+ Antworten
Seite 78 von 110 ErsteErste ... 28687576777879808188 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.926 bis 1.950 von 2745
  1. #1926
    Avatar von AlexanderH
    Im Forum dabei seit
    22.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    343
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich habe jetzt nach 1 1/2 Wochen meine Polar V800 zurück bekommen - d.h. eine nagelneue, da sich bei meiner alten der Akku aufgebläht hatte. Ich hoffe mal, dass Polar das Akkuproblem inzwischen in den Griff bekommen hat! Meine Neue hat übrigens jetzt einen Kontakt-Deckel.

  2. #1927
    Avatar von Belanov
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Ort
    Peace Valley
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Hi .
    Könntest du bitte mal ein Foto von deinem Kontakt Deckel machen,ich kann mir da nichts vorstellen ...
    Besten Dank

  3. #1928
    Avatar von AlexanderH
    Im Forum dabei seit
    22.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    343
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So sieht das Teil aus... Name:  kontaktdeckel.JPG
Hits: 2942
Größe:  94,9 KB

  4. #1929
    Avatar von Belanov
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Ort
    Peace Valley
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ah, eine Kontakt Abdeckung...
    Ich dachte bei Deckel schon an eine neue Rückenplatte...

  5. #1930
    Avatar von Daywalker_82
    Im Forum dabei seit
    14.02.2008
    Ort
    Rösrath
    Beiträge
    40
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Übertragung Einheiten aus Polar Trainer

    Hallo Zusammen,

    habe soeben erfolgreich meine alten Einheiten aus Polar Trainer in Flow übertragen. Hat ohne Probleme geklappt und wurden, auf den ersten Blick, korrekt übernommen.

    Wie es geht steht hier: How do I transfer data from polarpersonaltrainer.com to the Polar Flow web service? | Polar Global

  6. #1931
    Avatar von Belanov
    Im Forum dabei seit
    01.02.2011
    Ort
    Peace Valley
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Gerade gesehen :
    Android Smart Notifications

    Heads up Android users! We’ve continued to work really hard during the summer to get the Smart Notifications to your use and we’re excited to let you know the wait is almost over. Now we’re at the point where we need to do a few final test rounds and try to nip those nasty bugs out before we can launch the notifications for you guys as well. If all goes as planned, we expect to be able to bring the Android Smart notifications to the first Smart notification supported device during September. Then, we’ll continue to gradually update the other supported devices in the upcoming three to four months following the first release.

  7. #1932
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Hallo Zusammen,

    was zeigt die Trainingsansicht "Auto. Ø Rund.-Geschwindigkeit/Tempo" nun genau an? Das Durchschnittstempo automatischer Runden vermute ich, richtig?
    Das wäre ja mal ganz nett. Aber wenn ich die ausstelle und das Durchschnittstempo bei manuellen Runden, z.B. auf der Bahn haben möchte? Macht es die V800 da dann genauso?
    Sonst gäbe es für Runden noch "Rd.-Geschwindigkeit/Tempo". Aber das dürfte das Momentantempo sein, richtig?

    Ich möchte ja eigentlich nur bei Intervallen auf der Bahn eine halbwegs verlässliche Anzeige meines Tempos haben.



  8. #1933
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was war denn das gestern? Die Uhr wollte einfach nich am Rechner synchronisieren, andauernd Meldungen, dass keine Verbindung zustande gekommen ist. Schließlich kam die Meldung: „Bei der Synchronisation ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.“ Also wieder versucht, erst keine Verbindung, dann wieder die Meldung und der Hinweis, die Uhr auf Werkseinstellung zurückzusetzen, könne helfen. Also gemacht, damit war das Training vom Vortag wech, aber immer noch keine Verbindung. Kontakte gereinigt, wieder versucht – vergeblich. War schon drauf und dran, die Uhr einzuschicken oder so lang das geht, das Training nur noch händisch direkt an der Uhr auszuwerten, aber nach Stunden dann noch einmal einen Versuch gestartet, plötzlich ging´s wieder, und diesmal gleich beim ersten Mal! Auch heute morgen hat die Synchronisation wieder gleich beim ersten mal geklappt. Werd´ die Sache mal im Auge behalten.

    Gruß Frank


  9. #1934

    Im Forum dabei seit
    23.11.2014
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo KlausiHH,

    "Rd.-Geschwindigkeit/Tempo" ist genau das, was Du suchst. Es ist nicht das Momentantempo, sondern die durchschnittliche Geschwindigkeit in der manuellen Runde. Ich nutze es für Intervalle, damit ich das geplante Tempo laufe, geht ganz gut! In einer weiteren Trainingsansicht lasse ich mir dann noch die Werte für die letzte Runde anzeigen, weil nach dem manuellem Stoppen am Ende eines Intervalles meistens die Anzeige der Werte weg ist, bevor ich wieder klar bei Verstand bin . Während der Gehpause kann ich mir dann in Ruhe anschauen, wie das letzte Intervall aussah.

  10. #1935
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Danke Sven, wird nachher ausprobiert.



  11. #1936

    Im Forum dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus zusammen,

    ich bin seit heute neu hier im Forum und habe mir letzte Woche die Polar V800 Uhr zugelegt. Bis dato bin ich eigentlich ganz zufrieden.

    Jedoch hätte ich anbei ein paar Fragen:

    - Gibt es eine Möglichkeit, wenn man gerade eine Aufzeichnung pausiert sich die aktuellen Daten auf der Uhr anzuschauen? Ich finde es immer bissel nervig, dass wenn ich die Aufzeichnung kurz stoppe nicht die aktuellen Daten (KM, gelaufene Zeit, usw.) anschauen kann. Dazu muss ich wieder die Aufzeichnung starten oder komplett beenden. Mir gehts eigentlich nur darum, wenn ich kurz Pause mache, einfach die Daten mal interessehalber anzuschauen. Geht das irgendwie?

    - Wie empfindet Ihr die Klopfempfindlichkeit und gibt es irgendeine besondere Stelle wo die Klopffunktion gut funktioniert? Ich hatte anfangs die Klopfempfindlichkeit auf normal stehen und musste ziemlich stark drücken/klopfen, dass es funktioniert hat. Mit auf "leicht" ist es besser geworden. Ich will gar nicht wissen wie es unter "sehr starken Klopfen" funktioniert ;)

    - Heute bin ich das erste Mal im Freibad geschwommen (50m Bahnen gekrault). Die Uhr hat mir jedoch anstelle von geschwommenen 200m bereits 300m angezeigt. Ich fand das Ganze extrem ungenau. Mach ich irgendetwas falsch?

    Danke und Gruß
    Flo

  12. #1937
    Avatar von alex34653
    Im Forum dabei seit
    19.02.2015
    Ort
    Wien
    Beiträge
    93
    'Gefällt mir' gegeben
    7
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Slowhand Beitrag anzeigen
    Ich habe Probleme mit dem Aufladen der Uhr, die Klammer kann nicht genug Druck aufbauen um ein Laden zu ermöglichen. Erhöhe ich den Druck per Hand funktioniert es wieder. Natürlich funktioniert der Sync per USB auch nicht richtig.
    Nun meine Frage, ich würde die Uhr gern einschicken, sie ist allerdings schon über ein Jahr alt.
    Kommen da wieder Kosten auf mich zu? Wer hat Erfahrung?
    Genauso hats bei mir auch begonnen (allerdings schon nach etwa 5 Monaten - intensiver - Benutzung). Hab die Klammer bei etwa 5-8 Ladevorgängen ran gedrückt, bis dann gar nix mehr ging. Nachdem ich beim Polar Kundendienst war wurde mir die Rückseite getauscht, hab jetzt das überarbeitete Modell mit der Abdeckung.

    Ich denk darauf wirds auch bei dir rauslaufen.

    Zitat Zitat von schneiderch Beitrag anzeigen
    Ist eigentlich die Ladeklemme auch verändert worden bei der neuen Uhr mit Kappe?
    Ja, das neue Modell hat kleine Ausnehmungen für die Klappe. Eine alte Klemme sollte man nicht mehr verwenden wurde mir von Polar gesagt.

    Zitat Zitat von Soni Beitrag anzeigen
    Säubern: Es hilft die Kontakte regelmässig zu entfetten. Reicht mMn aber nicht. Um die Kontaktfläche herum ist noch eine Vertiefung in die der Ring auf der Klammer passen muss, um Kontakt herzustellen.
    Dürfte im Fall eines sich anbahnenden Defekts auch nicht mehr reichen - ich hab meine regelmäßig mit meiner elektrischen Zahnbürste (natürlich mit extra Bürstenkopf) gereinigt, trotzdem musste sie getauscht werden da nicht mehr geladen wurde.

  13. #1938
    kein Benutzertitel Avatar von KlausiHH
    Im Forum dabei seit
    07.09.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    833
    'Gefällt mir' gegeben
    50
    'Gefällt mir' erhalten
    17

    Standard

    Zitat Zitat von Floguth86 Beitrag anzeigen
    Gibt es eine Möglichkeit, wenn man gerade eine Aufzeichnung pausiert sich die aktuellen Daten auf der Uhr anzuschauen?
    Nein.
    Wie empfindet Ihr die Klopfempfindlichkeit und gibt es irgendeine besondere Stelle wo die Klopffunktion gut funktioniert? Ich hatte anfangs die Klopfempfindlichkeit auf normal stehen und musste ziemlich stark drücken/klopfen, dass es funktioniert hat.
    Hat mich anfänglich auch irritiert. Der Trick ist, ganz einfach mit zwei oder drei Fingern zu klopfen. Man löst damit wohl eine hefigere Erschütterung aus. Funktioniert so auch bei "normal" gut und zuverlässig.

    Heute bin ich das erste Mal im Freibad geschwommen (50m Bahnen gekrault). Die Uhr hat mir jedoch anstelle von geschwommenen 200m bereits 300m angezeigt. Ich fand das Ganze extrem ungenau. Mach ich irgendetwas falsch?
    Bahnlänge richtig eingestellt? Trainingsprofil Bahnschwimmen und nicht vielleicht Freiwasserschwimmen?
    Ich hab das erst einmal ausprobiert, 300m (25er Bahnen) geschwommen, Strecke richtig erkannt und nur eine Bahn falscher Stil.
    Gelesen habe ich mal, dass eine Wende mitunter nicht richtig erkannt wird. Man soll sich immer kräftig abstoßen und kurz gleiten, damit die Uhr das immer zuverlässig erkennt.



  14. #1939

    Im Forum dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    9
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Servus,

    danke Dir für deine Antworten. Das man sich die Aufzeichnung nicht anschauen kann wenn man mal kurz stoppt finde ich schon etwas blöd gelöst wenn ich ehrlich bin.

    Ich habe die richtige Bahnpläne (50m) und Bahnschwimmen eingestellt gehabt. Es kann aber schon sein, dass ich mich nicht richtig abgestoßen habe. Dachte dennoch, dass die Uhr das Ganze besser erkennt.

    Noch eine letzte Frage:

    Wie genau ist bei Euch der Temperatursensor? Ich habe am Samstag eine Biketour gemacht und gefühlt sind immer zwischen 5-8°C zu viel angezeigt worden. Wo sitzt denn der Sensor?

    Danke und Gruß

  15. #1940

    Im Forum dabei seit
    23.11.2014
    Beiträge
    44
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Floguth86,

    bei mir funktioniert das Bahnenzählen beim Schwimmen äußerst präzise, bei (geschätzt) 40 Einheiten dieses Jahr hatte ich keinen einzigen Fehler, das bei zwei Uhren (gekaufte Uhr und Austauschmodell mit Verschluß über dem Anschluß). Ich vermute, daß ein kräftiges Abstoßen nach der Wende mit einer Gleitphase zur Präzision beiträgt - jedenfalls höre ich dann meistens das Piepen der automatischen Zwischenzeitnahme nach 100m.

    Wo der Temperatursensor in der Uhr sitzt, weiß ich nicht. Da die Uhr aber durch die Körperwärme beeinflußt wird, kann er gar nicht präzise sein. Bzw. nur dann, wenn die Uhr nicht am Körper befestigt ist (z..B. in der Radhalterung).

  16. #1941

    Im Forum dabei seit
    03.10.2014
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Umstieg auf v800 ?

    Hallo !

    Ich war wegen der Kosten vernünfig und habe mir die m400 gekauft (auch weil mir der Vibrationsalarm der v800, den ich eigentlich wollte, im Laden beim testen zu schwach erschien).

    Nun bin ich aber gefrustet weil der Alarmton der m400 so leise ist, das ich den ständig überhören. Bin Anfänger und gehe und laufe im Wechsel. Da ich meinen Körper beim letzten Lauf-Einstig trotz langsamer Steigerungen (in einem Lauf-Einsteigerkurs) überansprucht habe, hab ich mir vorgenommen mich über sechs Monate, statt wie im Kurs über 8 Wochen, auf 30 Minuten Laufen ohne Pause zu steigern. Aber da ich das Piepen schon jetzt oft überhöre und meine ganze Konzentration erfordert, bin ich genervt.

    Ich würde nun am liebsten auf die v800 switchen. Meine Frage wäre, ob sie lauter ist als die m400? Die Vibration würde ich wohl beim laufen kaum merken, wenn es im Laden gerade mal so ging.

    Was mich neben der Frage des Piepens vom Kauf der v800 abhält, sind die letzen Berichte hier über die Ungenauigkeit des GPS- Track. Auch irritiert mich das bei DC Rainmaker die v800 bei der Beurteilung der GPS Verbindunsgeschwindigkeit nur mit "Good" bewertet wurde, während die m400 "Great" sein soll. Meine Erfahrung mir der m400 waren was das angeht überaus befriedigend, 5-10sek und die Uhr zeigte "OK" an, was sehr angenehm ist.

    Die Fragen auf den Punkt gebraucht:
    1.) Ist die v800 beim Alarmton lauter als die m400?
    2.) Nimmt man die Vibration beim laufen (ohne darauf achten zu müssen) wahr?
    3.) Wieviel länger dauert (vielleicht haben Updates ja was gebracht) die GPS Verbindung der v800 gegenüber der m400?

    Vielen Dank!!

  17. #1942
    Run4Fun Avatar von JoggWithoutDog
    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    Schweinfurt (Unterfranken)
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Alarmton benutze ich nie ... die M400 meiner Frau erscheint aber ähnlich laut wie meine V800 ... im Zimmer ist das aber nur bedingt vergleichbar.
    Vibration beim Laufen finde ich persönlich bei der V800 ausreichend - ich trage sie allerdings immer direkt auf der Haut und relativ eng geschnallt, da ich "baumelnde" Uhren beim Joggen nicht mag - der FR610 war mir da deutlich zu stark - weniger beim Laufen, aber ich trug bzw. trage den FR genauso wie die V800 auch im Büro - mit dem FR fiel man schon auf...der brummt regelrecht.
    Die v800 hat zusammen mit der Ambit den schnellsten Sat-Fix (meist unter 10 sek. innen am Fensterbrett - gegenüber ein mehrstöckiges Haus!), kurz danach folgt die Fenix3 und M400 (meiner Frau) - der FR610 war deutlich schlechter - meist länger als ne halbe Minute und oft Verlust des Signals, wenn man dann zu Haustür ging - das hatte ich mit der V800 noch nie, der Ambit ganz selten, ebenso selten mit der fenix3.
    Hoffe, das reicht als Antwort.
    Joachim
    Dir die richtige Entscheidung. Ich selbst würde die V800 (zumal sie relativ günstig zu haben ist) der M400 vorziehen! Beste Trackaufzeichnung, die ich je hatte. Komischerweise war sie allerdings die ersten 2 Wochen im Satfix langsamer?!? Aber das ist inzwischen fast ein Jahr her

  18. #1943
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.348
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zu 2) Also ich nehme das Vibrieren der Uhr beim Laufen sehr wohl wahr. Und in Ruhe (im Büro, wenn sich der Activity-Tracker meldet) bekommt das manchmal sogar mein gegenüber mit.

    Zu 3) In der Regel steht das GPS-Signal spätestens nach 5 bis 10 sec. zur Verfügung. Das es länger dauert, kommt höchst selten vor.


    Übrigens (Statusbericht), hat sich meine Uhr wieder eingekriegt, das mit dem nicht möglichen Verbindungsaufbau war wohl nur ne Eintagsfliege und klappt seitdem immer beim ersten Mal (*aufHolzklopf*).




    Gruß Frank


  19. #1944
    Run4Fun Avatar von JoggWithoutDog
    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    Schweinfurt (Unterfranken)
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    heute hat meine V800 allerdings das erste Mal richtig gezickt. Nach dem OK losgewalkt ... nach 200m(!) immer noch keine pace/Streckenanzeige :( ...das kannte ich bisher nur von der Ambit. Allerdings dann nach erneutem Start sofort (innerhalb 10 sek.) da - da hatte die Ambit manchmal noch Minuten(!) gebraucht. Was das wohl war?!?
    Joachim

  20. #1945

    Im Forum dabei seit
    03.10.2014
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke für eure Eindrücke. Ich habe mir nun die v800 bestellt. Hoffe ich kann die m400 problemlos bei Amazon zurückgeben...

  21. #1946
    Avatar von Rennsemmel84
    Im Forum dabei seit
    17.10.2011
    Ort
    Schwabach
    Beiträge
    1.157
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hast du nicht die M400 sogar schon beim Laufen ausprobiert?
    Gruß Thorsten

  22. #1947

    Im Forum dabei seit
    03.10.2014
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Klar. Ich tausche einfach den gebrauchten gegen den neuen brustgurt. Die Uhr hatte ich auf meinem Shirt. Aus Hygiene Gründen habe ich daher kein schlechtes gewissen. Falls du das damit meinst.

  23. #1948

    Im Forum dabei seit
    03.10.2014
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo.
    Ich glaube die heute angekommene v800 ist defekt. Ich habe schon soft und hardreset probiert, aber ein koppeln ist weder mit dem Brustgurt noch mit dem ipad möglich, beides ging und geht mit der m400 problemlos. Mach ich vielleicht trotzdem was falsch?

    Edit: Eben noch mal die Kopplung des m400 gelöscht und neu hergestellt. Kein Problem. Bei der v800 geht es weiterhin nicht
    Zuletzt überarbeitet von Filmnix (31.08.2015 um 19:19 Uhr)

  24. #1949
    Run4Fun Avatar von JoggWithoutDog
    Im Forum dabei seit
    14.05.2005
    Ort
    Schweinfurt (Unterfranken)
    Beiträge
    1.572
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    schau mal, ob die Batterie (zumindest des HF-Senders) vielleicht die Grätsche gemacht hat ... war bei meiner V800 zwar erst nach ein paar Wochen so, aber ich hatte auch an alles gedacht, nur nicht an die Batterie. Dafür hielt die neue fast ein volles Jahr - in der Woche durchschnittlich mindestens 6 Stunden benutzt.
    Drück dir die Daumen, dass es das war. Ne Batterie für ca. 2 Euro kann man verschmerzen, oder?
    Joachim

  25. #1950

    Im Forum dabei seit
    03.10.2014
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    nee, die Batterie ist es nicht. Ich hab noch die m400 da, mit der geht es. Ich bekomme die v800 auch nicht mit dem ipad gekoppelt...

    Edit:
    Nebenbei bemerkt. Ich hab noch mal beim durch die Wohnung joggen gemerkt das der Vibrationsalarm für mich recht schwach ist, weil ich die uhr wohl zu locker trage (eine stufe fester find ich zu eng). Mit einem langen shirt stimmt die festigkeit besser, auch die vibration ist etwas besser zu spüren. Aber gleichzeitig nutze ich damit dann nicht das volle vibrationspotential aus.

    Ist die Vibration bei der garmin 920 etwas stärker?
    Zuletzt überarbeitet von Filmnix (31.08.2015 um 19:34 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Test neueTomTom Multisport GPS
    Von kpi1402 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 09:24
  2. Multisport-Tauglichkeit Polar RCX3 vs. RCX5
    Von hopesoo im Forum Ausrüstung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 13:25
  3. NEU! Polar RC3 GPS Red
    Von Runningman77 im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 19:26
  4. Polar G1 gps Sensor (neu und ovp)
    Von diepferdelunge im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 10:12
  5. Pulsmesser mit GPS für Multisport gesucht
    Von curle im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 16:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •