+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Avatar von asphaltschnecke
    Im Forum dabei seit
    13.02.2013
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Polar RC3 kondensiert nach starkem schwitzen - Display geht nun nicht mehr

    Hallo Leute, leider habe ich letzte Woche beim joggen eine unerfreuliche Erfahrung mit meiner Polar RC3 machen müssen. Bei den aktuellen Sommertemperaturen schwitzt man natürlich etwas mehr als sonst und so kam es, dass die Uhr stark kondensiert ist und nun nichts mehr auf den Display angezeigt wird


    Ich habe die Uhr nun wieder eingeschickt, da es nach dem trocknen auch keine Besserung gab. Für eine Pulsuhr die ca. 200 EUro kostet finde ich es etwas enttäuschend.

    Gibt es hier im Forum Läufer denen ähnliches passiert ist?

    LG

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    28.01.2007
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von asphaltschnecke Beitrag anzeigen
    dass die Uhr stark kondensiert ist
    solche Phasenübergänge sind schon exterm ärgerlich

    Gruss,
    TomG

  3. #3
    Avatar von asphaltschnecke
    Im Forum dabei seit
    13.02.2013
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist dir das auch schon passiert? Wenn ja, weißt du wie man sich da zukünftig vor schützen kann? Ich möchte nicht jedesmal Angst haben müssen, dass die Uhr wieder kondensiert wenn ich viel schwitze :-(

  4. #4
    rennt
    Im Forum dabei seit
    24.04.2012
    Beiträge
    850
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Solange sie gasförmig ist einfach kalte Oberflächen meiden, dann passiert das nicht mehr.

    Spaß beiseite: Wenn in der Uhr WASSER kondensiert, dann ist dieses mal eingedrungen, ich würde sie auch zum Service schicken, bevor innen noch mehr korrodiert. Sollte kostenlos sein, insofern du sie nicht selbst geöffnet hast.
    Gruß
    pop

  5. #5
    Avatar von asphaltschnecke
    Im Forum dabei seit
    13.02.2013
    Beiträge
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie gesagt habe die Uhr bereits eingeschickt und selbst geöffnet hatte ich sie nicht. Heute morgen beim Laufen war es etwas ungewohnt ohne Uhr aber ich werde es die paar Tage überleben

  6. #6
    Avatar von Fio
    Im Forum dabei seit
    06.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hab die gleiche Uhr seit 3 Monaten. Hatte bisher bisher nicht dieses Problem. Die einzigste Stelle bei der Feuchtigkeit eintreten könnte wäre die Magnetklappe für den USB Anschluss. Vielleicht hattest du das Pech das da ein Materialfehler ist. Hatte sie auch schon bei Regen an und da jst auch nichts passiert.

  7. #7
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von asphaltschnecke Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, leider habe ich letzte Woche beim joggen eine unerfreuliche Erfahrung mit meiner Polar RC3 machen müssen. Bei den aktuellen Sommertemperaturen schwitzt man natürlich etwas mehr als sonst und so kam es, dass die Uhr stark kondensiert ist und nun nichts mehr auf den Display angezeigt wird
    Ich habe gelesen, dass du die Uhr mittlerweile eingeschickt hast.
    Aber evtl. kann sich jemand mit ähnlichen Problemen so helfen:

    Es gab vor einiger Zeit mal einen Thread von jemanden mit sehr dünnen Armen.
    Dort wurde der Tipp gegeben, ein Schweiß-Armand unter der Uhr zu tragen.
    http://forum.runnersworld.de/forum/p...ndgelenke.html

    So ein Schweißband sollte doch auch die Feuchtigkeit von dem Display fernhaften.

  8. #8
    Fitness-Studio Avatar von tomk6
    Im Forum dabei seit
    09.07.2008
    Ort
    Amberg
    Beiträge
    2.465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von asphaltschnecke Beitrag anzeigen
    Hallo Leute, leider habe ich letzte Woche beim joggen eine unerfreuliche Erfahrung mit meiner Polar RC3 machen müssen. Bei den aktuellen Sommertemperaturen schwitzt man natürlich etwas mehr als sonst und so kam es, dass die Uhr stark kondensiert ist und nun nichts mehr auf den Display angezeigt wird


    Ich habe die Uhr nun wieder eingeschickt, da es nach dem trocknen auch keine Besserung gab. Für eine Pulsuhr die ca. 200 EUro kostet finde ich es etwas enttäuschend.

    Gibt es hier im Forum Läufer denen ähnliches passiert ist?

    LG
    Hallo asphaltschnecke,
    ich habe die gleiche Pulsuhr seit ca. 5 Monaten und hatte das Problem noch nicht. Ich denke auch das der Magnetverschluss undicht war und dadurch Feuchtigkeit in die Uhr eindrang.

    Polarservice ist eigentlich recht gut, ich denke die werden den Fehler beheben :-)
    Servus

    Tom


    Fitnessstudio & CrossFit

  9. #9
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.435
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    So ein Schweißband sollte doch auch die Feuchtigkeit von dem Display fernhaften.
    Man kann doch nicht verpflichtet werden so ein XXXX-Band zu tragen - das ist doch gemurxe. Wenn da Feuchtigkeit drin ist, ist die Uhr nicht dicht. In wenigen Wochen ist dort Korrision = Totalschaden. Da hilft nur Garantie > neu!

    Zitat Zitat von tomk6 Beitrag anzeigen
    Polarservice ist eigentlich recht gut, ich denke die werden den Fehler beheben :-)
    Da gibt’s nix zu beheben, da gibt’s nur neu! Ansonsten glaube ich nicht, dass das noch was wird....


    gruss hennes

  10. #10
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Man kann doch nicht verpflichtet werden so ein XXXX-Band zu tragen - das ist doch gemurxe. Wenn da Feuchtigkeit drin ist, ist die Uhr nicht dicht. In wenigen Wochen ist dort Korrision = Totalschaden. Da hilft nur Garantie > neu!
    Natürlich, so ein Schweißband würde nur das Symptom und nicht die Ursache beseitigen.
    Die Uhr ist undicht, also gehört dieser Mangel reklamiert.

    Aber sollte das Problem bei einer vier (oder sechs, oder acht) Jahre alten
    Discounter-Uhr auftreten.... naja... wenns funktioniert.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    28.01.2007
    Beiträge
    378
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    Man kann doch nicht verpflichtet werden so ein XXXX-Band zu tragen - das ist doch gemurxe.
    genau, jemand muss die Polar-Colani-Edition erfinden! Alles andere ist Murx!

    Gruss,
    TomG

  12. #12
    Avatar von Yomix
    Im Forum dabei seit
    14.01.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    258
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also meine habe ich ca 22x im Einsatz in 1,5 Monaten bis jetzt, vom Regenguss bis 30°C nass-schwitzend war alles bei.
    Ich trockne sie aber gleich nach dem Laufen und unter der Kappe außerhalb der Gummidichtung ist es auch etwas feucht, aber nicht
    an der USB-Buchse. Dort wird auch kurz abgewischt und das war’s. Die Buchse selber ist wohl intern nicht abgedichtet, dass hätten man besser lösen können (müssen). Aber soweit bin ich zu frieden, auch Sat-Fix und Waldlauf zeigten keine Probleme.

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    27.06.2007
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hi,

    ich habe das gleiche Problem. Die Uhr war stark beschlagen, weil wohl der Schweiss kondensiert ist. Ich habe die Uhr seit längerer Zeit und dieses Problem trat nun plötzlich auf, wahrscheinlich aufgrund der hohen Temperaturen. Auf der Webseite von Polar steht ein kurzer Hinweis dazu 12.*WICHTIGE INFORMATIONEN

    Was mich allerdings nun wundert, dass zwar keine Feuchtigkeit mehr kondensiert, dafür aber scheinbar die Batterie sehr schnell entladen ist. Wahrscheinlich sollte ich sie auch mal wieder einschicken. Bei dem Preis recht ärgerlich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Polar RS400 Anzeige im Display nicht mehr vollständig
    Von setembrini im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 10:35
  2. FR 305 Display geht nicht mehr!
    Von chrschn89 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 18:49
  3. Wurmnavigation...nach Update geht nicht mehr
    Von Vmax im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 08:36
  4. Polar S1, nix geht mehr!
    Von Herr Soundso im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 12:50
  5. Nach dem Wettkampf. Schwitzen, schwitzen, schwitzen...
    Von crazydutchman im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 13:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •