+ Antworten
Seite 5 von 25 ErsteErste ... 234567815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 603
  1. #101
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo und guten Abend

    wieder mal hab ich eine schlechte Nachricht hier niederzuschreiben.
    Nachdem ich meinen Polar Loop wegen der sehr grossen Ungenauigkeit in Rente gechickt, bzw, bei Ebay eingestellt habe,siehe hier

    Polar Loop Activity Tracker | eBay

    habe ich die Schrittzählfunktion vom Forerunner Fr 15 ganze drei Tage genutzt. Und was soll ich sagen, bzw. schreiben. Ich bin von dieser Funktion schwer enttäuscht. Montag und Dienstag waren die Angaben noch einigermassen glaubhaft, aber am Mittwach hat der FR 15 es total übertrieben. Ich war den ganzen Tag mit dem Lkw unterwegs, fahren, fahren und nochmals fahren. Mit Auf- und Abladen, Tanken und Lenkzeitpause hatte ich am Mittwochabend sagenhafte 15500 Schritte auf der Uhr. Das geht ja mal gar nicht. Warum ist das Teil so dermassen ungenau???
    @ Korinna Danke übrigens für den interessanten Einblick in die anscheinend "übertriebene" Auswertung von Polar... (oder anders "mein Garmin lob ich mir )
    Ich werde aber trotzdem weiterhin die Uhr benutzen, die GPS-Funktion ist i.O.
    Schönes WE und viele verletzungsfrei Kilometer wünsch ich. Gruss Leissprecher
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  2. #102
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    heute war TÜV-Prüfung in der orthopädischen Klinik Kassel für mich und meine nun schon zwei Jahre alte künstliche Hüfte.
    Ich habe die neue Plakette anstandslos bekommen und jetzt sogar für drei Jahre (erst im Juni 2018 muss ich wieder zum Röntgen, vorrausgesetzt es passiert nichts Aussergewöhnliches). Beweglichkeitstest, Vermessung der Lage des Gelenkes und neues Röntgen waren Inhalt der TÜV-Prüfung.
    Anhang 33437Anhang 33439Anhang 33441Anhang 33443
    Auf dem ersten Röntgenbild ist im roten Viereck gut zu erkennen, dass der weisse Strich (Knorpel) zwischen Hüftkopf und Hüftpfanne kaum noch vorhanden ist, kein Knorpel gleich sehr starke Reibung im Gelenk gleich sehr starke Schmerzen. Deswegen wurde das neue Gelenk eingesetzt und das mit sehr sehr sehr grossem Erfolg, wie ich ja in meinen letzten Beiträgen geschrieben habe.
    Das andere Hüftgelenk wird auch irgendwann gewechselt werden müssen, aber im Moment ist da noch kein Handlungsbedarf, da sich der Knorpel in den letzten zwei Jahren nicht wesentlich verringert hat, wie ein Vergleich der beiden Röntgenbilder zeigt.

    Ich hoffe, dass es noch lange so bleibt.

    Da ich mich ja bewegen soll, bin ich mit dem Fahrrad zur Klinik gefahren, sind ja bloss 21 Km hin und nochmal 21 Km zurück plus ein bisschen in Kassel Sightseeing machen. Insgesamt standen dann heute 52 Km auf dem Tacho und wie immer in den letzten Monaten ohne Probleme.

    Die Schuhe Salomon Speedcross hab ich beim Laufpunkt meines Vertrauens leider wieder umtauschen müssen, was ohne Probleme vonstatten ging. Sie waren mir im Vorfussbereich zu eng und drückten die Füsse während des Bergablaufens so stark nach vorne, dass ich mir an zwei Zehen die Spitzen aufgerieben habe. Jetzt habe ich Adidas Response, mal sehen ob die gut gehen, bzw. laufen. Vielleicht ja von alleine, hach das wäre schön. Am Montag hab ich schon mal das Bergablaufen mit den neuen Schuhen trainiert und noch keine Blase.So kann es bleiben.

    Allen eine ruhige Woche. Gruss Stefan

    PS: Auf dem ersten Foto sind deutlich die Tackerkrallen zu erkennen, mit denen die Wunde nach der Op verschlossen wurde (wenn ich es noch richtig im Kopf habe, waren es 42 Krallen).
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  3. #103
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    zweiter Versuch beim Bilderhochladen.
    Mal sehen, ob es jetzt klappt.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	31 Hüfte.jpg 
Hits:	170 
Größe:	288,3 KB 
ID:	33493

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	72 Hüfte.jpg 
Hits:	202 
Größe:	561,7 KB 
ID:	33495

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	R 1.jpg 
Hits:	223 
Größe:	391,8 KB 
ID:	33497

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	R 2.jpg 
Hits:	229 
Größe:	436,8 KB 
ID:	33499

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  4. #104
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    es ist ja nur noch eine Woche Zeit im ersten Halbjahr, also will ich wieder mal mein Tagebuch aktualisieren. Vorgenommen hatte ich mir, mindestens 1000 Km im ersten Halbjahr, bis jetzt sind es 993 Km . Die Chancen stehen sehr gut, dass ich mein Ziel erreiche.

    kmspiel.de


    Was ist nmit mir los???


    Ich bin heute das dritte Mal in diesem Jahr (15.04, 24.05. und heute) persönliche Bestleistung auf meiner grossen Haus- und Hofrunde (Hochspannung) gelaufen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hochspannung 2014 007.jpg 
Hits:	153 
Größe:	850,3 KB 
ID:	34013

    Am Wegesrand stehen insgesamt sechs solche Masten.

    Und schreibe es hier ganz deutlich; ICH MACHE KEIN INTERVALLTRAINING !!!

    https://connect.garmin.com/modern/activity/748967830
    https://connect.garmin.com/modern/activity/786203306
    https://connect.garmin.com/modern/activity/810506863

    Die Zeiten habe ich mit mittlerweile drei verschiedenen Paar Schuhen gelaufen, an den Schuhen kann es also nicht liegen.
    Das Gewicht ist auch seit Jahresanfang fast gleich, immer so um die 80 Kg bei 184 cm Grösse, daran kann es also auch nicht liegen.
    Die Streckenkenntnis und der Streckenzustand hat sich auch nicht verändert, seit mittlerweile 7 Jahren lauf ich die Strecke mindestens einmal im Monat.

    Warum tut der gute Laufteufel mir das an???
    Es macht immer mehr Spass, wenn ich mich sehr zügig bewege. Ich komme immer öfter mit einem breiten Grinsen auf dem Gesicht aus dem Wald und der Kopf wird frei. Heute zum Beispiel kam ich auf die Idee, die Steine auf den Wegen in drei Kategorien einzusortieren.
    !. Caballeros - die helfen dir, weil sie dir Halt geben, fest im Boden verankerte Steine
    2. Conchitas - wollen helfen, können es aber nicht, weil sie keinen Halt im Boden haben
    3. Conquistadores - täuschen vor, dich halten zu wollen, rollen im Moment des Drauftretens aber einfach weg und du fällst, wenn du nicht aufpasst, ganz doll auf die Nase
    Hab diese Einteilung mal irgendwo ähnlich gelesen und heute neu definiert. :-) :-) :-)

    Als Belohnung für meine heutige PB, hab ich wieder für ein Laufevent (Ort und Name veröffentliche ich zu gegebener Zeit) angemeldet und auch gleich die Startgebühr bezahlt. Es gibt also kein Zurück mehr. Hoffentlich bleibe ich bis dahin gesund und munter.

    In diesem Sinne allen eine schöne Woche. Gruss Stefan
    Zuletzt überarbeitet von Leissprecher (21.06.2015 um 16:18 Uhr)
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  5. #105
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    gestern lief ich den schönsten Lauf meines bisherigen Lebens (als meine Tochter geboren wurde, dachte ich an alles Mögliche, nur nicht ans Laufen). Ich war das allererste Mal mit meiner Enkeltochter, süsse 5 Monate jung, im schönen Söhrewald unterwegs. Da es für ihre kleinen Füsse noch keine Laufschuhe gibt und sie die geplanten 8 Km noch nicht schafft, lag sie selbstverständlich die allermeiste im Kinderwagen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wald Tobias.jpg 
Hits:	121 
Größe:	580,9 KB 
ID:	34309

    Es war sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr schön.

    PS: die für das erste Halbjahr geplanten 1000 Km habe ich schon übertroffen.
    kmspiel.de User LID8730
    Schöne Woche. Gruss Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  6. #106
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo
    seit Monaten wieder mal mehr Kilometer mit dem Rad als zu Fuss (60 zu 34). Ich hab es überlebt.
    Das Dollste beim Radeln hab ich gestern erlebt. Ich auf einem Waldweg bergab ca. 40-45 Km/h, ca. 10-15 % Gefälle und ein Hase vor mir, den ich doch tatsächlich nicht eingeholt habe, auf ca. 100 m Strecke.
    FÜR MICH EINE NIEDERLAGE.
    Ansonsten alles i.O. mit Körper und Geist.
    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  7. #107
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    heute habe ich den zweiten Vorbereitungslauf für mein nächstes Event absolviert. Es lief sehr gut. 28 Km waren geplant im knapp unter 7 Minuten-Schnit (mein Wettkampftempo). Gelaufen bin ich dann 29 Km im Schnitt von 6:42 Minuten pro Kilometer. FREU FREU FREU
    Gestartet bin ich 07.20 Uhr bei vollstem Regen (konnte meiner Signatur voll gerecht werden) Ich habe ca. 500 Meter bis zum Startpunkt zu gehen und bis dahin war ich schon von oben bis unten durchgeweicht. Gestehen muss ich, dass ich an der Haustür ca. drei Sekunden stehengeblieben bin, um mir zu überlegen, ob ich das heute wirklich will. JA, ICH WILL. war die Erkenntnis. Bei schönem Wetter kann ja schliesslich jeder laufen. Nach ca. 10 Kilometer war es dann von oben trocken, aber nur für ca. 6 bis 7 Kilometer, um dann um so doller wieder runterzukommen. Egal, weiter ging es. Was mich von Anfang an etwas beunruhigt hat, war die Frage, wie reagieren Klamotten, Schuhe und Haut auf soviel Wasser von allen Seiten (Blasen an den Füssen, Reibung Oberschenkelinnenseiten und Achselhöhlen). Zu Hause angekommen machte ich erstmal eine Bestandsaufnahme zu dieser Frage und stellte fest: NIX ZU FINDEN. Keine Blasen an den Füssen, kein Wolf an den Oberschenkelinnenseiten und auch keine Rötung der Achselhöhlen.
    Ergo, ich bin wasserfest. Gut zu wissen. So kann es weitergehen.
    Alles i. O. mit Körper und Geist.
    Schönen Sonntag allen. Gruss Stefan

    PS: unter der Woche war ich auch nicht faul, zweimal jeweils 10 Kilometer laufen, einmal Hometrainer 20 Kilometer, einmal 36 Kilometer Fahrrad und diverse Übungen für den Oberkörper und Massagen mit der Rolle stehen auf der Habenseite
    hier noch die technischen Daten von heute:

    https://connect.garmin.com/modern/activity/837619300

    Am Donnerstag beim 10 Kilometer-Lauf musste ich mich selber motivieren. Es war dermassen schwül im Wald, dass ich überlegte, nach 8 Kilometer aufzuhören. Aber, die Kilometer, die ich jetzt laufe, kann mir keiner nehmen und ich kann sie als zusätzliches Training für mein geplantes Event verbuchen.
    Zuletzt überarbeitet von Leissprecher (19.07.2015 um 12:06 Uhr)
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  8. #108
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    Heute früh sehr sehr schwül.
    Ich hab schon geschwitzt als ich vom Schlafzimmer ins Bad gegangen bin.
    Verrücktes Wetter.
    Trotzdem 11 Km gelaufen, aber deutlich langsamer. 6 min länger als vor zwei Wochen auf derselben Strecke, aber egal. HAUPTSACHE GELAUFEN.
    Gruss Stefan

  9. #109
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    heute hab ich es mal daraufangelegt.
    ICH WOLLTE PB LAUFEN!!!
    und was soll ich sagen,bzw. schreiben: es hat geklappt

    hier die techn. Daten

    https://connect.garmin.com/modern/activity/844750571

    und zum Vergleich die vorherigen Läufe
    https://connect.garmin.com/modern/activity/748967830
    https://connect.garmin.com/modern/activity/786203306
    https://connect.garmin.com/modern/activity/810506863


    ausserdem habe ich mal an den Einstellungen meines Garfields herumgespielt und folgende Tabelle ist das Ergebnis.

    Zwischenzeiten Zeit Gesamtzeit Zeit in Bewegung Distanz Positiver Höhenunterschied Negativer Höhenunterschied Ø Pace Ø Pace in Bewegung Beste Pace Ø HF Max. HF Kalorien
    1 5:03,9 5:03,9 5:04 1,00 15 16 5:04 5:04 3:16 143 152 70
    2 5:16,6 10:20 5:16 1,00 9 26 5:17 5:16 4:47 150 155 79
    3 5:18,6 15:39 5:19 1,00 2 7 5:19 5:19 4:34 152 155 81
    4 4:53,4 20:32 4:53 1,00 7 31 4:53 4:53 4:34 148 152 71
    5 5:12,1 25:44 5:13 1,00 -- 25 5:12 5:13 4:32 149 153 76
    6 5:09,3 30:54 5:08 1,00 -- 20 5:09 5:08 4:02 150 154 77
    7 6:09,7 37:04 6:10 1,00 23 6 6:10 6:10 4:08 157 166 98
    8 6:28,7 43:32 6:29 1,00 40 -- 6:29 6:29 4:34 165 173 111
    9 5:15,2 48:47 5:16 1,00 6 23 5:15 5:16 3:49 162 173 87
    10 5:22,0 54:09 5:21 1,00 14 3 5:22 5:21 4:52 159 162 87
    11 5:25,4 59:35 5:26 1,00 15 1 5:25 5:26 4:24 161 164 89
    12 5:42,5 1:05:17 5:42 1,00 14 18 5:42 5:42 4:57 160 169 93
    13 5:19,3 1:10:37 5:19 1,00 24 -- 5:19 5:19 3:56 163 166 89
    14 5:46,0 1:16:23 5:47 1,00 24 -- 5:46 5:47 4:53 163 167 97
    15 5:36,1 1:21:59 5:35 1,00 27 -- 5:36 5:35 4:57 161 166 93
    16 4:59,0 1:26:58 5:00 1,00 -- 25 4:59 5:00 4:08 155 161 78
    17 0:00,2 1:26:58 0:01 0,00 -- -- 0:50 5:00 4:16 161 161 0
    Übersicht 1:26:58 1:26:58 1:26:59 16,00 219 203 5:26 5:26 3:16 156 173 1.376
    16,00 km
    Distanz
    5:26 min/km
    Ø Pace
    1.376 C
    Kalorien
    1:26:58
    Zeit
    219 m
    Positiver Höhenunterschied

    Alle Statistiken
    Forerunner 15
    Software: 2.50.0.0
    Höhenkorrekturen : Aktiviert
    Übersichtsdaten: Original

    Nix zwickt und nix zwackt, so kann es weitergehen.
    Das zusätzliche Fahrradfahren und die Gymnastik neben dem Laufen scheint meinem Körper sehr gut zu bekommen. Also werde ich es weitermachen.
    In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Sonntag.
    Gruss Stefan

    PS: bei Km 12 oder 13 hatte ich Gänsehaut oder Runners High oder Flow, wie auch immer dieses Gefühl heisst. Es war auf jeden Fall saucool.
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  10. #110
    Auf der Suche nach sub-2 Avatar von Morchl
    Im Forum dabei seit
    07.06.2013
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    2.345
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Gratuliere Stefan!!!
    5:26 ist ein Hammer über 16 km.

    Was ist deine HM-PB?
    Morchl
    http://www.endomondo.com/stats/4520808
    Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
    Member des Garmin Elite Teams.



    09/14 Wachau HM : 2:09:47
    04/15 VCM HM : 2:07:06
    09/15 Wachau HM : 2:08:12
    04/18 VCM HM : ???

    Kilo killen 2018: Ziel: 85 kg, aktuell 92,4 kg

  11. #111
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo Morchl

    DANKE für die Glückwünsche

    Ich hab mal in meinem Laufkalender gestöbert und den HM vom 15.08.2010 gefunden --- Laufzeit 1:54 h --- , frag aber bitte nicht wo dieser Lauf stattfand, dass weiss ich heute leider nicht mehr. Bin schon eweig keinen offiziellen HM gelaufen.
    Schönen Sonntag.
    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  12. #112
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.991
    'Gefällt mir' gegeben
    472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.672

    Standard

    Zitat Zitat von Morchl Beitrag anzeigen
    5:26 ist ein Hammer über 16 km.
    Vor allem bei DEM Profil! Klasse gelaufen!

    Gruss Tommi

  13. #113
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    heute fand der 3. Vorbereitungslauf für ... statt. 33 Km wollte ich laufen. 33 Km stehen auf der Uhr.
    Ich muss aber gestehen, als ich am Ende der 2 Runde war, hab ich Kopftraining betrieben. Wenn ich aus dem Wald bin und hab den 32. Km noch nicht voll, mach ich bei 32 Km Schluss (es war schon wieder für mich viel zu warm). Auf der Uhr standen aber schon 32,21 Km , also hab ich den 33. Km auch noch voll gemacht. In der Woche war ich auch etwas fleissiger als sonst. 40 Km Hometrainer, 32 Km Fahrrad und 2 Läufe je 16 Km hab ich jetzt auf der Guthabenseite. plus diverse Gymnastik und mehrere Einheiten auf der Black Roll. Dies war sozusagen eine Testwoche was meine Orthopädie verträgt. Ich muss sagen, alles okay mit Körper und Geist.
    Allen einen schönen Sonntag und eine ruhige Woche.

    Gruss Stefan

    PS: hier noch die techn. Daten von heute
    https://connect.garmin.com/modern/activity/852086891
    Zuletzt überarbeitet von Leissprecher (02.08.2015 um 11:41 Uhr)
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  14. #114
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    anbei zwei Bilder vom Getränkegürtel, Marke Eigenbau (genäht von meiner Frau). Es passen zwei Flaschen je 0,6l in die Halter. Weiterhin kann ich noch eine oder auch mehrere Taschen (für Handy, Gels oder Gummibären :-)) befestigen. Durch die Schnalle kann der Gurt beliebig in der Weite verstellt und festgezurrt werden. Das lange Restteil des Gurtes wird per Klettverschluss am Hauptgurt befestigt.
    NIX WACKELT NIX RUTSCHT
    Ich benutze den Gurt schon seit mehreren Jahren bei langen Läufen und hab noch nie etwas verloren. Selbstverständlich musste er schon ein- oder zweimal repariert werden.
    Viel Spass beim Nachbau.
    Gruss Stefan
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gurt 1.jpg 
Hits:	96 
Größe:	708,3 KB 
ID:	35721Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gurt 2.jpg 
Hits:	102 
Größe:	634,2 KB 
ID:	35723
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  15. #115

    Im Forum dabei seit
    13.08.2015
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Leissprecher,

    ich hab hier etwas gelesen und bin sehr beeindruckt. Kompliment, und meinen Respekt.
    Ich selbst habe vor 2,5 Jahren ein neues Hüftgelenk bekommen und kann Deinen Werdegang bestens nachempfinden. Die ersten Schritte sind mühsehlig und ohne Fleiß kein Preis..... Und gehen muss man die Schritte selbst. Jeden einzelnen.....
    Nun habe ich ja damals gelernt, dass Laufen nicht toll für eine künstliche Hüfte ist. Wie vermutlich alle anderen leidensgenossen auch.
    Reiten sei genau so wenig empfehlenswert aber da habe ich nach vier Monaten wieder auf dem Pferd gesessen.
    Früher bin ich öfter mal Dorfläufe von 10km gelaufen. Eigentlich hatte ich das laufen für mich abgehakt. Nun hat meine Lebenspartnerin aber genau damit angefangen, mit dem Laufen. Das hat sie früher ( in den letzten 17 Jahren) und auch davor noch nie gemacht.
    Ich stelle fest, dass es bei mir schon etwas juckt. Nun habe ich heute mal getestet und die 2km um Block gingen auch gut. Ich habe nicht nur ein neues Hüftgelenk, sondern die andere Seite ich auch nicht ganz ok. Displasie mit deutlicher Arthrose und vorhandenen Bewegungseinschränkungen. Damals wollten sie die zweite Seite drei Monate später auch machen, da sie beginnend schmerzhaft war. Dies habe ich aber sehr einfach mit einer Ernährungsgeschichte in den Griff bekommen und dabei 23kg in 8 Wochen ohne Hungern verloren. Aber nun zu meinen eigentlichen Thema. Wie weit hast Du Erfahrungen, Erkundigungen über überproportionalen Verschleiß von dem Gelenk? Bist Du mit dem laufen unter ärztlicher Kontrolle / Beratung? Ich versuche mich gerade über Schuhe mit extrem guter Dämpfung schlau zu machen, was jedoch nicht so einfach ist, als Laie, da jeder natürlich seins verkaufen will. Meine Gedanken sind, wenn ich jetzt wirklich wieder anfange mit laufen, dann möchte ich auch gleich mit den richtigen Schuhen starten. Denn zur Zeit sind meine beiden Hüften, die künstliche und die alte absolut schmerzfrei und es ist ein riesieger Gewinn an Lebensqualität. Dies will ich natürlich nicht aufs Spiel setzen, wie Du sicher nachvollziehen kannst.
    Da ich zur Zeit immer noch stattliche 108kg habe, denke ich ist ein guter Schuh extrem wichtig.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich von Deinen Erfahrungen profitieren kann, denn Du scheinst das Thema ja ernst zu nehmen und ich habe den Eindruck, du hast Dich damit realistisch auseinander gesetzt.
    Ich würde mich freuen von Dir zu hören.
    Und nochmals, großes Kompliment.

  16. #116
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo aunag

    Erstmal herzlichen Dank für die Komplimente .
    Unter ständiger ärztlicher Beobachtung stehe ich nicht. War Im Juni mit dem Fahrrad zum TÜV in der Klinik, alles i.O. mit der Hüfte.
    Laufen ist nicht verboten worden. Ich vermute, dass das viele Fahrrad- und Hometrainerbenutzen meinen Gelenken sehr gut tut. Ich laufe die Adidas Response Schuhe, schon das zweite Paar. Das erste Paar habe ich nach ca. 1500 Km an den berühmten Nagel gehängt. Bin voll zufrieden mit den Schuhen.
    Mach langsam und ruhig , dann klappt das auch wieder mit der Beweglichkeit ( schnellere Zeiten und längere Strecken)
    Ich bin auch nicht der Schnellste und das will ich auch gar nicht sein. Ich freu mich über J E D E N schmerzfreien Kilometer und davon habe ich in den letzten Monaten gaaaaaaanz viele eingesammelt.
    Wenn Du weitere Fragen hast, immer her damit, gerne auch per PN.

    Gruss Stefan

    Entschuldige die kurzen Antworten, aber ich schreibe auf dem Handy.

  17. #117

    Im Forum dabei seit
    13.08.2015
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Stefan,

    vielen Dank für das Angebot, da komme ich gerne drauf zurück. Gestern gestartet, 2km ganz gemütlich, kein Problem. Heute 4,5km aus der kalten Hose, da merke ich die Oberschenkel schon.... Aber durchgelaufen. War laufen schon immer so anstrengend für die Beine???
    Ich glaube die Erdanziehung hat sich geändert. Das wird schon...

    Viele Grüße
    Andreas

  18. #118
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo Andreas
    Ruhig Blut. Du willst morgen doch nicht etwa Usain Bolt besiegen. ODER ???
    Schau mal in mein Garmin Connect Link wie ich voriges Jahr nach der Meniskusoperation wieder angefangen habe.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende.
    Gruss Stefan

  19. #119
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    Ich habe die zweite Testwoche für meine Orthopädie erfolgreich beendet. Diese Woche stehen 5 Läufe (allerdings nur kurze) auf der Uhr. 4x je 8 Km auf meiner kleinen Haus- und Hofrunde und 1x 13 Km habe ich absolviert, siehe Garmin Connect. Dazu kommen noch 20 Km Hometrainer und 42 Km Fahrrad. Ergo, ich habe diese Woche siebenmal Sport getrieben, als ob ich nicht schon genug Bewegung auf Arbeit hätte. Aber egal, solange es mir gut geht und ich keine Beschwerden habe, mache ich weiter so. Alles für mein nächstes Ziel am ... und in ... :-) :-) :-)
    Heute war jemand vor mir im Wald und hat das Licht ausgeschaltet, siehe Fotos.Es sah aus wie im Spätherbst.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150816_135018.jpg 
Hits:	71 
Größe:	342,0 KB 
ID:	36177
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150816_142541.jpg 
Hits:	67 
Größe:	244,2 KB 
ID:	36179
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150816_143215.jpg 
Hits:	76 
Größe:	269,6 KB 
ID:	36181
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20150816_142409.jpg 
Hits:	98 
Größe:	362,2 KB 
ID:	36183
    Im August möchte ich mindestens 200 Km auf meinen zwei Beinen laufenderweise zurücklegen, im Moment habe ich 116 Km auf der Uhr und es sind noch zwei Wochen vom Monat übrig. Die Sterne stehen also sehr günstig, dass ich mein Ziel erreiche.
    Allen eine ruhige und verletzungsfreie Woche.
    Gruss Stefan

    PS: Eigentlich wollte ich heute meiner Signatur wieder einmal gerecht werden, aber es waren kaum Pfützen zu finden, trotz 10- stündigen Dauerregens. Der Boden hat das ganze Wasser aufgesogen und war dadurche schön weich, ich lief wie auf einem Teppich. HERRLICH
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  20. #120
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.046
    'Gefällt mir' gegeben
    999
    'Gefällt mir' erhalten
    857

    Standard

    Was ich mal sagen wollte, super Leistung dass du dich wieder so hochtrainiert hast nach deinen OPs!
    Viele Grüße Biene




  21. #121
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo Biene

    D A N K E

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  22. #122
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    ein gaaaaaaanz breites Lächeln überzieht mein Gesicht.
    Warum? Siehe Foto

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PB kleine Runde.jpg 
Hits:	111 
Größe:	319,6 KB 
ID:	36349

    incl. ca. 100 Höhenmeter
    Mal sehen ob dieses Jahr die 40 Minuten-Schallmauer auf meinen kleinen Haus- und Hofrunde noch fällt.
    Allen einen schönen Tag.
    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  23. #123
    Avatar von Biene77
    Im Forum dabei seit
    04.06.2012
    Beiträge
    2.046
    'Gefällt mir' gegeben
    999
    'Gefällt mir' erhalten
    857

    Standard

    Stefan irgendetwas scheint mit deinem Anhang nicht zu stimmen!
    Viele Grüße Biene




  24. #124
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.991
    'Gefällt mir' gegeben
    472
    'Gefällt mir' erhalten
    1.672

    Standard

    Zitat Zitat von Biene77 Beitrag anzeigen
    Stefan irgendetwas scheint mit deinem Anhang nicht zu stimmen!
    Wenn eine Frau so etwas zu mir sagt, dann mach ich mir Sorgen

    Ich freu mich Stefan, dass es so gut läuft bei dir

    Gruss Tommi

  25. #125
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.246
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Hallo

    besten Dank Tommi.
    Also ich muss sagen, weder meine Frau noch ich haben Probleme mit meinem Anhang.
    :-) :-) :-)

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Intervall/TDL Einbau - Effektivität
    Von Infest im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 18:13
  2. laufen mit künstlichen hüftgelenken
    Von cranium im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 20:29
  3. Schmerzen in der Hüfte nach Laufen
    Von Laufstefan im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 11:43
  4. Einbau von Nordic-Walking-Einheiten als Cross-Training
    Von get_fit im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 15:41
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •