+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    05.08.2008
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard Bergtrail am Nebelhorn - free-solo!

    2 Tage rund ums Nebelhorn, sogar mit Erstbegehung 2013:
    Erstbegehung 2013 im Trailrunning-Stil: Laufbacher Eck auf laufkultur.de (Der Ultra-Habicht)

    Einfach nur HOT!

  2. #2
    Avatar von Soiernmensch
    Im Forum dabei seit
    20.11.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    509
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja wie, und den Großen Daumen nicht mitgenommen - Schäm dich

    Schöne Runde, hab ich dieses Jahr ähnlich gemacht, bin aber am Giebelhaus los Richtung Großer Daumen (war erster an dem Tag ), übers Koblat zum Probsthaus, von dort übers Laufbacher Eck zum Luitpold-Haus und von dort dann runter zum Giebelhaus. Tolle Runde
    Ich möchte es mal halten wie Hannibal Lecter: „Okey-dokey. Here we go.”

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    05.08.2008
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Soiernmensch Beitrag anzeigen
    Ja wie, und den Großen Daumen nicht mitgenommen - Schäm dich
    O.k., ich schäm mich!
    Aber am Giebelhaus meinte man, es gäbe überhaupt noch keine Chance, hoch zum Probsthaus zu kommen. Da hab ich den Daumen sicherheitshalber ausgelassen. Wär aber noch ne nette Ecke geworden... hast Recht!

  4. #4
    Avatar von Soiernmensch
    Im Forum dabei seit
    20.11.2012
    Ort
    Sindelfingen
    Beiträge
    509
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von laufkultur Beitrag anzeigen
    O.k., ich schäm mich!
    Aber am Giebelhaus meinte man, es gäbe überhaupt noch keine Chance, hoch zum Probsthaus zu kommen. Da hab ich den Daumen sicherheitshalber ausgelassen. Wär aber noch ne nette Ecke geworden... hast Recht!
    Was nicht war, kann ja noch werden

    Aber lohnt sich echt, der Trail auf den Daumen hat's im oberen Bereich durchaus ein wenig in sich und fordert finde ich ganz gut
    Ich möchte es mal halten wie Hannibal Lecter: „Okey-dokey. Here we go.”

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    05.08.2008
    Beiträge
    445
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Soiernmensch Beitrag anzeigen
    Was nicht war, kann ja noch werden

    Aber lohnt sich echt, der Trail auf den Daumen hat's im oberen Bereich durchaus ein wenig in sich und fordert finde ich ganz gut
    Damals war nicht alle Tage... ich komm wieder, keine Frage!
    Will ja meine Schwächen am Berg ein wenig ausbügeln, also werd ich 2014 wieder kommen und noch mal ne Tour starten, dann vielleicht "ala Facebook"... Daumen hoch!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Das Höchste der Gefühle? Nebelhorn-Berglauf 2011
    Von schauläufer im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 07:29
  2. Hunde-Pensionierung;Leider wieder Solo-Läufer
    Von Björn Tepper im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 10:29
  3. Nike free 5.0 oder Nike free everyday+
    Von lupitoo im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 13:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 19:25
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 10:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •