Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 39 von 39 ErsteErste ... 2936373839
Ergebnis 951 bis 970 von 970
  1. #951

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Kleiner Nachtrag noch.
    Bei meiner Tour heute musste ich feststellen, dass eine Teilstrecke des Lippedamms gesperrt ist. Der Grund ist der Neubau eines Dammes der parallel zu alten Damm verläuft. Dafür wurde extra ein riesiges Sand-Fließband vom Hafen am Wesel-Datteln-Kanal, über die Lippe und über den Lippedamm, zur Gr0ßbaustelle gebaut. Schade ist nur das der Weg auf der Dammkrone zum Weit-Rad-Wegenetz gehört. Die Alternativstrecke ist zwar auch nett, vom Charakter her aber ganz anders.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Deichbau.jpg 
Hits:	35 
Größe:	44,3 KB 
ID:	70419

    Gruß
    Andreas

  2. #952

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ein "normaler" Läufer hätte das guter Wetter genutzt und wäre heute laufen gegangen.
    Ich nicht und nur weil ich heute Morgen meinen Turnbeutel in den Kofferraum geschmissen habe.
    Na gut, dafür hatte ich das Studio fast für mich alleine, was ja auch nicht schlecht ist.
    Eine knappe Stunde habe ich trainiert, mit einer Belastungsdauer von fast 40min.

    Morgen soll das Wetter nicht mehr so gut sein.
    Mal schauen ob ich mich zu einen kleinen Läufchen motivieren kann.

    Gruß
    Andreas

  3. #953

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Endlich! 4 Tage Urlaub.
    Genau die gönnen sich meine Liebst und ich vor Ostern.
    Diese Woche war ich aber auch schon recht aktiv.
    Ich habe einige Kilometer auf dem Rad abgerissen.
    Und heute hat mich die Liebste an der alten Schachtanlage in der Hohen Mark abgesetzt.
    Von dort bin ich nach hause gelaufen und die Liebste ist einen Rundkurs mit den Hundis gegangen.
    Das beste an der heutigen Strecke war, sie geht den ersten Kilometer einfach nur gerade aus.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	6 
Größe:	24,6 KB 
ID:	70552
    Der Rest geht zwar nicht mehr wie vom Lineal gezogen, ist aber frei von spitzen Winkeln oder anderen scharfen Richtungswechseln, bis auf einen etwas schärferen Wechsel. Da der Boden an der Stelle eh sandig und tief ist, man daher sowieso nicht schnell ist, war das für die Knie kein Problem.
    Also eigentlich super für die Knie, wenn da nicht der unebene Boden wäre aber alles in allem war es ein schöner, kurzer und entspannter Lauf über 4,69km mit, in der Summe, negativen Höhenmetern.
    Ich freue mich schon auf die kommende freie Woche.
    Mal sehn was da, trotz Freizeitstress, so an Sport geht.

    Gruß
    Andreas

  4. #954

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute ging es gleich sportlich weiter.
    Nach zwei großen Pötten Kaffee habe ich meinen Rucksack geschultert und bin los gewalkt.
    Natürlich mit Stöcken wie es sich beim Nordic Walking gehört.
    Ziel war eine Tankstell im Nachbardorf, richtig gelesen Tankstelle.
    Da bekomme ich alle eine Zeitschriften die ich mir in einem Monat so reinpfeife.
    Auf dem Rückweg musste ich feststellen, dass drei Zeitschriften. mit üppiger Werbebeilage, ein ganz schönes Zusatzgewicht im Rucksack darstellen.
    Das Wetter war fantastisch, sonnig, kaum Wind, angenehm kühl und der Pollenflug hielt sich auch in Grenzen.
    Hin und zurück waren es insgesamt 12,6km. Kein Wunder, dass bei einer solchen Distanz die Knie doch ein wenig gemurrt haben.
    Das wird, so hoffe ich, sich im Laufe des Tage beruhigen.
    Hier mal ein Foto von der Gegend, in der ich mein Unwesen treibe.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190415_111234.jpg 
Hits:	3 
Größe:	573,8 KB 
ID:	70570
    Es ist halt eine typische münsterländer Parklandschaft, hier wechseln, Wiesen, Felder, Hecken und Wälder, mal ist es flach so weit das Auge reicht, mal wellig und hier und da gibt es auch ein paar Hügel. Ich glaube das das was ich als Hügel bezeichne, nennen andere bestenfalls eine unangenehme Ebene.

    Gruß
    Andreas

  5. #955

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ein leichtes Dehnprogramm von 10min am Morgen mussten reichen für den Frühstart.
    Heute war bummeln angesagt.
    Ich denke im Urlaub darf man sich das leisten und es tat gut.
    Vorhin habe ich noch ein Kurzprogramm hinterher geschoben.
    Eine halbe Stunde Body Weight Training tat den Körper gut.
    Gerade nach den Walk gestern fühle ich mich heute ein wenig steif.
    Daher war das BWT wohl die beste Lösung für den heutigen Tag.

    Gruß
    Andreas

  6. #956

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Mittwoch und Donnerstag habe ich nicht viel gemacht.
    Ein wenig Body Weight Training und Dehnübungen.

    Am Freitag stand Aktiv-Tag mit der Liebsten auf dem Program.
    Morgens Früh bin ich mit den Hudis mit gegangen, eine kleine Parkplatzrunde 1,78km.
    Zum späteren Morgen sind wir mit den Rädern nach Haltern am See, Schiegermutter im Krankenhaus besucht.
    Danach in die Pizzeria und haben Körner nachgetankt.
    Wieder zuhause in Wulfen hatten wir dann für den Freitag 27km auf dem Tacho.
    Respekt an die Liebste, Radfahren ist nicht ganz ihr Ding aber immer hin, die Idee stammt vor ihr und sie hat es durchgezogen.

    Am Samstag habe ich mich wieder mal aussetzen lassen, natürlich wie so oft an einem Parkplatz in der Hohe Mark.
    Über sandige, geschotterte und schlecht asphaltierte Wege ging es fast entlang einer Geraden nach hause.
    4,51km "Trail-Running", nicht gut für die Knie aber, schaltet man den Kopf aus, spaßig.

    Heute hab ich das Hardtail raus geholt. Erst ging es über total versandete Feldweg Richtung Hohe Mark. Der Natur merkt man den fehlenden Regen an, überall ist es trocken und staubig. Im Wald selbst sah es ein wenig grüner aus.
    Und ich habe mal wieder einen neuen Trail gefunden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190421.jpg 
Hits:	8 
Größe:	33,9 KB 
ID:	70647
    Leider war das Vergnügen nur zirka 1km lang und ich bin ihn bergauf gefahren, runter macht er bestimmt noch mehr Spaß.
    Zuhause wieder angekommen hatte ich 21,42km und 139 positive Höhenmeter auf dem GPS-Dingel.
    Damit endet auch der Zuhause-Urlaub.
    Die Liebste und ich werden die Ostertage mit unseren Familien verbringen, heute Grillen und morgen sind alle bei uns zu lecker Essen.

    Gruß
    Andreas

  7. #957

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ja ich weiß, ich habe mich eine Zeit lang mal wieder nicht gemeldet.
    Erst war ich erkältet, Sport hat keine Spaß gemacht und jeder Versuch wurde abgebrochen.
    Und dann war da auch noch eine winzig kleine ambulante OP. Zwar unter Vollnarkose aber halt nix groß, die Entfernung eines Weichteiltumors am Bein, unterhalb des Knies.
    Das war am Montag. Dienstag die Nachuntersuchung. Am Donnerstag leichtes Zucken und beginnende Schmerzen. Am Freitag wurde die infizierte OP-Narbe zum teil geöffnet und der Eiter, so weit möglich aus gespült.
    Seit Freitag darf ein den Verband nicht öffnen muss in aber mit einer antiseptischen Flüssigkeit feucht und kühl halten.
    So sitze ich vor dem TV und schaue, mit hochgelegten Bein, the wings for life world run.
    Euch allen viel Freude beim laufen.
    Gruß
    Andreas

  8. #958
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.087
    'Gefällt mir' gegeben
    334
    'Gefällt mir' erhalten
    152

    Standard

    Gute Heilung und habe Geduld
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  9. #959

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Ja, du hast Recht,

    morgen Nachmittag weiß ich mehr.

    Gruß
    Andreas

  10. #960

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.125
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Infizierte OP-Narbe? Das klingt nicht gut... Dann lass dir das mal ordentlich sauber spülen! Das wird schon werden! Gute Besserung!

  11. #961

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Gestern sind auch die letzten Fäden vorzeitig gezogen worden.
    So kann die Wunde besser gepflegt werden.
    Sie sieht aber schon viel besser aus.
    Momentan reicht ein Pflasterverband mit Fett-Gasen.
    Am Montag Nachmittag geht die Behandlung weiter.

    Gruß
    Andreas

  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Andreas Reinholz:

    d'Oma joggt (10.05.2019)

  13. #962

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.125
    'Gefällt mir' gegeben
    72
    'Gefällt mir' erhalten
    218

    Standard

    Dann wünsche ich dir gute Genesung!

  14. #963

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Danke.
    Ja es wird besser.
    Die Wunde ist zwar noch nicht zu und sieht aus als hätte jemand ein Stück aus meinem Bein herausgebissen aber ich habe an Zuversicht gewonnen.
    Was mir aber aufgefallen ist, je älter mal wird, degeneriert man immer schneller und es wird schwieriger sich wieder zu mobilisieren.
    Ich bin jetzt mit Übungen angefangen, die die Gelenke wieder gängig machen sollen.
    Auch wenn ich noch kein Sport reiben soll, bin ich heute 7,2km Rad gefahren, zum Bäcker und zurück.
    Natürlich habe ich es ganz ruhig angehen lassen.

    Ich bin auf einen guten Weg
    Andreas

  15. #964
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.087
    'Gefällt mir' gegeben
    334
    'Gefällt mir' erhalten
    152

    Standard

    Geduld ist immer gut!
    Wenn dein Arzt nichts gegen Rad fahren hat, hast du ein gutes alternatives Kreislauftraining
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  16. #965

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Nö hat er nicht.
    Heute zur Wunden-Schau extra noch mal nachgefragt.
    Walkenund Radfahren geht, gemächlich und mäßig aber er sagt das geht.
    Beim Duschen, darf ich die Wunde ruhig spühlen, danach sollte aber sofort wieder ein Pflaster mit Fett-Gasen über die Wund.

    Heute bin ich 6,16km gewalkt.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.PNG 
Hits:	2 
Größe:	589,0 KB 
ID:	70907
    Das war richtig ansträngend, nach der zweiwöchigen Pause.

    So jetzt muss ich unter die Dusch.
    Gruß
    Andreas

    Ach ja, morgen darf ich auch wieder ins Büro, so kommt wieder Struktur in den Alltag.

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Andreas Reinholz:

    d'Oma joggt (13.05.2019)

  18. #966

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute zu einer meiner unzähligen Arztterminen mit dem Rad gefahren.
    Ging ganz gut, scheint auf jeden fall so.
    So kamen ein wenig mehr als 12km auf mein Habnkonto.
    Ich glaube es wird noch eine Zeit dauern, bis ich wieder von einem Lauf berichten kann.

    Gruß
    Andras

  19. #967

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Heute mach ich mal nix.
    Das geplante Nix-Tun soll die Wunde ein wenig zur Ruhe kommen lassen.
    Die Wund-Schau ist heute ausgeblieben (Mittwochs haben die Paxen ja nach dem Mittag zu).
    Morgen muss ich wieder zum Arzt, zu nächsten Begutachtung.
    Mal sehn was der Doc zu sagen hat ud wie er den Status Quo einschätzt.

    Nix-Tun ist nicht ganz richtig.
    Habe gestern meine Zielvereinbarungen für dieses Jahr bekommen. Die sind ganz schön umfangreich, dass macht man nicht nur so nebenbei während der Arbeitszeit. Habe heute Abend mit Stepp 1 von 10 begonnen.


    Gruß
    Andreas

  20. #968

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Wunden-Schau!
    Der Doc war zufrieden!
    Na gut, er ist bestimmt schlimmeres gewohnt als ich und schaut weniger kritisch hin.
    Aber wenn er zufrieden ist, dann bin ich es auch, vorerst.

    Meine Liebste ist heute zum Cross Fit und hat mich mitgenommen bis zu unserer Dorfgrenze.
    Von da aus bin in nachhause gewalkt, dass waren 5,15km auf der Haben-Seite.
    Ich habe heute extra noch mal nachgefragt, ich glaube so langsam aber sicher hat der Doc die Nase voll, von meinem ständigen nachgefrage.
    Walken ja.
    Radfahren ja.
    Mountainbiken mh wenn sie es wirklich nicht seinlassen können jein.
    Laufen ein klares nein.

    Gruß
    Andreas

  21. #969
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.087
    'Gefällt mir' gegeben
    334
    'Gefällt mir' erhalten
    152

    Standard

    Halte dich einfach dran, auch wenn Ärzte lieber übervorsichtig sind.
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  22. #970

    Im Forum dabei seit
    19.10.2013
    Ort
    Wulfen
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Übervorsichtig ist gut.
    Meine Motivation und der Blick nach vorn ist ein wenig gedämpft.
    An einer andren Stelle, in der nähe der Narbe ist eine Stelle aufgeplatzt und nässt.
    Ich habe den Eindruck das vielleicht nicht alles bei der OP entfertn wurde.
    Wie auch immer, Donnerstag ist der nächste Arzttermin mal schauen was der Doc so sagt.

    Heute bin ich 30,1km mit den Rad "gerollt", kein zu hohen Druck auf die Pedale, keine hohe Trittfrequenz, alles halt schön im Flow.
    Gefahren bin ich die Strecke in 4 Etappen.
    - zur Tanke zwei Zeitschriften gekauft
    - zum Bäcker Brötchen geholt
    - nach Lippramsdorf die Oldies besucht
    - zurück nach Wulfen

    Ich war mit dem Tracking Bike unterwegs.
    Das Rad mach ich nicht nach jeder Tour sauber aber heute war es fällig.
    Das sieht jetzt wieder aus wie neu, im Gegensatz zu mir.

    Gruß
    Andreas

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Andreas Reinholz:

    d'Oma joggt (19.05.2019)

+ Antworten
Seite 39 von 39 ErsteErste ... 2936373839

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Überbein am kleinen Zeh??
    Von kleene217 im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 19:03
  2. Meine Meine Fersen streben in der Hocke nach Höherem
    Von Miriam1973 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:44
  3. Ich und meine Ziele
    Von BartMan101 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 14:25
  4. ich stell mich und meine Ziele mal vor ...
    Von mr-matze im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2004, 09:59
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2004, 19:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft