Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 218
  1. #26
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von aBo Beitrag anzeigen
    Schade, hätte gerne beide unter die Füße genommen.
    Ulm ist mir aber wichtiger.
    Schade. Aber ich kann's verstehen. Ulm muss auch noch auch meine To-Do-Liste....

    @ Saarotti: Nun... da ich mich wohl eher am hinteren Ende des Teilnehmerfeldes bewegen werde, werde ich da wohl nicht auf allzu viele Staffelläufer und Radbegleiter treffen, oder?



    Update:

    100 km- Lauf
    Waldläufer 66
    zanshin
    Der Schweizer
    juschne
    Wasseronkel
    Liebe Grüße
    - Carmen

  2. #27

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.484
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von zanshin Beitrag anzeigen

    @ Saarotti: Nun... da ich mich wohl eher am hinteren Ende des Teilnehmerfeldes bewegen werde, werde ich da wohl nicht auf allzu viele Staffelläufer und Radbegleiter treffen, oder?
    ....also ich bin auch nicht schnell,habe knapp über 12 Stunden gebraucht.....

    Saarotti

  3. #28
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von saarotti Beitrag anzeigen
    ....also ich bin auch nicht schnell,habe knapp über 12 Stunden gebraucht.....

    Saarotti

    Nun..... da kann ich bei mir nach heutigem Stand -selbst an einem "perfekten" Tag- getrost noch mal rd. 2,5h draufpacken. Mindestens.
    Liebe Grüße
    - Carmen

  4. #29
    Held vom Erdbeerfeld
    Im Forum dabei seit
    29.09.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Biel 2014 soll mein erster Ultralauf werden. Mal sehen wie das so ist

    Markus

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    17.01.2013
    Ort
    Basel
    Beiträge
    508
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Tolle Atmosphäre in den Ortschaften wird dich erwarten, stille Einsamkeit zwischen den Ortschaften. Es wird die Nacht der Nächte!
    PB 5km: 22:02; PB 10km: 44:08
    PB HM: 1:43:21 PB M 3:43h
    Wettbewerbe 2018:
    Barcelona HM (11..02.), Frankfurt HM (11.03.), Düsseldorf Marathon (29.04.), Dämmermarathon Mannheim (HM, 12.05.), Basel Brückenlauf (26.08.), Köln Marathon (07.10.) Frankfurt Marathon (28.10.), Malaga Marathon (09.12.)



  6. #31

    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Beiträge
    8
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,

    wobei beim Mozart100 ich die Strecke u 90% 2x laufen muß.

    Biel war ich 2013. Campingplatz direkt am See. Sehr empfehlenswert.

    Gruß

  7. #32
    Hobbyjoggerin
    Gast

    Standard

    Auch ich spiele noch mit dem Gedanken, da ich meinen ersten 100er in Biel richtig "versemmelt" habe. Ich bin zwar ins Ziel gekommen, aber fast 7 Stunden langsamer, als bei einem 100er der Morgens gestartet wurde. Der Start um 22 Uhr hat bei mir Kopf überhaupt nicht geklappt.

    Ich glaube ich, habe letztlich fast 18 Stunden gebraucht, da ich in einem Rot Kreuz Zelt geschlafen habe. Ich habe zwar die Eindrücke der Nacht quasi verschlafen, aber einen der schönsten Sonnenaufgänge gesehen, den ich jemals auf einer Laufstrecke erlebt habe. Mich hat unterwegs nichts genervt und mir hat es Spass gemacht dann nur noch zu überholen.

    Übrigens habe ich dann nochmals versucht einen 100 KM Lauf, der um 22 Uhr startet zu machen, bin dann aber schon beim Marathon abgebogen, da mein Körper einfach nicht wollte. Ich glaube, daß war in Marburg oder so...

    Mein persönliches Fazit: Ich würde gern in Biel laufen, allerdings würde ich den "Nachtstart" diesmal trainieren. 24 Stunden laufen ist für mich OK, aber Abends loslaufen, offenbar überhaupt nicht.

    Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spass in Biel. Und möglicherweise treffen wir uns auf der Strecke. Das werde ich für mcih dann ziemlich kurzfristig entscheiden.

  8. #33
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na dann ergänze ich mal die Liste.
    @ Hobbyläuferin: ich setze Dich mal mit 'nem (vorläufigen) Fragezeichen in die Liste ein, in Ordnung?

    Update:

    100 km- Lauf
    Waldläufer 66
    zanshin
    Der Schweizer
    juschne
    Wasseronkel
    bom
    Hobbyläuferin?
    Liebe Grüße
    - Carmen

  9. #34
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Hobbyjoggerin Beitrag anzeigen
    ...
    Übrigens habe ich dann nochmals versucht einen 100 KM Lauf, der um 22 Uhr startet zu machen, bin dann aber schon beim Marathon abgebogen, da mein Körper einfach nicht wollte. Ich glaube, daß war in Marburg oder so...

    Mein persönliches Fazit: Ich würde gern in Biel laufen, allerdings würde ich den "Nachtstart" diesmal trainieren. 24 Stunden laufen ist für mich OK, aber Abends loslaufen, offenbar überhaupt nicht.
    ....
    Da bin ich auch gespannt, wie mir das um 22:00 Uhr loslaufen bekommt.
    Im Juni war ich beim Fidelitas Nachtlauf (80 km) am Start. Dort hat mir das Laufen in die Nacht hinein und durch die Nacht hindurch nichts ausgemacht. Aber da war der Start um 17:00 Uhr. Also zu einer für mich nicht unüblichen Laufzeit. Schön war der Zieleinlauf beim Morgengrauen.
    Aber um 22:00 Uhr erst starten, wenn man sonst zu Bett geht und wenn man den ganzen Tag schon quasi auf den Beinen war und dann nicht nur bis zum Tageseinbruch, sondern bis zum Mittag unterwegs zu sein, ist - denke ich- eine ganz andere Hausnummer.
    Da habe ich schon auch ein wenig Bammel vor....
    Liebe Grüße
    - Carmen

  10. #35
    Hobbyjoggerin
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von zanshin Beitrag anzeigen
    Da bin ich auch gespannt, wie mir das um 22:00 Uhr loslaufen bekommt.
    Im Juni war ich beim Fidelitas Nachtlauf (80 km) am Start. Dort hat mir das Laufen in die Nacht hinein und durch die Nacht hindurch nichts ausgemacht. Aber da war der Start um 17:00 Uhr. Also zu einer für mich nicht unüblichen Laufzeit. Schön war der Zieleinlauf beim Morgengrauen.
    Aber um 22:00 Uhr erst starten, wenn man sonst zu Bett geht und wenn man den ganzen Tag schon quasi auf den Beinen war und dann nicht nur bis zum Tageseinbruch, sondern bis zum Mittag unterwegs zu sein, ist - denke ich- eine ganz andere Hausnummer.
    Da habe ich schon auch ein wenig Bammel vor....
    Jeder Ratschlag von mir wäre eine Lachnummer, da ich es bisher nicht geschafft habe um 22 Uhr einen vernünftigen Start hinzulegen. Und ich war ziemlich gut trainiert. Da sieht man aber auch mal wieder, daß Ultralaufen viel Kopfsache ist, leider auch die Startzeit 22 Uhr. Was ich aber ganz sicher machen würde, wäre einen Tag früher anreisen und am Wettkampftag den Tag versuchen zu verschlafen. Keine Ahnung, ob das dann funktionieren würde. Ich bin halt einfach ein Weichei.

    Du schaffst Biel locker, wenn Du die 80 KM schon gemacht hast. .

  11. #36
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @ Hobbyläuferin: das hat nichts mit Weichei zu tun. Eher mit Tagesform und Biorhythmus. Und wer sich nach 18 h noch ins Ziel kämpft ist hart im Nehmen!

    Vorher Anreisen wird nicht wahrscheinlich nicht funktionieren. U.a. wegen unserem Hundesitter.
    Da müssen wir (mein Mann und ich) irgendwie durch.... *urgs*
    Und vielleicht im Training öfter mal vorher Abends erst ab 22:00 Uhr mal laufen gehen.
    Liebe Grüße
    - Carmen

  12. #37

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.484
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Der Start um 22:00 war für mich dieses Jahr auch Premiere,hat aber keine Probleme gemacht,
    ich habe am Renntag noch bis Mittag gearbeitet,bin nach Zürich geflogen,mit dem Zug nach Biel,Freunde getroffen und gegessen,dann der Lauf,Samstag vormittag im Ziel und am Abend wieder nach Hause geflogen.....
    Saarotti

  13. #38
    Avatar von Wasseronkel
    Im Forum dabei seit
    11.08.2008
    Ort
    Suuländle
    Beiträge
    630
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich liebe es nachts zu laufen, am schönsten natürlich bei Vollmond.
    Gruß Wasseronkel
    ___________________________

    Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.



  14. #39
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.913
    'Gefällt mir' gegeben
    248
    'Gefällt mir' erhalten
    893

    Standard

    Zitat Zitat von zanshin Beitrag anzeigen
    Und vielleicht im Training öfter mal vorher Abends erst ab 22:00 Uhr mal laufen gehen.
    Hätte ich dir fast vorgeschlagen Du packst das!

    Gruss Tommi

  15. #40
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Hätte ich dir fast vorgeschlagen Du packst das!

    Gruss Tommi
    Danke!
    Aber warten wir mal ab, wie das Training läuft.
    Liebe Grüße
    - Carmen

  16. #41
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.158
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wenn du das Training ohne größere Blessuren durchstehen solltest, dann ist das Ziel - sofern du während des Laufes nicht zu ungeduldig wirst - für dich in greifbarer Nähe
    Gruß Thorsten

  17. #42
    Mit Ausdauer hat es auch die Schnecke bis zur Arche geschafft! Avatar von zanshin
    Im Forum dabei seit
    13.12.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    Beiträge
    3.086
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die nächste Bieler Laufnacht wird nicht nur am Freitag, den 13. stattfinden, nein - wir werden da auch noch Vollmond haben.





    Wenn die Nacht -wie ich hoffe klar und trocken ist- können wir also auf gute Lichtverhältnisse hoffen.
    Liebe Grüße
    - Carmen

  18. #43

    Im Forum dabei seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.484
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von zanshin Beitrag anzeigen
    Die nächste Bieler Laufnacht wird nicht nur am Freitag, den 13. stattfinden, nein - wir werden da auch noch Vollmond haben.





    Wenn die Nacht -wie ich hoffe klar und trocken ist- können wir also auf gute Lichtverhältnisse hoffen.
    ... Ich bin dieses Jahr,obwohl ohne Vollmond,ohne Lampe durch die Nacht gelaufen....
    Saarotti

  19. #44

    Im Forum dabei seit
    10.10.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo und noch schöne Weihnachten an alle,
    gestern beim rumtelefonieren hat mir mein Bruder so beiläufig erzählt das er 2014 die 100km in Biel laufen möchte.
    Ein paar Bierchen intus, Heiligabend alle waren gut drauf also antwortete ich das ich mitlaufe , allerdings habe ich noch hinterhergeschoben das ich noch eine Nacht drüber schlafe
    Gefallen würde mir die Geschichte schon, ich wollte eigentlich jedes Jahr so einen Lauf machen den man nicht immer macht.
    Dieses Jahr war ich beim Untertage M , das war schon cool.
    Aber 100 km ich weiß nicht, länger wie 42km bin ich noch nie gelaufen. Daher meine Frage nach den Trainingsumfängen.
    Vielleicht hat jemand einen Tipp,Link oder Erfahrungen wo ich diverse Trainingspläne nachlesen kann.
    Wie viel laüft man in der Vorbereitung, wie lang sind die LaLa, ist die Vorbereitung ähnlich der im Marathon die ich immer so 12 Wochen gemacht habe. Fragen über Fragen.
    Danke schon mal
    PB: HM 1:26:40 Cospudener Seenlauf
    PB: M 3:03:47 Dresden 23.10.2011
    PB: 10k Bahn 38,44 2011

  20. #45
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.416
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von zanshin Beitrag anzeigen
    Die nächste Bieler Laufnacht wird nicht nur am Freitag, den 13. stattfinden, nein - wir werden da auch noch Vollmond haben.





    Wenn die Nacht -wie ich hoffe klar und trocken ist- können wir also auf gute Lichtverhältnisse hoffen.
    Ich bin damals bei Vollmond gelaufen - das hatte schon was.


  21. #46
    Avatar von Aubrey
    Im Forum dabei seit
    20.08.2006
    Ort
    Gera
    Beiträge
    820
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Biel 100 km stehen im nächsten Jahr auch auf meinem Plan. Wir nach dreimal 100 km. beim thüringenUltra mein vierter 100 km Lauf.


    100 km- Lauf
    Waldläufer 66
    zanshin
    Der Schweizer
    juschne
    Wasseronkel
    bom
    Hobbyläuferin?
    Aubrey


    Zitat Zitat von Chemiker6 Beitrag anzeigen
    Hallo und noch schöne Weihnachten an alle,
    gestern beim rumtelefonieren hat mir mein Bruder so beiläufig erzählt das er 2014 die 100km in Biel laufen möchte.
    Ein paar Bierchen intus, Heiligabend alle waren gut drauf also antwortete ich das ich mitlaufe , allerdings habe ich noch hinterhergeschoben das ich noch eine Nacht drüber schlafe
    Gefallen würde mir die Geschichte schon, ich wollte eigentlich jedes Jahr so einen Lauf machen den man nicht immer macht.
    Dieses Jahr war ich beim Untertage M , das war schon cool.
    Aber 100 km ich weiß nicht, länger wie 42km bin ich noch nie gelaufen. Daher meine Frage nach den Trainingsumfängen.
    Vielleicht hat jemand einen Tipp,Link oder Erfahrungen wo ich diverse Trainingspläne nachlesen kann.
    Wie viel laüft man in der Vorbereitung, wie lang sind die LaLa, ist die Vorbereitung ähnlich der im Marathon die ich immer so 12 Wochen gemacht habe. Fragen über Fragen.
    Danke schon mal
    In Kurzfassung würde ich sagen, du musst jetzt mit einer normalen Marathonvorbereitung anfangen. Mitte März dann ein Marathon bzw. idealerweise ein 6-h Lauf. Im April auch ein oder zwei Marathons, im Mai ein Ultra mit ca. 60-70 km (Rennsteig?). Dabei ersetzen die Marathons bzw. Ultras die LaLa am Wochenende, da ich persönlich Trainingsläufe über 35 km allein öde finde. Die wöchentlichen Umfänge sind dabei bei mir mit 70 -110 km nicht wesentlich höher wie bei einer normalen Marathonvorbereitung . Kommt natürlich auf die Persönlichen Voraussetzungen und Ziele an. Zur Info bei mir 100 km mit 2400 Hm, 10:53 h
    Laufkalender 2014

    15.03.14 6h-Lauf Nürnberg
    12.04.14 Bleilochlauf 46 km
    26.04.14 Harzquerung 51 km
    17.05.14 Rennsteigsupermarathon 72,7 km
    13.06.14 Biel 100 km
    05.07.14 Thüringenultra 100 km ?
    23.08.14 Müritz-Lauf 75 km
    28.09.14 Berlin Marathon

  22. #47

    Im Forum dabei seit
    10.10.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke schon mal Aubrey, bei mir ist es fast genauso die 35km im Training reichen mir völlig aus. Mehr macht nicht unbedingt Spaß.
    Auch die Wkm von ca. 100 sind das maximale, da Arbeit, Familie und Haus auch noch Zeit brauchen. Mal schauen, bist du am 28.12. beim Silvesterlauf Gera?
    PB: HM 1:26:40 Cospudener Seenlauf
    PB: M 3:03:47 Dresden 23.10.2011
    PB: 10k Bahn 38,44 2011

  23. #48

    Im Forum dabei seit
    11.02.2008
    Ort
    Winterthur/Schweiz
    Beiträge
    431
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Trainingsplan Biel

    Hallo Chemiker6

    Trainingspläne und alles, was der Biel-Läufer so braucht:

    100km Biel Bienne : Informationen zum 100km Lauf von Biel

    Gute Vorbereitung!
    BugsBunny

  24. #49

    Im Forum dabei seit
    10.10.2008
    Ort
    Gera
    Beiträge
    105
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke BugsBunny, die Seite werde ich mir in Ruhe zu Gemüte führen. Im Moment bin aber noch in der Mentalen Kopffindungsphase, d.h. der letzte Entschluss diese Geschichte zu tun ist bei mir noch in der Schwebe.
    PB: HM 1:26:40 Cospudener Seenlauf
    PB: M 3:03:47 Dresden 23.10.2011
    PB: 10k Bahn 38,44 2011

  25. #50

    Im Forum dabei seit
    13.07.2005
    Beiträge
    5.643
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    : : laufkalender.ch : : Laufkalender Schweiz

    Da hats diverse Trainingspläne, ausgerichtet für Wenigläufer, wie ich es bin. Passen aber sehr gut.
    Viel Erfolg und Spass in Biel. Ich weiss noch nicht, ob und auf welcher Strecke ich 2014 ich mit dabeisein werde.

    Viele Grüsse euch allen, Marianne

+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 19:59
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 05:49
  3. Irgendwann musst Du nach Biel
    Von Siegfried im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 20:30
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 17:38
  5. Einmal musst Du nach Biel... ;)
    Von MissBlümchen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 918
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 11:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft