+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 126 bis 150 von 163
  1. #126
    Avatar von Thomas1112
    Im Forum dabei seit
    28.10.2009
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    192
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Meine bisherige Marathonbestzeit ist 3:02h (2012). Da habe ich ca. 61-62kg bei 174cm gewogen und auf Süßkram, Cola, Fettiges usw. verzichtet. Aktuell wiege ich ca. 4-5 kg mehr und habe keine Chance meine Bestzeit zu erreichen, geschweige denn die 3h zu unterbieten.
    Darum versuche ich bis zum Frühjahrsmarathon wieder auf mein damaliges Minimalgewicht runter zu kommen.
    Bei mir ist es so, dass ich selbst bei 80-100 km/Woche nicht abnehme, wenn ich nicht zugleich bewusst auf die Ernährung achte.
    Der menschliche Körper ist einfach zu effizient ;-)

  2. #127
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.329
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    564
    'Gefällt mir' erhalten
    1.157

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Ich verwende seit langem gar keine Streichfette mehr. Ich esse an Kohlenhydraten und Eiweißen was geht, aber fast kein Fett. Hat mein Körper keinen Sinn dran. Nur Fisch (2x /Woche), magere Milchprodukte (viel Buttermilch) und Olivenöl. Für mich dienen Nahrungsmittel in erster Linie als Mittel zum Zweck, weniger als Genussmittel.

    Die ältere Generation schwört weiter auf Butter. Und das ist auch gut so.
    Mittel zum Zweck?
    Dann schaue neusten Studien zum Thema Eiweiß und Fett im Leistungssport.

    Lese das mal: klick

    Gruß
    Rolli
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #128
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.268
    'Gefällt mir' gegeben
    930
    'Gefällt mir' erhalten
    1.444

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Mittel zum Zweck?
    Ja. Mein Körper soll leistungsfähig sein. Das ist er.

    Dann schaue neusten Studien zum Thema Eiweiß und Fett im Leistungssport.
    Glaube mir Rolli, ich kenne die aktuellen Studien. Und noch wichtiger: Ich kenne meinen Körper. Außerdem habe ich nicht geschrieben, dass ichj kein Fett zu mir nehme.

    Gruß,
    Jan
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  4. #129
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.268
    'Gefällt mir' gegeben
    930
    'Gefällt mir' erhalten
    1.444

    Standard

    Zitat Zitat von Ethan Beitrag anzeigen
    Ja. Mein Körper soll leistungsfähig sein. Das ist er.



    Glaube mir Rolli, ich kenne die aktuellen Studien. Und noch wichtiger: Ich kenne meinen Körper. Außerdem habe ich nicht geschrieben, dass ichj kein Fett zu mir nehme.

    Gruß,
    Jan
    edit:

    Ich esse täglich Nüsse, das habe ich vergessen zu erwähnen. Mit Fisch, Fetten aus Milchprodukten, Olivenöl und Nüssen ist mein Bedarf gedeckt.
    „Wenn man gut durch geöffnete Türen kommen will, muß man die Tatsache achten, daß sie einen festen Rahmen haben." (Robert Musil)

  5. #130
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich esse nur ungesättigte Fettsäuren. Meine Öle: Macadamiaöl, Haselnussöl, Mandelöl, Leinöl, Avocadoöl, Kürbiskernöl, Arganöl.
    Nüsse und Chia esse ich auch jeden Tag und gern...lecker.
    Obst: nur zum Frühstück, niemals abends.
    Kohlenhydrat (meinstens Quinoa, Hafer...) esse ich wenig, eigentlich nur zum Frühstück und vor dem Training, ab 18 Uhr niemals (ich weiß, es gibt verschiedene Meinungen...ich bin einfach daran gewöhnt). Nudel, Reis, Kartoffel selten, alle 6 Monate oder so...das schmeckt mir nicht...
    Ich esse viel Gemüse und Eiweiss (Fisch, Hähnchen, Eier ohne Eigelb...Rindfleisch nur in meiner Heimat )
    Milch nur Soja-milch
    Butter esse ich nicht, Süßigkeiten selten 1 oder 2 x im Monat esse ich einen Eiweiss-Riegel).
    Ganz wichtig viel Wasser trinken und Hibiskus und Acker-Schachtelhalm Tee...
    Cola habe ich nur einmal im Leben getrunken, es hat mir nicht geschmeckt...

    Ich bin 1,59 m und wiege zwischen 48,5-49 kg, bin sehr zufrieden . Ich möchte schneller werden, aber bei mir muss durch das Training sein. Fett zu verbrennen habe ich kaum mehr...

  6. #131
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.198
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von be79 Beitrag anzeigen
    Fett zu verbrennen habe ich kaum mehr...
    Na ich hoffe doch.

    Knippi

  7. #132
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Na ich hoffe doch.

    Knippi

  8. #133
    Avatar von schlussläufer
    Im Forum dabei seit
    05.03.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    442
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ... wenn ich das so lese, habe ich es echt gut. Während der WK-Vorbereitung geht mein Gewicht quasi von "allein"
    auf ca. 73 kg bei 188 cm und ich esse, wonach mir ist. ( außer Fast-Food ) ... und ohne Schoki geht so eine Vorbereitung
    doch gar nicht

    VG

  9. #134
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von schlussläufer Beitrag anzeigen
    ... wenn ich das so lese, habe ich es echt gut. Während der WK-Vorbereitung geht mein Gewicht quasi von "allein"
    auf ca. 73 kg bei 188 cm und ich esse, wonach mir ist. ( außer Fast-Food ) ... und ohne Schoki geht so eine Vorbereitung
    doch gar nicht

    VG
    Ich habe es auch gut...eigentlich war bei mir das Problem, dass ich sehr wenig gewogen habe. Ich hatte 45 kg und musste kämpfen, um mehr zu wiegen. Meine Ernährung ist sehr gesund, ich kenne nicht anderes. Ich bin jetzt sehr zufrieden mit 48,5 - 49 kg.

  10. #135
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.198
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von be79 Beitrag anzeigen
    Ich habe es auch gut...eigentlich war bei mir das Problem, dass ich sehr wenig gewogen habe. Ich hatte 45 kg und musste kämpfen, um mehr zu wiegen. Meine Ernährung ist sehr gesund, ich kenne nicht anderes. Ich bin jetzt sehr zufrieden mit 48,5 - 49 kg.
    Wenn man das alles auf das Thema "Ideales Läufergewicht für Marathon" reduziert: ja das kann ich nachvollziehen - also, dass Du zufrieden bist.

    (hasta esplaranza )

    Knippi

  11. #136
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von hardlooper Beitrag anzeigen
    Wenn man das alles auf das Thema "Ideales Läufergewicht für Marathon" reduziert: ja das kann ich nachvollziehen - also, dass Du zufrieden bist.

    (hasta esplaranza )

    Knippi
    und wenn man das alles auf das Thema " ideales Läufergewicht für Marathon" nicht reduziert, soll ich nicht zufrieden sein? Ich wiege nicht viel, ich weiß, aber ich bin klein (1.59 m) und bin glücklich, wie ich bin. Ideales Gewicht oder ideale Figur usw. das ist Geschmacksache.

    Gruß

  12. #137
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.198
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    368

    Standard

    Zitat Zitat von be79 Beitrag anzeigen
    und wenn man das alles auf das Thema " ideales Läufergewicht für Marathon" nicht reduziert, soll ich nicht zufrieden sein? Ich wiege nicht viel, ich weiß, aber ich bin klein (1.59 m) und bin glücklich, wie ich bin. Ideales Gewicht oder ideale Figur usw. das ist Geschmacksache.

    Gruß
    Da schreibst Du eine große Wahrheit gelassen nieder.

    Knippi

  13. #138
    Avatar von Stützredli
    Im Forum dabei seit
    08.10.2011
    Ort
    CH
    Beiträge
    551
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auf die Menge, die ich futtere, habe ich mich nie geachtet. Nur auf Ausgewogenheit und kein Junkfood. Das Gewicht hat sich bei 63kg auf 1.76 eingependelt. In den Trainingsspitzen bin auf 59 runtergefallen (weil ich grundsätzlich nie auf eine Waage stehe... zum Glück hat man ehrliche Kollegen. Seither gehts ab und zu auf die Waage). Mit einer kleinen Nüsse-"Diät" war das dann zackig wieder auf 62-63.

    Fette haue ich rein wie ein Irrer. Nüsse und eine Avocado gibts praktisch täglich.

  14. #139
    Avatar von tofino73
    Im Forum dabei seit
    13.11.2013
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von B2R Beitrag anzeigen
    Mann bin ich fett!

    Ebenfalls ca. 1,86 m, aber 85 Kilo (derzeit)
    Hallo B2R

    Kannst Du mir sagen, welche Zeiten Du mit diesem Gewicht schaffst? Frage deshalb, weil ich am vergangenen Sonntag einen Marathon mit 186cm/86kg in 03:26h gelaufen. Aufgrund meines Körperbaus, der eher einem Sprinter/Krafttyp entspricht, will ich gar nie unter 80kg wiegen. Finde es aber trotzdem interessant zu wissen, welche Zeiten andere Läufer in dieser Gewichtsklasse laufen.

    Gruss

  15. #140
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.093
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallo,

    ich bringe bei 1,90 m Körpergröße ca. 78 kg (+/-1 kg) auf die Waage und komme damit ganz gut zurecht. Gereicht hat es vor einem Jahr in Münster mit dieser Konstellation und einer Vorbereitung nach dem Greif-CD zur PB von 3:14:34.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  16. #141
    Das Forum ist kein Müllabladeplatz! KEINE LUST MEHR AUF DEN KACK HIER !!! Avatar von Hennes
    Im Forum dabei seit
    01.08.2007
    Ort
    Dort, wo die Erft den Rhein begrüßt ...
    Beiträge
    24.440
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rumlaeufer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich bringe bei 1,90 m Körpergröße ca. 78 kg (+/-1 kg) auf die Waage ....

    ....lächerlich - Hungerhaken! Das gibts gar nicht


    gruss hennes

  17. #142
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.093
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Zitat Zitat von Hennes Beitrag anzeigen
    ....lächerlich - Hungerhaken! Das gibts gar nicht


    gruss hennes
    Muss Dir nicht peinlich sein, Hennes, schließlich warst Du doch in der gleichen Gewichtsklasse unterwegs, bis Du in der Mukkibude KIESER angefangen hast, Gewicht zu machen ...
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  18. #143
    Avatar von LucieITG
    Im Forum dabei seit
    19.12.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also, ich bin 1,80m und 64-65kg und damit sehr glücklich.
    Auf ausgewogene Ernährung achte ich, seit ich bei meiner Mutter ausgezogen bin, was an dem Gewicht aber nichts geändert hat. Allerdings sehr am allgemeinen wohlbefinden.Habe also keine ahnung was etwas mehr oder weniger ausmachen würde. Wobei ich glaube, dass ich nicht viel weniger wiegen sollte.

    Ich glaube wenn ich so essen würde wie be79 würde ich verhungern....ich mein, es klingt ganz lecker, aber so ganz ohne Nudeln und Reiß?neeeehh....neeeehh....
    Sojamilch muss ich auch nicht haben, ich mag lieber normale...am liebsten als Proteinshake oder Kakao
    Ich esse halt gerne von allem etwas. Vor WKs achte ich etwas mehr darauf, dass zb. zu nichts zu Fettiges...
    "If you keep at it, you will definitely succeed. Even if it takes years of dedication."

  19. #144
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von LucieITG Beitrag anzeigen
    Also, ich bin 1,80m und 64-65kg und damit sehr glücklich.
    Auf ausgewogene Ernährung achte ich, seit ich bei meiner Mutter ausgezogen bin, was an dem Gewicht aber nichts geändert hat. Allerdings sehr am allgemeinen wohlbefinden.Habe also keine ahnung was etwas mehr oder weniger ausmachen würde. Wobei ich glaube, dass ich nicht viel weniger wiegen sollte.

    Ich glaube wenn ich so essen würde wie be79 würde ich verhungern....ich mein, es klingt ganz lecker, aber so ganz ohne Nudeln und Reiß?neeeehh....neeeehh....
    Sojamilch muss ich auch nicht haben, ich mag lieber normale...am liebsten als Proteinshake oder Kakao
    Ich esse halt gerne von allem etwas. Vor WKs achte ich etwas mehr darauf, dass zb. zu nichts zu Fettiges...
    verhungern . Ja, manche Leute denken wie du. Sojamilch liebe ich! Aber nur light von Alpro Soja...lecker

  20. #145
    peselnd Avatar von Irisanna
    Im Forum dabei seit
    30.05.2013
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    1.232
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von be79 Beitrag anzeigen
    Ich habe es auch gut...eigentlich war bei mir das Problem, dass ich sehr wenig gewogen habe. Ich hatte 45 kg und musste kämpfen, um mehr zu wiegen. Meine Ernährung ist sehr gesund, ich kenne nicht anderes. Ich bin jetzt sehr zufrieden mit 48,5 - 49 kg.
    Krass, dass du dein Gewicht so genau benennen kannst, also bis auf 500g unterscheidest.

    Ich bin, wie du, ein Leichtgewicht (52 - 56 kg bei 1,67m), aber es ist nie so stabil. Oder ist es dein "aktuelles Tagesgewicht"?
    Lauftagebuch




    "Herr Ringel meint, dass Max schlechter gerungen hat, als im Training und befürchtet Wettkampfangst."

  21. #146
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Irisanna Beitrag anzeigen
    Krass, dass du dein Gewicht so genau benennen kannst, also bis auf 500g unterscheidest.

    Ich bin, wie du, ein Leichtgewicht (52 - 56 kg bei 1,67m), aber es ist nie so stabil. Oder ist es dein "aktuelles Tagesgewicht"?
    Hallo Irisanna, bei mir ist stabil seit einigen Jahren...ich glaube, es liegt an der Ernährung und dass ich Sport täglich mache. Ich achte darauf, dass es nicht weniger wird.
    Dein Gewicht ist gut, du bist größer als ich

  22. #147
    Avatar von LucieITG
    Im Forum dabei seit
    19.12.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    291
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von be79 Beitrag anzeigen
    verhungern . Ja, manche Leute denken wie du. Sojamilch liebe ich! Aber nur light von Alpro Soja...lecker
    Na ja, die von dir benannten produkte sind Teilweise auch nicht unbedingt günstig....also könnte ich mir deine ernährung vermutlich gar nicht leisten....vor allem wo ich ja Teilweise soviel esse wie 2 Personen ( mein Freund ist fast 2m groß und isst weniger als ich....). Wie gesagt, es klingt lecker, aber nur das.... dann müsste ich ja auf 90% meiner lieblingsspeisen verzichten....neeeeeehh... ich glaube das würde ich selbst wenn ichs mir leisten könnte nicht wollen. Bis auf die Sojamilch mag ich ja sogar alles was du da aufgelistet hast....aber ich würde dann halt eben auch vieles vermissen.

    Mein Gewicht ist übrigens seit Jahren konstant

    Ach ja, nach 18 Uhr kein Training würde bei mir auch nicht klappen....da ich erst um 17-17.30 nach hause komme und bei langen einheiten vorher gerne noch was esse... auch wenns nur 2 Bananen sind.

    So, ich gehe mich mal meinem Chilli con Carne widmen
    "If you keep at it, you will definitely succeed. Even if it takes years of dedication."

  23. #148
    Avatar von be79
    Im Forum dabei seit
    01.05.2013
    Beiträge
    233
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von LucieITG Beitrag anzeigen
    Na ja, die von dir benannten produkte sind Teilweise auch nicht unbedingt günstig....also könnte ich mir deine ernährung vermutlich gar nicht leisten....vor allem wo ich ja Teilweise soviel esse wie 2 Personen ( mein Freund ist fast 2m groß und isst weniger als ich....). Wie gesagt, es klingt lecker, aber nur das.... dann müsste ich ja auf 90% meiner lieblingsspeisen verzichten....neeeeeehh... ich glaube das würde ich selbst wenn ichs mir leisten könnte nicht wollen. Bis auf die Sojamilch mag ich ja sogar alles was du da aufgelistet hast....aber ich würde dann halt eben auch vieles vermissen.

    Mein Gewicht ist übrigens seit Jahren konstant

    Ach ja, nach 18 Uhr kein Training würde bei mir auch nicht klappen....da ich erst um 17-17.30 nach hause komme und bei langen einheiten vorher gerne noch was esse... auch wenns nur 2 Bananen sind.

    So, ich gehe mich mal meinem Chilli con Carne widmen
    Ich verstehe dich. Viele Leute würden mit einer Ernährung wie meine nicht klar kommen. Ich esse wirklich ungern Reis, Nudel....
    Einige Produkte wie Quinoa (vor allem das rote) und Chia sind teuer, das stimmt schon. Lachs-Filet und Nüsse (Paranusskerne oder Macadamia z.B.) einfach lecker, aber sind auch nicht billig...
    Die Hauptsache ist, dass du zufrieden bist. Dein Gewicht ist ja konstant, super

    Bom apetite !

  24. #149
    Avatar von MatthiasR
    Im Forum dabei seit
    24.07.2006
    Ort
    Angelbachtal
    Beiträge
    1.956
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas1112 Beitrag anzeigen
    Meine bisherige Marathonbestzeit ist 3:02h (2012). Da habe ich ca. 61-62kg bei 174cm gewogen und auf Süßkram, Cola, Fettiges usw. verzichtet. Aktuell wiege ich ca. 4-5 kg mehr und habe keine Chance meine Bestzeit zu erreichen, geschweige denn die 3h zu unterbieten.
    Ich bin auch 1,74 m groß, allerdings wiege ich im Schnitt so ca. 72 kg (im Moment eher 74 kg), unter 70 kg habe ich es noch nie länger als 1-2 Wochen geschafft - spätestens während der Tapering-Phase komme ich wieder drüber.
    Aber meine Marathon-Bestzeit liegt bei 2:45

    Ich frage mich zugegebenermaßen aber schon, was z.B. mit 67 kg möglich wäre (oder gewesen wäre). 62 kg wären bei meinem Körperbau völlig undenkbar, da hätte ich ja einen negativen Körperfettanteil.

    Gruß Matthias
    Pain is temporary, pride is forever (Dave Scott)

  25. #150
    Running Doter Avatar von Kerkermeister
    Im Forum dabei seit
    01.08.2013
    Ort
    Nordische Tiefebene
    Beiträge
    813
    'Gefällt mir' gegeben
    1.409
    'Gefällt mir' erhalten
    295

    Standard

    Zitat Zitat von B2R Beitrag anzeigen
    Mann bin ich fett!

    Ebenfalls ca. 1,86 m, aber 85 Kilo (derzeit)
    Geht mir auch so, 1,83m bei 82,5kg und imo 9% Körperfett

    Gewicht bedeutet ja nicht gleich fett.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 22:17
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 13:47
  3. Ideales Früstück vor 10km Wettkampf
    Von Natural Runner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 10:57
  4. Ideales Trainig für Arme und Schultern...
    Von fastsmart im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 18:12
  5. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 10:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •