+ Antworten
Seite 18 von 24 ErsteErste ... 815161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 426 bis 450 von 586
  1. #426
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Heute habe ich endlich mal wieder, seit mehr als drei Monaten einen für meine Verhältnisse zügigen und schmerzfreien Lauf absolviert. Es waren zwar nur acht Kilometer, aber die bin ich im Schnitt unter sechs Minuten pro Kilometer gelaufen. Und warum? Der Kopf hat gesagt:"LAUF ZÜGIG!" Und Stefan hat auf den Kopf gehört. Jetzt kommt es noch besser. Während des Laufes hat der Kopf gesagt:"NACH ACHT KILOMETER IST SCHLUSS! und der Stefan hat nochmals auf den Kopf gehört, obwohl die Beine heute noch weiter die kurze Hose zeigen wollten. Nix da, nach acht Kilometern war Ende im Gelände oder Schicht im Schacht oder oder oder. Noch zwei Läufe jeweils acht Km und unter sechs Minuten im Schnitt und dann werde ich mal eine Verlängerung der Runde in Angriff nehmen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018031119453800.jpg 
Hits:	33 
Größe:	146,5 KB 
ID:	65606

    Allen eine ruhige und möglichst sonnige Woche.

    Gruss Stefan

    PS: Heute ohne Bandage und nur mit Einlegesohlen und bis jetzt immer noch schmerzfrei (der Lauf war vor sieben Stunden).
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  2. #427
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.667
    'Gefällt mir' gegeben
    430
    'Gefällt mir' erhalten
    1.566

    Standard

    Ach wie schön, dass es bei dir auch wieder aufwärts geht

    Gruss Tommi

  3. #428
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    @ Tommi
    Jaaaaaaa, das freut mich auch sehr sehr sehr viel und stark und gewaltig und und und !!!

    So, heute den dritten Lauf (jeweils acht Kilometer) mit einem Schnitt von unter 6 min/Km (2× je 5:49 min/Km und heute 5:47 min/Km) absolviert. Alle Läufe waren absolut schmerzfrei.
    Also werde ich beim nächsten Lauf mal wieder eine zweistellige Kilometerzahl in Angriff nehmen.
    Der heutige Lauf war vom Kampf gegen den General Winter (falls diesen Ausdruck jemand kennt) geprägt. Er hat Napoleon und Adolf besiegt, mich aber nicht. Der Wind war saukalt und schön stark.

    Allen eine ruhige und möglichst eis- und schneefreien Woche.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  4. #429
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Sodele, ich habe es getan!!!
    Seit vier Monaten habe ich heute meinen ersten 10'er absolviert, ohne Aua und Wehweh, aber noch mit Einlagen. Bei herrlichstem Sonnenschein und schneebedeckten und hartgefrorenen Wegen war ich eine knappe Stunde unterwegs.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180321-133657_Connect.jpg 
Hits:	7 
Größe:	635,0 KB 
ID:	65746

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Leissprecher:

    dicke_Wade (11.04.2018)

  6. #430
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Wenn ich schon nichts Positives in mein Tagebuch schreiben kann, von wegen neue PB auf 10 Km oder neuer Km-Rekord bei einem Lauf (das wären dann 101 Km), schreibe ich eben etwas Negatives. Gestern bei der Arbeit habe ich mir die rechte Ferse demoliert. Nicht genug, dass in den letzten Monaten die linke Ferse, manchmal gewaltig rumgezickt hat, nein gestern wollte die rechte Ferse ihre Schmerzempfindlichkeit testen und sie hat den Test nicht bestanden.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuss 1.jpg 
Hits:	17 
Größe:	67,4 KB 
ID:	65929
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuss 2.jpg 
Hits:	16 
Größe:	49,2 KB 
ID:	65930
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuss 3.jpg 
Hits:	16 
Größe:	45,7 KB 
ID:	65931
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Fuss 4.jpg 
Hits:	22 
Größe:	41,8 KB 
ID:	65932

    Während des Abladens von voll beladenen Paketwagen kam einer der auf dem Lkw stehenden Wagen, trotz angezogener Bremse, ins Rollen und wollte unbedingt direkt neben meiner Ferse einparken. Dieser Einparkversuch endete nicht mit einem Blechschaden, sondern mit einem schönen Bluterguss an meinem Fuss. Haut, Muskeln und Fleisch sind eben doch weicher als ein vollbeladener (ca. 400-500 Kg) Paketwagen. Auftreten und Laufen (gestern eine 10 Km Runde, siehe hier: https://connect.garmin.com/modern/activity/2600107920) kann ich fast ohne Probleme, nur das Anziehen der Schuhe verursacht einen stechenden Schmerz. Deswegen habe ich heute meine Möhre,namens GUTE UTE, aus dem Winterschlaf erweckt und werde sie, vorrausgesetzt ich habe Zeit, am Wochenende ein wenig bewegen. Die Möhre ist ein Treckingrad von Winora und hat mir vor, während und nach dem Theater mit der Hüfte die lauffreie Zeit etwas erträglicher werden lassen, deswegen der Name GUTE UTE.
    Mal sehen, wie lange die Ferse nicht komplett einsatzfähig ist, ich werde berichten.
    Geniesst das schöne Wetter, welches vorhergesagt wurde und lauft ein paar Meter für mich mit.
    Danke schon malim Voraus.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  7. #431
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.667
    'Gefällt mir' gegeben
    430
    'Gefällt mir' erhalten
    1.566

    Standard

    Bei dir wirds aber auch nicht langweilig wa? Aber zum Glück ist es nicht laufverhindernd *schwitz*

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Leissprecher (02.05.2018)

  9. #432
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Nee nee Tommi, langweilig wird es bei mir nicht, weil: "LANGEWEILE IST DES LEBENS TOD!"
    Oha, ich werde philosophisch und das möchte ich nicht. Also wieder zurück zum Thema Laufen. Da der Bluterguss an der FerseKlicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018041119162700.jpg 
Hits:	5 
Größe:	167,8 KB 
ID:	66029 fast weg ist und ich beim Gehen tagsüber keine Probleme habe, war ich heute wieder 10 Km in "meinem" Wald unterwegs. Die rechte Ferse war ganz ruhig, die linke Ferse (Fersensporn) leider nicht. Also weiterhin wenig Kilometer Laufen.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  10. #433
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Könnte das mein neues Profilbild werden???

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180412-201557_Facebook.jpg 
Hits:	6 
Größe:	811,3 KB 
ID:	66040

    Ich habe heute wieder mal meine Möhre namens GUTE UTE ein bisschen bewegt.

    Gruss Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  11. #434
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.108
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    676

    Standard

    Hallo Stefan,

    hier ist ja seit ein paar Tagen Funkstille, aber ich hoffe mal, dass das getreu dem Motto: Keine Nachrichten sind gute Nachrichten! auch bei nix zu bedeuten hat, worüber man sich Gedanken mschen müsste! In diesem Sinne weiterhin alles Gute!
    Zuletzt überarbeitet von Rumlaeufer (22.04.2018 um 19:10 Uhr)

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    Leissprecher (02.05.2018)

  13. #435
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    @ Eckhard
    Besten Dank für die Wünsche. Ich nehme sie dankbar an und kann sie auch sehr gut gebrauchen, da beide Fersen immer noch nicht 100%'ig fit sind. Deswegen laufe ich i.M. sehr wenig, wie der folgende Screenshot beweist:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180423-083829_Connect.jpg 
Hits:	10 
Größe:	454,3 KB 
ID:	66239
    Ich habe nämlich keine Lust, da wieder anzufangen, wo ich im November und Dezember vorigen Jahres war, sprich Humpeln, Humpeln und nochmals Humpeln. Das war damals eine sehr schmerzreiche Zeit. Also lass ich es sehr ruhig angehen mit der Lauferei und tobe mich auf meinem Rudergerät aus, so wie heute Mittag, siehe Screenshot:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180423-122522_Connect.jpg 
Hits:	8 
Größe:	392,4 KB 
ID:	66240
    Das einmal lange und zügig Rudern und dann wieder schön ruhig Rudern bekommt mir sehr gut und so werde ich es weiterhin machen. Zwischendurch noch ein bisschen Radeln und Schwimmen und die Bewegung auf Arbeit und schon rostet mein Körper nicht ein. 😀😁😂🤣😃😄😅

    Allen eine ruhige Woche.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  14. #436
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    @ Eckhard
    Besten Dank für die Wünsche. Ich nehme sie dankbar an und kann sie auch sehr gut gebrauchen, da beide Fersen immer noch nicht 100%'ig fit sind. Deswegen laufe ich i.M. sehr wenig, wie der folgende Screenshot beweist:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180423-083829_Connect.jpg 
Hits:	10 
Größe:	454,3 KB 
ID:	66239
    Ich habe nämlich keine Lust, da wieder anzufangen, wo ich im November und Dezember vorigen Jahres war, sprich Humpeln, Humpeln und nochmals Humpeln. Das war damals eine sehr schmerzreiche Zeit. Also lass ich es sehr ruhig angehen mit der Lauferei und tobe mich auf meinem Rudergerät aus, so wie heute Mittag, siehe Screenshot (18 Km):
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180423-122522_Connect.jpg 
Hits:	8 
Größe:	392,4 KB 
ID:	66240
    Das einmal lange und zügig Rudern und dann wieder schön ruhig Rudern bekommt mir sehr gut und so werde ich es weiterhin machen. Zwischendurch noch ein bisschen Radeln und Schwimmen und die Bewegung auf Arbeit und schon rostet mein Körper nicht ein. 😀😁😂🤣😃😄😅

    Allen eine ruhige Woche.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  15. #437
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Da ich gestern beim 10`er wieder mal (seit langer Zeit) Besuch vom lockeren und leichten und fluffigen Laufgefühl hatte, habe ich den Veranstalter des BIMA angeschrieben, ob noch ein Startplatz für den Halbmarathon frei wäre und was soll ich sagen, ach nee schreiben, ich kann am kommenden Sonntag, den 06.05.2018 10.30 Uhr den Wald rund um den Bilstein besuchen. Das werden 21 Km mit ca. 500 Höhenmetern. Da ich in den letzten zwei Wochen die Spezialeinlagen nur in den Arbeitsschuhen und die Bandagen nur im äussersten Notfall nutzte und nach den Läufen keinerlei Probleme an beiden Fersen auftraten, bin ich guter Dinge, den Halbmarathon erfolgreich zu beenden. Trotz der wenigen Vorbereitungskilometer (siehe Screenshot) sollte ich gesund und munter ins Ziel kommen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jahres-Kilometer.png 
Hits:	9 
Größe:	36,4 KB 
ID:	66392

    Mal sehen was wird. Ich werde berichten.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  16. #438
    ehemals "undläuftundläuft" Avatar von Schlaks
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Beiträge
    751
    'Gefällt mir' gegeben
    52
    'Gefällt mir' erhalten
    37

    Standard

    Fersenseuche ist nicht hübsch und langwierig. Ich wünsche Dir viel Erfolg beim BiMa!

    Viele Grüße
    Stephan
    Viele Grüße
    Schlaks

  17. #439
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo Schlaks

    Besten Dank für die Wünsche, ich kann sie sehr gut gebrauchen.
    Wird schon schiefgehen, ich hoffe nicht.
    😀😆☺️

    Gruss Stefan

  18. #440
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.108
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    676

    Standard

    Hallo Stefan,

    da drücke ich die Daumen, dass die Ferse ruhig bleibt, damit Du morgen auch gut durchkommst. Susi und ich werden morgen die 57 km laufen, und entsprechend sehen wir uns evtl. am Nachmittag irgendwo im Zielbereich - bis dahin!

  19. #441
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Die vielen guten Wünsche haben sehr gut geholfen. Ich bin sehr gut für meinen momentanen Leistungsstand gelaufen, geplant hatte ich 2:30h, geliebäugelt mit 2:20h, vielleicht sogar 2:15h und gelaufen bin ich siehe Urkunde.
    FREU FREU FREU !!!
    Und das beste kommt wie immer zum Schluss: " Beide Fersen haben während des Laufes überhaupt N I C H T rumgezickt" und i. M. meldet sich nur die linke Ferse (Fersensporn) ein kleines Bisschen. Deswegen bearbeite ich sie jetzt mit der kleinen Rolle, während ich mein Tagebuch aktualisiere.
    Fazit: Fast alles im grünen Bereich, es geht aufwärts oder voran oder oder oder.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018050619431400.jpg 
Hits:	20 
Größe:	271,5 KB 
ID:	66443
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018050619434800.jpg 
Hits:	15 
Größe:	154,2 KB 
ID:	66444

    Allen eine ruhige Woche.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  20. #442
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Nachtrag

    Nach einem guten Lauf soll man auch gut essen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2018050619482300.jpg 
Hits:	9 
Größe:	247,4 KB 
ID:	66445

    Guten Appetit

    Vielen vielen vielen Dank an meine Frau!!!
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  21. #443
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.771
    'Gefällt mir' gegeben
    583
    'Gefällt mir' erhalten
    639

    Standard

    Boah, und das bei 535 Hm. Herzlichen Glückwunsch, besonders auch wegen der Fersen !

  22. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    Leissprecher (08.05.2018)

  23. #444
    Möchtegern-Kilometerfresser Avatar von nachtzeche
    Im Forum dabei seit
    29.11.2007
    Ort
    Diespeck
    Beiträge
    3.809
    'Gefällt mir' gegeben
    116
    'Gefällt mir' erhalten
    695

    Standard

    Hey Stefan,

    das freut mich total! Herzlichen Glückwunsch! Coole Zeit, schön, dass du den auf beschwerdefrei genießen konntest. Jetzt brav weiter behandeln und dranbleiben! Ich wünsche dir von Herzen, dass es weiter aufwärts geht!

    Lass rollen!
    nacthzeche
    "Die auf den Herrn harren kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden!" (Die Bibel, Jesaja 40,31)

  24. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von nachtzeche:

    Leissprecher (08.05.2018)

  25. #445
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.667
    'Gefällt mir' gegeben
    430
    'Gefällt mir' erhalten
    1.566

    Standard

    Ferse gehalten und den Bilstein gerockt Glückwunsch Stefan!

    Gruss Tommi

  26. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Leissprecher (08.05.2018)

  27. #446
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Burg a. d. Wupper
    Beiträge
    5.108
    'Gefällt mir' gegeben
    69
    'Gefällt mir' erhalten
    676

    Standard

    Hallo Stefan,

    es freut mich für Dich, dass Du am Sonntag gut durchgekommen bist, und dass sich die Ferse ruhig verhalten hat.
    Bei Susi und mir ist es auch gut gelaufen, und entsprechend zuversichtlich blicken wir auf den Rennsteig.

    Tschüss, Grüße aus Qingdao
    Eckhard

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Rumlaeufer:

    Leissprecher (08.05.2018)

  29. #447
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Vielen vielen Dank für die Glückwünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut.

    Ja, ich bin mehr als zufrieden mit dem Lauf und mit meiner Leistung und natürlich auch mit meinen Fersen. Sie haben die Anstrengung und die Bewegung sehr gut verkraftet und nicht gemeckert und waren auch nicht nachtragend, nur die linke Ferse (Fersensporn) hat gestern früh ein kleines Bisschen rumgezickt, aber seit gestern Nachmittag ist Ruhe im Karton, ach nee im Schuh.
    Der Lauf sollte ja ein Testlauf werden, deswegen lief ich auch sehr langsam zusammen mit der Freundin eines Laufkumpans los. Sie wollte auch unter 2:30h laufen. Als sie jedoch schon beim ersten VP (nach einem Kilometer) trinken und gehen wollte, trennten wir uns einvernehmlich. Ich lief dann alleine weiter immer schön sachte ansteigend und mit kurzen schnellen Schritten. Schließlich ging ging es die ersten 13 Km nur bergan, ach nee war ja kein Berg, sondern nur ein etwas höherer Hügel. 😀😁😃. Vorgenommen hatte ich mir einen Schnitt von 7 min/Km bis hoch zur Gaststätte, oben hatte ich einen Schnitt von 6:41 min/Km. Hach, da war es wieder, dieses saucoole Rennsteigsupermarathongefuehl. GAENSEHAUT PUR sage ich nur. Sehr schön. Da ich mich ja aufwärts gebremst hatte, konnte ich es runterwaerts schön rollen lassen. Der Weg war fast glatt und eben und immer schön abwärts. Nur zwei Teile waren schwierig, oben nach der Gaststätte war es sehr holprig und dann noch mal ein Stück Singletrail, der aber sehr gut zu laufen war.

    Fazit: Sehr gut organisierter und sehr familiärer Lauf. KLEIN ABER FEIN!!!
    Vielen Dank an das Orga-Team und die vielen Helferinnen und Helfer. Das Kuchenbuffet war wieder mal gigantisch und sehr gut.
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  30. #448
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Entschuldigt die seltsame Schreibweise, aber ich schreibe auf einem neuen Tablet chinesischer Herkunft. Ich muss also nochmal die Schule besuchen, zwecks Tastatureinstellung. 😀😁😃😄😆😊☺️

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  31. #449
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.229
    'Gefällt mir' gegeben
    41
    'Gefällt mir' erhalten
    71

    Standard

    Hallo

    Jetzt oute ich mich mal ganz verrückt. Ich wollte mir dieses Jahr eigentlich diese Medaille holen:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180508-101509_Google.jpg 
Hits:	16 
Größe:	632,9 KB 
ID:	66516
    (die Jahreszahl habe ich einfach abgeschnitten)
    Und hier ist der sehr grob gestrickte Plan dazu, dessen Erfüllung sich auf Grund der Ferse von allein erledigt hat (bitte das Datum oben rechts beachten).
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180508_124122.jpg 
Hits:	15 
Größe:	575,7 KB 
ID:	66518

    ABER AUFGESCHOBEN IST NICHT AUFGEHOBEN!!!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SmartSelect_20180508-104457_Gallery.jpg 
Hits:	9 
Größe:	236,3 KB 
ID:	66517

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  32. #450
    Montag ist Schontag! Avatar von Laufschlaffi
    Im Forum dabei seit
    19.11.2014
    Beiträge
    1.794
    'Gefällt mir' gegeben
    34
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    188km wären sogar auf einem Mofa eine Tortur.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Intervall/TDL Einbau - Effektivität
    Von Infest im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 19:13
  2. laufen mit künstlichen hüftgelenken
    Von cranium im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 21:29
  3. Schmerzen in der Hüfte nach Laufen
    Von Laufstefan im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 12:43
  4. Einbau von Nordic-Walking-Einheiten als Cross-Training
    Von get_fit im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 16:41
  5. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 17:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •