eine Stunde früher unterwegs und kreuzen für die Tiere unerwartet ihre Wege vorzeitig ..
    Ergebniss ist dadurch viele Tausende von Wildunfälle mit erheblichen Sachschäden und nicht selten auch Personenschäden.

    Und alles nur, weil in den 1980' er Jahren wir Menschen glaubten durch die Sommerzeit Energie zu sparen.
    Schnell haben wir bemerkt, dass dadurch keine Energie gespart wird, aber an der Tradition der Zeitumstellung wird nicht gerüttelt,
    auch wenn inzwischen die Medizin feststellt, dass die Zeitumstellung für einige empfindliche Personen zu Schlafstörungen und Gesundheitliche Folgen führt.
    Beschluss ist Beschluss.

    Angeblich kann sich die EU nicht entscheiden ob Sommer- oder Winterzeit die neue Dauerzeit werden soll.
    Warum beschließt die EU nicht einfach, die Echtzeit wird als Standart-Dauerzeit eingeführt und fertig.

    Wenn es keine Einigung gibt, dann wird ebend die Natur gelassen wie sie ist..

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (07.11.2021)

  13. #37
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    'ße Länd
    Beiträge
    9.142
    'Gefällt mir' gegeben
    1.250
    'Gefällt mir' erhalten
    1.736

    Standard

    Zitat Zitat von harriersand Beitrag anzeigen
    Anders gesagt, ich halte das heutige Gejammer für überzogen.
    +1

    Noch anders gesagt: Ich nehme das Gejammer erst dann ernst, wenn niemand mehr zum Wochenendtrip nach London oder Lissabon aufbricht, weil das damit verbundene Wechseln der Zeitzone ja unheilbar krank macht.

  14. #38
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    17.932
    'Gefällt mir' gegeben
    2.703
    'Gefällt mir' erhalten
    4.364

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Wenn es keine Einigung gibt, dann wird ebend die Natur gelassen wie sie ist..
    Der Natur ist das völlig wurscht. Die Uhrzeit ist ein vom Menschen geschaffenes Konstrukt.
    "Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

    Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content...0/07/PDF.9.pdf

  15. #39
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.970
    'Gefällt mir' gegeben
    4.971
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Der Natur ist das völlig wurscht. Die Uhrzeit ist ein vom Menschen geschaffenes Konstrukt.
    Das ist ja genau der Punkt. Die Natur versteht nicht warum der Mensch so einen Schei** macht zweimal im Jahr.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (07.11.2021)

  17. #40
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.848
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von bones Beitrag anzeigen
    Der Natur ist das völlig wurscht. Die Uhrzeit ist ein vom Menschen geschaffenes Konstrukt.
    Nicht ganz, der Mensch hat für sich die Zeit so eingeteilt, dass er sich darauf ausrichten kann.
    Dafür hat er sich an der Natur orientiert.

    Die belebte Natur orientiert sich an den gleichen Naturphänomenen.
    So findet der Wildwechsel zu meist kurz vor Sonnenauf- und Untergang statt.

    Natürlich ist es der Natur egal, wie wir uns die Zeit für uns einteilen.
    Was ihr aber nicht egal ist, wenn wir mehrmals im Jahr unsere Zeit ändern.
    Denn auch wenn wir Menschen es nicht glauben wollen, wir sind ein Teil der Natur.
    Jeder Eingriff von uns- und sei es nur unser Lebensrhythmus- hat direkte Auswirkungen auf unsere Umwelt

    Wenn der Mensch sich nun 2x im Jahr nach einer neuen Zeitrechnung richtet,
    dann brauchen die Tiere ebend 2x im Jahr einige Tage um zu verstehen,
    dass der Mensch sich plötzlich anders verhält.

    Bestes Beispiel ist unsere Hündin, die sitzt jedes Jahr nach der Winterzeitumstellung,
    die erste Woche, 1h vor ihrer gewohnten Fressenszeit im Flur und sabbert den Boden voll, weil wir Menschen ihr nicht zur gewohnten Zeit ihr Fressen geben.
    Die Wildtiere laufen den Menschen halt vors Auto, weil diese plötzlich 1h früher als gewohnt vorbei fahren.
    Und auch der Biorhythmus des Menschen wird durch Manipulation des Tagesablaufes gestört.

    Die Natur kann auf uns vermutlich verzichten, aber wir können nicht darauf verzichten ein Teil von ihr zu sein

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (07.11.2021)

  19. #41
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    'ße Länd
    Beiträge
    9.142
    'Gefällt mir' gegeben
    1.250
    'Gefällt mir' erhalten
    1.736

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Angeblich kann sich die EU nicht entscheiden ob Sommer- oder Winterzeit die neue Dauerzeit werden soll.
    Warum beschließt die EU nicht einfach, die Echtzeit wird als Standart-Dauerzeit eingeführt und fertig.
    +1

    Das Lustige ist ja, man stelle sich vor, die Sommerzeit solle die neue Standardzeit in Europa werden. Dann müssen sich Leute in anderen Ländern merken "In Europa gilt nicht die normale MEZ/WEZ/OEZ, sondern diese Zeitzonen +1h wie im Sommer in manchen anderen Ländern auch. Aber in Europa ist 365 Tage im Jahr Sommer."

    Der Grund, warum man sich bisher nicht einigen konnte, liegt offenbar darin, dass bei einer festen Definition "immer Sommerzeit" oder "immer Winterzeit" einige Länder in eine schwierige Lage kommen, weil bei ihnen dann der Sonnenauf- oder -untergang zu sehr ungewohnten Zeiten stattfindet. Dies liegt aber nicht an der Abschaffung der Zeitumstellung, sondern daran, dass einige Länder sich offenbar sehr schwachsinning den UTC-Zeitzonen zugeordnet haben. Beispiel: Der 0. Längengrad, der durch die Sternwarte von Greenwich geht, definiert die Zeitzone UTC+0h, also englische Zeit bzw. WEZ. In Greenwich erreicht die Sonne ihrn Zenit exakt Mittags um 12:00 Uhr - und zwar per Definition. Spanien liegt mit gefühlten 90% seiner Landfläche sogar westlich des 0-Meridians, "gehört" also eigentlich zur WEZ, also UTC+0h, und wenn nicht dann eher noch zu UTC-1h als zur MEZ (UTC+1h). Sie wollen aber unbedingt gute Mitteleuropäer mit MEZ sein und beklagen sich dann, dass die Sonne deshalb so spät auf- und untergeht. Analog Polen & Co am anderen Ende Europas.

    Die Lösung wäre so einfach, genau wie du es sagst: neue Standardzeit ist die bisherige Zeitzone ohne Sommerzeit (um das Wort "Winterzeit" zu vermeiden, die es streng genommen ja gar nicht gibt) - also genau die Zeit, die jeder hatte, als die Sommerzeit in Europa noch nicht eingeführt war. Länder, die sich in dieser ursprünglichen Zeitzonendefinition nicht mehr wohlfühlen (warum eigentlich - die hatten sie früher doch selbst mal gewählt?), ordnen sich rein national einer Zeitzone ihrer freien Wahl neu zu. Fertig, Problem gelöst. Wieso also muss die EU überhaupt noch irgendwas entscheiden? Die Abschaffung der Sommerzeit haben sie bereits entschieden und der Rest ist nationale Angelegenheit. Das Problem existiert einzig und allein deshalb, weil die Sesselfurzer in Brüssel das Prinzip der UTC-Zeitzonen nicht verstanden haben.

    Was aber gar nicht geht, ist dass ein Land künstlich die gleiche Zeitzone wie ein deutlich östlich oder westlich gelegenes anderes Land will und gleichzeitig zu fordern, dass die Sonne trotzdem in beiden Ländern Mittags um 12 Uhr im Zenit steht.
    Zuletzt überarbeitet von RunningPotatoe (07.11.2021 um 17:45 Uhr)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    klnonni (07.11.2021)

  21. #42

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.326
    'Gefällt mir' gegeben
    2.245
    'Gefällt mir' erhalten
    1.884

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Analog Polen & Co am anderen Ende Europas.
    Na ja, Görlitz an der deutsch-polnischen Grenze liegt ziemlich genau in der Mitte "unserer" MEZ-Zone; dort passt die Uhrzeit also zur Sonnenzeit. Hier im Rheinland sind wir deutlich näher an der GMT (UK). Aber anders als etwa in den USA wäre es hier ja politisch undenkbar, dass eine Zeitzonen-Linie mitten durch ein Land geht. Das erwarte ich auch nicht für Europa, aber daher habe ich vollstes Verständnis dafür, dass wir am Rhein ganzjährig in der gleichen Zone sind wie etwa unsere niederländischen Nachbarn ...

  22. #43
    Administrator Avatar von Tim
    Im Forum dabei seit
    02.04.2002
    Beiträge
    4.782
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    348

    Standard

    Im Forum ist (dieses Mal pünktlich) Winterzeit eingestellt.
    Viele Grüße
    Tim

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Tim:

    vinchris (08.11.2021)

  24. #44
    Avatar von Katz
    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    4.411
    'Gefällt mir' gegeben
    122
    'Gefällt mir' erhalten
    567

    Standard

    Danke, Tim!

    Was mich zum Thema Zeitumstellung wundert: es gab eine große Umfrage und einen Beschluss. Damals wurde ja auch gefragt, welche Zeit man bevorzugt. Warum dauert es so lange, das umzusetzen? Die EU hätte sich diese Umfrage sparen können, wenn keine entsprechende Handlung folgt. Wenn man sich nicht an den natürlichen Gegebenheiten orientiert und sich aber auch nicht zur Sommerzeit durchringen kann, dann verstellen wir eben die Zeit um 30 min und basta. Ist es denn so schwer?

    Hat schon mal jemand Nachtdienst gemacht, wenn Zeitumstellung ist? Alle paar Monate derselbe Terz - man kommt nicht aus dem Bett, es ist plötzlich abends früher dunkel. Die Tiere haben ihre Probleme damit, es gibt alle möglichen Studien über die Folgen und Nachteile.

    Dann dachten alle, das Hin und Her hat ein Ende und jetzt warten wir wieder.

    ???!?!!!

  25. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Katz:

    Bald-Elfe (08.11.2021), klnonni (08.11.2021)

  26. #45
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    11.970
    'Gefällt mir' gegeben
    4.971
    'Gefällt mir' erhalten
    4.432

    Standard

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Dann dachten alle, das Hin und Her hat ein Ende und jetzt warten wir wieder.
    Das sind Politiker. Die wundern sich doch auch dauernd warum sie keiner mehr ernst nimmt. Mich wundert das wenig.


    Davon ab. Heute hat doch jeder ein Smartphone. Von daher sollte es doch eigentlich gar kein Problem darstellen dass jeder seine eigene Zeit bekommt, anhand der GPS-Koordinaten aktuell ermittelt ganz ohne diesen Zonenquark. Und wenn man sich unterhält oder ein Date ausmacht, dann kann man sich das Ganze ja jeweils umrechnen lassen.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  27. #46
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    19.806
    'Gefällt mir' gegeben
    138
    'Gefällt mir' erhalten
    1.155

    Standard



    Tja, die Politiker. Bei mir liegt es daran, dass ich kein Granufink forte nehme. Schwamm drüber. Dagegen ist doch diese eine kürzere Nacht im Frühjahr 'n Klacks.

    Knippi

    NB
    Wenn mann auf der A2 in Richtung Westen fährt: wo liegt eigentlich die Grenze in Deutschland ab 11.11. für das Gebiet mit der dritten Jahreszeit? Hinter Hannover irgendwo bei der ersten Steigung?
    Zuletzt überarbeitet von hardlooper (08.11.2021 um 08:13 Uhr)

  28. #47
    The Last Of The Mohicans Avatar von Santander
    Im Forum dabei seit
    06.09.2007
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    3.488
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    552

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das sind Politiker. Die wundern sich doch auch dauernd warum sie keiner mehr ernst nimmt. Mich wundert das wenig.
    Nun, Politiker vertreten die Meinung vieler Menschen und nicht nur die Meinung derer, die am lautesten schreien oder in irgendwelchen Fantasie-Abstimmungen 50 mal hintereinander auf den "abschaffen" Button klicken.
    Ich finde es jedenfalls sehr angenehm, dass es im Sommer am Abend eine Stunde länger hell ist und dass ich jetzt nach der Umstellung auf Winterzeit erst mal wieder eine Zeit lang im fast Hellen aufstehen kann.

    Vertrauen sie mir. Ich weiß, was ich tue.

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Santander:

    vinchris (08.11.2021)

  30. #48
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.848
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von Santander Beitrag anzeigen
    .
    Ich finde es jedenfalls sehr angenehm, dass es im Sommer am Abend eine Stunde länger hell ist und dass ich jetzt nach der Umstellung auf Winterzeit erst mal wieder eine Zeit lang im fast Hellen aufstehen kann.
    Ja so ist halt jeder anders.
    Der Eine denkt halt nur an sich, der Andere hat seinen Blick eher auf das große Ganze gerichtet.

    Mich persönlich störte die Zeitumstellung, seit ich keine Schichtarbeit mehr ausübe, auch nicht wirklich.
    Zumal die meisten Uhren sich inzwischen selbst umstellen.


    Warum ich trotzdem gegen die 2x im Jahr durchgeführte Zeitumstellung bin?

    Nun ich bin nicht der Nabel der Welt.
    Wenn Mediziner Probleme betreffend der Zeitumstellung sehen,
    Wenn Menschen in Schichtarbeit Probleme bekommen,
    Wenn es wegen der Zeitumstellung zu tausenden zusätzlichen Verkehrsunfällen kommt,
    ....
    ....
    dann verzichte ich gerne darauf an wenigen Tagen es "länger" oder "früher"hell zu haben.
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz
    Zuletzt überarbeitet von klnonni (08.11.2021 um 08:49 Uhr)

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (08.11.2021)

  32. #49

    Im Forum dabei seit
    05.01.2019
    Beiträge
    2.326
    'Gefällt mir' gegeben
    2.245
    'Gefällt mir' erhalten
    1.884

    Standard

    Zitat Zitat von klnonni Beitrag anzeigen
    Gemeinnutz geht vor Eigennutz
    Wie schon erwähnt, gibt es in zahlreichen Ländern der Welt eine Sommerzeit und eine Winterzeit, z.T. schon deutlich länger als bei uns - ohne dass die Bevölkerung dort über drastische Probleme klagt. Bringt die Umstellung etwas in puncto Energieeinsparung? Nö. Aber die Abschaffung (für die bei der Befragung der EU ja fast ausschließlich Deutsche gestimmt haben ...) halte ich für ähnlich sinnvoll wie die Idee einer "eigenen Zeit".

  33. #50
    Avatar von klnonni
    Im Forum dabei seit
    10.05.2017
    Ort
    Brieselang, Brandenburg
    Beiträge
    3.181
    'Gefällt mir' gegeben
    4.848
    'Gefällt mir' erhalten
    1.312

    Standard

    Zitat Zitat von vinchris Beitrag anzeigen
    . Bringt die Umstellung etwas in puncto Energieeinsparung? Nö. Aber die Abschaffung (für die bei der Befragung der EU ja fast ausschließlich Deutsche gestimmt haben ...) halte ich für ähnlich sinnvoll wie die Idee einer "eigenen Zeit".
    Das Gemeine an einer Wahlfreiheit ist, dass zwar jeder hätte abstimmen dürfen, aber nur die wenigsten von ihrem Stimmrecht gebrauch machen.
    Sich anschließend hinstellen und behaupten, wenn alle sich beteiligt hätte, dann wäre das Ergebnis anders ausgefallen, ist scheinheilig.
    Es zählen die abgegebenen Stimmen.

    Im übrigen können die Regionalen Probleme, betreffend einer 2x fachen jährlichen Zeitumstellung, durchaus unterschiedlich sein.
    Alleine schon die Länder übergreifenden unterschiedlichen Besiedlungsdichten und die Wildtierpopulationen, machen einen Unterschied.
    Hinzu kommt noch, dass je nach Lage des Landes, eine Zeitumstellung mehr oder weniger stark von der Echtzeit abweicht.

    Wenn aber eine 2x jährliche Zeitumstellung keinen gewichtigen Grund hat, so könnte man dies doch einfach sein lassen.
    Nur aus Gewohnheit etwas weiter zu betreiben, was zumindest in einigen Ländern,
    unter anderem zu einer erhöhten Unfallgefahr für Mensch und Tier führt, ist unverständlich.

    Aber die Gesundheit und das Leben haben in unserer Gesellschaft noch nie einen besonderen Wert gehabt.
    Bestes Beispiel ist unser veraltetes Rechtssystem, wo Verbrechen gegen das Eigentum immer wesentlich strenger bestraft wird,
    als Verbrechen gegen Leib und Leben

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von klnonni:

    JoelH (08.11.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Winterzeit <> Sommerzeit
    Von StefanW im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 17:02
  2. Winterzeit Ruhezeit???
    Von laufliesel89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2010, 21:22
  3. Sommerzeit
    Von BerndR im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 11:29
  4. Winterzeit - Glatteisrutschgefahr
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2004, 00:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •