+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Frage Natural Running Schuhe für längere Distanzen. Kinavera oder Pure Cadence?

    Hi,

    kurze Vorgeschichte: Ich laufe seit zwei Jahren, bin letztes Jahr meinen ersten Halbmarathon gelaufen, habe aber immer wieder Probleme mit Verhärtungen/Zerrungen in der Wade oder Achillessehnenreizungen. Ich wiege 88kg bei 190cm und lief bisher Brooks Ghost und Saucony Pro Grid Ride.

    Vor einigen Wochen bin ich dann auf Natural Running (mit Lauftraining) umgestiegen. Seither laufe ich mit dem Nike Free 4.0. Mein Lauftrainer warnte mich zwar, ich solle nicht zu lange Strecke und nicht zu intensiv mit dem Schuh laufen, aber ich weiß ja alles besser und habe mir wieder eine Achillessehnenreizung zugezogen. Mein Lauftrainer empfiehlt mir den Kinavera für längere Strecken und intensiveres Training (und Wettkämpfe wie Halbmarathon). Ich selber fühle mich auch in den Brooks Pure Cadence oder Pure Flow.

    Wie sind da die Erfahrungen? Sind die mit dem Kinavera für den genannten Einsatzzweck vergleichbar?

    Freue mich auf Antworten.

    LG, Mofodesign

  2. #2
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.205
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Meinst Du den Kinvara?

    Zugegeben, ich schreibe hin und wieder Kirvana - hat wohl was damit zu tun, dass es diese eine Kapelle gibt .

    Knippi

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja, den meinte ich. Sorry!

  4. #4
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.205
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Ich habe den Kinvara 2 im Juni 2012 gekauft, der hat mir so gut gefallen, dass ich Anfang Juli des selben Jahres ein zweites Paar hinzugekauft habe.
    Anmerkungen:
    Kinvara 2 (!), vielleicht schon rein vom Alter her ermüdetes Material, wie sich ein frisches Modell gelaufen hätte, kann ich natürlich nicht sagen.
    Ich habe in der Zeit 10 kg weniger als Du gewogen.
    Höchstwahrscheinlich war mein Lauftempo anders (10 km in ca. 1 Stunde).
    Der Schuh ist bei jedem 4. Training gelaufen worden, egal welche Streckenlänge, 10 bis 37 km.

    Nebenbemerkung: der hat mir auch optisch gefallen, es war jedes mal so, als sei ich mit einer schönen Frau unterwegs. Es ist immer noch so, auch wenn ich momentan sehr wenig laufe und 83 kg mitschleppe.

    Das war's von mir.

    Knippi

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    12.08.2013
    Beiträge
    3
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo,
    also ich habe mir zum grid type, von dem ich sehr überzeugt bin, nun auch den Kinvara 4 für die längere Trainingsrunden zugelegt und ich bin damit super zufrieden. Ich kann mich da meinem Vorredner voll und ganz anschließen. Er läuft sich sehr direkt und angenehm, also im Mittel und Vorfußbereich (das Abrollverhalten über die Ferse kann ich jetzt nicht so beurteilen). Jedenfalls bin ich damit sehr zufrieden, auch bei Trainingseinheiten jenseits der 30km und zwar so, dass ich nun am Überlegen bin auch die Trailversion zu zu legen. Das wäre dann ein schönes Trio

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    09.01.2012
    Beiträge
    16
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für die Antworten. Vom Kinvara habe ich auch bisher nur gutes gehört. Ich mag nur die Brooks am Fuß etwas lieber, die Saucony sind mir vorne immer etwas weit. Deswegen würde mich immer noch interessieren, ob die Brooks-Modelle Pure Cadence oder Flow vergleichbar sind und auch für längere Distanzen geeignet. Besonders gegenüber dem Nike Free 4.0.

    Vielleicht findet sich ja noch jemand mit diesen Erfahrungen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brooks Pure Cadence NEU
    Von veitska im Forum Laufschuhe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 19:00
  2. Brooks pure cadence
    Von Marcus276 im Forum Laufschuhe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 20:12
  3. Natural running - Schuhe und Anfangsentfernung/Tempo?
    Von Kullino im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 13:27
  4. Natural Running Schuhe - negative Effekte
    Von Francesco77 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 16:00
  5. Natural running-Newtons oder Five Fingers
    Von Henning im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 13:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •