+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 26
  1. #1
    Avatar von kodiak
    Im Forum dabei seit
    01.04.2012
    Ort
    Schweiz - Fernost
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Ultra Mallorca (Tramuntana) 2014 - Infos und Empfehlungen

    Hallo

    bald wird 2014 mal grob geplant. Mich würde der Ultra über 107 km in Mallorca reizen. Die Website Ultra Mallorca ist etwas gar träge, über 2014 habe ich noch nichts gefunden.

    Falls einer der Forums Teilnehmer noch etwas beisteuern kann aus eigenen Erlebnissen, wäre ich sehr dankbar.
    Am meisten interessiert mich, ob der Trail schön, reizvoll, empfehlenswert ist.
    Kommentare über die Organisation oder Besonderheiten... gerne!
    Vielen Dank - Hans

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    17.02.2011
    Beiträge
    543
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    8

    Standard

    Guck mal hier:

    Mallorca kann so schön sein, so schön hart! - TRAILrunning-Eifel

    Der Bericht ist nicht von mir, sondern von nem Bekannten, der dort in diesem Jahr gelaufen ist. O-Ton: "Mit das Härteste, was ich bisher gemacht habe..."

    Und hier findest du ein paar bewegte Bilder:

    Trail Mallorca Serra de Tramuntana 2013 - Trail Running vom Feinsten - YouTube
    Zuletzt überarbeitet von HerbertRD07 (21.08.2013 um 14:27 Uhr)

  3. #3
    Avatar von woolv
    Im Forum dabei seit
    04.07.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin dieses Jahr mitgelaufen und habe es nicht bereut.

    Der Trail:
    - Natürlicher Trail durch das Tramuntana Gebirge ohne künstlichen Schnickschnack in der Streckenführung
    - Nicht so viele Höhenmeter, was der Frühjahresform entgegen kommt
    - Schöne Passagen entlang der Küste
    - Viel "Kopfstein" Passagen auf der zweiten Hälfte, was recht anspruchsvoll/mühsam/schmerzhaft sein kann
    - Weniger technisch als ein klassicher Alpen Ultra

    Organisation
    - Ziemlich gut
    - Gutes Hotelpackage
    - Startgeld ist okay
    - Streckenverpflegung ist sehr gut

    Alles in allem finde ich den UMSDT sehr attraktive, wenn man im Frühjahr einen 3 UTMB Punkte Lauf machen möchte. Was mir persönlich gut gefällt ist der Start um Mitternacht. Für mich war Mallorca auch Teil der UTMB Vorbereitung - hierfür ist er sehr tauglich. Ich habe aber auch schon schönere und spektakulärere Rennen gemacht als der UMSDT. Dennoch kann ich das Rennen empfehlen und werde eventuell selber auch wieder starten, da es eine der ersten Möglichkeiten im Frühjahr ist um wieder einmal in kurzen Sachen zu laufen.

    Es gibt noch eine kürzere Variante die etwas über 50km lang ist. Diese finde ich weniger spektakulär und empfehle, falls das Training vorhanden ist, die lange Variante. Viele der Höhepunkte waren meiner Meinung nach nämlich auf der ersten Streckenhälfte.

    Beste Grüsse
    Alex
    ----------------------------
    Swiss Ultra Trail Community --> click and like

  4. #4
    Avatar von kodiak
    Im Forum dabei seit
    01.04.2012
    Ort
    Schweiz - Fernost
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke euch, das scheint mir lohnenswert. Es wird zwar etwas schwierig werden, Höhenmeter zu trainieren in den ersten Monaten des Jahres. Aber das geht schon. Ich habe gelesen, dass viele spitzige Steine wirklich gute Trailschuhe erfordern. Aber da ich eh nicht mit den leichtesten Renn-Trailschuhe laufe, sollte das kein besonderes Problem sein. @Alex: Kannst du dazu etwas berichten?

    Wegen des 2014 Termins habe ich angefragt. Sobald ich eine Antworte, poste ich sie hier. Ich werde den Lauf auf jeden Fall in die engere Auswahl nehmen.

    Grüsse
    Hans

  5. #5
    Avatar von woolv
    Im Forum dabei seit
    04.07.2011
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    154
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, etwas Höhenmeter sollte man schon gemacht haben. Auf der anderen Seite hat der UMSDT nicht so viele Höhenmeter für die Distanz. Ich habe mich entschieder Stöcke mitzunehmen, konnte diese aber nur selten einsetzen, auf der 2. Hälfte sogar gar nicht mehr.

    Betreffend der Schuhwahl. Ich bin bis jetzt alles und immer mit Salomon Slab 5 gelaufen (sowie früher die Vorgängermodelle). Das war okay. Natürlich merkt man den Untergrund und die Steine, aber ich noch keinen Traillauf gelaufen, wo mir nicht irgendwann die Fussohlen brannten und die Füsse schmerzten.

    Desweiteren sind die angesprochenen Passagen mit spitzem "Kopfsteinpflaster" im dritten Viertel der Strecke:
    1/4 felsiges auf und ab entlang der Küste
    2/4 flotter Lauf auf Forststrassen und etwas Singletrail
    3/4 Spitzes Kopfsteinpflaster, mehrmeitlich bergauf
    4/4 Alpiner Singletrail und danach Strasse

    Materialmässig würde ich für den UMSDT nichts anders empfehlen als für einen anderen alpinen Lauf über 100km, ausser dass der Kälteschutz angenehmerweise etwas dünner ausfallen darf.

    Ein Tipp noch: Macht Euch im Vorfeld Gedanken, wie Ihr vom Flughafen zum Hotel in Alcudia/Pollenca kommt. Wir haben das nicht gemacht und haben 60-80 EUR fürs Taxi bezahlt. Busse können vor Ort kaum mehr organisiert werden.

    Gruss alex
    ----------------------------
    Swiss Ultra Trail Community --> click and like

  6. #6
    Avatar von Trailbunny
    Im Forum dabei seit
    22.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    491
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich war im 2012 auf der Kurzstrecke - die hat 63 km (nicht 50) und ich war seeeehr lang darauf unterwegs und es war schwer. Mehrheitlich weil so viele Steine von der unglücklichsten Grösse herumliegen - man kann weder drüberbrettern wie bei einem Geröllfeld, noch darauf stehen wie bei grösseren Steinen, sondern ist dauernd damit beschäftigt rundherum zu tänzeln. Blindlings laufen und die Gegend bewundern ist nicht.

    Die Kopfsteinpflaster sind dann ein weiteres Thema. Diese sind vor allem beim grossen Aufstieg von Soller zugegen. Es handelt sich um grosse konkave Steine (nicht unsere quadratischen, kleinen, flachen) und mit der Mittagshitze, Schweiss und Reibung lief ich mir die Fussohlen wund. Ein Schuh mit guter Dämpfung ist angebracht.

    Anfangs war die Strecke sehr gut markiert und es hatte auch reichlich Mitstreiter. Gegen Ende war kaum Markierung vorhanden und vor allem unmittelbar nach den Verpflegungen war es überhaupt nicht klar, wo es weiter ging. Vor allem beim Kloster Lluc - da lohnt es sich im Vorfeld den Einstieg zu suchen.

    Dieses Jahr sind wir noch privat den ersten Teil abgelaufen, der wesentlich einfacher ist. Die ersten km auf Asphalt, da kann sich das Feld sortieren. Später irgendwann ein bisschen weglos über den ersten Hügel mit einer Million Steinmännchen. Da der Start in der Nacht ist, läufst du die ersten 40km eh im Dunklen - da weiss ich nicht, warum die Vollstrecke ungleich schöner sein soll - aber das ist wohl Geschmackssache.

    Hoteltransfer vom Flughafen musst du unbedingt schon in der Heimat buchen, den gibt es dann für ca. 10 oder 15 Euronen per Bus. Später vor Ort wird es ungleich teurer, wie Alex beschrieben hat. Falls du auf fb bist, befreunde dich und du wirst unter den ersten sein, die von der Meldungs-Eröffnung erfahren.

  7. #7
    Avatar von kodiak
    Im Forum dabei seit
    01.04.2012
    Ort
    Schweiz - Fernost
    Beiträge
    55
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Der Lauf findet am 19.04.2014 statt (Osterwochenende). Die Anmeldung ist nun offen.

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.487
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von kodiak Beitrag anzeigen
    Der Lauf findet am 19.04.2014 statt (Osterwochenende). Die Anmeldung ist nun offen.
    ...und der kurze schon ausgebucht.....
    Saarotti

  9. #9
    Avatar von Bretzelwetzer
    Im Forum dabei seit
    20.09.2010
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    675
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Trailbunny Beitrag anzeigen
    Die Kopfsteinpflaster sind dann ein weiteres Thema. Diese sind vor allem beim grossen Aufstieg von Soller zugegen. Es handelt sich um grosse konkave Steine (nicht unsere quadratischen, kleinen, flachen) und mit der Mittagshitze, Schweiss und Reibung lief ich mir die Fussohlen wund. Ein Schuh mit guter Dämpfung ist angebracht.

    .
    *klugscheissmodus ein*
    Waren die nicht eher konvex?
    *klugscheissmodus aus*

  10. #10
    Avatar von Trailbunny
    Im Forum dabei seit
    22.03.2011
    Ort
    Basel
    Beiträge
    491
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Bretzelwetzer Beitrag anzeigen
    *klugscheissmodus ein*
    Waren die nicht eher konvex?
    *klugscheissmodus aus*
    Yepp! sollte mich wohl an Neudeutsch halten - das habe ich besser im Griff

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    01.12.2013
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    War voriges Jahr auf Trainingslager dort und die Strecke auf etapen abgelaufen.Sehr schön und anspruchsvoll.
    https://www.facebook.com/tbosnjak ist die 107 gelaufen und wurde 2.

  12. #12
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sorry, dass ich den Thread wieder auskrame.

    Anscheinend habt ihr auch das offizielle Hotel der Verantstaltung genutzt. Konntet ihr das empfehlen? Bin am überlegen, ob ich nicht selbst eines aussuche und mir einen Mietwagen nehme, denn meine Frau ist dabei und wir bleiben so oder so länger auf der Insel. Dann können wir auch zum Start, Ziel unserem Hotel der Wahl fahren.

    Wie seht ihr das?
    Gruß Thorsten

  13. #13

    Im Forum dabei seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.070
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    War dieses Jahr dort.Das Veranstalterhotel ist uneingeschränkt zu empfehlen!!!
    Gruß
    Klaus

  14. #14
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KN Beitrag anzeigen
    War dieses Jahr dort.Das Veranstalterhotel ist uneingeschränkt zu empfehlen!!!
    Gruß
    Klaus
    Danke!

    Dann werde ich das auch nehmen, wenn es wieder angeboten wird
    Gruß Thorsten

  15. #15
    Avatar von Snitro
    Im Forum dabei seit
    29.10.2011
    Ort
    Ostschweiz/AR
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich werde 2016 am Start der 67 km stehen. Das Hotel muss wirklich gut sein, zumindest sind die Bewertungen auf verschiedenen Reiseportalen alle gut bis sehr gut. Meine Frau und mein Junior werden mich begleiten, wir haben vor nach dem Rennen mit dem Mietauto noch die Insel zu erkunden. Weiss schon jemand wann die Registrierung öffnet, bzw. hat jemand eine Ahnung wie schnell die Startplätze für die Mitteldistanz weg sind? Krieg hierzu vom Veranstalter leider keine Info.

  16. #16

    Im Forum dabei seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.070
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die Anmeldung soll Anfang Dez. freigeschaltet werden.

  17. #17
    Avatar von Snitro
    Im Forum dabei seit
    29.10.2011
    Ort
    Ostschweiz/AR
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Jetzt ist es offiziell. Die Registrierung für 2016 kann ab den folgenden Daten getätigt werden:

    Ultra Mallorca 2016 - 14/DEC/2015 - 9:00 PM
    Marathon Mallorca 2016 - 16/DEC/2015 - 9:00 PM
    Trail Mallorca 2016 - 18/DEC/2015 - 9:00 PM

    Web: elitechip.net

  18. #18
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Info!

    Bei mir wird es aber nur der mittlere Lauf werden, also der "kleine" Ultra
    Gruß Thorsten

  19. #19
    Avatar von Snitro
    Im Forum dabei seit
    29.10.2011
    Ort
    Ostschweiz/AR
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Anmeldung verschoben

    ENGLISH —–

    Due the notification by the Department of Environment, Agriculture and Fisheries of the Government of the Balearic Islands where we are not allowed to pass through the proposed alternative route, we are forced to postpone the opening of registration.

  20. #20
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Jetzt steht natürlich die Frage im Raum, ob sie das überhaupt schaffen
    Gruß Thorsten

  21. #21

    Im Forum dabei seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1.070
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ....ist abgesagt worden.....

  22. #22
    Avatar von Snitro
    Im Forum dabei seit
    29.10.2011
    Ort
    Ostschweiz/AR
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von KN Beitrag anzeigen
    ....ist abgesagt worden.....
    Ich könnte . Hab mich so auf den Event gefreut! Was gibt's dann für Alternativen in der Wärme Ende April anfangs Mai wo noch Plätze zu haben sind bzw. die Anmeldung noch nicht geschlossen ist ? Strecke sollte so zwischen 60-80km sein max. 5000hm.

  23. #23
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gestern bin ich noch über Madeira gestoßen - aber leider sind dort die Startplätze auch schon weg.
    Gruß Thorsten

  24. #24
    Avatar von Snitro
    Im Forum dabei seit
    29.10.2011
    Ort
    Ostschweiz/AR
    Beiträge
    424
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    [QUOTE=Rennsemmel84;2090861]Gestern bin ich noch über Madeira gestoßen

    .... ja eben leider, wäre für mich die Alternative gewesen.

  25. #25
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Habe nun meine Alternative gefunden.
    Eine Woche früher ist in Kroation der 100miles of Istria, bei dem es auch einen 69km Lauf gibt.
    Den Lauf hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm, dabei ist Istrien ein schönes Fleckchen und auch nicht zu teuer.

    Darüber hinaus liefert er mir 4 ITRA Punkte
    Gruß Thorsten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. London 2014
    Von saarotti im Forum Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.04.2014, 17:36
  2. RTF und CTF Cup 2013/2014
    Von MrVeloC im Forum Touren, Treffen & Reisen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 13:20
  3. Ultra Trail Serra de Tramuntana
    Von OlliM40 im Forum Ultralauf
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 23:13
  4. Trail Serra de Tramuntana - mein erster Ultra
    Von OlliM40 im Forum Laufberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 09:25
  5. P-3:30 - Radiergummiwahnsinn HH 2014
    Von DanielaN im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 08:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •