Forum - RUNNER'S WORLD

+ Antworten
Seite 5 von 39 ErsteErste ... 234567815 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 125 von 970
  1. #101
    *HochPuls(erin)* Avatar von Chris Tine
    Im Forum dabei seit
    10.02.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    98
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Schön , das es hier so gut "läuft" ..... Das freut mich für Dich
    .... Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft....




  2. #102

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Danke Chris Tine,
    Heute habe ich mal wieder was für die Kraft getan. Auch habe ich einwenig das Gleichgewicht geschult.
    Ich denke ein gut trainierter Oberkörper trägt genauso zu einem gute Laufstiel bei, wie gut trainierte Beine.

    Gruß
    Andreas

  3. #103

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute war Generalprobe angesagt.
    Für den letzten langen Trainingslauf vor dem Volkslauf "10km in Schermbeck" habe ich mir nicht gerade das aller beste Wetter ausgesucht.
    Aber ich habe ja schon früher festgestellt das ich anscheinend ein "Schlechtwetterläufer" bin. Zumindest macht es mir kaum etwas aus wenns regnet, zu mal die Temperaturen dann doch ehr angenehmer sind.
    Also die Daten von heute:
    Distanz: 13,01km
    Durchschnittliche Pace: 05:44min/km
    Durchschnittliche Pace für die 10km: 05:39min/km

    Bilanz der KW17:
    Trainingskilometer Laufen: 36,52
    Trainingskilometer Rad: 50,46

    Vielleicht stratet einer von euch auch am 04.05.2014 in Schermbeck.
    Wenn ja, man sieht sich und viel Spaß und Erfolg wünsche ich euch.

    Gruß
    Andreas

  4. #104

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    KW 18 ist heute mit etwas Krafttraining gestrartet.

    Gruß
    Andreas

  5. #105

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute noch mal durch die Hohe Mark gehoppelt.
    Zwar hat es nicht geregnet aber mattschig war es überall.
    Teilweise konnte man den "Wasserlöchern" nicht mehr ausweichen, ich sags euch, wenn du knöcheltief durchs Wasser muss, ist das kein Spaß mehr, aber wie sagt man so schön: "Was uns nich umbringt macht ...".
    Kurz noch die Daten:
    Distanz: 12,5km
    positive Höhenmeter: 152
    Durchschnittliche Pace: 06:01km/h

    Gruß
    Andreas

  6. #106
    *HochPuls(erin)* Avatar von Chris Tine
    Im Forum dabei seit
    10.02.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    98
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Andreas Reinholz Beitrag anzeigen
    Wenn ja, man sieht sich und viel Spaß und Erfolg wünsche ich euch.

    Gruß
    Andreas

    Ich starte dort zwar nicht .....

    Aber Dir wünsche ich viel Erfolg und vor allem Spaß bei dem Lauf!!!!
    .... Kein Vormarsch ist so schwer wie der zurück zur Vernunft....




  7. #107

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hallo Chris Tine,

    Danke für deine guten Wünsche.

    Heute ein paar Übungen zur Stabilisierung des Rumpfes absolviert.

    Gruß
    Andreas

  8. #108

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Laufen wollte ich heute nicht mehr, so kurz vor dem Volkslauf in Schermbeck.
    Die Alternative lautete: Streckenerkundung.
    Schermbeck liegt fast vor meiner Haustür. Habe mich also aufs Rad gesetzt und bin über Lembeck, Rade, Heiden, Freudenberg nach Schermbeck gefahren. Nach kurzer Orientierung, habe ich dann auch Start und Ziel gefunden und nach einen Blick auf die Ausschreibung auch sofort die Strecke lokalisiert.
    Also eine kleine 10km Runde zusätzlich. Über die Strecke und ihr Tücken, und die hat sie in der Tat, werde ich später berichten.

    Die Daten von Heute:
    Distanz: 60,4km
    Durchschnitt: 24,6km/h
    positive Höhenmeter: 174

    Jetzt, zu hause, werde ich mich erstmal in die Wanne legen. Bei uns war es im Gegensatz zu Gestern un erwartet kalt, muss mich wieder aufwärmen.

    Also bis Übermorgen
    Andreas

  9. #109

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Gestern waren meine Frau und ich Shopen.
    Auf dem Rückweg, von Oberhausen, sind wir über Schermbeck gefahren.
    Ich finde es toll wenn man die Startunterlagen schon am Vortag abholen kann, wenn man nah genug am Veranstaltungsort wohnt.
    Schon bei der Startnummerausgabe wurde man richtig freundlich begrüst.
    Die Nacht habe ich gut geschlafen, überraschend da es mein erster 10km - Lauf und der Zweite überhaupt, war.
    Heute bin ich recht früh aufgestanden. Nach der Morgentoilette erstmal nach draußen und einen Kaffee schlürfen.
    Der Morgen war sonnig und kalt. Also wierder rein und in Ruhe frühstücken.
    Die Sachen hatte ich am Vorabend schon zusammengesucht, alles noch mal kontrolliert und ab in den Rucksack.
    Ich bin zeitig los, erstens wollte ich eine Parkplatz ergattern der nahe bei lag und wollte mir auch noch die anderen Läufe anschauen. Man freut sich ja selbst wenn man angefeuert wird daher sollte man vorher schon mal etwas zurückgeben.
    Schon am frühen Morgen war die Stimmung einfach toll, die Veranstaltung ist nicht zu groß und nicht zu klein. Die Organisation ist wirklich gut und die Läufe wurden prima moderiert. Im Zieleinlauf wurde man namentlich begrüßt, toll.
    10:45Uhr war es dann so weit und wir wurden auf unsere 10km geschickt. Nach dem das Feld langsam lostrabte, wurde es doch relativ schnell auseinander gezogen. Der Grund dafür war sicherlich´der, dass es die ersten 3km, wenn auch nur ganz wenig aber stetig, bergauf ging.
    Ich selbst habe mir vorgenommen im Intervall 8min/1min (schnell/langsam) zu laufen. Das habe ich auch bis zum Ende durchgehalten. Die Strecke selbst führte im ersten Teil über gute Wirtschaftswege. Im zweiten Drittel ging es in den Dämmerwald. Im Wald selbst ging es über Schotter und Waldwege. Das letzte Dritte liefen wir wieder über Wirtschaftswege. An jeder Gabelung und auch zwischen drin, sorgten Streckenposten für gute Stimmung. Die wenigen Anwohner an der Strecke stand allesamt an der Stecke und feuerten jeden Läufer an, echt prima.
    Ich hatte mir fest vorgenommen unter 56:00min zu laufen, dass hat auch geklappt.
    Hier die amtlichen Daten:
    Distanz: 10km
    Zeit: 55:43min
    Zieleilauf: 233 von 303
    Klasse M50: 34 von 39
    Meine Messung:
    10Km; 55:47min; 05:32min/km

    Fazit:
    Die Veranstaltung und der Lauf selbst sind wirklich toll.
    Das Rahmenprorgam ist schön.

    Gruß
    Andreas

  10. #110
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Andreas,

    ich gratuliere herzlich zum tollen und planmässigen Wettkampfergebnis! Das hast Du prima hinbekommen.
    Dass Dir auch dieser Wettkampf Freude bereitet hat ist natürlich das Beste daran ;-)

    Erhol Dich gut und geniesse den Erfolg!

    LG,
    Finny

    PS: Inzwischen bin ich übrigens bei meinen sonntäglichen Langen auch schon mal in der Umgebung von Heiden und Lembeck gelandet - zum Radeln ist es dort ja auch phantastisch!

  11. #111

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Danke Finny,

    ja die Ecke da oben ist schön.
    Die kleinen landwirtschaftlichen Straßen laden gerade zu zum Lafen und Radfahren ein.
    Heute war ich zwischen Wulfen, Lembeck und Klein Reken unterwegs.
    Distanz: 15,66km
    Zeit: 01:35:55h
    Pace: 06:06min/km
    positve Höhenmeter: 180.

  12. #112

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hallo Zusammen,

    eigentlich habe ich alle meine kleinen Ziel erreicht, sogar mehr und ehr als ich erwartet habe.
    Ich habe mir tatsächlich überlegt ob ich mich hier an dieser Stelle ausklinken oder ob ich weiter posten sollte.
    Nach einiger Ülegung habe ich mich dazu entschlossen dieses Tagebuch nicht zuschließen.
    Allerdings werden sich meine Beiträge ändern.
    Ich werde nur noch wöchendlich meineTrainingsdaten veröffentlichen und hier und da noch einen Beitrag schreiben.
    Was ich mit Sicherheit weiter verfolge sind meine Erfahrungsberichte zu den Wettkämpfen, diese werde ich weiterhin hier posten.

    Also bis dann
    Andreas

  13. #113

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hier mein Wochenbericht
    Montag (bereits berichtet):
    Dauerlauf 15,66km GA1, Pace 06:06min/km
    Dienstag:
    Krafttraining
    Mittwoch:
    Drill 21min Intervall 01min sehr schnell / 01min Traben 3,74km, Pace 05:37
    Auslaufen 1,49km GA1, Pace 06:14min/km
    Freitag:
    Tempodauerlauf 8,01km, 06:00min GA2 / 01:00min GA1, Pace 05:25
    Auslaufen 3,74km GA1, Pace 06:08min/km
    Sonntag (heute):
    Krafttraining

    Gruß
    Andreas

  14. #114
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Andreas,

    Deine Entscheidung nur noch Wochenberichte zu schreiben kann ich gut nachvollziehen. Ist ja auch sinnig so.

    Diese Woche hast Du Dir das Radfahren sicher wegen des Wetters erspart. Auch beim Laufen war das so manches Mal keine Freude.
    Da macht dann selbst Krafttraining fast schon Spaß. Das ist zumindest bei mir doch eine recht stiefmütterlich und auch ungern ausgeübte körperliche Betätigung und kann dem Outdoorzeug das Wasser nicht reichen. Aber: wat mut dat mut und es nützt mehr als dass es schadet.

    Laufkilometer hast Du ja auch fleißig gesammelt und dann noch mit Tempospielereien.
    Sicher fällt Dir das schnellere Laufen bei Regen auch soviel leichter ;-) so geht es mir zumindest.

    Schönen Sonntag noch!

    LG,
    Finny

  15. #115

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hi Finny,

    das hast du gut erkannt.
    Für das Radfahren war das Wetter bis Vorgestern nicht so toll. Mir ist es schon zu offt passiert, das ich 30km von zuhause von Regen, Strum und Hagel eingeholt worde, das ist dann wirklich nicht spaßig.
    Auch wenn das Laufen im Regen und bei kühlen Wetter, für besserer Zeiten sorgt, möchte man doch lieber trocken nach hause kommen.

    Hier meine Trainingswoche:
    Montag:
    Tempodauerlaus GA2/GA1 06:00min/01:00min, 8,01km / 43:52min
    Auslaufen 3,59km / 22:25min
    Dienstag:
    Krafttraining
    Mittwoch:
    Drill 21:00min Schnell/Trab 01:00min/01:00min, 3,86km
    Auslaufen 3,26km / 18:46min
    Donnerstag:
    Krafttraining
    Freitag:
    Dauerlauf 12,02km / 01:11:35h
    Sonntag (heute):
    Rad 64,25km / 02:35:14h

    Gruß
    Andreas

  16. #116

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Oh nein die Waage hat gsprochen.
    Grund: Ich war von Montag bis Freitag auf einem Seminar (Betriebsverfassung 1) in Willingen. Da hat man in erster Linie eine Menge gelernt aber auch eine Mege gefressen und geso....
    Fazit: +4kg
    Dennoch war ich nicht ganz untätig.
    Montag:
    Als Flachländer musste ich mich erst ein wenig an die Höhe gewöhnen: 3,4km; Pace 06:06
    Mittwoch:
    Berglauf 4,3km; Pace 08:06; +255 Höhenmeter
    Bergab 5,6km; Pace 07:10; -269 Höhenmeter (+14)
    Freitag (wieder zuhause):
    Dauerlauf: 16,4km; Pace 06:27; +99 Höhenmeter
    Sonntag (heute):
    Rad 81,7km; Geschwindigkeit 26,03; +203 Höhenmeter

    Gruß
    Andreas

  17. #117

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hier die letzte Trainingswoche:
    Montag:
    Tempodauerlauf: 8km GA2/GA1 08:00min/01:00min 46:48min
    Ausgelaufen: 960m 06:15min
    Mittwoch:
    Drill: 11x 01:00min sehr schnell 10x 01:00min GA1 3,78km
    Ausgelaufen: 4,48km 26:02min
    Freitag:
    Dauerlauf: 16,88km 01:46:29h
    Samstag:
    Rad: 30,65km 01:11:48h
    Krafttraining 01:00:00h
    Rad: 38,79km 01:38:40
    Sontag (heute):
    Rad: 101,18km 04:04:15h

    Gruß
    Andreas

  18. #118

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Meinen letzten Wettkampf bin ich am Freitag den 13.06.2014 in Haltern am See gelaufen. Leider war die 10km-Strecke des Stever-Stausee-Abendlaufes wegen Sturmschäden gesperrt. Die Veranstalter haben sich entschieden die 5km-Strecke zwei mal laufen zu lassen. Da die Strecke sowieso nicht offiziell vermessen war, wurde der Wendepunkt kurzer Hand direkt vor dem Zielstrich festgelegt. Zwar bin ich nicht gerade eine gut Zeit gelaufen, 57:04, dafür war der Lauf sehr kommunikativ, dadurch das man sich halt öfter mal begegnet ist. Ich mag diese kleinen bis mittelgroßen Veranstaltungen wo es etwas familiärer zu geht. Der nächste Lauf ist für den 11.07.2014 geplant, dann in Rorup (bei Dülmen). Dabei handelt es sich auch wieder um einen Abendlauf.

  19. #119
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Andreas,

    beim Abendlauf war ich auch ;-) Allerdings nur auf der 5er Strecke.

    Ich fand es dort ebenso fein aufgrund der familiären Athmosphäre. In Rorup ist zwar schon deutlich mehr los, aber die Veranstaltung ist total schön und dennoch ebenso "gemütlich" - ein richtig netter Volkslauf eben!

    Leider kann ich dieses Jahr nicht dabei sein. Deshalb musst Du einfach ein bißchen für mich mitlaufen - sei einfach etwas schneller, das kommt Dir dann auch zugute ;-)

    LG,
    Finny

  20. #120

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hallo Finny, was meinst du mit nur 5km? Auch die wollen erst ein mal gelaufen werden. Ich hoffe du warst mit deinen Leistungen mehr zu frieden als ich mit meinen! Was Rorup angeht, natürlich werde ich mir, für dich, die Lunge aus dem Hals rennen . Nach dem Lauf werde ich wie gewohnt hier berichten und das ein wenig ausführlicher als das letzte mal.

  21. #121

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Einfach zu heiß!
    Zwar bin ich so wie so dabei das Training zurückzuführen, da ich am 11.07. einen Wettkampf laufe, aber heute war es ehr zwangsläufig, die Pace von 05:53min/km. Bei uns herrschten 29○C als ich mich auf machte. Erst wollte ich 16km laufen, nach ca. 8kn entschied ich mich für 12km, letztendlich waren es nur 11km. Aber da war ich auch froh wieder Zuhause angekommen zu sein. Am Dienstag werde ich noch einen kleinen Trail laufen. Dann kann der Wettkampf kommen.

    Gruß
    Andreas

  22. #122

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute, nein Gestern den 11.07.2014 fand der Roruper Abendlauf statt. Ich bin über die 10km Distanz gestartet. Erst mal vorweg, die Veranstaltung war wirklich professionell organisiert. Bezahlung und Startnummernausgabe ging reibungslos von statten, zumindest bei mir, wo ich vorangemeldet war. Bleibt aber trotzdem zu erwähnen, dass Parkplätze, Umkleide- und Duschmöglichkeiten doch ehr knapp waren. Aber solche Kleinigkeiten schrecken uns Läufer doch nicht ab. Den ganzen Tag über war es schon drückend warm, bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit. Daran änderten auch nichts die Gewitterschauer, die den Pamperslauf, den Jugendlauf über 1,5km und den 3km Jogginglauf begleiteten. Trotz des bescheidenen Wetters war die Stimmung sehr gut bis heiter. Während der 10km sind wir trocken geblieben. Es gab mehrere Verpflegungsstationen, an denen ich reichlich Wasser faste und mir das Meiste davon über den Kopfschüttete, denn es war immer noch sehr drückend. Aber die Überraschung kam im Ziel, trotz des nicht für Asthmatiker geeigneten Wetters bin ich persönliche Jahresbestzeit gelaufen, 55:27min. Ich weiß für die meisten von euch ist das Schneckentempo, für mich war es aber echt gut. Ich hoffe ihr hattet auch einen schönen Tag, bis dann mal: Andreas

  23. #123
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    944
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Andreas,

    Gratulation zu Deiner PB!
    Es freut mich, dass es Dir in Rorup auch gefallen hat!
    Bei einer so netten Veranstaltung lohnt es umso mehr, die PB von dort aus mit heim zu nehmen :-)

    Das Wetter war gestern wirklich extrem. Da kannst Du umso stolzer auf Dich sein, dass Dir der Lauf dennoch so gut gelungen ist.

    Läufst Du Oktober wieder in der Haard (Stimberg Haardlauf am 03.10.)? Oder ist Dir das zuviel der Gutes wegen Bertlich im September?

    Ein schönes Wochenende & fröhiches Radeln!

    LG,
    Finny

  24. #124

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Hallo Finny, erst mal danke für deine Anerkennung. Zu deiner Frage: Wahrscheinlich werde ich nicht am 03.10. starten. Meine Pläne für die nähere Zukunft sind: Im September und November werde ich in Bertlich starten, Dezember in Flaesheim und im Januar in Haltern. Morgen werde ich wieder ins Training einsteigen, nach dem ich am Wochenende regeneriert habe. Bis dann Andreas

  25. #125

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    KW29:
    Diese Woche war anscheinend die wärmste dieses Jahres. Auf jeden Fall hat sich die Hitze gewaltig auf mein Training ausgewirkt.
    Mo. Leichtes Rumpf Training
    Di. Tempodauerlauf 8km Intermall 8:30min GA2 / 1:00min GA1; Pace 5:31min/km
    Mi. Radtour 28,58km; 28,35km/h
    Do. Radtour 41,58km; 27,4km/h
    Fr. Trail 7,68km; 6:18min/km
    Sa. Radtour 94,48km; 26,24km/h
    Gerade fürs Laufen war es eindeutig zu warm.
    Beim Radfahren ging es noch, solange man in Bewegung war. Sobald man an einer Ampel oder Kreuzung stehen bleiben musste, war die Hitze unerträglich.

    Bis dann
    Andreas

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Überbein am kleinen Zeh??
    Von kleene217 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 19:03
  2. Meine Meine Fersen streben in der Hocke nach Höherem
    Von Miriam1973 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:44
  3. Ich und meine Ziele
    Von BartMan101 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 14:25
  4. ich stell mich und meine Ziele mal vor ...
    Von mr-matze im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 09:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •