+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 30 von 30
  1. #26

    Im Forum dabei seit
    28.02.2018
    Beiträge
    164
    'Gefällt mir' gegeben
    173
    'Gefällt mir' erhalten
    144

    Standard

    Zitat Zitat von V-Runner Beitrag anzeigen
    Aber viel hat dann ja nicht gefehlt zu unter 35. Also bist du den Wettkampf dann im erholten Zustand gelaufen, oder meinst du mit Tapering hättest du es sicher schaffen können?
    Ich war erholt im Wetkampf.
    Ich wollte damit sagen, dass ich Einheiten wie 12*1000m im 10k Tempo nicht im Training geschafft hätte.
    Aber im Rennen geht es dann eben doch, weil ich da einfach ausgeruht bin.

  2. #27
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.319
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    563
    'Gefällt mir' erhalten
    1.154

    Standard

    Zitat Zitat von Peters Beitrag anzeigen
    Ich war erholt im Wetkampf.
    Ich wollte damit sagen, dass ich Einheiten wie 12*1000m im 10k Tempo nicht im Training geschafft hätte.
    Aber im Rennen geht es dann eben doch, weil ich da einfach ausgeruht bin.
    Wie gesagt, so was kann man nicht pauschalisieren und ist von Typ des Läufers abhängig.
    1000er Intervalle ist so eine Strecke, die für Wettkampfprognosen überhaupt nicht geeignet ist. Schnelle Läufer können immer die 1000er um 10s schneller als WK-Ziel durchdrücken, auch mit relativ kurzer Pause. Sehr schnelle Leute (wie meine Mittelstreckler) kommen da schon auf 20s schneller als 10kmT, dagegen können sich ausdauernde Läufer 1000er IV schneller als 10kmT überhaupt nicht vorstellen.

    Als Prognose sind 4x2000 schon deutlich aussagekräftiger, aber auch da gibt es Unterschiede.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  3. #28

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    341
    'Gefällt mir' gegeben
    106
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Wie schnell sind denn dann deine Jungs auf ihren Spezialstrecken? Ich nehme mal an 800 und 1500 m sind gemeint. Aber dafür trainieren sie dann 8 x 1000?

  4. #29

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    341
    'Gefällt mir' gegeben
    106
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Erste Trainingswoche ist absolviert und sah so aus:

    Montag: 12 km LaDL mit 4:29/km
    Dienstag: 15 km LaDL mit 4:33/km
    Mittwoch: 16 mal 400 m (80-70 Sekunden)
    Donnerstag: Ruhetag
    Freitag: LaDL 16 km mit 4:30/km
    Samstag 10 km LoDL mit 3:57/km
    Sonntag 20 km LaDL mit 4:31/km

    Abgesehen vom Mittwoch war das eine recht entspannte Woche. Mittwoch sollten eigentlich 4 Sätze mit 5 mal 400 m werden mit steigendem Tempo, aber der letzte Satz mit 400 m je in 64-68 Sekunden war mir dann doch zu hart. Lag aber eher daran dass vom Wettkampf den Sonntag zuvor die Beine noch etwas schwer waren.

  5. #30

    Im Forum dabei seit
    24.09.2018
    Beiträge
    341
    'Gefällt mir' gegeben
    106
    'Gefällt mir' erhalten
    214

    Standard

    Die Zweite Woche war dann schon etwas schneller.

    Montag: Ruhetag
    Dienstag: 15 km LoDL mit 3:56/km
    Mittwoch: 4 mal 2000 m + 1 mal 1000 m in etwa 3:25/km
    Donnerstag: 20 km LaDL mit mit 4:34/km
    Freitag: 3 km mit 3:40/km
    Samstag: Ruhetag
    Sonntag: 20 km LoDL mit 3:58/km

    Am Freitag war eigentlich 10-12 km Schwellenlauf in ca. 3:30 vorgesehen. Den ersten Km hatte ich noch genau in 3:30, beim zweiten waren es dann schon 3:40 und beim dritten 3:49. Hatte dann keinen Sinn mehr gemacht weiterzulaufen. Die 20 km am Vortag waren, trotz des ruhigen Tempos, doch noch gut zu spüren gewesen. Die 20 km in flotterem Tempo gingen heute aber wieder ganz gut. Die letzten Km wurden zwar recht anstrengend, aber das Tempo zu halten war kein Problem.

    Nächste Woche gibt es dann endlich mal wieder einen Wettkampf am Wochenende.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 10 Kilometer in unter 40 Minuten, Alter: 15
    Von SKTönsberg im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 21:35
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 14:54
  3. 10 km unter 48 Minuten
    Von Henning1992 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 21:42
  4. 10 km unter 45 Minuten?
    Von Nightrunner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 16:58
  5. 10 km unter 34 Min.
    Von Baecker im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 23:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •