+ Antworten
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 178
  1. #151

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Probleme nach Training an den Fussmaschinen?

    Hallo, trainiere seit April bei Kieser und auch von Beginn an an den neuen Fussmaschinen B3 und B4.
    Aktuell habe ich eine Schwellung an der Achillessehne und leichte Schmerzen beim Drehen des linken Fusses nach außen.

    Da ich erst wieder sehr moderat mein Lauftraining aufgenommen habe (kleinere Laufabschnitte von 10-15 Minuten, aktuell wieder einmal eine halbe Stunde am Stück in einem Tempo von 7:15Min/km-7:30Min/km) und das über 10 Wochen nach und nach aufgebaut habe, mich regelmäßig dehne und Übungen für die Füße mache, kam bei mir der Verdacht auf, dass die aktuellen Beschwerden vielleicht vom Training an den o.g. Maschinen herrühren.
    Ich trainiere, langsam gesteigert, jetzt mit recht hohen Gewichten von 84 bzw. 86, was mir beim Training selbst nicht so schwerfällt.
    Hat jemand von euch vielleicht Erfahrungen mit den Fussmaschinen gemacht oder eine Meinung dazu?
    Gruß, Ulrike

  2. #152
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei mir sind sie ja nicht da - aber genau das kann ich mir vorstellen! Mach mal damit 2-4 Wochen Pause bei Kieser!

    Beide (andere!) Maschinen die bei mir zum Thema "Fuß" gehörten, haben mir! Probleme bereitet und habe ich aus dem Programm genommen.

    Einerseits schade, andererseits habe ich genug Probs - ich brauche keine weiteren mehr


    gruss hennes

  3. #153

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Bei mir sind sie ja nicht da - aber genau das kann ich mir vorstellen! Mach mal damit 2-4 Wochen Pause bei Kieser!
    War heute, weil es auf dem Weg lag, mal bei dem Kiesertraining, bei dem ich ab und zu trainiere und habe gezielt danach gefragt. Na, was hatte ich auch anderes erwartet, der Trainer dort meinte, dass es nicht an den Maschinen (oder am Gewicht) liegen kann, die Maschine könne sozusagen nur "Mißstände" aufdecken.
    Ich fand das ein bischen blöd, zumal er sich nicht mal die Mühe gemacht hat, nach den aktuellen Gewichten zu fragen. Seiner Meinung nach soll ich ruhig weiter an den Maschinen trainieren, das Gewicht, da ja Beschwerden da sind, um 30% senken.
    Morgen werde ich mir eine zweite Meinung bei dem Kiesertraining abholen, wo ich meistens bin, aber ich denke, dass sie ähnlich ausfallen wird.
    Ich werde aber, wie du es auch vorschlägst, mal für ein paar Wochen die beiden Maschinen und eventuell auch die B6 (macht mir zwar richtig Spaß, aber übt ja auch mächtig Druck auf die Füße aus) weglassen und nochmal nach der J1 zur Dehnung fragen.

    Werde berichten, vielleicht hat ja doch jemand hier Erfahrungen mit den Fussmaschinen?!

    Gruß, Ulrike

  4. #154
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrike2013 Beitrag anzeigen
    Ich werde aber, wie du es auch vorschlägst, mal für ein paar Wochen die beiden Maschinen und eventuell auch die B6 (macht mir zwar richtig Spaß, aber übt ja auch mächtig Druck auf die Füße aus) weglassen und nochmal nach der J1 zur Dehnung fragen.
    Unbedingt die beiden Fußmaschinen weglassen, egal was die sagen!

    Hast du nicht auch die "Briefkastenamschine"? Mein Killer! - die sollte ich dann auch nur 2 Wochen weglassen, Mittlerweile bin ich bei 7+ weglassen und habe immer noch die Probs davon!

    B6 kann ich nicht beurteilen in dem Zusammenhang - aber will ich ab nächsten Mittwoch dazu nehmen. Stand schon auf meiner Wunschliste - dazu fliegen 2 raus (J1, mache ich ohne Gewicht wegen Fußprobs und die "Briefkastenmaschine"; die ich ja eh verweigere), d.h. ab Mittwoch soll es effektiv 3 zusätzliche Übungen geben, damit ich auch mal ein bisken schwitze



    gruss hennes

  5. #155

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen

    Hast du nicht auch die "Briefkastenamschine"? Mein Killer! - die sollte ich dann auch nur 2 Wochen weglassen, Mittlerweile bin ich bei 7+ weglassen und habe immer noch die Probs davon!
    Nein, die hatte ich nie auf dem Programm, lockt mich aber nach deinen Schilderungen auch nicht!

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    B6 kann ich nicht beurteilen in dem Zusammenhang - aber will ich ab nächsten Mittwoch dazu nehmen. Stand schon auf meiner Wunschliste - dazu fliegen 2 raus (J1, mache ich ohne Gewicht wegen Fußprobs und die "Briefkastenmaschine"; die ich ja eh verweigere)
    Die B6 ist so ziemlich meine Lieblingsmaschine. Wenn ich dortin der Maschine bin und die Gewichte mit den Beinen wegstemme, komme ich mir so richtig bärenstark vor! Ausserdem kann ich mich an der Maschine auch wirklich richtig quälen.
    J1 hab ich bisher nicht gemacht, da ich nicht zu viele Übungen haben wollte und ich ja täglich die treppenübung zuhause mache. Aber beim Kiesertraining ann ich die Übung ja auch mit Gewichten durchführen. und diese Übung scheint wirklich das a und o für Läufer zu sein.
    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    d.h. ab Mittwoch soll es effektiv 3 zusätzliche Übungen geben, damit ich auch mal ein bisken schwitze
    ANGEBER!!! Hast bislang wohl nicht richtig trainiert, oder was? Drück dir die Daumen, dass du ein schönes Einstiegsgewicht bekommst- vielleicht von deinem Lieblingsquäler, äh -trainer.

    Hatte ich schon erwähnt, dass ich doch wieder laufen möchte? Am liebsten sofort...

    Gruß, Ulrike

  6. #156
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die B6 ist so ziemlich meine Lieblingsmaschine. Wenn ich dortin der Maschine bin und die Gewichte mit den Beinen wegstemme, komme ich mir so richtig bärenstark vor! Ausserdem kann ich mich an der Maschine auch wirklich richtig quälen.
    Kenne da ja noch keine Zahlen, aber kann mir vorstellen, dass man da ordentlich was bewegt - steht schon die 3 vorne?

    Hört sich dann aber nach Knieprobs an - wäre mal interessant, weil hatte ich noch nicht

    ANGEBER!!! Hast bislang wohl nicht richtig trainiert, oder was? Drück dir die Daumen, dass du ein schönes Einstiegsgewicht bekommst- vielleicht von deinem Lieblingsquäler, äh -trainer.
    Selbstverständlich - habe daher schon letzte Woche den Termin extra bei ihm reserviert


    gruss hennes

  7. #157
    Avatar von Murks
    Im Forum dabei seit
    07.02.2013
    Beiträge
    655
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrike2013 Beitrag anzeigen
    der Trainer dort meinte, dass es nicht an den Maschinen (oder am Gewicht) liegen kann, die Maschine könne sozusagen nur "Mißstände" aufdecken.
    Hallo Ulrike,

    die Antwort des Trainers ist meiner Meinung nach völlig schwachsinnig. Das gehört wohl zum Selbstverständnis, wenn man das einzig wahre Krafttraining anbietet, dass dann Beschwerden auch nicht vom Training ausgelöst werden können.

    Die Maschinen sind doch fürs Training von Pronation und Supination, oder? Und die Achillessehne reagiert ja bekanntermaßen empfindlich auf Zugkräfte, die nicht in die richtige Richtung verlaufen, zum Beispiel beim klassischen Fall des Laufens mit Überpronation. An den Maschinen übst du ja gerade diese Bewegung, die dann auch bestimmt weiter reicht als die normale Pronations- oder Supinationsbewegung, also einen größeren Winkel verursacht. Das könnte ja nun (meiner unfachmännischen Einschätzung nach) bei den Übungen mit (zu hohen?) Gewichten durchaus zu Achillessehnenproblemen führen.

    Lange Rede, kurzer Sinn: Lass die Maschinen erst mal weg, lauf ein paar Tage nicht, und steig vorsichtig wieder ein, wenn die Schwellung weg ist. Bis dahin kannst du noch die Achillessehne kühlen (ein paar Mal am Tag).

    Gute Besserung
    Markus

  8. #158
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Hallo Ulrike,

    die Antwort des Trainers ist ...
    ... natürlich - wie bei jedem Berufsstand - abhängig von seiner Ahnung, Epxertise, Einsatz und Engagement! Wie in jedem job gibts gute und schlechte.....

    Bei mir "kenne" ich mittlerweile 5 verschiedene. Ich mach mir da zu vielen Sachen tausend Gedanken - auch blödsinnige, die ich aber diskutieren will, bzw. anständig beantwortet haben will und nicht "abgenickt". Wenn ich was vernünftiges wissen will, gehe ich zu 2 bestimmten. Je nach dem wer sonst da ist, frage ich lieber gar nicht und verwahrs mirs fürs nächste mal.

    Ich würde mind. 2 Wochen das weglassen - wenn Probleme weg, dann wieder langsamer/leichter anfangen - wenn Problem wiederkommen: Bingo - wenn sie gar nicht weg waren nach 2 Wochen, noch 2 Wochen Pause - Ersatzspielzeuge nutzen


    gruss hennes
    Zuletzt überarbeitet von Hennes (08.11.2013 um 07:40 Uhr)

  9. #159

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Kenne da ja noch keine Zahlen, aber kann mir vorstellen, dass man da ordentlich was bewegt - steht schon die 3 vorne?
    Da ich nicht auf Gewichtheben umsatteln möchte und zu große Muskln im Oberschenkel beim Laufen eher hinderlich sind, habe ich keine 3 vorne - sonst bestimmt.
    Nein, ich war bei 220 vor dem letzten begleiteten Training und der Trainer empfahl mir mit dem Gewicht auf 200 runterzugehen, die Übung dafür aber in einem anderen Rhythmus (10-1-4 Sek.) zu machen, d.h. ich bewege das Gewicht ganz langsam in 10 Sek. nach vorne, was extrem anstrengend für die Oberschenkel und den Po ist, aber wohl auch sehr effektiv.

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Hört sich dann aber nach Knieprobs an - wäre mal interessant, weil hatte ich noch nicht
    Mal den nicht an die Wand!



    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich - habe daher schon letzte Woche den Termin extra bei ihm reserviert
    Ich bin da sehr tolerant, jeder wie es ihm gefällt...

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Ich würde mind. 2 Wochen das weglassen - wenn Probleme weg, dann wieder langsamer/leichter anfangen - wenn Problem wiederkommen: Bingo - wenn sie gar nicht weg waren nach 2 Wochen, noch 2 Wochen Pause - Ersatzspielzeuge nutzen
    So hatte ich mir das auch gedacht, mal sehen, was mein Training, bzw. das Gespräch mit dem Trainer heute ergibt!

    gruß, Ulrike

  10. #160

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Hallo Ulrike,

    die Antwort des Trainers ist meiner Meinung nach völlig schwachsinnig. Das gehört wohl zum Selbstverständnis, wenn man das einzig wahre Krafttraining anbietet, dass dann Beschwerden auch nicht vom Training ausgelöst werden können.
    Ich kenne diese Art von Umgang mit Fragen beim Kiesertraining auch gar nicht. Bisher gab es auch immer die Frage nach Einschränkungen, auch schon mal die Emppfehlung, Gewicht zu reduzieren oder eine Übung anzutesten, ob es meinem Fuss gefällt oder nicht. Velleicht habe ich auch nur den falschen Zeitpunkt oder den falschen Trainer erwischt.
    ich fand es auch schon unverständlich, dass er mich noch nicht mal nach dem aktuellen Trainingsgewicht an den Fussmaschinen gefragt hat.
    Na ja, heute gebe ich einem anderen Trainer nochmal die Chance das besser zu machen.

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Die Maschinen sind doch fürs Training von Pronation und Supination, oder? Und die Achillessehne reagiert ja bekanntermaßen empfindlich auf Zugkräfte, die nicht in die richtige Richtung verlaufen, zum Beispiel beim klassischen Fall des Laufens mit Überpronation. An den Maschinen übst du ja gerade diese Bewegung, die dann auch bestimmt weiter reicht als die normale Pronations- oder Supinationsbewegung, also einen größeren Winkel verursacht. Das könnte ja nun (meiner unfachmännischen Einschätzung nach) bei den Übungen mit (zu hohen?) Gewichten durchaus zu Achillessehnenproblemen führen.
    Genauso kann ich es mir auch vorstellen. Außerdem ist es ja völlig unerheblich, ob die Maschine nur bestehende Mißstände aufzeigt, die will ich ja auch nicht ausbauen!

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Lange Rede, kurzer Sinn: Lass die Maschinen erst mal weg, lauf ein paar Tage nicht, und steig vorsichtig wieder ein, wenn die Schwellung weg ist. Bis dahin kannst du noch die Achillessehne kühlen (ein paar Mal am Tag).
    Kühlen und Dehnen läuft, ich laufe z.Zt. nicht, beim Kiesertraining lasse ich auf jeden Fall erstmal die Fussmaschinen weg.

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Gute Besserung
    Markus

    Danke und Gruß,

    Ulrike

  11. #161
    Avatar von Olipool
    Im Forum dabei seit
    15.05.2012
    Beiträge
    226
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe auch die B3, B4 im Programm und bislang keine Probleme damit, allerdings bin ich auch noch nicht so hoch mit dem Gewicht, die 120Sek. sind imer noch grade möglich.

  12. #162

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Komme gerade vom training und habe, wie allerdings auch eigentlich nicht erwartet, keine wirklich neuen Erkenntniss gewonnen.
    Der Trainer dort meinte nach der Schilderung zunächst sofort, ich solle die Fussmaschinen erstmal weglassen, fand meine Beschwerden am Fuss aber sehr erstaunlich, da die Maschinen doch genau dafür da sind, Bänder und Sehnen zu kräftigen.
    Er hat sich das Gewicht angeguckt, es nicht weiter kommentiert und dann eingeschränkt, dass ich allenfalls mit dem halben Gewicht weitertrainieren sollte.
    Bei der B6 sah er keinen Handlungsbedarf, da der Druck zwar auch mit den Füßen ausgeübt wird, aber vorwiegend Oberscenkel und po trainert werden.
    Also: nichts genaues weiß man nicht. Ich habe jetzt die beiden Fussmaschinen auf unbestimmte Dauer gestrichen, an der B6 trainiere ich weiterhin, hinzugekommen ist die J1 mit leichtem Gewicht, das ist die "Treppenübung" für die Waden, die auch den Unterschenkel und Fuss dehnt.
    Weiterhin habe ich beschlossen auch nächste Woche noch mit dem Laufen zu pausieren und dann zu schauen, ob es eine Veränderung gibt oder nicht.
    Immerhin kann ich durch das Kiesertraining trotzdem Sport machen und gezielt trainieren, was geht, da stand ich zu Anfang des Jahres doch noch vor einer größeren Herausforderung.
    Falls es nicht besser wird, werde ich doch nochmal einen Arzt aufsuchen und auch wieder ins Schwimmbad gehen, damit die Ausdauer und die Stimmung nicht allzusehr leiden...

    Zitat Zitat von Olipool Beitrag anzeigen
    Ich habe auch die B3, B4 im Programm und bislang keine Probleme damit, allerdings bin ich auch noch nicht so hoch mit dem Gewicht, die 120Sek. sind imer noch grade möglich.
    Danke, dass du von deinen Erfahrungen berichtest. Was heißt bei dir "nicht so hoch mit dem Gewicht"? Komischerweise fand ich beide Übungen nie so anstrengend, dass ich Probleme gehabt hätte, sie durchzuhalten, habe immer so 90-100 Sekunden trainiert und ganz langsam gesteigert.

    gruß, Ulrike

  13. #163
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrike2013 Beitrag anzeigen
    hinzugekommen ist die J1 mit leichtem Gewicht, das ist die "Treppenübung" für die Waden, die auch den Unterschenkel und Fuss dehnt.
    Redaktioneller Hinweis: genau damit habe ich direkt die ersten Probleme dort bekommen und seit dem auf "ohne Gewicht" umgestellt - was aber natürlich eigentlich witzlos ist - zumindest muss man das nicht dort machen, sondern einfach zu Hause auf der Treppe....

    Zum Glück sind meine Probleme nicht auf den Rest der Welt übertragbar, m.E. solltest Du damit auf keinen Fall jetzt die nächsten 2 Wochen neu anfangen - jetzt nix neues probieren, sonst weisst du nie woher die Probleme kommen!

    Erst die neuen Probs los werden, dann J1 mit Gewichten probieren....


    gruss hennes
    Zuletzt überarbeitet von Hennes (08.11.2013 um 15:57 Uhr)

  14. #164

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Redaktioneller Hinweis: genau damit habe ich direkt die ersten Probleme dort bekommen und seit dem auf "ohne Gewicht" umgestellt - was aber natürlich eigentlich witzlos ist - zumindest muss man das nicht dort machen, sondern einfach zu Hause auf der Treppe....

    Zum Glück sind meine Probleme nicht auf den Rest der Welt übertragbar, m.E. solltest Du damit auf keinen Fall jetzt die nächsten 2 Wochen neu anfangen - jetzt nix neues probieren, sonst weisst du nie woher die Probleme kommen!

    Erst die neuen Probs los werden, dann J1 mit Gewichten probieren....
    Spielverderber! Scheint mir aber logisch, was du schreibst. Vielleicht setze ich die Übung in den nächsten 14 Tagen aus und schaue erstmal. Falls es besser wird, dann....sehe ich mal weiter und mische die Karten neu.

    Hab ich schon erwähnt, dass ich eigentlich nicht wieder schwimmen will statt zu laufen?
    Gruß, Ulrike

  15. #165
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrike2013 Beitrag anzeigen
    Spielverderber! Scheint mir aber logisch, was du schreibst. Vielleicht setze ich die Übung in den nächsten 14 Tagen aus und schaue erstmal. Falls es besser wird, dann....sehe ich mal weiter und mische die Karten neu.
    14 tage sind nix gegen 4,5 Jahre ....

    Hab ich schon erwähnt, dass ich eigentlich nicht wieder schwimmen will statt zu laufen?
    Hab ich schon erwähnt, dass schwimmen in der chlorbrühe KACKE ist?


    gruss hennes

  16. #166

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    14 tage sind nix gegen 4,5 Jahre ....
    hast schon Recht, besser kleine Häppchen als gar nicht mehr laufen!



    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Hab ich schon erwähnt, dass schwimmen in der chlorbrühe KACKE ist?
    Meines Wissens noch nicht so direkt, aber die Tendenz war schon vorhanden!
    Hab ich schon erwähnt, dass Schwimmen in der Chlorbrühe manchmal auch Spaß machen kann und immer noch besser ist als zu hause zu sitzen und schlechte Laune zu schieben?
    Krieg aber im Moment selbst (noch) nicht den Hintern dazu hoch...Macht uns doch auch menschlich, oder?
    Bestimmt steht in deinem nächsten Beitrag wieder, wieviel 1000e von Metern du geschwommen bist!

    Gruss, Ulrike

  17. #167
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrike2013 Beitrag anzeigen
    Bestimmt steht in deinem nächsten Beitrag wieder, wieviel 1000e von Metern du geschwommen bist!
    falsch

    Derzeit ist nur 1mal in der Woche drin und dann gehts - mehr chlorung vertrage ich nicht.

    Verstehe nicht warum das Freibad zu hat, bei 10C° Lufttemperatur ist doch im Wasser kuschelig - es gibt hier auch noch ein offenes Freibad, aber 25km (x2) habe ich keinen Bock drauf...


    gruss hennes

  18. #168
    A u s l a u f m o d e l l Avatar von binoho
    Im Forum dabei seit
    11.10.2007
    Ort
    Outback Muc-Süd
    Beiträge
    10.226
    'Gefällt mir' gegeben
    59
    'Gefällt mir' erhalten
    52

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    ..- mehr chlorung vertrage ich nicht.
    bei uns gibt´s Hallenbäder mit (zumindest teilweiser) Ozonreinigung, da merkst kaum noch was vom Chlor.
    Schwimmvereinsmitglieder haben aber trotzdem immer ne Schwimmbrille auf.

    Mit dem siebten Lebensjahrzehnt wird es schwer, sich noch zu steigern, außer man hat erst im sechsten Jahrzehnt begonnen Sport zu treiben

  19. #169
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von binoho Beitrag anzeigen
    bei uns gibt´s Hallenbäder mit (zumindest teilweiser) Ozonreinigung, da merkst kaum noch was vom Chlor.
    Schwimmvereinsmitglieder haben aber trotzdem immer ne Schwimmbrille auf.
    3km von mir ist auch so ein Bad - die haben eine 15Meter Bahn , da geh ich lieber in die Erft


    gruss hennes

  20. #170

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    falsch

    Derzeit ist nur 1mal in der Woche drin und dann gehts - mehr chlorung vertrage ich nicht.
    Wie sieht dein sonstiges Programm derzeit aus? Zweimal Kieser, oder 2x RüFi?


    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht warum das Freibad zu hat, bei 10C° Lufttemperatur ist doch im Wasser kuschelig - es gibt hier auch noch ein offenes Freibad,
    Macht auch keinen Sinn, immer länger unterwegs zu sein- wird sich temperaturmäßig ja wahrscheinlich eh bald erledigt haben.
    Wird jedenfalls nicht langweilig solange wir immer auf der Suche nach neuen Sportmöglichkeien bzw. -stätten sind. Wie du siehst, bin ich jetzt wild entschlossen, alles positiv zu sehen... bis zum nächsten Frustschub.

    Gruß, Ulrike

  21. #171
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Ulrike2013 Beitrag anzeigen
    Wie sieht dein sonstiges Programm derzeit aus? Zweimal Kieser, oder 2x RüFi?
    Jo, Rüfi hat gerade während der Herbstferien 2 Wochen zu - aber sonst.......


    gruss hennes

  22. #172
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So, heute war 40. (= Vorder- und Rückseite voll) - mit langem Vorlauf auch einen Termin bei meinem Spezi gemacht und der war auch richtig gut!

    Habe jetzt die "j1" (die ich eh nur ohne Gewicht) gemacht habe und die "Briefkastenmaschine" rausgeworfen. Dafür jetzt die A-Serie A1-A4 komplett, d.h. da sind 2 A´s dazugekommen.

    Krafttraining | Kräftigungsübungen | B6 Beinpressen sind auch neu dazu: wir haben mal mit 240 angefangen

    Dann noch Krafttraining | Kräftigungsübungen | D6 Brustdrücken neu dazu. Damit dürfte ich erst mal "volles Programm" haben...


    Bei den alten Übungen hatte er bei 2-3 Maschinen kleinste Haltungskorrekturen gemacht, bzw. die Maschineneinstellungen jetzt bei "Volllast" weiter "optimiert" - schön war dann wenn ich bei der allllllerletzen Wiederholung war, er das an den raustrendenen Augäpfeln erkannte und dann meinte "noch 3 schöne...."

    Aber nur so gehts voran...


    gruss hennes

  23. #173
    Avatar von Murks
    Im Forum dabei seit
    07.02.2013
    Beiträge
    655
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Habe jetzt die "j1" (die ich eh nur ohne Gewicht) gemacht habe und die "Briefkastenmaschine" rausgeworfen. Dafür jetzt die A-Serie A1-A4 komplett, d.h. da sind 2 A´s dazugekommen.
    Nach welchen Kriterien werden die Übungen eigentlich ausgesucht? Und wird darauf geachtet, dass man sich durch die Kombination keine Probleme einhandeln kann?

    Da komme ich nur gerade drauf, weil ich gerade eben mal wieder ein bisschen Schultertraining zum Ausgleich des durch das Schwimmen verursachten Ungleichgewichts (zwischen Innen- und Außenrotatoren, wenn ich das Problem richtig verstehe) gemacht habe.

    Viel Spaß bei den neuen Übungen. War die Beinpresse eigentlich kein Problem? Man überträgt doch die Kraft mit dem ganzen Fuß…

    Gruß
    Markus

  24. #174
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Murks Beitrag anzeigen
    Nach welchen Kriterien werden die Übungen eigentlich ausgesucht? Und wird darauf geachtet, dass man sich durch die Kombination keine Probleme einhandeln kann?
    Sprechenden Menschen kann geholfen werden

    Man bespricht seine Wünsche, Ziele und Probleme und der "kompetente" Berater des Vertrauens wird hoffentlich das beste draus machen. Gestern gabs zu versch. Wünschen versch. Rückäusserungen positiv wie negativ: z.B. wurde die Beinpresse anstelle einer anderen "Beinmaschine" gesetzt, weil er meinte "das wird sonst zuviel" und nicht nur zusätzlich genommen.

    Muss ja auch vorsichtig sein, sonst merkt nachher noch einer dass ich jetzt 13 Geräte (mit 14 Übungen) habe

    War die Beinpresse eigentlich kein Problem? Man überträgt doch die Kraft mit dem ganzen Fuß…
    Bis jetzt nicht - Ulrike hatte ja auch mal gesagt es geht mehr um "Oberschenkel". Wenns Probleme geben sollte, kann ich ja immer wechseln....


    gruss hennes

  25. #175

    Im Forum dabei seit
    31.01.2013
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    So, heute war 40. (= Vorder- und Rückseite voll) - mit langem Vorlauf auch einen Termin bei meinem Spezi gemacht und der war auch richtig gut!
    Freut mich, dass dein Training gut war!!!

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Habe jetzt die "j1" (die ich eh nur ohne Gewicht) gemacht habe und die "Briefkastenmaschine" rausgeworfen. Dafür jetzt die A-Serie A1-A4 komplett, d.h. da sind 2 A´s dazugekommen.
    Ich hab jetzt ja die J1 ohne Gewichte und seit Beginn die A2, A3 und A4.Hatte ja anfangs den Wunsch geäußert, speziell fürs Laufen zu trainieren.Die A1 mach ich nicht, weil sie sich sehr mit der B6 "überschneidet" und die ist mir lieber.

    Krafttraining | Kräftigungsübungen | B6 Beinpressen
    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    sind auch neu dazu: wir haben mal mit 240 angefangen
    Schon klar Hennes, nicht kleckern, sondern klotzen...Bin mit meinen 200 und der lamngsamen Ausführung bestens ausgelastet und habe dafür auch 7 Monate gebraucht...

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Dann noch Krafttraining | Kräftigungsübungen | D6 Brustdrücken neu dazu. Damit dürfte ich erst mal "volles Programm" haben...
    D6 mach ich auch und da kämpf ich immer, dass zum Schluß doch noch eine Wiederholung geht, ist schwer für mich, macht aber Spaß!

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Bei den alten Übungen hatte er bei 2-3 Maschinen kleinste Haltungskorrekturen gemacht, bzw. die Maschineneinstellungen jetzt bei "Volllast" weiter "optimiert" - schön war dann wenn ich bei der allllllerletzen Wiederholung war, er das an den raustrendenen Augäpfeln erkannte und dann meinte "noch 3 schöne...."

    Aber nur so gehts voran...
    Du hast schon den Ton von den Sklaventreibern vor Ort drauf!
    Wenn ich mir deine anfängliche Skepsis bei den ersten trainings vor Augen führe, hat sich in Sachen Anstrengung und fordern wohl doch Einiges bei deinem training entwickelt!?

    Bei mir ist der Stand der Dinge: Beim Kiesertraining bide Fussmaschinen aktuell weggelassen, die J1 ohne Gewichte, die B6 wie gehabt, alle Probleme sind zur Zeit wieder weg!!! Ich war auch schon einmal Laufen (2x15 Minuten) und bisher keine Probleme. Werde euch über den anderen Thread auf dem >Laufenden halten.
    Wünsch dir weiterhin viele Erfolgserlebnisse, Spass und Schweiss beim Kiesern,
    gruß Ulrike

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 11:14
  2. Kieser Training
    Von Marathonwerner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2004, 19:57
  3. nochmal Kieser-Training
    Von funrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.06.2004, 14:20
  4. Kieser-Training
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.01.2004, 16:34
  5. Kieser-Training
    Von annamatilda im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.05.2003, 17:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •