Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    16.05.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Cool Umrechnen von einem Lauftrainingsplan zu einem Langlauftrainingsplan

    Hallo an alle interessierte Langläufer
    Ich habe meinen Trainingspartner und sehr guten Freund ( er ist Trainer beim A-Kader Biathlon) gefragd was er davon hält einen Trainingsplan umzuwandeln. Er ist der Meinung das es funktioniert, nur muss man berechnen das fürs Langlauf etwa die doppelte Zeit genommen werden muss ( beim Radfahren das dreifache) um den selben Effekt zu erzielen. Mal sehen, ich werde mir sicher einen solchen 12Wochen Trainingsplan zu Leibe führen! Bin schon sehr neugierig welches Ergebnis herauskommt?!
    Mit sportlichen Grüssen
    Puschtra Bui

  2. #2
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.347
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    341

    Standard

    Radfahren 3 fache i.O
    aber beim LL die doppelte Zeit ??? statt 5min. 10min mit >95-99% Das hat für mich eher schon mit Übermut als Training zu tun.
    Kann ich nicht ganz folgen.
    Finde nach wie vor. Die Zeit (Dauer) und der Puls müssen passen die Pace und KM (min.) ergeben sich selber.
    Z.B.: Laufen: IV 3x2000 in 8min beim 90%; LL 8min mit 90% Puls = mind. >2000m auf flachem/leicht ansteigendem Kurs.
    oder 3:15 h Lala bei 70% (34km) ; LL 3:15 bei 70% mind. >34km
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  3. #3
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.131
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Puschtra Bui Beitrag anzeigen
    Hallo an alle interessierte Langläufer
    Ich habe meinen Trainingspartner und sehr guten Freund ( er ist Trainer beim A-Kader Biathlon) gefragd was er davon hält einen Trainingsplan umzuwandeln. Er ist der Meinung das es funktioniert, nur muss man berechnen das fürs Langlauf etwa die doppelte Zeit genommen werden muss ( beim Radfahren das dreifache) um den selben Effekt zu erzielen. Mal sehen, ich werde mir sicher einen solchen 12Wochen Trainingsplan zu Leibe führen! Bin schon sehr neugierig welches Ergebnis herauskommt?!
    Mit sportlichen Grüssen
    Puschtra Bui
    ihr wollt also einen 1:45h Longun durch einen 3:30h Langlauf ersetzten?
    kannst dir das Convert your cycling miles to running miles ... and vice-versa | Active.com mal als Orientierung nehmen.
    ... Zudem bin ich der Meinung, dass man nicht ambitioniert genug sein kann. Sport ist nur etwas für die Ehrgeizigsten

  4. #4

    Im Forum dabei seit
    16.05.2013
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    5
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Training mit hoher Intensität und Pustertaler Skimarathon

    Ich denke das ist nur im Grundlagenausdauerbereich zu berechnen?! Eine 2,5- 3Std Langlaufeinheit im Grundlagenbereich ist sicher zu bewältigen. Im Entwicklungsbereich bzw. Wettkampftempo schauts natürlich anders aus. Auf 90% im flachen Gelände zu laufen ist sehr, sehr schwierig. Ich würde sagen wenn, dann sollte es schon im Anstieg sein?! Wenn ich einen solchen Lauftrainingsplan hernehmen möchte, müsste ich einen hernehmen mit einer Schnellen Marathonzeit? Da dort ja mehr intensive Einheiten sind, oder? Wäre es sinvoll jetzt schon einen Block mit hoher Intensität einzubauen? Wer weiss Rat?
    Wer hat von euch schon mal beim pustertaler Skimarathon teilgenommen? Es gibt da eine Neuerung -60km klassisch! Ab jetzt heissts einmal die Woche Doppelstockschübe, denn ich kann nicht besonders gut klassisch, allso muss ich es mit schieben probieren.

    Sportliche Grüsse
    Puschtra Bui Over40

  5. #5
    Avatar von RennFuchs
    Im Forum dabei seit
    08.09.2012
    Beiträge
    3.131
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Puschtra Bui Beitrag anzeigen
    Ich denke das ist nur im Grundlagenausdauerbereich zu berechnen?![...] Wenn ich einen solchen Lauftrainingsplan hernehmen möchte, müsste ich einen hernehmen mit einer Schnellen Marathonzeit? Da dort ja mehr intensive Einheiten sind, oder?
    ach, warum nicht generell über die Kalorienbilanz (find ich gar nicht so unsinnig)? Wobei ich keine Erfahrung mit Langlauf habe, aber da wird es doch ähnlich wie beim Laufen auch diverse Pläne zu Strecken und Zeiten geben.
    ...
    Eigentlich sind da (bei den meisten Plänen) nicht mehr intensive Einheiten, sondern vor allen Dingen mehr "normale" lockere Dauerläufe (anstelle von Ruhetagen). Also Kilimometer-fressen
    ... Zudem bin ich der Meinung, dass man nicht ambitioniert genug sein kann. Sport ist nur etwas für die Ehrgeizigsten

  6. #6
    R.Sch.
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von RennFuchs Beitrag anzeigen
    ach, warum nicht generell über die Kalorienbilanz (find ich gar nicht so unsinnig)? Wobei ich keine Erfahrung mit Langlauf habe, aber da wird es doch ähnlich wie beim Laufen auch diverse Pläne zu Strecken und Zeiten geben.
    ...
    Eigentlich sind da (bei den meisten Plänen) nicht mehr intensive Einheiten, sondern vor allen Dingen mehr "normale" lockere Dauerläufe (anstelle von Ruhetagen). Also Kilimometer-fressen
    Im groben sind die Pläne gleich.Nur beim Langlauf spielt die Technik eine große Rolle.
    Hier mal ein Plan.

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist der Unterschied zwischen einem Thread im Forum und einem Blog?
    Von Tim im Forum Organisatorisches & Feedback
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 09:00
  2. In einem Jahr zum HM ?
    Von tobi_streets im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 22:32
  3. 2 Einheiten an einem Tag?
    Von Rennwurst im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 09:26
  4. 2 mal an einem Tag laufen?
    Von Bratzi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 15:46
  5. Fragen zu einem HM
    Von NetterTaler im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft