+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 28
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    18.12.2013
    Beiträge
    1
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard On-Ear Kopfhörer für den Sport

    Howdy alle zusammen,

    ich bin auf der Suche nach On-Ear Kopfhörer für meinen täglichen Run, hab so allmählich die nervenden Stöpsel satt bzw. ist dass für mich und meine Ohren einfach nicht das Wahre. Habt ihr eventuell irgendwelche Erfahrungen mit guten On-Ear Kopfhörer gemacht oder was tragt ihr für Kopfhörer, die für unsere Belange, das Joggen, ausreichen?! Habe mir mal die Monster iSport Freedom ins Auge gefasst, da diese wohl extra für den Sport gemacht sind und vom Sound her wohl auch nicht die schlechtesten sein können wenn diese aus dem Hause Monster kommen.

    Bin euch dankbar über jeden denkwürdigen Tipp!

    Greetz

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    21.07.2012
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    24
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie du selbst sagst "nervende stöpsel" , versuche es doch ein paar trainings ohne diese. Glaube mir, das macht viel mehr spass ;-)

  3. #3

    Im Forum dabei seit
    16.12.2013
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich zieh immer einen Ghettoblaster auf einem kleinen Wägelchen hinter mir her. Der macht mich zwar etwas langsamer bei meinem "Run", aber die Vorstellung, meine Umgebung wahrzunehmen und womöglich gar ein wenig zur Ruhe zu kommen ist mir so zuwider, dass ich das gerne in Kauf nehme.

  4. #4
    Avatar von AlexanderH
    Im Forum dabei seit
    22.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    342
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ist scheinbar eine deutsche Eigenart - der TO hat eine konkrete Frage, die mit moralisierenden, belehrenden Antworten ins lächerliche gezogen wird. Schon erstaunlich - egal in welchen Foren man unterwegs ist - bestimmte Typen trifft man überall...

    Zur Ausgangsfrage kann ich leider nicht viel beitragen - das Ergebnis würde mich aber interessieren, sollten hier noch sinnvolle Antworten zusammenkommen!

  5. #5
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.402
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderH Beitrag anzeigen
    Ist scheinbar eine deutsche Eigenart - der TO hat eine konkrete Frage, die mit moralisierenden, belehrenden Antworten ins lächerliche gezogen wird.
    Genau - da kann man sich eigentlich jeden Kommentar sparen. Den Rest erledigt die Straßenbahn


  6. #6
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    500

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderH Beitrag anzeigen
    Ist scheinbar eine deutsche Eigenart - der TO hat eine konkrete Frage, die mit moralisierenden, belehrenden Antworten ins lächerliche gezogen wird. Schon erstaunlich - egal in welchen Foren man unterwegs ist - bestimmte Typen trifft man überall...
    ...
    Hier tauchen immer mal wieder Neu-User auf, deren Account aus einem Vornamen und einer Nummer besteht, im ersten Beitrag wird dann ein Produkt "zur Diskussion gestellt"... "honi soit qui mal y pense".

    Das sollte die pampigen Antworten erklären....

    ....aber da ich an das Gute im Menschen glaube, hier mein Komment zum Thema:
    Über das Laufen mit Musik kann man sich ja lange streiten, aber du wirst hier wohl keinen finden, der den Sport halbwegs ernsthaft betreibt und sich solche Riesendinger auf den Kopf setzt, wenn er Laufen geht.
    Das ist was für Laufband-Poser, Hip-Hop-Knaben und Modemädchen.

    Wenn du mit Kopfhörern laufen willst, kauf dir ein paar offene In-Ear-Hörer mit Bügeln dran. Da ist der Sound zwar nicht so super toll wie bei geschlossenen Systemen, aber der Tragekomfort deutlich besser und man kriegt noch was von der Umwelt mit.

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    16.12.2013
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    scheinbar eine deutsche Eigenart
    Die einzige "deutsche Eigenart", die ich hier erkenne, ist die deutsche Eigenart alles, was einem nicht gefällt, als "deutsche Eigenart" abzustempeln. Natürlich nicht ohne den Unterton des Provinziellen, Verachtungswürdigen, das man "deutschen Eigenarten" als ambitionierter Weltbürger selbstverständlich entgegenzubringen hat.

  8. #8
    Avatar von M.E.D.
    Im Forum dabei seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2.775
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    51

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderH Beitrag anzeigen
    Ist scheinbar eine deutsche Eigenart - der TO hat eine konkrete Frage, die mit moralisierenden, belehrenden Antworten ins lächerliche gezogen wird. Schon erstaunlich - egal in welchen Foren man unterwegs ist - bestimmte Typen trifft man überall...
    Howdy,
    jemand, der sich heute erst im Forum angemeldet hat, stellt in schnoddrigem Ton eine Frage, die vor kurzem erst ausführlich erörtert wurde. Was soll man wohl davon halten?
    Greetz
    Michael

    - - -

    Kai, falls du uns (doch) nicht verarschen willst.
    Mit minimalen Intelligenz-Einsatz hättest du diese Threads auch selbst finden können:
    http://forum.runnersworld.de/forum/a...um-joggen.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/a...ml#post1602159

  9. #9
    Wirtschaftsflüchtling Avatar von aghamemnun
    Im Forum dabei seit
    04.05.2010
    Ort
    Inde Iter
    Beiträge
    4.800
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderH Beitrag anzeigen
    Ist scheinbar eine deutsche Eigenart
    So könnte man das im Prinzip sagen. Allerdings fürchte ich, Du hattest eigentlich gar nicht "scheinbar" gemeint, sondern "anscheinend". Das wiederum halte ich für Quatsch.
    Дуа кинум йах иди, ту пуц ца бофт тар ту-хез йатов̌!

  10. #10
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.185
    'Gefällt mir' gegeben
    55
    'Gefällt mir' erhalten
    362

    Standard

    Zitat Zitat von AlexanderH Beitrag anzeigen
    - das Ergebnis würde mich aber interessieren, sollten hier noch sinnvolle Antworten zusammenkommen!
    Schau mal bei Sennheiser, die kooperieren mit Adidas. Da gehe ich davon aus, dass die das mit dem Schweiß und Regenwasser "irgendwie" in den Griff bekommen haben - nicht weil ich die nun für besonders pfiffig halte, aber schon alleine das Wissen darum, mit Adidas zusammen zu arbeiten sollte die Entwickler befruchtet haben.

    Aus guter Erfahrung heraus beim Lauschen daheim tendiere ich ja zu beyerdynamic, aber wie geschrieben - daheim, elektrostatische mit eigener Stromversorgung und Anschluss an eine Endstufe.

    Knippi

  11. #11
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.618
    'Gefällt mir' gegeben
    314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Das ist was für Laufband-Poser, Hip-Hop-Knaben und Modemädchen.

  12. #12

    Im Forum dabei seit
    09.06.2009
    Beiträge
    273
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von McStep Beitrag anzeigen
    Ich zieh immer einen Ghettoblaster auf einem kleinen Wägelchen hinter mir her. Der macht mich zwar etwas langsamer bei meinem "Run", ...
    ... hält aber bestimmt alle Hunde auf Abstand.

  13. #13
    Friesisch herb Avatar von Ethan
    Im Forum dabei seit
    22.07.2012
    Ort
    Genf des Nordens
    Beiträge
    6.242
    'Gefällt mir' gegeben
    858
    'Gefällt mir' erhalten
    1.373

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Das sollte die pampigen Antworten erklären....
    Das ist was für Laufband-Poser, Hip-Hop-Knaben und Modemädchen.
    Auch Deine?


    Zitat Zitat von McStep Beitrag anzeigen
    als ambitionierter Weltbürger selbstverständlich entgegenzubringen hat.
    Was ist denn genau ein ambitionierter Weltbürger? Vielleicht möchte ich einer werden, sollte ich noch keiner sein. Könnte auch in (m)einem Nekrolog Verwendung finden:

    "Er war ein ambitionierter Weltbürger mit deutschen Eigenarten" (Pause für Applaus...äh...zum Gedenken)...

  14. #14
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.618
    'Gefällt mir' gegeben
    314
    'Gefällt mir' erhalten
    1.129

    Standard

    Zitat Zitat von McStep Beitrag anzeigen
    Ich zieh immer einen Ghettoblaster auf einem kleinen Wägelchen hinter mir her. Der macht mich zwar etwas langsamer bei meinem "Run", aber die Vorstellung, meine Umgebung wahrzunehmen und womöglich gar ein wenig zur Ruhe zu kommen ist mir so zuwider, dass ich das gerne in Kauf nehme.
    Beim Hamburg Marathon vor vielen Jahren hat einer einen großen Lautsprecher nebst Autobatterie auf nem Babyjogger vor sich her geschoben und mittels Ei-Fon damit die Strecke beschallt. Ich fand das ne kuhle Idee

    Gruss Tommi

  15. #15
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.878
    'Gefällt mir' gegeben
    754
    'Gefällt mir' erhalten
    845

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    ....aber da ich an das Gute im Menschen glaube, hier mein Komment zum Thema:
    Über das Laufen mit Musik kann man sich ja lange streiten, aber du wirst hier wohl keinen finden, der den Sport halbwegs ernsthaft betreibt und sich solche Riesendinger auf den Kopf setzt, wenn er Laufen geht.
    Das ist was für Laufband-Poser, Hip-Hop-Knaben und Modemädchen.
    Und wieso das? Ich hab on-ear-Kopfhörer mit bluetooth-Funktion, weil mich das Kabelgebambel genervt hat. Die sitzen perfekt auf meinen Ohren und ich reiß mir nicht alle Nase lang die Hörer aus den Ohren. Bei Wind werden außerdem meine Ohren warm gehalten Aber gut... dann betreibe ich den Sport halt nicht ernsthaft.

  16. #16
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    16.292
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    555
    'Gefällt mir' erhalten
    1.138

    Standard

    Zitat Zitat von M.E.D. Beitrag anzeigen
    Howdy,
    jemand, der sich heute erst im Forum angemeldet hat, stellt in schnoddrigem Ton eine Frage, die vor kurzem erst ausführlich erörtert wurde. Was soll man wohl davon halten?
    Greetz
    Michael

    - - -
    Nur weil er Neu ist, darf er keine Meinung haben?
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  17. #17
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    500

    Standard

    Zitat Zitat von McAwesome Beitrag anzeigen
    Und wieso das? Ich hab on-ear-Kopfhörer mit bluetooth-Funktion, weil mich das Kabelgebambel genervt hat. Die sitzen perfekt auf meinen Ohren und ich reiß mir nicht alle Nase lang die Hörer aus den Ohren. Bei Wind werden außerdem meine Ohren warm gehalten Aber gut... dann betreibe ich den Sport halt nicht ernsthaft.
    Ich finde es extrem unangenehm, wenn beim Sport die Ohren komplett bedeckt sind, deshalb wären solche Dinger nix für mich. Dann lieber Kabelgebammel.

    Ich hab wirklich noch nie einen mit solchen Geräten mit einer "normalen" Geschwindigkeit laufen sehen - außer vielleicht bis auf den Typen, der jeden morgen und Mittag bei uns am Büro vorbeiläuft. Aber so wie er aussieht und da der mittags auch mit Gewichten am Arm trainiert, schätze ich, dass ist einer von den Korbacher Boxern.
    Der Rest war an jungen Menschen befestigt, die eher mit Urban Streetwear bekleidet waren als mit Laufklamotten.

  18. #18
    Avatar von McAwesome
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    1.878
    'Gefällt mir' gegeben
    754
    'Gefällt mir' erhalten
    845

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Ich finde es extrem unangenehm, wenn beim Sport die Ohren komplett bedeckt sind, deshalb wären solche Dinger nix für mich. Dann lieber Kabelgebammel.

    Ich hab wirklich noch nie einen mit solchen Geräten mit einer "normalen" Geschwindigkeit laufen sehen - außer vielleicht bis auf den Typen, der jeden morgen und Mittag bei uns am Büro vorbeiläuft. Aber so wie er aussieht und da der mittags auch mit Gewichten am Arm trainiert, schätze ich, dass ist einer von den Korbacher Boxern.
    Der Rest war an jungen Menschen befestigt, die eher mit Urban Streetwear bekleidet waren als mit Laufklamotten.
    Gut, bloß weil du es extrem unangenehm findest und du dich offensichtlich für nen echten Läufer hältst, heißt es halt noch lange nicht, dass nur Vollpfosten und Poser die Dinger beim Laufen auf den Ohren haben. Finde solche Verallgemeinerungen immer etwas lächerlich. Ich frag dich ja jetzt auch nicht, was für dich "normale" Geschwindigkeiten sind, bloß um dann darüber abzulästern, dass du ja gar kein echter Läufer bist - über diese Kriterien lassen sich immer schnell Leute gedanklich vom "eigenen" Sport ausschließen, die das eigene Hobby evtl sehr viel ernster betreiben als man selbst. Letztlich ist das doch alles wurscht. Selbst wenn jemand gern mit seinen Hörern auf dem Laufband dahinwackelt - wenn er schneller ist als du: Ist er dann ein ernsthafterer Läufer als du? Blöde Frage, ich weiß. Aber auf so einen Quatsch läufts doch raus, wenn man mit solchen Oberflächlichkeiten hantiert.

    Zum Thema: Ich habe diese hier: Philips SHB9100/00 Bluetooth Kopfhörer mit: Amazon.de: Elektronik Bin recht zufrieden, aber gibt vom Klang her sicherlich bessere.

  19. #19
    Avatar von Rauchzeichen
    Im Forum dabei seit
    06.05.2011
    Ort
    In der nordhessischen Wildnis
    Beiträge
    3.708
    'Gefällt mir' gegeben
    595
    'Gefällt mir' erhalten
    500

    Standard

    Zitat Zitat von McAwesome Beitrag anzeigen
    Gut, bloß weil du es extrem unangenehm findest und du dich offensichtlich für nen echten Läufer hältst....
    Ach was, ich gebe mich da keinen Illusion über meine läuferischen Fähigkeiten hin... du kannst also gerne bei passender Gelegenheit drüber ablästern.

    Zitat Zitat von McAwesome Beitrag anzeigen
    Zum Thema: Ich habe diese hier: Philips SHB9100/00 Bluetooth Kopfhörer mit: Amazon.de: Elektronik Bin recht zufrieden, aber gibt vom Klang her sicherlich bessere.
    Der kostet ja auch nur ein Viertel des oben angefragten "Monster" - Teils.

    Ist zwar ein bißchen OT, aber ich bin grad auf der Suche nach einem Kopfhörer für Flugreisen - Da nervt mich nämlich das Kabelgebammel.
    Wie lang hält denn der Akku und wie gut sind die Außengeräusche abgeschirmt?

    Am liebsten hätte ich ja gerne so ein Bose-Teil mit aktiver Geräuschunterdrückung - aber die sind schon sauteuer.

  20. #20
    Avatar von B2R
    Im Forum dabei seit
    03.05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.700
    'Gefällt mir' gegeben
    328
    'Gefällt mir' erhalten
    501

    Standard

    Zitat Zitat von Rauchzeichen Beitrag anzeigen
    Am liebsten hätte ich ja gerne so ein Bose-Teil mit aktiver Geräuschunterdrückung - aber die sind schon sauteuer.
    Finger weg von Bose! Überteuerter Elektro-Schrott!
    Allerdings mit einer 1A-Marketing-Abteilung, die ihren Job (leider) viel zu gut macht.

    Lieber mal bei Koss, AKG oder Sennheiser gucken.
    It ain't about how hard you hit, it's about how you can get hit and keep moving forward.
    - Rocky Balboa -

  21. #21
    wieder lustiger Avatar von M@rtin
    Im Forum dabei seit
    05.12.2011
    Ort
    D´Dorf
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von B2R Beitrag anzeigen
    Elektro-Schrott!
    @B2R
    Was ist der Unterschied zwischen der und der?

    Überteuerter Elektro-Schrott!
    Ich dachte zunächst, Du sprichst von Apple
    Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
    PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53

  22. #22
    Avatar von B2R
    Im Forum dabei seit
    03.05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.700
    'Gefällt mir' gegeben
    328
    'Gefällt mir' erhalten
    501

    Standard

    Sorry ich kann Dir grad nicht folgen...
    It ain't about how hard you hit, it's about how you can get hit and keep moving forward.
    - Rocky Balboa -

  23. #23
    wieder lustiger Avatar von M@rtin
    Im Forum dabei seit
    05.12.2011
    Ort
    D´Dorf
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich will Dir sagen, dass Du die Kirche im Dorf lassen sollst ;-)
    Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
    PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53

  24. #24
    Avatar von B2R
    Im Forum dabei seit
    03.05.2012
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.700
    'Gefällt mir' gegeben
    328
    'Gefällt mir' erhalten
    501

    Standard

    Zitat Zitat von M@rtin Beitrag anzeigen
    Ich will Dir sagen, dass Du die Kirche im Dorf lassen sollst ;-)
    Ich gebs zu, ich kenn deren Kopfhörer nicht. Aber die werden kaum besser sein als die Heimkino-Produkte, das sind Jogurtbecher mit Hoch-und Tieftöner aus billigster Pappe (das Lieblingsmaterial von BOSE), man kann das Zeug ja mal aufschrauben und sich selbst ein Bild machen... Aber ein Bose Käufer stellt sich das Zeug daheim hin und das wars. Muss ja gut sein, ist ja Bose. Dazu macht Bose kaum technischen Angaben bei Ihren Produkten (warum wohl?)... Die Leistung entpricht in KEINSTER WEISE DEM PREIS!! Aber würde alles ein Drittel kosten (und das wär wohl noch zu viel), dann würde es keiner kaufen. Wer sie sich aber trotzdem kauft und glücklich damit ist, hab ich auch nix dagegen! Führt jetzt hier auch zu weit und ich lass den Rest der Kirche im Dorf, einverstanden?
    It ain't about how hard you hit, it's about how you can get hit and keep moving forward.
    - Rocky Balboa -

  25. #25
    wieder lustiger Avatar von M@rtin
    Im Forum dabei seit
    05.12.2011
    Ort
    D´Dorf
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von B2R Beitrag anzeigen
    Ich gebs zu, ich kenn deren Kopfhörer nicht.
    Das sind mir die liebsten
    Das ist ja noch nicht mal nachgeplappert, das ist sogar noch selbst ausgedacht

    Aber die werden kaum besser sein als die Heimkino-Produkte, das sind Jogurtbecher mit Hoch-und Tieftöner aus billigster Pappe (das Lieblingsmaterial von BOSE), man kann das Zeug ja mal aufschrauben und sich selbst ein Bild machen...
    Zu den heimkindoprudukten kann ich nichts sagen, kenne ich nicht. Ich bezweifle, dass Pappe den Hauptanteil ausmacht.
    Aber ein Bose Käufer stellt sich das Zeug daheim hin und das wars.
    Ich bin so einer. Ich habe den Sounddock portable. Und das seit mitlerweile drei Jahren, glaube ich.
    Ich hatte diverse Kriterien, nach denen ich gekauft habe. Nach Abwägung der für mich wichtigen Kriterien wie Sound, Optik, Mobilität, Kompatibilität zu Ipods, etc. hatte ich zu der Zeit eigentlich gar keine andere Wahl.
    Ich bin bis heute nicht enttäuscht worden.
    Vom subjektiven Soundempfinden (bin kein High-End Musikliebhaber) war es damals das beste Gerät, unter denen, die ich in die engere Wahl genommen habe.
    Muss ja gut sein, ist ja Bose
    So bin ich zum Glück nicht gestrickt. Ich mache mir Gedanken vor dem Kauf und entscheide dann.
    Dazu macht Bose kaum technischen Angaben bei Ihren Produkten (warum wohl?)...
    Ist das wirklich so?
    Die Leistung entpricht in KEINSTER WEISE DEM PREIS!!
    Das kann ich überhaupt nicht bestätigen.
    Aber würde alles ein Drittel kosten (und das wär wohl noch zu viel), dann würde es keiner kaufen
    Gähn.

    @Bose NC
    Ich hatte schon das Vergnügen, selbst zu testen und zu vergleichen.
    Und kenne, weil ich mich selbst dafür interessiere, auch einige Tests zu dem Thema. (Wobei ich bei Tests immer vorsichtig bin, wir wissen ja wie Tests von Laufschuhen ausshehen, wenn sie z.B. in der RW veröffentlicht werden).
    Einen differenzierteren Überblick bekommt man, wenn man auch zwischen den Zeilen lesen kann, in entsprechenden Foren. Wobei man auch hier vorsichtig sein muss, weil -wie auch hier- oft Leute von Dingen schreiben, von denen sie keine Ahnung haben...
    Mein Fazit ist, dass man, wenn man Priorität auf NC legt, nicht an Bose vorbei kommt. Der Sound des Kopfhörers ist, solange Power für das aktive NC da ist, nicht schlechter als der anderer Geräte in dem Preissegment (zum Teil deutlich besser), aber das NC ist das beste, das ich von allen erleben konnte.

    edit:
    weil verwechselt.


    Beim Bose ist nur die Nutzung mit NC möglich. Ist die Batterie leer, ist keine passive Nutzung möglich.
    Das habe ich mit einem anderen Gerät verwechselt.
    Wer also Musik weiterhören möchte, wenn die Akkus leer sind, muss ein anderes Gerät wählen.
    Dafür kann man aber das Gerät auch zum NC nutzen, ohne das man Musik hört. Das können wiederum andere nicht.
    Die NC Geräte sind vom Sound her eben dazu ausgelegt, dann gut zu sein, wenn Außengeräusche ausgeblendet werden sollen.
    Man kann sie also nicht mit HiFi-Kopfhörern vergleichen, die in umgebungsgeräuscharmen Räumen genutzt werden.
    Natürlich sind die besser.

    Schöne Grüße
    Martin
    Zuletzt überarbeitet von M@rtin (20.12.2013 um 11:58 Uhr)
    Never argue with idiots. First they drag you down to their level and then beat you with experience.
    PB: 5km 21:03 10km 44:35 HM 1:37:03 M 3:38:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kabellose In-ear-Kopfhörer - Erfahrungen/Empfehlungen?
    Von bellavienna im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 16:26
  2. Sport Kopfhörer Jabra Active ganz Neu
    Von run2013 im Forum Flohmarkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 21:19
  3. Sennheiser PMX 680 In-Ear-Kopfhörer
    Von Mone77 im Forum anderes Equipment (MP3-Player, Laufbänder etc.)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 09:21
  4. In Ear Kopfhörer übertragen alle Eigengeräuche?
    Von Catsmom im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 07:45
  5. Empfehlung für In-Ear/Tube Kopfhörer bis ca. 30 Euro
    Von Unioner im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 19:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •