Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 37 von 39 ErsteErste ... 27343536373839 LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 925 von 970
  1. #901

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Von alleine wird man nicht fit.
    Da kann man so viel laufen wie man will.
    Man muss hier und da mal neue Impulse setzen.
    Heute habe ich meine Uhr auf 1min Laufen und 5min Gehen eingestellt. Wobei ich nicht wirklich eine Gehpause eigelegt habe, sondern normal gelaufen bin und die 1 Minute halt ein wenig schneller.
    In der Durchschnittspace hat sich das noch nicht besonders ausgewirkt aber die neue Belastung hat sich schon bemerkbar gemacht. Der zweite Kilometer dann, war seit langerzeit mal für 1 Sekunde unter den 06:00min/km geblieben. Das war schon lange nicht mehr der Fall.
    Na gut das ist jetzt nicht gleich ein Weltrekord, für mich hat das aber durch aus neuen Antrieb gegeben.
    Klar das es heute dann nicht für 5km gereicht hat aber es waren immerhin schöne anstrengende 3,53km.
    Lange schon nicht mehr so kaputt und glücklich gewesen.
    Das werde ich heute beim Grillen noch genießen.

    Gruß
    Andreas

  2. #902

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Rumpfstabilisierug hört sich immer so einfach an.
    Wenn mans aber richtig und intensiv macht, stellt man fest, dass die meisten Übungen aus dem Body Weight Training abgeleitet sind und entsprechend anstrengend sind.
    Die Erfahrung habe ich heute machen müssen.
    Aber letztlich tat es auch gut.
    Die heutige Umstellung ist, so glaube ich, nachaltig gut.
    Gruß
    Andreas

  3. #903

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Die Liebste hat bald Geburtstag und es muss noch ein Geschenk her.
    3 Möglichkeiten standen zur Wahl:
    Früh Feierabend, ins Studio und dann Einkaufen
    Früh Feierabend, Einkaufen und dann ins Studio
    Früh Feierabend, Einkaufen direkt nach hause und laufen.
    Letzteres war es dann.
    Was ich der Liebsten kaufen wollte/sollte, da hatte ich eine klare Ansage.
    Wo ich es besorgte wurde mir unterwegs klar.
    Jetzt muss ich nur noch eine kleine Überraschung dazu besorgen, dafür bleiben mir aber noch ein paar Tage Zeit.
    Zuhause habe ich mich dann sofort in die Laufklamotten geschmissen und bin los getrabt.
    Es wurde eine lockere aber nicht gleich lahme Runde.
    Für meine gegenwärtigen Fitnesstand rollte es heute richtig schön dahin.
    Als ich auf unseren Hof auf lief, war ich doch positiv überrascht, die Durchschnittspace für die etwas mehr als 5km war knapp unter einer 06:30iger.
    Auch das ich für euch (und war für mich früher) nix Besonderes aber unter Betrachtung der Jetztzeit bin ich sehr zufrieden.

    Gruß
    Andreas

  4. #904

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Endlich ist es abends wieder länger hell.
    Auch die Temperaturen sind schon auf guten Niveau.
    Gestern bin ich sogar im kurzen Klamotten durch die Hohe Mark gefahren.
    Es waren zwar nur 23,7km aber für die gestriege Abendrunde hat es gereicht.

    Gruß
    Andreas

  5. #905

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ne ne,
    Ich treibe noch Sport. Ich hatte in letzter Zeit nur kaum die selbige gefunden, um meine Aktivitäten zu posten.
    Ich versuche auch gar nicht das nach zu holen.
    Aber was ich diese Woche gemacht habe, möchte ich noch nachtragen.
    Am Montag war ich im Studio aber es war schon recht spät und ich hatte mir so etwas wir ein Kurzprogramm ausgedacht. 01h:06min habe ich trainiert.
    Zwei Läufe kann ich für dies Woche verbuchen. Es waren jeweils 2 ruhige Dauerläufe. Der Untergrund war jedes mal ein Mix als Asphalt, Schotter sowie Wald- und Feldwege. Am Dienstag waren es 6,61km und am Freitag waren es 7,53km.
    Heute bin ich mit dem Hardtail los, entlang den Stadtgrenzen von Dorsten, Marl und Gelsenkirchen. Da Asphalt die Ausnahme war, habe ich die Tour als Offroad-Tour verbucht.
    Am Ende waren es 42,66km.
    Ich bin mit meinem Wochenpensum zufrieden.
    Gruß
    Andreas

  6. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Andreas Reinholz:

    d'Oma joggt (06.05.2018)

  7. #906

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Trotz des super Wetters der letzten Tage, musste ich mich mit meinen sportlichen Aktivitäten etwas zurückhalten.
    Ich habe nämlich von meiner Liebsten eine Erkältung geerbt.
    Dennoch habe ich mich, wenn auch langsam, draußen bewegt.
    2x war ich in der Mittagspause spazieren, insgesamt 5,2km.
    Und ich war 2x laufen. Zwei sehr langsame Läufe. Bei einer Erkältung macht sich immer auch mein Asthma bemerkbar. Ein mal war ich 6,57km unterweg und ein mal bin ich 7,96km gelaufen, jeweils in einer Pace von rund 7min/km.
    Heute, auch wenn das Wetter gut zu werden scheint, muss ich mich zusammenreißen denn ich glaube die Erkältung wird mich noch einige Zeit verfolgen.
    Gruß
    Andreas

  8. #907
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    5.984
    'Gefällt mir' gegeben
    435
    'Gefällt mir' erhalten
    446

    Standard

    Na, denn mal gute Besserung !

  9. #908

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Danke,
    Leider kann man eine Genesung nur bedingt positiv beeinflussen.
    Heute habe ich mich auf ein paar Dehnübungen beschränkt.
    Die Übungen mit der Balance Disc habe ich auf 20min beschränkt.
    Die Erkältung hat mich voll im Griff.
    Gruß
    Andreas

  10. #909

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Das Schlimmste an einer Erkältung ist für mich, dass diese beim mir immer auf die Ohren schlägt. Die setzen sich so zu, dass ich fast nichts mehr höre. Und das bleibt dann auch für mehre Wochen.
    Da Schnupfen, Husten und Halsweh fast weg sind, habe ich mich heute auf eine sehr kurzen und langsamen Lauf begeben. Ohne etwas zuhören außer den eigenen Atem, das Stampfen der Füße und das Knacken in den Ohren, ist das schon eine Erfahrung für sich. Während des gesamten Strecke bin ich auf den Straßen so weit wie nöglich links gelaufen und auf den Rad- und Fußwegen ebenso. So stellte ich kein Hindernis für die anderen Verkehrsteilnehmer da. Und von denen waren heute genug unterwegs, besonders Radfahrer waren in Horden unterwegs.
    Ich bin bewusst langsam gelaufen. Nach fast einer Woche Pause und der Tatsache nicht 100%tig fit zu sein, wollte ich nix riskieren. Dafür habe ich mir die Zeit genommen auf Laufstil und Armeinsatz zu achten. Nach 4,44km war ich dann zu hause.
    Lufttechnisch und den Knien ist es gut ergangen. Ich denke ich kann bald wieder wie gewohnt durchstarten.
    Gruß
    Andreas

  11. #910

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Gestern was wieder Erholung angesagt. Die Erkältung wird nicht besser und von den Ohren möchte ich erst garnix berichten.
    Na wie auch immer gestern am frühen Morgen war mit mit den Hundis raus. Die drei Troll, Da Vinci und die Liebste haben mit auf ihrer kleinen Runde mit genommen, immerhin 2,41km.
    Nach dem Mittag sind wir beibe dann noch eine Minirunde um den Block geradelt, 10,73km.
    Das ganze stand unter dem Motto: Wenigstens ein wenig draußen gewesen.
    Gruß
    Andreas

  12. #911

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Auf den Weg zum Cross Fit hat mich die Liebste ein Stück mitgenommen. Am Ortsausgang hat sie mich raus gelassen und ich bin zurück gelaufen.
    Immer schön langsam und immer an meine Erkältung denkend bin ich nach hause getrabt. Ich hoffe nicht das ich mich übernommen habe, mein Gefühl sagt mir: "Alles gut".
    Ich hoffe das bleibt so, dann könnte ich die 4,77km als positiv verbuchen.
    Gruß
    Andreas

  13. #912

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Meine Liebste und ich haben schon seid Dienstag Urlaub.
    Bis jetzt haben wir die meiste Zeit damit verbracht meine Erkältung zu pflegen und unseren Keller auf zu räumen.
    Bei der Aufräumaktion sind 7,5qm Müll zusammen gekommen.
    Heute haben wir uns eine Auszeit genommen.
    Wir sind zum Bummeln nach Münster gefahren.
    Natürlich habe ich mich mit neuen Laufshirts eingedeckt.
    Die Liebste hat sich Klamotten fürs Cross Fit gekauft.
    Wieder zurück zu hause habe ich die Laufschuhe geschnürt.
    Natürlich viel zu früh, wie ich auf halber Strecke gemerkt habe.
    Die Erkältung sitzt doch noch viel tiefer als ich dachte.
    Als die 6,75km um waren, war ich froh das ich nicht umgekippt bin.
    Na gut, dass ist übertrieben aber viel weiter hätte ich es wirklich nicht geschafft.
    Dennoch tat es gut.
    Jetzt nach der Dusche sieht die Welt wieder ganz ok aus.
    Gruß
    Andreas

  14. #913

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Bei der Hitze, schon am frühen Morge, war ich zumlich ratlos was ich heute machen sollte.
    Ich habe mich für ein Street Workout entschieden, in Dorsten gibt es eine kleine aber sauberer Location.
    Also habe ich eine kleinen Rundkurs mit dem Hardtail geplant, in dessen Mitte der Parcourpark liegt.
    26°C waren es als ich zuhause losgefahren bin. Nach 10,03km hatte ich Park erreicht, nur hatte ich vergessen das dieser in der prallen Sonne liegt. Gut das ich genug zu trinken mit hatte. Aber trotzdem hatte ich nach 20min und 25sek genug. Die Rückrunde war nur minmal länger aber sie war ein wenig profilierter und ich hatte überwiegend Gegenwind. Nach 10,53km war ich wieder zuhause.
    Und das Thermometer steigt immernoch.
    Gruß
    Andreas

  15. #914

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Eigentlich war es gestern für alles viel zu warm.
    Aber letztlich habe ich mich doch noch für etwas Bewegung entschieden.
    Ich brauchte noch einige Mediz aus der Apotheke.
    Ich hab mir das Tracking Bike geschnappt und bin ins Dorf geradelt.
    Nach dem Zwischenstop in der Apotheke bin ich weiter nach Lippramsdorf.
    Bei dem Wetter geht es meinen Eltern auch nicht mehr so gut, verständlich mit 80 Jahren.
    Nach einer kurzen Kaffeepause bin ich dann wieder zukück.
    Mit dem guten Gewissen, dass sich die Oldies bis jetzt noch ganz passabel schlagen.
    Vor unserer Haustür zeigte das Tacho 16,76km.
    Und die bin ich wahrlich nicht schnell gefahren, bin aber den ganzen Tag nicht mehr aus dem Schwitzen rausgekomm.
    Was solls, noch haben wir Urlaub und Schweißringe auf dem T- Shirt stören mich auf dem eigenen Balkon herzlich wenig.
    Gruß
    Andreas

  16. #915

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ich bin tatsächlich heute in dieser schwülwarmen Luft laufen gewesen.
    Es waren zwar nur 2,98km aber die haben für mich gereicht.
    Auch jetzt noch, nach dem Duschen, höre ich einfach nicht auf zu schwitzen.
    Und jetzt beginnt das Warten auf das schwere Gewitter was kommen soll.
    Es ist schon dunkeler geworden und Wind ist auch aufgekommen.
    Schauen wir mal was da so kommt.
    Gruß
    Andreas

  17. #916

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Mehr als 4,46km waren heute nicht drin.
    Meine Erkältung ansich ist schon besser geworden. Geblieben ist allerdings eine fette Stirnhölenvereiterung die immer noch meine Ohren blockiert.
    Das schwülwarme Wetter tut sein übriges.
    Aber ganz ohne ein wenig Sport kann ich auch nicht.
    Morgen ist Feiertag da werde ich mich auf was leichtes konzentrieren.
    Gruß
    Andreas

  18. #917

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ein kurzer Lauf sollte es heute werden.
    Und nicht zu anstrengend.
    Aber als ich lostrabte und den ersten Kilometer in 07:16 dahin schwebte, hat es mich doch überkommen, ich gab ein wenig Gas, ein wenig.
    Den zweiten Kilometer lies ich in 06:21inter mir.
    Die letzten 600m waren dann wieder (etwas) langsammer 06:23.
    Es ergab sich für die 2,63km eine Durchschnittspace von 06:43.
    Gruß
    Andreas
    Nachtrag: Die Gewitter der letzten Tage haben wir gut überstaden, bei uns ist es nich ganz so heftig gewesen, wie in den angrenzenden Städten.

  19. #918

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Der Wetterbericht hatte Recht.
    Seid geraumer Zeit ist es stark bewölkt und es regnet zwischendurch immer mal.
    Daher habe ich den Morgen genutzt.
    Ich musste noch eine Rezept bei meinem Hausarzt abholen.
    Also bin ich mit meine Rad hin und wieder zurück.
    Das waren gerade mal 11,98km.
    Aber ich bin noch trocken zuhause angekommen.
    Gerade als ich auf unseren Hof rollte find es an zu tröpfeln.
    Gruß
    Andreas

  20. #919

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute bin ich mal wieder zum Parcourpark nach Dorsten gefahren.
    17min habe ich im Freien ein wenig Kraft trainiert.
    Die gesamt gefahrene Strecke variiert ein wenig, da ich mir immer einen etwas anderen Rundkurs überlege.
    Dieses mal waren es genau 21km.
    Gruß
    Andreas

  21. #920

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Gestern war mein erster Arbeitstag nach 2 Wochen Urlaub.
    Naturgemäß ist dieser Arbeitstag immer etwas länger.
    Ich habe dennoch die Zeit gefunden für 55min Krafttraining im Studio.
    Heute hatte ich mir vorgenommen etwas schneller zu laufen.
    Also habe ich mir für heute eine kurze Runde ausgesucht.
    Die 2,59km bin ich in 06:21min/km gelaufen.
    Das ist zwar noch nicht sonderlich schnell aber ich arbeite dran.
    Gruß
    Andreas

  22. #921

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Am Mittwoch war die Zeit ein wenig knapper und es hat gerade mal für 20min Body Weight Training auf der heimischen Gymmatte gereicht.
    Der Donnerstag war ein Totalausfall, nix gemacht, Stress und Frustration haben meine Motivation mit einem Vorschlaghammer zertrümmert.
    Am Freitag gings dann wieder ein wenig besser. Ich hatte früh Feierabend gemacht und bin zu einem langsamen Dauerlauf gestartet 4,74km in 06:41min/km.
    Am Freitag Nachmittag war es eigentlich mit 27°C und praller Sonne für mich viel zu warm.
    Ich bin dennoch losgelaufen 5km im 07:01min/km und ich stoppte die Uhr fast 500m vor der Haustür, es ging nix mehr. Die letzten Meter bin in zügig gegangen.
    Heute habe ich mich aufs Hardtail geschwungen, trotz dem ich noch ganz schön müde war, dass nächtliche Gewitter hat mich nicht schlafen lassen, es war einfach zu laut.
    Klar das ich heute den Schlamm ausgelassen habe, nach der Nacht wollte ich nur ein wenig Bewegung. Meine Wegewahl führte mich über Flurbereinigungsstraßen und Schotterweg nach Dorsten- Holsterhausen und Hervest, weiter ging es nach Altendorf, durchs Industriegebiet Marl-Nord und zwischen Wesel-Datteln-Kanal und Lippe nach Lippramsdorf und von dort wieder nach Hause.
    Das waren gerade mal 37,12km und 171 positive Höhenmeter die ich in 21,7km/h geradelt bin.
    Für diese Woche hat das gereicht.
    Gruß
    Andreas

  23. #922

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ich bin erst um 19:10 aus dem Büro raus gekommen.
    Und doch habe ich mir die Zeit fürs Studio genommen.
    Der Vorteil ist, dass es um diese Zeit wieder langsam leerer wird und man vollkommen entspannt trainieren kann.
    Nach 01:06h habe ich aufgehört.
    Ich finde das reicht auch an Krafttraining, ich will mir ja keine riesige Pakete antrainieren.
    Gruß
    Andreas

  24. #923

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Am Dienstag lag ich noch mit einem 2,51km langen Fahrtspiel voll im Plan.
    Doch dann habe ich stark nachgelassen.
    Erst am Freitag habe ich soetwas wie einen langsamen Dauerlauf hinbekommen.
    5,44km war dieser Lauf lang und hat nach einer stressigen Woche sogar Spaß gemacht.
    Heute war ich 52,24km mit dem Hardtail unterwegs. 274 positive Höhenmeter sind nich gerade die Sau, haben mir aber heute gereicht. Der Wind war heute doch recht stark aber ein kräftiger Gehenwind trägt aber auch zum Muskeltraining bei. Klar ist es nicht toll wenn das Rad nicht quasi von allein rollt aber ändern kann man es nicht, man kann nur das Beste draus machen.
    Dennoch habe ich einen Schnitt von 20,9km/h hinbekommen.
    Gruß
    Andreas

  25. #924

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Doch, ich habe in letzter Zeit schon Sport getrieben.
    Allerdings ist das Laufen etwas in den Hintergrund gerückt.
    Die Knieprobleme, insbesondere das rechte Knie, sind schlimmer geworden.
    Daher trete ich in diesen Punkt ein wenig kürzer.

    Aber Krafttraining und Body Weight Training stehen noch regelmäßig in meinem Plan.
    Und das Radfahren habe ich etwas intensiviert.
    Walken geht auch ganz gut.
    Aus den oben beschriebenen Gründen werde ich mich hier nur noch gelegentlich melden.
    Aber ganz ohne Tagebuch geht auch nicht.
    Hin und wieder werde ich hier noch berichten.


    So wie von der Radtour gestern:
    Die führte über Lippramsdorf, Haltern am See und Sythen nach Dülmen.
    Von Dülmen aus gings vorbei an der Wildpferdebahn nach Merfeld.
    Bis da hatte ich überwiegend Gegenwind und ich war froh als es Richtung Maria Veen und Reken ging.

    In Lembeck war dann schon fast alles vorbei.
    Die letzten paar Kilometer habe ich es ruhig ausrollen lassen.
    Der Hinweg bis Merfeld war doch kräfteraubender als vorher geplant.

    Beim Radfahren selbst haben die Knie nicht einmal aufgemuckt und die erste Zeit nach der Tour auch nicht.
    Erst später haben sie sich gemeldet und heute sind es nur noch die üblichen Schmerzen, die aber noch gut zu ertragen sind.

    Das Gute: ich habe mir 59,19km auf die Habenseite gespult, so wie 283 positive Höhenmeter und das ganze in 22,1km/h.

    Gruß
    Andreas

  26. #925

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Spätestens beim Treppe runter gehen merke ich das es den Kienen nicht gut geht.
    An laufen ist absolut nicht zu denken.
    Selbst das Walken habe ich eingeschränkt.
    Das was geht ist das Radfahren.

    Gestern hat mein Vater seinen 80ten gefeiert.
    Das war Anlass für mich mit dem Rad zur Feier zu fahren.
    Hin und zurück waren es zusammen 10,1km.
    Gut das man bei der Feier hin und wieder aufstehen konnte, dass lange sitzen mögen die Knie gar nicht.

    Heute habe ich mich zu einer längeren Radtour aufgemacht.
    Lembeck, Erle, Schermbeck, Drevenack, Hünxe, das war der Hinweg und Hünxe stellte den Wendepunkt dar.
    Zurück ging es wieder über Schermbeck aber dieses mal nach Dorsten und von Dorsten wieder nach Hause.
    Das war eine Tour von 65,5km und es tat gut.

    Gruß
    Andreas

+ Antworten
Seite 37 von 39 ErsteErste ... 27343536373839 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Überbein am kleinen Zeh??
    Von kleene217 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 19:03
  2. Meine Meine Fersen streben in der Hocke nach Höherem
    Von Miriam1973 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:44
  3. Ich und meine Ziele
    Von BartMan101 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 14:25
  4. ich stell mich und meine Ziele mal vor ...
    Von mr-matze im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 09:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft